Posts Tagged kunst

Jun 22 2017

Freudensprünge in Buchform – neue Bücher Midas Collection

Die besten Neuerscheinungen zu Mode, Fotografie, Kunst, Design

Freudensprünge in Buchform - neue Bücher Midas Collection

Midas Collection im Sommer 2017

Zürich, 22. Juni 2017: Der Midas Verlag stellt seine Neuerscheinungen der „Midas Collection“ vor, in der seit 2014 ausgewählte Bücher zu den Themen Mode, Fotografie, Kunst und Design publiziert werden.

Das Sommer-Highlight der Midas Collection ist der druckfrische Titel „JUMP! – Große Sprünge im Potrait“ (Philippe Halsman). Diese wunderschöne Faksimile-Ausgabe bringt ein legendäres Fotobuch aus dem Jahr 1959 zurück in den Buchhandel und versammelt rund 200 Portraits berühmter Persönlichkeiten mitten im Sprung.

Über einen Zeitraum von sechs Jahren beendete der bekannte Portraitfotograf Philippe Halsman in den 1950ern jede seiner Portraitsitzungen, indem er seine Modelle um einen Sprung bat. Grace Kelly, Marilyn Monroe, Audrey Hepburn, Robert Oppenheimer, John Steinbeck, Weegee, Aldous Huxley, Marc Chagall, Salvador Dalí, Brigitte Bardot und Groucho Marx hoben alle für ihn ab. Halsmans Überzeugungskraft ist es zu verdanken, dass selbst Richard Nixon, der Herzog von Windsor und viele andere Persönlichkeiten in die Lüfte stiegen, die ansonsten nicht gerade für ihre Spontaneität bekannt sind.

Die einzigartigen, witzigen und energiegeladenen Bilder von fliegenden Filmstars, Politikern, Künstlern und Schriftstellern ist eine Entdeckung. „Ein Band mit energiegeladenen Fotos, die für gute Laune sorgen!“ (KulturTipp)

Ein Klassiker ist auch „CHAPEAU! Audrey Hepburns Hüte“ (June Marsh). Audrey Hepburn war der Star vieler großartiger Hollywood-Produktionen aber ihr Status als globale Stilikone ist nicht zuletzt auf ihre exquisite Auswahl an Kopfbedeckungen zurückzuführen. Hepburns Hüte waren über Jahrzehnte ein Geschenk des Himmels – nicht nur für die Kinoleinwand, sondern auch für jedes Hochglanzmagazin.

„Die Sprache der Schuhe“ (Frank Berzbach / Saskia Wragge) ist eine kleine, aber hintersinnige und filigran illustrierte Philosophie des Schuhwerks. HIer geht es um Schuhe, die Kultstatus erreicht haben und auf eine Epoche, eine politische Richtung, auf Musikstile oder Filmcharaktere anspielen. Hier geht es um die Sprache der Schuhe, um die Lebensphilosophie, die hinter den Modellen liegt.

Mit einer Gesamtauflag von mittlerweile über 30″000 Exemplaren ist unsere Reihe BIG SHOTS! ein echter Dauerbrenner in der Midas Collection. Der erste Titel BIG SHOTS! Classic ist bereits in der 8. Auflage lieferbar. Den Nachfolgetitel BIG SHOTS! People (Portraitfotografie) gibt es seit April in 3. Auflage und seit Ende Mai 17 ist endlich das dritte Buch BIG SHOTS! Places (Locationfotografie) lieferbar.

INSPIRATION INSTAGRAM gilt unter Hipstern als Kultbuch, denn hier verraten 50 der weltweit erfolgreichsten Instagrammer, wie sie auf Instagram berühmt wurden. Ihr Insiderwissen deckt die ganze Palette ab: von der Perfektionierung der fotografischen Fähigkeiten und der Entwicklung eines persönlichen Stils bis zum Umgang mit der Community und dem Anlocken von Marken. Sie erfahren, wie Mode- und Fitness-Ikonen wie @daniellepeazer es geschafft haben, die Millionenmarke zu knacken oder wie es ein origineller Account wie @tasteofstreep geschafft hat, mehr als 100.000 Abonnenten in wenigen Wochen anzulocken.

Unsere beiden historischen Fotodokumente „KUBA 1959“ von Burt Glinn und „Fighter“s Heaven 1974“ von Peter Angelo Simon haben durch den Tod von Fidel Castro und Muhammad Ali unbeabsichtigerweise an Aktualität gewonnen und sind ein fotografisches Vermächtnis. Auch diese Titel der Midas Collection sind inzwischen zu Longsellern geworden, die in jedes Buchregal gehören.

Für weitere Fragen und Infos zu den Büchern der Midas Collection stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. (kontakt@midas.ch). Fragen Sie unseren Vertrieb nach attraktiven Firmen- und Mengenrabatten.

Rezensionsanfragen an: kontakt@midas.ch

Hier finden Sie unser Gesamtprogramm Midas Collection als Download und als Blätterdatei: Midas Collection

Hier finden Sie unser Gesamtprogramm Midas Management als Download und Blätterdatei:
Midas Management

Alle Titel der Midas Collection erhalten Sie in jeder Buchhandlung, bei Amazon.de oder direkt beim Verlag: Midas Shop

Die Midas Verlagsgruppe hat ihren Sitz in Zürich und besteht aus den drei Verlagsbereichen Midas Computer (Fachbuch), Midas Management (Wirtschaftsbuch, Sachbuch) und Midas Collection (Mode, Fotografie, Kunst, Design).

Firmenkontakt
Midas Verlag AG
Gregory Zäch
Dunantstrasse 3
8044 Zürich
0041 44 242 61 02
0041 44 242 61 05
kontakt@midas.ch
http://www.midas.ch

Pressekontakt
Midas Management Verlag AG
Gregory Zäch
Dunantstrasse 3
8044 Zürich
0041 44 242 61 02
0041 44 242 61 05
kontakt@midas.ch
http://www.midas.ch

Jun 22 2017

Das neue Zeitalter des Surrealismus Now im Multimedia PO.RO.S Museum

Das neue Zeitalter des Surrealismus Now im Multimedia PO.RO.S Museum

21. Juni, 2017 13.32 Uhr CEST
Coimbra / 21. Juni 2017 / Die Vorbereitungen für die größte Ausstellung zeitgenössischer surrealistischer Kunst der Welt in Europa begannen.

Schlösser, Museen, Kunsträume. 2017 „Internationaler Surrealismus Now“ umfasst mehr als 100 Künstler aus 48 Ländern und die Liste wächst.

Die neue Ausgabe von auf POROS Museum sein „Surrealismus Now“ in Condeixa-a-Nova, Portugal, 17. September 2017.

Über mich:
„Surrealismus Now“ ist ein surrealistischer Maler Design Santiago Ribeiro, die zur Förderung des Surrealismus des Jahrhunderts gewidmet ist, durch Ausstellungen auf der ganzen Welt wie Berlin, Moskau Dallas, Los Angeles, Mississippi, Warschau, Nantes, Paris, Florenz , Madrid, Granada, Barcelona, Lissabon, Belgrad, Monte Negro, Rumänien, Japan, Taiwan und Brasilien.

„Surrealismus Now“ ist die Vereinigung der künstlerischen Bewegungen wie Surrealismus, Visionär Kunst, Abstracta und Phantastischen Realismus.

Der „Internationale Surrealismus Now“ begann im Jahr 2010 in Coimbra, als Santiago Ribeiro die große Ausstellung organisiert von Bissaya Barreto Foundation konzipiert. Dieses Ereignis wurde in Conímbriga feiert den 50. Jahrestag des Museum Monographie, (zweite meistbesuchte Museum in Portugal) statt. Die Show war auch in Paris mit der Unterstützung von GAPP – Art Gallery präsentiert Portugal und Liba WS, organisierte wieder von Bissaya Barreto Stiftung und Santiago Ribeiro, und in Madrid mit der Unterstützung von Jamal Din. Danach ging er mit der Unterstützung des nordamerikanischen Surrealisten Shahla Rosa nach Dallas.
In letzter Zeit wurde es im Palast der mittelalterlichen Burg von Ega, organisiert von der Bibliothek Network Board und Bürgermeister von Condeixa-a-Nova und Aveiro Museum präsentiert.

Aktuell: „Surrealismus Now“ das umfasst mehr als 100 Künstler aus 48 Ländern.

Künstler:
Achraf Baznani, Marokko / Agim Meta, Spanien / Aissa Mammasse, Algerien / Alvaro Mejias, Venezuela / Ana Araujo, Portugal / Ana Neamu, Rumänien / Ana Pilar Morales, Spanien / Anna Plavinskaya, Russisch / USA / Andrew Baines, Australien / Asier Guerrero (Dio), Spanien / Brigid Marlin, Vereinigtes Königreich / Bien Banez, Philippinen / Can Emed, Türkei / Carlos Sablon, Kuba / Ctlin Precup, Rumänien / Cristian Townsend, Australien / Conor Walton, Irland / Cynthia Tom, China / USA / Dag Samsund, Dänemark / Daila Lupo Italien / Dan Neamu, Rumänien / Daniel Chiriac, Rumänien / Daniel Hanequand, Frankreich / Daniele Gori, Italien / Delphine Cencig, France / Dean Fleming, USA / Domen Lo, Slowenien / Edgar Invoker, Russland / Efrat Cybulkiewicz , Venezuela / Egill Eibsen Island / Erik Heyninck, Belgien / Ettore Aldo Del Vigo, Italien / Farhad Jafari, Iran / Frankreich Garrido, USA / Francisco Urbano, Portugal / Grace Bordallo Pinheiro, Portugal / GRASZKA Paulska, Polen / Gromyko Semper, Philippinen /Gyuri lohmüller, Rumänien / Hector Pineda, Mexiko / Hector Toro, Kolumbien / Henrietta Kozica, Schweden / Hugues Gillet, Frankreich / Isabel Meyrelles, Portugal / Iwasaki Nagi, Japan / James Skelton, UK / Jay Garfinkle, USA / Jay Paul Vonkoffler, USA / Argentinien / João Duarte, Portugal / Joe MacGown, USA / Keith Wigdor US / Leo Wijnhoven, Niederlande / Leo Plaw, Deutschland / Liba WS, Frankreich / Lubomír tícha, Tschechische Republik / Ludgero Roll, Portugal / Lv Shang, China / Maciej Hoffman, Polen / Magi Calhoun, USA / Marnie Pitts, Vereinigtes Königreich / Maria Aristova, Russland / Mario Devcic, Kroatien / Martina Hoffman, Deutschland / Mathias Böhm, Deutschland / Mehriban Efendi, Aserbaidschan / Naiker Roman, Kuba / Spanien / Nazareno Stanislau, Brasilien / Niko Petolas, Kroatien / Olga Spiegel, USA / Oshi Rabin, US / Israeli / Otto Rapp, Österreich / Paula Rosa, Portugal / Oleg Korolev, Russland / Paulo Cunha, Kanada / Pedro Diaz Cartes, Chile / Penny Golledge, UK / Philippe Pelle Tier, Frankreich / Ruben Cukier, Argentinien / Israeli / Rudolf Boelee, Neuseeland / Sabina Nore, Österreich / Saim Ghazi, Pakistan / Sampo Kaikkonen, Finnland / Santiago Ribeiro, Portugal / Sergey Tyukanov, Russland / Shahla Rosa, USA / Shoji Tanaka, Japan / Shan Zhulan, China / Sio Shisio, Indonesien / Slavko Krunic, Serbien / Sneana Petrović, Serbien / Sonia Menna Barreto, Brasilien / Steve Smith, USA / Stuart Griggs, UK / Svetlana Kislyachenko, Ukraine / Tatomir Pitariu, USA / Ton Haring, Niederlande / Victor Lages, Portugal / Vu Huyen Thuong, Vietnam / Jamal Din, Marokko / Spanien / Yuri Tsvetaev, Russland / Ducsai Zoltan, Ungarn / Zoran Velimanovic, Serbien.

48 Länder – Algerien, Argentinien, Australien, Österreich, Aserbaidschan, Belgien, Brasilien, Kanada, Chile, China, Kolumbien, Kroatien, Tschechische Republik, Kuba, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Ungarn, Island, Indonesien, Iran, Irland, Israel, Italien, Japan, Mexiko, Marokko, Niederlande, Neuseeland, Nigeria, Pakistan, Philippinen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Serbien, Slowenien, Spanien, Schweden, Thailand, Türkei, Vereinigtes Königreich, USA, Ukraine, Venezuela, Vietnam.

Hinweis für die Menschen auf der ganzen Welt:

Besuchen Portugal als Tourist zum Internationalen Surrealismus nun einer der sichersten Orte der Welt ohne Terrorismus, ohne Waffengewalt jeden Tag ohne Hurrikane und Zyklone, gutes Essen und Wein, wunderschöne Orte und Klima, das Meer und die Berge , die Denkmäler und Ruinen von Städten aus der Rock-Ära des römischen Reich … das Mittelalter, die Renaissance, die maritimen Entdeckungen, von klassisch bis modern …

Santiago Ribeiro

Quelle: Internationaler Surrealismus Now

Santiago Ribeiro Internationaler Surrealismus Now
santiagoribeiropainting@gmail.com
+ 351-964485027
http://oneiricrealism.com/category/international-surrealism-now/

ÜBER
Internationaler Surrealismus Now begann nun in Coimbra im Jahr 2010, wo eine erste große Ausstellung stattfand, organisiert von der Bissaya Barreto Stiftung und konzipiert von Santiago Ribeiro. Seitdem findet die Veranstaltung in Conimbriga statt, anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Museus de Conimbriga (das zweitbeste Museum in Portugal).
Nach einer Show in Paris, mit Unterstützung der GAPP (Art Gallery Portugal Present) und Liba WS, die noch einmal von der Bissaya Barreto Foundation und Santiago Ribeiro organisiert wurde, zog es mit der Unterstützung von Yamal Din nach Dallas, Los Angeles und Mississippi, mit Unterstützung des amerikanischen surrealistischen Künstlers Shahla Rosa und auch nach Berlin mit Unterstützung des portugiesischen Konsulats.
Vor kurzem wurde die Ausstellung dem Publikum im mittelalterlichen Palast von Ega mit der Organisation von Rede de Bibliotecas und der Gemeinde Condeixa-a-Nova, in der Galerie Vieira Portuense, in Porto und Particula Coimbra mit Unterstützung von Bissaya Barreto präsentiert Stiftung, Portugal.

Derzeit beteiligt sich der International Surrealism Now 105 Künstler aus 48 Ländern: Algerien, Argentinien, Australien, Österreich, Aserbaidschan, Brasilien, Belgien, Kanada, Chile, China, Kolumbien, Kroatien, Tschechien, Kuba, Dänemark, Finnland, Frankreich Ungarn, Norwegen, Israel, Italien, Japan, Mexiko, Marokko, Niederlande, Neuseeland, Nigeria, Pakistan, Philippinen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Serbien, Slowenien, Spanien, Schweden, Thailand, Türkei, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten, Ukraine, Venezuela, Vietnam.

Kontakt
www.contact.surrealismnow
jose ribeiro
estrada da beira, 503, 5ºV 503
3030.173 Coimbra
964485027
testgoogle@surrealismnow.pl
http://oneiricrealism.com/category/international-surrealism-now

Jun 20 2017

swapwork kick-off: welcome people and culture!

Kunst oder Kommerz, Ideal oder Geld, Kreativ oder Wirtschaft. Antipoden wie sie gern in der Presse und Öffentlichkeit wahrgenommen und kategorisiert werden. Doch nicht mit uns! Am 07. September 2017 geben sich Kreativ und Wirtschaft das Ja-Wort.

Mit swapwork ist eine neue Brücke entstanden, die nicht nur den Zugang in und Zugriff auf die Kreativwirtschaft ermöglicht sondern mit maßgeschneiderten Seminaren Potenziale für Transformation, Agilität und Management nutzbar macht.

Zu unserem Kiick.Off-Event werden ca. 100 geladene MitarbeiterInnen aus Unternehmen und Kreative gleichermaßen mit Ihnen gemeinsam ihr Netzwerk erweitern. Vielleicht kennen Sie als Vertreter aus der Wirtschaft eine*n Kreative*n oder umgekehrt? Perfekt, dann kommen Sie doch gemeinsam, feiern mit uns und entdecken Sie wie viel an Kreativ und Wirtschaft in ihnen steckt.

Die kostenfreien Tickets für unser Event finden Sie auf Eventbrite.

Wir freuen uns auf Sie!
Standort: Prachtwerk
Strasse: Ganghoferstraße 2
Ort: 12043 – Berlin (Deutschland)
Beginn: 07.09.2017 17:30 Uhr
Ende: 07.09.2017 22:00 Uhr
Eintritt: kostenlos
Buchungswebseite: https://www.eventbrite.de/e/swapwork-kick-off-welcome-people-and-culture-tickets-35142761947

Die swapwork UG (haftungsbeschränkt) i. Gr. bietet mit der Akademie im Theater Trainings für Fach- und Führungskräfte, Unternehmen eine Personalvermittlung von Fach- und Führungskräften aus der Kreativwirtschaft und Organisationsberatung, zur Implementierung Methoden agiler Unternehmensführung.

Kontakt
swapwork UG (haftungsbeschränkt) i. Gr.
Jörg Rhode
Bergstraße 16
10115 Berlin
030 585830180
hello@swapwork.de
https://swapwork.de

Jun 14 2017

Kunst trifft Klassik auf Mallorca

Mit den Pure Salt Luxury Hotels die Kultur der Insel entdecken

Kunst trifft Klassik auf Mallorca

Das 5-Sterne-Hotel Pure Salt Port Adriano liegt auf einer Klippe oberhalb des von Philippe Starck gestalteten Yachthafens in Calvià im Südwesten Mallorcas, der Lieblingsinsel der Deutschen. Das Hotel der Pure Salt Luxury Hotels besticht durch seine exklusive Lage, modernes Design und eine ruhige, mediterrane Atmosphäre. Zudem steht es ganz im Zeichen der Kunst. In den öffentlichen Bereichen sowie den 94 Zimmern und Suiten schmücken bekannte Werke in modernem Rahmen von Monet, Van Gogh, Michelangelo oder Klimt die Wände. Neben der Kunst im Hotel können die Gäste des Hotels in diesem Sommer das jährlich stattfindende internationale Chopin Festival in der Kartause von Valdemossa besuchen. Chopin komponierte auf Mallorca sein berühmtes Regentropfen-Prelude. Das Festival findet bereits zum 36. Mal statt. Jeden Sonntag im August 2017 spielen jeweils um 22 Uhr renommierte Künstler. Das Programm sieht wie folgt aus:
Sonntag, 7. August: Kun Woo Paik (der südkoreanische Pianist kann mit seinen 70 Jahren eine beeindruckende internationale Karriere vorweisen)
Werke von Faure, Chopin, Debussy und Ravel.
Sonntag, 14. August: Maria Jose Montiel (Mezzosopran9 und Miquel Estelrich (Klavier)
Werke von Samper, Granados, Chopin, Debussy u.a.
Sonntag, 21. August: Charles Richard-Hamelin
Werke von Chopin.
Sonntag, 28. August: Alain Plànes und Bartomeu Jaume
Frederic Chopin, 24 Preludien, Op. 28.
und 24 Preludien für Chopin von zeitgenössischen Komponisten.

Aber natürlich bietet die Insel noch viel mehr. Wie wäre es mit einer Entdeckungstour durch die Altstadt Palmas. Wohnt man beispielsweise im Pure Salt Luxury Hotel Garonda erreicht man fußläufig die Stadt. Nicht verpassen sollte man die Nit de L“Art, die im September 2017 stattfindet.
In dieser Nacht öffnen Galerien, Museen und Ateliers bis etwa Mitternacht ihre Türen und weihen gleichzeitig ihre Ausstellungen ein. Die vibrierende, zeitgenössische Kunstszene Palmas hat zur Folge, dass die Leute die Straßen erobern, von Ausstellung zu Ausstellung ziehen – und sich von Straßenperformances überraschen lassen. Sehenswert ist die Galerie Galería 3C3 Art. Sie zeigt saisonale Shows von Nachwuchskünstlern sowie Ausstellungen von renommierten Künstlern aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Auch die 1969 gegründete Galerie Pelaires präsentiert zeitgenössischer Kunst in Spanien und ist obligatorisch für jeden, der sich für historische Architektur interessiert. Über zwei Etagen wundervoll gewölbter Räume präsentiert die Galerie einige der bekanntesten Namen aus der internationalen Kunstszene.
Auch in Soller, Valldemossa und anderen Gemeinden auf Mallorca finden im Sommer Kunstnächte statt, zu denen nicht nur die Galerien öffnen, sondern Kunstwerke auch in den Parks und Gärten ausgestellt werden.

Über Pure Salt Luxury Hotels:
Die Marke Pure Salt Luxury Hotels umfasst zwei 5-Sterne-Hotels auf der spanischen Ferieninsel Mallorca. Beide Häuser sind Erwachsenenhotels, die sich durch ihre exklusive Lage, modernes Design und eine ruhige, mediterrane Atmosphäre auszeichnen.
Pure Salt Port Adriano liegt auf einer Klippe oberhalb des von Philippe Starck gestalteten Yachthafens in Calvià im Südwesten der Insel. Die 94 Zimmer und Suiten verfügen alle über einen eigenen, großzügigen Balkon mit Meerblick. Das Restaurant des Hotels, Adriana, verwandelt lokale Produkte in mediterrane Köstlichkeiten mit internationalen Einflüssen. Das O Spa verfügt über fünf Behandlungsräume, Pool, Sauna, türkisches Bad und Sinnesdusche.
Pure Salt Garonda liegt direkt am Strand der Playa de Palma und ist die ideale Kombination aus Stadt- und Strandhotel mit urbanem Charme. Das Hotel verfügt über 118 Gästezimmer und 31 Suiten. Es hat direktem Zugang zum Strand, Spa, Gourmet Restaurants und bietet kundenorientierten Service und persönliche Gästebetreuung.
Geöffnet: 17.2. bis Ende November 2017
Weitere Informationen unter www.puresaltluxuryhotels.com/de

Über Pure Salt Luxury Hotels:

Die Luxushotelmarke „Pure Salt Luxury Hotels“ wurde von der spanische Hotelgruppe Mac gegründet, um neue Exklusivität nach Mallorca zu bringen. Aktuell umfasst die Marke zwei 5-Sterne-Hotels auf der spanischen Ferieninsel, die nach umfassenden Renovierungsarbeiten im Jahr 2016 neu eröffnet wurden. Beide Häuser sind Erwachsenenhotels, die sich durch ihre exklusive Lage, modernes Design und eine ruhige, mediterrane Atmosphäre auszeichnen.

Das 5-Sterne-Hotel Pure Salt Port Adriano liegt auf einer Klippe oberhalb des von Philippe Starck gestalteten Yachthafens in Calvià im Südwesten der Insel. Das Hotel steht ganz im Zeichen der Kunst. In den öffentlichen Bereichen sowie den 93 Zimmern und Suiten schmücken bekannte Werke in modernem Rahmen die Wände.
Mehr Informationen unter: http://www.puresaltportadriano.com/hotel-lujo-mallorca/

Das zweite Haus der Hotelgruppe, das Pure Salt Garonda, liegt direkt am Strand der Playa de Palma und ist die ideale Kombination aus Stadt- und Strandhotel mit urbanem Charme. Die 149 Zimmer und Suiten verfügen alle über einen privaten Balkon, viele davon mit Meerblick, und sind hell und großzügig gestaltet.
Mehr Informationen unter: http://www.puresaltgaronda.com/

Kontakt
Pure Salt Luxury Hotels
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstraße 3
80802 München
08913012118
swarnke-rehm@prco.com
http://prco.com/offices/munich

Jun 9 2017

state of reality – Kunst in der Wirklichkeit

Workshops für Menschen mit und ohne Behinderung

state of reality - Kunst in der Wirklichkeit

Bei den Workshops „state of reality“ stehen Tanz, Theater und Bewegung im Mittelpunkt (Bildquelle: Uwe E. Nimmrichter)

Helena Fernandino und Wagner Moreira setzen mit den Workshops „state of reality“ ein Zeichen: Sie schaffen in Dresden Zeit und Raum für Menschen mit und ohne Behinderung sowie mit unterschiedlichen sozialen und körperlichen Hintergründen. Die von ihnen initiierten und von der Aktion Mensch geförderten Workshops behandeln inklusive Strategien für künstlerisches Arbeiten. Gemeinsam mit professionellen Künstlern, wie der Theatermacherin Daniela Krabbe und dem gehörlosen Tänzer Dodzi Dougban werden die Teilnehmer durch Bewegung, Tanz und Theater eine Performance im öffentlichen Raum in Dresden präsentieren.

An acht Terminen in zwei Workshop-Blöcken treffen sich in den Räumen des farbwerk e.V. im Zentralwerk Dresden Menschen mit verschiedenen Fähigkeiten, mit und ohne Behinderung, sowie unterschiedlichen Alters. Die jüngste Teilnehmerin ist acht Jahre, die älteste fast sechzig. Unter Anleitung professioneller Künstler geht es um Bewegung, Tanz und Theater, teilweise spielerisch und mit Freude am gemeinsamen Arbeiten.

„Normalerweise ist man mit der Behinderung allein oder nur mit anderen Behinderten zusammen. Es ist toll, gemeinsam zu arbeiten, zu tanzen und Theater zu spielen“, ist Sabine Flohr, eine der Teilnehmerinnen und gehörlos, begeistert. Und tatsächlich, bis auf wenige Worte, die in die Gebärdensprache übersetzt werden müssen, gibt es keinerlei Verständigungsprobleme zwischen den gehörlosen und den hörenden Teilnehmer*innen. „Durch den langen Kontakt mit gehörlosen Kollegen ist mir bewusst geworden, dass >gehörlos< vielmehr eine Kultur mit einer schönen Sprache als eine Behinderung ist. Durch die vielen Erfahrungen im künstlerischen Bereich mit Menschen mit und ohne Einschränkungen wurde mir klar, dass die Menschen nur anders fähig sind und damit verliert für mich der Begriff Behinderung seine Bedeutung.", ergänzt Wagner Moreira, der sich als Künstler, Performer und Choreograf unter anderem in seiner Wahlheimat Dresden im Bereich der Inklusion engagiert.

Rund 20 Teilnehmer kommen zu jedem der Termine, die sich an einigen Tagen in Theaterworkshops und Performance- / Tanz-Workshops unterteilen. Beide künstlerische Elemente greifen jedoch ineinander. Jeder Teilnehmer kann entscheiden, wann und wie oft er die Workshops besucht. Durch diese Wechsel entsteht innerhalb der Gruppe eine Dynamik, die dem Projekt einen zusätzlichen Impuls verleiht. Träger ist der Stadtverband der Gehörlosen Dresden e.V. Den ersten Workshop-Block haben mehr als 35 Teilnehmer besucht. Für den 2. Block, der vom 14.06. bis zum 18.06.2017 stattfindet, sind noch Restplätze frei. Anmeldungen sind unter wlmoreira@hotmail.com möglich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Workshoptermine:
14. / 15. / 16. / 17. / 18. Juni 2017, jeweils 13.30 Uhr
farbwerk e.V. im ZENTRALWERK DRESDEN
Riesaer Straße 32, 01127 Dresden

Weitere Auskünfte zu „state of reality“:
Wagner Moreira, Draesekestraße 10, 01277, Dresden, Tel. +49 (0) 176 – 41 97 73 53, wlmoreira@hotmail.com, www.wlmoreira.wordpress.com

Wagner Moreira studierte Tanz in seinem Heimatland Brasilien. Seit 2003 lebt er in Deutschland und arbeitet als Pädagoge, Performer und Choreograf. Als Ensemble-Mitglied und Gasttänzer arbeitete er am Gerhart-Hauptmann-Theater Zittau-Görlitz und an der Städtischen Bühne Münster. 2012 absolviert er sein Master of Arts in Choreographie an der Palucca Hochschule für Tanz Dresden. Er ist tätig als Gastchoreograf an der Palucca Hochschule für Tanz im Rahmen des BA Studiengang Tanzpädagogik, an der Semperoper Dresden und bei Grupo Primeiro Ato – BH Brasilien. Er ist Gasttrainer der Tanzcompany am Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz, am Staatstheater Braunschweig, an den Landesbühnen Sachsen und beim TanzNetzDresden. Seine Tätigkeit erstreckt sich über ein breites Spektrum, das Bühnenwerke, Site-Specific-Performances, Performances im öffentlichen Räumen und Tanzvideos umfasst. Im Herbst 2016 war er Kurator „Tag der Einheit 16“ – Brücken bauen – Dresden. Gemeinsam feiern – Dresden.

Kontakt
Pädagoge, Performer und Choreograf
Wagner Moreira
Draesekestraße 10
01277 Dresden
+49 (0) 176 – 41 97 73 53
wlmoreira@hotmail.com
http://wlmoreira.wordpress.com

Jun 6 2017

Segantini – Meister der Hochgebirgslandschaften

Segantini - Meister der Hochgebirgslandschaften

München/Pontresina – Viele Kunstliebhaber wissen um die Schönheit der Landschaft im Oberengadin – besonders wenn sie sich für die Gemälde Giovanni Segantinis interessieren. Der staatenlose Landschaftsmaler, der dem realistischen Symbolismus zugeordnet wird, siedelte 1886 von Italien nach Graubünden über und ließ sich zunächst im Bergdorf Savognin nieder. Hier entwickelte er sich mit seiner Version der pointilistischen Maltechnik zum Meister der Hochgebirgslandschaften. Besonders die Kunst das ungebrochene Licht der Bergwelten auf der Leinwand darzustellen macht seine Gemälde einzigartig. Das Engadin inspirierte ihn zu mehr als 700 Werken, die er hoch oben in den Alpen erschuf. 1899 verstarb Segantini in einer Hütte auf dem Schafberg nahe Pontresina, als er am mittleren Bild des Alpentriptychons „Werden – Sein – Vergehen“ arbeitete. Seine letzten Worte sollen gewesen sein: „Voglio vedere le mie montagne.“ (Ich möchte meine Berge sehen.) Wer sich von der Kunst Segantinis überzeugen möchte, kann dies im Segantini Museum in Sankt Moritz.

Für einen Vergleich zwischen den Kunstwerken Segantinis und der reellen Natur bietet sich eine Übernachtung im Hotel Schloss Pontresina an. Das aus dem 19. Jahrhundert stammende Schloss der Belle epoque verfügt über 142 Zimmer und Suiten und einen 900 Quadratmeter großen Spa-Bereich. Die großen Fensterflächen der Wellnesslandschaft lassen ins nahe gelegene Rosegtal blicken und geben den Gästen das Gefühl, dass sie sich beim Entspannen mitten in der Natur befinden, wie einst Segantini als er seinem Handwerk nachging.

Das Hotel Schloss Pontresina Family & Spa ist Mitglied der JSH Hotels Collection und liegt wildromantisch in Pontresina im Oberengadin nur wenige Autominuten von St. Moritz entfernt. Das aus dem 19. Jahrhundert stammende Schloss der Belle Epoque ist als Top Familienhotel sowie Wellness & Spa Hotel zertifiziert und verfügt über 142 Zimmer und Suiten, alle mit Blick auf die imposante Bergwelt. Im 900 Quadratmeter großen Spa-Bereich können sich die Gäste auf verschiedenste individuell abgestimmte Treatments freuen. Der Camamela Club, ein 350 Quadratmeter großer Kinderbereich, bietet viele Aktivitäten für den Nachwuchs unter Beaufsichtigung von Animatoren. Für das kulinarische Konzept der JSH Hotels Collection zeichnet Michelin-Sterne-Koch Andrea Ribaldone verantwortlich. Ribaldone setzt auf frische Produkte lokaler Produzenten und auf Gerichte, die die Engadiner Tradition aufgreifen. Für die Umsetzung im Hotel Schloss Pontresina ist Küchenchef Giorgio Lecchi zuständig. Die Lounge Bar ist Treffpunkt nach einem Tag in den Bergen. Hier können Gäste jeden Tag bei einem Aperitif Livemusik verfolgen. Für Veranstaltungen stehen Räumlichkeiten für bis zu 250 Personen zur Verfügung.

Kontakt
Hotel Schloss Pontresina Family & Spa
Robert Opiela
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)8913012110
ropiela@prco.com
http://www.jsh-hotels.com/hotelschloss/de-DE-

Mai 29 2017

Suchmaschinenoptimierung: Design-Domains, Art-Domains, Graphics-Domains, Photo-Domains, Photos-Domains, Photography-Domains

Suchmaschinenoptimierung: Design-Domains, Art-Domains, Graphics-Domains, Photo-Domains, Photos-Domains, Photography-Domains

Art-Domains und Design-Domains passen zu vielen Themen (Bildquelle: gemeinfrei)

Angenommen Sie heißen Fischer und Ihre Webseite heißt Fischer-design.de. Jetzt kommt die Chance Ihren Namen griffig zur Marke zu machen. Die neue Design-Domain ermöglicht das.

Ihre Webseite könnte jetzt den Namen fischer.design tragen. Die gleiche Situation ergibt sich, wenn Sie einen allgemeinen oder Phantasienamen für Ihre Firma gewählt haben. Statt strassenmoebel-design.de könnten Sie sich für die einprägsame Formulierung strassenmoebel.design entscheiden.

Der selbsterklärende Domainnamen leuchtet dem Publikum sofort ein. Neben der Registrierung von Firmennamen und Marken kommt auch die Registrierung von Produkten und Themen unter .Design in Frage, um bei den Suchmaschinen mit diesen Begriffen eine dominante Position zu bekommen.

Viele Domains haben das Wort „Design“ als Bestandteil. Die Darstellung mit der Design-Domain ist attraktiver und kürzer-damit auch merkfähiger. Die Merkfähigkeit einer Domain ist beim Marketing von Internetseiten ein entscheidender Faktor.

Gutgemachte Webseiten mit Design-Domains werden ein höheres Ranking in Suchmaschinen erhalten als zum Beispiel mit einer De-Domain, weil nun auch in der Domainendung rechts vom Punkt ein wichtiges Schlüsselwort enthalten ist. Es ist unbestritten, dass Schlüsselwörter beim Ranking durch Suchmaschinen wie Google eine große Rolle spielen.

Ob nun Klassiker wie Van Gogh oder eigene Werke – mit den neu eingeführten Art-Domains ergeben sich ganz neue Marketingmöglichkeiten für Künstler, Amateure, Kunstinteressierte, Kunstsammler, Galeristen und Museen.

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die .berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit .berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

„Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.“

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die neuen Art-Domains,Design-Domains, Graphics-Domains, Photo-Domains, Photography-Domains und Photos-Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

„Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen
verbessern.“

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/Design-domains.html
http://www.domainregistry.de/Art-Domains.html
http://www.domainregistry.de/Graphics-Domains.html
http://www.domainregistry.de/Photos-Domains.html
http://www.domainregistry.de/Photo-Domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Mai 22 2017

Stoabeatz Open Air Festival 2017 im Kaiserwinkl in Tirol – künstlerischer Freigeist trifft auf traditionelle Werte

Stoabeatz Open Air Festival 2017 im Kaiserwinkl in Tirol - künstlerischer Freigeist trifft auf traditionelle Werte

(Bildquelle: Bild_Flyer_(c)Stoabeatz_e.V.)

München/Walchsee, Mai 2017 – Vom 25. bis zum 27. Mai 2017 verschmelzen am Fuße des Kaisergebirges Kunst und Regionalität: Das Stoabeatz Festival öffnet seine Pforten und verwandelt das zauberhafte Walchseer Südufer für drei Tage in eine bunte Zelt-Area mit Bazar und Liedermachern vom Feinsten. Bereits in den Jahren 2014, 2015 und 2016 lockte das angesagte Open Air Festival zahlreiche Besucher. Der Veranstaltungsort wechselt dieses Jahr vom Alten Steinbruch in Walchsee zum Walchseer Südufer.
Das Stoabeatz zielt darauf ab, dem künstlerischen Freigeist Lauf zu lassen und gleichzeitig sowohl die anmutende Landschaft als auch die Vielfalt heimischer Produkte in den Vordergrund zu stellen. In puncto Musik wird so Einiges geboten: Unter vielen anderen faszinierenden Künstlern, die auf dem Festival performen werden, trägt der deutsche Liedermacher, Hans Söllner, seine kritischen Texte gestanden bayerisch vor, die Münchner Band El Rancho sorgt mit handgemachter und rhythmischer Musik im Südstaaten-Style für Tanzlaune und Anna Logie, die mit ihren poetischen Songs im Tiroler Dialekt ihre Seele offen darlegt, nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch die Musiklandschaft deutscher und österreichischer Künstler fernab des industriellen Mainstreams.
Neben der musikalischen Darbietung werden kleine Wanderungen, Yoga-Workshops, Trinkspiele a lá Bierpong und viele weitere Aktivitäten angeboten. Für das kulinarische Wohl ist mit schmackhaften Köstlichkeiten aus regionalen Bio-Produkten gesorgt. Alle Infos zu Tickets, Preisen und Vorverkaufsstellen finden sich unter www.stoabeatz.at

Allgemeine Informationen zur Region Kaiserwinkl:

Wo Bayern und Österreich zusammentreffen, ganz in der Nähe von Kufstein, ragt ein Gebirgszug in den Himmel, den die Einheimischen ehrfurchtsvoll „Koasa“, also „Kaiser“, nennen. Im Westen, nahe der Inntal-Autobahn, ist er noch etwas sanfter und wird deshalb auch als der „Zahme Kaiser“ bezeichnet. In östlicher Richtung wird er immer mächtiger und beeindruckender – mit Recht heißt er hier „Wilder Kaiser“. Die Hauptorte der Ferienregion Kaiserwinkl heißen: Kössen, Schwendt, Rettenschöss und Walchsee. Letzterer liegt am gleichnamigen See, der eine hervorragende Wasserqualität mit Temperaturen zwischen 20-24 °C bietet. Ideale Bedingungen für Wassersportarten von Surfen über Segeln bis zum Angeln, vom Schwimmen zum Sonnenbaden. In der Nähe des Sees gibt es eine ökologische Rarität, die „Schwemm“. Es ist Nordtirols größte erhaltene Moorlandschaft mit Orchideen, Streuwiesen und einer Fülle seltener Tiere. Kössen befindet sich in einem weiten Talkessel, der den Schnittpunkt zwischen dem schroffen Kaisergebirge und den sanften Grasbergen bildet. Alte Bauernhäuser mit reicher Blumenpracht, Fassadenmalereien und eine verkehrsberuhigte Zone im Zentrum machen den größten Ort des Kaiserwinkls zum Schmuckkästchen. Am nächsten an den sanften Flanken des „Wilden Kaisers“ liegt das romantische Dörfchen Schwendt. Schöne Wälder, saftige Almwiesen, unzählige Wanderwege und der Panoramablick auf das Kaisergebirge sind die Vorzüge des Ortes. Naturliebhaber kommen in Rettenschöss besonders auf ihre Kosten, denn der kleine Ort bietet unberührte Landschaft und reine Luft. Die idyllischen Städtchen Schwendt und Rettenschöss bieten die ideale Entspannung für gestresste Städter. Man wohnt hier gut, günstig und ruhig und genießt das gelassene Tiroler Dorfleben. Im Kaiserwinkl haben Bergsportler, Paragleiter, Drachenflieger und Tourenradler tausendfache Ferienmöglichkeiten. Zwei renommierte 18-Loch Golf-Anlagen liegen ebenfalls in der Region. Ob „Kasfest“ oder Harley Davidson Treffen, ob Weltcup für Paragleiter und Drachenflieger oder alpine Mehrkampf-Veranstaltungen, im Kaiserwinkl kann man sehen und gesehen werden.
Weitere Informationen auf www.kaiserwinkl.com

Firmenkontakt
Tourismusverband Kaiserwinkl
Thomas Schönwälder
Postweg 6
6345 Kössen/ Tirol
+43 (0) 501 100
info@kaiserwinkl.com
http://www.kaiserwinkl.com

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Andrea Peters
Westendstraße 147/RGB
80339 München
089 – 716 7200 12
089 – 716 7200 19
a.peters@m-manufaktur.de
http://www.m-manufaktur.de

Mai 18 2017

Sabine Wagner-Sander auf dem 15. INVESTMENT FORUM

Die Kraft der Geometrie

Im Rahmen des INVESTMENT FORUMs am 30. Mai 2017 wird Konsort Gemälde der Künstlerin Sabine Wagner-Sander präsentieren.

Sabine Wagner-Sander ist Architektin und Stadtplanerin und schon seit Jahren auch als Künstlerin erfolgreich tätig. Im Rahmen der Veranstaltung zeigt sie Werke aus der Serie „Die Kraft der Geometrie“,in denen geometrische Formen kraftvoll inszeniert sind. Dazu bedient sie sich eines plakativen Malstils den sie mit Acrylfarben umsetzt.

Die Darstellende Geometrie, der Ursprung ihrer Formensprache, ist ihr als Architektin ein vertrautes Instrumentarium. In ihren Werken setzt sie diese unabhängig von ihrer Funktionsbezogenheit in der Architektur ein und öffnet sie damit für neue Sinnzusammenhänge auf abstrakter Ebene. Die Form des Dreiecks dominiert in ihren Bilder. Eine Form, die durch ihre dreifache Zuspitzung höchste Spannung und Kraftkonzentration vermittelt. Durch die Wiederholung der Form und ihre scharfen Abgrenzungen gegeneinander sowie die sparsame und kontrastierende Farbgebung wird dieser Ausdruck noch verstärkt. Auf der Bildfläche entsteht ein Spiel der Kräfte alsAnalogie des Lebens. EnergischerAufbruch, zielgerichtetes Streben einerseits – Blockaden, Verweigerung undWiderstand andererseits – bilden das Kraftfeld, indem sich die Künstlerin mit ihrer Bildsprache bewegt.

Mit Ausstellungen ausgewählter zeitgenössischer Künstler begleitend zur Veranstaltungsreihe fördert Konsort Kunst und Kultur. Weitere Informationen zum Projekt „Kunst und Konsort“ und zu Sabine Wagner-Sander finden Sie hier.

Das INVESTMENT FORUM ist eine gemeinsame Veranstaltung von Konsort und NeXeLcon.

Mehr Informationen finden Sie unter www.investment-forum.eu.

Über Konsort

Die Konsort GmbH ist eine Unternehmensberatung, die sich auf die Investmentfondsindustrie spezialisiert hat.

Konsort unterstützt Kunden in der Optimierung von Prozessen, Strategie und IT. Die Erfahrungen der Mitarbeiter reichen vom Portfolio-Management über die Fondsbuchhaltung bis hin zur Fondspreisbestätigung durch die Verwahrstelle und Sales-Prozesse. Einen besonderen Schwerpunkt legt das Unternehmen auf die Bereiche Exchange Traded Funds (ETF) und Verwahrstellen.

Der Firmensitz ist in Mörfelden-Walldorf vor den Toren Frankfurts.

Kontakt
Konsort GmbH
Alexander Reschke
Bamberger Straße 10
64546 Mörfelden-Walldorf
+49 6105 946394
presse@konsort.de
http://www.konsort.de

Mai 16 2017

Star-Designer HARALD GLÖÖCKLER auf der EUNIQUE Messe in Karlsruhe

Kult-Star HARALD GLÖÖCKLER präsentiert vom 19.-21. Mai auf der diesjährigen EUNIQUE Messe in Karlsruhe einige seiner exklusiven Kreationen, wie seine mit Swarovski-Steinen besetzte Harley Davidson und seine hochwertige Sonnenbrillenkollektion.

Star-Designer HARALD GLÖÖCKLER auf der EUNIQUE Messe in Karlsruhe

HARALD GLÖÖCKLER International GmbH

Am 20. Mai steht das Kreativ-Genie HARALD GLÖÖCKLER seinen Fans zudem live für eine Autogrammstunde zur Verfügung.

Was:Star-Designer HARALD GLÖÖCKLER zu Gast bei der EUNIQUE

Präsentation: POMPÖÖSE Harley Davidson, hochwertige Sonnenbrillenkollektion sowie neues prunkvolles Boxspringbett

Autogrammstunde am 20. Mai, 14 Uhr, live mit Star-Designer HARALD GLÖÖCKLER

Wann:Messe EUNIQUE: 19.-21. Mai 2017 von 11-19 Uhr

Autogrammstunde live mit Star-Designer HARALD GLÖÖCKLER: 20. Mai, 14 Uhr

Wo: EUNIQUE – Internationale Messe für Kunst und Design
Messe Karlsruhe, dm-Arena, Standnummer: C.17.5
Messeallee 1, 76287 Rheinstetten

Der Stardesigner, Kultstar, Künstler, Maler oder kurz gesagt HARALD GLÖÖCKLER ist dieses Jahr zu Gast auf der EUNIQUE – Internationale Messe für angewandte Kunst und Design in Karlsruhe. HARALD GLÖÖCKLER stellt eine selbst designte, mit Swarovskisteinen besetzte, Harley Davidson sowie seine hochwertige Sonnenbrillen-Kollektion aus. Zudem wird das von ihm gestaltete Luxus-Boxspringbett von Femira als exklusive Preview auf der EUNIQUE vorgestellt.

+++ Autogrammstunde für die Fans +++

Am zweiten Messetag, Samstag, den 20. Mai, findet um 14 Uhr live mit HARALD GLÖÖCKLER in der dm-arena eine Autogrammstunde statt. Der Star-Designer wird seinen Fans für Fotos und Autogramme zur Verfügung stehen.

+++ Glitzer, Glamour, GLÖÖCKLER +++

HARALD GLÖÖCKLER, bekannt für seine ausgefallene Mode- und Accessoires-Linie „POMPÖÖS“, bleibt seinem extravaganten Stil auch in der Kreation von Einzelstücken treu: 10.000 Swarovskisteine, goldene Nähte, florale Muster und sein Markenzeichen – die goldene GLÖÖCKLER-Krone – zieren seine Harley Davidson. Das Unikat stellt Deutschlands extravagantester Designer zusammen mit seiner Sonnenbrillenkollektion und seiner jüngsten Schöpfung, einem glamourös gestaltetem Boxspringbett-Unikat mit einem Kopfteil wie ein Gemälde, vor. In diesem Jahr feiert HARALD GLÖÖCKLER POMPÖÖS 30 Jahre Jubiläum.

+++ „GLÖÖCKLERS Kunst schreit, ist extravagant und will gesehen werden“ +++

Einen immer grösseren Stellenwert nimmt die Kunst im Schaffen HARALD GLÖÖCKLERS ein. Auch hier zeigt sich das Multitalent mit klar erkennbarer Handschrift und sehr vielseitig. International renommierte Größen der Kunstszene beschreiben seine Kunst so: „GLÖÖCKLERS Kunst schreit, sie will gesehen werden, sie ist leidenschaftlich und extravagant“, lobt die Kunsthistorikerin Julia Pfeffer die Werke des Kreativ-Genies. Prof. Dr. Helge Bathelt vom Verein Bildender Kunst und Kultur in Deutschland geht sogar noch weiter: „Offensichtlich gehört er in die Reihe der Warhols, Lichtensteins und Jeff Koons.“

+++ Weitere Highlights auf der EUNIQUE +++

Die Sonderschau „Just Leather“, die Ausstellung des Partnerlandes Italien, die EUNIQUE Fashionshows und die Verleihung des EUNIQUE-Awards sind die Highlights der diesjährigen Messe und der zeitgleich stattfindenden LOFT – Das Designkaufhaus. Rund 350 Aussteller aus 13 Ländern präsentieren auf der EUNIQUE und der LOFT stilvolle Unikate und Kleinserien sowie junges und innovatives Design.

Die Messen EUNIQUE – Internationale Messe für angewandte Kunst und Design und die LOFT – Das Designkaufhaus sind von Freitag, 19. Mai bis Sonntag, 21. Mai 2017, von 11 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt gilt für beide Messen.

Weitere Informationen:
http://www.haraldgloeckler.com
http://www.haraldgloeoecklerstore.com
http://www.eunique.eu

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
491 Wörter, 3.736 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:
http://www.pr4you.de/pressefaecher/harald-gloeoeckler

+++ Ihre Presseakkreditierung +++

Bitte teilen Sie uns bis Donnerstag, den 18. Mai mit, ob Sie an der Präsentation teilnehmen und ob Sie ein Interview mit Herrn GLÖÖCKLER führen möchten, damit wir Sie für die Planung berücksichtigen können: per E-Mail an akkreditierung@pr4you.de oder per Fax an +49 (0) 30 44 67 73 99.

Download Akkreditierungsformular:
http://www.pr4you.de/pressefaecher/harald-gloeoeckler/dokumente/akkreditierung-2017-05-20-hg-eunique.pdf

+++ Ihre Akkreditierung bei der Messe +++

Bitte beachten Sie, dass Sie sich zusätzlich bei der Messe EUNIQUE als Pressevertreter akkreditieren müssen.

Akkreditierung unter folgendem Link:
https://www.eunique.eu/website/presse-service/akkreditierung/index.jsp

Über HARALD GLÖÖCKLER und die Harald Glööckler International GmbH

Der in Baden-Württemberg aufgewachsene Designer ist ein Phänomen. So kreierte er bereits im Alter von sieben Jahren sein erstes Kleidungsstück. Mit diesem in die Wiege gelegtem Talent und einer großen Portion Mut, Fleiß und Ehrgeiz, erarbeitete sich Glööckler seinen heutigen Ruhm. Was 1987 mit einem Modegeschäft in Stuttgart angefangen hat, erweiterte sich im Laufe seiner Karriere ungemein. Heute umfasst das Repertoire neben Haute Couture- und Pret-à-Porter-Mode auch Schmuck, Wäsche, Homewear, Schuhe und Düfte. Doch sein Weg geht wesentlich weiter: Neben zahlreichen TV-Auftritten findet er sogar noch Zeit für Charity, Modenschauen, Malerei und Buchveröffentlichungen.

Die Harald Glööckler International GmbH ist ein weltweit operierendes Unternehmen zur Vermarktung der Person HARALD GLÖÖCKLER und besitzt darüber hinaus die ausschließlichen Vermarktungsrechte an einem großen Portfolio der von HARALD GLÖÖCKLER entwickelten Marken. Das Unternehmen vergibt insbesondere Lizenzen und Verwertungsrechte und ist in den folgenden Bereichen tätig:

– Fashion
– Uhren und Schmuck
– Interior Design und Häuser
– Heimtextilen
– Parfüm und Kosmetik
– Lederwaren und Taschen
– Reitsportkollektion
– Tierbedarf
– Tapeten
– Pralinen
– TV-Realities und Show
– Musik- und Tonträgerproduktion
– Accessoires für mobile Endgeräte
– Bücher & Kataloge
– Online Business
– Teleshopping
– Porzellan
– Sonnenbrillen
– Teppiche
– Tischdekoration
– Dekopapier
– Spielwaren
– Print- und Onlinepublikationen

HARALD GLÖÖCKLER wird international als außergewöhnliche, schillernde und exzentrische Persönlichkeit wahrgenommen. Die Harald Glööckler International GmbH nutzt dies mit einer genialen Vermarktungsstrategie im Lizenzgeschäft. Ob New York, London oder Tokyo, die Partner stehen Schlange. Das Unternehmen verbucht seit seiner Gründung eine sehr starke Wachstumsdynamik mit steigender Tendenz. Produkte von HARALD GLÖÖCKLER sind in über 80 Ländern erhältlich.

Weitere Informationen: http://www.haraldgloeoeckler.com

Firmenkontakt
Harald Glööckler International GmbH c/o PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.haraldgloeoeckler.com

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de