Posts Tagged Logo

Jul 10 2018

Klares Markenbild für die ReformAlliance GmbH.

ipanema2c visualisiert strategische Stoßrichtung für neues Unternehmen.

Klares Markenbild für die ReformAlliance GmbH.

Neue visuelle Einheitlichkeit: ipanema2c realisierte das klare, selbstbewusste Markenlogo.

Erst vor wenigen Wochen haben sich die Gut Gekauft Reformhäuser GmbH, die RHH Reformhaus Handels GmbH, die VITALIA GmbH und die VITA NOVA Reformhäuser offiziell zusammengetan. Gemeinsam wollen sie Erfahrungen und Kompetenzen bündeln und zukunftsorientierte Konzepte für die Reformhaus®-Branche entwickeln. In diesem Zuge präsentiert sich die neue ReformAlliance GmbH schon jetzt mit einem einheitlichen Erscheinungsbild, dass die Wuppertaler Markenagentur ipanema2c für sie erarbeitet hat.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz betreiben die vier Unternehmen in Summe über 500 Reformhäuser und Biomärkte. Der gemeinsame Jahresumsatz liegt bei über 350 Mio. EUR. Damit sind sie marktprägend in der Reformhaus®-Branche. „Da jedes der vier Unternehmen weiterhin eigenständig tätig sein wird, haben wir das neue Logo vereinend und als zentrales Element für den Markenauftritt entwickelt“, erklärt Olaf Bruno Pahl, Geschäftsführer Strategie & Beratung der ipanema2c brand comminication gmbh. Als B2B-Marke präsentiert sich die ReformAlliance deshalb mit einer Wort-Bild-Marke, die vor allem die Stärke ihrer Gründungsmitglieder widerspiegelt. Die vier Ecken stehen mit ihren unterschiedlichen Farben für die Vielfalt der Unternehmen. Sie sind bewusst unterbrochen und verdeutlichen, dass man proaktiv neue gemeinsame Wege geht. Darüber hinaus repräsentiert das Logo die Offenheit gegenüber der gesamten Branche, die man zukünftig übergeordnet und ganzheitlich unterstützen möchte. „Als ReformAlliance wollen wir positive Effekte für alle Marktteilnehmer im Reformhaus®-Markt schaffen. Dafür wollen wir nicht nur den Einkauf von Reformwaren und artverwandten Produkten ganzheitlich koordinieren, sondern auch das damit in Zusammenhang stehende Marketing und dazugehörige Dienstleistungen aktiv nach vorn bringen“, erklären Dirk Stolpmann und Kay Jesemann, Geschäftsführer der neuen Gesellschaft.

Der Schriftzug der ReformAlliance zeigt sich selbstbewusst in kompletter Großschreibung. Dies schafft nicht nur ein kompaktes Erscheinungsbild, sondern drückt vor allem die Stärke und das neue gemeinschaftliche Selbstverständnis aus. Die Konzentration liegt auf der Alliance. „Genau in diesem Sinne wollen wir Themen und Trends für unsere Kunden erlebbar machen: fokussiert, durchgängig, mehrwertorientiert“, ergänzen Jesemann und Stolpmann.

Die Agentur ipanema2c ist schon seit Jahren mit der Reformhaus®-Branche verbunden. „Der ganzheitliche Ansatz der Marke Reformhaus® mit wertvoller Naturkosmetik, sinnvoller Nahrungsergänzung und natürlich gesunden Lebensmitteln, kombiniert mit hoher Beratungsqualität, stellt für uns nach wie vor ein einmaliges Angebot im Markt dar“, sagt Pahl abschließend. Er und sein Agenturteam kennen sich in der Branche aus. Seit Agenturgründung ist die ipanema2c brand communication gmbh für Unternehmen in diesem speziellen Marktsegment tätig. Und er begrüßt die Inititiative der ReformAlliance: „Das Reformhaus® wird mit seinen Produkten für ein vitales Leben nur dann erfolgreich bleiben, wenn es an bewährter Qualität nicht einfach nur festhält, sondern bereit ist, proaktiv neue Wege zu gehen.“ Mehr Infos: www.ipanema2c.de

Über ipanema2c brand communication GmbH
Die Wuppertaler Werbeagentur hat sich seit ihrer Gründung auf das Thema Marke und die effektive Kommunikation zum Consumer spezialisiert. Berater, Strategen, Texter und Grafiker arbeiten hier täglich an der Verwirklichung integrierter Konzepte für unterschiedlichste Branchen und Unternehmen. Mit authentischer Arbeitsweise versteht sich das Team als Business-Building-Partner. Von strategischer Markenkommunikation und daraus resultierender markenprägender Kreation profitieren aktuell Marktführer wie DURIT Hartmetall, Medtronic, Nobel Biocare, Samina, Impreg, Schäfer-Shop, BNP Paribas/Von Essen Bank, Reformhaus Bacher oder ZWILLING.

ipanema2c ist eine Full-Service-Agentur, die kreativ und zielgerichtet für ihre Kunden arbeitet. Für deren bessere, erfolgreichere Kommunikation. Wir denken strategisch, handeln pragmatisch, liefern keine Kommunikation von der Stange. Sehen und gesehen werden: Wir glauben an die Kraft der Marke, wir glauben an Ideen.

Kontakt
ipanema2c brand communication gmbh
Olaf Bruno Pahl
Ferdinand-Thun-Str. 44
42289 Wuppertal
020269357323
info@ipanema2c.de
http://www.ipanema2c.de

Jun 1 2018

LANDOR begleitet FIVB zum Launch der neuen Volleyball Nations League

Markenerlebnis rund rund um die Volleyball Nations Leage stammt von Landor

Lausanne/Hamburg, 07. Mai 2018. Der internationale Volleyballverband FIVB (Federation Internationale de Volleyball) arbeitet mit LANDOR anlasslich der neuen Volleyball Nations League (VNL) zusammen. LANDOR ist eine der weltweit fuhrenden Markenberatungen fur Strategie und Markenerlebnis. Die VNL mit Debut am 15. Mai 2018 soll zu einem der wichtigsten Ereignisse der Volleyball-Geschichte werden und Fans ein revolutionares Erlebnis bieten.

Die VNL wird das Wettkampfniveau hoeher als je zuvor ansetzen und bietet eine Weltklasse-Plattform fur Athleten, um gegeneinander anzutreten. Ein einzigartiges Erlebnis fur Fans auf der ganzen Welt. Zum ersten Mal werden sowohl Manner als auch Frauen am gleichen Wettbewerb teilnehmen. 32 der besten Teams weltweit (16 Herren- und 16 Frauen- Mannschaften) werden antreten. Darunter Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Kanada, China, die Dominikanische Republik, Frankreich, Deutschland, Italien, Iran, Japan, Polen, Russland, Serbien, Sudkorea, die Schweiz, Thailand, Turkei und die USA. Die VNL setzt außerdem ein Zeichen fur Gleichberechtigung im Sport: Frauen- und Mannermannschaften erhalten das gleiche Preisgeld. Acht Wochen lang konnen die Fans intensiv mit ihren Mannschaften mitfiebern. Hohepunkte sind das Frauen-Finale am 1. Juli in chinesischen Nanjing und das Herren-Finale am 8. Juli im franzoesischen Lille.

Volleyball ist eine kollektive Performance, bei der Einzelpersonen als ein Team agieren. Zwar kann jedes Teammitglied den ersten Funken setzen, dennoch ist Volleyball keine Sportart, bei der ein Spieler allein den Ball besitzt. Das Spiel entsteht erst durch die Weitergabe des Balls und die Zusammenarbeit des Teams.

Um diese Teamwerte zu zelebrieren, hat LANDOR eine Marke kreiert, die diesen Sport vollstandig verkoerpert. Die VNL- Marke lebt dort, wo das Spiel stattfindet: Identitat und graphisches Design sind von den Farben des Spielfelds und seinen charakteristischen Gitterlinien inspiriert.

Markenausdruck und -Tonalitat entstammen direkt dem Spiel selbst. Durch Verwendung innovativer digitaler Technologie kreierte LANDOR ein einzigartiges Logo und eine einzigartige Typografie. Die Form jedes einzelnen Buchstabens wird durch den Bewegungsablauf bestimmt und ahmt die Balllinie von einem zum nachsten Spieler nach. LANDOR arbeitete mit dem pramierten Motion Design Studio ManvsMachine zusammen, um diese Typografie dreidimensional erlebbar zu machen und die Emotionen zu vermitteln, die Spieler und Fans wahrend eines Spiels im Stadion erleben.

Volleyball ist ein Sport von Individuen, die zusammenkommen, um gemeinsam außergewohnliche Geschichten uber Leistung und Schonheit zu schreiben. Diese magischen Momente zelebriert der VNL. Landor hat ein umfassendes Erlebnis fur Fans und Spieler kreiert; von der Stadion- und Bildschirm-Grafik uber Mitarbeiteruniformen bis hin zu Designs fur die World Volleyball App, Medaillen und Siegerpokal.

Tristan Macherel, Executive Creative Director von Landor Europe, kommentiert: „Wir sind unglaublich stolz darauf, den Geist des Volleyballs zum Leben erweckt und seine Wahrnehmung mit einer innovativen neuen Marke verandert zu haben. Wir hoffen, dass dieser Sport zum wettbewerbsfahigsten Cross-Gender-Sport der Welt wird. „

FIVB-Prasident Dr. Ary S. Graca sagt: „Dies ist ein entscheidender Moment in der Zukunft unseres Sports. Die Volleyball Nations League ist der wichtigste Wettbewerb in der Geschichte des FIVB und wird die Art und Weise der Prasentation von Volleyball revolutionieren – mit einer einzigartigen Marke, die die Fans mehr in den Mittelpunkt stellt, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Stadions.“

Uber Landor
Landor ist ein weltweit fuhrendes Consultingunternehmen fur Marken und Design, das seinen Kunden hilft, agile Marken zu kreieren, die in den heutigen dynamischen und disruptiven Markten prosperieren. Von Barclays bis BMW und Tide bis Taj – unsere Arbeit versetzt Top-Marken in Lage, fur etwas zu stehen, ohne stillzustehen.
Landor s Branding Service umfasst Strategie und Positionierung, Identitat und Design, Bewegtbilder, Markenarchitektur, Prototyping, Innovation, Naming und Verbal Identity, Research und Analyse, Markenkontext und -Erlebnis, Engagement und Aktivierung sowie Interactive und Media Design.
1941 in San Francisco von dem Deutschen Walter Landor gegrundet, hat Landor Pionierarbeit bei vielen Research-, Design- und Consulting-Verfahren geleistet, die heute Standard im Bereich Branding sind. Landor unterhalt 25 Buros in 19 Landern und arbeitet mit einem breiten Spektrum weltbekannter Marken. Zu den Kunden zahlen unter anderem Adecco Group, Airbus, Alitalia, Bayer, BBC, BP, Citroen, Danone, Emaar Properties, Etihad Airways, Lavazza, Nike, One&Only Resorts, Procter & Gamble, Siemens, and Tata Group.
Landor ist Teil von WPP, das weltweit großte Kommunikations- und Marketing Netzwerk. Weitere Informationen finden Sie auf Landor.com oder folgen Sie Landor auf LinkedIn, Facebook, Twitter und Instagram.
Das Hamburger Buro von Landor wurde 1997 eroffnet und betreut namhafte Auftraggeber aus Deutschland, Osterreich und der Schweiz, den zentral- und osteuropaischen Landern sowie Skandinavien. Zu den Auftraggebern gehoren unter anderem Adelholzener, BASF, Danone, Hochland sowie Metro, Merck, Procter & Gamble und Volkswagen.

Kontakt
public performance
Miriam Piecuch
Hegestrasse 40
20251 Hamburg
040 23 80 12 84
mp@publicperformance.de
http://publicperformance.de

Mai 23 2018

Neue deutschlandweite Kampagne von E WIE EINFACH: „Mach“s Dir bequem!“

-Einfach zurücklehnen und auf ausgezeichneten Service und langfristig günstige Energie setzen
-Website, Logo und Kampagne präsentieren sich in neuem Look

(Köln) Mach“s dir bequem! – und wälze dich nicht selbst als lebendige Fus-selrolle auf dem Teppich, um Stromkosten für den Staubsauger zu sparen. Der leicht schräge Plot ist Teil der neuen deutschlandweiten Kampagne des Energie- und Smart Living-Anbieters E WIE EINFACH. Mit einem Augen-zwinkern nimmt das Unternehmen in dieser und weiteren kleinen Geschich-ten witzige, aber sehr unbequeme Sparversuche von Verbrauchern auf die Schippe. Botschaft: „Mach“s Dir bequem! Bei E WIE EINFACH!“ Katja Ste-ger, Geschäftsführerin von E WIE EINFACH, zur Kampagne: „Wer seinen Strom- und Gasanbieter wechseln möchte, kann sich bei uns einfach zu-rücklehnen und es sich bequem machen. Denn wir kümmern uns um alles!“ Neben günstigen Angeboten stehe auch der mehrfach ausgezeichnete Ser-vice von E WIE EINFACH im Mittelpunkt der neuen Kampagne, so Steger weiter.

Die vier Spots à 20 Sekunden sind ab sofort bis Anfang Juli online als
Adressable- und TV-Sponsoring zu sehen. Ergänzt werden die Kanäle durch begleitende Medienarbeit, Studien und Kooperationen, um eine optimale Mi-schung zwischen Awareness- und Performance-Maßnahmen zu generie-ren.

Neu ist auch das Logo sowie der Webauftritt von E WIE EINFACH. „Bei der Überarbeitung von Logo und Website war „mobile first“ für uns ganz wichtig. Während wir zum Start von E WIE EINFACH hauptsächlich klassische Werbung gemacht haben, steht heute die digitale Welt mit optimaler
Lesebarkeit und sehr guter Menüführung auf allen Endgeräten im Vorder-grund“, so Steger weiter.

Federführende Agenturen der Kampagne sind Philipp und Keuntje und K12 Agentur für Kommunikation und Innovation. Produziert wurden die Spots unter der Regie von Max Kempe; die Produktionsfirma ist Virus. Die Media-
planung entwickelten Wavemaker und Quisma. Konzept und Design der Website stammt von Philipp und Keuntje und die technische Umsetzung hat Plan.Net übernommen.

Auswahl Spots:

https://www.youtube.com/watch?v=AMzumvo4V7w

https://www.youtube.com/watch?v=cB2sQZRjXqE

https://www.youtube.com/watch?v=HrmfnAwpeao

E WIE EINFACH ist der günstige und zuverlässige Partner für Energie und Smart Living. Unter dem Leitgedanken der Einfachheit entwickelt E WIE EINFACH Lösungen, die das Leben zu Hause entspannter und einfacher machen. Im Fokus stehen Strom-, Gas- und Wärmestrom-Tarife zu dauerhaft günstigen Preisen sowie ein mehrfach ausgezeichneter Service. Die E WIE EINFACH Smart Living-Angebote lassen sich jederzeit individuell auf die Bedürfnisse ihrer Nutzer anpassen: einfach, flexibel, immer zentral steuerbar. Alle Angebote überzeugen mit Verständlichkeit, Transparenz und orientieren sich an einfachen Lösungen. Eine Übersicht zum Unternehmen und zu Produkten von E WIE EINFACH finden Sie unter www.e-wie-einfach.de, auf Twitter, Facebook sowie auf YouTube.

Kontakt
E WIE EINFACH GmbH
Bettina Donges
Salierring 47-53
50677 Köln
0221-17737-308
0221-17737-210
presse@e-wie-einfach.de
http://www.e-wie-einfach.de

Apr 4 2018

Die Zeit bleibt nicht stehen – Gehen Sie doch einfach mit!

Myvisuell.de Webdesign & Werbagentur

Die Zeit bleibt nicht stehen - Gehen Sie doch einfach mit!

Myvisuell.de – Professionelles Corporate Design vom Logo bis zur Website
Ob analog oder digital – ein professioneller Unternehmensauftritt ist das A und O eines erfolgreichen Unternehmens und umfasst alle Medien, mit denen es sich nach Außen präsentieren möchte. Nur so ist es möglich, dass sich Kunden mit dem Unternehmen identifizieren und langfristig gebunden werden. Durch die Entwicklung eines authentischen und unverwechselbaren Corporate Designs, das sich vom Logo über die Geschäftsausstattung bis hin zu einem professionellen Internetauftritt erstreckt, unterstützt die Werbeagentur myvisuell.de Unternehmen bei der Entwicklung, Gestaltung und Umsetzung jeglicher Medien, damit Kunden das Unternehmen bzw. dessen Produkte und Angebote finden und sich mit ihm identifizieren können.

Welche Vorteile haben Unternehmen im Detail von myvisuell.de?

1. Optimale Nutzererfahrung durch professionelles Webdesign
Eine gute Website besticht nicht nur durch gutes Design, sondern auch durch Funktionalität. Daher versteht myvisuell.de unter Webdesign nicht nur die grafische Gestaltung, sondern vor allem auch die Umsetzung als ansprechende Schnittstelle zwischen Unternehmen und den Besuchern der Webseite. Aus diesem Grund erstellt myvisuell.de nicht nur responsive Webdesigns, mit denen die Websites auf allen Screengrößen optimal dargestellt werden, sondern verwendet als Grundlage auch das Content-Management-System (CMS) WordPress mit individuell gestalteten Designs, wodurch Unternehmen einfach und schnell selbst Änderungen auf ihrer Website vornehmen können. Für einen modernen und dynamischen Eindruck bietet die Werbeagentur weiterhin einen 3D und Prallax Scrolling Effekt an. Daneben wird bei der Erstellung der Website viel Wert auf die Suchmaschinenoptimierung gelegt.

2. Kundenzufriedenheit durch individuell angepasste Systemintegration
Für einen noch funktionaleren Internetauftritt bietet myvisuell.de auch die Integration komplexer Systeme wie E-Commerce (Online Shop) oder Termin-Reservation-Buchungssysteme an. Hotels, Restaurants, Immobilien- oder Wellnessanbieter profitieren so zum Beispiel aufgrund einer schnellen und problemlosen Termin- und Buchungsabwicklung von zufriedenen Kunden. Myvisuell.de bietet diese Integration provisionsfrei an.

3. Unverwechselbarkeit durch ein hochwertiges und einheitliches Corporate Design
Ob ein unverwechselbares Logo, ein edles Geschäftspapier oder Visitenkarten, die in Erinnerung bleiben (z. B. durch Blind- oder Heißfolienprägung) – myvisuell.de entwickelt die Geschäftsausstattung für die Unternehmenskommunikation in einem einheitlichen Design und begleitet diesen Prozess bis hin zum Druck. Sonderwünsche, wie bspw. Visitenkarten aus Metall, sind ebenfalls möglich.

4. Kundenbindung durch funktionierendes Marketing
myvisuell.de hat erkannt, dass Film- und Social-Media-Marketing bei der Kundenbindung und -neugewinnung eine große Rolle spielt und den Umsatz eines Unternehmens steigern kann. Daher ist es nicht nur aus diesen Gründen heute für Unternehmen unerlässlich, Marketing eine hohe Priorität einzuräumen. Ob Erklärvideos oder Beratungen im Bereich Marketing und Social Media (Facebook, Youtube, etc.) – die myvisuell.de Werbeagentur ist in jedem Fall ein verlässlicher Partner.

Myvisuell.de – Professionelles Corporate Design vom Logo bis zur Website
Ob analog oder digital – ein professioneller Unternehmensauftritt ist das A und O eines erfolgreichen Unternehmens und umfasst alle Medien, mit denen es sich nach Außen präsentieren möchte. Nur so ist es möglich, dass sich Kunden mit dem Unternehmen identifizieren und langfristig gebunden werden. Durch die Entwicklung eines authentischen und unverwechselbaren Corporate Designs, das sich vom Logo über die Geschäftsausstattung bis hin zu einem professionellen Internetauftritt erstreckt, unterstützt die Werbeagentur myvisuell.de Unternehmen bei der Entwicklung, Gestaltung und Umsetzung jeglicher Medien, damit Kunden das Unternehmen bzw. dessen Produkte und Angebote finden und sich mit ihm identifizieren können.

Welche Vorteile haben Unternehmen im Detail von myvisuell.de?

1. Optimale Nutzererfahrung durch professionelles Webdesign
Eine gute Website besticht nicht nur durch gutes Design, sondern auch durch Funktionalität. Daher versteht myvisuell.de unter Webdesign nicht nur die grafische Gestaltung, sondern vor allem auch die Umsetzung als ansprechende Schnittstelle zwischen Unternehmen und den Besuchern der Webseite. Aus diesem Grund erstellt myvisuell.de nicht nur responsive Webdesigns, mit denen die Websites auf allen Screengrößen optimal dargestellt werden, sondern verwendet als Grundlage auch das Content-Management-System (CMS) WordPress mit individuell gestalteten Designs, wodurch Unternehmen einfach und schnell selbst Änderungen auf ihrer Website vornehmen können. Für einen modernen und dynamischen Eindruck bietet die Werbeagentur weiterhin einen 3D und Prallax Scrolling Effekt an. Daneben wird bei der Erstellung der Website viel Wert auf die Suchmaschinenoptimierung gelegt.

2. Kundenzufriedenheit durch individuell angepasste Systemintegration
Für einen noch funktionaleren Internetauftritt bietet myvisuell.de auch die Integration komplexer Systeme wie E-Commerce (Online Shop) oder Termin-Reservation-Buchungssysteme an. Hotels, Restaurants, Immobilien- oder Wellnessanbieter profitieren so zum Beispiel aufgrund einer schnellen und problemlosen Termin- und Buchungsabwicklung von zufriedenen Kunden. Myvisuell.de bietet diese Integration provisionsfrei an.

3. Unverwechselbarkeit durch ein hochwertiges und einheitliches Corporate Design
Ob ein unverwechselbares Logo, ein edles Geschäftspapier oder Visitenkarten, die in Erinnerung bleiben (z. B. durch Blind- oder Heißfolienprägung) – myvisuell.de entwickelt die Geschäftsausstattung für die Unternehmenskommunikation in einem einheitlichen Design und begleitet diesen Prozess bis hin zum Druck. Sonderwünsche, wie bspw. Visitenkarten aus Metall, sind ebenfalls möglich.

4. Kundenbindung durch funktionierendes Marketing
myvisuell.de hat erkannt, dass Film- und Social-Media-Marketing bei der Kundenbindung und -neugewinnung eine große Rolle spielt und den Umsatz eines Unternehmens steigern kann. Daher ist es nicht nur aus diesen Gründen heute für Unternehmen unerlässlich, Marketing eine hohe Priorität einzuräumen. Ob Erklärvideos oder Beratungen im Bereich Marketing und Social Media (Facebook, Youtube, etc.) – die myvisuell.de Werbeagentur ist in jedem Fall ein verlässlicher Partner.

Kontakt
Myvisuell.de Webdesign & Werbeagentur
Dilek Karakoc
Business Center Ulm, Magirus-Deutz-Straße 12 12
89077 Ulm
+4917623213212
info@myvisuell.de
http://www.myvisuell.de

Jan 11 2018

Impulse e.V. präsentiert sich mit neuem Logo

Schule für freie Gesundheitsberufe

Impulse e.V. präsentiert sich mit neuem Logo

Logo von Impulse e.V. – Schule für freie Gesundheitsberufe

Wuppertal. Erstmalig seit der Vereinsgründung 1990 führt Impulse e.V. zu Beginn des neuen Jahres 2018 ein neues Logo aus Bild und Schrift ein. „Wir sind mit unserem Aus- und Weiterbildungsangebot und 5.000 Studierenden jährlich inzwischen zu der größten Fach-Fernschule für freie Gesundheitsberufe in Deutschland herangewachsen. Umso wichtiger ist es uns, ein einheitliches Logo einzuführen, das einerseits repräsentiert, wofür Impulse e.V. steht, und andererseits eine eindeutige Zuordnung für Interessierte und Studierende möglich macht. Über das neue Logo, das mit Bild und Schrift Impulse e.V. wiederspiegelt, freuen wir uns sehr“, sagt der Geschäftsführer von Impulse e.V., Krischan Hoppe. Das Logo ist in Zusammenarbeit mit der Kommunikationsdesignerin Maren Müller von „alphazulu designatelier“ entstanden. Impulse e.V. – Schule für freie Gesundheitsberufe ist Deutschlands größte Fach-Fernschule für freie Gesundheitsberufe. In sechs Fachbereichen können über 30 Aus- und Weiterbildungen zu bezahlbaren Studiengebühren studiert werden, die ausschließlich staatlich geprüft und zugelassen sind.

Impulse e.V. – Schule für freie Gesundheitsberufe ist Deutschlands größte Fach-Fernschule für freie Gesundheitsberufe. In sechs Fachbereichen können über 30 Aus- und Weiterbildungen zu bezahlbaren Studiengebühren studiert werden, die ausschließlich staatlich geprüft und zugelassen sind.

Firmenkontakt
Impulse e.V. – Schule für freie Gesundheitsberufe
Silvia Latzke
Rubensstr. 20a
42329 Wuppertal
02027395420
latzke@impulse-schule.de
http://www.impulse-schule.de

Pressekontakt
Impulse e.V.
Silvia Latzke
Rubensstr. 20a
42329 Wuppertal
02027395420
latzke@impulse-schule.de
http://www.impulse-schule.de

Dez 18 2017

Starke Ära für Schwabenhaus

Schwabenhaus definiert Unternehmensmarke neu

Starke Ära für Schwabenhaus

Das neue Logo des Fertighausherstellers Schwabenhaus (Bildquelle: @schwabenhaus)

Fulda, 07. Dezember 2017 – Schwabenhaus hat sich im November komplett neu erfunden: neue Farben, neues Logo, neue Firmenphilosophie. Außerdem bringt der Fertighaushersteller sechs moderne Hausprogramme und das Schwabenhaus-All-Inclusive-Konzept auf den Markt. Das erste Musterhaus der neuen Generation, ein Klima-Komfort-Haus, steht bereits in Mannheim. Für Schwabenhaus beginnt damit eine neue Ära.

Blau und grün statt rot und grün – Schwabenhaus erscheint seit Anfang November im komplett neuen Corporate Design. „Wir präsentieren uns so, wie wir sind: stark, innovativ und modern“, sagt Christian Baumann, Geschäftsführer Marketing, Vertrieb und Produkt. Die Farben sind nur ein Teil des „neuen Schwabenhaus“: Der Claim „Starke Häuser. Seit 1966.“ vereint innovative Konzepte mit der langen Tradition des Fertighausherstellers. „Wir haben unsere über 50-jährige Erfahrung in ein neues Zeitalter geführt und sind deshalb ein starker Partner für den Hausbau“, so Baumann.

Moderne Marke: von der Website bis zu den Häusern
Konkret bedeutet das: Schwabenhaus hat nicht nur das bisherige Logo und Corporate Design ad acta gelegt, sondern auch die Website generalüberholt. Moderne 360-Grad-Haustrailer statt starrer Bilder – so zeigt das Heringer Unternehmen seine neuen Hausprogramme. „Selection“, „Solitaire“ und „Starline“ sind seit November auf dem Markt, „Sensation“, „Signature“ und „Special“ folgen sukzessive. „Sie lassen sich modular gestalten, je nach Wunsch mit einem Acht- oder Zwölf-Punkte-Planungskonzept“, erklärt Baumann. Der Gedanke dahinter: Architekten haben Vorentwürfe mit umfangreichen Variationsmöglichkeiten entwickelt. Kunden können so ihren persönlichen Haustraum auf Grundlage dieser Entwürfe verwirklichen – und das in nur wenigen Schritten. „Damit erleichtern wir den Weg in das maßgeschneiderte und bezahlbare Eigenheim“, sagt Christian Baumann. In den neugestalteten Produktkatalogen können sich Kunden über die zahlreichen Variationsmöglichkeiten genauestens informieren. „So bekommen Bauherren schon im Vorfeld einen Überblick über unsere Produktvielfalt“, erklärt Baumann.

Ehrlich, fair, transparent: bei Schwabenhaus All-Inclusive
Mit dem All-Inclusive-Konzept macht Schwabenhaus einen weiteren wichtigen Schritt. Das Konzept zeigt Bauherren auf, welche Leistungen sie für einen sicheren Hausbau benötigen. Diese werden ihnen standardmäßig angeboten und verhindern versteckte Kosten. Transparente Bau- und Leistungsbeschreibungen, detaillierte Preisinformationen und umfangreiche Planungsunterlagen runden das All-Inclusive-Konzept ab. „Transparenz ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Die Kunden sollen von Anfang an vollumfänglich informiert sein“, sagt Baumann.
Zudem immer im Blick des Fertighausherstellers: Wohnkomfort, Effizienz und Wohngesundheit. Dafür steht das Klima-Komfort-Haus. Mit seiner baubiologisch geprüften und zertifizierten Manufaktur-Bauweise setzt es ökologische Maßstäbe. Besonders gesundheitsfreundliche Materialien sorgen für einen hohen Qualitätsstandard – sowohl bei den Baustoffen als auch für die Lebensqualität der Bewohner. Nachhaltige Haus- und Heizungstechnik runden das Angebot ab.
„Klima-Komfort-Häuser sorgen dafür, dass ihre Bewohner gesund, komfortabel und wirtschaftlich leben“, so Baumann.

Das erste Musterhaus der neuen Generation – exklusiv in Mannheim
Erstes Musterhaus der neuen Generation ist das Haus „SELECTION-E-175“, ein KfW-Effizienzhaus 40 Plus. Seit September steht dieses für Besucher im Deutschen Fertighaus Center Mannheim offen. Auf rund 182 Quadratmetern Wohnfläche und zwei Etagen bietet das „SELECTION-E-175“ einen offenen Wohn-/Ess- und Kochbereich, drei Schlafzimmer und ein großes Familienbadezimmer – alles in modernem und hellem Design. Ökologische Baustoffe, ein Smart Home Basispaket und eine Doppel-Wärmepumpe vereinen Umweltfreundlichkeit mit neuesten technischen Standards. „Nachhaltigkeit und technischer Fortschritt ergänzen sich bei Schwabenhaus“, so Baumann. Und weiter: „In Mannheim können sich Bauherren vor Ort davon überzeugen“.

Die Schwabenhaus GmbH & Co. KG wurde 1966 in Fellbach gegründet. Der Fertighaushersteller ist mittlerweile an über 40 Standorten vertreten. Schwabenhaus zählt zu den renommiertesten deutschen Fertighausherstellern.

Kontakt
Schwabenhaus GmbH & Co. KG
Kristina Wiesenmayer
Industriestraße 2
36266 Heringen/Werra
06624 930-602
06624 930-125
kristina.wiesenmayer@schwabenhaus.de
http://www.schwabenhaus.de

Okt 4 2017

Gebäudereinigung Meier + Schultz mit neuem Logo

Gebäudereinigung Meier + Schultz mit neuem Logo

Die Firma Meier + Schultz – Gebäudereinigung mit System, bisher auch bekannt unter C-Sys-Team tritt seit Sommer 2017 nun unter dem Namen Die Bodenreinigungs-Profis auf. Jetzt präsentierte Firmeninhaber Heribert Meier das neue Logo, passend zur veränderten Firmierung.

„Wir haben uns zum neuen Namen auch ein frisches Logo kreieren lassen, das unsere Dienstleistung auch künstlerisch optimal einfängt und unser Angebot auch visuell transportiert“, so beschreibt Meier das schicke, doppelt geschwungene und mit blauen Farbverläufen leicht verspielte neue Logo. „Durch die Veränderung von Dunkelblau zu Hellblau wird eine Art Reinigungseffekt suggeriert“, erklärt Meier. Auf den Artikel „Die“ wird im Logo übrigens aus stilistischen Gründen verzichtet. Dies tut dem innovativen neuen Logo allerdings keinen Abbruch.

Die Firma Meier + Schultz die Bodenreinigungs-Profis in Köln hat sich auf die Grundreinigung von Teppichböden und festen Belägen spezialisiert. Wir verwenden für die verschiedenen Materialien dementsprechend auch verschiedene innovative Verfahren. Schon das unterscheidet uns vom üblichen Gebäudereinigerbetrieb, denn wir haben damit fast ein Alleinstellungsmerkmal.

Unseren Verfahren gemeinsam sind folg. Vorteile:
– Bürstenmaschinen: porentiefe Sauberkeit
– Turbotrocknung: der Teppichboden ist schon nach 1-2 Std trocken (normal sind 24-48 Std)

Für den schwierigen Nadelfilz verwenden wir ein sehr effektives Verfahren. Dies ist das einzige uns bekannte Verfahren, mit dem Nadelfilz gereinigt werden kann.

Wir arbeiten natürlich nicht nur in Köln, sondern in ganz Deutschland. Insbesondere Hotels sind von unseren Ergebnissen und den superkurzen Trockenzeiten begeistert.

Kontakt
Meier + Schultz die Bodenreinigungs-Profis
Hannes Meier
Hohenstaufenring 62
50674 Köln
0221-9981730
0221-9981731
meierh@c-sys-team.de
http://www.die-bodenreinigungs-profis.de

Sep 5 2017

Moderne und praktische Burgerverpackungen für Food Truck, Imbiss und Lieferdienst

Im Sortiment von Pack4Food24.de finden Gastronomen zahlreiche Serviceverpackungen für Verkauf und Präsentation von Hamburger, Cheeseburger & Co.

Moderne und praktische Burgerverpackungen für Food Truck, Imbiss und Lieferdienst

Burgerverpackungen bei Pack4Food24.de

Der Hamburger, das gebratene oder gegrillte Fleischpattie im gerösteten Sesam- oder Milchbrötchen, erfreut sich auch in Europa größter Beliebtheit. Das wohl typischste Imbissprodukt der Amerikaner fand seinen Weg in den Ursprüngen über die bekannten Fast Food Ketten nach Deutschland, Österreich, die Schweiz, etc., aber längst gehören die Burger auch in amerikanische Restaurants, American Diner, Food Trucks, Imbisse oder Lieferdienste.
Mittlerweile wird der Begriff Fast Food den vielen Variationsmöglichkeiten des Hamburgers jedoch nicht mehr gerecht, denn wie kaum ein anderes Imbissprodukt bieten die Burger unendliche Möglichkeiten seine gastronomischen und geschmacklichen Ideen auszutesten und umzusetzen.
Vom Burger im Sinne der handfesten amerikanischen Hausmannskost bis zum kulinarischen Sterne Burger ist alles möglich, und genauso vielseitig und anspruchsvoll wie das Hauptprodukt sollen im Sinne der Gastronomen natürlich auch die eingesetzten Verpackungen für Verkauf und Präsentation aufwarten.
Hier kommen Verpackungsprofis wie die Pro DP Verpackungen aus Ronneburg in Thüringen, oder der B2B Onlineshop Pack4Food24.de ins Spiel, denn in deren Sortimenten finden sich zahlreiche Lösungen für den Verkauf der amerikanischen Burgerspezialitäten. Egal ob praktische Hamburgertaschen für den sofortigen Verzehr oder die Präsentation vor Ort, Hamburgerpapier für das schnelle Verpacken im To Go und Takeaway Geschäft, oder hochwertige Hamburgerboxen verschiedenster Größen und Materialien, hier findet jeder Food Truck Besitzer, Restaurantbetreiber oder Lieferdienstinhaber die passende Lösung für sein Tagesgeschäft.
Nahezu alle Burgerverpackungen können bei Bedarf auch individuell mit Logo, Werbebotschaft oder Unternehmensdesign bedruckt werden, um den eigenen Anspruch an Qualität und Individualität noch einmal nachhaltig zu unterstreichen.

Pro DP Verpackungen ist ein Großhandels- und Dienstleistungsunternehmen für den täglichen Bedarf an Serviceverpackungen und Einweglösungen in Gastronomie, Hotel, Imbiss und Lebensmittelhandel.
In einem riesigen Sortiment finden Restaurants, Bars, Imbissbetriebe, aber auch Lebensmittelhersteller, Einzelhändler, Kantinen oder Hotels praktische und innovative Einweglösungen für den täglichen Einsatz in Produktion, Verkauf und Service.
Das Sortiment umfasst dabei praktische Einwegverpackungen, moderne To Go Verpackungen, günstiges Einweggeschirr aber auch qualitative Hygieneartikel und Reinigungsmittel.

Firmenkontakt
Pack4Food24.de
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
+49 (0) 36602 / 289 000
+49 (0) 36602 / 289 005
info@pack4food.de
http://www.to-go-verpackungen.kaufen

Pressekontakt
Pro DP Verpackungen
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
036602/289000
036602/289005
info@pro-dp-verpackungen.de
https://www.pro-dp-verpackungen.de/

Jun 14 2017

EDENRED MIT NEUER CORPORATE IDENTITY

Der weltweit führende Anbieter von Bezahldienstleistungen führt seine Produkte und Lösungen in 42 Ländern unter dem starken Gruppennamen Edenred zusammen

EDENRED MIT NEUER CORPORATE IDENTITY

Edenred beschleunigt den Wandel und macht seinen Markennamen zu einem Angelpunkt, der 43 Millionen Arbeitnehmer, 750.000 Unternehmen und Organisationen sowie 1,4 Millionen kooperierende Handelspartner miteinander verbindet. Die Corporate Identity der 250 Produkte und Dienstleistungen, die die Gruppe entwickelt hat, ist komplett überarbeitet worden und definiert sich nun durch ein einheitliches Erscheinungsbild. Ihren Ausdruck findet die neue Corporate Identity in dem Slogan „We connect, you win“, der sinnbildlich für die Digitalisierung wie auch für die von Edenred geschaffenen Netzwerke und dem damit verbundenen Mehrwert steht, den die Produkte nun bieten: zusätzliche Kaufkraft für Arbeitnehmer, Kostenoptimierung für Unternehmen und Umsatzsteigerung für kooperierende Handelspartner. Am 14. Juni werden die Mitarbeiter der Unternehmensgruppe die Farben des neuen Logos tragen und in 42 Ländern die entscheidende Etappe der Unternehmensstrategie „Fast Forward“ einläuten: Mit wachsender Digitalisierung hat die Gruppe den B2B2C-Markt im Visier.

Bertrand Dumazy, Vorstandsvorsitzender von Edenred, erklärt: „Der Launch unserer neuen Corporate Identity ist ein Meilenstein unseres Wandels. Das Bekenntnis der Gruppe zu 100-prozentiger Digitalisierung hat uns dazu veranlasst, eine neue Marke ins Leben zu rufen – stark, Vertrauen schaffend, einend und sinnstiftend. Für 43 Millionen Arbeitnehmer, 1,4 Millionen vernetzte Handelspartner und 750.000 Unternehmen stellt jede unserer Lösungen einen Mehrwert dar.“

Das neue Logo wird auf allen Produkten der Edenred Gruppe sichtbar sein: auf Bezahl- und Gutscheinkarten, Apps und Onlineplattformen wie auch auf Papiergutscheinen.

Die Gruppe hat sich auch einem neuen Motto verschrieben. Der Slogan „We connect, you win“ greift die Themen Digitalisierung, die von der Gruppe geschaffenen Netzwerke und den Mehrwert der Produkte auf: zusätzliche Kaufkraft für die Arbeitnehmer, Optimierung der Ausgaben für Unternehmen und Umsatzsteigerung für kooperierende Händler.

Die rote Kugel, Symbol der Gruppe seit der Einführung von Ticket Restaurant® in den sechziger Jahren, steht stellvertretend für die herausragenden Eigenschaften der neuen Marke: einfach und frisch, verlässlich und verbindend, wie auch digital und vielfältig. Die Kugel ist zu einem nach rechts hin offenen Kreis geworden, der den Namen Edenred umschließt. Der Kreis versinnbildlicht das einzigartige Netzwerk, das die Gruppe für Arbeitnehmer, Unternehmen und Handelspartner schafft, die das Angebot von Edenred nutzen.

In runden und klaren Elementen verweist die neue Typographie auf den Transfer von einem B2B-orientierten Unternehmen hin zu einer B2C-fähigen Organisation. Dank neuer Medien wie beispielsweise mobilen Applikationen, Online Portalen oder sozialen Netzwerken setzt die Gruppe immer mehr auf die direkte Kommunikation mit den 43 Millionen Arbeitnehmern und Nutzern ihrer Lösungen und Produkte. Zusätzlich wird das neue Logo in mobilen Applikationen als Monogramm erscheinen.

Edenred Deutschland: Neue Corporate Identity bei gleichen Funktionen

Auch in Deutschland gründet Edenreds Bekanntheit auf Ticket Restaurant®. Der beliebte Menüscheck ist hier bereits seit 1974 auf dem Markt und ermöglicht vielen Arbeitnehmern eine gesunde Mittagspause. „Die Zusammenführung des Marken- und Produktnamens wird auch in Deutschland dazu beitragen, dass die Marke Edenred an Bekanntheit gewinnt“, führt Christian Aubry, Geschäftsführer Edenred Deutschland GmbH, aus.

Ticket Plus® ist eine wieder aufladbare, elektronische Guthabenkarte, die in Deutschland von immer mehr Unternehmen eingesetzt wird, um ihren Mitarbeitern den steuerfreien Sachbezug zu gewähren. „Mit unserem Netzwerk von über 19.700 Handelspartnern können Mitarbeiter tanken, shoppen, Essen gehen oder ihre Freizeit gestalten“, so Aubry. Ticket Shopping® wiederum ist der ideale Geschenkgutschein für persönliche Anlässe wie beispielsweise Geburtstage oder Hochzeiten. Ticket Incentive® auf Mastercard-Basis bietet als Gutscheinkarte noch mehr Flexibilität, da sie weltweit im stationären Handel sowie online einsetzbar ist. „Edenred wird hier in Deutschland mit weiteren digitalen Lösungen sein Produktportfolio ausbauen, um Unternehmen, Kartennutzern sowie dem Handel echten Mehrwert zu bieten“, erläutert Aubry.

Am 14. Juni 2017 finden in 42 Ländern interne Events und Logopartys statt. 8.000 Mitarbeiter von Edenred werden die Farben des neuen Logos tragen. Unter dem Hashtag #Edenredconnects können die Aktionen auf den sozialen Netzwerken verfolgt werden.

Das Rebranding Projekt von Edenred wurde zusammen mit der Agentur Royalties realisiert.

Weitere Pressematerialien finden Sie hier zum Download.

Edenred Group
Edenred ist Weltmarktführer im Bereich von Bezahldienstleistungen für Unternehmen, Arbeitnehmer und Handelspartner. Egal, ob als Bezahlkarte, Gutscheinkarte, App, Onlineplattform oder Papiergutschein – die Edenred Gruppe entwickelt und vertreibt Lösungen, die die Kaufkraft der Arbeitnehmer stärken, die Ausgaben der Unternehmen und Organisationen optimieren und den Umsatz kooperierender Händler erhöhen.

Die Services von Edenred schaffen für 43 Millionen Arbeitnehmer, 750.000 Unternehmen und 1,4 Millionen Handelspartner ein einzigartiges Netzwerk für folgende drei Bereiche:

– Freiwillige Lohnnebenleistungen für Mitarbeiter (Ticket Restaurant®, Ticket Plus, Ticket Alimentacion, …)
– Kostenmanagement (Ticket Log, Ticket Car, UTA, Ticket Empresarial, …)
– Bezahldienste für Leistungen und Zahlungsverkehr zwischen Unternehmen (Edenred Corporate Payment), Systeme für Prämien und Incentives (Ticket Incentive®, Ticket Compliments, Ticket Kadeos) und Lösungen für die zielgerichtete Verteilung von Fördermitteln öffentlicher Leistungsträger.

Edenred ist an der Pariser Börse notiert und in 42 Ländern mit rund 8.000 Mitarbeitern vertreten. 2016 hat die Gruppe Transaktionen in Höhe von 20 Milliarden Euro getätigt, 70 Prozent dieser Transaktionen erfolgten mobil, per Karte oder webbasiert.

Die im Pressetext erwähnten und verwendeten Marken und Logos sind von EDENRED S.A., Filialbetrieben oder Dritten geführte und eingetragene Markenzeichen. Sie dürfen nicht ohne schriftliche Einverständniserklärung der rechtmäßigen Besitzer zu kommerziellen Zwecken verwendet werden.

Folge Edenred Group auf Twitter: www.twitter.com/Edenred

Edenred Deutschland
Edenred ist in Deutschland der führende Anbieter von Gutscheinen und Gutscheinkarten für Mitarbeiter, Kunden und Vertriebspartner. Die Lösungen lassen persönliche Anerkennung, gezielte Belohnung wie auch nachhaltige Bindung der jeweiligen Zielgruppe zu.

Das vielfältige Leistungsspektrum reicht dabei von staatlich geförderten Arbeitgeberzuwendungen in Form von Essensgutscheinen und Gutscheinkarten bis hin zu zielgruppen- und branchenspezifischen Incentivierungsmaßnahmen für Kunden und Vertriebspartner. Edenred betreut in Deutschland über 13.500 Kunden und bietet rund einer Million Arbeitnehmern mit seinen Gutscheinen und Guthabenkarten ein Netzwerk von mehr als 54.000 Handelspartnern. Mit diesen Services gelingt es Edenred die Kaufkraft der Arbeitnehmer zu stärken, die Kosten in den Unternehmen zu optimieren und den Umsatz der angeschlossenen Händler zu steigern.

Das Unternehmen ist in Deutschland bereits seit 1974 vertreten und beschäftigt an den Standorten München, Berlin, Hamburg und Wiesbaden über 100 Mitarbeiter aus neun verschiedenen Nationen. Die Führungspositionen sind zu 50 Prozent mit Frauen besetzt. Edenred Deutschland findet 2017 zum vierten Mal in Folge Aufnahme in die Top 100-Arbeitgeber Deutschlands und erhält zum dritten Mal das Qualitätssiegel „Bayerns Beste Arbeitgeber“ – beides Auszeichnungen des Great Place to Work® Institutes. Edenred ist Logib-D geprüft (Lohngleichheit der Geschlechter) und hat sich den Werten der „Charta der Vielfalt“ verschrieben.

www.edenred.de
Folge Edenred Deutschland auf Twitter: @Edenred_D

Firmenkontakt
Edenred Deutschland GmbH
Barbara Gschwendtner-Mathe
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 (0) 89 558915 – 306
barbara.gschwendtner-mathe@edenred.com
http://www.edenred.com

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Emma Deil-Frank
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 (0)89 419599 – 53
edenred@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Jun 1 2017

Fein, fruchtig, FROOP: Das legendäre Fruchterlebnis mit neuem Auftritt

Relaunch für mehr Fruchtigkeit: Molkerei Müller schärft Markenprofil von Froop

Fein, fruchtig, FROOP: Das legendäre Fruchterlebnis mit neuem Auftritt

(Bildquelle: Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG)

Aretsried, 01. Juni 2017. Fruchtigkeit im Fokus: Beim neuen Froop-Markenauftritt steht die Frucht im Mittelpunkt. Ab sofort ist die Frucht-auf-Joghurt-Legende im runderneuerten Design im Kühlregal zu finden. Dafür setzt die Molkerei Müller die Frucht- und Joghurt-Darstellung auf Becher und Verpackung jetzt noch natürlicher, wertiger und klarer in Szene. Damit sich Froop besser auslöffeln lässt, hat der Aretsrieder Molkereikonzern auch die Becherform modernisiert. Auch das Froop-Logo auf Deckel und Etikett ist neu. Die Froop Standardsorten zeigen sich ab Mai, Froop Best of ab Mitte Juni und Froop Tropic ab Ende Juni im neuen Design. Den neuen Markenauftritt kommuniziert der Erfinder des Frucht-auf-Joghurt-Konzepts in einer großangelegten TV-Kampagne mit entsprechendem Spot ab Juni auf allen reichweitenstarken Sendern.

Neuer, fruchtiger Auftritt für Froop: Mit der einzelnen Fruchtdarstellung auf Deckel und Verpackung setzt die Molkerei Müller Froop jetzt noch prominenter in Szene und betont die intensive Fruchtigkeit. Auch das erfolgreiche Zwei-Schicht-Konzept ist mit der natürlicheren Frucht- und klaren Joghurt-Darstellung deutlicher erkennbar.

„Mit dem neuen Froop-Design sehen Verbraucher sofort was im Becher ist: Oben intensive Fruchtigkeit ganz ohne Stückchen, unten cremig-feiner Joghurt – einfach eine Klasse für sich!“, sagt Ute Schubert, Marketingleitung bei der Molkerei Müller.

Einfach besser auslöffeln

Auch die Froop-Becherform hat die Molkerei Müller neu designt: Der schlankere Becher ist moderner und läuft unten glatt zu. Dadurch lässt sich Froop noch besser auslöffeln. Für ein schärferes Markenprofil und stärkeres Branding ist das Logo größer und prominenter platziert. Den frischen Froop-Markenauftritt begleitet die Molkerei Müller mit einem TV-Spot auf allen reichweitenstarken Sendern.

Das tropische Fruchterlebnis: Froop Tropic

Ab Ende Mai zeigen sich alle Froop-Standardsorten im neuen Design, Froop Best of zieht ab Mitte Juni mit der sommerlichen Sorte Froop Best of Honigmelone nach.

Aus Froop Safari wird Froop Tropic! Die tropischen Froop-Varianten erhalten ab Ende Juni einen neuen Namen und sind dann im optisch runderneuerten Becherdesign im Kühlregal erhältlich. Die Namensanpassung in „Tropic“ macht den Bezug zu tropischen Früchten noch klarer erkennbar. Froop Tropic gibt es auch weiterhin in den beliebten tropischen Kombinationen Nektarine-Sternfrucht, Maracuja-Banane-Mango, Kokos-Ananas sowie Ananas-Passionsfrucht mit Acerola.

Über die Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG

Die Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG ist eine Tochter der international im Lebensmittelbereich agierenden Unternehmensgruppe Theo Müller.

Die Molkerei Alois Müller hat ihren Sitz seit 1896 in Aretsried bei Augsburg und ist Geburtsstätte der Unternehmensgruppe mit inzwischen rund 27.000 Beschäftigten.

Innerhalb der letzten vier Jahrzehnte hat sich das Unternehmen zu einer modernen Großmolkerei entwickelt. Rund 1.300 Mitarbeiter arbeiten am Standort Aretsried in insgesamt sieben Firmen – zum Beispiel von der Molkerei über die eigene Fruchtverarbeitung Naturfarm, das eigene Logistikunternehmen Culina, die eigene Becherfertigung von Optipack und die eigene LKW-Werkstatt. Rund 140 Mio. kg Milch werden jährlich am schwäbischen Stammsitz zu hochwertigen Milchprodukten veredelt. In vielen Produktgruppen hat Müller mit zahlreichen Innovationen einen Markt überhaupt erst geschaffen. So zum Beispiel bei Buttermilch, Kefir, dem Joghurt mit der Ecke, Milchreis oder Müllermilch. Das Unternehmen hält bis heute in diesen Segmenten Spitzenpositionen. Die Bekanntheit der Marke Müller liegt bei nahezu 100 Prozent und praktisch jeder in Deutschland kennt den Slogan: „Alles Müller, oder was?“

Firmenkontakt
Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG
Nicole Schneider
Zollerstraße 7
86850 Aretsried
+49 8236 999-8354
+49 8236 999-93202
presse@muellermilch.de
http://www.muellermilch.de

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilianstraße 50
86150 Augsburg
+ 49 (0)821/ 4508 7916
+ 49 (0) 821 -4508 -7920
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de