Posts Tagged Luftbild

Jun 22 2015

Luftbildaufnahmen mit neuer 4K-Video-Drohne bei PIT-Business

Luftbildaufnahmen mit neuer 4K-Video-Drohne bei PIT-Business

(Mynewsdesk) Luftbildaufnahmen mit der neuen Phantom 3 Professional von DJI für Foto und Video bietet PIT-Business aus Aub bei Würzburg für Industrie und Privat

Eine Neuerung bei http://www.drohnen-fotografie.com aus Aub bei Würzburg ist der Einsatz der neuen Phantom 3 Professional, die gerade zum ersten Mal in Deutschland ausgeliefert wird. Die flexible Drohne Phantom 3 ist der Nachfolger der Phantom 2. Neu dabei ist das der Hersteller DJI nun ausschließlich auf eigene Kameras setzt. Aber das ist nur ein Teil des Gesamtpakets, das die Phantom 3 ausmacht.

Technik und Software sind bei der Kamera-Drohne komplett neu aufgestellt. Angefangen bei den stromsparenden Hochleistungs-Motoren über das verbesserte GPS bis hin zur komplexen Software. Die Phantom 3 ist hundertprozentig neu konzipiert worden.

Ein neues Distance-Control-System wurde ebenfalls bei der Phantom 3 erstmals verbaut. Dieses misst den Abstand zum Boden über zwei Ultraschallsensoren und eine Kamera. Dadurch kennt die Drohne den Abstand zum Boden und kann auch in Innenräumen ohne GPS-Signal stabil in der Luft stehen.

Ein neuer Akku mit vier Zellen ermöglicht nun eine durchschnittliche Flugzeit von 23 Minuten. Der 4S LiPo mit 4.480 mAh ist ideal auf das Zusammenspiel mit den neuen Motoren eingerichtet, so wird wichtige Einsatzzeit gewonnen. Ebenfalls wurde durch die Neuerungen die Stabilität der Drohne verbessert – sie liegt jetzt noch ruhiger in der Luft und ermöglicht verwackelungsfreie Aufnahmen, gerade beim Video sehr wichtig.

Hauptneuerung jedoch ist die systemeigene Kamera, die folgende Features bietet und erstmals professionelle 4K-Foto- und Video-Aufnahmen ermöglicht:

Video: 4K (Professional) oder Full HD (Advanced)

Bildwinkel: 94 Grad

Brennweite 20 Millimeter (Kleinbild äquivalent)

Größte Blendenöffnung: F2,8

Sensorgröße: 1/2,3 Zoll

Sensorauflösung Foto: 12 Megapixel

Damit ist sie ideal für die Drohnen-Fotografie, für Drohnen-Panorama-Fotos, für die Erstellung von Luftbildaufnahmen in Foto und Video und für alle Zwecke, die eine flexible Kamera benötigen, ohne dabei große Kosten zu verursachen.

Die mitgelieferte Software bietet ebenfalls einige Highlights: mit Hilfe der DJI Pilot App können unter anderem die Einstellungen der Phantom 3 geändert werden, parallel wird auf dem via Lightning verbundenen iOS-Gerät ein Live-Bild der integrierten Kamera dargestellt.

Damit sind in der Drohnen-Fotografie, bzw. beim Drohnen-Video-Film neue Möglichkeiten eröffnet worden, die PIT-Business aus Aub direkt für den Kunden umsetzten kann. Regionale Luftaufnahmen, Veranstaltungen und Events und private Anlässe können so zeitnah und unaufwändig angefertigt werden und zeigen dem Betrachter auch im Nachhinein noch einmal die Geschehnisse.

Kontakt:

Professionell IT Business

Internetagentur – Web-Design – IT-Beratung aus Würzburg

Inhaber : Frank Dziamski

Quagliastrasse 15

97239 Aub

Telefon : 09335 997166

Fax : 09335 997167

E-Mail: info@pit-business.de

Web: http://www.pit-business.de + http://www.drohnen-fotografie.com

Pressearbeit: PR-Agentur aus Hannover http://www.fmpreuss.de

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Redaktionsbüro für Bild und Text .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/7x65ae

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/luftbildaufnahmen-mit-neuer-4k-video-drohne-bei-pit-business-68241

Kontakt
Redaktionsbüro für Bild und Text
Frank-Michael Preuss
Mendelssohnstrasse 7
30173 Hannover
0511471637
info@fmpreuss.de
http://shortpr.com/7x65ae

Okt 22 2014

Foto-Drohnen für Luftbilder sind flexibel und sparen Kosten

Foto-Drohnen für Luftbilder sind flexibel und sparen Kosten

(Mynewsdesk) Luftbildaufnahmen mit Kameradrohnen für Foto und Video bietet PIT-Business aus Aub bei Würzburg für Industrie und Privat

Luftbildaufnahmen für Imagezwecke waren bisher vergleichsweise aufwändig in der Durchführung, da in der Regel mit kostspieligen Helikopterflügen gearbeitet wurde. Um Objekte aus der Luft zu fotografieren oder zu filmen, bietet sich seit einiger Zeit ebenfalls der Einsatz von Drohnen an, die mit professionellem Foto-/Video-Equipment ausgerüstet werden. Damit können fantastische Perspektiven aus unterschiedlichen Höhen realisiert werden – je nach Einsatz und Objekt. Die Kosten dabei sind vergleichsweise gering, der Zeitaufwand variabel und ein Drohnenflug kann unterschiedliche Aufgabenstellungen präzise abdecken.

Drohnenflüge mit Foto-/Video-Equipment sind vor allem geeignet für:

  Imagevideos

  Immobilienaufnahmen

  Dokumentation von Veranstaltungen

  Filmproduktionen aller Art

  Dokumentationen in unterschiedlichen Bereichen

Innerhalb von Firmenpräsentationen sind daher Imagefilme, allgemeine Werksfotografie, die Dokumentation von Firmenaußenanlagen möglich, aber auch Fotos für die Webseite, Prospekte und Messen.

Die Immobilien- und Baubranchen können für ihre Kunden nahezu alles visualisieren: Immobilien-Luftbilder für Makler und Architekten, Architekturen, Planungsbüros, Neubauprojekte,  Bauüberwachung, Baufortschrittsdokumentation etc.

In der Tourismusbranche können ebenfalls Objekte aller Art abgebildet werden – egal ob für Dokumentation oder für Werbezwecke, z.B. Hotelfotos per Kameradrohne, Hotelfotografie, Freizeitanlagen, Außenanlagen, Sportgelände, touristisches Umfeld.

Film- und Fernsehproduktionen brauchen oft kurze Sequenzen, die aus der  Luft das Geschehen zeigen – auch hier bieten Kameradrohnen einen effektiven Mehrwert und sind schnell und sicher einsetzbar.

Regionale Luftaufnahmen, Veranstaltungen und Events und private Anlässe können ebenso zeitnah und unaufwändig angefertigt werden und zeigen dem Betrachter auch im Nachhinein noch einmal die Geschehnisse.

Selbstverständlich sind alle Arbeiten und das Equipment (haftpflicht-)versichert und alle Flüge werden entsprechend der gesetzlichen Vorgaben angemeldet. Auch die offiziellen behördlichen Aufstiegsgenehmigungen der Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sind vorhanden.

Kontakt:

Professionell IT Business

Internetagentur – Web-Design – IT-Beratung aus Würzburg

Inhaber : Frank Dziamski

Quagliastrasse 15

97239 Aub

Telefon : 09335 997166

Fax : 09335 997167

E-Mail: info@pit-business.de

Web: http://www.pit-business.de + http://www.drohnen-fotografie.com

Pressearbeit: PR-Agentur aus Hannover http://www.fmpreuss.de

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Redaktionsbüro für Bild und Text .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/xh8skw

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/foto-drohnen-fuer-luftbilder-sind-flexibel-und-sparen-kosten-41922

Kontakt

Frank-Michael Preuss
Mendelssohnstrasse 7
30173 Hannover
0511471637
info@fmpreuss.de
http://shortpr.com/xh8skw

Jun 2 2014

Outdoor Air – Neue Wege im Tourismus-Marketing durch Luftbilder

Bad Kreuznach, Juni 2014. Outdoor Air ist ein Spezialist für bundesweite Film- und Luftbildaufnahmen. Mit dem Einsatz modernster Oktokopter-Flugdrohnen macht das Unternehmen professionelle Luftbilder unter anderem für Tourismus-Unternehmen.

Outdoor Air - Neue Wege im Tourismus-Marketing durch Luftbilder

Die Oktokopter von Outdoor Air machen Luftbildaufnahmen und -filme.

In jeder Werbung kommt es auf gute Inhalte an. Eine noch größere Rolle spielt aber der richtigen „Eyecatcher“. Neue Wege der Präsentation können Unternehmen durch innovative Werbung aus der Luft gehen. Denn kaum ein anderes Bild wirkt so spektakulär wie eine Aufnahme aus der Luft.
Die Luft-Perspektive bietet für die Tourismusbranche ganz neue Impressionen. So zeigen Luftbilder und Luftpanoramen einen spektakulären Überblick über sehenswerte Landschaften, Gebäude oder Plätze. Eine Luft-Aufnahme verschafft einen Gesamtüberblick und zeigt eine Location, ein Hotel, ein Restaurant oder eine besondere Sehenswürdigkeit aus einem besonderen Blickwinkel.
Dabei entstehen Aufnahmen ganz neuer Art, die Aufmerksamkeit erregen und in den Köpfen der Kunden spannende Eindrücke auslösen. Denn mit dem Einsatz einer Oktokopter-Drohne kann man nahtlose Übergänge schaffen: Vom Kirschkuchen auf der Kaffeetafel steigt die Szenerie in die Luft, um einen Überblick über die gesamte Location zu geben. Kurze Werbefilm aus der Luft kann man auf seine Webseite implementieren oder als Link an Kunden versenden.
Für die Bilder oder Filme aus der Vogelperspektive bietet Dienstleister Outdoor Air seine Oktokopter-Flugdrohnen G3 4.8. Eagle. Diese Flugdrohnen sind mit Kameras der Markenherstellern SONY, Panasonic und Canon für Luftbilder, Film- und Videoaufnahmen ausgestattet.
Die bewährten Flugroboter garantieren eine hoher Flugsicherheit und Bildstabiliät. Mit ihren acht Rotoren sind die Oktokopter besonders vibrationsarm und schweben stabil in der Luft. Somit kommen die Oktokopter im Gegensatz zu Helikopter auch in geringe Flughöhen oder schwer zugängliche oder unwegsame Gelände. Ein Ausflug, der sich auf jeden Fall lohnt! Alle Informationen unter www.outdoor-air.de .

Outdoor Air, mit Sitz in Bad Kreuznach / Rheinland-Pfalz, ist Spezialist für bundesweite Film- und Luftbildaufnahmen. Mit dem Einsatz modernster Oktokopter-Flugdrohnen macht das Unternehmen professionelle Luftbilder für die Bereiche Werbung, Filmproduktionen, Immobilien und Tourismus.

Outdoor Air
Hansjörg Helms
Soonblick 9a
55543 Bad Kreuznach
0671 48331900
helms@outdoor-live.de
http://www.outdoor-air.de

Jun 2 2014

Luftaufnahmen und Luftbilder mit einer Kameradrohne.

Lange Zeit war man darauf beschränkt, dass man auf der vertikalen Achse auf den maximalen Ausleger des Kamerakrans als Bewegungsspielraum hatte. Kameradrohnen erweitern diesen Bereich um ein Vielfaches. Dies nutzen Filmemacher rund um die Welt zu ihrem Vorteil… Kameradrohnen sind der Trend 2014.

Luftaufnahmen und Luftbilder mit einer Kameradrohne.

Luftbild Windkraftanlage Saarland mit der Kamerdrohne von der Filmproduktion dreihundertbilder aus Saarlouis.

Lange Zeit war man in Imagefilmen und Werbefilmen darauf beschränkt, dass man auf der vertikalen Achse auf den maximalen Ausleger des Kamerakrans als Bewegungsspielraum hatte. Kameradrohnen erweitern diesen Bereich um ein Vielfaches. Der Kreativität des Filmemachers und auch des Fotografen ist mit Kameradrohnen kaum noch eine Grenze gesetzt. Doch gute Imagefilme leben von der Perspektive, die durch die Fülle der Einstellungen vermittelt werden kann. Von der bodennahen Einstellung, durch eine Dolly oder ein Bodenstativ mit Slider, bis zur Luftaufnahme mit einer Kameradrohne, einem Quadrocopter oder Octacopter. Um einen packenden Imagefilm zu erstellen sollten der Kreativität keine physikalischen Grenzen im Weg stehen. Deswegen haben sich Kameramännern bei den Modellbauern bedient. Kameras werden seit neustem an kompakte und mobile Flugapparate geschraubt und verleihen den Einstellungen des Imagefilmes im wahrsten Sinne des Wortes „Flügel“ oder sollte man wohl eher sagen Propeller? Flugdrohnen oder auch Kameradrohnen sind der Trend Anno 2014. Die kleinen Helfer sind mittlerweile ausgereift und fertige Systeme „Ready to Fly“ Sind auf dem Markt erhältlich. Atemberaubende Einstellungen aus der Sicht der Vögel in nicht mehr hohen Budgets wie Hollywood zuzuschreiben.

Bei Flugaufnahmen hat der Filmemacher leider mehrere Probleme, die er kompensieren muss. Trotzdem darf die Luftaufnahme nicht unter den Problemen verursacht durch die Benutzung von Flugdrohnen leiden.

Zunächst ist das Gewicht der Kamera ein Problem: Bei Filmkameras, die in 4K oder einem größeren Format aufnehmen, ist der Transport und das Handling am Boden keine Herausforderung. Natürlich bedarf es noch immer viel Erfahrung, um professionelle Kamerafahrten zu erzeugen, allerdings spielt das Gewicht am Boden eine eher geringe Rolle- ganz im Gegensatz zu einer Luftaufnahme, mit einer Flugdrohne. Bei Flugdrohnen ist man je nach Modell nur auf geringe Lasten beschränkt, die die Drohne überhaupt in die Luft heben kann. Bei Luftaufnahmen muss also auf eine kleinere Kamera zurückgegriffen werden.

Luftaufnahmen müssen zudem von den Bewegungen der Rotoren der Kameradrohnen als auch von der Beeinflussung der Flugdrohne durch den Wind losgelöst sein. Bei professionellen Kameradrohnen kommen elektronisch stabilisierte Kardangelenke zum Einsatz. Diese Gelenke sind in der Lage die Kamera der Kameradrohne auf einen bestimmten Ort auszurichten und diese Stellung zu halten. Dabei gleichen die Kardangelenke zum Beispiel die Vibration der Rotoren an der Kameradrohne durch die passende Gegenbewegung aus.

Die Kamerafahrt einer solchen Luftaufnahme wird vom Boden aus via eines Wi-Fi-Transmitters und einer Fernbedienung, ähnlich der eines Modellhubschraubers, gesteuert. Man kann so nicht nur Luftvideos schießen, sondern natürlich auf Luftfotos aufnehmen. Perspektiven, die einem zuvor verwehrt geblieben sind, sind dank Kameradrohnen und den Kardangelenken kein Problem mehr.

Wir als Filmagentur aus dem Saarland, haben das Potential von Luftaufnahmen schon lange erkannt, waren aber bisweilen nicht damit zufrieden, was uns professionelle Agenturen für Luftaufnahmen überreichen konnten. Deswegen haben wir uns entschieden dieses Business selbst in die Hand zu nehmen und haben Nachforschungen angestellt, um die richtige Kameradrohne für unsere Luftaufnahmen – egal ob Luftvideo oder Luftfoto – zu finden. Mehr zu Luftaufnahmen mit Kameradrohnen können Sie auf unserer Homepage nachlesen. Bildquelle:kein externes Copyright

Film- und Fotoagentur

dreihundertbilder Filmproduktion Saarland
Timo Rende
Haldenstrasse 16
66806 Saarlouis / Ensdorf
015120463824
public@dreihundertbilder.com
http://www.dreihundertbilder.com

Mai 29 2012

Luftbildaufnahmen und Auftragsflüge vom Luftbildkünstler Gerhard Launer

Sie möchten Ihren Firmensitz, Ihr Betriebsgelände, ein Infrastrukturprojekt, eine Industrieanlage, eine Schadensdokumentation, den Baufortschritt eines Objektes dokumentieren oder ein anderes Objekt Ihrer Wahl aus der Luft fotografieren lassen?

Luftbildaufnahmen und Auftragsflüge vom Luftbildkünstler Gerhard Launer

Luftbildfotografie von Gerhard Launer

Luftbildaufnahmen und Auftragsflüge vom Luftbildkünstler Gerhard Launer.
Zwischen Reiseflug- und Fernsehturm-Höhe, fotografierte Landschaften versetzen noch immer in Staunen. Gerhard Launer bringt mit der Luftbildfotografie dieses Staunen für uns vom Himmel herunter. Man erkennt dadurch wie sich Flüsse durch Felder und Wiesen schneiden ebenso, wie Industrieanlagen, Betriebsgelände und Infrastrukturprojekte die ganz neue Formen in die Gegend schreiben, mit großem Detailreichtum. Manchmal wirken die Bilder abstrakt, manchmal wie eine Eisenbahnlandschaft, je nach Motiv.
Er fotografiert Landschaften auch im Auftrag. Z.b. als Partner bei der Umsetzung von Maßnahmen bei der Öffentlichkeitsarbeit von Sparkassen, Kommunaler Stadtplanungs- und Bauämter, von Behörden und Unternehmen sowie von Presse und Buchverlagen.
Als Zielobjekt bietet sich nahezu alles an. Windparks, Stadtteile, Bäche, Seen, Autobahnkreuze, grosse Anwesen, zu jeder Jahreszeit und immer vermag die Luftbildaufnahme zu verführen mit einer Sicht der Welt wie man sie nur selten zu Gesicht bekommt. Das mag der Grund sein, warum die Faszination an der Luftbildfotografie so verbreitet wie eh und je ist. Aber neben der Faszination gibt es auch einen praktischen Nutzen. Aufnahmen aus der Luft eignen sich auch um Schäden zu dokumentieren oder um Bestandsaufnahmen zu machen.
Der 62-jährige besitzt 2 umgebaute Chesna. In die beiden Flieger wurden digitale Hasselblad Kameras mit einer Auflösung von 39 Megapixel eingebaut. Im Flug sieht er über einen Laptop sofort ob gerade gemachte Aufnahmen gelungen sind. Dabei wird klar, dass nicht jedes Bild perfekt ist und deshalb mehrere Anflüge in unterschiedlichen Winkeln benötigt werden. So muss nicht nur das Wetter vor dem Flug gut, anhand der vorhandenen Wetterdaten, eingeschätzt, sondern auch im Flugzeug über dem Objekt jede Menge Erfahrung eingebracht werden um das bestmögliche Ergebnis zu erhalten. Mit seinen Fähigkeiten scheint Hr. Launer geradezu prädestiniert für Luftbildaufnahmen. Der Focus-Online beschreibt es mit den folgenden Worten: „Mit der Luftbild fotografie verbindet Launer zwei Leidenschaften: das Fliegen und das Fotografieren. Und so wie er sein Metier betreibt, zählt er zu den wenigen auf dieser Welt, die beides kongenial beherrschen.“
Gerhard Launer verbindet dabei seine Liebe und Erfahrung im Bereich Fotografie und sein Können als Berufspilot. Er selbst beschreibt den Sinn seines Berufes mit den Worten: „Dem Betrachter einen hochemotionalen Moment beim Genießen der ungewöhnlichen Sicht auf die Dinge zu geben.“ Mit seinen Flügen hat er schon fast ganz Deutschland von oben gesehen. Das sächsische Elbsandsteingebirge und idyllische, eher unbekannte Ecken im Ruhrgebiet sind zwei von Launer“s neuen Lieblingsorten für die Luftbildfotografie. Am meisten angetan hat es ihm allerdings das Wattenmehr.
„Hier macht man kein Bild ein zweites Mal.“ schwärmt er.
Hr. Launer hat einige dieser beeindruckenden Bilder in seinen letzten Bildband „Deutschland – Entdeckungen von Oben“ (von 2011, erschienen bei Frederking & Thaler) gepackt. Die WfL GmbH Rottendorf, die seit 35 Jahren im Bereich der Luftbildfotografie tätgi ist, bietet exklusiv die einzigartigen Werke des Künstlers in den unterschiedlichsten Verarbeitungsweisen auf dem neuen Luftbild-Shop an.
Die Luftbildaufnahmen können im Shop als Leinwanddruck,Fotoabzug unter Acryl oder auf Alu-Trägerplatten bestellt werden.
Große Luftbild Auswahl aus über 200.000 Luftbildaufnahmen im Luftbild-Shop.

Gerhard Launer wurde 1949 in Werneck geboren. Als Kind erhielt er Geigenunterricht und wurde im Alter von 9 Jahren von dem berühmten Solisten und Violinpädagogen Tibor Varga zu einem 3-monatigen Aufenthalt in die Schweiz eingeladen. Mit 14 begann er ein Studium im Fach Violine am Konservatorium Würzburg. Aufgrund eines Unfalls musste er sein Ziel, Musiker zu werden, aufgeben.
Während des Studiums zum Diplom Grafik-Designer, erlangte er die Privatpiloten- später die Berufspilotenlizenz; verband somit seine Interessen Fotografie und Fliegen und machte diese zu seinem Beruf: Luftbildfotograf. Seine Leidenschaft gilt den Besonderheiten und Strukturen in der Natur, die man vom Boden aus nicht sehen kann. So entstehen seine „künstlerischen Fotos“, die in Kalendern und Büchern veröffentlicht werden. Mit seinen Kalendern „Strukturen“ und „Wind, Wasser, Wellen“ errang er 1996 auf der Buchmesse Frankfurt einen 1. und einen 2. Preis, vergeben durch den Börsenverein des deutschen Buchhandels. Im August 2000 überquerte er mit seinem Freund Prof. Dr. Ulrich Lanz den Nordatlantik in einem einmotorigen Flugzeug in beide Richtungen.
2003 wurde der Luftbildfotograf Gerhard Launer in der Fernsehsendung „Galileo“ auf PRO 7 und im Jahre 2009 bei Deutsche Welle TV vorgestellt, um zu erklären, wie Luftbildaufnahmen entstehen. Darüber hinaus konnte man ihn bei der ARD, dem MDR und BR sehen und über seine spannende Arbeit referieren hören.

Kontakt:
Luftbild-Shop
Schöbel
Schießhausstraße 14
97228 Rottendorf
09302-9081-0

http://www.luftbild-shop.de
m.schoebel@wfl-gmbh.de

Pressekontakt:
art-solutions
Angela Stegerwald
Bronnbachergasse 14
97070 Würzburg
kontakt@art-solutions.de
0931-46088491
http://www.art-solutions.de

Mrz 30 2012

Launers Luftbild-Fotografien – Neuer Luftbils-Shop für Fotoabzüge und Leinwanddruck

Faszinierende Luftbildaufnahmen von Gerhard Launer mit über 200.000 Luftbildern

Launers Luftbild-Fotografien - Neuer Luftbils-Shop für Fotoabzüge und Leinwanddruck

Luftbildfotografie von Gerhard Launer

Launers Luftbild-Fotografien
Die Gerhard Launer WFL-GmbH arbeitet seit über 35 Jahren im Bereich der Luftbildfotografie (Schrägbild) bundesweit. Mit 2 eigenen Flugzeugen (Cessna 172 Rocket, Cessna 150), ausgerüstet mit hochwertigen Spezial-Luftbildkameras (analog: Linhof-Aerotechnica, Aufnahmeformat 4 x 5 inch; digital: Hasselblad HD2, Auflösung 39 Mio. Pixel), ist Gerhard Launer in der Lage, außergewöhnliche Bildwünsche zu erfüllen.
Die langjährige Erfahrung, hochwertige Spezial-Luftbildkameras und die professionelle Beherrschung moderner, elektronischer Bildbearbeitung sowie das hochmoderne Labor ermöglichen es, qualitativ hochwertige Aufnahmen als Abzüge in jeder Größe oder auch als Datei anzubieten.
Die professionelle Befliegung von privaten oder industriellen Objekten, Baufortschrittsmaßnahmen, Städten, Ortschaften, Events usw. eröffnet Ihnen die Möglichkeit, für sich oder Ihre Kunden, Luftbilder in technischer Brillanz für genau gewünschte Zwecke zu erhalten.
Egal ob Sie die Aufnahmen für eine technische Dokumentation oder einen künstlerischen Eindruck der Schönheit von Landschaften oder Sehenswürdigkeiten benötigen: Gerhard Launer ist in der Lage, Ihnen die außergewöhnlichsten Eindrücke bildhaft zu erfüllen.
Er gilt als erfahrener Partner bei der Umsetzung von Maßnahmen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit von kommunalen Stadtplanungs- und Bauämtern, Behörden und Unternehmen, von Presse- und Buchverlagen sowie Sparkassen. Sein Archiv umfasst ca. 200 000 Aufnahmen, davon alleinca. 70 000 Ortschaften, Gemeinden und Städte.
Luftbild-Shop Neuer Luftbild-Shop von Gerhard Launer
Die anderen Archivbilder sind Landschaften und Sehenswürdigkeiten Deutschlands, den USA und Neuseeland. Im Bereich der Reisefotografie entstanden Bodenaufnahmen in den USA, in Kanada, Neuseeland, Australien, Indonesien und der Südsee.
Gerhard Launer ist der geborene Luftbildfotograf. Seine Leidenschaft gilt Besonderheiten und Strukturen der Natur, die man vom Boden aus nicht sehen kann. Mit seinen „künstlerischen Fotos“ entstanden Kalender und Bücher, die in verschiedenen Verlagen veröffentlicht wurden: im Knesebeck-Verlag München, beim Hamburger Ellert & Richter Verlag und beim Frederking & Thaler Verlag München.
Seine Aufnahmen wurden bereits mehrfach prämiert. Mit seinen Kalendern „Strukturen“ und „Wind, Wasser, Wellen“ errang er 1996 auf der Buchmesse Frankfurt einen 1. und einen 2. Preis, vergeben durch den Börsenverein des deutschen Buchhandels.
Nach zahlreichen Veröffentlichungen in verschiedenen Magazinen und Fotofachzeitschriften wurde Gerhard Launer im Mai 2005 und 2009 ausführlich in der Illustrierten Stern und 2010 im Magazin VIEW mit seinen Bildern vorgestellt.
Die Fernsehsendung „Galileo“ auf PRO 7 stellte ihn im Jahr 2003 und Deutsche Welle TV im Jahr 2009 ausführlich bei seiner Arbeit als Luftbildfotograf vor. Darüber hinaus konnte er bei ARD, MDR und BR seine ungewöhnliche Arbeit erklären. Ein weiteres 4-teiliges Fernsehprojekt für das Bayerische Fernsehen und ARTE ist zur Zeit im Entstehen.

Gerhard Launer wurde 1949 in Werneck geboren. Als Kind erhielt er Geigenunterricht und wurde im Alter von 9 Jahren von dem berühmten Solisten und Violinpädagogen Tibor Varga zu einem 3-monatigen Aufenthalt in die Schweiz eingeladen. Mit 14 begann er ein Studium im Fach Violine am Konservatorium Würzburg. Aufgrund eines Unfalls musste er sein Ziel, Musiker zu werden, aufgeben.
Während des Studiums zum Diplom Grafik-Designer, erlangte er die Privatpiloten- später die Berufspilotenlizenz; verband somit seine Interessen Fotografie und Fliegen und machte diese zu seinem Beruf: Luftbildfotograf. Seine Leidenschaft gilt den Besonderheiten und Strukturen in der Natur, die man vom Boden aus nicht sehen kann. So entstehen seine ?künstlerischen Fotos?, die in Kalendern und Büchern veröffentlicht werden. Mit seinen Kalendern ?Strukturen? und ?Wind, Wasser, Wellen? errang er 1996 auf der Buchmesse Frankfurt einen 1. und einen 2. Preis, vergeben durch den Börsenverein des deutschen Buchhandels. Im August 2000 überquerte er mit seinem Freund Prof. Dr. Ulrich Lanz den Nordatlantik in einem einmotorigen Flugzeug in beide Richtungen.
2003 wurde der Luftbildfotograf Gerhard Launer in der Fernsehsendung ?Galileo? auf PRO 7 und im Jahre 2009 bei Deutsche Welle TV vorgestellt, um zu erklären, wie Luftbildaufnahmen entstehen. Darüber hinaus konnte man ihn bei der ARD, dem MDR und BR sehen und über seine spannende Arbeit referieren hören.

Kontakt:
Luftbild-Shop
Frau Schöbel
Schießhausstraße 14
97228 Rottendorf
09302-9081-0
09302-908141
http://www.luftbild-shop.de
m.schoebel@wfl-gmbh.de

Pressekontakt:
art-solutions
Angela Stegerwald
Bronnbachergasse 14
97070 Würzburg
kontakt@art-solutions.de
0931-46088491
http://www.art-solutions.de