Posts Tagged Luftbildaufnahmen

Jul 7 2015

webpow New Media Agentur realisiert Unternehmensfilme

Strategische PR Film Kommunikation für nachhaltiges Multi-Channel & Crossmedia-Marketing

webpow New Media Agentur realisiert Unternehmensfilme

(NL/2555577301) Mit professionell gedrehten und vermarkteten PR Imagefilmen, Produktfilmen und Eventfilmen in HD erschließt die webpow New Media Agentur neue Kommunikationswege für Unternehmen.

Zum Angebot der webpow New Media Agentur gehört die Erstellung von Werbe- und Imagefilmen für Kino, TV und YouTube ebenso wie das Videomarketing. Agenturchef Alexander Schlosser reagiert auf den wachsenden Bedarf der Unternehmen mit der neuen Website pr-filme.com. Übersichtlich und informativ stehen dort ausschließlich diejenigen Leistungen der PR-Agentur im Fokus, die sich mit der Realisierung von Unternehmensfilmen befassen. Das Portfolio beinhaltet die Produktion von PR Imagefilm, Imagetrailer, Produktfilm, Eventfilm, Moodschleife, Schulungsfilm und Biografie-Film. Audio- und Videomarketing ergänzen das Angebot sinnvoll. Durch die Kooperation mit einem erfahrenen Drehteam profitieren Unternehmen von vielen speziellen Film-Services, die ihre Produktion in besonderem Maße aufwerten.

Die Bedeutung des Unternehmensfilms als eines der wichtigsten Kommunikationsmittel wird in Zukunft noch wachsen. Einfach nur einen Film produzieren zu lassen und ins Netz zu stellen, reicht aber nicht. Voraussetzungen für seine positive Wirkung sind eine zielgruppengerechte klare Botschaft, eine Top-Filmqualität und eine professionelle Veröffentlichungsstrategie, erklärt Agenturinhaber Alexander Schlosser.

Damit sind zugleich die Kernkompetenzen von pr-filme.com auf den Punkt gebracht. Denn die Agentur produziert Filme und bietet darüber hinaus sämtliche Services rund um den Unternehmensfilm an für jedes Budget. Zur Auswahl stehen die fertig geschnürten Pakete Bronze, Silber, Gold, Platin und Diamant , die zum günstig kalkulierten Festpreis unterschiedlichen Ansprüchen gerecht werden. Alle Leistungen sind jedoch auf Anfrage auch individuell kombinierbar. So lässt sich das Einsteiger-Paket Bronze auf Wunsch gegen Aufpreis punktuell mit Features höherwertiger Pakete upgraden. So kann beispielsweise auch beim Bronze-Paket eine Hollywood-Synchronstimme den Sprechpart übernehmen eine Leistung, die im Platin-Paket inklusive ist.

Die Investition in einen Unternehmensfilm lohnt sich kurz-, mittel- und langfristig, weil Videos als sogenannter Bewegtbild-Content im Content-Marketing unverzichtbar sind. Um mit den gewachsenen Ansprüchen von Kunden und Konsumenten Schritt zu halten, sollten Unternehmen neben anderen wichtigen Marketing-Strategien auch die Kommunikations-Chancen nutzen, die PR Imagefilme bieten. Kurzfristig steigt der Bekanntheitsgrad eines Produktes, mittelfristig klettert der Umsatz und auf lange Sicht wächst das Vertrauen in Marken, Produkte und Dienstleistungen ein klarer Imagegewinn.

Wer überlegt, mit webpow New Media einen Unternehmensfilm in Profi-HD-Qualität zu realisieren, findet auf der neuen Website weiterführende Informationen zu den Angeboten und flexibel kombinierbaren Leistungsmodulen. Interessenten können sich gern auch direkt an Herrn Alexander Schlosser wenden für eine unverbindliche Preisanfrage oder um Details zu besprechen.

Website PR-Filme.com https://pr-filme.com/

PR-Filme.com ist ein Service und Geschäftsbereich der webpow New Media Agentur. Die Kernkompetenzen bilden die Segmente Dialog, Social-Media und Online-Marketing, Unternehmensfilme, Reputation Consulting und Management.
Website: https://webpow.de/

Kontakt
webpow New Media Agentur
Alexander Schlosser
Kapellenweg 6
88131 Lindau
49 8382 6043175
info@pr-filme.com
https://pr-filme.com/

Sep 10 2013

SPECTAIR: Professionelle Inspektion aus der Luft

Mobiler Check von Immobilien, technischer Infrastruktur und Ingenieurbauten durch Flugroboter als komplette Dienstleistung – einmalige Kombination von Ingenieursexpertise und Piloten-Know-how

SPECTAIR: Professionelle Inspektion aus der Luft

SPECTAIR-Flugroboter können Kameras oder Sensoren auf Höhe bringen.

Wenn Erhaltungszustände und Instandhaltungsaufgaben geprüft werden müssen, können mit Elektronik ausgestattete Flugroboter diesen anspruchsvollen Job sehr viel leichter erledigen – ohne komplizierten Gerüstaufbau, Steiger, Industriekletterer oder Hubschrauber-Einsatz. Das Düsseldorfer Unternehmen SPECTAIR bietet diese Inspektionsflüge europaweit als komplette Dienstleistung an, inklusive Flugroboter, Pilot, Kameraoperator und Ingenieuren. So können Inspektionen jetzt sicher, schnell und flexibel erledigt werden.

Viele Unternehmen stehen vor „hohen“ Herausforderungen: Immobilien, technische Anlagen und Sonderbauwerke wie Talsperren oder Sendemasten müssen regelmäßig inspiziert und gewartet werden. DIN-Vorschriften, gesetzliche Verordnungen und technische Anweisungen zwingen Eigentümer und Betreiber, diese Maßnahmen durchzuführen. Höhe und Unzugänglichkeit stellen in der Regel die größten Hürden dar. SPECTAIR bietet europaweit mit seinem 9-köpfigen Spezialisten-Team einen professionellen Inspektionsservice für Branchen wie Energie, Industrie, Logistik oder Immobilien an.

Flexible Lösung für unterschiedliche technische Analysen
Die hochspezialisierten Flugroboter von SPECTAIR bringen unterschiedlichste Kamera- oder Sensorensysteme in die Luft und generieren Bild,- Video- und alphanumerische Daten. So können selbst kleinste Schäden und Verschleißstellen erkannt werden. Möglich sind auch maßgeschneiderte Systeme für Thermographie oder Kartografie. Der personelle, administrative und technische Aufwand ist gemessen an manntragenden Systemen deutlich geringer. Außerdem können die Flugroboter viel niedriger und präziser an das zu untersuchende Objekt heranfliegen – und so bessere Ergebnisse liefern. Insgesamt sind die Inspektionszeiten damit kürzer, entsprechend geringer die Kosten. SPECTAIR bringt spezielles Know-how ein: erfahrene Piloten, Kameraoperatoren und Fachingenieure und eine umfangreiche technische Ausstattung
„Als Dienstleister werden wir mit den verschiedensten Situationen und Wünschen konfrontiert. So haben wir für industrielle Anwendungen ein umfangreiches Wissen entwickelt“, erklärt Geschäftsführer Michael Dahmen das Konzept von SPECTAIR.

Spezialistenteam für exakte Inspektionen
Der „360 Grad-Service“ von SPECTAIR beginnt bei den konzeptionellen Vorarbeiten, wie was inspiziert werden soll. Die gewonnenen Daten werden als aussagefähige Dokumentation (Bild, Video und Alphadaten) aufbereitet und können unmittelbar vor Ort ausgewertet werden. Darüber hinaus können Monitoringaufgaben im Rahmen von vorprogrammierten, wiederholbaren Routen (GPS-Waypointflights) durchgeführt werden. Professionalität zeigt sich bei SPECTAIR auch in den Details: Alle Piloten und Kameraoperatoren sind umfangreich geschult. Für Training und Kundendemonstrationen steht eine eigene Flughalle zur Verfügung. Das Unternehmen kümmert sich ebenfalls um die notwendigen behördlichen Genehmigungen.

Um die branchenspezifischen Anforderungen an die Management- und Qualitätssysteme zu erfüllen durchläuft das Unternehmen zur Zeit die DIN 9001 und EN 9100 Zertifizierung. Seine Dienstleistungen bietet SPECTAIR europaweit an, zu den Kunden gehören große Unternehmen aus Industrie, Energie- und Immobilienwirtschaft.

SPECTAIR GmbH & Co.KG tritt als Full-Service-Partner für vielfältige Flugroboter-Dienstleistungen an. Seit 2012 werden Kunden von der Flugplanung bis zur Aufbereitung der Rohdaten zu aussagefähigem Medienmaterial unterstützt. Zum Einsatz kommen technologisch hochentwickelte Flugroboter, die, ausgestattet mit künstlicher Intelligenz, Kameras, Sensoren und Messgeräte sicher in die Luft transportieren.
Die Einsatzgebiete der SPECTAIR sind vielfältig: Die Expertise umfasst die Erstellung von Foto- und Filmaufnahmen aus ungewöhnlichen Perspektiven ebenso wie Kartierungs- und Vermessungsarbeiten. Komplexe Inspektionsaufgaben an industriellen Anlagen werden ebenso durchgeführt, wie die Überprüfung von Solardächern und Fassaden an Gebäuden. Weitere Einsatzgebiete sind das Monitoring von veränderlichen Prozessen sowie die Unterstützung von Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte. Das Unternehmen verfügt über eine eigene große Flughalle für Präsentation, Training und Ausbildung.
SPECTAIR ist ansässig im Industrieareal BÖHLER, im Schnittpunkt der Großstädte Düsseldorf und Neuss.

Kontakt
SPECTAIR GmbH & Co. KG
Howard Nagel
Hansaallee 321
405889 Düsseldorf
0211 59891150
howard.nagel@spectair.de
http://www.spectair.de

Pressekontakt:
Alpha & Omega PR
Dr. Oliver Schillings
Buchenallee 20
51427 Bergisch Gladbach
02204 98799-30
o.schillings@aopr.de
http://www.aopr.de

Mai 31 2013

Outdoor Air: Fotos und Filme aus der Vogelperspektive

Neues Unternehmen in Rheinland-Pfalz gegründet

Outdoor Air: Fotos und Filme aus der Vogelperspektive

Die Oktokopter von Outdoor Air machen Luftbildaufnahmen und -filme.

Im April diesen Jahres ging ein neues Unternehmen an den Start: Outdoor Air! Als Spezialist für professionelle Film- und Luftbildaufnahmen bietet Outdoor Air Flugdrohnen samt zugehöriger Technik und Piloten an.

Mit Einsatz moderner Flugdrohnen mit acht Rotoren – sogenannter Oktokopter – kann man professionelle Luftbilder und Filme in HD Qualität machen. Das Besondere an der neuen Technik ist natürlich der einzigartige Blickwinkel! Denn nun ist es möglich, Bilder und Filme aus der Vogelperspektive, aber auch nahtlose Übergänge vom Boden in die Luft zu gestalten.

Oktokopter kommen überall hin: in geringe und hohe Flughöhen, schwer zugängliche oder unwegsame Gelände. Dort, wo man vorher nur schwer oder gar nicht hingelangte, wie schwer zugängliche Industrieanlagen oder Kirchturmspitzen, sind nun Foto- und Film-Aufnahmen möglich. Im Gegensatz zu Helikoptern oder anderer aufwendiger Technik kann man Oktokopter kostengünstig in der Werbung, im Tourismus, in der Industrie und Wissenschaft, der Immobilienfotografie, der Technik- und Baubranche, für verschiedenste Gutachten, für TV und Filmproduktionen und für private Zwecke einsetzen.

Die vom Marktführer service-drone produzierten Oktokopter zeichnen sich durch eine hohe Flugsicherheit und Bildstabiliät aus. Sie sind besonders vibrationsarm und schweben stabil in der Luft. Da die Oktokopter weder Schadstoffemissionen noch Lärm erzeugen, eignen sie sich auch für Film- und Luftbildaufnahmen in sensiblen Bereichen.

Unternehmensgründer Hansjörg Helms ist in Bad Kreuznach bereits durch seine Unternehmen Outdoor Live und Helan Training bekannt. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich mit erlebnisorientierten Outdoor- und Freizeitaktivitäten rund um Bad Kreuznach. Etliche Reisen führten ihn in die entlegensten Winkel der Erde, was ihn veranlasste, sich intensiv mit den Themen Film und Foto in außergewöhnlichen Perspektiven zu beschäftigen. Eine weitere Spezialisierung der digitalen HD Fotografie und des HD Films in übergreifende Perspektive vom Boden in die Luft sieht er als eine spannende Herausforderung.

Mit einem multiprofessionellen Team wie Piloten, Kameramännern, Grafiken und Webseitengestaltern bietet er ein Rundum-Paket für Luftbildaufnahmen an.

Informieren kann man sich über Outdoor Air auf der Webseite www.outdoor-air.de .

Kontakt:
Hansjörg Helms
Tel. 0671 – 88 80 91 05
www.outdoor-air.de
helms@outdoor-live.de

Outdoor Live/ Outdoor Air beschäftigt sich mit vielfältigen Angeboten im Bereich Film/Reisen/Tourismus/Event. Der Firmensitz befindet sich in Bad Kreuznach.

Kontakt:
Outdoor-Live
Hansjörg Helms
Soonblick 9a
55543 Bad Kreuznach
0671/2983451
info@outdoor-air.de
http://www.outdoor-air.de

Mai 29 2012

Luftbildaufnahmen und Auftragsflüge vom Luftbildkünstler Gerhard Launer

Sie möchten Ihren Firmensitz, Ihr Betriebsgelände, ein Infrastrukturprojekt, eine Industrieanlage, eine Schadensdokumentation, den Baufortschritt eines Objektes dokumentieren oder ein anderes Objekt Ihrer Wahl aus der Luft fotografieren lassen?

Luftbildaufnahmen und Auftragsflüge vom Luftbildkünstler Gerhard Launer

Luftbildfotografie von Gerhard Launer

Luftbildaufnahmen und Auftragsflüge vom Luftbildkünstler Gerhard Launer.
Zwischen Reiseflug- und Fernsehturm-Höhe, fotografierte Landschaften versetzen noch immer in Staunen. Gerhard Launer bringt mit der Luftbildfotografie dieses Staunen für uns vom Himmel herunter. Man erkennt dadurch wie sich Flüsse durch Felder und Wiesen schneiden ebenso, wie Industrieanlagen, Betriebsgelände und Infrastrukturprojekte die ganz neue Formen in die Gegend schreiben, mit großem Detailreichtum. Manchmal wirken die Bilder abstrakt, manchmal wie eine Eisenbahnlandschaft, je nach Motiv.
Er fotografiert Landschaften auch im Auftrag. Z.b. als Partner bei der Umsetzung von Maßnahmen bei der Öffentlichkeitsarbeit von Sparkassen, Kommunaler Stadtplanungs- und Bauämter, von Behörden und Unternehmen sowie von Presse und Buchverlagen.
Als Zielobjekt bietet sich nahezu alles an. Windparks, Stadtteile, Bäche, Seen, Autobahnkreuze, grosse Anwesen, zu jeder Jahreszeit und immer vermag die Luftbildaufnahme zu verführen mit einer Sicht der Welt wie man sie nur selten zu Gesicht bekommt. Das mag der Grund sein, warum die Faszination an der Luftbildfotografie so verbreitet wie eh und je ist. Aber neben der Faszination gibt es auch einen praktischen Nutzen. Aufnahmen aus der Luft eignen sich auch um Schäden zu dokumentieren oder um Bestandsaufnahmen zu machen.
Der 62-jährige besitzt 2 umgebaute Chesna. In die beiden Flieger wurden digitale Hasselblad Kameras mit einer Auflösung von 39 Megapixel eingebaut. Im Flug sieht er über einen Laptop sofort ob gerade gemachte Aufnahmen gelungen sind. Dabei wird klar, dass nicht jedes Bild perfekt ist und deshalb mehrere Anflüge in unterschiedlichen Winkeln benötigt werden. So muss nicht nur das Wetter vor dem Flug gut, anhand der vorhandenen Wetterdaten, eingeschätzt, sondern auch im Flugzeug über dem Objekt jede Menge Erfahrung eingebracht werden um das bestmögliche Ergebnis zu erhalten. Mit seinen Fähigkeiten scheint Hr. Launer geradezu prädestiniert für Luftbildaufnahmen. Der Focus-Online beschreibt es mit den folgenden Worten: „Mit der Luftbild fotografie verbindet Launer zwei Leidenschaften: das Fliegen und das Fotografieren. Und so wie er sein Metier betreibt, zählt er zu den wenigen auf dieser Welt, die beides kongenial beherrschen.“
Gerhard Launer verbindet dabei seine Liebe und Erfahrung im Bereich Fotografie und sein Können als Berufspilot. Er selbst beschreibt den Sinn seines Berufes mit den Worten: „Dem Betrachter einen hochemotionalen Moment beim Genießen der ungewöhnlichen Sicht auf die Dinge zu geben.“ Mit seinen Flügen hat er schon fast ganz Deutschland von oben gesehen. Das sächsische Elbsandsteingebirge und idyllische, eher unbekannte Ecken im Ruhrgebiet sind zwei von Launer“s neuen Lieblingsorten für die Luftbildfotografie. Am meisten angetan hat es ihm allerdings das Wattenmehr.
„Hier macht man kein Bild ein zweites Mal.“ schwärmt er.
Hr. Launer hat einige dieser beeindruckenden Bilder in seinen letzten Bildband „Deutschland – Entdeckungen von Oben“ (von 2011, erschienen bei Frederking & Thaler) gepackt. Die WfL GmbH Rottendorf, die seit 35 Jahren im Bereich der Luftbildfotografie tätgi ist, bietet exklusiv die einzigartigen Werke des Künstlers in den unterschiedlichsten Verarbeitungsweisen auf dem neuen Luftbild-Shop an.
Die Luftbildaufnahmen können im Shop als Leinwanddruck,Fotoabzug unter Acryl oder auf Alu-Trägerplatten bestellt werden.
Große Luftbild Auswahl aus über 200.000 Luftbildaufnahmen im Luftbild-Shop.

Gerhard Launer wurde 1949 in Werneck geboren. Als Kind erhielt er Geigenunterricht und wurde im Alter von 9 Jahren von dem berühmten Solisten und Violinpädagogen Tibor Varga zu einem 3-monatigen Aufenthalt in die Schweiz eingeladen. Mit 14 begann er ein Studium im Fach Violine am Konservatorium Würzburg. Aufgrund eines Unfalls musste er sein Ziel, Musiker zu werden, aufgeben.
Während des Studiums zum Diplom Grafik-Designer, erlangte er die Privatpiloten- später die Berufspilotenlizenz; verband somit seine Interessen Fotografie und Fliegen und machte diese zu seinem Beruf: Luftbildfotograf. Seine Leidenschaft gilt den Besonderheiten und Strukturen in der Natur, die man vom Boden aus nicht sehen kann. So entstehen seine „künstlerischen Fotos“, die in Kalendern und Büchern veröffentlicht werden. Mit seinen Kalendern „Strukturen“ und „Wind, Wasser, Wellen“ errang er 1996 auf der Buchmesse Frankfurt einen 1. und einen 2. Preis, vergeben durch den Börsenverein des deutschen Buchhandels. Im August 2000 überquerte er mit seinem Freund Prof. Dr. Ulrich Lanz den Nordatlantik in einem einmotorigen Flugzeug in beide Richtungen.
2003 wurde der Luftbildfotograf Gerhard Launer in der Fernsehsendung „Galileo“ auf PRO 7 und im Jahre 2009 bei Deutsche Welle TV vorgestellt, um zu erklären, wie Luftbildaufnahmen entstehen. Darüber hinaus konnte man ihn bei der ARD, dem MDR und BR sehen und über seine spannende Arbeit referieren hören.

Kontakt:
Luftbild-Shop
Schöbel
Schießhausstraße 14
97228 Rottendorf
09302-9081-0

http://www.luftbild-shop.de
m.schoebel@wfl-gmbh.de

Pressekontakt:
art-solutions
Angela Stegerwald
Bronnbachergasse 14
97070 Würzburg
kontakt@art-solutions.de
0931-46088491
http://www.art-solutions.de