Posts Tagged Lumen

Jul 11 2018

Dimmbare COB-LED-Schreibtischlampe mit Ladestation

Für optimales Licht am Schreibtisch

Dimmbare COB-LED-Schreibtischlampe mit Ladestation

Für optimales Licht am Schreibtisch sorgen und gleichzeitig das Mobilgerät laden, www.pearl.de

– Bedienung per Touch-Taste
– Stufenlos einstellbare Helligkeit
– Lampenkopf dank Schwanenhals frei justierbar
– Integriertes Induktions-Ladegerät für Qi-kompatible Geräte

Stilvolle Beleuchtung für den Arbeitsplatz: 36 besonders sparsame und dimmbare COB-LEDs spenden bis zu 400 Lumen helles Licht. Und das bei gerade einmal 7,2 Watt Verbrauch!

Helligkeit nach Bedarf: Per Touch-Taste schaltet man die Lampe von Lunartec bequem per Fingertipp ein und aus. Durch Fingerauflegen lässt sich die Helligkeit stufenlos dimmen.

Licht, wo man es braucht: Dank flexiblem Schwanenhals richtet man den Lampenkopf individuell aus – für optimale Lichtverhältnisse.

Das Smartphone kabellos laden: Einfach das Qi-kompatible Mobilgerät zum Aufladen auf den Lampenfuß legen. Per elektromagnetischer Induktion wird der Akku mit neuer Energie versorgt.

– Helle LED-Schreibtischlampe mit Schwanenhals
– Helligkeit stufenlos regelbar: bis 400 Lumen
– 36 sparsame COB-LEDs: 7,2 Watt Gesamtleistung
– Farbtemperatur: 4000 K (weiß)
– Filter für blendfreies und gleichmäßiges Licht
– Runder Lampenkopf für großflächige Beleuchtung
– Biegsamer Schwanenhals zum individuellen Ausrichten des Lichts
– Induktions-Ladefunktion für Qi-kompatible Geräte: z.B. für Samsung Galaxy S7 (Edge / Plus), S8, S8+, S9, S9+, Note 7, Note 8, Sony Xperia XZ2, iPhone 8, 8 Plus, X, LG G6, G7
– Qi-Ladeleistung: 5 Volt, 1 A / 5 Watt
– Touch-Taste im Lampenfuß: zum Ein- und Ausschalten sowie zum Dimmen
– Schwerer Lampenfuß mit Gummi-Applikationen: steht sicher und schont Oberflächen
– Farbe: schwarz
– Stromversorgung per Micro-USB
– Maße Standfuß (Ø x H): ca. 150 x 19 mm, Lampenkopf (Ø x H): 130 x 11 mm
– Länge Schwanenhals: 31 cm
– Gewicht: 930 g
– Schreibtischlampe inklusive USB-Netzteil und deutscher Anleitung

Preis: 32,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 69,90 EUR
Bestell-Nr. HZ-2898-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-HZ2898-1059.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Sep 13 2016

SceneLights LED-LCD-Beamer LB-9300 V2 mit Media-Player

Starke Kontraste, scharfes Bild: Anschlüsse für PC, Spielekonsole u.v.m.

SceneLights LED-LCD-Beamer LB-9300 V2 mit Media-Player

SceneLights LED-LCD-Beamer LB-9300 V2 mit Media-Player, 1.280 x 800, 2.800 lm

Leuchtstarkes Heimkino erleben, enorme 2.800 Lumen hell! Videos, Spiele & Co. sogar in halbdunklen Räumen in hervorragendem Licht genießen- bei einer Bild-Diagonalen von bis zu 4,4 Metern.

Erstklassige Bildqualität dank extra starker Kontraste: Auch Präsentationen sehen mit dem LED-LCD-Beamer von SceneLights richtig gut aus. Selbst kleinste Details dank hochauflösenden 1.280 x 800 Pixeln erkennen.

Den PC, Spielekonsole u.v.m. anschließen: Zahlreiche digitale und analoge Schnittstellen machen’s möglich! Selbst entscheiden, was im Großformat zu sehen ist.

Per integriertem Media-Player Videos, Musik und Bilder sogar direkt vom USB-Stick aus genießen. Auch ohne PC oder Notebeook.

– Beamer mit LED-LCD-Technologie: leuchtstark und sparsam
– Helligkeit: 2.800 lm (360 ANSI-Lumen)
– Kontrast: 1.500:1
– Native Ausgabe-Auflösung: 1.280 x 800 Pixel (WXGA), Eingangsauflösung bis 1.920 x 1.080 (Full HD)
– Integrierter Media-Player für Videos, Musik & Co. auch direkt vom USB-Stick (bitte dazu bestellen)
– Bild-Diagonale: 190 – 440 cm (4:3), 163 – 380 cm (16:9)
– Bild-Entfernung: 127 – 304 cm
– Video-Formate: MKV, AVI, MPG, DAT, RM, RMV, MOV; mit Video-Codec: DivX, Xvid, H.264, MPEG-1/2/4, RealVideo
– Audio-Formate: MP3, WMA, AAC, RealAudio
– Bild-Formate: JPEG, BMP, PNG
– Text-Formate: TXT
– Integrierter Stereo-Lautsprecher: 2x 5 W
– Korrigierte Bildverzerrung: Keystone-Korrektur +/- 15°
– Darstellbare Bildverhältnisse: 4:3 und 16:9
– LED-Betriebsdauer: 50.000 Stunden
– Schnittstellen: 2x HDMI, 2x USB, YPbPr (Komponenten-Video), AV-Cinch, VGA, Stereo-Cinch-Eingang und -Ausgang, IR-Empfänger, Antenne (koaxial)
– Leistung: 180 W
– Stromversorgung: 230 V (Schuko-Stecker), Kabellänge: 145 cm
– Stromversorgung Fernbedienung: 2 Batterien Typ AAA (bitte dazu bestellen)
– Ein/Aus-Schalter
– Maße: 33,7 x 12,7 x 27,3 cm, Gewicht: 3,1 kg
– LED-LCD-Beamer inklusive HDMI-Kabel, Cinch-Kabel (Stereo-Audio und Video), Netzkabel, Objektiv-Abdeckung und deutscher Anleitung

Preis: 249,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 499,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4262
Produktlink: http://www.pearl.de/a-NX4262-1250.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Jun 16 2016

Panasonic stellt WHXGA Laserprojektor mit 27.000 Lumen vor

Panasonic präsentiert einen neuen 3-Chip DLP™ Laserprojektor mit 27.000* Lumen und einer Auflösung höher als 4k

Panasonic stellt WHXGA Laserprojektor mit 27.000 Lumen vor

Panasonic PT-RQ23K (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 14.06.2016 – Der auf der InfoComm 2016 vorgestellte PT-RQ32K bietet 27.000 Center Lumen bei einer Auflösung von 5.120 x 3.200 Bildpunkten (WHXGA) und eignet sich insbesondere für die Nutzung in der Vermiet- und Veranstaltungsbranche.

Der 240Hz Projektor mit Pixel-Shifting Quad-Pixel-Drive-Technologie ermöglicht flexible Projektionen durch Unterstützung vorhandener optionaler Objektive und erweiterter Bildkorrekturverfahren.

Die Laserlichtquelle und ein hitzeresistentes Phosphorrad-Design sorgen für gleichbleibend hohe Bild-, Farbqualität und Helligkeit, was besonders beim gleichzeitigen Einsatz mehrerer Projektoren viele Vorteile mit sich bringt.

„Panasonic ist in den letzten Jahren besonders bei leuchtstarken Projektoren führend“, sagt Hartmut Kulessa, European Projector Marketing Manager bei Panasonic. „Der PT-RQ32K ergänzt unser Portfolio ausgezeichnet und reiht sich dort neben zwei leuchtstarken Projektoren mit 31.000 Center Lumen und WUXGA (PT-RZ31K) sowie SXGA+ Auflösung (PT-RS30K) ein.“

Dank der Möglichkeit des rahmenfreien Stackings oder der Aufhängung mittels Ringschrauben entfällt die Notwendigkeit individuelle Flugrahmen einsetzen zu müssen. Dies reduziert das Gesamtgewicht der Installation, spart somit Transportkosten und vereinfacht die Einrichtung von temporären Multi-Projektor Anwendungen.

Der Projektor verfügt zudem über einen hybriden mechanischen und Laser-Lichtquellen Shutter für schnelles Ein-/Ausblenden des Bildes. Darüber hinaus beinhaltet er Energieverwaltungsfunktionen für reibungslosen, energieeffizienten Betrieb.

Der PT-RQ32K ist voraussichtlich ab Januar 2017 verfügbar.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Weitere Presse-Informationen bzw. druckfähiges Bildmaterial zu dieser Meldung finden Sie unter http://www.hbi.de/kunden/panasonic-system-communications-company-europe

*Gemessen in der Bildmitte

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Zu den Produkten gehören Überwachungskameras, Telekommunikationssysteme, Multifunktionsdrucker, professionelle Scanner-Lösungen, Kameras für Broadcast, ProAV und Industrial Medical Vision, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder für Unternehmen. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus fünf Unternehmenseinheiten:

– Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktionsdrucker und Telekommunikationssysteme.
– Computer Product Solutions verbessert die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit den robusten TOUGHBOOK Notebooks, TOUGHPAD Tablet-PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist damit Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2015 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 66% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 59% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2016).
– Professional Camera Solutions bieten exzellente Bildqualität mit professionellen audiovisuellen, industriellen und medizinischen Bildverarbeitungstechnologien.
– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom), Systeme für Zutrittskontrolle und Einbruchfrüherkennung sowie Brandmeldeanlagen.
– Visual System Solutions umfassen Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 43,9% (Futuresource, >5000lm (Januar-März 2015) exklusive D-Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2015) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,72 Billionen Yen/55,5 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Mrz 21 2016

auvisio 2in1-Bluetooth-Lautsprecher mit farbwechselnder RGB-LED

Passt in jede E27-Fassung und sorgt so gleich doppelt für Stimmung

auvisio 2in1-Bluetooth-Lautsprecher mit farbwechselnder RGB-LED

auvisio 2in1-Bluetooth-Lautsprecher mit farbwechselnder RGB-LED, App-Steuerung www.pearl.de

Sorgt gleich doppelt für die richtige Stimmung: Mit der integrierten, farbwechselnden LED lässt
sich der Raum passend zur Lieblings-Musik beleuchten – mit einer Wunschfarbe oder mit
Farbwechsel zum Rhythmus der Musik!

Die Musik wird kabelfrei per Bluetooth übertragen. Die Wiedergabe sowie die Beleuchtung lässt
sich bequem per kostenloser App für iOS und Android steuern.

Passend zur Musik kann man die Lichtstimmung aus 7 voreingestellten Farben oder aus dem
gesamten Farbraum auswählen. Und dem entspannten oder gar romantischen Abend steht nichts
mehr im Weg.

Die platzsparende Lautsprecher-Lösung von auvisio passt in jede E27-Fassung. Sie kommt überall
ideal zum Einsatz! In der Küche spart sie das Küchenradio, im Schlafzimmer das Uhrenradio: ein
einfacher Glühbirnenwechsel genügt.

– Lautsprecher mit farbwechselnder LED und App-Steuerung
– Sockel: E27, Betriebsspannung: 230 Volt
– Stromsparendes Bluetooth 4.0, bis 10 m Reichweite
– Kostenlose App „JBSmartBulb“ für iOS (im App Store) und „App for Smart LED Bulb“ für
Android (bei Google Play): steuert Wiedergabe, Licht und Lichtfarbe
– Dimmbare LED: Helligkeit lässt sich per App-Steuerung anpassen
– Lautsprecher-Leistung: 3 Watt
– LED-Leistung: 6 Watt
– Helligkeit: ca. 400 Lumen
– Beleuchtungswinkel: 120°
– Maße (Ø x H): ca. 80 x 140 mm, Gewicht: 155 g
– Bluetooth-Lautsprecher inklusive deutscher Anleitung

Preis: 26,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 49,90 EUR
Bestell-Nr. ZX-1567 Produktlink: http://www.pearl.de/a-ZX1567-1262.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-Produkten. Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL ca. 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE oder TOUCHLET. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Feb 10 2016

Panasonic präsentiert leichte und kompakte 1-Chip Laser-Projektoren mit 10.000 Lumen

Panasonic präsentiert auf der ISE 2016 die neue PT-RZ970 Serie, die branchenweit leichtesten und kompaktesten 1-Chip DLP™ Laser-Phosphor-Projektoren mit 10.000 Lumen und Auflösungen bis zu WUXGA.

Panasonic präsentiert leichte und kompakte 1-Chip Laser-Projektoren mit 10.000 Lumen

Panasonic PT-RZ970 (Bildquelle: Panasonic)

Amsterdam/Wiesbaden, 10.02.2016 – Die Serie umfasst drei Modelle (WUXGA, WXGA, XGA) und baut hinsichtlich der Ausstattung und Technologie auf der preisgekrönten PT-RZ670-Reihe auf. Sie bieten jedoch im Vergleich zur PT-RZ670 Serie die eineinhalbfache Helligkeit und eine Bildqualität, die an 3-Chip DLP-Projektoren heranreicht.

Die PT-RZ970 Modelle sind für einen wartungsfreien Betrieb von bis zu 20.000 Stunden konstruiert und daher auch gut für Vermietfirmen, Ausstellungen, Konferenzräume und Hörsäle sowie für Digital Signage- und Überwachungsanwendungen geeignet.

Die Projektoren verfügen über eine luftdichte optische Einheit, die weit über die branchenweiten Standards zur Staubdichtigkeit hinausgeht. Ihr Dual Solid-State Lasermodul sorgt über einen langen Zeitraum für hohe Helligkeit. Die Projektoren sind zudem mit einem neuen Highspeed-Backup-System ausgestattet, das nahezu verzögerungsfrei auf ein zweites Eingangssignal umschalten kann, sollte das primäre Signal ausfallen. Somit ist höchste Zuverlässigkeit garantiert.

„Die PT-RZ970 Geräte verwenden Laser-Phosphor-Technologie der neusten Generation und ihre Dynamic-Contrast-Funktion moduliert schnell und sehr präzise die Lichtausgabe je nach Anforderungen des Bildes“, sagt Eduard Gajdek, Produktmanager bei Panasonic. „Das Resultat ist ein Kontrastverhältnis von 10.000:1, optimierter Schwarzwert, ein genauerer Weißabgleich und lebendige, natürliche Farbwiedergabe. All das erreichen andere 1-Chip Projektoren nicht.“

Die kompakte RZ970-Serie bietet flexible Installationsoptionen für permanente und temporäre Installationen. Sie sind kompatibel mit DIGITAL LINK und vorhandenen 1-Chip DLP™ Objektiven. Außerdem können die Projektoren in beliebiger Ausrichtung montiert werden, verfügen über elektrischen Lens Shift mit Keystone-Korrektur und integrierter geometrischer Korrektur.

Panasonic zeigt die neuen Projektoren an seinem Stand der ISE 2016 in Halle 1 Stand 1-H20 im Amsterdam RAI vom 9. bis 12. Februar 2016.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Weitere Presse-Informationen bzw. druckfähiges Bildmaterial zu dieser Meldung finden Sie unter http://www.hbi.de/kunden/panasonic-system-communications-company-europe

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Zu den Produkten gehören Überwachungskameras, Telekommunikationssysteme, Multifunktionsdrucker, professionelle Scanner-Lösungen, Kameras für Broadcast, ProAV und Industrial Medical Vision, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder für Unternehmen. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus fünf Unternehmenseinheiten:

– Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktionsdrucker und Telekommunikationssysteme. Computer Product Solutions verbessert die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit den robusten TOUGHBOOK Notebooks, TOUGHPAD Tablet-PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist damit Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2014 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 70,1% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 57,1% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2015).
– Professional Camera Solutions bieten exzellente Bildqualität mit professionellen audiovisuellen, industriellen und medizinischen Bildverarbeitungstechnologien.
– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom), Systeme für Zutrittskontrolle und Einbruchfrüherkennung sowie Brandmeldeanlagen.
– Visual System Solutions umfassen Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 43,9% (Futuresource, >5000lm (Januar-März 2015) exklusive D-Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2015) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,72 Billionen Yen/55,5 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Feb 10 2016

Panasonic stellt verbesserte Projektoren mit 5.000 Lumen vor

Panasonic präsentiert auf der ISE 2016 drei neue Projektoren der 5.000-Lumen-Klasse, die sich besonders für Unternehmen und den Bildungssektor eignen.

Panasonic stellt verbesserte Projektoren mit 5.000 Lumen vor

Panasonic PT-EZ590 (Bildquelle: Panasonic)

Amsterdam/Wiesbaden, 10.02.2016 – Der PT-RZ570 verfügt über ein robustes 1-Chip DLP-Modul mit WUXGA Auflösung und eine neue Generation von Solid-State-Laserdioden. Sein Quartet Colour Harmoniser Farbrad mit vier Segmenten optimiert die Lichtausbeute und verbessert die Helligkeit und Farbgenauigkeit wahrnehmbar.

Der Panasonic PT-RZ570 Projektor kombiniert eine Helligkeit von bis zu 5.200 Lumen mit brillanter Bildqualität und einer langen Einsatzdauer von 20.000 Stunden ohne Wartung, was ihn ideal für den beanspruchenden Einsatz in mittelgroßen Hörsälen macht.

Panasonic führt auch den kleinen und leichten Projektor PT-EZ590 ein, der die beliebte EZ- Mehrzweckprojektorenreihe aktualisiert. Vorgesehen für Klassenzimmer, Konferenzräume und Hörsäle, bietet er bis zu 5.400 Lumen Helligkeit bei WUXGA Auflösung (6.200 Lumen bei XGA), doppelt so hohe Kontrastwerte wie sein Vorgänger (10.000:1) und hat eine geringe Geräuschentwicklung von 29dB. Dank seiner austauschbaren Objektive kann diese Projektorenserie flexibel installiert und positioniert werden.

Die dritte Projektorenreihe ist die PT-FZ570 LCD-Projektorenserie. Die Projektoren dieser Reihe richten sich an höhere Bildungseinrichtungen und bieten außergewöhnliche Langlebigkeit, geringe Instandhaltungskosten sowie herausragende Bildqualität.

Die Projektoren wurden für lange Haltbarkeit konstruiert und bietet eine verlängerte Lampenlebensdauer von 8.000 Stunden im ECO Modus und wiederverwendbare Super Eco Filter mit einer Lebensdauer von bis zu 16.000 Stunden, was einem wartungsfreien Betrieb über mehrere Jahre entspricht. Der große Zoom- und Lens Shift-Bereich macht den PT-FZ570 zum idealen Ersatz für veraltete Projektoren in bereits existierenden Installationen.

Die Projektoren aktualisieren die preisgekrönte PT-FW430 Reihe und sind in zwei 4.500 Lumen-Varianten erhältlich. Der PT-FZ570 bietet WUXGA Auflösung, während der PT-FW530 WXGA Auflösung liefert. Beide haben Kontrastwerte von 10.000:1 und sind, dank ihrer fest integrierten Objektive mit hohem Zoom- und Shift-Bereich, vor allem für einen einfachen Austausch von bereits existierenden Projektoren geeignet.

„Wir stellen eine ganze Reihe von Projektoren vor, die Bedürfnisse verschiedener Nutzer ansprechen: von Intensivnutzern wie Museen oder Einzelhändlern, bis hin zu Anwendern in kleineren Büros, Konferenz- und Klassenräumen. Dies stärkt ganz klar unser Portfolio“, sagt Eduard Gajdek, Produktmanager bei Panasonic.

Der PT-RZ570 ist ab März 2016 erhältlich, der PT-EZ590 und der PT-FZ570 sind ab April verfügbar.

Panasonic zeigt die drei neuen Projektoren an seinem Stand der ISE 2016 in Halle 1 Stand 1-H20 im Amsterdam RAI vom 9. bis 12. Februar 2016.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Weitere Presse-Informationen bzw. druckfähiges Bildmaterial zu dieser Meldung finden Sie unter http://www.hbi.de/kunden/panasonic-system-communications-company-europe

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Zu den Produkten gehören Überwachungskameras, Telekommunikationssysteme, Multifunktionsdrucker, professionelle Scanner-Lösungen, Kameras für Broadcast, ProAV und Industrial Medical Vision, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder für Unternehmen. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus fünf Unternehmenseinheiten:

– Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktionsdrucker und Telekommunikationssysteme. Computer Product Solutions verbessert die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit den robusten TOUGHBOOK Notebooks, TOUGHPAD Tablet-PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist damit Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2014 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 70,1% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 57,1% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2015).
– Professional Camera Solutions bieten exzellente Bildqualität mit professionellen audiovisuellen, industriellen und medizinischen Bildverarbeitungstechnologien.
– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom), Systeme für Zutrittskontrolle und Einbruchfrüherkennung sowie Brandmeldeanlagen.
– Visual System Solutions umfassen Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 43,9% (Futuresource, >5000lm (Januar-März 2015) exklusive D-Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2015) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,72 Billionen Yen/55,5 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Feb 10 2016

Panasonic stellt Hochleistungs-Laser-Projektor mit 28.000 Lumen für die Veranstaltungsbranche vor

Auf der ISE 2016 zeigt Panasonic seine ersten 3-Chip DLP™ SOLID SHINE Laser-Phosphor-Projektoren der PT-RZ31K Serie mit 28.000 Lumen, die besonders für Großveranstaltungen geeignet sind.

Panasonic stellt Hochleistungs-Laser-Projektor mit 28.000 Lumen für die Veranstaltungsbranche vor

Panasonic PT-RZ31K (Bildquelle: Panasonic)

Amsterdam/Wiesbaden, 10.02.2016 – Die Projektoren sind ab Herbst 2016 in WUXGA und SXGA+ erhältlich. Sie bieten eine sehr hohe Leuchtstärke von 28.000 Center Lumen, kontinuierlichen wartungsfreien Betrieb, niedrige Gesamtbetriebskosten und beeindruckende Bildqualität in einem kleinen Gehäuse. Das neue flüssigkeitsgekühlte System sorgt für Zuverlässigkeit und geringe Betriebslautstärke.

Die neuen Projektoren sind mit den aktuellen Wechselobjektiven für 3-Chip DLP™ Projektoren kompatibel. Dadurch können Anwender ihre vorhandenen Optiken mit verschiedenen Projektoren einsetzen.

„Panasonic ist insbesondere im Segment der sehr leuchtstarken Projektoren für Großveranstaltungen, Projection Mapping und Outdoor-Veranstaltungen führend“, sagt Eduard Gajdek, Produktmanager bei Panasonic. „Indem Panasonic einen Laser-Projektor für dieses Segment anbietet, stellen wir unseren Partnern in der Veranstaltungsbranche eine weitere gute Lösung zur Verfügung. Die Projektoren sind sehr leuchtstark, kompakt und zuverlässig und erfüllen die Ansprüche der Veranstaltungsbranche.“

„Der RZ31K macht das Konzept des Hot-Backup überflüssig. Die Produktionsteams von Events werden das sicherlich begrüßen, denn Installationen für Projektionen werden ohne Hot-Backup-Projektoren kleiner und unkomplizierter, was Zeit und Geld spart“, so Gajdek weiter. „Bezüglich Festinstallationen fördert der RZ31K den Trend hin zu permanenten 3D-Mappings. Viele Kunden würden gerne dauerhafte Mapping-Installationen realisieren, scheuen aber den Aufwand für regelmäßigen Lampentausch. Der RZ31K kombiniert wartungsfreien Betrieb mit niedrigen Betriebskosten und hoher Leuchtstärke, die für Installationen auf Großveranstaltungen gebraucht wird.“

Die Projektoren bieten eine Reihe von Bildverbesserungstechnologien, die sehr hohe Bildqualität ermöglichen. Dazu gehören ein 120Hz Real-Motion-Prozessor für flüssige Action-Szenen, 20.000:1 Kontrast, Detail Clarity Processor 5 für feine Details und System Daylight View 3 für bessere Farben und Leuchtstärke bei Mapping-Applikationen.

Die Projektoren der RZ31K Serie können in beliebiger Ausrichtung installiert und betrieben werden. DIGITAL LINK ermöglicht die Übertragung von Video- und Steuersignalen mittels eines einzigen LAN-Kabels über lange Strecken. Zudem bietet die RZ31K Serie Backup Input Setting, Edge-Blending-Funktionalität, Farb- und Helligkeitsanpassung bei Multi-Projektor-Installationen sowie geometrische Korrektur für Projektionen auf gekrümmte Flächen.

Panasonic zeigt die neuen Projektoren an seinem Stand der ISE 2016 in Halle 1 Stand 1-H20 im Amsterdam RAI vom 9. bis 12. Februar 2016.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Weitere Presse-Informationen bzw. druckfähiges Bildmaterial zu dieser Meldung finden Sie unter http://www.hbi.de/kunden/panasonic-system-communications-company-europe

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Zu den Produkten gehören Überwachungskameras, Telekommunikationssysteme, Multifunktionsdrucker, professionelle Scanner-Lösungen, Kameras für Broadcast, ProAV und Industrial Medical Vision, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder für Unternehmen. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus fünf Unternehmenseinheiten:

– Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktionsdrucker und Telekommunikationssysteme. Computer Product Solutions verbessert die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit den robusten TOUGHBOOK Notebooks, TOUGHPAD Tablet-PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist damit Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2014 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 70,1% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 57,1% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2015).
– Professional Camera Solutions bieten exzellente Bildqualität mit professionellen audiovisuellen, industriellen und medizinischen Bildverarbeitungstechnologien.
– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom), Systeme für Zutrittskontrolle und Einbruchfrüherkennung sowie Brandmeldeanlagen.
– Visual System Solutions umfassen Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 43,9% (Futuresource, >5000lm (Januar-März 2015) exklusive D-Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2015) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,72 Billionen Yen/55,5 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Feb 9 2016

Panasonic Highlights auf der ISE 2016

Unter den vielen Innovationen, die Panasonic auf der ISE 2016 in Amsterdam präsentiert, sind unter anderen ein Laser-Projektor mit 28.000 Lumen, ein Videowall-Display mit einem 1,8 mm schmalen Rahmen und der branchenweit kompakteste 1-Chip DLP™ Laser

Panasonic Highlights auf der ISE 2016

Panasonic PT-RZ31K (Bildquelle: Panasonic)

Amsterdam/Wiesbaden, 09.02.2016 – Panasonic zeigt an seinem Stand eine Robotic Experience oder RobEx, die zusammen mit dem Event-Unternehmen XPION entwickelt wurde. Industrielle Robotik im Zusammenspiel mit 98″“ Displays mit 4K Auflösung erzeugen dabei eine beeindruckende visuelle Performance.

An Projektoren präsentiert Panasonic unter anderem die PT-RZ31K Serie, die erste 3-Chip DLP™ Hochleistungs-Laser-Phosphor-Projektorserie des Unternehmens mit SOLID SHINE Technologie. Die Projektoren verfügen über eine Helligkeit von 28.000 Center Lumen und sind ab Herbst 2016 mit WUXGA und SXGA+ Auflösung erhältlich. Die Projektoren bieten kontinuierlichen wartungsfreien Betrieb und sind vor allem für die Vermiet- und Veranstaltungsbranche geeignet. Die Geräte sind mit den Panasonic Objektiven für 3-Chip DLP™ Projektoren kompatibel. Dadurch können Anwender die bereits vorhandenen Optiken aus ihrem Inventar mit Projektoren der PT-RZ31K Serie einsetzen.

Panasonic stellt auch die branchenweit leichteste und kompakteste 1-Chip DLP™ Laser-Phosphor-Projektorserie mit 10.000 Lumen vor. Die PT-RZ970 Reihe umfasst drei unterschiedliche Modelle und bietet eine Helligkeit von 10.000 Center Lumen. Die Projektoren bauen auf der Ausstattung und Technologie der preisgekrönten PT-RZ670 Reihe auf, bieten jedoch im Vergleich zu dieser Serie die eineinhalbfache Helligkeit.

Auf der ISE 2016 werden darüber hinaus drei neue Projektoren mit 5.000 Lumen präsentiert: Der PT-RZ570, der PT-FZ570 und der schmale und leichte PT-EZ590, die vor allem für Meeting-Räume und Klassenzimmer geeignet sind.

Panasonic zeigt auch neue Displays: Die EF1 Serie ist in den Größen 84″“, 75″“ und 32″“ erhältlich und ergänzt die bereits verfügbaren Einsteigermodelle der LFE8 Serie. Die Displays der EF1 Serie bieten höchste Bildqualität, Zuverlässigkeit und eigenständige Funktionalitäten in eleganten IPS-Panels.

Auf der ISE 2016 wird zudem ein 55″“ Videowall Display gezeigt, das ab September 2016 erhältlich sein wird. Dessen Rahmen ist lediglich 1,8 mm breit und ermöglicht so nahtlose Bilder für Digital-Signage-Anwendungen und Informationstafeln.

Panasonic präsentiert auch neue Whiteboard-Displays. Die BF1 Displayserie bietet Whiteboard-Funktionalität mit intuitivem Interface, welche ohne PC-Einsatz bewerkstelligt werden kann. Die BF1-Serie ist ab Juli 2016 erhältlich und kommt mit Colour Universal Design, einem entspiegelten Bildschirm und einer Reihe von Anschlussmöglichkeiten.

Außerdem zeigt Panasonic auf der ISE 2016 seine Light ID Technologie. Sie ermöglicht mit Hilfe einer mobilen App das einfache Teilen von Inhalten wie Informationen, Unterhaltungsprogrammen, Hinweisen und Werbung. Dazu wird die Übermittlung von Light IDs über LED-Display-Technologie eingesetzt.

„Wir sind auf der ISE 2016 noch größer und besser aufgestellt, mit unserem bisher größten Stand und mehr visuellen Anwendungen als jemals zuvor“, sagt Jan Markus Jahn, Director of Panasonic Visual System Solutions bei Panasonic. „Unser Portfolio an Projektoren und Displays ist sehr breit, attraktiv und innovativ. Ich bin sicher, dass Panasonic visuelle Ende-zu-Ende-Lösungen für jeden Endanwender bietet.“

Panasonic zeigt die Lösungen auf der ISE 2016 in Halle 1 Stand 1-H20 im Amsterdam RAI vom 9. bis 12. Februar 2016.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme

Weitere Presse-Informationen bzw. druckfähiges Bildmaterial zu dieser Meldung finden Sie unter http://www.hbi.de/kunden/panasonic-system-communications-company-europe

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Zu den Produkten gehören Überwachungskameras, Telekommunikationssysteme, Multifunktionsdrucker, professionelle Scanner-Lösungen, Kameras für Broadcast, ProAV und Industrial Medical Vision, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder für Unternehmen. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus fünf Unternehmenseinheiten:

– Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktionsdrucker und Telekommunikationssysteme. Computer Product Solutions verbessert die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit den robusten TOUGHBOOK Notebooks, TOUGHPAD Tablet-PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist damit Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2014 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 70,1% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 57,1% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2015).
– Professional Camera Solutions bieten exzellente Bildqualität mit professionellen audiovisuellen, industriellen und medizinischen Bildverarbeitungstechnologien.
– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom), Systeme für Zutrittskontrolle und Einbruchfrüherkennung sowie Brandmeldeanlagen.
– Visual System Solutions umfassen Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 43,9% (Futuresource, >5000lm (Januar-März 2015) exklusive D-Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2015) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,72 Billionen Yen/55,5 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Aug 4 2014

„Schneematsch“ mit Cola-Geschmack

Jetzt gibt es das Slush-Ice von Lumen in fünf verschiedenen Sorten

"Schneematsch" mit Cola-Geschmack

Neu im Sortiment: Slush-Ice mit Cola-Geschmack

Heiße Sommertage und Slush-Ice gehören einfach zusammen. Halb Getränk, halb Eis ist es wohl der erfrischendste Sommergenuss in der Produktpalette der LUMEN GmbH. Die knallbunte Leckerei gibt es in vielen Geschmacksvarianten: Sauerkirsche, Orange, Blaubeere, Waldmeister-Apfel und seit Kurzem nun auch Cola. Für das intensive Geschmackserlebnis sorgt ein Fruchtsaftgehalt des Slush-Konzentrats von bis zu 85 Prozent.
Doch wie entsteht eigentlich die kühle Erfrischung?

Warum hat Slush-Ice so eine angenehme Konsistenz und wird weder komplett fest, noch flüssig? Grund ist die permanente Bewegung in den Slush-Maschinen. Sie stellt sicher, dass die Eis-Kristalle auch unter Null Grad nicht komplett gefrieren.

Slush ist übrigens der englische Ausdruck für Schneematsch – und dieser Vergleich trifft es ganz gut! Erfunden wurde Slush-Ice in den USA. Eine Anekdote besagt, dass ein Drive-In-Besitzer bereits in den 50er Jahren kohlensäurehaltige Limonaden aus dem Gefrierschrank verkaufte – diese halbgefrorenen Getränke kamen bei seinen Kunden sehr gut an. Zusammen mit einem Maschinenbauer entwickelte er daher ein entsprechendes Gerät, scheiterte aber daran, die Maschine weiträumig zu vermarkten. Erst Anfang der 70er Jahre wurden Slush-Ice- Maschinen patentiert und das Eis-Getränk trat seinen Siegeszug an.
Bei Slush-Ice isst auch das Auge mit! Nicht nur die bunten Farben sind sein Markenzeichen, auch witzige Becher gehören einfach dazu. So ist
LunaMil Slush-Ice nicht nur im Becher, sondern auch im trendigem 350ml Yard-Cup mit Deckel und biegsamen Trinkhalm erhältlich.

Das Kulmbacher Unternehmen LUMEN GmbH ist deutscher Marktführer für Marken-Softeis in der Systemgastronomie. Neben Softeis-Variationen gehört auch Slush-Ice zur Produktpalette.

Nähere Informationen zu Sluh-Ice sowie zu LunaMil-Softeis finden Sie unter www.lunamil.de oder www.romeo-giulia.com.

Pressekontakt:

Fröhlich PR GmbH i.A. der Lumen GmbH
Tatjana Steinlein
Alexanderstraße 14
95444 Bayreuth
Tel.: 0921/75935-52
Fax: 0921/75935-60
E-Mail: t.steinlein@froehlich-pr.de

Bildquelle:kein externes Copyright

Lumen GmbH

LUMEN GmbH
Thomas Göllert
Petzmannsberg 11
95326 Kulmbach
09221 893-32
thomas.goellert@lumen.de
http://www.lumen.de

Fröhlich PR GmbH
Tatjana Steinlein
Alexanderstraße 14
95444 Bayreuth
0921 75935-52
t.steinlein@froehlich-pr.de
http://www.froehlich-pr.de/

Jun 30 2014

Weltpremiere für Präsentationslösungen

MediaScreen GmbH präsentiert weltweit erste 100″ Ultra-Short-Throw HoloScreen Rückprojektionsscheibe

München, 30. Juni 2014: Die MediaScreen Bildkommunikation GmbH www.mediascreen.de präsentierte auf der diesjährigen infoComm in Las Vegas erstmalig eine neu entwickelte 100″ HoloScreen Rückprojektionsscheibe in Kombination mit einem 8.600 ANSI-Lumen WUXGA Kurzdistanzprojektor.

Weltpremiere für Präsentationslösungen

MediaScreen GmbH präsentiert weltweit erste 100“ Ultra-Short-Throw HoloScreen!

Dank der neuen Ultra-Short-Throw HoloScreen ist es nun erstmalig möglich, auch leistungsstarke Kurzdistanz-Projektoren mit HoloScreen Rückprojektionsscheiben zu kombinieren.

Die 100″ HoloScreen Projektionsscheibe wurde speziell für den 60° Projektionswinkel entwickelt und ermöglicht damit individuelle HoloScreen Rückprojektionslösungen mit einer minimalen Bautiefe von nur 83 cm bei einer gleichzeitig enormen Bildbreite von 215 cm.

Das transparente 100″ HoloScreen System ermöglicht somit völlig neue Präsentationslösungen für Messen, Events, Museen, Showrooms, TV-Produktionen als auch für POS und POI Installationen.

Die 100″ HoloScreen verfügt über das populäre 16:10 Seitenverhältnis und besticht durch nahezu völlige Transparenz. Die Lichtleistung von 8.600 ANSI-Lumen gewährleistet dabei die kontrastreiche Präsentation von Multimedia-Inhalten jeder Art.

Ferner eignet sich die 100″ HoloScreen auch perfekt für stereoskopische Anwendung, da 3D-Inhalte durch die völlige Transparenz des Mediums frei im Raum schweben, wodurch ein futuristisch anmutender und nachhaltig wirkender Effekt gegeben ist.

Die 100″ HoloScreen kann als passives Präsentationssystem oder in Verbindung mit unterschiedlichen Tracking-Technologien auch als interaktive Präsentationslösung eingesetzt werden. Darüber hinaus stehen verschiedenen Rigging- und Montage-Systeme zur „schwebenden“ Montage oder zum Einbau in bestehende Kulissen zur Verfügung.
Die 100″ HoloScreen ist ab sofort über MediaScreen GmbH www.mediascreen.de als Miet- oder Kauflösung zu beziehen.
Bildquelle:kein externes Copyright

Über MediaScreen Bildkommunikation GmbH: Die MediaScreen zählt seit 1997 zu den weltweit führenden Spezialisten für innovative Präsentationstechnologie. Die Kernkompetenz der MediaScreen liegt in der Konzeption, Planung und Realisierung von individuellen Visualisierungsanwendungen für Messe, Event, Digital Signage-Installationen und TV-Produktionen, sowie in der Entwicklung und Serienfertigung von innovativen Präsentationssystemen wie ScreenTower, ScreenLifter, WTH 65 HoloInteractive u.v.m.

MediaScreen Bildkommunikation GmbH
Dipl. Kfm. Bernd Fürbeck
Fraunhoferstraße 4
82152 Martinsried b. München
+49 (0) 89 – 69 79 94 – 60
info@mediascreen.de
http://www.mediascreen.de

WILL & PARTNER – MARKETING CONSULTING
Rudi Will
Gebhardtstraße 4
82515 Wolfratshausen
0 81 71 / 28 396
r.will@willundpartner.de
http://www.willundpartner.de