Posts Tagged Luxus

Nov 26 2018

Der Siegelring ist wieder zurück – Hip und trendig und schon lange kein Opa/Oma-Look mehr

DiamondsByMe

Der Siegelring ist wieder zurück - Hip und trendig und schon lange kein Opa/Oma-Look mehr

DiamondsByMe – Siegelringe

Der Siegelring ist ein schnell wachsender Trend. Nicht nur bei Männern, sondern auch bei Frauen. Man kann ihn in allen möglichen Edelmetallen und meistens mit beeindruckenden Gravuren sehen. Noch schöner. Bei DiamondsByMe sind Siegelringe für jeden erschwinglich.

Der Siegelring hat sich von seinem altmodischen Erscheinungsbild befreit. „Sie wissen schon, so ein Exemplar mit einem schwarzen Edelstein am Finger“, sagt Remco Broekhuis, Gründer von DiamondsByMe. Er stellt fest, dass ihm immer mehr Entwurfsanfragen vorliegen. Aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland. „Schlank und subtil aus massivem Gold bis hin zu dezent mit Diamanten verziert. Siegelringe mit Fingerabdruck, Monogramm, Waffe, Logo oder anderer Gravur, die sich auf eine Erinnerung oder ein persönliches Ereignis beziehen. Nicht nur für den Ringfinger, sondern auch für den kleinen Finger. Mit einem Siegelring tragen Sie ein traditionell geschmiedetes Tattoo oder ein Statement am Finger.“

Entdecken Sie das neue Handwerk

Einen personalisierten Siegelring entworfen zu haben ist ziemlich teuer, genau wie jede maßgeschneiderte Halskette oder jeder Satz Ohrringe. Dank des neuen Handwerks von DiamondsByMe ist der originale, traditionell hergestellte Schmuck nun für jedermann zugänglich. „Wir kombinieren modernste Technologien mit der traditionellen Handwerkskunst des Goldschmieds. Dies ermöglicht es uns, handgemachten Schmuck herzustellen, den Sie nirgendwo sonst finden werden, und das auch noch auf eine kostengünstigere Art und Weise.“

Handwerkskunst verstärkt durch modernste Techniken

Sie entwerfen ein personalisiertes Schmuckstück mit den Goldschmieden von DiamondsByMe. Broekhuis: „Gemeinsam werden wir dieses eine Gefühl oder diesen Moment festhalten. Schließlich strahlt jedes Schmuckstück durch Handwerkskunst, Aufmerksamkeit und eine gute Geschichte noch schöner.“ Bei DiamondsByMe werden revolutionäre 3D-Technologien wie „realistisches Rendering“ verwendet, um ein hochdetailliertes 3D-Modell zu erstellen, in dem jedes Detail visualisiert wird. „Wir können Ihnen auch eine gedruckte 3D-Testversion, ein Muster, zusenden, damit Sie das Schmuckstück innerhalb von drei Tagen „ausprobieren“ können. Dann wissen Sie genau, wie Ihr Siegelring aussehen wird und ob er passt. Jeder Stil und jedes Design sind mit jedem Edelstein in Platin und Gold möglich.“

Weitere Details unter:

– Hochdetailliertes 3D-Modell: www.diamondsbyme.de/datenbank/3d-druck-schmuck.htm
– Ringe individuell gestalten: www.diamondsbyme.de/massgefertigte-schmuck.htm

DiamondsByMe ist der Pionier des neuen Handwerks in der Schmuckindustrie. Beim Online-Juwelier werden neuste Technologien wie den 3D-Druck mit dem uralten Handwerk der Goldschmiede kombiniert. Es ist auch der erste handwerkliche Juwelier, bei dem Sie exklusiv Schmuck online personalisieren oder ganz individuell gestalten können. Das Design kann online durch realistische Renderfotos und Bewegbilder angesehen werden. Einzigartig auf der Welt: Sie können ein 3D-Druckmuster eines Schmuckstücks nach Hause geschickt bekommen.

Kontakt
DiamondsByMe
Godfried Brouwers
Rijsdijk 146
3161 EW Rhoon
+49 203 8048081
info@diamondsbyme.nl
http://www.diamondsbyme.nl/

Nov 23 2018

Sadiyat Rotana Resort & Villas vollständig eröffnet

Sadiyat Rotana Resort & Villas vollständig eröffnet

Saadiyat Rotana Resort & Villas (Bildquelle: @ Rotana)

Das „lässige Luxusresort“ Saadiyat Rotana Resort & Villas ist vollständig eröffnet. Alle sieben Restaurants, Bars und öffentlichen Bereiche sind damit für die Gäste zugänglich. Das Luxus-Resort mit 327 Zimmern und dreizehn Strandvillen liegt unmittelbar am langen Sandstrand der Insel Saadiyat. In unmittelbarer Nachbarschaft liegt der Cultural District mit dem 2017 eröffneten Louvre Abu Dhabi und dem Kulturzentrum Manarat Al Saadiyat sowie dem VAE Expo Pavillon. Derzeit im Bau ist das Guggenheim Museum Abu Dhabi, das die Insel Saadiyat endgültig zum Anlaufpunkt Nummer Eins für kulturinteressierte Urlauber in den Emiraten macht.

Am weißen Naturstrand von Abu Dhabi wohnen

Als einziges Hotel in Abu Dhabi verfügt das Saadiyat Rotana Resort & Villas über dreizehn Strandvillen. Der Sichtschutz an der privaten Terrasse mit Pool lässt sich zum feinen Sandstrand hin öffnen, so dass Gäste sich unmittelbar am Meer wähnen. Mit 77 beziehungsweise 150 Quadratmetern bieten sie bis zu vier Personen Platz. Die 40 Quadratmeter großen Zimmer im Hauptgebäude orientieren sich am lässigen Stil eines Strandhauses mit hellen Möbeln, kombiniert mit kleinen, arabisch anmutenden Details. Die luxurösen Suiten bieten auf 100 bis 275 Quadratmetern höchsten Wohnkomfort.

Ressourcen schonen und Schildkröten schützen

Ein besonderes Augenmerk legen die Hotelbetreiber auf die lokale Tierwelt. Die Karettschildkröten, die von April bis Juni am Saadiyat Beach ihre Eier ablegen, nehmen hierbei einen besonderen Stellenwert ein. So führt ein Holzsteg über den geschützten Dünenbereich zum Meer. So bleibt das sensible Ökosystem unangetastet. Überall im Hotel finden sich Schildkröten und weitere Tiermotive, wie zum Beispiel als Plastiken am Pool oder auf den Gemälden in den Zimmern. Sie stammen von der bekannten einheimischen Künstlerin Aswaq Abdulla, die die arabische Flora und Fauna in ihren Werken verarbeitet. In der Lobby symbolisieren im Boden eingelassene Glaskästen mit Sand aus jedem Emirat die Einheit der sieben Vereinigten Arabischen Emirate.

Die Gebäude orientieren sich an der arabischen Architektur und betten sich farblich in die Landschaft ein. Seine Energie bezieht das Hotel zu Teilen aus Solarpanelen, die das 800 Quadratmeter große Dach des Konferenzbereichs bedecken. Mit drei Tesla Ladestationen trägt das Resort zur Förderung der Elektromobilität bei. Recycling, Energiesparlampen und Sensoren tragen zur positiven Energiebilanz bei.

An jedem Wochentag in einem anderen Restaurant speisen

Sieben Restaurants verwöhnen die Gaumen der Gäste. Die Dachterrasse des Turtle Bay Bar & Grill Restaurant wird bei Sonnenuntergang zu einer der romantischsten Locations der Insel. Gourmets kommen hier bei hochwertigen Speisen wie Tenderloin Beef oder Austern sowie gegrilltem Fisch und Fleisch auf ihre Kosten. Das Sim Sim bietet ein internationales Buffet mit großem Emirati-Corner. Si Ristorante Italiano & Bar und Hamilton“s Gastropub sind der erste Italiener und die erste britische Bar auf Saadiyat Island. Die Sama Lobby Lounge verspricht neben leichten Mahlzeiten, Kaffee und Tee eine beeindruckende Aussicht auf den türkisfarbenen Ozean. Erfrischung spendet die Swim-Up-Bar des extra großen Outdoor Swimmingpools. Chillig wird es mit einem Cocktail und leichten Snacks am Strand in der Nasma Beachfront Bar. Ganz im Stil des „lässigen Luxus“- Motto gibt es keine feste Kleiderordnung in den Restaurants.

Fitnesscenter, zwei Tennisplätze und ein eigener Minigolfplatz sorgen für sportliche Abwechslung. Entspannung verspricht das Spa „Zen“ mit zehn luxuriös ausgestatteten Behandlungsräumen sowie türkischem und marokkanischem Hammam. Kids und Teens treffen sich in Aladdin“s Cave – einem Juniorclub mit Wasseraktivitäten und eigenem Indoor-Kino.
Tagungsteilnehmern und Eventbesuchern steht ein großzügiger Bankettbereich mit drei Tagungsräumen für bis zu 550 Gäste sowie ein eleganter Ballroom zur Verfügung. Neueste Audio- und Projektionstechnik sowie ein intelligentes und stufenloses Lichtsystem und ein Privateingang mit eigenem Parkservice machen den Aufenthalt so komfortabel wie möglich. Der große Outdoor-Bereich The Lawn eignet sich vor allem für Hochzeiten und andere besondere Events wie Jubiläums- und Familienfeiern.

Preisbeispiel für das Saadiyat Rotana Resort and Villas:

Schauinsland Reisen: Sieben Nächte inklusive Halbpension im Februar, Flug mit Etihad Airways ab Düsseldorf: ab 1312 Euro pro Person im Doppelzimmer. (Preisänderungen vorbehalten / Stand 13.11.2018)

Die luxuriöse Fünf-Sterne-Anlage Saadiyat Rotana Resort & Villas erstreckt sich am langen Sandstrand von Saadiyat Island. Die kulturelle Schatzinsel von Abu Dhabi mit mehreren Weltklasse-Museen, darunter der Louvre Abu Dhabi, liegt nur rund 15 Fahrminuten außerhalb der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate. Das weitläufige, im modernen arabischen Stil erbaute Resort beherbergt insgesamt 327 Zimmer und Suiten sowie 13 Strandvillen mit eigenem Mini-Pool. Sieben unterschiedliche Restaurants sorgen für Gaumenfreuden: Die Dachterrasse des Turtle Bay Bar & Grill Restaurants wird zum Sonnenuntergang zu einer der romantischsten Locations der Insel. Gourmets werden hier hochwertige Surf n Turf Gerichte serviert. Ein internationales Buffet offeriert das Sim Sim, die Sama Lobby Lounge bietet neben Leckereien auch eine beeindruckende Aussicht. Erfrischung spendet die Swim-Up-Bar des extragroßen Outdoor Swimmingpools. Mit dem Si Ristorante Italiano und Hamilton“s Gastropub ziehen der erste Italiener und der erste Brit-Pub auf die Insel. Chillige Momente verspricht die Naasma Beachfront Bar. Zen Spa, Fitnesscenter, Tennisplätze und ein eigener Minigolfplatz sorgen für sportliche Abwechslung. Die Rotana Hotelgruppe gehört mit ihren zahlreichen Häusern im Vier- und Fünf-Sterne-Segment im Mittleren Osten, der Türkei und Afrika zu den Marktführern der Region.

Firmenkontakt
Saadiyat Rotana Resort & Villas
Sabrina Lütcke
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
info@noblekom.de
http://www.noblekom.de

Pressekontakt
noble kommunikation
Sabrina Lütcke
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
info@noblekom.de
https://www.noblekom.de

Nov 15 2018

Paris – die Stadt des Luxus

Luxe-Domains und Luxury-Domains besonders geeignet für die Präsentation von Luxus im Internet

Paris - die Stadt des Luxus

Luxus pur…. (Bildquelle: maya_7966)

Kaum eine Stadt,spielt in der Imagination von Millionen so eine große Rolle wie Paris. Paris ist die Stadt der Romantik und der Liebe. Nicht nur französische Schriftsteller und Filme feierten Paris als die Stadt der Liebe, sondern auch der deutsche Schlager: „Ganz Paris träumt von der Liebe“, singt Caterina Valente. Sie mußte es wissen, denn sie wurde in Paris geboren. Dieses Bild von Paris haben Millionen von Touristen im Kopf, die es jährlich in die französische Hauptstadt zieht.

Paris ist auch die Stadt des Luxus. Emile Zola schildert in „Paradies der Damen“ wie in Paris das moderne Kaufhaus entsteht, das schon damals tendenziell nicht nur Produkte, sondern das Einkaufen als Erlebnis verkaufte. Das Kaufhaus entstand zunächst als ein Angebot an die höhere Schichten. Seine Rolle veränderte sich mit der Kaufkraft der Massen und dem Massenkonsum.

Der Besitz von Luxus differenzierte gesellschaftliche Schichten. Wer keinen Zugang zum Luxus, zum demonstrativen Verbrauch von Luxusgütern hatte, gehörte gesellschaftlich nicht dazu, nicht zur „upper class“ aus reichem Bürgertum und Adel.

Paris stellte seit dem 19.Jahrhundert den Luxus für Europa und darüberhinaus her. Paris produziert nicht nur Luxus, es zeigt ihn auch : Die Champs Elysées – ein Magnet für Touristen als aller Welt- präsentiert den Luxus in durchgestylten Boutiquen.

Selbst die Galerie Galeries Lafayette bieten noch einen Hauch von Luxus. Die Hauptzielgruppe der Galeries Lafayette in Paris sind offensichtlich nicht Franzosen oder europäische Touristen, sondern Chinas Reiche. Fast alle Verkäufer und Verkäuferinnen in der Pariser Niederlassung der Galeries Lafayette sind Chinesen. So wird die Kommunikation mit der Zielgruppe einfacher.

Luxus ist immer an Marken gebunden. Die französische Wikipedia zeigt die aktuelleste Entwicklung der Nobel-Marken:

„Durch Kommunikation und das Gewicht, das sie den Medien auferlegen, haben diese Marken die Grenzen des Luxus aufgehoben: Einige Jahrzehnte zuvor hatte jedes Unternehmen mit dem Namen „Luxus“ ein Quasi-Monopol auf seinem jeweiligen Gebiet: Louis Vuitton war ein Kofferbauer, Hermès ein Ledersattler, Dior ein Modehaus … Heutzutage mischen sich die Welten: Vuitton macht Konfektionskleidung, Hermes kleidet Männer nach Maß und Dior ist Weltmarktführer Parfüm. Diversifizierung und Wettbewerb machen es schwieriger, Luxus zu definieren“.

Genauso wie Paris ein verführerisches Bild abgibt, strahlen auch die Luxus-Marken ein verführerisches Bild von Nobilität, edler Qualität und Reichtum aus. Dieses Bild wird genutzt, um selbst dem Durchschnittskonsumenten Geld für echten Luxus oder für vermeintlichen Luxus zu kleiner Münze aus der Tasche zu ziehen. Den Marketingexperten der Luxusmarken erscheint das legitim, weil es funktioniert.

Über Mode und Haute Couture wird in zahllosen Blogs und Youtube-Beiträge gesprochen, zumeist nicht in uneigennütziger Absicht. Der Luxus ist auch im Internet angekommen. Die physische Präsenz von Luxus in Kaufhäusern und Boutiquen hat mit dem Internet eine allgegenwärtige Konkurrenz bekommen.

Auch wenn das Flanieren über die Pariser Boulevards immer noch die Touristen fasziniert,so können sich Millionen von Konsumenten und vor allem auch Konsumentinnen den Hauch von Luxus auch auf den Bildschirm holen. Die für die Präsentation im Internet besonders geeignete Domains – luxury-Domain und luxe-Domain– werden von angelsächsischen Anbietern angeboten, obwohl „luxe“ typisch französisch ist.

Hans-Peter Oswald

http://www.domainregistry.de/luxe-domains.html
http://www.domainregistry.de/luxury-domains.html
http://www.domainregistry.de/paris-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

2018 zählte die Secura GmbH bei dem Industriepreis zu den Besten. Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Okt 31 2018

Stilvolle Weihnachten mit den Bestseller-Ledergürteln „Rihanna“ und „Ryan“ von Raya Rosenstein

Stilvolle Weihnachten mit den Bestseller-Ledergürteln "Rihanna" und "Ryan" von Raya Rosenstein

(FOTO: Raya Rosenstein) „Rihanna“ und „Ryan“ von Raya Rosenstein

(Frankfurt am Main, Oktober 2018) – Ob klassisch oder sexy – Raya Rosensteins Bestsellergürtel „Rihanna“ in der Farbe Sexy Red ist das Must-have für jedes Weihnachtsoutfit. Das hochwertige Badia-Leder in der aufregenden Farbkombination aus Rot und Schwarz trifft jeden Geschmack und besticht nicht zuletzt durch kräftige Farbakzente. Ob für den Festtags-look oder als passendes Geschenk unter dem Weihnachtsbaum – der zeitlose Wendegürtel mit zwei Wechselschnallen darf auf keinen Fall fehlen. Auch für Herren steht der stylishe Gürtel als Modell „Ryan“ zur Verfügung.

Symbiose erstklassiger Materialien
Sehen, riechen, spüren – die besondere Qualität und die Liebe zum Produkt erkennen Fashionistas sofort, wenn sie einen Raya Rosenstein Gürtel in den Händen halten. Das Label vereint stilvolles Design, hochwertige Verarbeitung und die Verwendung erstklassiger Materialien. Alle Ledergürtel zeichnen sich durch feine Narbung und ausgeprägte Farbtiefe, eine sanfte Oberfläche und eine feste, gleichmäßige Faserstruktur aus. Auch bei den Gürtelschnallen wird Raya Rosenstein seinen hohen Qualitätsansprüchen gerecht, denn sie werden mit viel Liebe zum Detail in Italien in Kleinserien gefertigt. Besonderes Extra: die Gürtelschnallen sind austauschbar. Das Modelabel designt nicht nur die Raya Rosenstein Signature Schnalle mit den auffälligen, ineinander verschlungenen „R“s, sondern auch die stylishe „The Curve“-Schnalle für den dezenteren Auftritt – so besticht man zu jedem Anlass mit einem gelungenen Look.

Verpackt in einer hochwertigen Geschenkbox sind die Wendegürtel „Rihanna“ und „Ryan“ mit der Raya Rosenstein Signature Schnalle ab sofort für 288,- Euro (UVP), mit der Schnalle „The Curve“ für 258,- Euro (UVP) im Onlineshop unter www.rayarosenstein.de erhältlich.

Raya Rosenstein ist ein deutsches Designerlabel, das mit seinen qualitativ hochwertigen und luxuriösen Ledergürteln weltweit Akzente setzt. Official Site.

Firmenkontakt
Raya Rosenstein
Caterina Hirt
Thurn-und-Taxis-Platz 6
60313 Frankfurt
069 25 73 75 240
caterina.hirt@rayarosenstein.de
http://rayarosenstein.de

Pressekontakt
Deutscher Pressestern
Florian Hirt
Bierstadter Str. 9a
65189 Wiesbaden
0611/39539-10
f.hirt@public-star.de
http://www.public-star.de

Okt 25 2018

Luxus mit Luxury-Domains und Luxe-Domain besser vermarkten

Luxus mit Luxury-Domains und Luxe-Domain besser vermarkten

Luxus und Schönheit liegen oft eng beieinander (Bildquelle: gemeinfrei)

Was ist Luxus? Luxus ist das Schöne, das über das Lebensnotwendige hinausgeht. Die Luxury-Domain und Luxe-Domains sind Luxus pur. Wer unter den Luxury-Domains und Luxe-Domains seine Produkte oder Dienstleistungen präsentiert, hebt sich von dem allgemeinen Durchschnittsangebot deutlich ab. Luxus hat seinen Preis. Die Luxury-Domain und Luxe-Domains sind etwas teurer – ein Bentley kostet schließlich auch mehr als ein Volkswagen.

Mit Luxury-Domains und Luxe-Domains kann sich die Luxusindustrie besser darstellen. Jedes Geschäft, das Luxus anbietet, -ob online oder offline-kann sich mit Luxury-Domains und Luxe-Domains besser präsentieren. Zum Beispiel kann der örtliche Anbieter von Damen-Handtaschen damit auch sein Ladengeschäft bewerben. Der Juwelier veröffentlicht seine besten Fotos selbstverständlich am besten unter .Luxury oder .luxe.

Hans-Peter Oswald von domainregistry.de erläutert dazu: „Jeder bringt den Inhaber einer Luxury-Domain spontan mit Luxus in Verbindung- ob er die e-mail Adresse oder die Adresse der Webseite sieht. Gutgemachte Webseiten mit Luxury-Domains und Luxe-Domains werden ein höheres Ranking in Suchmaschinen erhalten als zum Beispiel mit einer De-Domain, weil nun auch in der Domainendung rechts vom Punkt ein wichtiges Schlüsselwort enthalten ist. Es ist unbestritten, dass Schlüsselwörter beim Ranking durch Suchmaschinen wie Google eine große Rolle spielen.“

Zahlreiche domains haben „luxe“ oder „Luxury“ als Bestandteil. Die Darstellung mit der Luxury-Domain oder Luxe-Domain ist in diesen Fällen attraktiver und kürzer-damit auch merkfähiger. Die Merkfähigkeit einer Domain ist beim Marketing von Internetseiten ein entscheidender Faktor.

Hans-Peter Oswald

http://www.domainregistry.de/Luxe-domains.html (deutsch)
http://www.domainregistry.de/Luxe-domain.html (English)

http://www.domainregistry.de/Luxury-domains.html (deutsch)
http://www.domainregistry.de/Luxury-domain.html (English)

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

2018 zählte die Secura GmbH bei dem Industriepreis zu den Besten. Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Jul 11 2018

DER YOGA SOMMER AUF DER DACHTERRASSE DES HOTEL DE ROME

beForte mit Spirit Yoga – immer sonntags in Berlin

DER YOGA SOMMER AUF DER DACHTERRASSE DES HOTEL DE ROME

(Bildquelle: @Rocco Forte Hotels)

München/Berlin, 11. Juli 2018 – Namaste! Yoga am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen. Und am schönsten und zweifelsfrei luxuriösesten auf der Dachterrasse des Rocco Forte Hotel de Rome in Berlin. Yoga hat sich längst als feste Institution im Fünf-Sterne-Hotel der Hauptstadt etabliert. Dank der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Spirit Yoga und Patricia Thielemann heißt es „beForte – immer sonntags“. Unter Anleitung des erfahrenen Spirit Yoga Teams können Gäste, Mitglieder von Spirit Yoga sowie Berliner Yogabegeisterte ihren Sonntag mit einer Stunde Yoga entspannt starten – eine herrliche Aussicht inklusive.

Wer nach der Yogastunde eine Stärkung benötigt, der kann beim beliebten Langschläfer-Frühstück im Restaurant La Banca wieder neue Energie tanken.
Für alle, die weiterhin mit innerer Ruhe und Gelassenheit den Sonntag genießen möchten, empfiehlt sich die Buchung eines Yoga-Day Spa Package: Nach der Yogastunde heißt es im ehemaligen Tresorraum der einstigen Dresdner Bank auf 800 Quadratmetern Wellness pur – im 20 Meter langen Schwimmbad, wo früher Juwelen und andere Schätze verwahrt wurden, in den Saunen oder bei exklusiven Anwendungen.

Details zu den Spirit Yoga Sessions im Hotel de Rome:
Termine: Jeden Sonntag ab 1. Juli bis September 2018
Zeit: Jeweils von 9:00-10:00 Uhr
Ort: Hotel de Rome, Behrenstraße 37, 10117 Berlin

Preise:
Yogastunde:
20 Euro pro Person inkl. Handtuch, Yogamatte sowie Erfrischungsgetränk
Yoga-Day Spa Package
50 Euro pro Person
(1 Stunde Yoga auf der Terrasse & Nutzung des 800 qm großen Wellnessbereich)
Langschläferfrühstück:
38 Euro pro Person, um Reservierung wird gebeten

Anmeldung:
Für externe Gäste, Mitglieder von Spirit Yoga und Hotelgäste bis zum Vorabend an der
Hotel Spa Rezeption , Tel. 030- 460 609 1160

Patricia Thielemann und Spirit Yoga: Mit ihrem freigeistigen und körperbetonten Stil zählt Patricia Thielemann zu den wichtigsten Wegbereiterinnen eines modernen und selbstbestimmten Lebensstils. Ob mit Blick über die Dächer der Hauptstadt oder im stilvollen Ambiente mit industriellem Charme – geübt wird in schönen Räumen, die zum Markenzeichen der Berliner Studios gehören.

Mit vielfältigen Kursen in drei Berliner Studios in Charlottenburg, Mitte und Zehlendorf, spannenden Büchern und DVDs, ausgewählten Reisen und einer fundierten Ausbildung macht Spirit Yoga es möglich, Yoga im modernen Alltag zu leben. Ausgewählte Kurse werden von Krankenkassen gefördert und sind im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements steuerabzugsfähig.

Die fließende Übungsform von Spirit Yoga ist von den dynamischen Power- und Vinyasa-Flow-Yoga Schulen aus den USA beeinflusst und wurde in den letzten zwei Jahrzehnten von Patricia Thielemann zu einem ganz eigenen Ansatz weiter entwickelt. Heilsam und herausfordernd, meditativ und dynamisch – so gelingt es uns, Gegensätze zu vereinen und eine eigene Identität zu schaffen.
Spirit Yoga bietet einen klar vermittelten, zeitgemäßen und fundierten Unterricht. Das Konzept von Spirit Yoga folgt einer aufgeklärten Sichtweise: Den modernen Blick auf die Praxis hat die Gründerin Patricia Thielemann geprägt.

Weitere Informationen: www.spirityoga.de

Das Rocco Forte Hotel de Rome, untergebracht im restaurierten ehemaligen Hauptsitz der Dresdner Bank von 1889, ist einzigartig in seiner Kombination aus denkmalgeschützter Architektur und zeitgenössischem Design, gepaart mit höchstem Komfort und sehr persönlichem Rocco-Forte-Service. Als eines der wenigen Luxushotels in einem original historischen Gebäude, reflektiert das Fünf-Sterne-Superior-Hotel in besonderer Weise die Destination Berlin.
Mit nur 145 Zimmern und Suiten und seiner einzigartigen Lage am historischen Bebelplatz ist es ein architektonisches Juwel im Herzen Berlins und garantiert private Atmosphäre. Das Hotel de Rome gehört zu „The Leading Hotels of the World“.

Über Rocco Forte Hotels
Die Rocco Forte Hotels sind eine Gruppe von elf individuellen Hotels und Resorts, die 1996 von Sir Rocco Forte und seiner Schwester Olga Polizzi gegründet wurden. Alle Hotels sind auf ihre Weise Sehenswürdigkeiten – alte oder neue – und befinden sich in wundervollen Gebäuden in außergewöhnlicher Lage. Unter der Leitung einer Familie, die bereits in vierter Generation in der Hotellerie tätig ist, eint alle Häuser der unverwechselbare Serviceansatz, ihren Gästen das bestmögliche Erlebnis in der jeweiligen Stadt und Umgebung zu gewährleisten. Die Rocco Forte Hotels umfassen: Hotel de Russie in Rom, Hotel Savoy in Florenz, Verdura Resort auf Sizilien, The Balmoral in Edinburgh, Brown“s Hotel in London; The Charles Hotel in München, Villa Kennedy in Frankfurt am Main, Hotel de Rome in Berlin, Hotel Amigo in Brüssel, Hotel Astoria in Sankt Petersburg, Assila Hotel in Jeddah.
Kommende Neueröffnungen 2019: Shanghai und Rom

www.roccofortehotels.com

Pressekontakt:

Türkan Arikan
Director of Communications
Hotel de Rome
Behrenstraße 37
D-10117 Berlin
Tel: 0049-30- 4 60 60 9 1460
E-mail: tarikan@roccofortehotels.com

Für weitere Presseinformationen, Bildanfragen oder Rechercheaufenthalte:
Silke Warnke-Rehm / Anna Koppe
PRCO Germany GmbH
Trautenwolfstr. 3
D-80802 München
Tel: 0049-89-130 121 18
E-mail: swarnke-rehm@prco.com

Gegründet 1996 von Sir Rocco Forte und seiner Schwester, Olga Polizzi, besteht Rocco Forte Hotels derzeit aus 11 individuellen Hotels und Resorts. Alle Hotels sind Wahrzeichen und befinden sich an außergewöhnlichen Plätzen. Seit vier Generationen familiengeführt, verbindet die Hotels die Maxime, den Gästen den besten Service der Stadt und der ganzen Umgebung zu bieten. Zu den Rocco Forte Hotels gehören: Hotel de Russie, Rom; Hotel Savoy, Florenz; The Balmoral, Edinburgh; Hotel Astoria, St. Petersburg; Hotel Amigo, Brüssel; Brown“s Hotel, London; Villa Kennedy, Frankfurt; Hotel de Rome, Berlin; The Charles Hotel, München; Verdura Resort, Sizilien; Assila Hotel, Dschidda.

Kommende Neueröffnungen: Rom 2019, Shanghai 2019.

Weitere Informationen unter: www.roccofortehotels.com

Kontakt
Rocco Forte Hotels
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstrasse 3
80802 München
089 130 121 18
swarnke-rehm@prco.com
http://de.prco.com

Mai 31 2018

Exklusive Barock Esszimmer schaffen italienischen Flair

Mit Esszimmern im Barock-Stil königlich dinieren

Exklusive Barock Esszimmer schaffen italienischen Flair

Es ist der Ort an dem die Familie zusammensitzt, sich unterhält, von ihren Plänen erzählt, Kaffee trinkt und gute Gerichte genießt. In einem Luxus-Esszimmer im barocken Stil werden die Speisen bestimmt noch um einiges besser schmecken. Die barocke Einrichtung punktet häufig mit feinen Raffinessen wie: Hochglanzlackierungen, kunstvollen Einlegearbeiten oder edlen, goldfarbenen Metallgriffen. Die Barock Esszimmer-Sets setzen sich häufig aus tollen Kombinationen bestehend aus einer Glasvitrine, einem großen, gemütlichen Esstisch sowie einer Gruppe von Esszimmer-Sesseln, mit gepolsterten Sitzflächen zusammen. Tisch und Sessel sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich.

Natürlich darf auch ein Schmuckstück wie ein Buffet mit Türen und Schubladen nicht fehlen. In einem Esszimmer im Barock-Stil – mit eleganten Möbeln, wird jedes Dinner zu einem Gaumen- und Augenschmaus. Vitrinen, Tische, Sideboards, Spiegel und Sesselwerden natürlich auch als Einzelstücke angeboten. Mit ihrem hinreißenden Charme sind die Möbelstücke bestimmt in jedem Raum eine Augenweide. Barock Esszimmer im exklusiven, italienischen Stil sind zeitlos und schmücken jeden Raum.

Klassische Esszimmermöbel im funktionalen Design

Wichtig ist bei den klassischen Esszimmern ein großer Esstisch an dem jeder Platz hat und bequeme Stühle, die ein hohes Maß an Komfort bieten. Der Online Shop von InterDesign24 bietet eine große Auswahl an hochwertigen Barock Tischen und Stühlen, die sich den individuellen Bedürfnissen der Kunden anpasst. Neben ausgefallenen Designs, führt InterDesign24 vor allem funktionale Möbel mit denen man den Wohnraum optimal ausnutzen kann.

Die Barock Esstische mit Ausziehfunktion lassen sich nach Belieben erweitern. Somit ist man auch flexibel, wenn einmal mehr Gäste kommen sollten als geplant. Darüber hinaus werden bei der Herstellung der exklusiven Möbel ausschließlich hochwertigste Materialien verwendet. Die Tische und Stühle sind aus FSC zertifizierten Holzerzeugnissen, hauptsächlich aus massiver Buche, gefertigt.

Viele Möbel sind zusätzlich mit einer hochwertigen Hochglanzlackierung aus feinstem, italienischen Lack versehen. Im Online Shop von InterDesign24 findet der Kunde neben Tischen und Stühlen, aber auch passend abgestimmte Kommoden und Vitrinen. Die Barock Esszimmer sind dabei je nach Kollektion stilvoll aufeinander abgestimmt. Das edle Dekor und die integrierte Beleuchtung, sorgen für ein stilvolles Ambiente im gesamten Raum. Das Esszimmer im Barockstil wird dadurch nicht nur zum Lieblingsort in der gesamten Wohnung, sondern auch die Gäste werden das luxuriöse Ambiente lieben.

Für jeden Raum die richtigen Möbel

Neben Barock Esszimmern bietet InterDesign24 bietet eine große Auswahl an exklusiven Design Möbeln und Wohnaccessoires zu günstigen Preisen. Im Online-Shop von InterDesign24 finden Sie, Barock Schlafzimmer, Flurmöbel, sowie Möbel für das Wohn- und Esszimmer. Dazu gibt es dekorative Kommoden für die wichtigen Kleinigkeiten und goldgerahmte Spiegel oder opulente Sessel zu erwerben. Mit wunderbaren Deko-Figuren wird die Einrichtung noch um einiges origineller. Italienische Möbel im Barock-Stil genießen international ein hohes Ansehen. In Japan ist es beispielsweise durchaus üblich, ein oder zwei Räume im Haus mit Barock-Möbel – entworfen von bekannten – italienischen Designern einzurichten. Besonders anzumerken ist, dass die klassischen Möbel, trotz ihrer außergewöhnlichen Schnörkel und schönen Schnitzereien, durchaus erschwinglich sind.

Weitere Informationen:

https://interdesign24.de/essen-60

Der Online Shop von InterDesign24 bietet eine große Auswahl an exklusiven Designermöbel im barocken Stil.

Kontakt
InterDesign24 UG
Ilja Sutormin
Maarweg 251A
50825 Köln
0221 95 81 78 71
pr@interdesign24.de
https://interdesign24.de/

Mai 30 2018

Königlich residieren mit Schlafzimmern im Barock-Stil

Wie man durch die richtige Auswahl an Möbel, ein luxuriöses Ambiente schafft.

Königlich residieren mit Schlafzimmern im Barock-Stil

Köln, 30.05.2018

Edel geschwungene Formen treffen auf prunkvolle Verzierungen und schimmernde Gold- und Silbernuancen umspielen sanfte Farben – so lässt man das extravagante Zeitalter des Barocks wiederaufleben. Mit Barock Schlafzimmer von InterDesign24 schwelgen die Käufer in Opulenz und Luxus und machen Sonnenkönig Ludwig XIV alle Ehre.

Die Möbel sind perfekt aufeinander abgestimmt und verleihen der Schlafstätte als Gesamtpaket den prachtvollen Charme des Absolutismus. Wo finde ich einen passenden Kleiderschrank zu meinem pompös gestalteten Bett? Gibt es Nachttische, die im erlesenen Gold strahlen und zugleich von eindrucksvoller Form sind? Diese und ähnliche Fragen erübrigen sich bei den Barock Schlafzimmern von InterDesign24. Alles, was für eine glanzvolle Schlafzimmer Einrichtung benötigt wird, bietet der moderne Online Shop – auch in einem kompletten Set. Und das Beste: Das Barock Schlafzimmer gibt es zu einem unvergleichlich günstigen Preis.

Barock Möbel ohne Risiko online bestellen

Interdesign24 bringt das Einrichtungshaus zu Ihnen nach Hause. Statt lästige Fahrerei und Nachmittage in überfüllten Möbelhäusern können Sie hier ganz in Ruhe nach passenden Möbelstücken stöbern. Im Online Shop von InterDesign24 können unkompliziert und ohne Risiko die Wunschmöbel bestellt werden und das natürlich versandkostenfrei. Entspricht ein Möbelstück nicht den Vorstellungen, können die Design Möbel innerhalb von 14 Tagen zurückgegeben werden. Neben einer Vielzahl an Zahlungsmöglichkeiten wie, Rechnung, PayPal oder Lastschrift bietet InterDesign24 zusätzlich die Möglichkeit die Design Möbel in Raten zu bezahlen. Und das Beste: Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Für jeden Geschmack die richtigen Möbel

Neben Barock Schlafzimmern bietet InterDesign24 bietet eine große Auswahl an exklusiven Design Möbeln und Wohnaccessoires zu günstigen Preisen. Im Online-Shop von InterDesign24 finden Sie, Barock Schlafzimmer, den Flur, sowie für das Wohn- und Esszimmer. Dazu gibt es dekorative Kommoden für die wichtigen Kleinigkeiten und goldgerahmte Spiegel oder opulente Sessel zu erwerben. Mit wunderbaren Deko-Figuren wird die Einrichtung noch um einiges origineller. Italienische Möbel im Barock-Stil genießen international ein hohes Ansehen. In Japan ist es beispielsweise durchaus üblich, ein oder zwei Räume im Haus mit Barock-Möbel – entworfen von bekannten, italienischen Designern einzurichten. Besonders anzumerken ist, dass die klassischen Möbel, trotz ihrer außergewöhnlichen Schnörkel und schönen Schnitzereien, durchaus erschwinglich sind.

Weitere Informationen:

https://interdesign24.de/schlafen-59

Der Online Shop von InterDesign24 bietet eine große Auswahl an exklusiven Designermöbel im barocken Stil.

Kontakt
InterDesign24 UG
Ilja Sutormin
Maarweg 251A
50825 Köln
0221 95 81 78 71
pr@interdesign24.de
https://interdesign24.de/

Mai 8 2018

LUX* Bodrum startet in die neue Saison

Neues All Inclusive Angebot im gewohnt lässigen LUX* Style

LUX* Bodrum startet in die neue Saison

Mediterran modern: Das „Stella“ im LUX* Bodrum (Bildquelle: @ LUX* Resorts & Hotels)

Bodrum/München, 9. Mai 2018. Bodrum, das St.Tropez der Türkei, gilt immer noch als beliebteste Luxusdestination des Landes im gehobenen Preissegment. Auch die Besucherzahlen aus dem Ausland steigen wieder an. Seit Mai letzten Jahres ist mit dem LUX* Bodrum Resort & Residences auch die mauritische Gruppe LUX* Resorts & Hotels an der Ägäis vertreten und bringt frischen Wind in die Luxushotellerie. Mit dem Saisonstart im Mai bietet LUX* ein attraktives All Inclusive Paket, das es den Gästen noch schwerer macht das Resort mir seinen Annehmlichkeiten zu verlassen und beweist, dass All Inclusive auch im Luxussegment funktioniert.

Luxus all inclusive
Gerade im Fünf-Sterne-Bereich will man den Urlaub rundum sorglos verbringen, ohne dabei auf Qualität und Service zu verzichten. Der Ruf des All Inclusive als billige Massenverpflegung ist lang passe. Statt überladenen Büffets steht wie bei allen LUX* Resorts & Hotels höchste Qualität bei Speisen und Getränken und der Bezug zur jeweiligen Destination im Vordergrund. Der Abpreis in der Nebensaison (Mai bzw. September) liegt bei 275 Euro pro Person/Nacht, All Inclusive, in der Hauptsaison (Juni bis August) bei ab 300 Euro pro Person/Nacht, All Inclusive.

Exklusive Lage
Das LUX* Bodrum Resort & Residences liegt im Südwesten der Halbinsel Bodrum in einer geschützten Privatbucht. Die Anlage verfügt über 91 Zimmer und Suiten sowie 19 Residenzen, alle mit Meerblick, Balkon oder Terrasse, und eine ultraluxuriöse Beach Villa mit eigenem Bootsliegeplatz. Darüber hinaus stehen den Gästen ein Infinity Pool mit traumhafter Sicht, ein Kidsclub, Tennisplätze und das LUX* ME Wellness Center mit fünf Behandlungsräumen und einem Fitnessraum mit modernsten Geräten zur Verfügung – Workout mit Meerblick inklusive.

Beste Aussichten für die Kulinarik
Kulinarisch setzt LUX* Bodrum auf Tradition und Innovation gleichzeitig. Executive Chef Boris Torcu verarbeitet frische, regionale und saisonale Produkte aus dem Mittelmeerraum in modernem Ambiente und mit einer einmaligen Aussicht auf das Meer. Die Ägäische Küste ist bekannt für ihren Fisch, darüber hinaus werden in dieser Gegend viele Arten von Trauben gepflanzt, die hervorragende Weine zutage bringen. Biogemüse und Biofrüchte, frische Oliven und bestes Olivenöl, Feigen, Kräuter, Mandarinen und Kumquats sind fester Bestandteil der Küche. Im italienischen Restaurant „Stella“ wird das Frühstück serviert, ebenso wie à la carte das Mittag- und Abendessen. Betont entspannt geht es im Beach Rouge Club zu: Mittags genießt man im Schatten sein Lunch bei einer leichten Meeresbrise, während abends zum Dinner und danach internationale Musik Acts und die DJ Elite aus dem In- und Ausland zu Gast sind – schließlich gilt Bodrum nicht ohne Grund als das St. Tropez der Türkei. Für den Frischekick zwischendurch steht das Cafe LUX*, Herzstück eines jeden LUX* Resorts, bereit: Geschulte Baristas zaubern Kaffeespezialitäten für jeden Geschmack, ob schneller Espresso, ein sogenannter „flat-white“ oder eine Tasse traditioneller türkischer Kaffee.

Lighter.Brighter – Barfußluxus in den LUX* Resorts
Cinema Paradiso (Kino unter Sternen), Phone Home (eine Telefonzelle zum kostenlosen Nachhausetelefonieren), ICI (selbstgemachtes Bioeis im Vintage-Eiswagen), Message in a bottle (Überraschungsflaschenpost mit Gutscheinen am Strand) oder Wünsche erfüllen lassen mit dem LUX* Wishing Tree – die berühmten Reasons to go LUX* warten natürlich auch im LUX* Bodrum und machen einen Aufenthalt zum unvergesslichen LUX*us Erlebnis.

LUX* Resorts & Hotels sind eine Kollektion von Premium Resorts und Hotels, die einen anderen Ansatz von Luxus versprechen, der spontan und authentisch ist. Die Resorts sollen die Gäste inspirieren, überraschen und erfreuen, in dem sie unverwechselbare und einfallsreiche Urlaubserlebnisse vermitteln, bei denen die Gäste das Inselleben zelebrieren und unbeschwert das Leben genießen können. Das LUX* Portfolio umfasst: das LUX* Belle Mare, das LUX* Le Morne und das LUX* Grand Gaube, alle auf Mauritius, das LUX* South Ari Atoll, das LUX* Tea Horse Road Lijiang und Benzilan in China, das LUX* Saint Gilles auf La Reunion sowie das LUX* Bodrum an der türkischen Ägäis. In einem LUX* Resort zählt jeder Augenblick. Dort wird Gewöhnliches ungewöhnlich. Ein Aufenthalt im LUX* Resort ist eine Auszeit, aus der man gekräftigt und inspiriert wieder dem Alltag begegnen kann. Schlicht statt überladen, frei statt formell, spontan statt berechenbar…die LUX* Resorts sind simpler und frischer und zeigen ein unverwechselbares Konzept. LUX* Resorts gehören zur LUX* Island Resorts Co Ltd, das an der Börse von Mauritius gehandelt wird, und sind eine Tochtergesellschaft von GML (Group Mon Loisir), einem der einflussreichsten Konzerne im Indischen Ozean. Sie gehören zu den Top 100 Firmen auf Mauritius. GML ist in wichtigen Sektoren der Mauritischen Wirtschaft aktiv und hat ein Portfolio von etwa 300 Tochter- und Partnerfirmen. Drei weitere Resorts der Gruppe werden von LUX* gemanagt: das Tamassa, Bel Ombre / Mauritus, das Merville Beach, Grand Baie / Mauritus und das Hotel Le Recif / Ile de La Reunion sowie die Ile des Deux Cocos / Mauritus, ein privates Inselparadies.

Kontakt
LUX* Resorts & Hotels
Anna Koppe
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 19
akoppe@prco.com
http://www.luxresorts.com.

Apr 11 2018

Rocco Forte Hotels kooperiert mit Silversea Cruises

Gemeinsame Luxusexpertise an Land und auf dem Wasser

Rocco Forte Hotels kooperiert mit Silversea Cruises

(Bildquelle: @Rocco Forte Hotels)

Rocco Forte Hotels kooperiert mit Silversea Cruises
Gemeinsame Luxusexpertise an Land und auf dem Wasser
München, 11. April 2018 – Rocco Forte Hotels und Silversea Cruises geben ihre Partnerschaft bekannt. Ziel der Kooperation der beiden privat geführten Unternehmen mit italienischen Wurzeln ist es, den Gästen ein lückenloses luxuriöses Erlebnis zu Land und zu Wasser zu bieten. Aufgrund der Größe der Schiffe von Silversea, ist es möglich auch schmale Wasserstraßen hinauf zu fahren – direkt ins Herz einer Stadt, zu den Türschwellen der Rocco Forte Hotels.

Für die Gäste beider Unternehmen gibt es zahlreiche Gelegenheiten, von dieser besonderen Allianz zu profitieren. Silversea bietet den Gästen der Rocco Forte Hotels exklusive Vorteile wie Preisreduzierungen, VIP-Leckereien bei Einschiffung, eine private kulinarische Veranstaltung für zwei sowie eine Einladung zum Abendessen am Captain oder Senior Officers Tisch. Silversea Gäste, die in einem Rocco Forte Hotel übernachten, genießen Upgrades, Transfers und Auspackdienste im Hotel sowie andere VIP Annehmlichkeiten.
Silverseas warme italienische Gastfreundschaft und Rocco Forte’s anglo-italienisches Flair harmonieren in dieser Verbindung nicht zuletzt aufgrund der gemeinsamen Verpflichtung zu Komfort und maßgeschneidertem Service. Wie die luxuriösen Zimmer und Suiten der Rocco Forte Hotels sind auch die Suiten von Silversea geräumig und hochwertig eingerichtet. Jede verfügt über Meerblick, persönlichen Butlerservice und teils private Veranden.

Sir Rocco Forte, Chairman von Rocco Forte Hotels, zeigt sich begeistert: „Nachdem wir Manfredi Lefebvre d’Ovidio seit vielen Jahren kennen, ist es eine besondere Freude, eine Partnerschaft mit einem Unternehmen einzugehen, das ähnliche Wurzeln hat wie wir. Gemeinsam werden wir das Beste an Land und auf dem Meer teilen und unseren Gästen den außergewöhnlichen, persönlichen Service bieten, den unsere beiden Marken gemeinsam haben“.

„Ich freue mich sehr, Rocco Forte Hotels als Partner von Silversea begrüßen zu dürfen“, kommentiert Manfredi Lefebvre, Vorsitzender der Kreuzfahrtgesellschaft. Sir Rocco Forte und ich teilen eine persönliche Freundschaft, die vor langer Zeit begann. Jetzt arbeiten wir mit gemeinsamen Werten zusammen, um unseren Gästen einen außergewöhnlichen Service zu bieten.“

Rocco Forte Hotels ist eine Gruppe aus elf Hotels und Resorts, die im Jahr 1996 vom Hotelier Sir Rocco Forte und seiner Schwester Olga Polizzi gegründet wurden. Alle Hotels befinden sich in prächtigen Gebäuden und an außergewöhnlichen Orten, was sie zu Wahrzeichen der jeweiligen Destination macht. Unter der Leitung einer Familie, die seit vier Generationen für Gastfreundschaft und luxuriösen Stil steht, sorgen alle Hotels dafür, dass die Gäste die schönsten Seiten der Städte und Umgebung erleben. Weitere Informationen unter: www.roccofortehotels.com

Kontakt
Rocco Forte Hotels
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstrasse 3
80802 München
089 130 121 18
swarnke-rehm@prco.com
http://de.prco.com