Posts Tagged Mallorca

Jun 25 2018

Abwechslungsreiches Kulinarik-Angebot im Cap Vermell Estate

Abwechslungsreiches Kulinarik-Angebot im Cap Vermell Estate

München/Cap Vermell, Canyamel – Saftige Tomaten, gutes Olivenöl, etwas Meersalz und frisches Brot – mehr wird nicht benötigt für das typisch mallorquinische Gericht „pa amb oli“. Die einfache Zubereitung macht das Gericht so besonders. Die mallorquinische Küche gilt als sehr abwechslungsreich und basiert auf der Verwendung frischer und regionaler Zutaten. Entdecken kann man diese Vielfalt und Qualität in vielen kleinen Restaurants auf der ganzen Insel und besonders in der Umgebung von Cap Vermell.

Cap Vermell Estate liegt im Nordosten der Insel. Das exklusive Villenviertel mit zwölf Anwesen auf 20 Hektar beheimatet neben den zum Verkauf stehenden Wohnobjekten einen Country Club sowie die beiden Hotels Park Hyatt Mallorca und Cap Vermell Beach Hotel. Im Park Hyatt Mallorca haben Gäste des Hotels und Anwohner des Resorts die Wahl zwischen den vier Restaurants „Balearic“, „Asia“, der „Tapas Bar“ und dem „Cafe Sa Plaa“. Im Restaurant „Balearic“ genießen Gäste die spanische und mallorquinische Küche mit frischen Zutaten von den umliegenden Bauernhöfen und Fischerhäfen. Die hausgemachte Paella gilt als eine der besten auf der ganzen Insel. Für die süßen Kreationen zum Abschluss ist der berühmte katalanische Patissier Oriol Balaguer verantwortlich.

Im Stil einer modernen Sandstein-Villa mit Blick auf das Meer werden im „Asia“ fernöstliche Köstlichkeiten serviert. Inspiriert von der Kultur und Küche Asiens zieren Eindrücke und Erinnerungen von Reisen durch China, Indien, Malaysia, Vietnam, Indonesien und Thailand das Innere des Restaurants. Bei frisch zubereiteten Tapas, regionalem Wein oder außergewöhnlichen Cocktails treffen sich die Mallorquiner in der „Tapas Bar“ zum geselligen Zusammensein. Das „Cafe Sa Plaa“ eignet sich besonders für einen gemütlichen Kaffee oder ein Mittagessen am familiären Tisch in der Mitte des rustikalen Bistro-Cafes.

Das Hotelrestaurant des Cap Vermell Beach Hotels „Vintage 1934“ ist nur fünf Autominuten von dem Resort entfernt und bietet, als echter Geheimtipp, mediterrane Küche mit Blick aufs Meer. Spezialität des Hauses sind Langustengerichte. Dafür hat das Restaurant sogar ein eigenes Zuchtbecken, das gleich neben dem Lokal in den Felsen gehauen wurde.

Die Immobilienentwicklung Cap Vermell Estate (CVE) liegt im ruhigen Nordosten der beliebten Ferieninsel Mallorca – nur 45 Autominuten vom Flughafen Palma und fünf Minuten vom Canyamel-Strand entfernt. Im Canyamel Tal ist auf rund 20 Hektar ein exklusives Villenviertel mit 12 Anwesen und einem Country Club durch die Cap Vermell Group (CVG) entstanden. Derzeit stehen neun Wohnobjekte zum Verkauf, vier davon können auch als Ferienwohnungen gemietet und vermietet werden. Den Besitzern der Anwesen steht ein großes Spektrum an Serviceangeboten zur Verfügung – Grundpfeiler dessen sind sowohl der Cap Vermell Country Club als auch das Hotel Park Hyatt Mallorca. Der Country Club vereint ein hochmodernes Sportzentrum mit einem Social Club, dem Atalaya“s Club. Das Fünf-Sterne-Resort Hotel Park Hyatt Mallorca mit 142 Zimmern verfügt unter anderem über vier Restaurants und ein Spa.

Firmenkontakt
Cap Vermell Estate
Robert Opiela
Trautenwolfstraße 3
80802 München
089 13012110
ropiela@prco.com
https://www.capvermellestate.com/de/

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Robert Opiela
Trautenwolfstraße 3
80802 München
089 13012110
ropiela@prco.com
https://de.prco.com/

Jun 15 2018

Singleurlaub: Hotspots für Alleinreisende

Sonne, Strand, Sport – ab 25, 40 oder 50 plus – Algarve neu, Mallorca fernab vom Ballermann

Singleurlaub: Hotspots für Alleinreisende

Auf Mallorca relaxen Solourlauber am Traumstrand Es Trenc

HAMBURG – 15. Juni 2018. Wer allein reist, trifft gern Gleichgesinnte. Keine Paare und Familien, sondern andere Solourlauber. Ein neuer Hotspot für „Singles und Friends“ bei Sunwave Reisen ist die Algarve, beliebtester Dauerbrenner ist Mallorca. Weitere Treffpunkte für Alleinreisende warten u. a. auf Madeira und Sardinien sowie in Andalusien.

Gemeinsam entdecken in passenden Altersgruppen
Neben Sonne und Strand sind Alleinreisende gemeinsam aktiv: beim Biken, Segeln, Surfen, Wandern etc. Sie teilen sich einen Mietwagen, testen zusammen die besten Weine, entdecken die coolsten Bars und haben jederzeit jemanden zum Gespräch. Wenn sie möchten – die geführten Touren lassen auch persönlichen Freiraum. „Aber für die meisten ist der Spaß in der Gruppe das A und O. Sie wollen im Urlaub nicht allein sein und mit netten Leuten etwas erleben“, weiß Sunwave-Geschäftsführer Ralph Benecke. Der Spezialveranstalter bietet seine 1-wöchigen Touren ausschließlich für Alleinreisende an. In passenden Altersstufen – z. B. ab 25 Jahren, ab 40 oder 50 plus – und mit günstigen Einzelzimmern oder Doppelzimmern zur Alleinbenutzung.

Neues Programm an der Algarve
Neu im Programm ist die portugiesische Algarve. Am südwestlichsten Zipfel Europas genießen Alleinreisende Traumstrände und beste Wassersportbedingungen. Ausflugsziele von Portimão aus sind u. a. der Leuchtturm vom Cabo de São Vicente, Sagres und Lagos. Dazu kommt eine Flussfahrt nach Silves. Die Solourlauber bummeln zusammen durch malerische Fischerorte und probieren die besten Tropfen in der Weinregion Alentejo. Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Agua Riverside am Fluss Arade mit Bootssteg und Spa-Bereich.

Genuss, Sport und Spaß auf Mallorca
Genuss, Sport und Spaß sind auch auf Mallorca angesagt – allerdings fernab vom Ballermann. Die Sunwave-Singlegruppen treffen sich im 4-Sterne-Hotel Sur Mallorca in Colonia de Sant Jordi. Sie biken gemeinsam entlang der Küste, fahren Katamaran, wandern zu Traumbuchten und picknicken am Strand. Auch Ausflüge per Mietwagen nach Valldemossa und Soller, Palma by Night und Chillen in der Strandbar S“Embat am Es Trenc stehen auf dem Programm. Surfen, Kajakfahren und Stand-up-Paddling sind ebenfalls möglich. Genießer kommen bei einer Verkostung auf dem Weingut Ribas und in Tapasbars auf ihre Kosten.Text 2.267 Z. inkl. Leerz.

PM und Fotos hochaufgelöst hier zum Download

Reisetermine und Preise (inkl. Flug, Hotel/Unterkunft, Reiseleitung, Programm, Ausflüge etc.) – 2018:
Algarve, in verschiedenen Altersgruppen, Juli bis Dez., 1 Woche ab 799,- EUR
Mallorca, in verschiedenen Altersgruppen, Juni bis Okt., 1 Woche ab 788,- EUR

KURZPROFIL
Gemeinsam mehr erleben: im Urlaub Leute kennenlernen, sportlich aktiv sein, zusammen essen, etwas unternehmen oder relaxen. Das ist das Konzept von Sunwave Singlereisen. Der 1986 gegründete Veranstalter spricht Alleinreisende an, die gemeinsam mit anderen Singles ihrer Altersgruppe unterwegs sein möchten – ohne Paare und Familien. Menschen, die Lust auf eine ungezwungene Atmosphäre, nette Gespräche, Spaß in der Gruppe, aber auch individuellen Freiraum haben. Der Jahreskatalog von Sunwave enthält rund 50 Programme mit Reiseleitung weltweit: Ski- oder Strandurlaub, Städte- und Schiffsreisen, Ferntrips und Silvestertouren.

Alle Fotos honorarfrei ausschließlich mit Quellenangabe Sunwave Reisen

Firmenkontakt
Sunwave Gruppen- und Singlereisen GmbH
Otto Witten
Alte Holstenstraße 25
21031 Hamburg
040 72 58 570
040 72 58 57 34
info@sunwave.de
http://www.sunwave.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331-46 30 78
02331- 47 35 835
sunwave@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Jun 5 2018

Cap Vermell Estate – Exklusives Serviceangebot in den eigenen vier Wänden

Cap Vermell Estate - Exklusives Serviceangebot in den eigenen vier Wänden

München/Canyamel – Auf der beliebten spanischen Insel Mallorca hat man gerne sein zweites Zuhause. Vor allem der Nordosten Mallorcas gilt als Wahlheimat derer, die nach einer hochwertigen Immobilie und dem gewissen Etwas an Service suchen. Im Canyamel Tal ist mit Cap Vermell Estate ein exklusives Villenviertel entstanden, welches Villenbesitzern diesen Komfort bietet.

Auf einer Fläche von ungefähr 20 Hektar hat die exquisite Wohnanlage zwölf Villen und einen Country Club. Die Immobilienentwicklung der Cap Vermell Group (CVG) liegt fünf Minuten vom Canyamel Strand und 45 Minuten vom Flughafen in Palma entfernt. Derzeit stehen neun Anwesen zum Verkauf, vier davon können auch als Ferienwohnungen gemietet werden. Die Villen sind zwischen 363 und 645 Quadratmeter groß und alle mit hochwertigen Materialien und modernsten Technologien ausgestattet. Zudem verfügen sie alle über einen Garten mit Terrasse und Außenpool. Der Preis der Wohnobjekte liegt zwischen 2,8 und 6,4 Millionen Euro.

Das Resort überzeugt vor allem mit seinem Serviceangebot für Villenbesitzer. Dabei bilden der resorteigene Country Club und das Fünf-Sterne-Hotel Park Hyatt Mallorca die Grundpfeiler. Der Cap Vermell Country Club ist Sportzentrum und Social Club in einem. Neben dem modernen Sportcenter befindet sich hier auch das auf sportliche und gesunde Küche ausgerichtete Restaurant „Hedonist“. Das Park Hyatt Mallorca bietet neben 142 Zimmern, vier Restaurants und ein Spa.

Die angebotenen Services von Cap Vermell Facilities umfassen alle Leistungen zur Instandhaltung der Grundstücke und Häuser. Damit die Besitzer ihre Immobilie stets in bestem Zustand vorfinden, kümmert sich das Management um die Pflege der Gärten, die Wartung der Swimmingpools und die Reinigung der Häuser. Auch administrative Aufgaben werden für die Eigentümer übernommen. Des Weiteren beinhalten die Dienstleistungen klassische Conciergeleistungen wie Flughafen-Transporte, Kurierdienste oder auch einen First Aid Service, eine Vereinbarung mit Privatkliniken zur Erbringung fachärztlicher Betreuung.

Ein großer Katalog an weiteren Annehmlichkeiten rundet das Angebot ab – darunter sind beispielsweise ein Strand-Buttler oder die Möglichkeit einen Chefkoch für ein privates Lunch oder Dinner in die eigene Küche zu bestellen. Bei sportlichen Aktivtäten oder Spa-Anwendungen steht der Service ebenfalls zur Seite. So kann ein Personaltrainer nach Hause bestellt werden und das Wellness-Programm in die eigene Villa verlegt werden. In unmittelbarer Nähe steht zudem ein Heliport für die Villenbesitzer zur Verfügung.

Die unberührte Natur im Nordosten von Mallorca bietet viel Abwechslung und Entspannung. Die Landschaft ist geprägt durch kleine Buchten mit Steilküsten und feinem Sandstrand. Umringt von den besten Plätzen der Insel ist Cap Vermell ein Paradies für Golfer. In unmittelbarer Nähe des Resorts befinden sich vier der schönsten Golfplätze der Insel. Auch der Wassersport sowie Wandern und Radfahren kommen an der Canyamelküste nicht zu kurz.

Die Immobilienentwicklung Cap Vermell Estate (CVE) liegt im ruhigen Nordosten der beliebten Ferieninsel Mallorca – nur 45 Autominuten vom Flughafen Palma und fünf Minuten vom Canyamel-Strand entfernt. Im Canyamel Tal ist auf rund 20 Hektar ein exklusives Villenviertel mit 12 Anwesen und einem Country Club durch die Cap Vermell Group (CVG) entstanden. Derzeit stehen neun Wohnobjekte zum Verkauf, vier davon können auch als Ferienwohnungen gemietet und vermietet werden. Den Besitzern der Anwesen steht ein großes Spektrum an Serviceangeboten zur Verfügung – Grundpfeiler dessen sind sowohl der Cap Vermell Country Club als auch das Hotel Park Hyatt Mallorca. Der Country Club vereint ein hochmodernes Sportzentrum mit einem Social Club, dem Atalaya’s Club. Das Fünf-Sterne-Resort Hotel Park Hyatt Mallorca mit 142 Zimmern verfügt unter anderem über vier Restaurants und ein Spa.

Firmenkontakt
Cap Vermell Estate
Robert Opiela
Trautenwolfstraße 3
80802 München
089 13012110
ropiela@prco.com
https://www.capvermellestate.com/de/

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Robert Opiela
Trautenwolfstraße 3
80802 München
089 13012110
ropiela@prco.com
https://de.prco.com/

Mai 31 2018

MALLORCA GOLD stellt Kooperation mit WEINWERT vor.

MALLORCA GOLD stellt Kooperation mit WEINWERT vor.

Einen eigenen Weinberg auf Mallorca zu besitzen war bisher für viele Immobilienbesitzer nur ein Traum. MALLORCA GOLD beobachtet allerdings schon seit einigen Jahren den wachsenden Trend, verfügbare, private Flächen zum Weinanbau zu nutzen. Dabei stehen nicht nur Prestigegründe im Vordergrund. Der Anbau kann mit professioneller Hilfe durchaus eine rentable Angelegenheit sein.
Als besonderen Service stellte nun am 19. Mai 2018 MALLORCA GOLD eine Kooperation mit WEINWERT vor. ( Video)
WEINWERT ist eine in Binissalem auf Mallorca ansässige Firma unter Führung des deutschen Kellermeisters Henri Fink. Mit WEINWERT steht MALLORCA GOLD ab sofort ein kompetenter Partner zur Verfügung, der die eigene Immobilie mit einem Weinberg veredelt.
Um sich den Traum einer eigenen Weinproduktion zu erfüllen, sollte eine Fläche von mindestens 1.000 qm zur Verfügung stehen.
Sollte man noch nicht über eine geeignete Finca oder Grundstück verfügen, unterstützt MALLORCA GOLD als einer der führenden Immobilienmakler Mallorcas, ein entsprechendes Objekt aus einem reichhaltigen Angebot zu finden.

Mit insgesamt 18 Mitarbeitern bietet MALLORCA GOLD über ihre 5 Büros auf Mallorca ein breites Spektrum von Dienstleistungen an. Dazu gehört: die objektive und detaillierte Beratung über Angebote, Gebiete und Preise, sachkundige Besichtigungen und präzise Beschreibungen der Objekte, professionelle Beratung vom ersten Kontakt bis zur Unterschrift des notariellen Kaufauftrages und darüber hinaus, individuelle mehrsprachige Betreuung in englisch, französisch, deutsch, spanisch, italienisch und niederländisch, die Vermittlung und Koordination kompetenter Fachleute wie Anwälte, Architekten, Banken, Steuerberater, Sachverständige und andere Dienstleister, flüssige Kommunikation mit Kunden und Eigentümern, weitgefächerte, intensive und individuelle Vermarktung der Immobilien in spezialisierten Medien auf lokaler und internationaler Basis und vieles andere mehr.
Weitere Informationen findet man unter www.mallorcagold.com.

MALLORCA GOLD gehört mit den 5 Büros in Palma-Son Vida, Soller, Colonia de Sant Pere, Port d´Andratx und Pollensa zu den erfolgreichsten Maklern im Luxusimmobilienmarkt auf der Hauptinsel der Balearen. Das Angebot umfasst rund 800 Immobilien in den bevorzugten Regionen von Mallorca sowie weitere 150 sogenannte „Secret Selection Properties“ die der Diskretion unterliegen.

Firmenkontakt
Palma Deluxe Properties SL
Nicole Böckmann
Cami de son Rapinya 40
07013 Palma de Mallorca
+34 971 790 701
nicole@mallorcagold.com
http://www.mallorcagold.com

Pressekontakt
engelconsult
Hans-Michael Engel
Am Ruhrstein 15
45133 Essen
+49 2014554151
+492014554161
info@engel-consult.de
http://www.engel-consult.de

Mai 18 2018

Bremer gewinnt beim SKL Millionen-Event: Neuer SKL-Millionär will sich etwas ganz Besonderes leisten

Bremer gewinnt beim SKL Millionen-Event:  Neuer SKL-Millionär will sich etwas ganz Besonderes leisten

Was kann man sich für 1 Million Euro nicht alles kaufen! Ein schönes Zuhause, ein tolles Auto oder traumhafte Reisen. Der neue SKL-Millionär Timo Ullrich will sich von seinem neuen Reichtum etwas ganz anderes leisten, etwas, von dem wir alle zu wenig haben und das deswegen umso kostbarer ist: Zeit. Der Kfz-Mechaniker aus Lilienthal bei Bremen, auf den am 27. April beim SKL Millionen-Event in Kronberg im Taunus der große Gewinn fiel, möchte seine Arbeitszeit reduzieren, um mehr Zeit für die Familie zu haben. Apropos: Das Glück scheint hier tatsächlich in der Familie zu liegen – schon der Großvater hatte einst einen großen Gewinn beim SKL-Millionenspiel erzielt. Da staunten sogar die beiden Glückspaten, Moderatorin Inka Bause und Schauspieler Francis Fulton-Smith.

Grün ist die Hoffnung, gelb der Neid. Aber welche Farbe hat eigentlich das Glück? Eindeutig rot. Zumindest im Falle vom Timo Ullrich. Erst war es ein rotes Auto, dann roter Wein, schließlich ein roter Sessel – und am Ende war er von einem Moment auf den anderen Millionär. Doch der Reihe nach. Eigentlich war der 43-Jährige ohne große Erwartungen ins SKL Millionen-Event gestartet, wollte nur die erste Runde überstehen. 20 SKL-Spielerinnen und -Spieler traten vom 26. bis 28. April eine Reise nach Kronberg im Taunus an, alle mit der Chance, als Millionärin oder Millionär nach Hause zu fahren.

„Glück ist, Freizeit zu haben“, hatte Timo Ullrich im Vorfeld lachend erzählt. Eine nachvollziehbare Definition von jemandem, der seit 11 Jahren in der Dauernachtschicht in einer Bremer Autofabrik arbeitet. Das hat er sich so ausgesucht, um nicht immer in wechselnden Schichten zu arbeiten. Angenehm ist es trotzdem nicht. Um 22:00 Uhr geht es los, um sechs Uhr ist Feierabend, um 09:00 Uhr morgens legt er sich ins Bett. Doch dieser Rhythmus soll sich jetzt ändern. Mit seinem neuen Reichtum will der gebürtige Bremer sein Haus abbezahlen und Geld für die Kinder zurücklegen, vor allem aber möchte er in eine Tagesschicht wechseln oder sogar Teilzeit arbeiten, wenn das möglich ist. Endlich kann er dann ein normales Leben führen, endlich hat er Zeit für sich und seine Hobbys, etwa das Fußballspielen beim TSV Worphausen, insbesondere aber für seine Frau und die beiden Töchter.

Schon der Opa hatte ein Glückslos der SKL-Lotterie

„Heute Abend darfst du feiern“, jubelte die Tochter nach dem Millionengewinn. Und die Ehefrau? Die hat mit lautstarkem Jubel darauf reagiert. „Wie schade, dass ich morgen arbeiten muss, ich wäre so gerne shoppen gegangen“, lachte sie. Und dann gibt es da noch die bemerkenswerte Geschichte vom Großvater: „Mein Opa hat immer SKL-Lose gehabt – und damit sogar einmal 120.000 D-Mark gewonnen“, erzählt Timo Ullrich begeistert.

Auch sein Vater habe eines besessen. Das Los, das dem 43-Jährigen das ganz große Glück beschert hat, wird er „auf jeden Fall“ weiterspielen, lacht der Gewinner.

So lief das SKL Millionen-Event in Kronberg

Das SKL Millionen-Event mit Moderator Eric Schroth und den beiden Glückspaten Inka Bause und Francis Fulton-Smith startete dieses Mal mit einer Oldtimer-Rundfahrt – die Kandidatinnen und Kandidaten durften bei bestem Wetter in wunderschönen alten Autos von Porsche 356 Speedster bis Ford Mustang durch den Taunus fahren. Timo Ullrich fuhr einen knallroten Fiat 1500 Cabrio. Man traf sich schließlich in der Frankfurter „Patisserie Mathilda“, wo die Kandidatinnen und Kandidaten in die süße Handwerkskunst eingeweiht wurden. Zweite Station war das „Weingut Flick“. Hier erzählte der Hausherr persönlich Geschichten rund um das Gut und seinen Wein, mit dem er regelmäßig das englische Königshaus beliefert.

Abends wurde es spannend – denn zwischen den Gängen des Gala-Dinners wurde in vier Spielrunden der Neumillionär gekürt. Wichtig dabei: Alle Spiele sind rein dem Zufall überlassen. Es ging damit los, dass jede Kandidatin und jeder Kandidat eine Nummer zog. Zu jeder Nummer gehörte eine Schachtel. Darin: ein Modell-Auto, entweder in schwarz oder in rot. Die Kandidatinnen und Kandidaten mit roten Autos kamen weiter, die mit schwarzen bekamen jeweils 1.500 Euro und schieden aus.

Weiter ging“s mit Weinflaschen. Wieder zogen die Kandidatinnen und Kandidaten Nummern, dafür bekam jeder eine Flasche mit nicht erkennbarem Inhalt. Dann wurden die Flaschen geöffnet: Fünf Kandidatinnen und Kandidaten deren Flaschen Wasser enthielten schieden aus, die mit den Flaschen, die roten Traubensaft beinhalteten, kamen weiter. In Runde drei zogen die Glückspaten Inka Bause und Francis Fulton-Smith Lose mit Namen und Nummern aus zwei Sektkühlern. Auf diese Weise wurden den verbliebenen fünf Kandidatinnen und Kandidaten Cloches zugelost, unter denen sich Pralinen verbargen, zwei davon in Gold – die beiden Eintrittskarten fürs Finale.

Wer der Gewinner des Abends war, entschied sich schließlich mit einer Lostrommel. Beiden Finalisten wurde jeweils ein Sessel zugeordnet, der ihnen durch die Glückspaten zugelost wurde – Timo Ullrich durfte auf dem roten Sessel Platz nehmen, dem für die ungeraden Zahlen. Inka Bause und Francis Fulton-Smith starteten die Lostrommel – und heraus fiel die Neun. Ein neuer Millionär war geboren.

Den großen Glücksmoment von Timo Ullrich gibt es ab sofort auf skl.de zu sehen. Hier finden Sie auch weitere Informationen zum SKL Millionen-Event.

Über das SKL-Millionenspiel und die GKL:

Das SKL-Millionenspiel ist ein Produkt der GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder (GKL). Die GKL, eine Anstalt öffentlichen Rechts mit Sitz in Hamburg und München, veranstaltet die deutschen Klassenlotterien im Auftrag aller Bundesländer. Die GKL wird vertreten durch ihren Vorstand Günther Schneider (Vorstandsvorsitzender) und Dr. Bettina Rothärmel.

SKL-Spielerinnen und -Spieler haben ab einem Mindesteinsatz von 15 Euro pro Monat laufend die Chance auf Geldgewinne von bis zu 16 Millionen Euro. Pro Jahr werden zwei SKL-Lotterien durchgeführt, die in jeweils sechs Spielabschnitte, so genannte Klassen, unterteilt sind. Die Anzahl und Höhe der Gewinne steigt von Klasse zu Klasse. Gleiches gilt für die Trefferchance. Lotteriebeginn ist immer am 1. Juni und am 1. Dezember eines Jahres.

Lose und weitere Informationen zum SKL-Millionenspiel gibt es unter der kostenfreien Hotline 0800/433 43 37, auf skl.de oder bei allen Staatlichen SKL Lotterie-Einnahmen.

Pressekontakt:
Serviceplan Public Relations & Content
Britta Tronke
Tel.: 040/ 2022 88 8610
E-Mail: b.tronke@serviceplan.com
Internet: presse.skl.de

Über das SKL-Millionenspiel und die GKL:

Das SKL-Millionenspiel ist ein Produkt der GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder (GKL). Die GKL, eine Anstalt öffentlichen Rechts mit Sitz in Hamburg und München, veranstaltet die deutschen Klassenlotterien im Auftrag aller Bundesländer. Die GKL wird vertreten durch ihren Vorstand Günther Schneider (Vorstandsvorsitzender) und Dr. Bettina Rothärmel.

SKL-Spielerinnen und -Spieler haben ab einem Mindesteinsatz von 15 Euro pro Monat laufend die Chance auf Geldgewinne von bis zu 16 Millionen Euro. Pro Jahr werden zwei SKL-Lotterien durchgeführt, die in jeweils sechs Spielabschnitte, so genannte Klassen, unterteilt sind. Die Anzahl und Höhe der Gewinne steigt von Klasse zu Klasse. Gleiches gilt für die Trefferchance. Lotteriebeginn ist immer am 1. Juni und am 1. Dezember eines Jahres.

Lose und weitere Informationen zum SKL-Millionenspiel gibt es unter der kostenfreien Hotline 0800/433 43 37, auf skl.de oder bei allen Staatlichen SKL Lotterie-Einnahmen.

Kontakt
Serviceplan Public Relations & Content GmbH & Co. KG
Britta Tronke
Steinhöft 9
20459 Hamburg
0402022888610
b.tronke@serviceplan.com
http://www.presse.skl.de

Mai 17 2018

20 Jahre Weiterbildung auf Mallorca

Erfolgsmodell „Qualifikation mit Urlaubsfeeling“ feiert Jubiläum

20 Jahre Weiterbildung auf Mallorca

Den Trainerschein im Sonnenschein absolvieren

Bereits 20 Jahre ist es her als Fitnessbegeisterte, die ihr Hobby zum Beruf machen oder sich in ihrem Berufsfeld weiterbilden wollten, das erste Mal nach Mallorca reisten, um mit Gleichgesinnten in entspannter Urlaubsatmosphäre zu lernen und nach einer Woche mit einer qualifizierten Trainer-Lizenz im Gepäck in die Heimat zurückzukehrten. Denn 1998 war der Startschuss für das Erfolgsmodell „BSA-Lehrgangsreise Mallorca“. Ein einwöchiges Event, welches seitdem zweimal jährlich stattfindet und sich zu einem Jahreshöhepunkt in der Branche entwickelt hat.

Was erwartet mich auf Mallorca?
Seit mittlerweile 20 Jahren erhalten Teilnehmer der „BSA-Lehrgangsreise Mallorca“ die Möglichkeit, an einem staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgang mit einer einzigartigen Lernatmosphäre im sonnigen Mallorca teilzunehmen. Die Lerneinheiten Praxiseinheiten absolvieren Teilnehmer beispielsweise unter freiem Himmel, am Strand oder im hoteleigenen Fitnessstudio. In den Pausen genießen die Lehrgangsteilnehmer die Sonnenseiten des Lebens am Pool, am Strand oder nutzen die vielfältigen Sportmöglichkeiten, wie Fitness, Tennis, Joggen Wandern, Mountainbike, Wassersport und vieles mehr. Die Teilnehmer wählen aus einem vielfältigen Angebot an Lehrgängen und qualifizieren sich z.B. als „Fitnesstrainer-B-Lizenz“, „Gruppentrainer-B-Lizenz“, „Kursleiter Pilates“, oder „Berater für Sporternährung“. Gerade Lehrgänge aus dem Bereich Entspannung, wie die „Mentaltrainer-B-Lizenz“ oder der „Entspannungstrainer“ eignen sich besonders auf Mallorca, denn für diese Lehrgänge bietet die herrliche Umgebung eine zusätzliche Inspiration.

Starker Bildungspartner
Die Durchführung der Lehrgänge übernimmt seit 20 Jahren die BSA-Akademie, die wiederum mit 35 Jahren Erfahrung ein hohes Ansehen in der Branche genießt. Von über 60 staatlich geprüften und zugelassenen Qualifikationen, welche die BSA-Akademie an bundesweiten Lehrgangszentren in Deutschland und Österreich anbietet, kann eine Vielzahl auch auf Mallorca absolviert werden. Die Lehrgänge bestehen aus Fernlernen mit kompakten Präsenzphasen. Zeitnah nach der Anmeldung wird den Teilnehmern das Lehrgangsmaterial zugesandt, damit sie sich fachlich vorbereiten können, um gut gerüstet nach Mallorca zu kommen und den Lehrgang erfolgreich abzuschließen.

Weiteres Plus der Lehrgangsreise
Teilnehmer an den „B-Lizenz-Lehrgängen“, beispielsweise am Lehrgang „Fitnesstrainer-B-Lizenz“ oder der „Gruppentrainer-B-Lizenz“ können nicht nur die Präsenzphase auf Mallorca absolvieren, sondern auch direkt vor Ort die Prüfung ablegen. Durch die familiäre Atmosphäre zwischen Lehrgangsteilnehmern und Referenten können Teilnehmer zum einen stets offene Fragen klären und zum anderen ist eine optimale Vorbereitung auf die zu erstellende Hausarbeit möglich.

Neuer Lehrgang aus dem Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement
Die Veranstalter der Lehrgangsreise bieten in diesem Jahr zum ersten Mal die Qualifikation „Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK)“ an. Absolventen erhalten nach ihrem Abschluss sowohl eine Urkunde der BSA-Akademie als auch ein Zertifikat der Industrie- und Handelskammer. In Deutschland erkranken Arbeitnehmer immer häufiger wegen Überlastung und Erschöpfung, was den Bedarf an qualifiziertem Fachpersonal unterstreicht.

Was beinhaltet das Leistungsangebot?
Das exklusive Leistungsangebot der BSA-Lehrgangsreise umfasst neben dem gebuchten BSA-Lehrgang und der kompletten Reisebetreuung, den einwöchigen Aufenthalt mit HP inklusive Rail & Fly Ticket und Bustransfer zum Hotel, freie Flughafenwahl (soweit möglich), Tischgetränke, das BSA-Unterhaltungsprogramm sowie eine Reiserücktrittsversicherung.

Alle weiteren Infos finden Interessierte unter www.bsa-akademie.de/mallorca

Qualifikationen im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit

Die BSA-Akademie ist mit ca.180.000 Teilnehmern seit 1983 einer der führenden Bildungsanbieter im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Mit Hilfe der über 60 staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgänge in den Fachbereichen Fitness/Individualtraining, Management, Ernährung, Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mentale Fitness/Entspannung, Fitness/Gruppentraining, UV-Schutz und Bäderbetriebe gelingt die nebenberufliche Qualifikation für eine Tätigkeit im Zukunftsmarkt. Teilnehmer profitieren dabei vom modularen Lehrgangssystem der BSA-Akademie. Der Einstieg in einen Fachbereich erfolgt mit einer Basisqualifikation, die mit Aufbaulehrgängen über Profiabschlüsse bis hin zu den Fachwirtqualifikationen „Fitnessfachwirt/in“ oder „Fachwirt/in für Prävention und Gesundheitsförderung“ erweitert werden kann. Diese Abschlüsse bereiten optimal auf die öffentlich-rechtlichen Fachwirtprüfungen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor, die zu Berufsabschlüssen auf Meister-Niveau führen. In Zusammenarbeit mit der IHK wurden mit dem „Fitnessfachwirt IHK“ (1997) sowie dem „Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung IHK“ (2006) bereits zwei öffentlich-rechtliche Berufsprüfungen entwickelt. 2010 kam mit der „Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK)“ ein IHK-Zertifikatslehrgang hinzu.

Die staatlich anerkannte private Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG qualifiziert mittlerweile über 8.000 Studierende zum „Bachelor of Arts“ in den Studiengängen Fitnesstraining, Sportökonomie, Fitnessökonomie, Ernährungsberatung sowie Gesundheitsmanagement, zum „Master of Arts“ Prävention und Gesundheitsmanagement sowie zum Master of Business Administration MBA Sport-/Gesundheitsmanagement. Mehr als 4.300 Unternehmen setzen auf die Studiengänge beim Themenführer im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit. Damit gehört die Deutsche Hochschule zu den größten privaten Hochschulen in Deutschland. Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der staatlich anerkannten Hochschule sind akkreditiert und staatlich anerkannt. Das spezielle Studiensystem der DHfPG verbindet eine betriebliche Ausbildung und ein Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen an bundesweit eingerichteten Studienzentren (München, Stuttgart, Saarbrücken, Köln, Düsseldorf, Berlin, Leipzig, Frankfurt und Hamburg) sowie in Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich). Die Studierenden werden durch Fernlehrer und E-Campus der Hochschule unterstützt. Insbesondere Unternehmen des Zukunftsmarkts profitieren von den dualen Bachelor-Studiengängen, weil die Studierenden ihre erworbenen Kompetenzen unmittelbar in die betriebliche Praxis mit einbringen und mit zunehmender Studiendauer mehr Verantwortung übernehmen können.

Kontakt
BSA-Akademie
Sebastian Fess
Hermann Neuberger Sportschule 3
66123 Saarbrücken
06816855220
presse@bsa-akademie.de
http://dhfpg-bsa.de/

Mai 3 2018

Luxus für anspruchsvolle Pferdefans auf Mallorca

Luxus für anspruchsvolle Pferdefans auf Mallorca

VMG Horse Ranch

Mallorca hat eine neue Adresse für Luxus- und Pferdeliebhaber. Auf dem 40 Hektar großen Grundstück der VMG Horseranch befinden sich 22 stilvoll und komfortabel eingerichtete Suiten, zwischen 40 und 110 qm, mit eigener Terrasse und Garten. Das Haupthaus, sowie einige der Gebäude sind Umbauten der ursprünglichen Landhäuser, die zum Teil aus dem Jahr 1843 stammen, andere wiederum wurden im Stil der mallorquinischen Fincas neu erbaut. Im inneren modern und luxuriös ausgestattet bleibt kein Wunsch offen.
Ganz neu gebaut wurde die modernste und luxuriöseste Reitanlage der Balearen. Die 20 x 60 Meter große Reithalle, ist mit modernster Technik ausgestattet, dank elektronisch auffahrbarer Fester und komplett Isolierung, herrschen bei jedem Wetter bis in den Hochsommer hinein, angenehme Temperaturen im Inneren. Die automatische Bodenbewässerung sowie die Drainage der Koppeln und die extra großen Boxen gehen weit über den normalen Standard hinaus und sind im Sommer natürlich beschattet und belüftet. Die 4 großzügigen Pferdeställe wurden in U -Form gebaut, um das ganze aufzulockern und ansprechender zu gestalten. Als einzige Auflage mussten auch diese mit Stein verkleidet werden, sowie die restlichen Gebäude auf dem Gelände. 30 Pferde stehen für die Reitstunden zur Verfügung und können neben der Reithalle auch auf dem 20×60 Meter großen Dressurplatz, dem 50×80 Meter großen Springplatz oder dem 30×70 Meter großen Multifunktionsplatz beritten werden. Alle Plätze sind mit Flutlicht ausgestattet. Es werden Reitstunden für Anfänger bis Fortgeschrittene auf ausgebildeten Spring- und Dressurpferden bis zur Leistungsklasse M angeboten sowie die Möglichkeit sein eigenes Pferd mitzunehmen und ein paar unvergessliche Tage inmitten der atemberaubenden Landschaft Mallorcas zu genießen.
Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Das Restaurant Rider´s steht nicht nur den Übernachtungsgästen zur Verfügung, sondern empfängt gerne auch Gäste von Außerhalb. Chefkoch Thorsten Werdermann zaubert kleine Kunstwerke auf die Teller denn:“ Das Auge isst mit“. So werden die biologisch angebauten Lebensmittel der VMG Horseranch liebevoll zu einzigartigen Geschmackserlebnissen gewandelt. 300 Obstbäume mit 22 verschiedenen Sorten, dazu ein großzügig angelegter Gemüsegarten samt Kräutern liefern die Zutaten für die köstlichen Kreationen des Küchenchefs. Die internationale Küche bietet für jeden Geschmack das passende Gericht. Auch Vegetarier und Veganer kommen in den Genuss der Köstlichkeiten aus eigenem Anbau. Insgesamt wurden über 4000 Bäume, Sträucher und Pflanzen auf dem Gelände neu angelegt.
Auf der Terrasse des Restaurants mit angrenzendem Pool und Aussicht auf das Tramuntana Gebirge kann man herrlich die Seele baumeln lassen, dieses Ambiente lässt einen sofort den Alltag vergessen.
Infos und Reservierungen unter +34 971 830 563 oder per Email unter: info@vmghorseranch.com Hier geht es auf unsere Webseite

Agrotourismus mit Reitanage und Restaurant auf Mallorca.

Kontakt
VMG Horserange
Michael Geiss
Cami del tio S/N
07620 Llucmajor
+34 971 830 563
info@vmghorseranch.com
http://www.vmghorseranch.com

Apr 25 2018

Hole-In-One Golfen rund um Cap Vermell Estate

Hole-In-One    Golfen rund um Cap Vermell Estate

Cap Vermell Estate_Villa Opa_Luftaufnahme mit Blick auf Canyamel Golf

München/Canyamel – Der Nordosten von Mallorca bietet mit seiner unberührten Natur viel Abwechslung und Entspannung. Die Landschaft mit kleinen Buchten an den Steilküsten und feinem Sandstrand verfügt über die schönsten Golfplätze. Eine Auswahl der besten Plätze der Insel und das ganzjährige Golfklima machen die mallorquinische Immobilienentwicklung Cap Vermell Estate zu einem idealen zu Hause für Golfbegeisterte.

In unmittelbarer Nähe des Resorts befinden sich vier der schönsten Golfplätze der Insel. Das Pula Golf Resort ist nur wenige Minuten von den Immobilien entfernt. Eröffnet im Jahr 1995, wurde der Platz von 2004 bis 2006 von dem spanischen Profigolfer Jose María Olazábal erneuert, um den Ansprüchen professioneller Golfer zu genügen. Als sehr gepflegte und weitläufige Anlage bietet der Platz auf 6.246 Metern 18 Löcher. Der Par 72-Golfplatz war bereits mehrfach Ausrichter der PGA European Tour Championchips Mallorca und hat eine eigene Golf-Akademie, die Pula Golf Academy.

Der 6.185 Meter lange Golfplatz in Canyamel zählt zu den malerischsten Golfplätzen der Insel. 1988 errichtete der Golfplatzarchitekt Jose Gancedo unter Bewahrung der natürlichen Landschaft einen Par 73-Golfplatz. Canyamel Golf ist außergewöhnlich – die Löcher haben maximale Schwierigkeit und Besonderheiten wie ein Steinhäuschen in der Mitte von Loch 9 Par 4, dass es erschwert das Loch in vier Schlägen zu beenden. Die Aussicht von Loch 4 ist einmalig, der Blick reicht über das Meer bis zur Nachbarinsel Menorca.

Sollte Abwechslung gewünscht sein, steht den Besitzern im Cap Vermell Estate zudem der Cap Vermell Country Club zur Verfügung. Vereint sind ein hochmodernes Sportzentrum und ein Social Club, der Atalaya“s Club. Neueste Trainingstechnologien und das Angebot eines Personaltrainers sind Merkmal des Country Clubs. Ferner verfügt der Club über ein semiolympisches Schwimmbecken sowie sechs Tennis- und Paddelplätze. Ein Saunabereich und Terrassen laden zum Entspannen ein. Stärkung nach einem Tag auf dem Golfplatz gibt es in einem der vier Themenrestaurants Balearic, Asia, Tapas Bar und Cafe Sa Placa im Hotel Park Hyatt Mallorca, das ebenfalls zur Entwicklung gehört.

Auf einer Fläche von ca. 20 Hektar hat die Immobilienentwicklung Cap Vermell Estate ein exklusives Villenviertel mit 12 Anwesen erbaut. Die Villen sind zwischen 363 und 645 Quadratmeter groß, sie vereinen mallorquinische Tradition mit zeitgemäßem Design und hochwertiger Ausstattung. Der Preis der Wohnobjekte liegt zwischen 2,8 und 6,4 Millionen Euro. Den Besitzern der Anwesen steht ein großes Spektrum an Serviceangeboten zur Verfügung – Grundpfeiler dessen sind sowohl der Cap Vermell Country Club als auch das Hotel Park Hyatt Mallorca.

Die Immobilienentwicklung Cap Vermell Estate (CVE) liegt im ruhigen Nordosten der beliebten Ferieninsel Mallorca – nur 45 Autominuten vom Flughafen Palma und fünf Minuten vom Canyamel-Strand entfernt. Im Canyamel Tal ist auf rund 20 Hektar ein exklusives Villenviertel mit 12 Anwesen und einem Country Club durch die Cap Vermell Group (CVG) entstanden. Derzeit stehen neun Wohnobjekte zum Verkauf, vier davon können auch als Ferienwohnungen gemietet und vermietet werden. Den Besitzern der Anwesen steht ein großes Spektrum an Serviceangeboten zur Verfügung – Grundpfeiler dessen sind sowohl der Cap Vermell Country Club als auch das Hotel Park Hyatt Mallorca. Der Country Club vereint ein hochmodernes Sportzentrum mit einem Social Club, dem Atalaya“s Club. Das Fünf-Sterne-Resort Hotel Park Hyatt Mallorca mit 142 Zimmern verfügt unter anderem über vier Restaurants und ein Spa.

Firmenkontakt
Cap Vermell Estate
Robert Opiela
Trautenwolfstraße 3
80802 München
089 13022110
ropiela@prco.com
https://www.capvermellestate.com/de/

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Robert Opiela
Trautenwolfstraße 3
80802 München
089 13022110
ropiela@prco.com
https://de.prco.com/

Apr 24 2018

Ein grandioser Urlaub in exzellenten Villen und erstklassigen Fincas auf Mallorca

Die Insel Mallorca bietet viele Möglichkeiten von unterschiedlichen Ferienunterkünften. Nicht nur Pauschalurlaub in einem der zahlreichen Urlaubshotels ist buchbar. Die gesamte Insel bietet traumhafte Villen, Ferienhäuser oder Fincas für Ihre Ferien. Die Webseite www.mallorca-fincavermietung.com bietet dem Urlauber eine Top Auswahl der schönsten 1000 Ferien Immobilien auf der Insel. Der Urlauber hat die Möglichkeit sich seine Lieblingsregion und das passende Feriendomizil auszusuchen und für seinen Urlaub zu mieten. Es gibt sehr viele unterschiedliche Ferienimmobilien. Der Gast kann oftmals gar nicht unterscheiden, wo hier die Unterschiede liegen. Eine Finca ist immer ruhig gelegen und Abseits vom Tourismus in ländlicher Lage. Eine Finca bedeutet das Land und hierfür wurde der Begriff Landhaus übernommen. Ein Chalet oder eine Villa ist ein modernes Ferienhaus in einem Wohngebiet und oftmals nahe dem Meer oder direkt am Meer. Ein Ferienhaus ist der Begriff für die klassische Ferienimmobilie in einem Wohngebiet mit Infrastruktur in der Nähe. Auch der Strand ist meistens fußläufig erreichbar. Die schönen typischen Dorfhäuser liegen wie der Name schon sagt in den kleinen typischen Dörfern Mallorcas. Hier lernen Sie Land und Leute kennen. So findet jeder Gast sein passendes Urlaubsdomizil auf der Insel Mallorca.

Nicht nur die Unterkünfte auch die Regionen sind sehr unterschiedlich und auch hier findet der Urlauber für sich die passende Lage. Das Tramuntana Gebirge mit seinen Ausläufern und vielen schönen kleinen Dörfern entlang der Steilküste vom Nordwesten bis zum Südwesten und seinen Dörfern wie Estellencs, Banyalbufar, Valldemossa und Deia sowie den Bekannten Orten wie Port de Soller oder Andratx. Der Süden mit seinem Traumstrand Es Trenc und Orten wie Llucmayor, Campos bis nach Ses Salines und Santanyi. Die Region Santanyi mit seinem schönen Stadtkern und den Markttagen am Mittwoch und Samstag ist sehr beliebt. In dieser Region finden Sie herrliche Sandbuchten wie die Cala Santanyi, Cala Llombards oder auch die Cala Mondrago in der Nähe von Porto Petro. Porto Petro ist ein kleiner Fischerhafen mit schönen Restaurants und Geschäften entlang dem kleinen Hafen mit seinen Yachten und Booten. Cala D´Or ist ein typischer Touristenort mit mondänen Yachthafen und Restaurants und einem lebhaften Stadtzentrum mit vielen Restaurants, Bars und Geschäften. Auch in Cala D´Or gibt es schöne Sandbuchten wie die Cala D´Or oder Cala Esmeralda und Cala Ferrera. Die Region ist bekannt für seine Buchten, den sogenannten Calas. Die eleganten Luxus Urlaubs Domizile findet der Gast auf dem Internetportal www.mallorca-fincavermietung.com/luxus-fincas/ für die schönsten Tage im Jahr. Der nächste Ort ist dann der weitere Fischerhafen, Porto Colom. Auch hier finden Sie wieder schöne Sandbuchten und am Hafen Restaurants und Geschäfte. Nun geht es in den Osten von Mallorca hier finden Sie die Orte wie Calas de Mallorca, Cala Murada und Porto Cristo mit den bekannten Drachenhöhlen den „Cuevas del Drach“. Im inneren der Höhle befindet sich ein See, dieser führt sogar aus der Höhle hinaus und wenn man Glück hat, kann mit einem der kleinen Boote hinausfahren. Die nächsten Orte wie Cala Millor, Cala Ratjada oder Can Picafort sind deutlich touristischer sind bekannt für die langen, flach abfallenden Sandstrände mit schönen Strandpromenaden zum Verweilen. Der Norden mit Alcudia und Pollensa ist ebenfalls bei Familien mit Kindern beliebt durch seine herrlichen Sandstrände. Die Inselmitte bietet herrliche kleine typische Dörfer. Hier können Sie das Mallorca von früher noch kennen lernen. Markttage und ein reges treiben auf den Dorfplätzen und in den typischen Cafes und Restaurants. In der Inselmitte gibt es viele Weinberge. Hier lohnt eine Besichtigung. Auch viele Ölfabriken sind hier noch zu finden. Die Stadt Palma ist ideal für einen Besuch und einen Kurzurlaub in einem der vielen feinen Boutiquehotels in Palma. Die Altstadt bietet zahlreiche Geschäfte und Restaurants. In Palma finden Sie viele bekannte Designer mit den Luxusgeschäften sowie elegante Restaurants und Bars.

Die Insel ist ideal für einen Urlaub mit der Familie oder auch mit Freunden. Sie können die Insel erkunden, können die Seele baumeln lassen und vieles mehr. Die Homepage www.mallorca-fincavermietung.com/mallorca-fincas/ bietet das passende Ferien Domizil auf der Balearen Insel Mallorca. Die Insel bietet für jeden Gast ein passendes Urlaubdomizil auf der gesamten Insel. Mallorca ist einfach die schönste Insel der Welt.

Das Team von Mallorca Fincavermietung bietet Ihnen ein exklusives Angebot von über 1000 Ferien Unterkünften wie Fincas, Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Landhotels und Fincahotels in allen Preisklassen auf Mallorca und Menorca an. Die ausführlichen Beschreibungen mit vielen Fotos machen das Aussuchen leicht. Sie können Ihren Individual Urlaub buchen und wählen zwischen Ferienhäuser mit privaten Pool, einer ruhigen preiswerten Finca, einer Ferienwohnung am Strand oder einem Landhotel mit Flair für Ihren erholsamen Urlaub auf der Insel. Selbstverständlich können Sie auch eine Luxus Villa mit Meerblick mieten oder ein gemütliches Fincahotel. Die große Auswahl von der schönen, typischen und günstigen Finca bis zum modernen exklusiven Luxus Ferienhaus mit privatem Pool machen einfach Spaß beim Auswählen. Schauen Sie auch auf unsere Webseite mit den vielen günstigen Last Minute Sonderangeboten für Ihren preiswerten Urlaub in Spanien.

Firmenkontakt
Casas 1963 S.L.U.
Maximilian George
Avenida Alejandro Rosselló 23
07002 Palma de Mallorca
0034 971 800 249
info@mallorca-fincavermietung.com
https://www.mallorca-fincavermietung.com

Pressekontakt
Casas 1963 S.L.U.
Stefan Suttner
Avenida Alejandro Rosselló 23
07002 Palma de Mallorca
0034 971 800 249
info@mallorca-fincavermietung.com
http://www.mallorca-fincavermietung.com

Apr 20 2018

Saison-Auftakt im königlichen Park von Monza: Dressler & Partner sind Premiumsponsor von Philipp Wlazik im Team Vincenzo Sospiri Racing S.r.l.

Mallorcas bekanntes Architekturbüro unterstützt seit 2018 den amtierenden Weltmeister und dritten der Europameisterschaft Philipp Wlazik in der AM-Klasse der Lamborghini Super Trofeo 2017.

Saison-Auftakt im königlichen Park von Monza: Dressler & Partner sind Premiumsponsor von Philipp Wlazik im Team Vincenzo Sospiri Racing S.r.l.

(Bildquelle: © Giuseppe Verde)

– Philipp Wlazik startet in dieser Saison mit dem renommierten italienischen Rennstall Vincenzo Sospiri Racing (V.S.R.), amtierende Europameister Pro-AM- und AM 2017
– Nahezu 100.000 Zuschauer werden am 21. und 22. April im Autodromo di Monza zum Auftakt der Lamborghini Super Trofeo Europe erwartet

Monza/Mallorca, April 2018: Am 21. und 22.April fällt auf der legendären Formel 1- Rennstrecke im königlichen Park von Monza nahe Mailand der Startschuss für die Lamborghini Super Trofeo Europameisterschaft. Zum ersten Mal in der 25jährigen Geschichte von Dressler & Partner ziert die Top-Marke „Bauenmallorca.eu“ den 620 PS starken Lamborghini Huracán Super Trofeo Evo des V.S.R-Teams mit dem amtierenden Welt-meister Philipp Wlazik am Steuer, den Dressler & Partner sponsern und fördern.

Die am Freitag den 20. April mit dem ersten freien Training beginnende Lamborghini Super Trofeo Europameisterschaft ist mehr als nur ein Markenpokal. Sie erfährt weit über Italiens Grenzen hinaus hohes Ansehen und hat weitere Ableger in Asien, im mittleren Osten und den USA, welche sich Ende November im spektakulären Weltfinale messen. Die Rennserie ist der schnellste Markenpokal, der mit seinem Leistungsniveau selbst GT3-Fahrzeuge in den Schatten stellt und für die Entwicklung der Sportwagen aus Sant’Agata Bolognese zwischen Bologna und Modena steht.

Darüber hinaus gibt der Motorsport-Event wichtige Impulse für die Nachwuchsarbeit im Rennsport, denn jedes Jahr nehmen neue Fahrertalente an der Lamborghini Super Trofeo teil. „Der Mix aus gestandenen Werkspiloten und motivierten Nachwuchstalenten macht die Attraktivität der Rennserie aus.“, sagt Philipp Wlazik, Fahrer bei V.S.R.

Das Publikum darf sich auf einen spannenden Rennverlauf freuen. Für die Zuschauer ebenso attraktiv sind die verschiedenen Fahrer-Paarungen, denn neben Profi-Fahrern stellen auch ehrgeizige Amateure ihr Können unter Beweis.

„Dressler & Partner sieht sich auch als Partner und Förderer seiner wichtigsten Kunden. Das macht sich in der engen Partnerschaft deutlich bemerkbar“, sagt Wolfgang Dressler, Inhaber des gleichnamigen Baumanagement-Unternehmens auf Mallorca. Er ergänzt: „Wenn in Monza am Samstag um 15:10 Uhr die Ampeln auf „grün“ umschalten, drücken wir unserem Fahrer Philipp Wlazik und seinem V.S.R-Team alle Daumen. Die Verbindung zu dem Fahrer und dem Rennstall verdanken wir unserem treuen Kunden und ehemaligen Motorsportler Dr. Karl-Heinz Wlazik. Die Identifikation mit unserer Baleareninsel und die gemeinsame Begeisterung für den Motorsport haben einfach gepasst.“

Alle Rennen der Lamborghini Super Trofeo werden live auf der Lamborghini Squadra Corse-Website via YouTube gestreamt. Die Termine der Lamborghini Super Trofeo Europe:
20-22 April – Monza (Italien)
18-20 Mai – Silverstone (Großbritannien)
22-24 Juni – Misano (Italien)
26-28 Juli – Spa (Belgien)
14-16 September – Nürburgring (Deutschland)
15-16 November – Vallelunga (Italien)
17-18 November – Vallelunga (Italien) – Weltfinale

DRESSLER & PARTNER verwirklichen Wohn(t)räume. Die DRESSLER Construcciones Baleares S.L entwickelt, plant, baut und betreut hochwertige Immobilien nach deutschen Baustandards auf Mallorca. Firmengründer Wolfgang Dressler hat mit seinem Team bestehend aus hochqualifizierten Bauingenieuren, Bautechnikern und Architekten sowie praxiserfahrenen Handwerksmeistern (insgesamt 40 Mitarbeiter) über 250 Bauprojekte auf der Baleareninsel realisiert. Die Unternehmensgruppe DRESSLER ist eine Gemeinschaft von sich ergänzenden Auftritten mit Standorten in Algaida und Puerto de Andratx. 2018 feiert DRESSLER & PARTNER sein 25-jähriges Firmenjubiläum auf Mallorca. https://www.bauenmallorca.eu/

Pressekontakt:
Herr Andreas Kochwatsch
Senior Partner Communication
C/ Serradora 1
07210 Algaida
Illes Baleares / Spain
Tel. 0034 871 186 500
E-Mail: andreas@dresslerundpartner.com

DRESSLER & PARTNER verwirklichen Wohn(t)räume. Die DRESSLER Construcciones Baleares S.L entwickelt, plant, baut und betreut hochwertige Immobilien nach deutschen Baustandards auf Mallorca. Firmengründer Wolfgang Dressler hat mit seinem Team bestehend aus hochqualifizierten Bauingenieuren, Bautechnikern und Architekten sowie praxiserfahrenen Handwerksmeistern (insgesamt 40 Mitarbeiter) über 250 Bauprojekte auf der Baleareninsel realisiert. Die Unternehmensgruppe DRESSLER ist eine Gemeinschaft von sich ergänzenden Auftritten mit Standorten in Algaida und Puerto de Andratx. 2018 feiert DRESSLER & PARTNER sein 25-jähriges Firmenjubiläum auf Mallorca.

Firmenkontakt
Dressler und Partner
Andreas Kochwatsch
C/ Serradora 1
07210 Algaida
0034 871 186 500
andreas@dresslerundpartner.com
http://www.bauenmallorca.eu

Pressekontakt
artcontact pr & marketing
Uta Boroevics
Prenzlauer Promenade 175
13189 Berlin
030 68 23 27 27
uta.boroevics@pr-artcontact.de
http://www.pr-artcontact.de/