Posts Tagged Motorrad

Feb 21 2019

Messe Reise + Camping in Essen: Den perfekten Träger für Fahrrad, E-Bike und Motorrad finden

Messe Reise + Camping in Essen: Den perfekten Träger für Fahrrad, E-Bike und Motorrad finden

In einer Sonderschau auf der Messe Reise + Camping in Essen zeigen die Branchen-Experten AL-KO und SAWIKO, welche Systeme und Neuheiten für den Transport von Zweirädern verfügbar sind. Ein Höhepunkt der Sonderschau wird der Gastauftritt des ehemaligen Downhill-Weltmeisters Guido Tschugg am Sonntag, den 24. Februar.

Kötz – Camping-Urlaub mit Reisemobil, Caravan oder Kastenwagen – und das Zweirad mit im Gepäck: Mehr Freiheit geht nicht. Bei der Sonderschau „Fahrrad, E-Bike, Motorrad – den perfekten Träger finden“ auf Nordrhein-Westfalens größter Urlaubsmesse, der Reise + Camping, können Besucher noch bis zum 24. Februar vielseitige Transportsysteme von AL-KO und SAWIKO für das Zweirad entdecken.

Ein Höhepunkt der Messe-Sonderschau ist der Gastauftritt des ehemaligen Downhill-Weltmeisters Guido Tschugg am Sonntag, den 24. Februar. Nach seiner Karriere bringt er seine Erfahrung in die Partnerschaft mit dem Heckträger-Spezialisten SAWIKO ein. Bei zwei Live-Interview-Terminen um 11 Uhr und 14 Uhr berichtet er über seine Karriere und gibt Autogramme.

In der Sonderschau wird ein breiter Querschnitt an Trägersystemen für jeden Bedarf zu sehen sein. Dabei ist die Weltneuheit AL-KO Carryback, die erste ausziehbare Kugelkupplung für Caravans ein Highlight. Ebenfalls brandneu ist der SAWIKO Heckträger Agito Van für Ducato/Jumper/Boxer Kastenwagen. Das für den Transport von zwei Fahrrädern konzipierte Trägersystem überzeugt mit einem praktischen Schwenkarm, durch den sich der Träger auch im beladenen Zustand bequem zur Seite bewegen lässt. Darüber hinaus wird ein großes Portfolio an diversen Trägerlösungen für das Fahrzeugheck präsentiert – unter anderem der Futuro E-Lift für Fiat Ducato und baugleiche Typen, der zum bequemen Be- und Entladen per Funkfernbedienung elektrisch nach oben und unten gefahren werden kann. Auch einen multifunktionalen Anhänger haben die Branchen-Profis im Gepäck: den SAWIKO-Anhänger Wheely. Dank seiner universellen Einsetzbarkeit lässt er sich ganz individuell für jeden Zweck und Bedarf konfektionieren – für die Mitnahme von Fahrrädern, aber auch Rollern, Dreiradrollern, Motorrädern, Quads und sogar kleinen Elektroautos.

SAWIKO
Seit mehr als 20 Jahren gilt SAWIKO als einer der leistungsfähigsten Hersteller von Heckträgersystemen und Anhängekupplungen für CamperVans, Kastenwagen, Wohnmobile und leichte Nutzfahrzeuge in Europa. Kompetent, innovativ, kunden- und serviceorientiert, mit qualitativ hochwertigem Zubehör für Wohnmobile, so hat sich SAWIKO bei Herstellern, Großhändlern, Händlern und Endverbrauchern ein hohes Maß an Vertrauen erworben. Seit 2012 ist SAWIKO eine Marke der AL-KO Fahrzeugtechnik.

ALOIS KOBER GMBH
1931 gegründet, ist die AL-KO Fahrzeugtechnik heute ein global agierendes Technologie-Unternehmen mit rund 30 Standorten in Europa, Südamerika, Asien und Australien. Mit hochwertigen Chassis- und Fahrwerkskomponenten für Anhänger, Freizeitfahrzeuge und leichte Nutzfahrzeuge steht AL-KO für beste Ergonomie und Funktionalität, höchsten Komfort sowie Innovationen für mehr Fahrsicherheit. Ausgefeilte Innovationsprozesse prägen das Unternehmen, das diesbezüglich mehrfach ausgezeichnet wurde.

AL-KO Fahrzeugtechnik und Dexter Axle sind seit Ende 2015 unter DexKo Global Inc. vereinigt. Diese Kombination ist weltweit größter Hersteller von Anhängerachsen und Chassis-Komponenten im leichten Segment. DexKo Global Inc. erwirtschaftet einen Umsatz von über 1,5 Milliarden US-Dollar.

Firmenkontakt
Alois Kober GmbH
Thomas Lützel
Ichenhauser Str. 14
89359 Kötz
+49 8221 97-8239
thomas.luetzel@alko-tech.de
http://www.alko-tech.com

Pressekontakt
kiecom GmbH
Michael Schneider
Rosental 10
80331 München
0892323620
schneider@kiecom.de
http://www.kiecom.de

Feb 15 2019

CUBA Bikers – 100 Jahre Harley Davidson Historie auf Kuba

Wenn Bikerträume wahr werden

CUBA Bikers - 100 Jahre Harley Davidson Historie auf Kuba

Mit CUBA Bikers auf Harley Davidson durch Kuba | cuba-bikers.com

Viele Wege führen den Reisenden von Havanna über die bezaubernde, grüne und geschichtsträchtige Insel Kuba. Neben Mietwagen, Oldtimer mit Chauffeur, öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Fahrrad hält Kuba seit Neuestem für seine Besucher ein besonders stylisches und aufsehenerregendes Transportmittel bereit: Die Harley Davidson.

1917 erstmals auf die Insel gelangt, blickt Harley Davidson auf Kuba auf mehr als 100 Jahre Geschichte zurück. Während beeindruckende, historische Liebhaberobjekte die Kubanischen Straßen zieren, freuen sich die Gäste von CUBA Bikers auf den Motorrad Touren über faszinierend neue Harley Davidson Modelle.

Ideen und Stärke hinter CUBA Bikers

Teresa Hampe und Wolfgang Thomasitz, Motorradfans und Harley Davidson Biker mit Leib und Seele, haben 2018 ihren Traum wahr gemacht und den Reiseanbieter CUBA Bikers ins Leben gerufen. Zutaten für das Projekt sind tiefe Leidenschaft für Motorräder und Harleys, persönliche Freundschaften und Kontakte zu Bikern auf Kuba und dem Kubanischen Motorradclub, die Liebe zur Karibik. Nicht zuletzt der Traum, die Touren auf Kuba als Tourguide selbst zu begleiten und den Gästen die schönsten Ecken des Inselstaats zu zeigen.

Für das Projekt fand CUBA Bikers schnell einen starken Partner. Mit dabei ist seit 2018 der Schweizer Reiseveranstalter Caribbean Tours, der seinen Sitz direkt in Havanna auf Kuba hat. Damit holt sich CUBA Bikers mehr als 15 Jahre Expertise auf dem Gebiet Reisen in der Karibik ins Boot und Gäste profitieren automatisch von der Qualität in der Buchungsabwicklung, von der Struktur eines langjährigen Reiseunternehmens und der Erfahrung. Dank dieser Partnerschaft kann sich CUBA Bikers umso mehr auf die eigenen Stärken fokussieren: Die persönliche Betreuung der Motorrad Touren auf Kuba.

Exklusive Touren für Motorradfans und Kuba Freunde

Neben der beliebten 10-tägigen Motorrad Tour LIVE TO RIDE, deren Durchführung bereits ab 1 Person garantiert ist, bietet CUBA Bikers seinen Motorradfans 2019 zwei ganz besondere, exklusive Highlights wie die 11-tägige Motorrad Tour vom 26. März bis 06. April, die nicht nur über die schönsten Straßen von Kuba führt, sondern auch die Teilnahme an der legendären 3-tägigen LAMA Rally beinhaltet. Hier treffen Biker aus Deutschland, der Schweiz oder Norwegen auf Motorradfahrer aus Kuba und auf Harley Davidson Fahrer aus aller Welt. Die Stimmung ist einzigartig und spannende, internationale Kontakte sind garantiert.

Auch zum Jahreswechsel 2019/2020 haben sich die CUBA Bikers etwas Besonderes ausgedacht und dabei weder Ideen noch Mühen für ihre Gäste gescheut. Die Motorradreise RON Y CIGARROS bringt Weihnachtsmuffel vom 22. Dezember 2019 bis 03. Januar 2020 auf Touren, mit dem Feinsten, was Kuba zu bieten hat: Rum und Kubanische Zigarren. Vorgestellt durch CUBA Bikers Reiseleiter Javier ergibt sich jeden Abend die Gelegenheit, die Produkte zu verköstigen und über geschmackliche Vorlieben zu diskutieren. Javier gilt als Talent, wenn es darum geht, Kuriositäten und Seltenheiten aus der Welt Kubanischer Zigarren aufzutreiben, sehr zur Freude seiner Gäste.

Wer zuerst kommt, erfüllt sich seinen Harley Davidson Traum

10 Harley Davidson Modelle stehen den CUBA Bikers Gästen auf jeder der Touren zur Verfügung. Bei der Buchung gilt es zu wählen zwischen top gewarteten Harley Davidson Modellen, wie Street Glide, Softail Fat Boy, Ultra Electra oder Night Train. Bei der Reservierung gilt: Wer zuerst bucht, hat große Chancen auf sein Harley Davidson Lieblingsmodell für die Motorrad Tour in Kuba. Dank des breiten Netzes aus persönlichen Kontakten und Partnern auf Kuba bietet CUBA Bikers für die 10- oder 11- tägigen Touren sehr wettbewerbsfähige Preise, wie üblich für Kuba in USD ausgeschrieben. CUBA Bikers Gäste profitieren zudem von Frühbucheraktionen und wechselnden Angeboten.

Die Kuba Motorrad Touren 2019 im Überblick:

21. Februar bis 02. März 2019 | LIVE TO RIDE
26. März bis 05. April 2019 | LAMA CUBA RALLY
04. Juli bis 13. Juli 2019 | LIVE TO RIDE
07. November bis 16. November 2019 | LIVE TO RIDE
22. Dezember 2019 bis 03. Januar 2020 | RON Y CIGARROS

Informationen und Details auf www.cuba-bikers.com

NEU bei CUBA Bikers: Jetzt auch internationale Motorradtouren in Australien, Indien und Italien buchbar.

CUBA Bikers ist ein 2018 gegründeter Internet-Reiseanbieter, der in Zusammenarbeit mit dem renommierten Schweizer Reiseveranstalter Caribbean Tours geführte Motorradreisen und Touren auf Kuba mit Harley Davidson Motorrädern anbietet. Außerdem NEU seit 2019: Internationale Motorradtouren in Australien, Indien und Italien. CUBA Bikers ist spezialisiert auf Kleingruppenreisen und persönliche Betreuung.

Kontakt
CUBA Bikers
Corinna Benezé
Badstraße 3
79541 Lörrach
+49 1578 233 83 47
office@cuba-bikers.com
http://www.cuba-bikers.com

Feb 5 2019

WINTERSCHLUßVERKAUF bei der Motorrad-Ecke

WINTER SALE – In den letzten Tagen hat uns der Winter viel Schnee und Kälte beschert – damit nicht genug! Ab jetzt gibt es den „WINTER SALE“ bei der Motorrad-Ecke.

WINTERSCHLUßVERKAUF bei der Motorrad-Ecke

Schnäppchenjäger aufgepasst: 30, 50 bis zu 80%, wer in diesen Tagen zum Einkaufen in die Motorrad-Ecke geht.
Starke Rabattaktionen und unschlagbare Preise gibt es natürlich nicht nur in unseren 12 Filialen, auch im Onlineshop www.motorradbekleidung.de findet man eine große, reduzierte Produktpalette.
Als der Marken-Fachhändler legen die Bekleidungsspezialisten größten Wert auf Qualität und den Service. Das gewohnt breite Sortiment umfasst im Bekleidungsbereich namhafte Hersteller wie Held, Stadler, FOX, Revit, John Doe, Büse, Alpinestars, Daytona und Dainese, Marken-Helme von Schuberth, Shoei, LS2, AGV, Shark, HJC Nolan und X-Lite.
Egal ob Sportler, Tourer, MX oder Scramblerfahrer – zum WSV geht“s ab zur Schnäppchen-Ecke.
Bis zum 2. März 2019 gibt es die Markenware zu Hammerpreisen!!!

Die MOTORRAD-ECKE bietet in den Bereichen Bekleidung und Helme sowohl ein breites wie auch tiefes Sortiment an. Vom günstigen Einstiegssortiment bis zum Premium-Segment wird die ganze Bandbreite abgedeckt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den führenden Markenlabels. Kompetente Fachberatung und ein umfassendes Service-Angebot sind maßgebliche Differenzierungsmerkmale zum Mitbewerb.

Die MOTORRAD-ECKE bietet in den Bereichen Bekleidung und Helme sowohl ein breites wie auch tiefes Sortiment an. Vom günstigen Einstiegssortiment bis zum Premium-Segment wird die ganze Bandbreite abgedeckt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den führenden Markenlabels. Kompetente Fachberatung und ein umfassendes Service-Angebot sind maßgebliche Differenzierungsmerkmale zum Mitbewerb.

Kontakt
Motorrad-Ecke Fa. TAM TAK GmbH & Co.KG
Sandra Dölker
Steinkirchring 45
78056 Villingen-Schwenningen
07720997585
s.doelker@mot-ecke.de
http://motorradbekleidung.de

Jan 30 2019

Die Motorrad-Ecke zu Besuch bei LS2 in China

Die Motorrad-Ecke zu Besuch bei LS2 in China

Geschäftsleitung und einige Mitarbeiter der Motorrad-Ecke zusammen mit der Firma LS2 in China

Es ist schon eine Weile her aber wie viele wissen, hatten die Briten Mitte des 19. Jahrhunderts deutsche Produkte mit dem Herkunftshinweis „Made in Germany“ versehen um vor vermeintlich minderwertiger Ware zu warnen. Ein absolutes Eigentor! Aus der Warnung wurde ein Gütesiegel für ausgezeichnete Qualität, Waren aus Deutschland sind auch heute noch weltweit begehrt.

Liest man jedoch „Made in China“ rümpfen hierzulande viele noch die Nase. Aber es wird Zeit umzudenken! Bester Beweis ist der Besuch der Motorrad-Ecke bei dem Helm- und mittlerweile auch Bekleidungshersteller LS2. Das Wachstum das die Marke weltweit verzeichnet ist einzigartig in der Branche und LS2 gehört obwohl erst 2007 gegründet schon zu den Big Player im Helmsegment. Mit Produkten in schlechter Qualität wäre dieser rasante Aufstieg nicht zu schaffen gewesen. Im Werk kommt modernste Lasertechnik zum Einsatz, man ist stolz auf die hauseigene Verchromungsstraße und stellt Carbonhelme in einer derart hohen Stückzahl her, dass andere Hersteller nur staunen können. Zudem kommt, dass LS2 seine Mitarbeiter überdurchschnittlich entlohnt was motivierte Angestellte hervorbringt. Man merkt den starken Teamspirit im Werk, Arthur Liao, Gründer von LS2, übertreibt nicht wenn er von einer großen Familie spricht. Nicht anders ist zu erklären, dass nicht nur die Motorrad-Ecke Delegation sondern auch viele LS2 Mitarbeiter sich zum Abendessen in Arthurs privatem Haus zum Abendessen wieder sehen.

Ab der kommenden Saison 2019 kann man nicht mehr nur Helme sondern auch Bekleidung vom chinesischen Hersteller kaufen, natürlich auch bei der Motorrad-Ecke! Genau wie bei den Helmen wird auch bei der Bekleidung ein hoher Qualitätsstandard gepflegt. Moderne Laserplotter und hochwertige Materialien garantieren ein ausgezeichnetes Produkt.
Die Zeiten sind vorbei in denen man abfällig auf „Made in China“ herabblicken konnte. China und im besonderen LS2 gehen mit riesen Schritten vorwärts… man darf gespannt sein was noch alles kommt. Einen kleinen Einblick hat man uns schon gewährt und wir sind begeistert! Aber psssst… noch geheim!

Die MOTORRAD-ECKE bietet in den Bereichen Bekleidung und Helme sowohl ein breites wie auch tiefes Sortiment an. Vom günstigen Einstiegssortiment bis zum Premium-Segment wird die ganze Bandbreite abgedeckt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den führenden Markenlabels. Kompetente Fachberatung und ein umfassendes Service-Angebot sind maßgebliche Differenzierungsmerkmale zum Mitbewerb.

Kontakt
Motorrad-Ecke Fa. TAM TAK GmbH & Co.KG
Sandra Dölker
Steinkirchring 45
78056 Villingen-Schwenningen
07720997585
s.doelker@mot-ecke.de
http://motorradbekleidung.de

Jan 23 2019

Hier überwintern Motorräder sicher:

Das MOTOBIKE.de Motorrad-Hotel hat wieder geöffnet!

Hier überwintern Motorräder sicher:

Auch im Winter 2018/2019 hat das MOTOBIKE „Motorrad-Hotel“ wieder geöffnet. Der Zweirad-Spezialist aus Offenburg bietet einen Rundum-Service zur Überwinterung für Motorräder. Das Programm umfasst die fachgerechte Einlagerung von Motorrädern in einer trockenen Halle bis März 2019 und eine breit gefächerte Dienstleistungs-Palette – direkt vom Profi. Das Angebot kann unter https://www.motobike.de/motobike/service/winterservice/ gebucht werden.

„Unter dem Überbegriff „Motorrad-Hotel“ bieten wir vor Ort in Offenburg allen Motorrad-Enthusiasten eine sichere Überwinterung ihrer Maschinen. Wir kümmern uns um die Sicherheit der Motorräder und führen gegebenenfalls erforderliche Reparaturen während der besonders kalten Wintermonate durch – damit unsere Kunden mit sicheren Maschinen in die neue Saison starten können!“, erklärt MOTOBIKE Inhaber Frank Jörger.

Im Einlagerungs-Preis enthalten sind ein Batterie-Check und deren Erhaltung, ein Sicherheits-Check für Beleuchtung und Flüssigkeiten und ein Reifen- und Bremsen-Check. Darüber hinaus führt MOTOBIKE eine Grundreinigung und Konservierung der eingelagerten Motorräder durch.

Pro Monat kostet der Überwinterungs-Service nur 39,00 Euro. Sollten zusätzliche Reparaturen oder Umbauarbeiten sowie Inspektionen oder Aufbereitungen erforderlich sein, so werden 10 Prozent Rabatt auf die regulären Preise gewährt. Reifen und TÜV-Gebühren sind von der Rabattierung ausgeschlossen, das Angebot gilt nur solange die vorrätigen Plätze verfügbar sind. Es gelten die Bedingungen auf https://www.motobike.de/motobike/service/winterservice/

MOTOBIKE ist das Resultat aus jahrzehntelanger Motorradleidenschaft. Inhaber Frank Jörger fuhr bis ins Jahr 1994 selbst Motorradrennen. Sein Engagement führte den Zweiradmechanikermeister zum eigenen Unternehmen in Offenburg. In seinem über 1000 Quadratmeter großen Ladengeschäft bietet der Händler Motorräder der Marken Ducati, Honda und Peugeot Scooters an. Der MOTOBIKE Onlineshop bietet tausende Artikel an und versendet weltweit.

Kontakt
MOTOBIKE-Shop Frank Jörger e.K.
Frank Jörger
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 7
77656 Offenburg
0781-77778
info@motobike.de
https://www.motobike.de/

Jan 23 2019

Elektromobilität: Land Brandenburg fördert E-Motorrad eROCKIT

Das Elektromotorrad der Zukunft

Elektromobilität: Land Brandenburg fördert E-Motorrad eROCKIT

Andreas Zurwehme (Geschäftsführer der eROCKIT Systems GmbH)

Die Innovationskraft dieses besonderen Zweirades ist enorm. eROCKIT ist ein einzigartiges, pedalgesteuertes Elektromotorrad, das sich spielend leicht und intuitiv bedient. Ein unbeschreibliches, neues Fahrgefühl, gigantische Beschleunigung, Fahrspaß und Ingenieurskunst „Made in Germany“ wurden dem eROCKIT bereits von vielen Probefahrern und der internationalen Presse bescheinigt.

Die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) hat das Potential dieses Leuchtturmprojekts der Elektromobilität erkannt und unterstützt die in Hennigsdorf bei Berlin ansässige eROCKIT Systems GmbH über die Förderprogramme „Brandenburgischer Innovationsgutschein (BIG F+E)“ im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg (MWE) sowie „Gründung innovativ“ im Auftrag des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie (MASGF). Die Förderung erfolgt aus Mitteln des Landes Brandenburg bzw. aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Das Ziel der Förderprogramme ist u.a. die Stärkung der Innovationsfähigkeit von Unternehmen im Land Brandenburg, wie z.B. von e-Mobility-Startups.

Das eROCKIT ist aufgrund seines innovativen Pedalantriebs und seiner rasanten, dynamischen Beschleunigung kaum noch mit anderen, batteriebetriebenen Elektromotorrädern, Rollern oder Scootern vergleichbar und stellt eine neue Fahrzeugkategorie dar. Im Frühjahr 2019 wird die neue eROCKIT-Serie auf den Markt kommen – performancestark, nachhaltig, smart und sehr sicher. Mit einer autobahntauglichen Höchstgeschwindigkeit von über 80 km/h und einer Reichweite von über 120 Kilometern verspricht das Fahrzeug eine echte Spaßrakete mit vielen nützlichen Vorteilen für Fahrer und Umwelt gleichermaßen zu sein. Andreas Zurwehme, Geschäftsführer der eROCKIT Systems GmbH, erklärt: „Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, das interessanteste und beste Elektromotorrad der Zukunft zu bauen. Erderwärmung, Dieselgate, schlechte Luft und Verkehrschaos zwingen uns nicht nur zum Nachdenken, sondern zum Handeln. Das eROCKIT ist ökologisch und stößt kein CO2 aus. Es ist gesund eROCKIT zu fahren, weil man ständig in Bewegung ist ohne sich übermäßig anzustrengen. Zudem ist es mit seiner Reichweite für über 18 Millionen Pendler allein in Deutschland eine echte Alternative.“

Ein weiterer Vorteil für eROCKIT Kunden: Das Fahrzeug ist in Deutschland derzeit als Elektrofahrzeug 10 Jahre von der Kfz-Steuer befreit. Die Auslieferung der ersten neuen Fahrzeuge der „eROCKIT Limited Edition 100“ beginnt im Mai 2019.

Die eROCKIT Systems GmbH entwickelt und produziert mit einem Team von internationalen Zweirad-Experten Elektrofahrzeuge in Hennigsdorf bei Berlin. eROCKIT ist ein pedalbetriebenes Elektromotorrad, ausgestattet mit modernster Akku-Technologie. Auslieferungsbeginn in Serie ab Mai 2019. eROCKIT® und Human Hybrid® sind eingetragene Marken der eROCKIT Systems GmbH.

Kontakt
eROCKIT Systems GmbH
Andreas Zurwehme
Eduard-Maurer-Str. 13
16761 Hennigsdorf
03302/2309-125
presse@erockit.de
https://www.erockit.de/

Dez 21 2018

Stahlflex Bremsleitungen „Made in Germany“

probrake bietet hochwertige Stahlflex Bremsleitungen – auch nach individuellem Kundenwunsch

Stahlflex Bremsleitungen "Made in Germany"

probrake ist der Bremstechnik-Name aus Deutschland. Alle Produkte der probrake GmbH, Stahlflex-Bremsleitungen genauso wie Motorrad-Bremsscheiben und CNC gefräste Brems- und Kupplungshebel, erfüllen höchste Qualitätsansprüche und sind aufgrund des Designs echte Tuning-Highlights.

probrake Stahlflex-Bremsleitungen verleihen Ihrem Fahrzeug die bestmögliche Bremsdosierung. Der exakte Druckpunkt der Stahlflex-Bremsleitung begeistert die Kunden und ist nicht nur für sportliche Fahrer von Vorteil, sondern bringt auch spürbar mehr Sicherheit.

Individuelle Bremsleitungen ohne Zusatzkosten

Auf Stahlflex-Bremsleitungen nach individuellen Kundenwünschen sind problemlos möglich – und das ganz ohne Aufpreis. Laut Herstellerangaben müssen Gummileitungen alle drei bis vier Jahre ausgewechselt werden. Gummileitungen quellen auf, der Innendurchmesser verändert sich, die Bremse öffnet und schließt nicht mehr korrekt. Zusätzlich wird Gummi auch noch spröde. probrake Stahlflexleitungen sind hingegen nahezu unbegrenzt haltbar. probrake Bremsleitungen sind im Übrigen für fast alle Motorräder und viele Pkw mit ABE (Allgemeine Betriebserlaubnis) verfügbar und müssen nicht eingetragen werden.

probrake liefert alle Kits/Bremsleitungen mit erforderlichem Zubehör, da steht dem einfachen Anbau der Stahlflex-Bremsleitungen nichts im Wege. Beste Materialien wie Stahlgewebe nach Luftfahrtnorm, mit einer Innenseele aus original TEFLON®- und Aluminium-, Messing- oder Edelstahlanschlüssen, machen die probrake-Bremsleitungen nahezu unbegrenzt haltbar. probrake Stahlflexleitungen werden in Deutschland gefertigt „Made in Germany“.

probrake bietet auch Bremsscheiben für Motorräder

Neben Bremsleitungen sind auch Hochleistungs-Motorrad-Bremsscheiben im schicken Design mit im Programm. Diese sind nicht nur extrem leicht und belastbar, sondern überzeugen auch durch eine gleichmäßige Bremsbelags-Reinigung und außergewöhnlich gute Verzögerung. Durch das spezielle probrake-Design werden ausgezeichnete Anfangs-Bremswirkungen erzielt und sowohl die Bremsscheibe als auch die Bremsbeläge gleichmäßiger abgerieben. Durch die zweiteilige Bauweise der probrake-Bremsscheiben mit speziellen Edelstahl-Floatern kann sich der Außenring unter extremen Bedingungen ausdehnen, ohne dass sich die Bremsscheibe konisch verformt und ist somit für Extrembelastungen geeignet. Durch die speziellen Aussparungen im Außenring ist die kontinuierliche Änderung der Kontaktfläche zwischen Belägen und Scheibe gegeben und verhindert somit ein Festfressen der Beläge. Die spezielle Edelstahllegierung des Außenrings ist extrem abriebfest, was zu einer langen Laufleistung bzw. einem geringem Verschleiß führt. probrake Bremsscheiben können mit allen Arten von Bremsbelägen verwendet werden. Für den Straßenfahrer empfehlen wir Sintermetall-Bremsbeläge.

CNC gefräste Aluminium Brems- und Kupplungshebel mit ABE in verschiedenen Farben sind ein echtes Tuning-Highlight und lassen sich in Sekunden ohne Werkzeug an jede Handgröße oder Gegebenheiten anpassen. probrake Brems- und Kupplungs-Präzisionshebel sind zudem sechsfach in Skalen verstellbar und extrem leicht. Dabei sind sie neben dem perfekten Design durch die Einstellbarkeit auch für kleine und große Hände verwendbar. Es ist sowohl eine kurze (circa fünf Zentimeter kürzer als Originalhebel) als auch eine lange (circa zwei Zentimeter kürzer als Originalhebel) Version verfügbar. probrake Brems- und Kupplungshebel sind „Made in Germany“.

Weitere Informationen:

https://www.probrake.de/

probrake ist ein Online Shop für Stahlflex-Bremsleitungen, Motorrad-Bremsscheiben und CNC gefräste Brems- und Kupplungshebel.

Firmenkontakt
probrake GmbH
Klaudio Koncic
Ziegelhofstraße 33a
79110 Freiburg
0761 88667045
0761 88667046
info@probrake.de
https://www.probrake.de

Pressekontakt
probrake GmbH
Klaudio Koncic
Ziegelhofstraße 33a
79110 Freiburg
0761 88667045
0761 88667046
pr@probrake.eu
https://www.probrake.de

Nov 21 2018

Der Ausverkauf des Jahres – BLACK FRIDAY bei der Motorrad-Ecke

Der Ausverkauf des Jahres - BLACK FRIDAY bei der Motorrad-Ecke

Die Motorradsaison 2018 ist vorbei, doch bei der Motorrad-Ecke werden jetzt die Ärmel hochgekrempelt. Am Freitag den 23. November gibt es den großen Black Friday Sale im Onlineshop des Motorradbekleidunggsgeschäft.
Im Black Friday Sale befinden sich mehrere ausgewählte Artikel, die man zu stark reduzierten Preisen erwerben kann. Ein breit gefächertes Angebot von der Lederkombi bis zum neuen Motorradhelm – für jeden ist ein passendes Angebot dabei. Diese TOP Deals sind für alle Kunden der Motorrad-Ecke bis am Montag den 26. November gültig.

Als der Marken-Fachhändler legen die Bekleidungsspezialisten größten Wert auf Qualität und Service. Das gewohnt breite Sortiment umfasst im Bekleidungsbereich namhafte Hersteller wie Held, Stadler, Büse, Alpinestars, FOX, Daytona und Dainese, Marken-Helme von Schuberth, Shoei, AGV, Nolan und X-Lite.
Egal ob Racer, Tourer, Crosser oder Chopperfahrer – zum BLACK FRIDAY geht“s ab zur Schnäppchen-Ecke. Jetzt zuschlagen, denn die Markenware ist nur begrenzt verfügbar, wenn weg dann weg!

Die MOTORRAD-ECKE bietet in den Bereichen Bekleidung und Helme sowohl ein breites wie auch tiefes Sortiment an. Vom günstigen Einstiegssortiment bis zum Premium-Segment wird die ganze Bandbreite abgedeckt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den führenden Markenlabels. Kompetente Fachberatung und ein umfassendes Service-Angebot sind maßgebliche Differenzierungsmerkmale zum Mitbewerb.

Kontakt
Motorrad-Ecke Fa. TAM TAK GmbH & Co.KG
Sandra Dölker
Steinkirchring 45
78056 Villingen-Schwenningen
07720997585
s.doelker@mot-ecke.de
http://motorradbekleidung.de

Okt 22 2018

Almabtrieb im BMW Motorrad Zentrum Kassel

Saison-Ende mit exklusiven Angeboten

Almabtrieb im BMW Motorrad Zentrum Kassel

(Bildquelle: @BMW Niederlassung Kassel)

Kassel. Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr verabschiedet sich das BMW Motorrad Zentrum Kassel auch in diesem Jahr mit besonderen Highlights von der Motorradsaison: Am 27. Oktober lädt es von 9.00 bis 16.00 Uhr zum Almabtrieb ein und liefert Motorradfans gute Gründe, sich bereits jetzt auf die Saison 2019 zu freuen.

Das Team präsentiert die neue R 1250 GS und BMW R 1250 RT, die die Besucher ebenso Probe fahren können wie alle anderen BMW Motorrad Modelle. Außerdem stehen im größten Angebot für Dienst- und Vorführmotorräder von Nordhessen mehr als 70 Bikes zur Auswahl. Wer sein Traummotorrad gefunden hat, bekommt ein Bestpreis-Angebot, das bisherige nimmt das BMW Motorrad Zentrum Kassel gerne in Zahlung. Außerdem bewerten die BMW Motorrad Experten jedes mitgebrachte Motorrad gratis und ermitteln den Fahrzeugwert.

Zusätzlich erwartet die Besucher an diesem Tag exklusive Angebote für die
BMW R nineT und BMW R nineT Racer. Etwas länger, bis zum 31. Oktober, gilt noch das Last-Order-Angebot für Fahrerausstattung: Auf alle Helme, Handschuhe und Jacken, gibt es mit wenigen Ausnahmen, 15 Prozent Rabatt in der BMW Motorrad Boutique.

Da mit dem Ende der Freiluftsaison meist auch Überlegungen zur optimalen Wintereinlagerung anstehen, hält das BMW Motorrad Zentrum hierfür ebenfalls ein besonderes Angebot bereit – inklusive Winterpflege, Aufbereitung sowie Hol- und Bring-Service. Nicht zuletzt können sich Besucher bei bayerischen Spezialitäten und Getränken darüber hinweg trösten, dass sie ihre geliebte Maschine für ein paar Monate „ruhigstellen“ werden. Aber nach der Saison ist ja auch immer vor der Saison.

Weitere Infos zum Programm, den Angeboten und zur Anfahrt unter
www.kassel.bmw-motorrad.de

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst 30 Produktions- und Montagestätten in 14 Ländern; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2017 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von mehr als 2.463.500 Automobilen und über 164.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2017 belief sich auf 10,655 Mrd. €, der Umsatz auf 98,678 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2017 beschäftigte das Unternehmen weltweit 129.932 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.

www.bmwgroup.com
Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup
Twitter: http://twitter.com/BMWGroup
YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupview
Google+: http://googleplus.bmwgroup.com

Firmenkontakt
BMW Niederlassung Frankfurt
Kathrin Wächter-Diehl
Hanauer Landstraße 255
60314 Frankfurt
069 4036-316
069 4036-315
Kathrin.Waechter-Diehl@bmw.de
http://www.press.bmw.de

Pressekontakt
BALLCOM GmbH
Heike Fauser
Frankfurter Straße 20
63150 Heusenstamm
0610466980
hf@ballcom.de
http://www.ballcom.de

Okt 11 2018

Sicher durch den Motorrad-Herbst

mit Ausrüstung aus dem MOTOBIKE.de Onlineshop

Sicher durch den Motorrad-Herbst

MOTOBIKE Shop (Bildquelle: MOTOBIKE-Shop Frank Jörger e.K.)

Der MOTOBIKE.de Onlineshop bietet für den Motorrad-Herbst 2018 eine breit gefächerte Produktpalette für ein Plus an Sicherheit an.

„Wenn die Tage kürzer werden, ist gerade auf dem Motorrad besondere Vorsicht geboten“, erklärt Inhaber Frank Jörger. Als passionierter Motorradfahrer weiß er: „Sicherheit auf dem Motorrad fängt beim besonders umsichtigen Fahrverhalten an und wird durch hochwertige Ausrüstung entscheidend beeinflusst“.

In der Kategorie Bekleidung, Helme und Brillen ist der MOTOBIKE Shop besonders stark aufgestellt. Sicherheitsbewusste Biker finden unter https://www.motobike.de/shop/ brandaktuelle Produkte aus der aktuellen Kollektion renommierter Hersteller. Darüber hinaus bietet der MOTOBIKE Shop auch bewährte Auslaufmodelle mit interessanten Rabatten im Sale an.

„Uns ist wichtig, dass unsere Kunden sicher sind. Das untermauern wir seit Jahren durch den Verkauf hochwertiger Original-Fahrzeugteile, durch Profi-Tipps vor Ort sowie durch ein durchdachtes, zeitgemäßes Herbst-Sortiment“, so Jörger abschließend.

Eine breit gefächerte Auswahl an sicherheitsrelevantem Motorrad-Zubehör – von der Beleuchtung bis hin zur Neon Sicherheitsweste rundet das Herbst-Sortiment ab.

MOTOBIKE ist das Resultat aus jahrzehntelanger Motorradleidenschaft. Inhaber Frank Jörger fuhr bis ins Jahr 1994 selbst Motorradrennen. Sein Engagement führte den Zweiradmechanikermeister zum eigenen Unternehmen in Offenburg. In seinem über 1000 Quadratmeter großen Ladengeschäft bietet der Händler Motorräder der Marken Ducati, Honda und Peugeot Scooters an. Der MOTOBIKE Onlineshop bietet tausende Artikel an und versendet weltweit.

Kontakt
MOTOBIKE-Shop Frank Jörger e.K.
Frank Jörger
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 7
77656 Offenburg
0781-77778
info@motobike.de
http://www.motobike.de/