Posts Tagged Oktoberfest

Sep 22 2017

Antonia aus Tirol – Flieg nicht zu hoch, Jo-la-di-e

Mit neuer Single zum Oktoberfest 2017 im TV !

Antonia aus Tirol - Flieg nicht zu hoch, Jo-la-di-e

Flieg nicht zu hoch (Jo-la-di-e) von Antonia aus Tirol

Auch in diesem Jahr ist Pop & Partyschlager Sängerin „Antonia aus Tirol“ wieder zu Gast in der Oktoberfest Sendung des ZDF Fernsehgarten.
Am Sonntag den 24.09.2017 präsentiert Andrea Kiewel den ZDF Oktoberfest Fernsehgarten. Sängerin Antonia aus Tirol präsentiert in dieser Sendung ihren brandneuen Titel „Flieg nicht zu hoch, Jo-la-di-e“ in der Wiesn-Version.

Ein tanzbarer Pop & Partyschlager zum Mitsingen, es geht um Liebe, verliebt sein und um das Gefühl einfach mal Abzuheben, alles für einen Moment hinter sich zu lassen, dem Alltag entfliehen und auch allen Regeln, vielleicht auch mal entgegen der Vernunft… Ganz einfach den Moment leben!

In den Party & Schlagerhochburgen sowie bei den vielen Liveshows von Antonia entwickelt sich „Flieg nicht zu hoch, Jo-la-di-e“ schon beim ersten Anstimmen zu einem Mitsing-Titel. Ein tanzbarer Ohrwurm mit Hitpotential, der von Antonia selbst und ihrem Produzenten und Manager Peter Schutti komponiert und getextet wurde.
„Flieg nicht zu hoch, Jo-la-di-e“ wird ab 29. September 2017 überall als Download Single und bei allen Streamingdiensten in verschiedenen Versionen erhältlich sein.

Zur Oktoberfestzeit ist Antonia wieder zwei Monate lang auf ihrer großen „Auf die Bänke Tour 2017“ diesmal aber nicht nur quer durch Europa, sondern auch in Brasilien und Dubai, rund 50 Liveshows absolviert sie innerhalb von 8 Wochen.
Antonia aus Tirol – Die Power-Frau!

Sie ist seit vielen Jahren die erfolgreichste Partyschlager-Künstlerin. Zählt zu den erfolgreichsten österreichischen Schlagerexporten. Hat eine unglaubliche Livepräsents von bis zu 300 Auftritten jährlich. Präsentiert sich regelmäßig im TV vor einem Millionenpublikum. Hunderttausende Fans begeistert die Sängerin jedes Jahr bei ihren Konzerten, Tourneen & Events. Antonia hat eine musikalische Bandbreite so vielschichtig und abwechslungsreich wie ihre Fans.

Karrieredurchbruch: Gemeinsam mit DJ Ötzi und dem Nummer-Eins-Hit „Anton aus Tirol“ hatte Antonia im Jahr 1999 ihren großen Durchbruch.
Im Anschluss an diesen Riesenerfolg startete sie ihre Solokarriere als „Antonia feat. Sandra“ und landete mit ihren Singles „Ich bin viel schöner“ und „Knallrotes Gummiboot“ gleich zwei Chart-Hits. Es folgten weitere erfolgreiche Singles die in den Top 10 der Charts landeten. Antonia aus Tirol hat sich musikalisch immer weiter entwickelt ohne dabei ganz ihre Wurzeln zu verlassen.
2009 landet Antonia wieder einen Chart-Hit mit „1000 Träume weit-Tornero“ zu dem sie den neuen deutschen Text selbst geschrieben hat, es war der absolute Schlager-Sommerhit und der meistgespielte Titel der Saison sowie auf vielen Playlisten die Nr. 1. Es ist bis heute ein Dauerbrenner und ihre Version wurde mittlerweile vielfach auch von anderen Künstlern nach gecovert.
Es folgten weitere Gassenhauer, ihr musikalisches Potential beweist sie eindrucksvoll auf ihren insgesamt 8 veröffentlichten Alben.
Auch internationale bzw. englischsprachige Titel findet man in ihrem Repertoire, sie genießt als eine der wenigen deutschsprachigen Künstlerinnen auch große internationale Anerkennung.
Eine facettenreiche Künstlerin mit Tiefgang, eine Powerfrau mit viel Herz die leidenschaftlich Musik macht.

Anfang diesen Jahres überraschte Antonia aus Tirol Ihre Fans und die Musikwelt mit einer aussergewöhnlichen Ballade und erhielt dafür sehr gute Kritiken. „Der Raum des Schweigens“ die deutsche Version im Stil von Disturbed von „The Sound of Silence“.

Internationaele PRESSEAGENTUR: Fachbereich, Musik+Medien, Reisen und Tourismus, TV, Film, Stars und Sternchen.
VIPNAB arbeitet mit einem Netzwerk aus mehreren Journalisten und Presse-Fotografen. Schwerpunktthema ist aufgrund der guten Kontakte dabei die deutschsprachige Musik, TV, Filmbranche mit ihren Stars und Sternchen. Alle unsere Journalisten haben langjährige Erfahrungen in der Branche.

Kontakt
VIPNAB Media Ltd.
Adrian Zeiler
Bordesley House, 59/60 Coventry Road 3
B10 0RX Birmingham
+44 121 288 1104
zeiler.vipnab@googlemail.com
http://www.vipnab.com

Sep 20 2017

Prora Solitaire 8. German Beach Polo Championship 2017

Vom 30.09. – 02.10.2017 in Sellin auf Rügen.

Prora Solitaire 8. German Beach Polo Championship 2017

Plakat Prora Solitaire 8. German Beach Polo Championship 2017 (Bildquelle: Baltic Polo Events)

Prora Solitaire 8. German Beach Polo Championship 2017

Die „Prora Solitaire 8. Beach Polo Championship 2017“ ist der Beach Polo Saison-Abschluss an Deutschlands Küsten und findet von Samstag 30. September bis Montag 02. Oktober 2017 auf Rügen statt. Acht internationale Polo-Teams und mehr als 70 Polo-Pferde garantieren allerfeinsten Spitzensport und spannende Chukkas direkt am Strand vor der Seebrücke, dem Wahrzeichen Sellins.

Auf dem Sandstrand vor der imposanten Kulisse der Seebrücke von Sellin werden die rasanten Spiele zur 8. German Beach Polo Championship ausgetragen. Anders als beim Rasen-Polo treten beim Beach-Polo nur zwei Spieler pro Mannschaft gegeneinander an. „Die Disziplin Beach-Polo ist für die Zuschauer dabei besonders attraktiv, denn das Spielfeld ist mit einer Größe von ca. 100 x 40 m kleiner als beim Rasen-Polo und ermöglicht damit eine wunderbare Sicht auf das schnelle Spielgeschehen“, weiß Thomas Strunck, Veranstalter von Baltic Polo Events. Im Gegensatz zu den Beach Polo Turnieren an anderen Stränden von Nord- und Ostsee stehen in Sellin wieder 8 Teams mit den bekanntesten Spielern bereit für das große Finale. „Das ist Polo auf höchstem Niveau und in dieser Form nur in Sellin zu bestaunen“, so Thomas Strunck. Damit hat sich die Prora Solitaire 8. German Beach Polo Championship fest im Veranstaltungskalender des Deutschen Polo Sports etabliert.

Titelsponsor ist „Prora Solitaire – Das Hotel“. Diese neue Hotelmarke will damit für den attraktiven touristischen Standort der östlichen Strandküste Rügens Zeichen setzen, ein besonderes sportliches Highlight unterstützen und gleichzeitig auf seine exklusiven Ferienwohnungen mit Hotelservice im denkmalgeschützten Ambiente des ehemals als KdF-Bad geplanten Baukomplexes in Prora aufmerksam machen. Die German Beach Polo Championship Rügen/Sellin und „Prora Solitaire – Das Hotel“ sind noch junge Marken mit einer überregionalen Ausstrahlung. Das bringt uns zusammen“, sagt Ulrich Busch (links im Bild), Gründer und Ideengeber von Prora Solitaire.

Für die Besucher beginnt das Polo-Spektakel bereits am Freitag den 29. September, wenn ab 16:00 Uhr die traditionelle Polo-Parade durch die historische Wilhelmstrasse zieht, vorbei an den prächtigen Häusern aus der Ursprungszeit der Bäder-architektur, für die Sellin so bekannt und beliebt ist. Im Anschluss erleben Polo- und Pferdefans einige der über 70 argentinischen Polo-Ponies in Testspielen in der Polo-Arena auf dem Strand.

„Das Ostseebad Sellin ist stolz darauf, mit heißer Action, spritzendem Sand und viel Prominenz, seit nunmehr acht Jahren Hot Spot der Polo Szene zu sein“, sagt Adriana Zawisza, die Kurdirektorin Ostseebad Sellin.

Der Eintritt zu den Polo-Spielen ist an allen Tagen im öffentlichen Bereich kostenfrei. Polobegeisterte Besucher können alle Spiele von den kostenlosen Tribünen direkt am Spielfeldrand verfolgen.

Sport, Show und Party

Freitag 29.09.2017 ab 16.00 Uhr: Berittene Parade aller teilnehmenden Polo-Teams durch die Wilhelmstrasse von Sellin.

Samstag 30.09.2017 13.00 Uhr: Offizielle Eröffnung der Spiele durch Kurdirektorin Adriana Zawisza, Ulrich Busch für den Titelsponsor Prora Solitaire sowie Moderatorin Bianca Karsten und Veranstalter Thomas Strunck. Ab 20.00 Uhr: Zünftiges Oktoberfest in VIP Zelt direkt am Strand.

Sonntag 01.10.2017 12.00 Uhr: Beginn der Spiele. Zur „Players-Night“ lädt ab 19:00 Uhr „Prora Solitaire – Das Hotel“ in Prora ein.

Montag 02.10.2017 12.00 Uhr: Beginn der Spiele und Siegerehrung im Anschluss an das Finalspiel, Übergabe des Sieger-Pokals und Verabschiedung aller Teams.

Das VIP-Zelt, direkt am Spielfeldrand, ist täglich von 11:00 – 18:00 Uhr geöffnet. Zum Preis von 95EUR pro Tag und Person erhalten die Gäste ein hochwertiges kalt-warmes Buffet und Getränke (außer Champagner). Weitere Informationen und Tickets hierfür gibt es auf der Homepage www.baltic-polo-events.de und der eMail info@baltic-polo-events.de.

Die Polo-Teams und Team-Paten 2017

Team 1 Dohrmann AG / Lantz Fenster Türen
Enno Grams (GER) (Titelverteidiger 2016) 0 / Patrick Maleitzke (GER) +4 – Polo Club Mühlen e.V.

Team 2 Gothaer Versicherung
Julian Wegert (GER) 0 / Joaquim Copello (ARG) +4 – Polo Club Mühlen e.V.

Team 3 Hotel Bernstein / Rügen Domizile
Richard Amon, Aziza Ghane (GER) 0 / Berty Zalazar (ARG) +4 – Poloclub Schloss Jägersburg e.V.

Team 4 Ostseebad Sellin
Don Gibbs (UK), Lee Foster (UK), Johan Funk Gallardo (GER/ARG) 0 / Hector Alvarez (ARG) +3
Cheshire Polo Club / Polo Club Timmendorfer Strand e.V. / Polo Club Lehnschulzenhof e.V.

Team 5 First Sellin / von Poll Immobilien / Toyota / Lexus
Mattia Dalla Costa (IT) 0 / Leonardo Alberto Bargas (ARG) +3 – Fürstenberg Poloclub e.V.

Team 6 Prora Solitaire
Steffen Lange (GER) 0 / Jonathan Peralta (GER) +3 – Poloclub Timmendorfer Strand e.V.

Team 7 Sebago / Baltic Bau
Torsten Geithner(GER) 0 / Comanche Gallardo (ARG) +3 – Polo Club Timmendorfer Strand e.V.

Team 8 Wizard / Getränke Becker
Jeanette Diekmann (GER) 0 / Chris van Eupen (GER) +2 – Campidona Polo Club e.V. / Polo Club Timmendorfer Strand e.V.

Schiedsrichter: Micky Keuper

(Die Ziffer hinter den Spielernamen kennzeichnen das individuelle Spielerhandicap)

Termin Pressegespräch

Das Pressegespräch zur „Prora Solitaire 8. Beach Polo Championship 2017“ findet statt am

Donnerstag 28. September 2017, 12:00 Uhr – im Hause „Prora Solitaire – Das Hotel“, Strandstrasse 31-32 – 18609 Prora

Pressekontakt: Spirit Parcs, 0171-8340895, eMail: presse@spirit-parcs.de
Veranstalter: BPE Baltic Polo Events GmbH. Dorfring 1. 14662 Friesack www.baltic-polo-events.de

Event- und Presseagentur

Kontakt
Carsten Sydow
Carsten Sydow
Ramdohrstr. 19
28205 Bremen
0421-430444
sydow@spirit-parcs.de
http://spirit-parcs.de

Sep 14 2017

Zum Wiesn Start

Medicom stellt zum Oktoberfest 2017 die Wiesn-Kombi vor

Zum Wiesn Start

Fit für das Oktoberfest 2017: Wiesn Kombi von Medicom

Unterföhring, zum Oktoberfest 2017 – Die Wiesn-Kombi ist die neue Produktzusammenstellung von Medicom, um gut durch die Wiesn zu kommen. Die Medicom Pharma GmbH ist seit mehr als 20 Jahren ein führendes pharmazeutisches Unternehmen von qualitativ hochwertigen Nährstoff-Präparaten.

Zum Auftakt des Oktoberfestes 2017 in München hat Medicom eine neue Produktzusammenstellung kreiert. 3 Produkte, die den Wiesn-Besucher fit durch das Oktoberfest bringen. In diesen Festtagen zwischen Bierzelten, Trachten- und Schützenzug, Standkonzert, Kaltem und Warmen braucht man nicht nur viel Energie und Durchhaltevermögen, sondern auch ein gesundes Immunsystem, einen starken Magen und einen ausgewogenen Flüssigkeitshaushalt, um sich keine Erkältung oder Alkoholkater einzufangen.

Die Medicom Wiesn-Kombi hat an das Wichtigste gedacht.
Hier im Überblick:

Elektrolyt Brausetabletten für den Flüssigkeitshaushalt

Schwitzen und Alkoholkonsum können den körpereigenen Flüssigkeitshaushalts durcheinanderbringen. Denn durch Schwitzen gehen wichtige Mineralstoffe verloren. Auch Alkohol entzieht dem Körper Wasser und Mineralstoffe. Das kann sich durch Schwindel und Kopfschmerzen bemerkbar machen.

Elektrolyt Brausetabletten können dieses Defizit ausgleichen. Sie enthalten wichtige Mineralstoffe in Form von Elektrolyten wie Natrium, Kalium und Chlorid. Ebenso liefert das Elektrolyt-Produkt Dextrose, eine Zuckerart, die die Aufnahme der Elektrolyte im Körper verbessert. Sie stabilisieren den Flüssigkeitshaushalt unseres Körpers und unterstützen Muskel- und Nervenfunktionen.

Sodbrennen-Blocker* für den Magen

Auf dem Oktoberfest wird der Magen beim Thema Essen und Trinken auf eine harte Probe gestellt. Wer zu Magenproblemen wie Sodbrennen neigt, sollte sich schnelle Hilfe besorgen. Denn dem Wiesn-Besucher wird einiges abverlangt. Der Sodbrennen-Blocker aus der Reihe „Die Helferlein“ von Medicom bietet eine erste natürliche Abhilfe bei Sodbrennen, Verdauungsstörungen und saurem Aufstoßen. Der natürliche Wirkstoff des Braunalgenextraktes legt sich wie eine schützende Gelschicht zwischen Mageninhalt und Schließmuskel zur Speiseröhre. Das Aufsteigen des Mageninhalts wird verhindert und Beschwerden rasch gelindert.
* Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Propolis für das Immunsystem

Alles mitnehmen auf dem Oktoberfest und in vollen Zügen genießen. Dafür braucht man ein gutes Immunsystem. Propolis ist ein Naturprodukt aus dem Bienenreich und wird bei wechselhaften Temperaturen zur Unterstützung der Abwehrkräfte verwendet. Die Bienen selbst verwenden Propolis, um den Bienenstock vor Keimen, Bakterien und Viren zu schützen, da es antiviral und antibakteriell wirkt. Das Kittharz ist eine Mischung aus den Pollen von Blütenknospen, dem Harz von Baumrinden und dem Drüsensaft der Bienen.

Gut zu wissen: Propolis ist aus der Medicom Terra-Reihe und ist ein zertifiziertes Bioprodukt.

Die Wiesn-Kombi im Überblick:
3 Produkte zum Vorteilspreis von 29,00 EUR

Elektrolyt Brausetabletten, 12 Brausetabletten mit Beerengeschmack
Sodbrennen-Blocker, 20 Kautabletten mit Pfefferminzgeschmack (Medizinprodukt)
Propolis, 60 Kapseln

Über eine Million zufriedener Kunden sind Medicoms Referenz für die erstklassige Service- und Beratungsleistung in Sachen individueller Gesundheitsprävention. Seit mehr als 20 Jahren ist Medicom ein in Deutschland ansässiges Unternehmen und vertreibt neben freiverkäuflichen Arzneimitteln auch Medizinprodukte und Nahrungsergänzungsmittel in Premium-Qualität. Mehr über Medicom unter www.medicom.de

Firmenkontakt
MEDICOM Pharma GmbH
Felix Weber
Feringastr. 4
85774 Unterföhring
004989744241811
info@medicom-pharma.de
http://www.medicom.de

Pressekontakt
MEDICOM Pharma GmbH
Ana Lorena Gómez
Feringastr. 4
85774 Unterföhring
004989744241811
ana.gomez@medicom-pharma.de
http://www.medicom.de

Sep 14 2017

Zünftig zum Oktoberfest

An Bord von bmi regional lassen Dirndl und Lederhosen Herzen höher schlagen

Zünftig zum Oktoberfest

(Bildquelle: Alex Tino Friedel)

bmi regional begrüßt ihre Passagiere die im September nach München fliegen, mit einem traditionell bayerischen Willkommensgruß und feiert das Oktoberfest an Bord. Für die Dauer des Münchner Bierfestes, das vom 16. September bis zum 3. Oktober 2017 stattfindet, trägt die Crew auf einigen Flügen von und nach München Dirndl und Lederhose, so beginnt das Oktoberfest schon in der Luft. Den Gästen werden traditionelle Oktoberfest-Köstlichkeiten wie herzförmigen Lebkuchen und Bier serviert.

In München gelandet übernimmt der Partner von bmi regional, Sixt. Die Fluggesellschaft arbeitet mit dem Autovermieter zusammen, um den Kunden eine bequeme „Tür zu Tür“ Luxus-Erfahrung zu bieten. Zu buchen über die www.flybmi.com Website. Während des Oktoberfestes wird dieses nahtlose Erlebnis aus der Luft durch Sixt fortgeführt. Die Mitarbeiter tragen ebenfalls Dirndl und Lederhosen, in den bekannten Firmenfarben Orange-Braun.

Traditionsgemäß wird im Festzelt Schottenhamel das erste Fass Wiesnbier angezapft. Die einen sprechen von „Wiesn-Wahnsinn“, die anderen von ihrer ganz persönlichen fünften Jahreszeit. Diese oder andere bekannte Begriffe reichen hier nicht aus, um dieses Spektakel zu beschreiben, welches zum 184. Mal jede Menge Besucher aus aller Welt nach München in die bayerische Landeshauptstadt lockt. Tradition, Stimmung, Gemütlichkeit, Bier und bayerische Schmankerl, dafür steht das Oktoberfest – und doch noch für viel mehr. Man muß es einfach gesehen und erlebt haben, wenn die Besucherin den Zelten „Prosit“ rufen.

Passgiere kommen in den Genuss attraktiver Flugpreise ab EUR 89 für den einfachen Flug von der jeweiligen Stadt nach München oder umgekehrt inkl. Steuern und Servicegebühren und 23 kg Freigepäck plus 12 kg Handgepäck, kostenlose Snacks und Drinks an Bord, 30 Minuten Quick Check-In und zugeordnete 2:1 Lederbestuhlung an Bord der modernen Embraer Flotte. Einige Flüge werden im Code Share mit der Lufthansa geflogen. Der Preis versteht sich pro Person und ist nach Verfügbarkeit zu buchen über: www.flybmi.com

Die Regionalfluggesellschaft fliegt die folgenden Strecken:
München – Bristol, ab EUR 107 one way*
München – Brünn, ab EUR 111 one way
München – Southampton, ab EUR 97 one way
München – Norrköping, ab EUR 113 one way
München – Rostock, ab EUR 93 one way
München – Bergamo Mailand, ab EUR 98 one way
München – Lublin, ab EUR 101 one way
München – Saarbrücken, ab EUR 89 one way, Strecke wird ab 6.11.2017 geflogen
* regulärer Bordservice

bmi regional verfügt über eine reine Jet-Flotte mit insgesamt 20 Flugzeugen: 16 der Typen Embraer 145 und 4 ERJ 135. Aktuell führt die Airline mehr als 400 Linienflüge pro Woche zu 42 Zielen in 11 europäischen Ländern durch und beschäftigt über 400 Mitarbeiter. bmi wurde nach 2015 auch im September 2016 erneut mit dem Munich Exchange Award ausgezeichnet. Das Streckennetz des Carriers inkludiert Oslo und Stavanger in Norwegen, Brüssel in Belgien, Esbjerg in Dänemark, Bremen, Rostock, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, München und Nürnberg, Saarbrücken und Stuttgart in Deutschland, Mailand Bergamo und Mailand Malpensa in Italien, Graz in Österreich, Paris und Toulouse in Frankreich, Brünn in Tschechien; Rotterdam in den Niederlanden; Lublin in Polen; Norrköping, Karlstad, Jonköping und Göteborg in Schweden sowie Aberdeen, Birmingham, Bristol, Derry, East Midlands, Newcastle, Norwich, London Stansted und Southampton in Großbritannien. Zusätzlich kann über eine BM-Flugnummer die folgenden von Air Dolomiti betriebenen Strecken gebucht werden: Florenz, Venedig, Verona, Bari und Bologna. Mehr Informationen unter: www.flybmi.com

Firmenkontakt
bmi regional
Silke Warnke-Rehm
Am Emplkeller 34
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.flybmi.com

Pressekontakt
rehm pr
silke warnke-rehm
Am Emplkeller 34
85435 Erding
081229587633
swr@rehm-pr.de
http://www.rehm-pr.de

Sep 13 2017

ARAG Verbrauchertipps zum Oktoberfest

Sicherheit/Sturz/Verkehr/Reservierung/Taxi/Hausrecht

Sicherheitskontrollen vor dem Besuch der Wiesn
Zwar gibt es derzeit keine konkrete Gefährdungslage für das Oktoberfest in München. Dennoch werden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Ordner im Einsatz sein, die an den Eingängen intensive Taschenkontrollen durchführen. Mit einem Rucksackverbot, Personenkontrollen und einem mobilen Zaun am Rand des Wiesn-Geländes wollte die Stadt München schon im vergangenen Jahr die Sicherheit weiter erhöhen. Die einschneidendste Neuerung ist laut ARAG Experten seit 2016, dass Taschen und Rucksäcke mit einem Fassungsvermögen von mehr als drei Litern im Regelfall verboten sind. Rund um das Wiesn-Gelände werden aber wieder Gepäckaufbewahrungsstationen eingerichtet.

Download des Textes und verwandte Themen:
https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/sonstige/

Sturz(-betrunken) auf der Wiesn
Am Samstag, den 16. September 2017, um Punkt 12.00 Uhr heißt es wieder „O’zapft is!“ Bis zum
3. Oktober wird in der Bayern-Metropole dann wieder geschuhplattelt und geschunkelt, Weißwurst gezuzelt und nicht zuletzt getrunken. Bei allem Verständnis für die Feiernden erinnert das Amtsgericht München in einem Urteil aber daran, dass Festzelte kein rechtsfreier Raum sind. In dem verhandelten Fall war eine Dame zum besonders ausgelassenen Schunkeln auf die Sitzbank geklettert. Dummerweise konnte der Gleichgewichtssinn der Feiernden nicht mit ihrem Bewegungsdrang mithalten; die Darbietung endete, wen mag es wundern, mit einem Sturz. Dabei landete sie auf einem anderen Festzeltbesucher, der gerade seinen Maßkrug an die Lippen führen wollte. Dies bezahlte der Unglücksrabe mit einer erheblichen Zahnverletzung. Die folgende Schmerzensgeldforderung mochte die Gestürzte nicht bezahlen. Vielmehr gab sie an, von einer unbekannten dritten Person von der Bierbank gestoßen worden zu sein. Die Richter sprachen dem Geschädigten trotz der plausiblen Ausrede 500 Euro Schmerzensgeld zu. Rempler können im Festzelttrubel nie ganz ausgeschlossen werden, finden auch die ARAG Experten. Daher müssen Besucher darauf gefasst sein, dass sie selbst, aber auch andere, das Gleichgewicht verlieren können (AG München, Az.: 155 C 4107/07).

Download des Textes und verwandte Themen:
https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/sonstige/

Oktoberfest: Autofahrer aufgepasst!
In einem anderen Urteil zeigte das Münchner Amtsgericht anlässlich des Oktoberfestes allerdings durchaus Verständnis für angetrunkene Wiesn-Besucher. Gemäß der Entscheidung müssen Kraftfahrer ihre Fahrweise nämlich an betrunkene Fußgänger anpassen, berichten ARAG Experten. Zu urteilen hatten die nachsichtigen Richter über einen Fall, in dem eine Motorradfahrerin während des Oktoberfestes einen Betrunkenen angefahren hatte, der bei Rot über die Ampel gelaufen war. Der Bikerin wurde eine Mitschuld zugesprochen. Sie habe während des Festes mit derartigen Vorfällen rechnen müssen, so die Richter (AG München, Az.: 331 C 22085/07).

Download des Textes und verwandte Themen:
https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/sonstige/

Oktoberfest: Reservierung empfohlen
In diesem Jahr wird eine Maß Bier auf dem Oktoberfest zwischen 10,60 Euro und 10,95 Euro kosten – die Bierpreise steigen damit um gut zwei Prozent. Das hält die Wiesn-Freunde aus Bayern aber natürlich nicht ab und auch aus dem Rest der Welt werden wieder zahllose Besucher erwartet, obwohl auch die Kosten für Übernachtungen in den Münchner Hotels schnell einmal das Doppelte des Normaltarifes kosten können. Die Bayern-Metropole hat eben Hauptsaison, so die ARAG Experten. Ohne Reservierung der Hotelzimmer oder im Bierzelt geht fast nichts. Wie reserviert man sich aber einen Platz im Lieblingszelt? Das ist leider bei jedem Wirt anders. Grundsätzlich gilt: Wer seinen Festzeltplatz sicher haben möchte, sollte früh reservieren. Ob es auch tatsächlich klappt, ist damit aber noch nicht sicher – denn die Plätze sind begehrt. Wer reserviert, soll aber auch ordentlich verzehren, finden zumindest die Wirte. In den meisten Zelten sind daher als Mindestverzehr zwei Maß Bier und ein halbes Hendl verbindlich. Wer ohne Reservierung in eines der angesagten Festzelte möchte, kann nur auf sein Glück vertrauen. Vielleicht findet sich ja trotzdem noch ein freier Platz. Doch dafür müssen Wiesn-Besucher schon sehr früh aufstehen und vor den Zelten warten. An den drei erwartungsgemäß besucherstärksten Tagen 23. September, 30. September und 01. Oktober 2017 ist mit Glück aber nicht zu rechnen. Wer an diesen Tagen kein „Bandl“ (Einlass-Bändchen) hat, bleibt draußen, wenn die Theresienwiese wegen Überfüllung geschlossen ist. Dann ist der Besuch auf der Wiesn leider schon vorbei, bevor er überhaupt begonnen hat.

Download des Textes und verwandte Themen:
https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/sonstige/

Nach der Wiesn ins Taxi…
Wer betrunken ein Taxi besteigt, muss damit rechnen, dass er sich eventuell übergeben muss. Grundsätzlich schuldet der Fahrgast dann die Erstattung der Reinigungskosten. Das hat laut ARAG Experten das Amtsgericht München entschieden. In dem Fall eines Gastes des Münchner Oktoberfestes, dem nach der zweiten Maß schlecht wurde, sprachen die Richter dem Taxifahrer allerdings nur Schadensersatz in Höhe der Hälfte der anfallenden Reinigungskosten zu. Denn den Taxifahrer hatte im konkreten Fall ein Mitverschulden getroffen, weil er trotz der Bitte des beklagten Fahrgasts nicht angehalten hatte (AG München, Az.: 271 C 11329/10).

Download des Textes und verwandte Themen:
https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/sonstige/

Hausrecht gilt auch im Festzelt!
Auch bei Gaudi, Maß und Blasmusik dürfen die Sicherheitsmitarbeiter eines Festzeltes zur Durchsetzung des Hausrechts den „Polizeigriff“ anwenden! Das erfuhren ein 45-jähriger Mann und seine vier Bekannten. Sie hatten auf dem Münchner Oktoberfest bis 17 Uhr einen Tisch in einem Festzelt reserviert. Danach wurden sie gebeten, den Tisch zu räumen. Dieser Aufforderung kamen die fünf nach, blieben aber trotz mehrfacher Ermahnung des Sicherheitspersonals im Gangbereich des Festzeltes stehen. Schließlich kam es zu verbalen Auseinandersetzungen, in dessen Verlauf der 45-Jährige von einem Sicherheitsmitarbeiter in den „Polizeigriff“ genommen und aus dem Festzelt geführt wurde. Der Mann klagte, denn er erlitt dabei einen Strecksehnenausriss am rechten Ringfinger und musste sechs Wochen lang eine Schiene tragen. Er verlangte vom Beklagten Schmerzensgeld; schließlich sei das Packen und Verdrehen der Arme auf den Rücken unangemessen gewesen. Der Sicherheitsmitarbeiter weigerte sich zu zahlen. Der Gang sei aus Sicherheitsgründen und zur Gewährleistung des ungestörten Arbeitsablaufs der Bedienungen freizuhalten. Man habe dem Kläger, der offensichtlich angetrunken gewesen sei, ein Hausverbot erteilt, weil er trotz mehrfacher Aufforderung nicht gegangen sei. Nachdem er daraufhin immer noch nicht den Gang geräumt, sondern im Gegenteil gepöbelt und beleidigt habe, wurde er mittels „Polizeigriff“ entfernt. Der zuständige Richter wies die Klage ab. Ein Anspruch auf Zahlung eines Schmerzensgeldes bestünde nicht. Der Beklagte sei zur Anwendung des „Polizeigriffes“ berechtigt gewesen, erklären ARAG Experten. Es hat eindeutig eine verbotene Eigenmacht seitens des Klägers und seiner Begleiter vorgelegen. Verbotene Eigenmacht bedeute nicht nur ein unerwünschtes Eindringen, sondern auch die Nichtbefolgung einer Aufforderung zum Gehen. Der Sicherheitsmitarbeiter, dem das Hausrecht übertragen worden war, habe daher das Recht gehabt, sich gegen diese Eigenmacht zu wehren (AG München, Az.: 223 C 16529/07).

Download des Textes und verwandte Themen:
https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/sonstige/

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden in Deutschland auch attraktive, bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand in den Bereichen Komposit, Gesundheit und Vorsorge. Aktiv in insgesamt 17 Ländern – inklusive den USA und Kanada – nimmt die ARAG zudem über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Position ein. Mit über 3.900 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von rund 1,6 Milliarden EUR.

Firmenkontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211-963 2560
0211-963 2025
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
redaktion neunundzwanzig
Thomas Heidorn
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221-92428215
thomas@redaktionneunundzwanzig.de
http://www.ARAG.de

Aug 31 2017

Jubiläum: Bereits zum 10. Mal lädt der Remarketingspezialist Buchbinder Sale zur großen Fahrzeug-Live-Auktion ein

Unter dem Motto „Bayerisches Herbstfest“ erwartet die Teilnehmer der 10. Buchbinder-Live-Auktion Ende September neben über 1.000 attraktiven Fahrzeugen erneut ein spannendes Rahmenprogramm mit zünftiger Musik und regionalen Schmankerln.

Jubiläum: Bereits zum 10. Mal lädt der Remarketingspezialist Buchbinder Sale zur großen Fahrzeug-Live-Auktion ein

Logo Buchbinder Auktion

Was: Große Buchbinder Sale Fahrzeugauktion

Wann: 27. bis 29. September 2017

Wo: Im Gewerbepark Plattenberg, in der Buchbinder Auktionshalle, Amberger Str. 64, 92431 Neunburg vorm Wald

– Über 1.000 Fahrzeuge
– Mehr als 20 Hersteller
– Große Bandbreite von unter 30.000 km bis 120.000 km
– Viele Unfallfahrzeuge und kostengünstige Schnäppchen
– Viele Nutzfahrzeuge
– Ohne Vorbehalt, ohne Aufgeld
– „STILL FOR SALE“ Auktion ohne Mindestpreis!
– Neunburg vorm Wald, Bayern, Deutschland
– Flughäfen München und Nürnberg
– Kostenfreies Hotelzimmer und Verpflegung
– Teilnahme auch online möglich
http://www.buchbinder-auktion.de

Vom 27. bis 29. September wird das beschauliche Neunburg vorm Wald wieder zum „place to be“ für alle Gebrauchtwagenhändler. An den drei Auktionstagen kommen über 1.000 Fahrzeuge mit unterschiedlichem Alter und Laufleistungen aus der Buchbinder-Flotte unter den Hammer. Darunter sind von jungen Gebrauchten über Langläufer und Unfallfahrzeugen, folgende Fahrzeuge aus allen Kategorien zu zum Teil sehr profitablen Preisen zu finden: Kleinwagen, Mittelklassewagen, Oberklassewagen, Geländewagen, Kombis, Cabrios, Sportwagen und Pick-Ups, aber auch Nutzfahrzeuge wie LKW und Transporter.

Auktionsprogramm:

Mittwoch, 27.09.2017, ab 17:00 Uhr: Junge Gebrauchte aus der Buchbinder-Flotte

Donnerstag, 28.09.2017, ab 10:00 Uhr: Gebrauchtfahrzeuge, teilweise leicht beschädigte Fahrzeuge, Langläufer

Freitag, 29.08.2017, ab 10:00 Uhr: Unfallfahrzeuge, Nutzfahrzeuge

ab ca. 15:30 Uhr: STILL FOR SALE (Fahrzeuge ohne Mindestpreis)

+++ Rund-um-Versorgung für die Teilnehmer vor Ort +++

Die Auktionsteilnahme vor Ort bietet unglaubliche Vorteile. Neben dem Hotelzimmer sorgt Buchbinder Sale auch für die gesamte Verpflegung in der Auktionshalle. Ebenso können die zur Auktion stehenden Fahrzeuge vorab intensiv begutachtet werden. Freunde des Netzwerkens kommen gänzlich auf ihre Kosten, indem sie die Gelegenheit nutzen, neue, sowohl nationale als auch internationale, Kontakte zu knüpfen.

+++ Auktionsteilnahme auch online möglich +++

Händler, die nicht die Möglichkeit haben zur Buchbinder Auktion persönlich anzureisen, können für die Fahrzeuge selbstverständlich auch online mitbieten. Dafür ist lediglich die vorherige Registrierung auf der Handelsplattform www.buchbinder-auktion.de notwendig. Für Kunden, welche bereits auf www.buchbinder-sale.de angemeldet sind, gelten dort automatisch dieselben Login-Daten.

Die Anmeldung zur Auktion ist schon jetzt möglich unter:
http://www.buchbinder-sale.de/registrierung.php

+++ Der Spezialist für den Gebrauchtfahrzeughandel +++

Buchbinder Sale ist spezialisiert auf den Verkauf von Rückläufern aus der Fahrzeugvermietung der Buchbinder Gruppe. Als einer der größten Vermarkter im Gebrauchtfahrzeughandel innerhalb Europas, ist Buchbinder Sale zuverlässiger Partner von Vertrags- sowie von freien Händlern.

Weitere Informationen:
http://www.buchbinder-sale.de
http://www.buchbinder-auktion.de
http://www.pr4you.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
417 Wörter, 3.349 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:
http://www.pr4you.de/pressefaecher/buchbinder

Über Buchbinder.de:

Buchbinder Rent-a-Car bietet seit 1990 Autovermietungen an. Mit einem großen Netz aus 150 Vermietstationen in Deutschland, Österreich, Ungarn, der Slowakei und Norditalien überzeugt Buchbinder mit einem hochwertigen Service und guten Leistungen vor Ort. Der Fuhrpark von Buchbinder enthält eine große Auswahl an PKW, Transportern, Bussen und LKW.

Top ausgestattete Fahrzeuge mit großer Marken- und Modellvielfalt können aus der Fahrzeug-Flotte von Buchbinder unter Buchbinder-Sale von Händlern erworben werden. Die Handelsplattform www.buchbinder-sale.de übernimmt damit in Form von Remarketing den Verkauf von Buchbinder Gebrauchtfahrzeugen.

Weitere Informationen:
http://www.buchbinder-auktion.de
http://www.buchbinder-sale.de

Firmenkontakt
Buchbinder Sale
Dagmar Teufel
Ladestraße 1
93173 Wenzenbach
+49 (0) 170 5635433
+49 (0) 941 79 20 40
d.teufel@buchbinder.de
http://www.buchbinder-sale.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
030 43 73 43 43
030 44 677 399
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Aug 26 2017

Aktuelle Trachtentrends bei Meerweibchen.de

Dirndl und alles was dazugehört!

Aktuelle Trachtentrends bei Meerweibchen.de

Dirndl und Trachten

Bald ist es wieder soweit! Die Oktoberfest-Saison beginnt in wenigen Wochen. Da stellt sich die Frage, welches Outfit es dieses Jahr denn sein soll. Die aktuellen Trachtentrends erlauben alles was gefällt. Wer es gerne traditionell mag, entscheidet sich für ein klassisches Dirndl ohne viel Glitzer und Schnickschnack. Die Farben sollten dann auch eher gedeckt bleiben, zum Beispiel Tannengrün, Bordeaux oder dunkelblau. Aber für alle die es gerne bunter und ausgefallener mögen, bietet der neue Meerweibchen Shop unter Dirndl eine ausgefallene und günstige Auswahl an Dirndl, Blusen und Hüten an. Ob aus Samt-, Satin- oder Jacquardstoffen, mit diesen Dirndl stehen sie auf jeden Fall im Mittelpunkt. Aufwendig verziert und mit witzigen Details versehen, sind die Dirndl von Meerweibchen ein besonderer Hingucker! Pasend dazu gibt es Dirndl-Blusen und passende Kopfbedeckungen. Wer sich von seiner geliebten Jeans dann doch nicht trennen kann, wählt ein Trachtenmieder mit Karomuster aus, das perfekt zu engen Jeans passt. Dirndl sind übrigens nicht nur für das Oktoberfest geeignet, sondern können auch für viele andere Gelegenheiten und Feste getragen werden.

http://www.meerweibchen.de
http://www.meerweibchen.com
http://www.alles-zur-hochzeit-shop.de

Kontakt
Beratung Nagel UG (haftungsbeschränkt)
Thomas Nagel
Charles-de-Gaulle-Str. 11
76829 Landau
06341 936386
Meerweibchen@aol.com
http://meerweibchen.de

Aug 21 2017

Oktoberfest-Schmuck

Oh, du schönes Dirndl-Dekollete: Dufte, mein Herzchen, dufte!

Oktoberfest-Schmuck

Duftender Aromaschmuck zum Dirndl (Bildquelle: @AromaDreamJewelry)

Schleife rechts, links, vorne, hinten – seit 1950 als Original in München und mittlerweile als kleinere Nachahmungen in zahlreichen Städten Deutschlands heißt es nun wieder „Oktoberfest, O-zapft is“!“. Passend zu den schönsten Dirndln sind Halsketten mit großen Anhängern ein Must-Have. Duft verströmend setzen sie das Dekollete ihrer Trägerin ganz besonders betörend in Szene.

Neben dem hoch an der Taille angesetzten, weiten Rock mit einer Schürze gehört zu einem Dirndl vor allem ein enges, tief ausgeschnittenes Oberteil. Das Dekollete wird dazu meist – im wahrsten Sinne des Wortes – besonders hervorgehoben und zusätzlich mit einem Kropfband oder einer Kette mit großem Anhänger betont.

Der Herz-Anhänger „Silver Large Heart“ von Aroma Dream Jewelry aus reinem Sterlingsilber ist handgearbeitet und wird, mit dem Lieblings-Duft zu einem Dirndl getragen, zu einem besonders bezaubernden Oktoberfest-Schmuckstück. Der Anhänger lässt sich dazu öffnen, mit Parfum oder Aromaöl beträufeln und wieder fest verschließen.
Seine einzigartige, sanft durchbrochene Form mit feinen Rundungen passt zu allen Dirndl und lässt sich durch die Farbe des innen liegenden Duft-Pads auf das Outfit abstimmen.

Oh, du duftes(t,) Dirndl-Dekollete!

Im Online-Shop unter https://aromadream.jewelry/shop/aroma-silver-heart/

Über Aroma Dream Jewelry
Aroma Dream Jewelry entwirft und vertreibt exklusiven Fairtrade-Silberschmuck, der durch die Einlage hochwertiger Duftöl-Diffuser die Stimmung und Emotionen seiner Träger/innen positiv beeinflusst. Das in Hannover ansässige Familienunternehmen ist das weltweit erste Schmucklabel seiner Art, das alle Produkte aus Sterlingsilber selbst designt, in Handarbeit auf Bali und in sehr begrenzten Stückmengen fertigen lässt und ausschließlich mit hochwertigen, ebenfalls nachhaltig erzeugten Ölen und Parfums kombiniert. Die Einzelunternehmung wurde im Oktober 2016 von Sylvia Zelt gegründet und ist seit März 2017 mit seinem Online-Shop aktiv.

Firmenkontakt
Aroma Dream Jewelry
Kirsten Hummerich
Am Steg 15
64297 Darmstadt
0176-22510508
kontakt@lobster-and-me.de
http://www.lobster-and-me.de

Pressekontakt
LOBSTER & me
Kirsten Hummerich
Am Steg 15
64297 Darmstadt
0176-22510508
kontakt@lobster-and-me.de
http://www.lobster-and-me.de

Aug 18 2017

Die Alm in Hattersheim: Original Oktoberfest-Feeling in der Innenstadt

Die Alm in Hattersheim: Original Oktoberfest-Feeling in der Innenstadt

(Foto: Alm Deluxe) Alm Deluxe im Stadtpark Hattersheim, vom 8. September bis 5. November 2017

– Spektakulares Rahmenprogramm mit 1. Hattersheimer Oktoberfest und Eisstockschießen
– Erlöse fließen teilweise in Sanierung der Stadthalle

Hattersheim am Main, August 2017 – Die Stadt Hattersheim am Main und das ganze Rhein-Main-Gebiet können sich auf ein neues Highlight freuen: Ab dem 8. September 2017 wird eine Original-Alm im Hattersheimer Stadtpark stehen, direkt gegenüber der Stadthalle. Begleitet wird der zweimonatige Aufenthalt der „Alm Deluxe“ von einem spektakulären Rahmenprogramm mit Oktoberfestwoche vom 1. bis 8. Oktober 2017, Eisstockschießen und musikalischen Höhepunkten. Die Erlöse fließen zum Teil in die Sanierung der denkmalgeschützten Hattersheimer Stadthalle, die seit 2014 geschlossen ist.

Die Alm in Hattersheim basiert auf einer Initiative des Hattersheimer Bürgermeisters Klaus Schindling (CDU). Er freut sich, dass es gelungen ist, in Kooperation mit der Event-Deluxe GmbH, zum Startschuss der Revitalisierung der Stadthalle eine besondere Attraktion nach Hattersheim zu holen, mit der die Sanierung zusätzlich unterstützt wird. „Von jedem verkauften Getränk fließt ein gewisser Betrag direkt in die Sanierung unserer denkmalgeschützten Stadthalle. Darüber hinaus erweitern wir das kulturelle und gastronomische Angebot in unserer Stadt. Wir haben ein großes Einzugsgebiet und freuen uns auf interessierte Besucher aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet“, erläutert Schindling.

Vor Ort Station macht dabei die bekannte Alm Deluxe, eine aufwändig produzierte, mobile Original-Almhütte mit einem besonders nachhaltigen Konzept: Bei Materialwahl und Ambiente wurde viel Wert auf Authentizität gelegt. Das handgehackte und -veredelte Altholz von echten Almhütten aus Österreich bildet den Mantel der Alm. Im Innenraum sorgen eine antike Steinwand mit Findlingsnachbauten, speziell gefertigte Lampen und ein gemütlicher Loungebereich mit Kamin für Atmosphäre und gemütlichen Wirtshaus-Charakter. Sogar eine eigene Biersorte bringt die Alm Deluxe mit nach Hattersheim. Aktuell steht die Alm am Weltkulturerbe Loreley, wo sie die Gastronomieflächen vor Ort erweitert.

Zahlreiche Veranstaltungen sind vor Ort geplant, wie zum Beispiel ein Company Cup im Eisstockschießen von Hattersheimer Firmen. Die Alm Deluxe verfügt über zwei wettkampferprobte 28 m lange Eisstockbahnen mit klimaneutralem Kunsteis, auf denen bei jedem Wetter und ohne Energieverbrauch dem beliebten Spiel nachgegangen werden kann. Auch ansonsten wird den Gästen rund um die Hattersheimer Alm viel geboten. Weitere Details zum Programm und Ablauf werden demnächst auf einer eigenen Website bekannt gegeben.

Die Stadt Hattersheim und die Alm Deluxe freuen sich über weitere Sponsoren und interessierte Unternehmen, die bereit sind, sich vor Ort für die Bürger Hattersheims und den Erhalt der Stadthalle zu engagieren.

Alm Deluxe

Firmenkontakt
Event Deluxe GmbH
Reinhard Lieb
Flößerstr. 111/3
74321 Bietigheim-Bissingen
+49 7142 9908062
n.rossi@public-star.de
http://www.alm-deluxe.de

Pressekontakt
Deutscher Pressestern
Nicola Rossi
Bierstadter Straße 9a
65189 Wiesbaden
+49 611 39539-13
n.rossi@public-star.de
http://www.public-star.de

Aug 16 2017

Karriere-Kick Oktoberfest – So klappt’s auch in der Lederhosn

Harald Lais Portrait (Bildquelle: ©Kittelsberger)

Stuttgart/München, August 2017 – O’zapft is! Sehnsüchtig warten Wiesn-Fans auf den berühmten Startschuss für das größte Volksfest der Welt in München. Ab dem 16. September steht endlich wieder alles im Zeichen von Mass und Kaas, Brathendl und Achterbahn. Doch nicht nur Spaß und Kalorien erreichen in dieser Zeit schwindelerregende Höhen. Auch geschäftlich funktioniert die Wiesn als Katapult. Netzwerken ist das Zauberwort. Aber wie findet man das große Los unter allen Feiernden im Bierzelt? Harald Lais, Nationaldirektor von BNI in Deutschland und Österreich, dem weltweit größten Unternehmernetzwerk für Geschäftsempfehlungen, gibt fünf Tipps für das richtige Netzwerken auf der Wiesn.

Bierbank wechsel dich!
Auch im Bierzelt gilt, es lohnt sich, das vertraute Umfeld hin und wieder zu verlassen. Ein Spaziergang durch das Zelt, ein offener Blick und man lernt schnell neue Menschen kennen. Netzwerken ist ein Kontaktsport – werden Sie selbst aktiv, anstatt herumzustehen und zu warten bis Sie angesprochen werden. Für Schüchterne: Zu zweit oder zu dritt ist es leichter, auf andere zuzugehen.

Zum Einstand lockeres Schunkeln
Wer neue Geschäftskontakte sucht, sollte das nicht im ersten Satz kommunizieren. Seien Sie offen und interessiert und bleiben Sie vor allem entspannt. Ein effektives Netzwerken erfordert viel Fingerspitzengefühl, denn zunächst gilt es den Kontakt zu vertiefen.

Nach drei Mass fahr ich noch Achterbahn!
Seien Sie ehrlich und authentisch. Verkrampfte Showeinlagen sind oftmals peinlich und meist fliegen sie nach kürzester Zeit auf. Wenn Sie ernsthafte und echte Kontakte möchten, müssen Sie durch Ihre wahre Persönlichkeit überzeugen. Nur so haben Sie eine Chance, dass aus einem flüchtigen Kontakt eine starke Geschäftsverbindung wird.

Der Blick über das Bierglas
Gutes Netzwerken beinhaltet ein Geben und Nehmen und das schon beim Erstkontakt. Wer andere aktiv anspricht sollte ein ebenso interessierter Zuhörer sein. Lassen Sie sich auf andere Themen ein und bieten Sie auch ihre Unterstützung an.

Der Tag danach, ganz ohne Katerstimmung
Ein gutes Netzwerk entsteht nicht an einem Tag. Deshalb ist eine erneute Kontaktaufnahme in den kommenden 24 Stunden notwendig. Wurden bereits persönliche Informationen ausgetauscht, ist ein kurzer Anruf oder eine Email einfach zu realisieren. Deshalb sollten Sie immer Visitenkarten dabei haben. Fehlen genaue Angaben, lohnt sich aber auch eine aufwändigere Recherche. Durch die Vielzahl an sozialen Netzwerken, wie Xing oder auch Facebook ist diese heutzutage häufig erfolgreich.

Über BNI
„Changing the Way the World Does Business“
Weltweit profitieren über 210.000 kleine und mittelständische Betriebe, Freiberufler und Selbstständige in 7.800 lokalen Gruppen von der provisionsfreien gegenseitigen Weitergabe von Neukunden Empfehlungen. 2016 haben KMUs in Deutschland insgesamt 526 Mio. EUR Umsatz mit BNI erwirtschaftet.
Weitere Infos unter www.bni.de

Firmenkontakt
BNI GmbH & Co. KG
Robert Nürnberger
Rennweg 9/4/4/1.
1030 Wien
+43 1 308 64 61
+43 1 308 64 70
r.nuernberger@bni-no.de
http://www.bni.de

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Julia Eich
Westendstraße 147/Rgb
80339 München
089 – 716 7200 14
089 – 716 7200 19
j.eich@m-manufaktur.de
http://www.m-manufaktur.de