Posts Tagged Ostsee

Jan 4 2018

Mecklenburg-Vorpommern bleibt an der Spitze

Mecklenburg-Vorpommern bleibt an der Spitze

(Mynewsdesk) Mecklenburg-Vorpommern bleibt das beliebteste Reiseziel der Kurzurlauber in Deutschland. Das haben die Online-Experten von Kurzurlaub.de anhand ihrer Buchungszahlen aus dem Jahr 2017 ermittelt. Das Unternehmen ist Marktführer für Kurzreisen im Bundesgebiet.

Mecklenburg-Vorpommern verbuchte in den abgelaufenen zwölf Monaten 18,76 Prozent der gesamten Kurzurlaub.de-Buchungen für sich. Damit liegt das Bundesland in der Gunst der Kurzreisenden vor Sachsen (9,66 Prozent) und Niedersachsen (9,59 Prozent) auf Platz eins. „Die Anzahl der MV-Buchungen ist bei uns gegenüber dem Jahr 2016 um knapp zwölf Prozent gestiegen“, bewertet Branchen-Experte Henry Leitmann die Situation. Der Gründer der Reise-Plattform fährt fort: „Doch prozentual haben die anderen 15 Bundesländer in der Summe aufgeholt.“ Denn im Jahr zuvor führte Mecklenburg-Vorpommern das Ranking der Deutschland-Spezialisten noch mit 20,6 Prozent an – vor Niedersachsen (9,69 Prozent) und Bayern (9,17 Prozent).

Und aus welchen Bundesländern kommen die Deutschland-Kurzurlauber? Hier finden sich die Bürger aus Nordrhein-Westfalen mit 15,84 Prozent an erster Stelle wieder. „Das ist nicht weiter verwunderlich“, weiß Leitmann. „Schließlich sprechen wir hier vom bevölkerungsreichsten Bundesland.“ Auf dem zweiten Platz folgen die Buchungen aus Niedersachsen (13,4 Prozent). An dritter Stelle stehen die Kurzurlauber aus Baden-Württemberg (8,0 Prozent). Hier hat sich gegenüber 2016 nichts geändert. Auch der prozentuale Anteil weicht im Verhältnis zum Vorjahr kaum ab.

Leitmann: „Die Anzahl der Buchungen aus diesen Bundesländern ist – wie im gesamten Bundesgebiet – deutlich gestiegen. Das Wachstum zeigt, dass Kurzreisen in Deutschland immer beliebter werden.“

Kontakt:

Frank Bleydorn

Kurzurlaub.de

Leiter Unternehmenskommunikation

E-Mail: presse@kurzurlaub.de

Tel.: 0385/343022641

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Super Urlaub GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/35943d

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/food-trends/mecklenburg-vorpommern-bleibt-an-der-spitze-57241

Kurzurlaub.de ist Marktführer für Kurzreisen in Deutschland zwischen zwei und fünf Tagen. Die Deutschland-Spezialisten bieten das ganze Jahr über mit mehr als 30.000 verschiedenen Kurzreisepaketen die größte Vielfalt an Hotel-Arrangements. Kurzurlaub.de ist ein Service der Super Urlaub GmbH, die ihren Sitz in Schwerin hat.

Firmenkontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://www.themenportal.de/food-trends/mecklenburg-vorpommern-bleibt-an-der-spitze-57241

Pressekontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://shortpr.com/35943d

Dez 25 2017

Insel Rügen als Aushängeschild Deutschlands

Insel Rügen als Aushängeschild Deutschlands

(Mynewsdesk) Ehre, wem Ehre gebührt: Das Reise-, Natur- und Wissensfachmagazin GEO präsentiert aktuell die schönsten Inseln. Mit Rügen taucht dabei auch ein deutsches Urlaubsziel in den europäischen Top-10 auf.

„Rügen bildet mit seinen einzigartigen Kreidefelsen, weiten Wiesenlandschaften, ruhiggelegenen Mooren und schönen Stränden die perfekten Bedingungen für einen Erlebnisurlaub“, urteilt GEO.

Auch bei Kurzurlaub.de, der Nummer eins für Kurzreisen in Deutschland, weiß man um die vielfältigen Reize der Ostseeinsel. „Besonders für Familien ist die Insel Rügen ein beliebtes Reiseziel“, weiß Nicole Morawietz, Reise-Expertin der Online-Plattform. „Es gibt sehr interessante Ausflugsmöglichkeiten. Auf Rügen gibt es – unabhängig vom Wetter – immer etwas zu erleben. Ob hoch oben im Baumwipfelpfad, mit einer Kleinbahnfahrt im ‚Rasenden Roland‘ oder durch einen Besuch des Nationalparks Jasmund – die Möglichkeiten sind fast unendlich. Darüber hinaus besteht die Chance, die Schönheit der zahlreichen Strände zu genießen.“

Ein Kurzurlaub lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Morawietz: „In den Wintermonaten gibt es sehr idyllische Arrangements – mit einem großartigen Preis-Leistungsverhältnis. Im Sommer lockt Rügen die Gäste dann wieder mit vielen Sonnenstunden.“

Die aktuellen Arrangementangebote auf Rügen im Überblick: www.kurzurlaub.de/region-kurzurlaub-ruegen.html.

Kontakt:

Frank Bleydorn

Kurzurlaub.de

Leiter Unternehmenskommunikation

E-Mail: presse@kurzurlaub.de

Tel.: 0385/343022641

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Super Urlaub GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/yw04bg

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/food-trends/insel-ruegen-als-aushaengeschild-deutschlands-36482

Kurzurlaub.de ist Marktführer für Kurzreisen in Deutschland zwischen zwei und fünf Tagen. Die Deutschland-Spezialisten bieten das ganze Jahr über mit mehr als 30.000 verschiedenen Kurzreisepaketen die größte Vielfalt an Hotel-Arrangements. Kurzurlaub.de ist ein Service der Super Urlaub GmbH, die ihren Sitz in Schwerin hat.

Firmenkontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://www.themenportal.de/food-trends/insel-ruegen-als-aushaengeschild-deutschlands-36482

Pressekontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://shortpr.com/yw04bg

Dez 22 2017

Kostenlose Beratung zum Thema SEO und Webdesign auf Rügen

Die Werbeagentur ars publica Marketing (ap Marketing) berät jeden letzen Dienstag im Monat in kostenlosen Vorträgen über das Thema SEO und Webdesign.

Kostenlose Beratung zum Thema SEO und Webdesign auf Rügen

Durchdachte und seriöse SEO-Maßnahmen sind heutzutage für den dauerhaften Erfolg eines Unternehmens in den Suchmaschinen unerlässlich und eine elementare Voraussetzung, um online dauerhaft konkurrenzfähig zu sein. Der Grund ist einfach: Wer nicht auf den ersten Plätzen von Google & Co gelistet wird, verliert deutlich an Reichweite und erhält wesentlich weniger Webseitenbesucher.

Für welches Angebot soll man sich entscheiden?

Mittlerweile existieren zahlreiche Anbieter und Agenturen, die sich auf Suchmaschinenmarketing, zu denen auch SEO und SEA gehört, spezialisiert haben.

Die Entscheidung anhand des Preises oder der versprochenen Leistungen zu treffen, ist nicht immer die richtige Wahl, denn Verbesserungen des Rankings in den Suchergebnissen sind von zahlreichen Faktoren abhängig: Konkurrenz am Markt, Qualität der eigenen Internetseite, erhaltene Backlinks von Webseiten mit hoher Reputation und vielen weiteren Indikatoren.

Eine kompetente und ehrliche Beratung, in der man auf Kosten und Risiken hingewiesen wird, ist deshalb elementar für die Entscheidungsfindung und die Auswahl des richtigen SEO-Anbieters.

Anmeldung für kostenlose Schulungen und Vorträge zum Thema SEO und Webdesign

Aus diesem Grund bietet ap Marketing allen am Thema SEO und Webdesign interessierten Personen jeden letzten Dienstag im Monat die Gelegenheit, an kostenlosen Vorträgen teilzunehmen.

Dabei nehmen sich die Webspezialisten Felix Müller und Stefan Fritsch genügend Zeit für alle Teilnehmer und beantworten ausführlich alle Fragen mithilfe von verständlichen Praxisbeispielen.

Die Präsentationen mit Fragerunden finden in den Räumlichkeiten der Full-Service-Werbeagentur ap Marketing am Markt 25 in Bergen auf Rügen statt.
Anmeldungen werden online über www.apmarketing.de/vortraege und der E-Mailadresse web@apmarketing.de oder telefonisch unter der Nummer 03838 809995 entgegengenommen.

Werbeagentur ars publica Marketing GmbH (kurz: ap Marketing)

Als kreative Full-Service-Agentur erfüllt ap Marketing seit über 15 Jahren erfolgreich die Wünsche ihrer Kunden im Print- und Online-Bereich: Von der Beratung, Konzeption, Gestaltung und Programmierung bis hin zur nachhaltigen Betreuung und Umsetzung aller Werbe- und Marketingmaßnahmen – bei ap Marketing erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand – kostengünstig, verständlich, zielgruppengenau.

Auszeichnungen erhielt die Werbeagentur bereits mehrfach als langjähriger Ausbildungsbetrieb und als familienfreundlichstes Dienstleistungsunternehmen der Insel Rügen.

Unternehmensbereiche:
App-Entwicklung und -Programmierung, WebDesign, SEO und SEA, Social Media, Online Marketing, Redaktion, Grafik und Design, Fotografie, Beratung, Drucksachen inkl. Datenbankgestützte Kataloge, Werbemittel, Anzeigenwerbung

Firmenkontakt
ars publica Marketing GmbH
Christina Wuitschik
Markt 25
18528 Bergen auf Rügen
03838 809970
03838 809977
info@apmarketing.de
http://www.apmarketing.de

Pressekontakt
ars publica Marketing GmbH
Felix Müller
Markt 25
18528 Bergen auf Rügen
03838 809970
03838 809977
presse@apmarketing.de
http://www.apmarketing.de

Dez 20 2017

Gesucht: die schönste Hochzeit auf der Insel Rügen

Das Hochzeitsportal Rügen veröffentlicht die besten Geschichten rund um das Thema Verlobung, Trauung und Hochzeitsfeier auf Deutschlands größter Insel

Gesucht: die schönste Hochzeit auf der Insel Rügen

Cindy und Tobias haben es getan: Sie haben sich im September 2016 auf Rügen das Ja-Wort fürs Leben gegeben. Noch heute schwärmt die frisch gebackene Ehefrau von diesem Tag, den sie im Blog des HochzeitsPortals Rügen als ihre „perfekte Traumhochzeit“ beschreibt. Cindy ist eine der ersten Bräute, die den Blog nutzt, um ihr Glück zu teilen und zu berichten, was ihre Hochzeit auf der Ostseeinsel so unvergesslich gemacht hat.

Auch andere Paare, die auf Rügen geheiratet haben oder dies planen, haben auf dem HochzeitsPortal Insel Rügen die Möglichkeit, ihre persönliche Geschichte zu erzählen und die Welt wissen zu lassen, wie sie ihren schönsten Tag im Leben verbracht haben. Die Betreiber des Portals rufen Verliebte und frisch Vermählte nach dem Motto „Die schönste Hochzeit auf Rügen – und jeder soll es wissen“ dazu auf, von diesem besonderen Ereignis aus ihrer eigenen Perspektive zu berichten.

„Wir wünschen uns, dass die Geschichten andere Paare inspirieren, Anregungen für die Hochzeitsplanung liefern und die zahlreichen Möglichkeiten aufzeigen, die Rügen als Hochzeitsinsel bietet.“, erläutert Juliane Stange, die seit März diesen Jahres mit mehreren Kollegen am Aufbau und der weiteren Entwicklung des Portals arbeitet.

Viele Informationen zum Heiraten auf Deutschlands größter Insel hat das kleine Team bereits zusammengetragen und veröffentlicht: So sind auf der Internetseite alle Standesämter samt dazugehöriger Außenstellen, Kirchen und mehreren Feierlocations gelistet. Darunter sind außergewöhnliche Orte wie der Leuchtturm am Kap Arkona, Schloss Ranzow, die Seebrücke Sellin, das Hotel Hanseatic in Göhren oder das Schloss Ralswiek, die sich als besondere Hochzeitslocations etabliert haben und gleichzeitig individuelle Möglichkeiten für unvergessliche Zeremonien und Feiern bieten. Auch Adressen von Fotografen, Frisören, Floristen, Konditoren, DJs und weiteren wichtigen Dienstleistern sind auf dem Portal zu finden. Ergänzt und ständig erweitert wird das Angebot durch Checklisten, Hintergrundinformationen zu Hochzeitsbräuchen und Vorschlägen für die passende Musik.

Hochzeitsinsel Rügen: Auf der Ostseeinsel Rügen wird zweieinhalbmal so oft geheiratet wie anderswo in Deutschland. Laut Statistik gibt es im Landkreis Vorpommern-Rügen über 12 Eheschließungen je 1.000 Einwohner; im bundesdeutschen Durchschnitt entfallen nur knapp 5 Eheschließungen auf 1.000 Einwohner. Dabei sind es nicht die Einheimischen, die sich überdurchschnittlich oft trauen. Ein Großteil der Brautpaare entscheidet sich bewusst für die Insel als Hochzeitsort und reist samt Hochzeitsgesellschaft extra an. Gastgeber, Standesämter und Dienstleister haben sich darauf eingestellt und unterstützen angehende Eheleute bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Heirat. Einen Überblick über Möglichkeiten und Angebote bietet die Seite www.hochzeitsportal-ruegen.de.

Werbeagentur ars publica Marketing GmbH (kurz: ap Marketing)

Als kreative Full-Service-Agentur erfüllt ap Marketing seit über 15 Jahren erfolgreich die Wünsche ihrer Kunden im Print- und Online-Bereich: Von der Beratung, Konzeption, Gestaltung und Programmierung bis hin zur nachhaltigen Betreuung und Umsetzung aller Werbe- und Marketingmaßnahmen – bei ap Marketing erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand – kostengünstig, verständlich, zielgruppengenau.

Auszeichnungen erhielt die Werbeagentur bereits mehrfach als langjähriger Ausbildungsbetrieb und als familienfreundlichstes Dienstleistungsunternehmen der Insel Rügen.

Unternehmensbereiche:
App-Entwicklung und -Programmierung, WebDesign, SEO und SEA, Social Media, Online Marketing, Redaktion, Grafik und Design, Fotografie, Beratung, Drucksachen inkl. Datenbankgestützte Kataloge, Werbemittel, Anzeigenwerbung

Firmenkontakt
ars publica Marketing GmbH
Christina Wuitschik
Markt 25
18528 Bergen auf Rügen
03838 809970
03838 809977
info@apmarketing.de
http://www.apmarketing.de

Pressekontakt
Hochzeitsportal Rügen
Juliane Stange
Markt 25
18528 Bergen auf Rügen
03838 809970
03838 809977
hochzeit@apmarketing.de
http://www.hochzeitsportal-ruegen.de

Dez 18 2017

Winterzauber in Binz auf Rügen an der Ostsee

Ganz nah an der Ostseeküste bietet das Centralhotel Binz einen idealen Ausgangspunkt für einen erholsamen Urlaub in Rügens schöner Winterlandschaft.

Winterzauber in Binz auf Rügen an der Ostsee

(Bildquelle: @centralhotel binz)

Eine Woche Urlaub an der Ostsee hat einen besonders hohen Erholungseffekt. Wer frische Kräfte tanken und dabei entschleunigen möchte, wird die kühle Jahreszeit besonders schätzen. Im beliebten Ostseebad Binz geht es jetzt deutlich entspannter, familiärer und gemütlicher zu als in den turbulenten Sommermonaten. Bei langen Spaziergängen entlang der endlos erscheinenden Ostseeküste kommt man in den vollen Genuss der frischen Brise und der klaren Winterluft.

Das Centralhotel im Herzen von Binz

Idealer Ausgangspunkt für den Winterurlaub im Norden ist das 3-Sterne-Superior-Centralhotel in Binz. Nur 100 m von der Strandpromenade entfernt und inmitten des historischen Zentrums des Ostseebades Binz, wohnt man hier in komfortablen Zimmern und Suiten und genießt zuvorkommenden Service. Im Ostseebad Binz ist nun Ruhe eingekehrt, aber von Winterschlaf ist in der Flaniermeile in Binz keine Spur. Wie der Name des Hotels schon vermuten lässt, besticht diese gastfreundliche Unterkunft mit ihrer zentralen Lage in der Binzer Hauptstraße mit kurzem Fußweg zum Strand und zur Binzer Seebrücke. Diese einmalige Kombination wird von den wiederkehrenden Hausgästen des Centralhotels besonders geschätzt.

Nach einem ausgiebigen Ostseespaziergang wird es bei einem warmen Sanddornpunsch im hauseigenen Restaurant „plattdüütsch“ richtig gemütlich. Hier werden neben typisch rügenschen Fisch- und gut-bürgerlichen Fleischgerichten viele weitere kulinarische Leckereien auftischt – stets frisch, saisonal und mit regionalem Fokus.

Wintererlebnisse in Binz

Körperliche Aktivitäten an der frischen Luft und Gesundheit sind in Binz eng verbunden. Regelmäßig gibt es in Rügens Ostseebad geführte Wanderungen, die faszinierende Natureindrücke und unzählige Fotomotive bieten. Auch beim Nordic Walking oder Joggen kommen Aktive ganz auf ihre Kosten. Nach dem Ausflug in die frostige Küstenlandschaft, tut es gut, sich aufzuwärmen. Das Team an der Rezeption des Centralhotels informiert gern über aktuelle Veranstaltungen, Aktivangebote und Wellnesseinrichtungen in der näheren Umgebung.

Winterglück für alle

Eine Winterreise an die Ostsee bietet viel Zeit, um abzuschalten, aufzutanken und Körper und Seele fit für die kalte Jahreszeit zu halten. Und auch Kindern wird beim Winterurlaub an der Ostsee nicht langweilig, denn sie können in der Badelandschaft von Binz abtauchen und sich an menschenleeren Strandabschnitten so richtig austoben. Ob nun langersehnter Kurzurlaub zu zweit oder in Familie, das Centralhotel Binz lockt mit purem Wintervergnügen. Da kann der nächste Sommer ruhig noch ein bisschen warten.

Vielfältige Angebote rund ums Jahr, Schnäppchen und Reisen für Kurzentschlossene auf www.centralhotel-binz.de

Das Centralhotel Binz ist ein 3-Sterne-Hotel auf Rügen und befindet sich im Zentrum des bekanntesten Ostseebades der Insel.

Firmenkontakt
Centralhotel Binz GmbH
Andrea Reinholz
Hauptstraße 13
18609 Ostseebad Binz
038393 3460
038393 346401
ferien@centralhotel-binz.de
https://centralhotel-binz.de/

Pressekontakt
ars publica Marketing GmbH
Felix Müller
Markt 25
18528 Bergen auf Rügen
03838 809970
038393 346401
presse@apmarketing.de
http://apmarketing.de

Dez 12 2017

Rügens Urlaubermagazin seit Umbenennung noch authentischer.

Altbewährtes Urlaubermagazin mit aktuellen Informationen und Tipps rund um Deutschlands größte Ostseeinsel heißt seit einem Jahr „Urlaub à la Rügen“.

Rügens Urlaubermagazin seit Umbenennung noch authentischer.

Das auflagenstärkste Urlaubermagazin der Ostseeinsel Rügen läuft bereits seit einem Jahr unter dem neuen Namen „Urlaub à la Rügen“ und hat seit der Umbenennung nicht an Beliebtheit eingebüßt – ganz im Gegenteil: Der Titel wirkt viel authentischer, so die Leser.

Von 1993 bis 2016 war das Urlaubermagazin unter dem Namen „à la carte“ bekannt. Der Winter 2016, in dem es zu „Urlaub à la Rügen“ wurde, war für das 132 Seiten starke Heft eine wichtige Zeit der Veränderung.

Der Titel mit klarer, verständlicher Aussage werde dem Konzept des Magazins noch besser gerecht als bisher, meinen die Mitarbeiter der Bergener Werbeagentur ars publica Marketing, die die Zeitschrift herausgibt. Schließlich geht es in allen Beiträgen und Artikeln nur um das Eine: einen unvergesslichen Urlaub nach Rügen-Art. Und zu dem gehören neben gutem Essen auch authentische Natur- und Kulturerlebnisse, ausgedehnte Strandtage und vielfältige Aktiv- und Erholungsangebote.

Die Resonanz der Umbenennung ist durchweg positiv, denn noch immer machen Rügen-Urlauber und Gastgeber gern von dem Medium Gebrauch.

Inhaltlich hat sich das Magazin als informativer Wegweiser über die Insel Rügen seit 24 Jahren bewährt: Fünfmal jährlich erscheint „Urlaub à la Rügen“ und präsentiert die Ostseeinsel mit ihren touristischen Gastgebern, Geschichten und Veranstaltungen. Dabei stellen die Redakteure sowohl die einzelnen Regionen der Insel als auch deren vielfältigen Urlaubsangebote vor. So zeigt der Gastroführer, wie vielfältig die kulinarische Landkarte der Insel ist; der umfangreiche Veranstaltungskalender gibt einen Überblick über aktuelle Kultur- und Aktivangebote. Auch Tipps zum Buchen von Unterkünften und zum Planen von Entdeckungstouren quer über die Insel gehören ins „Urlaub à la Rügen“ wie die Feuersteine zur Kreideküste. Fündig werden wie gewohnt auch Leser, die Informationen zum Urlaub mit Hund oder Pferd, zum Angelurlaub oder zu inseltypischen Wellness- und Gesundheitsangeboten suchen. Ebenso vertreten sind die Themen Immobilien, Heiraten auf Rügen, Literatur, Rügenprodukte und Allwetter-Tipps. Adressen und Kontaktdaten von Informationsstellen, Gastgebern und Sehenswürdigkeiten sowie Hinweise auf weitere Quellen wie Apps oder Reiseführer machen das „Urlaub à la Rügen“ zu einem umfassenden und unverzichtbaren Urlaubermagazin, mit dem sich jährlich bis 875.000 Leser für einen authentischen „Urlaub à la Rügen“ rüsten.

Das Magazin erscheint fünfmal jährlich und ist kostenlos in vielen Beherbergungs- und Gastronomiebetrieben sowie touristischen Einrichtungen auf Rügen und Hiddensee und in der Hansestadt Stralsund erhältlich.

Herausgegeben wird das beliebte Urlaubermagazin „Urlaub à la Rügen“ von der ars publica Marketing GmbH. Die mehrfach ausgezeichnete, familienfreundliche Full-Service-Werbeagentur mit Sitz in Bergen auf Rügen ist seit über zehn Jahren erfolgreich am Markt. Neben dem Urlaubsmagazin erscheinen im Verlag der Agentur auch einmal jährlich das „Rügen Highlights“ für alle, die ihren Urlaub auf der Insel noch planen sowie die kostenlose Rügen-App, einen mobilen Reiseführer über die Insel.

Werbeagentur ars publica Marketing GmbH (kurz: ap Marketing)

Als kreative Full-Service-Agentur erfüllt ap Marketing seit über 15 Jahren erfolgreich die Wünsche ihrer Kunden im Print- und Online-Bereich: Von der Beratung, Konzeption, Gestaltung und Programmierung bis hin zur nachhaltigen Betreuung und Umsetzung aller Werbe- und Marketingmaßnahmen – bei ap Marketing erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand – kostengünstig, verständlich, zielgruppengenau.

Auszeichnungen erhielt die Werbeagentur bereits mehrfach als langjähriger Ausbildungsbetrieb und als familienfreundlichstes Dienstleistungsunternehmen der Insel Rügen.

Unternehmensbereiche:
App-Entwicklung und -Programmierung, WebDesign, SEO und SEA, Social Media, Online Marketing, Redaktion, Grafik und Design, Fotografie, Beratung, Drucksachen inkl. Datenbankgestützte Kataloge, Werbemittel, Anzeigenwerbung

Firmenkontakt
ars publica Marketing GmbH
Christina Wuitschik
Markt 25
18528 Bergen auf Rügen
03838 809970
03838 809977
info@apmarketing.de
http://www.apmarketing.de

Pressekontakt
ars publica Marketing GmbH
Felix Müller
Markt 25
18528 Bergen auf Rügen
03838 809970
03838 809977
presse@apmarketing.de
http://www.apmarketing.de

Dez 6 2017

Heiraten mit Meerblick – Strandhochzeiten auf Rügen

Auf der Ostseeinsel finden standesamtliche Trauungen direkt am Strand, im Badekarren oder im Rettungsturm statt – das HochzeitsPortal Rügen informiert

Heiraten mit Meerblick - Strandhochzeiten auf Rügen

Ein Ja-Wort mit den Füßen im Sand und dem Wind im Haar – von einer Hochzeit am Strand träumen viele angehende Brautpaare.

Auf der Ostseeinsel Rügen gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten für eine Vermählung mit Meerblick: Gleich mehrere Außenstellen der verschiedenen Standesämter liegen zwischen Spülsaum und Dünen. Darunter sind sowohl Klassiker wie der Rettungsturm im Ostseebad Binz und die Seebrücke im Ostseebad Sellin als auch Orte, die gerade erst zur Hochzeitslocation geworden sind.

Im Ostseebad Binz gibt es die Möglichkeit, in einem Badekarren nach historischem Vorbild den Bund fürs Leben zu schließen. Gerade mal 4,25 Quadratmeter misst diese außergewöhnliche Außenstelle des Standesamtes, die ihren Standort direkt am Zugang 7 des Binzer Strandes hat. Das Brautpaar wird in intimer und nostalgischer Atmosphäre getraut; die Hochzeitsgesellschaft verfolgt das Geschehen vom Strandkorb aus – Meeresrauschen und Möwengeschrei inklusive.

Auf Badekarren wird in den Ostseebädern Sellin und Göhren bei Strandhochzeiten verzichtet. Hier sind Trauungen direkt am Strand möglich. Die Zeremonien unter freiem Himmel ermöglichen von Mai bis September das Standesamt Mönchgut-Granitz in Zusammenarbeit mit dem Selliner Cliff Hotel und dem Göhrener Hotel Hanseatic.

Auch im Binzer Rettungsturm am Strandaufgang 6 und auf der Seebrücke Sellin kann man sich strandnah trauen lassen. Diese beiden Standesamt-Außenstellen gehören seit Jahren zu den beliebtesten Trauorten der Insel. Weitere Informationen zu diesen und weiteren Locations sowie zum Heiraten auf der Ostseeinsel Rügen sind im Internet auf der Seite www.hochzeitsportal-ruegen.de zu finden.

Hochzeitsinsel Rügen:
Auf der Ostseeinsel Rügen wird zweieinhalbmal so oft geheiratet wie anderswo in Deutschland. Laut Statistik gibt es im Landkreis Vorpommern-Rügen über 12 Eheschließungen je 1.000 Einwohner; im bundesdeutschen Durchschnitt entfallen nur knapp 5 Eheschließungen auf 1.000 Einwohner. Dabei sind es nicht die Einheimischen, die sich überdurchschnittlich oft trauen. Ein Großteil der Brautpaare entscheidet sich bewusst für die Insel als Hochzeitsort und reist samt Hochzeitsgesellschaft extra an. Gastgeber, Standesämter und Dienstleister haben sich darauf eingestellt und unterstützen angehende Eheleute bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Heirat.

Einen Überblick über Möglichkeiten und Angebote bietet die Seite www.hochzeitsportal-ruegen.de.

Werbeagentur ars publica Marketing GmbH (kurz: ap Marketing)

Als kreative Full-Service-Agentur erfüllt ap Marketing seit über 15 Jahren erfolgreich die Wünsche ihrer Kunden im Print- und Online-Bereich: Von der Beratung, Konzeption, Gestaltung und Programmierung bis hin zur nachhaltigen Betreuung und Umsetzung aller Werbe- und Marketingmaßnahmen – bei ap Marketing erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand – kostengünstig, verständlich, zielgruppengenau.

Auszeichnungen erhielt die Werbeagentur bereits mehrfach als langjähriger Ausbildungsbetrieb und als familienfreundlichstes Dienstleistungsunternehmen der Insel Rügen.

Unternehmensbereiche:
App-Entwicklung und -Programmierung, WebDesign, SEO und SEA, Social Media, Online Marketing, Redaktion, Grafik und Design, Fotografie, Beratung, Drucksachen inkl. Datenbankgestützte Kataloge, Werbemittel, Anzeigenwerbung

Firmenkontakt
ars publica Marketing GmbH
Christina Wuitschik
Markt 25
18528 Bergen auf Rügen
03838 809970
03838 809977
info@apmarketing.de
http://www.apmarketing.de

Pressekontakt
Hochzeitsportal Rügen
Juliane Stange
Markt 25
18528 Bergen auf Rügen
03838 809970
03838 809977
hochzeit@apmarketing.de
http://www.hochzeitsportal-ruegen.de

Nov 29 2017

Weihnachten mit Tradition an der Lübecker Bucht

Besinnliche Festtage im ATLANTIC Grand Hotel Travemünde

Weihnachten mit Tradition an der Lübecker Bucht

München/Travemünde – An der vorweihnachtlichen Ostsee können Tage in stimmungsvoller Atmosphäre verbracht werden. In Lübeck läuten Gelassenheit und Ruhe besinnliche Festtage auf einem der ältesten Weihnachtsmärkte Deutschlands ein. Entspannte Stimmung herrscht an den Weihnachtstagen auch im ALTANTIC Grand Hotel Travemünde.

Warm eingepackt, bei einer Tasse Punsch oder Glühwein wird es auf dem Weihnachtsmarkt besinnlich. Die vielen Märkte in Lübeck, der Weihnachtsstadt des Nordens, laden zum Adventserlebnis in die UNESCO-Weltkulturerbekulisse ein. In der Adventszeit werden Stadtführungen in historischen Kostümen durch die beleuchtete Sieben-Türme-Stadt angeboten. Bei einem Bummel durch die geschmückten Altstadtstraßen bezaubern die beleuchteten Marktbuden. Was kaum einer weiß: Der traditionelle Weihnachtsmarkt in Lübeck wurde bereits 1648 erstmals erwähnt und gehört bis heute zu den Höhepunkten der Hansestadt im Advent. Die hübschen Buden mit Christbaumschmuck, Spielzeug und selbstgemachten Delikatessen sind eine schöne Kulisse im vorweihnachtlichen Trubel. Neben einem der ältesten Weihnachtsmärkte in Deutschland gibt es in Lübeck auch einen historischen und einen maritimen Markt. Zudem stehen viele Kirchen und Hafenschuppen mit weihnachtlichen Märkten und Ausstellungen für die Besucher offen.

In den Marzipanmanufakturen Lübecks warten auf die Besucher weihnachtliche Kreationen wie Marzipanstollen zum Verschenken oder direktem Selbsttest. Die süße Kostbarkeit, die nach einem geheimen Mischverhältnis der Zutaten seinen unverwechselbaren Geschmack erhält, war früher etwas, das sich nur der Adel leisten konnte. Seitdem „Lübecker Marzipan“ in Konditoreien erhältlich ist, findet dieses besonders an Festtagen großen Zuspruch.

Den Zauber der besonderen Jahreszeit kann man auch nur zwanzig Minuten entfernt an der Lübecker Bucht im ATLANTIC Grand Hotel Travemünde spüren. Weihnachtsschmuck lässt festliche Stimmung ins Hotel einziehen und auf den Zimmern erwartet die Gäste eine kleine Weihnachtsüberraschung. Das diesjährige Festtagsangebot beinhaltet drei Übernachtungen, ein Fünf-Gang-Menü an Heiligabend und ein Vier-Gang-Menü am ersten Weihnachtsfeiertag im Restaurant Holstein´s. Am Nachmittag des Heiligabends wird auf der Terrasse der Feuerkorb erleuchtet und zu einem besinnlichen Zusammenkommen mit Gebäck, Bratapfel und Glühwein geladen. Das Angebot ist für den Zeitraum vom 23. bis 27. Dezember 2017 auf Anfrage und nach Verfügbarkeit ab einem Preis von 528,50 EUR pro Person buchbar.

Das ATLANTIC Grand Hotel Travemünde liegt in exponierter Lage an der Promenade des Ostseeheilbads und bietet einen Panoramablick über die See. In dem Fünf-Sterne-Superior Hotel trifft Tradition auf Moderne. Das ehemalige Casino aus dem Jahr 1816 verfügt über 72 Zimmer und Suiten. Vor allem für Veranstaltungen ist das Hotel geradezu prädestiniert. Der Jugendstilbau besitzt sechs Veranstaltungsräume sowie einen Ballsaal, in dem sich Events mit bis zu 400 Personen durchführen lassen. Das Restaurant Holstein“s setzt auf regionale Spezialitäten, die man auf der Hotelterrasse mit einem Blick auf die Ostsee genießen kann. In der kalten Jahreszeit können sich die Gäste im 600 Quadratmeter großen Spa- und Wellnessbereich verwöhnen lassen. In der Nähe des Hotels befinden sich zwei Golfplätze. Der Lübeck-Travemünde Golf-Klub verfügt über einen der ältesten Golfplätze Deutschlands aus dem Jahr 1921. Travemünde, an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste, bietet neben dem Heilbädercharme unter anderem auch die Möglichkeit das nahegelegene Lübeck zu erkunden. In der Altstadt, die UNESCO-Weltkulturerbe ist, befindet man sich auf den literarischen Spuren der Gebrüder Mann sowie des Lübecker Marzipans.

Firmenkontakt
ATLANTIC Grand Hotel Travemünde
Robert Opiela
Trautenwolfstraße 3
80802 München
+49 (0) 8913012110
ropiela@prco.com
https://www.atlantic-hotels.de/grand-hotel-travemuende/

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Robert Opiela
Trautenwolfstraße 3
80802 München
+49 (0) 8913012110
ropiela@prco.com
https://www.atlantic-hotels.de/grand-hotel-travemuende/

Nov 28 2017

Heldts Hotel empfiehlt: Eckernförde im Winter 2017

Winterliches Eckernförde: Verbringen Sie gemütliche Winter-Nächte in Heldts Hotel, den Apartments im Kaffeehaus Heldt, Hugos Haus oder Berthas Haus.

Heldts Hotel empfiehlt: Eckernförde im Winter 2017

Nach den ersten kräftigen Herbststürmen ist es nicht zu übersehen: das Ostseebad Eckernförde kommt in Weihnachtsstimmung! In den Schaufenstern der Einkaufsstraßen und der historischen Altstadt finden sich immer mehr stimmungsvolle Lichterketten und weihnachtliche Accessoires. Versierte Handwerker haben den beliebten Eckernförder Weihnachtsmarkt vorbereitet, um bereits seit dieser Woche hier ihre kunstvoll gefertigten Waren anzubieten. Die Stadt Eckernförde hat für große und kleine Besucher bereits ein buntes vorweihnachtliches Begleitprogramm zusammengestellt. Mit viel Musik, Märchen und Erzählungen wird die Weihnachtszeit begrüßt – und wer weiß, vielleicht fällt sogar noch etwas Schnee.

> Mal vor die Tür gehen …

Als ganzjähriges Reise- und Ausflugsziel hat Eckernförde natürlich auch in der Winterzeit für einige abwechslungsreiche Veranstaltungen gesorgt – hier eine kleine Auswahl:

Eckernförder Weihnachtsmarkt
Der traditionelle Weihnachtsmarkt in Eckernförde findet in diesem Jahr in der Zeit vom 27. November bis zum 30. Dezember 2017 statt und bietet täglich ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt.

Kunstmarkt im TÖZ (Technologie und Ökologiezentrum Eckernförde)
Am 9. und 10. Dezember 2017 findet in der Zeit von 11:00 bis 18:00 Uhr bereits zum fünften Mal der Kunstmarkt im Advent statt. Veranstalter ist der Verein Kunst und Kultur Hüttener Berge. In stimmungsvoller Atmosphäre werden über 30 Künstler und Kunsthandwerker erwartet.

Eckernförder Antik-Markt
Der Antik-Markt in der Stadthalle Eckernförde ist bei Händlern und Besuchern mittlerweile längst über die Region hinaus bekannt. Von Oktober bis März finden Besucher hier einmal im Monat ein breites Angebot an Möbeln, Büchern, Glas, Porzellan, Schmuck, Münzen, Silber und vielem mehr. Der Dezember-Termin ist der 17. Dezember 2017, in der Zeit von 9:00 bis 15:00 Uhr.

Gesundheitstage Eckernförde
Um auch im neuen Jahr gesund zu bleiben, empfehlen sich die 5. Gesundheitstage am 10. und 11. März 2018 in der Eckernförder Stadthalle. Hier geht es um Sport, Gesundheit und aktives Leben – vom Kind bis zum Senior.

Über den Winter verteilt stehen noch viele weitere kleine und größere Veranstaltungen an, die es lohnen, einmal hinter dem Ofen hervorzuschauen. Und wem die Ostsee zu kalt ist, kann immer noch einen tollen Tag im Meerwasser Wellenbad Eckernförde verbringen und hinterher noch auf einen leckeren Kaffee im Kaffeehaus Heldt vorbeischauen.

> Gute Nacht …

Egal welche Jahreszeit Besucher auch für Ihren Besuch in Eckernförde bevorzugen, sie können sich immer sicher sein, dass es viel zu erleben gibt und dass sie sehr gut übernachten können. Wäre ein Übernachtungs-Gutschein mit einem wunderbaren Eckernförde-Tag nicht auch ein hervorragendes Weihnachtsgeschenk?

Das moderne familiengeführtes Heldts Hotel lädt zu einer guten und erholsamen Nacht ein. Es ist zentral gelegen und die Gäste können direkt aus den hellen, familienfreundlichen Apartments mit Küchenzeile, in einen ereignisreichen Eckernförde-Tag starten.

Im Herzen der Altstadt, in unmittelbarer Nähe zu dem traditionellen Kaffeehaus Heldt, stehen mit den Apartments im Kaffeehaus Heldt und Hugos Haus weitere gemütliche Übernachtungsmöglichkeiten in verschiedenen Größen zur Verfügung und freuen sich über Besuch.

Gleich gegenüber von Heldts Hotel steht für Reisende in Berthas Haus eine weitere Ferienwohnung für den angenehmen Aufenthalt in Eckernförde bereit. In dem schönen roten Backsteinhaus in der Berliner Straße erwartet Sie ein stilvoll eingerichtetes Apartment mit drei Zimmern – für die ganze Familie.

Heldts Hotel ist ein modernes und zentral gelegenes Apartment-Hotel mit Bistro in Eckernförde. Jedes Apartment ist individuell gestaltet und mit einem großzügigen Wohn- und Essbereich, Bad und Küchenzeile ausgestattet. Im Erdgeschoss steht ein behindertenfreundliches Apartment zur Verfügung. Ein hoteleigener Parkplatz ist vorhanden.

Hugos Haus, die Apartments im Kaffeehaus Heldt und Berthas Haus beherbergen charmante Ferienwohnungen und Apartments in Eckernförde – in direkter Nachbarschaft zum Strand und zum Hafen. Die geschmackvoll eingerichteten Apartments sind mit einer Küchenzeile ausgestattet. In den hellen, freundlichen Räumen mit Holzfußboden und norddeutschem Flair fühlen sich Besucher auf Anhieb wohl.

Kontakt
Heldts Hotel
Armin Heldt
Berliner Straße 10
24340 Eckernförde
04351 – 88 94 130
04351 – 88 94 131
info@heldts-hotel.de
http://www.heldts-hotel.de

Okt 25 2017

Was können Eigentümer für den Werterhalt Ihrer Immobilie tun?

Was können Eigentümer für den Werterhalt Ihrer Immobilie tun?

Hält ein Eigentümer sein Objekt gut in Schuss, lässt sich ein Käufer einfacher finden. Wer einen guten Wiederverkaufswert erzielen möchte, sollte die laufende Instandhaltung seiner Immobilie sehr ernst nehmen. Schäden am Dach, an Fenstern, an der Heizung oder an der Fassade entwerten das Haus überproportional. Wichtig ist auch eine nicht überalterte Elektrik.

Ebenfalls bei einer Immobilie in Toplage sollte der Eigentümer diese Maßnahmen nicht außer Acht lassen. Denn der Boom in einer Region kann enden und Immobilien in dieser Lage nicht mehr so gefragt sein, wie noch einige Jahre zuvor.

Bei Modernisierungen ist es etwas anderes, z.B. bei neuen Bädern, Solaranlagen, neue Brennkessel, Fußbodenheizung oder barrierefreie Umbauten.
Der energetische Zustand einer Immobilie gewinnt immer mehr an Bedeutung. Eine moderne Heizungsanlage, Wärmeschutzfenster und eine Fassadendämmung sind grundsätzlich gute Verkaufsargumente, doch muss jeder Eigentümer kalkulieren, ob energiesparende Modernisierungs-maßnahmen an seinem Objekt wirtschaftlich sind. Ansonsten vernichtet der Eigentümer noch vor dem Verkauf einen Teil seines Vermögens.
Empfehlung: Nehmen Sie nur größere Modernisierungen in Angriff, wenn Sie es ohnehin planen. Der Focus sollte auf die Steigerung des Wohnwertes liegen, nicht auf die, des Marktwertes. Meist sind die Investitionskosten höher als der erzielbare Aufschlag auf den Verkaufspreis.

Immobilienbüro

Kontakt
Immobilien-Fuxx GmbH
André Jörns
Landkirchener Weg 1
23769 Fehmarn / OT Burg
04371 / 502 39-0
service@immobilien-fuxx.de
http://www.immobilien-fuxx.de