Posts Tagged Produktionsscanner

Dez 4 2018

Alaris Wechselwochen – bis zu 10.000 Euro sparen

(Mynewsdesk) Bis zum 31. Januar 2019 bietet Kodak Alaris einen Wechselbonus, der sich sehen lassen kann. Maßgabe ist der Eintausch eines Dokumentenscanners mit einer Geschwindigkeit von mind. 100 Blatt pro Minute, ganz gleich von welchem Drittanbieter. Je nach Modell beträgt die Prämie von 2.000 Euro bis zu 10.000 Euro.

Ein unvergleichliches Angebot

Nicht genug, dass die Alaris Produktionsscanner höchste Produktivität liefern und das Unternehmen in den letzten Jahren Marktführer in diesem Segment ist sowie zum dritten Mal in Folge den begehrten Award „Scanner Line of the Year“ von Buyers Lab erzielen konnte – nun bietet Kodak Alaris auch noch einen finanziellen Anreiz mit Wechselprämien bis zu 10.000 Euro.

Höchste Produktivität: Alaris Produktionsscanner

Überall dort, wo große Mengen an Papierdokumenten gescannt werden müssen, zählt jeder Handgriff. Bisher fallen ca. 60 – 70 % aller Kosten bei der Digitalisierung großer Volumen noch immer auf manuelle Tätigkeiten bei der Vor- und Nachbereitung des Belegguts. Hier schafft Kodak Alaris mit intelligenten Funktionen Abhilfe. Die Produktionsscanner Kodak i5650S und Kodak i5850S zum Beispiel bieten eine intelligente Sortierfunktion mit drei Ausgabefächern. So können Trennblätter separat ausgegeben und wiederverwendet oder auch Originaldokumente von Kunden, die zurückgegeben werden müssen, in einem getrennten Fach gesammelt werden. Doch die Scanner der i4000 und i5000 Serien bieten noch viel mehr. Der innovative Papiertransport sorgt für sicheres und staufreies Scannen. Der intelligente Dokumentenschutz „hört“ verdächtige Knittergeräusche und stoppt sofort den Scanvorgang. Genauso werden Metallklammern erkannt bevor sie in die Papierführung gelangen und das Scannerglas beschädigen können.

Die Perfect Page Bildverarbeitungstechnologie sorgt stets für qualitativ hochwertige Bilder, auch bei schlechten Vorlagen. Das sind nur einige der Vorteile, die die Alaris Produktionsscanner bieten. Unter www.alarisworld.de sind ausführliche Informationen zu finden.

Prozesse automatisieren: Alaris Capture Pro

Die optional erhältliche Erfassungslösung ist die optimale Ergänzung. Sie wandelt nicht nur große Stapel an Papierdokumenten in wertvolle Informationen um, sondern automatisiert ganze Prozesse. So zum Beispiel die intelligente „AutoJobSelect“-Funktion. Sie nutzt spezifische Patchcode-Trennblätter zur Automatisierung von Auftrags- und Profilwechseln, so werden Stillstandzeiten zwischen Aufträgen minimiert. Oder das intelligente Auslesen von Barcodes, das immer für akkurate Ergebnisse bei der Datenextrahierung sorgt. Mit „Intelligent Exception Processing“ werden im Vorfeld Pflichtfelder definiert. Die Scanlösung erkennt nicht ausgefüllte Pflichtfelder und weist den Anwender darauf hin.

Wechsel leicht gemacht

Bis zum 31. Januar 2019 bekommen Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Chance sich den Wechselbonus von bis zu 10.000 Euro zu sichern. Maßgabe ist der Eintausch eines Dokumentenscanners mit einer Geschwindigkeit von mind. 100 Blatt pro Minute, ganz gleich von welchem Drittanbieter. Zum Wechsel stehen die Scannermodelle i4650, i4850 sowie die gesamte i5000 Serie zu Verfügung. Je nach Modell beträgt die Prämie von 2.000 Euro bis zu 10.000 Euro.

Alle Einzelheiten zur Aktion gibt es unter http://bit.do/Wechsel.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ryyytx

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/alaris-wechselwochen-bis-zu-10-000-euro-sparen-94177

Über Alaris, ein Unternehmen von Kodak Alaris 

Alaris ist ein führender Anbieter von Informationserfassungslösungen, die Unternehmensprozesse vereinfachen. Wir unterstützen Unternehmen, Informationen sinnvoll mit intelligenten, vernetzten Lösungen zu nutzen, basierend auf innovativer Bildwissenschaft, die seit Jahrzehnten unsere Kernkompetenz darstellt. Unsere ausgezeichnete: https://qa.alarisworld.com/de-de/about-us/industry-recognition?utm_source=pr&utm_medium=pressrelease&utm_campaign=brand Reihe von Scannern, Software und Services sind weltweit und durch unser Netzwerk und Channelpartner verfügbar. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte AlarisWorld.com und folgen uns unter @AlarisDACH: https://twitter.com/AlarisDACH

Firmenkontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://www.themenportal.de/vermischtes/alaris-wechselwochen-bis-zu-10-000-euro-sparen-94177

Pressekontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/ryyytx

Jun 5 2018

Das perfekte Zusammenspiel

Das perfekte Zusammenspiel

(Mynewsdesk) Alaris auf der CeBIT in Halle 15/Stand F20

Auf der diesjährigen CeBIT beweist Alaris, dass das Alaris IN2 Ecosystem weit mehr ist, als eine Marketingaussage. Das Unternehmen präsentiert das Zusammenspiel zwischen Scannern, Scanlösungen und Software von Technologiepartnern, um komplette Prozesse abzudecken bzw. zu automatisieren. Ganz gleich, ob es sich um die Digitalisierung von hohen Volumen handelt oder die dezentrale Erfassung, das breite Portfolio von Alaris bietet immer die richtige Lösung.

Zwei Dinge sind für die Digitalisierung von hohen Volumen an Dokumenten essentiell: Effizienz und Prozesstiefe. Alaris bietet dafür Scanner und Scanlösungen, die akkurate Erfassung, außergewöhnlich hohe Bildqualität und Produktivität gewährleisten. Mit dem Alaris IN2 Ecosystem geht das Unternehmen einen Schritt weiter und arbeitet mit einem Netzwerk an Partner zusammen, die dem Kunden maßgeschneiderte Lösungen für ihre Ansprüche liefern können. Für die steigende Menge an elektronischen Dokumenten und Quellen bietet Alaris eine intelligente Software-Plattform zur automatisierten Verarbeitung im gesamten Input Management.

Scanner mit Mehrwert

Alaris ist bekannt für seine zuverlässigen Produktionsscanner der Serien Kodak i4000 und Kodak i5000. Sie bieten eine ganze Reihe an Funktionen, die für höchste Produktivität sorgen, indem sie manuelle Eingriffe minimieren. Je nach Modell bieten sie Dokumentensortierung, intelligenten Dokumentenschutz und Metallklammer-Erkennung, um nur einige zu nennen. Im Segment des Intelligent- und Very High Volume Scanning rundet Alaris mit der ImageTrac Familie von ibml das Portfolio der Produktionsscanner in Verbindung mit der SoftTrac Capture Suite Scan-Software ab.

Intelligente Automatisierung im Input-Management

Poststellen, BPO-Anbieter und Scandienstleister müssen heute mehr leisten, als das Scannen von Papierdokumenten. Im Idealfall werden Daten von Papier-, Fax-, E-Mail- und andere digitalen Quellen automatisch klassifiziert, getrennt, sortiert und extrahiert. Für diesen Ansatz bietet Alaris die Smart-Capture Plattform mit Lösungen vom Technologiepartner Ephesoft an. Die durchgängig webbasierten Anwendungen sorgen für eine automatisierte Klassifikation sowie intelligente Datenextraktion. So stehen wichtige Informationen für die anschließenden Geschäftsprozesse schneller und genauer zur Verfügung. Die Technologien unterstützen maschinelles Lernen für einen schnellen und unkomplizierten Start in den produktiven Betrieb. Die Softwarelösung unterscheidet zwischen Rechnungen, Bestellungen, Verträgen und anderen Arten von Post, unabhängig von ihrer Quelle und ohne Patchcode-Seiten oder Trennblätter.

Die durchgängige Web-Architektur erlaubt die einfache Integration in vorhandene Anwendungen. So können beispielsweise auch bestehende Dokumentenbestände aus elektronischen Repositories nach DSGVO relevanten Daten untersucht und klassifiziert werden.

Lösungen für das Rechnungswesen

Die Smart Capture Plattform unterstützt auch eine Reihe von Finanzabteilungslösungen. Sie beschleunigt die Rechnungsverarbeitung und erleichtert gleichzeitig die manuelle Dateneingabe mit ihren möglichen Fehlern. Dank der außergewöhnlich hohen Bildqualität, die alle Alaris Scanner bieten, werden manuelle Eingriffe auf ein Minimum reduziert. Die Software erkennt automatisch unterschiedlichste Dokumentenarten und liest kritische Datenelemente unabhängig von ihrer Position genau aus. Diese werden mithilfe von Datenbankabgleichen mit dem Buchführungssystem verifiziert. Dabei unterstützt sogenannte Fuzzy-Logik beim Abgleich mit ERP-Daten.

e-Akte, digitale Patientenakte oder Neukundenaufnahme

Papierdokumente dort zu erfassen, wo sie anfallen bringt viele Vorteile. Ob e-Akte, digitale Patientenakte oder bei der Neukundenaufnahme, je schneller Papierdokumente digitalisiert werden, umso schneller können die nachfolgenden Prozesse angestoßen werden. Mit Scannern von Alaris ist das ein Kinderspiel, da sie konsequent für den Arbeitsplatz bzw. für den Einsatz im direkten Kundenkontakt entwickelt wurden. So zum Beispiel die Scanner der Alaris S2000 Serie. Wohl einzigartig in dieser Klasse ist die aktive Einzugstechnologie. Bekannt als „Rüttler“ von großen Produktionsscannern, wird die Einzugskante des Papiers automatisch so ausgerichtet, dass Fehl- und Mehrfacheinzüge vermieden werden. Dabei können verschiedene Papierformate und – stärken im Stapel erfasst werden, auch Plastikkarten oder dünne Kassenbelege. Neu ist auch die kontrollierte Ausgabestapelung. Sie sorgt für eine ordentliche Anordnung der Papierdokumente im Ausgabefach. Das Sortieren von Dokumenten von durcheinander geratenen Stapeln gehört so der Vergangenheit an. Neu ist auch ein platzsparendes Flachbett für Reisepässe. Der Scanner erkennt das Dokument, wenn es vollständig auf die Glasauflage gelegt wurde und scannt den Pass direkt binnen Sekunden.

Webbasierte Scansoftware

Gerade bei Unternehmen mit vielen Niederlassungen oder Filialen sind webbasierte Anwendungen ein großer Vorteil. Die Software muss nicht mehr auf den einzelnen PCs bereitgestellt und aktualisiert werden, sondern wird einfach über den Browser geöffnet. Mit dem Info Input Portfolio bietet Alaris webbasierte Scanlösungen, die einfach und intuitiv zu bedienen sind. Eine App für mobile Geräte erlaubt die Erfassung von Belegen jederzeit und an jedem Ort. Eine perfekte Anwendung z. B. für Reisekostenbelege, Serviceberichte, Schadenmeldungen incl. Fotos oder Verträge.

Partnerunternehmen mit interessanten Lösungen

Auf dem Messestand von Alaris stellen die folgenden Unternehmen ihre DMS- und Branchen-Lösungen aus:

* -ALOS GmbH
* -BDV Branchen-Daten-Verarbeitung GmbH:
* -Ephesoft GmbH
* -Scanfabrik
* -softgate gmbH
Hier geht‘s zur Online-Anmeldung: www.alarisworld.com

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/1l7lje

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/das-perfekte-zusammenspiel-34392

Über Alaris, ein Unternehmen von Kodak Alaris
Alaris ist ein führender Anbieter von Informationserfassungslösungen, die Unternehmensprozesse vereinfachen. Wir unterstützen Unternehmen, Informationen sinnvoll mit intelligenten, vernetzten Lösungen zu nutzen, basierend auf innovativer Bildwissenschaft, die seit Jahrzehnten unsere Kernkompetenz darstellt. Unsere ausgezeichnete: https://qa.alarisworld.com/de-de/about-us/industry-recognition?utm_source=pr&utm_medium=pressrelease&utm_campaign=brand Reihe von Scannern, Software und Services sind weltweit und durch unser Netzwerk und Channelpartner verfügbar. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte AlarisWorld.com und folgen uns unter @AlarisDACH: https://twitter.com/AlarisDACH

Die Marke Kodak wird unter Lizenz von der Eastman Kodak Company verwendet.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.kodakalaris.de/b2b Folgen Sie uns auf Twitter unter https://twitter.com/KodakAlarisDACH, besuchen Sie uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/KodakAlaris.IM.Deutschland/

Firmenkontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/das-perfekte-zusammenspiel-34392

Pressekontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/1l7lje

Jul 27 2017

Kodak Alaris gewinnt BLI Summer Pick Award in der Kategorie Outstanding Light-Production Scanner

Kodak Alaris gewinnt BLI Summer Pick Award in der Kategorie Outstanding Light-Production Scanner

(Mynewsdesk) Das Buyers Laboratory LLC (BLI) hat den Kodak i3500 Scanner mit einem Summer 2017 Pick Award in der Kategorie „Outstanding Light-Production Scanner“ ausgezeichnet. Das leistungsfähige und doch kompakte Gerät wurde aufgrund seiner außergewöhnlichen Benutzerfreundlichkeit, der niedrigen Gesamtbetriebskosten, der zuverlässigen Verarbeitung von verschiedenen Belegarten und der nützlichen mitgelieferten Software ausgewählt. All diese Merkmale tragen zu effizienteren Workflows und mehr Mitarbeiterproduktivität bei.

Kodak Alaris wurde mit mehr „BLI Pick Awards“ und „Outstanding Achievement in Innovation Awards“ (25) ausgezeichnet als jeder andere Scannerhersteller. Darüber hinaus wurde das Unternehmen von Buyers Lab zum zweiten Mal in Folge nach 2016 auch 2017 mit dem Scanner Line of the Year Award prämiert – keinem anderen Scanneranbieter ist dies zuvor gelungen.

„Der i3500 Scanner ist eine robuste, zuverlässige und benutzerfreundliche Scanlösung für Unternehmen mit hohem Papieraufkommen“, erläutert Jamie Bsales, Director of Software Analysis im Bereich Keypoint Intelligence bei Buyers Lab. „Und da die Gesamtbetriebskosten weniger als halb so hoch sind, wie die anderer BLI-getesteter Geräte dieser Klasse, erhalten die Kunden mit dem i3500 außerdem einen hervorragenden Mehrwert.“

Fortschrittliche Technologie

Der i3500 Scanner bietet den Benutzern erweiterte Funktionen zur Optimierung der Erfassungsaufgaben und sorgt für beste Ergebnisse:

* Die Smart Touch-Technologie ermöglicht Benutzern die benutzerdefinierte Anpassung von bis zu neun Scanprofilen, die für häufig wiederkehrende Aufgaben per Knopfdruck verwendet werden können.
* Mehrfacheinzugserkennung und intelligenter Dokumentenschutz erkennen hörbare Unregelmäßigkeiten innerhalb des Papierwegs und warnen die Benutzer, bevor Papierstaus oder Fehleinzüge auftreten. Auf diese Weise werden Beschädigungen an den Originalen verhindert.
* Die Perfect Page-Technologie optimiert bei jedem Scan automatisch die Bildqualität.
„Der Scanner schnitt in den BLI-Tests hervorragend ab und erbrachte in der äußerst harten fünftägigen Dauerfunktionsprüfung mit 125.000 Scans eine einwandfreie Leistung“, so Joe Ellerman, U.S. Manager of Lab Operations im Bereich Keypoint Intelligence bei Buyers Lab. „Außerdem ermöglicht das Gerät die flexible Handhabung von verschiedenen Belegarten. Es eignet sich für eine breite Palette von Papiergewichten und -formaten und für empfindliche ebenso wie für dicke Medientypen – wie zum Beispiel Durchschlagpapier oder Ausweiskarten. Der automatische Dokumenteneinzug kann bis zu 300 Seiten aufnehmen.“

Mehr als nur Scannen: Vereinfachte Informationserfassung

Eine kürzlich von PricewaterhouseCoopers und Iron Mountain durchgeführte Umfrage ergab, dass 43 Prozent der Unternehmen wenig unmittelbaren Nutzen aus ihren Informationen ziehen. 23 Prozent ziehen sogar „überhaupt keinen Nutzen“ daraus. Das von Kodak Alaris Anfang dieses Jahres eingeführte IN2 Ecosystem hilft Unternehmen dabei, das Datenchaos in einen echten Wettbewerbsvorteil zu verwandeln. Das Ecosystem bietet eine Kombination erstklassiger Hardware (wie dem i3500 Scanner), Software, Services und Partner, um Unternehmen bei der datenbasierten Erfassung, Erkennung und Extrahierung wertvoller Informationen zu unterstützen.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/v1z4qy

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/kodak-alaris-gewinnt-bli-summer-pick-award-in-der-kategorie-outstanding-light-production-scanner-74457

Über Kodak Alaris Information Management

Die stetig wachsende Flut an Daten und die Art und Weise, wie diese verwaltet werden, stellen eine der größten Herausforderungen für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im 21. Jahrhundert dar. Kodak Alaris arbeitet mit Organisationen aller Größenordnungen zusammen von kleinen Büros bis hin zu globalen Unternehmen und bietet diesen innovative Technologien, beste Services und ein kompetentes Partnernetzwerk aus einer Hand, damit die Kunden auf der Überholspur bleiben. Zu unseren Angeboten zählen ausgezeichnete Scanner und Software zum Erfassen und Verwalten von Informationen sowie ein ständig wachsendes Angebot an professionellen Dienstleistungen sowie branchenführenden Service- und Supportleistungen. Mit unseren Ressourcen helfen wir Unternehmen, ihre Daten in einen unschlagbaren Wettbewerbsvorteil zu verwandeln.

Die Marke Kodak wird unter Lizenz von der Eastman Kodak Company verwendet.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.kodakalaris.de/b2b Folgen Sie uns auf Twitter unter https://twitter.com/KodakAlarisDACH, besuchen Sie uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/KodakAlaris.IM.Deutschland/

Firmenkontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/kodak-alaris-gewinnt-bli-summer-pick-award-in-der-kategorie-outstanding-light-production-scanner-74457

Pressekontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/v1z4qy

Jun 6 2017

Kodak Alaris lädt zum BPO/Scandienstleister Event ein

(Mynewsdesk) Wer die digitale Transformation meistern will benötigt ganzheitliche Konzepte. Erst vor kurzem hat Kodak Alaris das „Alaris IN2 Ecosystem“ vorgestellt, das diesen gesamtheitlichen Ansatz perfekt widerspiegelt. Das neue Konzept beschreibt das Zusammenspiel zwischen Hard- und Software, Service und gelebten Partnerschaften. Wie die Umsetzung in der Praxis aussieht und welche Vorteile sich daraus für Business Process Outsourcing Anbieter/Scandienstleister und deren Endkunden ergeben wird auf dem Event am 28. Juni 2017 in Euskirchen bei Köln präsentiert und diskutiert.

Es stellt sich nicht mehr die Frage, ob die digitale Transformation umgesetzt werden soll, sondern vielmehr, womit beginnen? Und dass hier papierbasierte Prozesse keine Chance mehr haben liegt auf der Hand. Endkunden benötigen Führung, Kompetenz und Prozesse, die ihnen den Arbeitsalltag erleichtern, Kosten sparen und einen Wettbewerbsvorteil sichern. Nach dem Motto „Better together“ zeigt Kodak Alaris wie sich die Informationserfassung gemeinsam mit den Dienstleistern effizienter gestalten lässt.

Vorläufige Agenda:

-Anforderungen in Chancen verwandeln: Die Einhaltung von Richtlinien und Compliance-Regeln als Wettbewerbsvorteil nutzen.

-Wie lassen sich die Chancen und Risiken der digitalen Transformation mit ganzheitlicher Projektberatung meistern.

-Alaris IN2 Ecosystem in der Dienstleistung: So gelingt die Automatisierung und Effizienzsteigerung bei gleichzeitiger Kostensenkung.

-Der virtuelle BPO in der Cloud. Wachstum durch tiefe Prozessintegration beim Endkunden standortunabhängig vorantreiben.

Die Veranstaltung findet am 28. Juni 2017 im AMERON Parkhotel Euskirchen statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Hier geht es zur Anmeldung: http://ogy.de/BPO-Tag-2017

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/zp677a

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/kodak-alaris-laedt-zum-bpo-scandienstleister-event-ein-54703

Über Kodak Alaris Information Management

Die stetig wachsende Flut an Daten und die Art und Weise, wie diese verwaltet werden, stellen eine der größten Herausforderungen für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im 21. Jahrhundert dar. Kodak Alaris arbeitet mit Organisationen aller Größenordnungen zusammen von kleinen Büros bis hin zu globalen Unternehmen und bietet diesen innovative Technologien, beste Services und ein kompetentes Partnernetzwerk aus einer Hand, damit die Kunden auf der Überholspur bleiben. Zu unseren Angeboten zählen ausgezeichnete Scanner und Software zum Erfassen und Verwalten von Informationen sowie ein ständig wachsendes Angebot an professionellen Dienstleistungen sowie branchenführenden Service- und Supportleistungen. Mit unseren Ressourcen helfen wir Unternehmen, ihre Daten in einen unschlagbaren Wettbewerbsvorteil zu verwandeln.

Die Marke Kodak wird unter Lizenz von der Eastman Kodak Company verwendet.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.kodakalaris.de/b2b Folgen Sie uns auf Twitter unter https://twitter.com/KodakAlarisDACH, besuchen Sie uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/KodakAlaris.IM.Deutschland/

Firmenkontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/kodak-alaris-laedt-zum-bpo-scandienstleister-event-ein-54703

Pressekontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/zp677a

Mai 19 2017

Arjeta Vataj ist Account & Partner Managerin Switzerland/Austria bei Kodak Alaris Information Management

Arjeta Vataj ist Account & Partner Managerin Switzerland/Austria bei Kodak Alaris Information Management

(Mynewsdesk) Seit Januar 2017 verstärkt Arjeta Vataj das Team von Kodak Alaris Information Management in Österreich und in der Schweiz als Account & Partner Managerin Endkunden und Partner.

Mit Arjeta Vataj konnte Kodak Alaris eine erfahrene Branchenexpertin für sich gewinnen. Durch ihre vorherigen Positionen bei DICOM/KOFAX und ALOS/Spigraph in den Bereichen Marketing, Partnerbetreuung und Distribution ist sie bestens mit dem Imaging-Markt vertraut. Zuletzt war sie bei dem Softwareunternehmen Trimble/Plancal als Marketingleiterin Europa tätig. Zu Ihren Aufgaben bei Kodak Alaris gehören die Betreuung von Geschäftspartnern und Endkunden.

„Ich freue mich über die neue Herausforderung. Mein Motto lautet: Besser digital gewinnen als analog verlieren. Durch die steigende Komplexität der Anwendungsgebiete im Bereich Digitalisierung ist die enge Zusammenarbeit mit unseren Partnern von zentraler Bedeutung. Nur die gemeinsame Erarbeitung und Umsetzung passender Strategien und Lösungen schafft für Unternehmen den optimalen Nutzen. Kodak Alaris ist mit seiner Scannerpalette und den smarten Erfassungslösungen sowie den Service-und Supportleistungen so breit aufgestellt, dass wir die vielfältigen Anforderungen gemeinsam mit unseren Partnern bestens erfüllen können. Genau diesen Ansatz beschreibt auch das neue Alaris IN2 Ecosystem“, so Arjeta Vataj.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ehol2r

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/arjeta-vataj-ist-account-partner-managerin-switzerland-austria-bei-kodak-alaris-information-management-49047

Über Kodak Alaris Information Management

Die stetig wachsende Flut an Daten und die Art und Weise, wie diese verwaltet werden, stellen eine der größten Herausforderungen für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im 21. Jahrhundert dar. Kodak Alaris arbeitet mit Organisationen aller Größenordnungen zusammen von kleinen Büros bis hin zu globalen Unternehmen und bietet diesen innovative Technologien, beste Services und ein kompetentes Partnernetzwerk aus einer Hand, damit die Kunden auf der Überholspur bleiben. Zu unseren Angeboten zählen ausgezeichnete Scanner und Software zum Erfassen und Verwalten von Informationen sowie ein ständig wachsendes Angebot an professionellen Dienstleistungen sowie branchenführenden Service- und Supportleistungen. Mit unseren Ressourcen helfen wir Unternehmen, ihre Daten in einen unschlagbaren Wettbewerbsvorteil zu verwandeln.

Die Marke Kodak wird unter Lizenz von der Eastman Kodak Company verwendet.

Weitere Informationen finden Sie unter kodakalaris.com/go/IMNews: http://www.kodakalaris.de/go/IMNews Folgen Sie uns auf Twitter unter https://twitter.com/KodakAlarisDACH und besuchen Sie uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/kodakdocumentimaging.deutschland

: https://www.facebook.com/kodakdocumentimaging.deutschland

Firmenkontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/arjeta-vataj-ist-account-partner-managerin-switzerland-austria-bei-kodak-alaris-information-management-

Pressekontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/ehol2r

Apr 26 2017

Neues Kodak Alaris IN2 Ecosystem hilft Kunden bei der Vereinfachung der Informationserfassung

Neues Kodak Alaris IN2 Ecosystem hilft Kunden bei der Vereinfachung der Informationserfassung

(Mynewsdesk) Kodak Alaris vereinfacht mit der Einführung des Alaris IN2 Ecosystem die Informationserfassung. Die leistungsstarke Kombination aus Scannern, Software und Services sowie dem starken Partnernetzwerk verwandelt das Datenchaos in unternehmenskritische Informationen und steigert damit die Effizienz.

Das Alaris IN2 Ecosystem unterstützt Unternehmen dabei, Informationen aus Dokumenten zu gewinnen, um ihre Produktivität zu steigern, die Kundenzufriedenheit und nicht zuletzt, die Umsätze zu erhöhen. Unternehmen und Behörden sind heute mit einem exponentiellen Datenwachstum konfrontiert. Laut PricewaterhouseCoopers und Iron Mountain* ziehen 43 Prozent der Unternehmen nur geringen Nutzen aus ihren Informationen und 23 Prozent ziehen sogar überhaupt keinen Nutzen daraus. Können Informationen nicht effizient aus Papierdokumenten erfasst und in digitale Workflows integriert werden, bedeutet dies zunehmende Komplexität und verpasste Chancen für die Unternehmen.

„Diese Herausforderung ist zugleich eine enorme Chance zur Steigerung des Wachstums und der Effizienz“, so Rick Costanzo, President and General Manager, Kodak Alaris Information Management.

„Unternehmen, die die digitale Transformation meistern, sind weitaus besser positioniert, können sich vom Wettbewerb abheben und auf dem Markt erfolgreich agieren.“

Für die meisten Unternehmen stellt sich nicht die Frage, ob die digitale Transformation umgesetzt wird – sondern vielmehr, womit begonnen werden soll. „Durch die Kombination unserer ausgezeichneten Scanner, Software und Services vereinfacht das Alaris IN2 Ecosystem Organisationen das Extrahieren von Informationen aus Dokumenten und deren Integration in die Geschäftsprozesse“, so Rick Costanzo.

Das gesamtheitliche, kundenorientierte Konzept

Der besondere Ansatz des Alaris IN2 Ecosystem stellt die richtige Gesamtlösung zur nahtlosen Integration in Kundenumgebungen, die richtige Erfahrung zur Vereinfachung der Informationserfassung und die richtigen Ergebnisse für einen geschäftlichen Mehrwert und einen höheren Return on Investment (ROI) bereit.

Partner und Entwicklergruppen spielen eine entscheidende Rolle innerhalb des Netzwerks, da sie neue Lösungen vernetzen, konfigurieren und entwickeln können, die die Kundenanforderungen jetzt und in Zukunft erfüllen.

Optimal aufeinander abgestimmt: Scanner, Software und Services

Der Einführung des Alaris IN2 Ecosystem liegen eine Reihe von Scanner-, Software- und Serviceoptimierungen zugrunde.

Insbesondere verfügen Kodak Capture Pro und die Info Input Express Software in Kombination mit den Scannern von Alaris über neue, intelligente Funktionen zur Steigerung der Produktivität und zur Verbesserung der Kundenerfahrung, wie zum Beispiel:

* Die intelligente Formularerkennung stellt die Validierung von Formularen sicher, die Informationen werden identifiziert, ausgelesen und erfasst. Dies ermöglicht eine verbesserte Interaktion mit den Kunden sowie ein höheres Umsatzpotenzial.
* Das intelligente Auslesen von Barcodes sorgt für akkurate Ergebnisse bei der Datenextrahierung und vereinfacht das Setup.
* Die intelligente „AutoJobSelect“-Funktion nutzt spezifische Patchcode-Trennblätter zur Automatisierung von Auftrags- und Profilwechseln. Das steigert die Produktivität, da Stillstandzeiten zwischen Aufträgen minimiert werden.
Das Info Input Solution-Portfolio umfasst nun neben der aktuellen Java Script-Option auch eine HTML5-Clientlösung. Dadurch haben Kunden bei der Auswahl der richtigen Lösung für ihre spezifische IT-Umgebung und ihre jeweiligen Sicherheitsanforderungen eine weitere Möglichkeit.

Die Scanner der Kodak i4000 Serie sind nun mit einem Metalldetektor ausgestattet. Bisher waren nur die Highend-Scanner der i5000 Serie mit dieser Funktion ausgestattet. Indem Metallgegenstände wie Heft- oder Büroklammern erkannt werden und deren Eindringen in den Scanner verhindert wird, kommt es zu weniger Ausfallzeiten, Schäden an Scanner und Dokumenten werden vermieden.

Diese Erweiterungen sind ab sofort weltweit verfügbar.

Das Alaris IN2 Ecosystem bietet für jeden Kunden genau die richtigen Reparatur- und Wartungsoptionen sowie professionelle Services wie Konfiguration, Schulung und Beratung zur Optimierung des Erfassungsprozesses.

* PricewaterhouseCoopers/Iron Mountain: How Organizations Can Unlock Value and Insight from the Information They Hold, 2015.

Weitere Informationen unter: https://www.kodakalaris.de/b2b

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/x7wy3j

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/neues-kodak-alaris-in2-ecosystem-hilft-kunden-bei-der-vereinfachung-der-informationserfassung-94971

Über Kodak Alaris Information Management

Die stetig wachsende Flut an Daten und die Art und Weise, wie diese verwaltet werden, stellen eine der größten Herausforderungen für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im 21. Jahrhundert dar. Kodak Alaris arbeitet mit Organisationen aller Größenordnungen zusammen von kleinen Büros bis hin zu globalen Unternehmen und bietet diesen innovative Technologien, beste Services und ein kompetentes Partnernetzwerk aus einer Hand, damit die Kunden auf der Überholspur bleiben. Zu unseren Angeboten zählen ausgezeichnete Scanner und Software zum Erfassen und Verwalten von Informationen sowie ein ständig wachsendes Angebot an professionellen Dienstleistungen sowie branchenführenden Service- und Supportleistungen. Mit unseren Ressourcen helfen wir Unternehmen, ihre Daten in einen unschlagbaren Wettbewerbsvorteil zu verwandeln.

Die Marke Kodak wird unter Lizenz von der Eastman Kodak Company verwendet.

Weitere Informationen finden Sie unter kodakalaris.com/go/IMNews: http://www.kodakalaris.de/go/IMNews Folgen Sie uns auf Twitter unter https://twitter.com/KodakAlarisDACH und besuchen Sie uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/kodakdocumentimaging.deutschland

Firmenkontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/neues-kodak-alaris-in2-ecosystem-hilft-kunden-bei-der-vereinfachung-der-informationserfassung-94971

Pressekontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/x7wy3j

Feb 20 2017

Kodak Alaris zum zweiten Mal in Folge mit dem Buyers Lab Scanner Line of the Year Award 2017 ausgezeichnet

Kodak Alaris zum zweiten Mal in Folge mit dem Buyers Lab Scanner Line of the Year Award 2017 ausgezeichnet

(Mynewsdesk) Der Technologieanbieter ist zudem Gewinner von zwei Winter Picks und einem Innovation Award.

Kodak Alaris Information Management wurde mit vier begehrten Preisen von Buyers Laboratory LLC (BLI), dem unabhängigen Testinstitut der globalen Digital Imaging-Industrie, ausgezeichnet. Zum zweiten Mal in Folge erhielt das Unternehmen den „Scanner Line of the Year Award“ für sein leistungsstarkes und breites Portfolio. Dieser wichtige Preis würdigt das umfassende Produktportfolio, das vielfältigste Kundenanforderungen erfüllt, und bei den strengen Labortests von BLI am besten abgeschnitten hat.

Laut BLI steht die enorme Breite des Kodak Alaris Scannerportfolio zweifellos fest und die getesteten Modelle haben in den Kategorien Zuverlässigkeit, Bildqualität, Genauigkeit und Produktivität bei der optischen Zeichenerkennung (OCR) beeindruckende Ergebnisse erzielt. „Kodak Alaris Scanner werden in unseren strengen Zuverlässigkeitstests durchweg mit ‚exzellent‘ bewertet, d. h., sie zeigen, wenn überhaupt, nur ganz wenige Fehleinzüge, wenn wir das angegebene maximale Tagesvolumen ausschöpfen“, so der Leiter des US-Labors Joe Ellerman. Kodak Alaris ist der Hersteller mit den meisten BLI-Awards.

Kodak i5650 erhält Winter Pick Award 2017

BLI-Analysten wählten den Kodak i5650 Scanner zum herausragenden High-Volume-Produktionsscanner bei den Winter Pick Awards 2017. BLI verwies auf die absolute Zuverlässigkeit und herausragende Leistung, die der Scanner bei ausführlichen Labortests unter Beweis gestellt hat. Nach Angaben von BLI bietet der Kodak i5650 Scanner zudem:

* Niedrigere Kosten pro Scan und geringere Total Cost of Ownership (TCO) im Vergleich zu anderen Geräten seiner Klasse
* Ausgezeichnete Funktionen zur Workflow-Automatisierung
* Einen vielseitigen, automatischen Dokumenteneinzug (ADF) mit hoher Kapazität und optionales Flachbett-Zubehör.
Joe Ellerman führt weiter aus: „Der i5650 Scanner von Kodak Alaris gab eine überzeugende Vorstellung bei den BLI-Testreihen ab. Neben der makellosen Leistung, die er während des von BLI durchgeführten Zuverlässigkeitstests mit 125.000 Impression gezeigt hat, gehörte er auch zu den schnellsten Scangeräten, die BLI jemals getestet hat.“Scanlösung Info Input Solution 4.0 erhält Winter Pick Award 2017

Die webbasierte Scananwendung von Kodak Alaris, Info Input Solution 4.0, wurde bei den Winter Pick Awards 2017 zur herausragenden Erfassungslösung gewählt. Das browserbasierte „Thin-Client“-Applet ermöglicht Benutzern, Dokumente direkt an der Quelle zu erfassen (ohne dass dazu auf jedem Desktop eine vollständige Scan-/Verarbeitungsanwendung erforderlich ist), sodass Dokumente nicht mehr an eine zentrale Scanstelle gesendet werden müssen und die damit verbundenen Kosten entfallen.

EasySetup erhält Outstanding Achievement in Innovation Award

Schließlich wurde auch noch die EasySetup-Funktion von Kodak Alaris mit dem Winter 2017 Outstanding Achievement in Innovation Award ausgezeichnet. Scanner zu konfigurieren, kann eine zeitraubende Angelegenheit für die IT sein. Dies gilt insbesondere dann, wenn mehrere Geräte eingerichtet werden müssen. Die EasySetup-Funktion, die erstmals mit den Modellen Kodak i1190WN und i1150WN eingeführt wurde, sorgt hier mit einem neuartigen automatisierten Konfigurationsprozess für Entlastung. Im EasySetup-Portal werden die Einstellungen und Sicherheitsstufen definiert und als verschlüsselter QR-Code ausgedruckt. Dieser Ausdruck wird gescannt, damit werden alle Setups automatisch übernommen. Nach Aussage von BLI ist die EasySetup-Funktion einzigartig unter den bisher bewerteten Scannern.

Dieser Text enthält 3.696 Zeichen.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/2vvezz

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/kodak-alaris-zum-zweiten-mal-in-folge-mit-dem-buyers-lab-scanner-line-of-the-year-award-2017-ausgezeichnet-14751

Über Kodak Alaris Information Management

Die stetig wachsende Flut an Daten und die Art und Weise, wie diese verwaltet werden, stellen eine der größten Herausforderungen für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im 21. Jahrhundert dar. Kodak Alaris arbeitet mit Organisationen aller Größenordnungen zusammen von kleinen Büros bis hin zu globalen Unternehmen und bietet diesen innovative Technologien, beste Services und ein kompetentes Partnernetzwerk aus einer Hand, damit die Kunden auf der Überholspur bleiben. Zu unseren Angeboten zählen ausgezeichnete Scanner: http://www.kodakalaris.com/b2b/about-us/industry-recognition?utm_source=press_release&utm_campaign=pr&utm_medium=web und Software zum Erfassen und Verwalten von Informationen sowie ein ständig wachsendes Angebot an professionellen Dienstleistungen sowie branchenführenden Service- und Supportleistungen. Mit unseren Ressourcen helfen wir Unternehmen, ihre Daten in einen unschlagbaren Wettbewerbsvorteil zu verwandeln.

Die Marke Kodak wird unter Lizenz von der Eastman Kodak Company verwendet.

Weitere Informationen finden Sie unter kodakalaris.com/go/IMNews: http://www.kodakalaris.de/go/IMNews Folgen Sie uns auf Twitter unter https://twitter.com/KodakAlarisDACH und besuchen Sie uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/kodakdocumentimaging.deutschland

Firmenkontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/kodak-alaris-zum-zweiten-mal-in-folge-mit-dem-buyers-lab-scanner-line-of-the-year-award-2017-ausgezeich

Pressekontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/2vvezz

Feb 13 2017

CeBIT Preview: Kodak Alaris – Transparenz statt Datenchaos mehr als ein Motto

CeBIT Preview: Kodak Alaris - Transparenz statt Datenchaos mehr als ein Motto

(Mynewsdesk) Kodak Alaris präsentiert auf der CeBIT 2017 in Halle 3/Stand D20 smarte Erfassungslösungen und intelligente Assistenten, die die Digitalisierung von Papierdokumenten noch effizienter machen. Das Unternehmen, das wohl die breiteste Palette an Scannern bietet, zeigt, wie mit innovativen Scanlösungen die Herausforderungen der Praxis gemeistert werden, eben „Transparenz statt Datenchaos“.

Produktivität steigern durch Vollautomatisierung

Ca. 60 – 70 % aller Kosten bei der Digitalisierung von hohen Volumen an Papierdokumenten fallen noch immer auf manuelle Tätigkeiten bei der Vor- und Nachbereitung des Belegguts. Hier schafft Kodak Alaris mit intelligenten Funktionen Abhilfe. Die Produktionsscanner Kodak i5650S und Kodak i5850S zum Beispiel bieten eine intelligente Sortierfunktion mit drei Ausgabefächern. So können Trennblätter separat ausgegeben und wiederverwendet oder auch Originaldokumente von Kunden, die zurückgegeben werden müssen, in einem getrennten Fach gesammelt werden.

Mit „AutoJobSelect“, der vollautomatischen Profilauswahl, lassen sich verschiedene Profile, Jobs oder Aufträge ohne manuelle Eingriffe in einem Stapel verarbeiten. Das spart Zeit und sorgt für eine höhere Sicherheit in der Verarbeitung. Die Lösung funktioniert mit einer Kombination aus Steuerbelegen und Barcodes, die die neuen Befehle für die jeweiligen Dokumente enthalten und auslösen.

Neuer Maßstab bei der Erkennung von Barcodes

Die akkurate Barcodelesung ist ein sensibles Thema, das nicht nur sicherheitsrelevant ist, sondern auch manuelle Nachbearbeitung eliminiert. Kodak Alaris hat eine hochauflösende Barcodeerkennung in die Scanner integriert. Wird ein Barcode registriert, wird dieser mit einer Auflösung von 600 dpi gescannt, obwohl typischerweise die Dokumente mit 200 oder 300 dpi digitalisiert werden. Auch sehr schwache oder kleine Barcodes werden so optimal ausgelesen. Kommt zusätzlich die Scanlösung Capture Pro von Kodak Alaris zum Einsatz, lässt sich die Einstellung mit einem einzigen Klick bewerkstelligen.

Automatisierte Auslese

Ein weiteres Beispiel für automatisierte Bearbeitung zeigt Kodak Alaris mit der Formularerkennung, die die Scanlösung Kodak Capture Pro bietet. Mit ihr können Markierungsfelder ausgelesen und erfasst werden. So werden standardisierte Dokumente wie etwa Umfragebögen, Wahlscheine oder Untersuchungsunterlagen automatisiert verarbeitet und die Suche nach Gemeinsamkeiten in verschiedenen Datengruppen erleichtert.

Teilen statt besitzen

In Zeiten einer Kommunikation in nahezu Echtzeit sind papierbehaftete Vorgänge nicht mehr tragbar. Es gilt, diesen Medienbruch entweder komplett zu vermeiden oder die Digitalisierung so nah wie möglich dorthin zu verlegen, wo Papier anfällt. Um diese Anforderungen erfolgreich umzusetzen, ist eine verteilte Erfassung von Vorteil. Hier sind Netzwerkscanner gefragt, die die Digitalisierung vereinfachen und die Daten nahtlos in den digitalen Workflow einbinden. Kodak Alaris hat diese Ansprüche erkannt und bietet eine Reihe von Netzwerkscannern, die maßgeschneidert die unterschiedlichen Bedürfnisse abdecken. Die Kodak Scan Station 710 und der WLAN-Scanner Kodak i1190WN stehen stellvertretend für die angebotene Bandbreite.

Für den Trend der verteilten Erfassung bietet Kodak Alaris mit dem Info Input Portfolio webbasierte Scanlösungen, die einfach und intuitiv zu bedienen sind. Die Software muss nicht mehr auf den einzelnen PCs bereitgestellt und aktualisiert werden, sondern wird einfach über den Browser geöffnet. Eine App für mobile Geräte erlaubt die Erfassung von Belegen jederzeit und an jedem Ort. Eine perfekte Anwendung z. B. für Reisekostenbelege. Aber auch bei Schadensmeldungen eine hilfreiche Unterstützung, da vor Ort alle notwendigen Dokumente gescannt und sich beispielsweise mit den entsprechenden Fotos dem zentralen System zuführen lassen.

Lieferscheine und Rechnungen schnell und einfach ins System

Mit dem dezentralen Capturing werden zeitkritische Dokumente sofort dort erfasst, wo sie ins Unternehmen gelangen. Gerade bei Unternehmen mit vielen Niederlassungen oder Filialen ein großer Vorteil. Rechnungen werden sofort erfasst und direkt in den digitalen Workflow wie zum Beispiel in die Anwendung der Finanzbuchhaltung integriert, wo der nächste Prozessschritt ausgelöst wird.

Transparenz statt Datenchaos – das Ziel eines jeden Unternehmens.

Kodak Alaris zeigt auf der CeBIT 2017 die praktische Umsetzung in vielen verschiedenen Anwendungsfeldern.

Partnerunternehmen mit interessanten Lösungen

Auf dem Messestand von Kodak Alaris stellen auch die Unternehmen Softgate GmbH, ALOS GmbH, BDV Branchen-Daten-Verarbeitung GmbH und Ephesoft GmbH ihre DMS- und Branchen-Lösungen vor.

Mobility, Web & Cloud – Trends, die das Scannen und Erfassen von Papierdokumenten neu definieren.

Das ist das Thema des Vortrags von Axel Schlender, Solution Consultancy Manager, Kodak Alaris am 21.03.2017 von 12.00 – 12.30 Uhr bei BITKOM in Halle 3.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/2wv1yl

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/cebit-preview-kodak-alaris-transparenz-statt-datenchaos-mehr-als-ein-motto-38915

Über Kodak Alaris Information Management

Die stetig wachsende Flut an Daten und die Art und Weise, wie diese verwaltet werden, stellen eine der größten Herausforderungen für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im 21. Jahrhundert dar. Kodak Alaris arbeitet mit Organisationen aller Größenordnungen zusammen von kleinen Büros bis hin zu globalen Unternehmen und bietet diesen innovative Technologien, beste Services und ein kompetentes Partnernetzwerk aus einer Hand, damit die Kunden auf der Überholspur bleiben. Zu unseren Angeboten zählen ausgezeichnete Scanner und Software zum Erfassen und Verwalten von Informationen sowie ein ständig wachsendes Angebot an professionellen Dienstleistungen sowie branchenführenden Service- und Supportleistungen. Mit unseren Ressourcen helfen wir Unternehmen, ihre Daten in einen unschlagbaren Wettbewerbsvorteil zu verwandeln.

Die Marke Kodak wird unter Lizenz von der Eastman Kodak Company verwendet.

Weitere Informationen finden Sie unter kodakalaris.com/go/IMNews: http://www.kodakalaris.de/go/IMNews Folgen Sie uns auf Twitter unter https://twitter.com/KodakAlarisDACH, besuchen Sie uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/kodakdocumentimaging.deutschland

Firmenkontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/cebit-preview-kodak-alaris-transparenz-statt-datenchaos-mehr-als-ein-motto-38915

Pressekontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/2wv1yl

Feb 10 2017

Kodak Alaris: Partner Summit 2017 in Lissabon

Kodak Alaris: Partner Summit 2017 in Lissabon

(Mynewsdesk) Mehr als 130 Handelspartner aus EAMER folgten Anfang Februar der Einladung von Kodak Alaris nach Lissabon. In zahlreichen Vorträgen und Workshops ging es um die Rolle der Digitalisierung von Papierdokumenten im Zeitalter des digitalen Wandels. Rick Costanzo, President und General Manager von Kodak Alaris, Information Management, eröffnete und begleitete das Partner Summit 2017.

Unternehmen suchen keine Scanner, sondern Lösungen, um die Herausforderungen, die die digitale Transformation mit sich bringt, zu meistern. Mit diesem Fokus präsentierte Kodak Alaris seine smarten Erfassungslösungen für das verteilte Scannen, aber auch innovative Features, die die Produktivität bei hohen Volumen steigern. Darüber hinaus stellte das Unternehmen sein neues Channelprogramm vor, das auch eine Onlineplattform umfasst. Hier finden Handelspartner nicht nur wertvolle Informationen, Unterlagen, Fotos und Videos, sondern erhalten Marketingtools, die sie mit wenigen Klicks individualisieren können. So lassen sich auch ganz einfach Mailings versenden, die mit einem entsprechenden Trackinglink versehen werden können.

Im Rahmen eines Galaabends wurden die besten Handelspartner aus allen Regionen von Marc Jourlait, CEO der Kodak Alaris Holdings Limited, ausgezeichnet. Für Deutschland konnten sich die ALOS GmbH, Datapool GmbH und Scanfabrik KG über den begehrten Händler-Award freuen. Die Ingram Micro Distribution GmbH wurde als bester Value Added Distributor ausgezeichnet.

Während der zwei Tage in Lissabon kam auch der Spaß nicht zu kurz. So wurde die Stadt per Tuk Tuk, zu Fuß und mit dem Gokart erobert. Letzteres war eine echte Herausforderung an das fahrerische Können der Teilnehmer.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/bo8oz2

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/kodak-alaris-partner-summit-2017-in-lissabon-53429

Über Kodak Alaris Information Management

Die stetig wachsende Flut an Daten und die Art und Weise, wie diese verwaltet werden, stellen eine der größten Herausforderungen für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im 21. Jahrhundert dar. Kodak Alaris arbeitet mit Organisationen aller Größenordnungen zusammen von kleinen Büros bis hin zu globalen Unternehmen und bietet diesen innovative Technologien, beste Services und ein kompetentes Partnernetzwerk aus einer Hand, damit die Kunden auf der Überholspur bleiben. Zu unseren Angeboten zählen ausgezeichnete Scanner und Software zum Erfassen und Verwalten von Informationen sowie ein ständig wachsendes Angebot an professionellen Dienstleistungen sowie branchenführenden Service- und Supportleistungen. Mit unseren Ressourcen helfen wir Unternehmen, ihre Daten in einen unschlagbaren Wettbewerbsvorteil zu verwandeln.

Die Marke Kodak wird unter Lizenz von der Eastman Kodak Company verwendet.

Weitere Informationen finden Sie unter kodakalaris.com/go/IMNews: http://www.kodakalaris.de/go/IMNews Folgen Sie uns auf Twitter unter https://twitter.com/KodakAlarisDACH, besuchen Sie uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/kodakdocumentimaging.deutschland und unsere Plattform http://de.knowledgeshare.kodakalaris.com/

Firmenkontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/kodak-alaris-partner-summit-2017-in-lissabon-53429

Pressekontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/bo8oz2

Dez 22 2016

Kodak Alaris ernennt Marc Jourlait zum neuen CEO

Kodak Alaris ernennt Marc Jourlait zum neuen CEO

(Mynewsdesk) LONDON, Dezember 2016 – Mark Elliott, Vorsitzender des Vorstands von Kodak Alaris, gab bekannt, dass Marc Jourlait zum 1. Januar 2017 zum Chief Executive Officer (CEO) der Kodak Alaris Holdings Limited ernannt wird. Jourlait wird in Rochester, New York, USA, ansässig sein.

Interims-CEO Jeff Goodman wird zu seiner Rolle als Chief Operating Officer (COO) zurückkehren, um Jourlait in den kommenden Monaten zu unterstützen. Gemeinsam werden sie die starke und zukunftsweisende Position von Kodak Alaris weiterausbauen.

„Marc Jourlait ist eine inspirierende Führungspersönlichkeit mit einer Erfolgsbilanz für nachhaltiges und profitables Wachstum von internationalen Technologieunternehmen“, so Mark Elliott. „Ich freue mich sehr, dass wir ihn als CEO gewinnen konnten, da er Erfahrungen aus Unternehmen mitbringt, die sowohl consumer- als auch businessorientiert tätig sind. In seiner jüngsten Rolle war Jourlait stellvertretender CEO von Navico – dem weltweiten Marktführer für marine Elektronik für Freizeit und kommerzielle Nutzung. Zuvor begleitete er diverse Führungsrollen bei Apple, HP, Seagate, Technicolor und Bose. Jourlait arbeitete und lebte in den Vereinigten Staaten, Europa und Asien, um globale, wachstumsstarke Unternehmen erfolgreich zu führen. „

„Es ist eine Ehre und ein Privileg, die Geschäfte von Kodak Alaris zu führen“, sagte Jourlait. „Wir haben alle notwendigen Voraussetzungen, um unsere Pläne erfolgreich umzusetzen: ein ikonisches Markenerbe, smarte Technologie und ein innovatives Portfolio, neue Wachstumsinitiativen und engagierte Mitarbeiter auf der ganzen Welt. Ich kann es kaum erwarten, bei Kodak Alaris zu starten.“

Marc Jourlait hat einen MBA in internationalem Business von ESCP Europe in Frankreich.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/anjkaw

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/kodak-alaris-ernennt-marc-jourlait-zum-neuen-ceo-12260

Über Kodak Alaris Information Management

Die stetig wachsende Flut an Daten und die Art und Weise, wie diese verwaltet werden, stellen eine der größten Herausforderungen für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen im 21. Jahrhundert dar. Kodak Alaris arbeitet mit Organisationen aller Größenordnungen zusammen von kleinen Büros bis hin zu globalen Unternehmen und bietet diesen innovative Technologien, beste Services und ein kompetentes Partnernetzwerk aus einer Hand, damit die Kunden auf der Überholspur bleiben. Zu unseren Angeboten zählen ausgezeichnete Scanner und Software zum Erfassen und Verwalten von Informationen sowie ein ständig wachsendes Angebot an professionellen Dienstleistungen sowie branchenführenden Service- und Supportleistungen. Mit unseren Ressourcen helfen wir Unternehmen, ihre Daten in einen unschlagbaren Wettbewerbsvorteil zu verwandeln.

Die Marke Kodak wird unter Lizenz von der Eastman Kodak Company verwendet.

Weitere Informationen finden Sie unter kodakalaris.com/go/IMNews: http://www.kodakalaris.de/go/IMNews Folgen Sie uns auf Twitter unter https://twitter.com/KodakAlarisDACH, besuchen Sie uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/kodakdocumentimaging.deutschland und unsere Plattform http://de.knowledgeshare.kodakalaris.com/

Firmenkontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/kodak-alaris-ernennt-marc-jourlait-zum-neuen-ceo-12260

Pressekontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/anjkaw