Posts Tagged Prominent

Nov 16 2017

Comedy meets Music

Eine neue Ära in der Unterhaltung

Comedy meets Music

Künstler Comedy meets Music

PRESSEMITTEILUNG:

Ab 2018 on Tour D/A/CH Ein Feuerwerk an Stars bei Comedy meets Music !

Comedy meets Music –
Eine Neue Ära der Unterhaltung!

Ein Event der Extraklasse: Comedy meets Music – hier
wird gefeiert, getanzt, gelacht!

Unterhaltung hat eine neue Ära erreicht! Erstmals stehen Topacts aus Comedy und Musik gemeinsam auf einer Bühne und präsentieren Ihnen keine Show, sondern ein Erlebnis. Das besondere ist, das es an einem Abend eine bunte Mischung aus den verschiedenen Musikrichtungen gibt, von Soul, Pop/Rock bis Schlager, hier ist für jeden etwas dabei. Gefühlvolle Balladen wechseln sich ab mit stimmungsvollen Titeln die man mitsingen kann. Die gesamte Gefühlswelt wird hier bedient.

Zu den Künstlern von Comedy meets Music zählen unter anderem Ricardo Bielecki (DSDS 3. Platz 2013), Malin Brandes (Teilnehmer Voice Kids), Soul Therapy aus Mannheim die eine Mischung aus RnB, Blues, Jazz, Latin und Funk spielen sowie Soul Bros, Prince Amaho der mit „Wake up“ derzeit Platz 1 der DJ Charts DDJC Black belegt und in Amerika von einem Gig zum nächsten reist. Maik Baum ist ein deutscher Singer Songwriter der bereits 2 Alben veröffentlicht hat und mit seinen gefühlvollen Songs die Herzen des Publikums erwärmt.
Desweiteren gehört Daniel Ceylan (DSDS 3. Platz 2014) zum festen Ensemble. Gerade erst veröffentlichte er seine neue Single „Glaubst du noch“ die mittlerweile in der ganzen Republik im Radio läuft.
Der junge fränkische Sänger, Gitarrist und Songschreiber Fabian Scheuerlein der mit dem renommierten Texter Frank Ramond zusammen arbeitet, ist ebenfalls neu im Team von Comedy meets Music. Der virtuose Komponist setzt auf ein musikalisches Zusammenspiel akustischer Instrumente wie Akustikgitarre, Kontrabass, Drums, Piano und Geige – purer GipsySound, der ins Ohr geht und im Kopf bleibt.
Der Berliner Sänger, Entertainer Dan Stein hat sich dem Ziel verschrieben „Glam“ Rock“, ausgereiften Rock-Pop und Piano-Balladen zurück auf die Bühne und in die Herzen der Menschen zu bringen und ist ebenfalls dabei. Im Januar wird er sein neues Album präsentieren.
Die Sängerin Emily Fröhling, die in Hamburg lebt, ist seit kurzem ebenfalls dabei. Emily wuchs mit Ihren Herausforderungen und so schaffte Sie es vom Schulhof, über die Straßenmusik und anschließend diversen TV Auftritten mit Ihrer souligen und gefühlvollen Stimme bis auf die Große Bühne mit Roger Cicero.
Den Schlagerbereich bedient unsere Sängerin Alex Rosenrot, die jahrelang in der ZDF Fernsehgarten – Band sang bevor sie ihre Solokarriere startete. Herzensfieber ist ihre aktuelle Single!
Die Moderation übernimmt der neue Comedy Star Karl – Dieter Karl, der natürlich ebenfalls sein neues Programm präsentiert und dabei die Lachmuskeln der Zuschauer strapaziert. Karl – Dieter Karl, selber sagt er von sich, ich bin einmal mehr gestrandet, als erfolgreich gelandet! Der völlig überdrehte, von sich überzeugte Topverkäufer Karl, erzählt Geschichten aus dem Alltag wo sich jeder wieder findet. Die ganz normalen Absurditäten werden von Karl auf den Punkt gebracht. Lachen ist die beste Medizin und Karl- Dieter Karl bringt sie genau dazu.
Doch auch Klassiker der deutschen Comedy Geschichte, wie der unvergessene Heinz Erhardt, Loriot, Otto oder auch der trottelige Dumpfpolizist „Herr Holm“ werden hier auf die Bühne gezaubert. Klassische Stand up, mit aktuellen Themen unserer Gegenwart, politisch, satirisch, mit Comedy meets Music erleben sie eine Reise durch die Comedylandschaft.
Comedy meets Music ist das Showpaket für Ihre nächste Feier, ob Betriebsjubiläum, Geburtstage, Hochzeiten oder auch als Event für Cafes, Bars usw. ab sofort buchbar.
Ein weiteres Highlight, welches gerade in Planung ist, in einer kleineren Stadt in Ostdeutschland in der Nähe von Leipzig, soll ein fester Spielort entstehen. Ein Kunstmäzen hat dort bereits einen alten Bahnhof erworben, der jetzt restauriert wird und dann als Spielstätte dienen soll. Auch das Fernsehen wird dann regelmäßig senden.
Es wird in 2018 auch viele öffentliche Shows geben, dabei wird ganz Deutschland, sowie Österreich und die Schweiz bereist. Die Termine werden in Kürze auf der Homepage bekannt gegeben.

Weitere Infos gibt es online unter:

http://www.comedy-meets-music.com/

Fotos : freigegeben
———————————————————————————————–
Vertreter der Presse können jederzeit ein Interview vereinbaren – bitte fragen Sie unter info@comedy-heeren.de einen Termin an. Wir freuen uns auf Sie!
———————————————————————————————–
Pressekontakt –> bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Michael Heeren
Comedy meets Music
Eisenstraße 16
26215 Wiefelstede

Mobil:0151- 65527688,
Email: comedyheeren@web.de

Comedy trifft Music die fantastische Show jetzt buchbar für ihre Feier! Showpaket mit verschiedenen Künstlern buchbar für ihre Feier!

Kontakt
Comedy meets Music
Michael Heeren
Eisenstraße 16
26215 Wiefelstede
015165527688
heeren@stoffwechselprogramm.eu
http://comedy-meets-music.com

Mrz 28 2017

Was sich Ingrid Steeger zum 70. Geburtstag wünscht.

Glück, Zufriedenheit, Gesundheit und…

Was sich Ingrid Steeger zum 70. Geburtstag wünscht.

2017: Ingrid Steeger wirbt gut gelaunt für die Heda KG

Kein Aprilscherz: Ingrid Steeger, in frühen Fernsehjahren deutschlandweit bekannt geworden durch die nach wie vor unvergessene Kult-TV-Serie „Klimbim“, feiert am 1. April 2017 ihren 70. Geburtstag. Bis heute erfolgreich unterwegs auf Theaterbühnen, in Talk-Shows und mit Lesungen, hat sie jetzt in einem Interview auf www.ingridsteeger.de erzählt, warum man das Leben einer Schauspielerin nicht mit anderen Leben vergleichen kann, was sie sich von Ihrer Schwester Jutta Heda zum runden Geburtstag wünscht und welche Inschrift ihr Grabstein einmal haben soll.

Über den ewigen Promi-Status im Blickfeld der Medien und Öffentlichkeit sagt sie, man könne das Leben einer Schauspielerin nicht mit anderen Leben vergleichen. Sie habe in jungen Jahren das unverschämte Glück gehabt, mit „Klimbim“ von einem auf den anderen Tag groß herauszukommen. Wie sie diese Karriere bis heute bewältigt hat, könne sie nicht wirklich nicht sagen. Aber die Schauspielerin freut sich, dass das Publikum sie immer noch mag.

Zum 70. Geburtstag, der in den Medien viel Aufmerksamkeit findet, sind die eigenen Wünsche eher bescheiden: Glück, Zufriedenheit und Gesundheit stehen privat und beruflich an erster Stelle – und vielleicht eine Kaffeemaschine von ihrer Schwester Jutta Heda. Dieser Wunsch sollte in Erfülllung gehen: Jutta Heda ist in der Kaffeebranche eine echte Expertin. Sie ist Inhaberin der Heda KG, zu deren Produktpalette Kaffeeautomaten, Kaffeevollautomaten sowie Kaltgetränkeautomaten, Frischwasserspender und Snackautomaten gehören.

Was in den turbulenten Erfolgsjahren der Siebziger und Achtziger für Ingrid Steeger gut bezahlter Nebenerwerb ihrer Schauspielkarriere war, hat sie nun nach langer Zeit für ihr Schwesterherz wieder getan: Sie wirbt für das Unternehmen. Warum Sie noch einmal Werbung macht? Die eigene Familie ist seit jeher für die Schauspielerin sehr wichtig – und für die ist man natürlich da; als Promi-Testimonial in diesem Fall ausnahmsweise auch ohne Gage. Und wie die Zeit vergeht: Über ihren Neffen Michael Heda, heute Geschäftsführer der Heda KG, erzählt „Tante“ Ingrid Steeger in ihrer äußerst lesenswerten Biografie „…und find es wunderbar!“ eine wunderbar chaotische Baby-Episode aus den Sechziger Jahren.

Momentan ist Ingrid Steeger sehr entspannt. Älter werden findet sie nicht gerade gigantisch, aber die Schauspielerin ist überzeugt, das man sich rechtzeitig mit dem Tod auseinandersetzen sollte, nicht nur, weil in den letzten Jahren viele gute Freunde – auch aus der Klimbimfamilie – verstorben sind. Aber Ingrid Steeger glaubt an ein Leben nach dem Tod und auch an die Wiedergeburt, ohne davon begeistert zu sein, weil man dann ja ganz von vorn anfängt und erneut durch alle Untiefen – aber auch Freunden – durch muss. Wenn sie wiedergeboren werden sollte, möchte sie ein Erdmännchen werden, weil die aufeinander aufpassen und sich schnell verstecken können, falls Gefahr droht. Das Gerücht, Ingrid Steeger habe bereits vor Jahrenihren Grabstein erworben ist übrigens nicht ganz richtig. Sie habe sich eine riesengroße Schnecke ausgesucht, die eigentlich ein schwerer, großer Gartenstein sei – und damit eigentlich kein Grabstein, sondern viel eher ein Kunstwerk.

Der große deutsche Schauspieler Martin Held sagte einst: „Jeder will alt werden, aber keiner will es sein.“ Ingrid Steeger hingegen steht nach wieder munter auf der Bühne – und ganz offen und ehrlich zu ihrem Alter. Als Worte für die Nachwelt über sich hat sie den Titel ihrer Biographie vorgesehen „…und find es wunderbar! Ingrid Steeger“ Aber das könne sich täglich natürlich noch ändern.
Mehr unter

Seit über 45 Jahren: Die HEDA KG sorgt für frischen Kaffee im Büro. Aber nicht nur dort: Die professionellen Kaffeeköche sind überall dort zu finden, wo schnell und unkompliziert in Sekunden filterfrischer Kaffee, sahnig geschlagener Kakao, köstlicher Moccachino und heißes Wasser für den Tee benötigtt wird.

Seit 1970 profitieren über 15.000 zufriedene Kunden in ganz Deutschland von den modernen HEDA-Geräten – individuell wählbar im Bedarf für jede Unternehmensgröße und Branche. Zu unserer Produktpalette zählen Kaffeeautomaten, Kaffeevollautomaten mit Espresso Spezialitäten wie Latte Macchiato und Cappuccino sowie Kaltgetränkeautomaten, Frischwasserspender und Snackautomaten.

Firmenkontakt
HEDA KG
Michael Heda
Wasgenstraße 6
14129 Berlin
+49 (30) 804 88 00
+49 (30) 803 60 18
info@heda.de
http://www.heda.de

Pressekontakt
Rätsch Communications
Mathias Rätsch
Magdeburger Straße 7
28215 Bremen
04215795552
info@raetsch.de
http://www.raetsch.de

Apr 9 2015

Eröffnungs Gala Blue Moon Casting 14.04.2015 Berlin Kudamm

Eröffnungs Gala Blue Moon Casting 14.04.2015 Berlin Kudamm

Save The Date

Anschrift:
Blue Moon Casting
Kurfürstendamm.136
10711 Berlin
Presse Akkreditierung bitte über: Raphaela.salentin@blue-moon-casting.de

Herzlich laden wir Sie zu Berichterstattung im Rahmen unserer Eröffnungsgala ein.
Die Agentur Blue Moon Casting agiert als renommierte Agentur für Models, Komparsen, Schauspieler und ist im Künstlermanagement tätig. Für den heutigen Tag feiern wir eine festliche Gala zum Anlass unserer Eröffnung ausschließlich für geladenes Publikum. Zu den prominenten Gästen, zählen unteranderem: Marion Kracht, Anouschka Renzi, Charles Rettinghaus, Florentine Lahme, Falk-Willy Wild, Ester Esche, Marion Kracht, Joe Groebel, Rolf Scheider, Yvonne Wölke, Alexander Posth, Annemarie Eilfeld (Diese Gäste haben Ihre Einladung bereits bestätigt, andere Bestätigungen sind noch nicht ganz sicher, dazu zählen Gäste wie: Peyman Amin, Ariane Sommer, Till Lindemann, Gräfin Rosalie von Landsberg, Alexandra Polzin, Vaile Fuchs usw.)

Der Goldhorn-Beefclub-Berlin, bringt eigens für unsere Gala einen speziellen Holzkohle Grill mit und verführt unsere Gäste neben kulinarischen Köstlichkeiten mit feinstem Filet vom Rind und köstlichen Salaten.

Sponsoren wären: Pommery Champagner, Goldhorn Beef Club Berlin, Nespresso, Shebell (Institut für Zahnästhetik Kurfürstendamm)

Ab 20:00 Uhr bieten wir unseren Gästen Musik von unserem DJ Nicolino Hermano an, der uns durch den Abend führen wird. Eine Modenshow der Designerin Marina Reimann (Modelabel: Actuel ) Wärend der eigentlichen Gala sind nur Separat akkreditierte Pressevertreter zugelassen.

Ablauf:
18:00 Uhr: Einlass für die Presse (Wir bitten um rechtzeitiges erscheinen, da das Event pünktlich beginnt.)

18:30 Uhr: Redcarpet. Nach Vergabe des Markierungsbändchens, werden Die Gäste in die erste Etage in die Räumlichkeiten der Agentur begleitet. Unser Hauptsponsor Pommery Champagner vergibt den Begrüßungschampagner.

19:45/20:00 Uhr: Beginn des Galaprogramm und der Modenshow

21:30/22:00 Uhr: Beginn der Aftershowparty Clubbing

Blue Moon Casting ist eine professionelle Casting-Agentur mit Direktverbindung zu Film, Fernsehen, Produktwerbung und Designern aus unterschiedlichen Branchen.

Kontakt
Blue Moon Casting
Raphaela Salentin
Kurfürstendamm 136
10711 Berlin
03086396431
Raphaela.salentin@blue-moon-casting.de
http://blue-moon-casting.de

Jan 28 2014

Paul Breitner wirbt für Darmkrebsvorsorge

Paul Breitner wirbt für Darmkrebsvorsorge

Paul Breitner wirbt für Darmkrebsvorsorge

(Mynewsdesk) München, 28.1.2014 – Seit dem Jahr 2002 wird im Monat März deutschlandweit über dieChancen der Darmkrebsvorsorge informiert.  Prominente Paare unterstützen die Felix Burda Stiftung in diesem  Aktionsmonat durch ihr Engagement in einer umfangreichen Werbe-kampagne. „Wer seinen Partner liebt, schickt ihn zur Darmkrebsvorsorge“ sagen Erol & Caroline Sander, Sky & Mirja du Mont, Vitali & Natalia Klitschko, Uschi Glas und Dieter Hermann, sowie neu in diesem Jahr, Paul & Hildegard Breitner.Die Felix Burda Stiftung führt die erfolgreiche Werbekampagne „Liebe“ mit zwei neuen Werbegesichtern fort: Fußball-Legende Paul Breitner und seine Frau Hildegard sind überzeugte Darmkrebsvorsorger. Der ehemalige Fußball-Profi und heutige Markenbotschafter des FC Bayern München hat im Januar 2014 seine vierte Darmspiegelung. Warum jährlich allerdings nur 3% der anspruchsberechtigten Männer die Vorsorge-Koloskopiein Anspruch nehmen, kann Breitner nicht nachvollziehen. O-Ton Paul Breitner, der schon zu seiner aktiven Zeit kein Blatt vor den Mund nahm: „Typisch Mann, typisch blöd! – weil wir Männer kein Gespür dafür haben, dass es auch unangenehme Themen gibt, über die man reden muss. Wir Männer müssen dahin kommen, dass wir uns nicht nur einer Darmspiegelung unterziehen, sondern auch einige andere Untersuchungen machen, die im Laufe eines Lebens wichtig sind.“„Paul Breitner hat als aktiver Fußballer und auch danach immer wieder bewiesen, dasser ein authentischer Typ ist, der sagt, was ihm am Herzen liegt“, so Carsten Frederik Buchert, Leiter Marketing & Communications der Felix Burda Stiftung. „Sein Engagement für die Felix Burda Stiftung ist daher ein ganz besonderes Glück, weil wir auch durch Breitners offene Worte hoffen, diejenigen Männer erreichen zu können, die bislang noch keinen Zugang zu diesem Thema gefunden haben.“ Dass viele Menschen wie Paul Breitner (62) die Darmkrebsvorsorge heute wahrnehmen,zeigen die aktuellen Teilnahmezahlen. Seit Einführung der Vorsorgekoloskopie im Jahr 2002 haben bis Ende 2012 rund 5 Millionen Versicherte diese präventive Untersuchung in Anspruch genommen. Die Werbekampagne „Liebe“ wird in Print-, TV-, Radio- und Online-Medien, sowie in 2014 auch erstmals als City-Light-Plakate zu sehen sein.   Lizenzfreies Bildmaterial, Grafiken, Bewegtbild und Hintergrundtexte finden Sie hier zum Download: www.felix-burda-stiftung.de/presseportal/ http://www.mynewsdesk.com/de/felix-burda-Stiftung   Pressekontakt:Verena Schenk-WelkerSenior PR ManagerFelix Burda StiftungTel.: +49 89 9250-2942 verena.schenk-welker@burda.com
Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Felix Burda Stiftung .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/phz9xc

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/paul-breitner-wirbt-fuer-darmkrebsvorsorge-93324

Die Felix Burda Stiftung mit Sitz in München wurde 2001 von Dr. Christa Maar und Verleger Prof. Dr. Hubert Burda gegründet und trägt den Namen ihres 2001 an Darmkrebs verstorbenen Sohnes.  Die international aktive Stiftung widmet sich aus diesem persönlichen Antrieb heraus ausschließlich der Prävention von Darmkrebs und ist heute eine der bekanntesten, gemeinnützigen Institutionen in diesem Bereich in Deutschland. Zu den Projekten der Stiftung zählen der 2002 initiierte, bundesweite Darmkrebsmonat März sowie der 2003 geschaffene Felix Burda Award, mit dem Menschen, Institutionen und Unternehmen für herausragendes Engagement im Bereich der Darmkrebsvorsorge geehrt werden. Seit 2008 ergänzt das begehbare Darmmodell Faszination Darm die Kommunikationsstrategie um die Säule der Live-Kommunikation und seit 2011 bietet die APPzumARZT einen kostenlosen Präventionsmanager für die ganze Familie. Die Felix Burda Stiftung betreibt sechs Websites und 11 Social Media-Präsenzen und generiert mit jährlichen, konzertierten Werbekampagnen in Print, TV, Radio und Online eine starke deutschlandweite Awareness für die Prävention von Darmkrebs. 

www.felix-burda-stiftung.de: http://www.felix-burda-stiftung.de/

Kontakt:

Verena Schenk-Welker
Arabellastraße 27
81925 München
089-9250 2942
verena.schenk-welker@burda.com
http://shortpr.com/phz9xc

Jul 11 2013

Vip-Domains- die Domain für die Geissens

Vip-Domains- die Domain für die Geissens

Miley Cyrus, bekanntgeworden als Hannah Montana, gehört mit Sicherheit auch zu den Prominenten

ICANN wird bekanntlich zahlreiche Neue Top Level Domains einführen. Jetzt hat ICANN über 1000 Bewerbungen um die Neuen Top Domains ein erstes Plazet gegeben-darunter auch vier Bewerbungen um Vip-Domains.

ICANN hat die Bewerbung der Google-Tocher Charles Road Registry Inc. und drei weiterer Mitwettbewerber für die Vip-Domain geprüft. Diese Bewerbungen um die Vip-Domain haben bei der sogenannten „Initial Evaluation“ positiv abgeschnitten und erhielten daher in der veröffentlichten Tabelle die Bemerkung „pass“.

Was bedeutet das? Wenn die Vip-Domain nicht -völlig unerwartet- wegen Einwände im weiteren Verfahren oder wegen Verwechslungsgefahr gestoppt werden sollte, wird die Vip-Domain realisiert. Alle Bewerber mit zugelassenen Bewerbungen werden an einer Auktion teilnehmen können. Wer die Auktion gewinnt, wird dann die Registrierungsstelle der Vip-Domains.

Während man z.B. bei den Koeln-Domains und Ruhr-Domains schon bald mit einer Einführung der Domains rechnen kann, ist das bei den Vip-Domains nicht der Fall – allein schon deswegen nicht, es mehrere Bewerber gibt.

Die Vip-Domains drehen sich um Prominente und wichtige Persönlichkeiten. Der Zuspruch zu den VIP-Domains -wie er sich in Vorbestellungen ausdrückt-ist verblüffend groß. Dies liegt vielleicht am Zeitgeist.In Boulevard-Sendungen im Fernsehen drängen B-und C-Prominenz in den Vordergrund und „Superstars“ werden auf allen Kanälen gesucht. Um C-Prominenz zu werden, reicht es schon innerhalb einer Sendefamilie von einem Sender zum anderen gereicht zu werden. Wie sagte es Andy Warhol:“In Zukunft wird jeder 15 Minuten weltberühmt sein.“ So gesehen, ist die VIP-Domain eine Domain für jedermann.

Die Vipspace Enterprises LLC sieht die Aufgabe von VIP-Domains nicht anders als die Mitwettbewerber:

„DOTVIP (.vip) is the new Top Level Domain exclusively developed for very important persons and very important projects. The .vip domain is intended to benefit internet users worldwide by enabling them to immediately identify the shopsites of important persons and projects. The domain will provide VIPs globally with the most appropriate, short, simple, and intuitive domain names possible. The introduction of the domain will introduce a fresh inventory of second-level names no longer available in the traditional TLD space, fostering greater consumer choice and competition. It is the first TLD specifically and exclusively designed to cater to VIPs, and a .vip domain name will serve as a badge of excellence and exclusivity coveted by VIPs and immediately recognized by the internet-using public.“

Mit vip-domains können sich VIPs mit ihrer Selbstdarstellung und Produkten besser präsentieren. Ein VIP könnte Ihrname.vip z.B. für einen Shopauftritt verwenden, in dem eigene Produkte oder Produkte, die man mit dem eigenen Namen an Dritte lizensiert hat, angeboten werden. Jeder kann den Anbieter einer Vip-domain sofort mit der einschlägigen Thematik in Zusammenhang bringen. Unzählige domains haben übrigens das Wort „vip“ als Bestandteil.

Die Darstellung mit der Vip-domain ist attraktiver und kürzer-damit auch merkfähiger. Die Merkfähigkeit einer Domain ist beim Marketing von Internetseiten ein entscheidender Faktor.

ICANN-Registrar Secura bietet dennoch Interessenten bereits jetzt an, ihre Namen und Begriffe auch unter den Vip-Domains vorzuregistrieren. Die Vor-Registrierung ist kostenfrei, aber verbindlich.

Marc Mueller
http://www.domainregistry.de/Vip-domains.html

Bildrechte: tpsdave

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura ist bei ICANN für alle generischen Domains akkreditiert, also fuer .com, .net, .org, info, .biz, .name, aero, coop, museum, travel, jobs, mobi,asia, cat und kann daher alle generischen Domains registrieren. Secura kann darüber hinaus alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand und beim Industriepreis landete Secura GmbH 2012 unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt:
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Koeln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Jun 24 2013

Die Fehltritte unserer Vorbilder und ihre Krisenkommunikation

Eine Frage der Werte. Beitrag des Business-Coach Wulf-Hinnerk Vauk im Magazin „Pressesprecher“

Die Fehltritte unserer Vorbilder und ihre Krisenkommunikation

Wulf-Hinnerk Vauk: Eine Frage der Werte, an die sich auch Vorbilder halten müssen.

Werden Konzernchefs, Politiker oder Sport-Funktionäre bei persönlichen Fehltritten oder unbedachten Äußerungen erwischt, verläuft deren Risiko-Management oft fehlerhaft. Darauf hat der Business-Coach Wulf-Hinnerk Vauk in einem Beitrag für die aktuelle Ausgabe des Magazins „Pressesprecher“ hingewiesen. Demnach leugnen viele Betroffene zunächst ein Fehlverhalten, spielen das Thema herunter und weisen die Schuld anderen Personen oder Institutionen zu. Sie provozieren Nachfragen, was zu mehr öffentlichem Druck und in vielen Fällen schließlich zum Amtsverzicht führe.

Zur richtigen Zeit das Richtige sagen, Fehler ehrlich eingestehen und Lösungen aktiv anbieten, sei hingegen ein Erfolgsrezept der Business Diplomatie, schreibt der frühere Konzernmanager. „Falsches Timing und falscher Stil schaden dem Image der Person und immer auch dem Unternehmen, das dahinter steht“, betont Vauk und verweist unter anderem auf die früheren Vorstandssprecher der Deutschen Bank, Hilmar Kopper und Josef Ackermann.

Vauk geht auch auf den Fall des Fußball-Managers Uli Hoeneß ein, dessen Verhalten er missbilligt, ihm aber eine geschickte Medienstrategie bescheinigt. „Wäre Hoeneß noch früher an die Öffentlichkeit gegangen, hätte er sich und seinem Ansehen weniger geschadet“, schreibt Vauk. Wer zu seinen Fehlern steht und Ausflüchte vermeidet, habe eine größere Chance auf gesellschaftliche Absolution. Das habe der Fall der früheren Bischöfin Margot Käßmann gezeigt, die nach ihrer Alkoholfahrt umgehend persönliche Konsequenzen zog und heute als Referentin und Publizistin über die Amtskirche hinaus einen Namen hat.

Neben Stil und Timing entscheiden Werte und Intuition über geschäftlichen und gesellschaftlichen Erfolg. Vauk versteht die vier Begriffe als Bestandteile einer Business Diplomatie, die sich zunehmend gegen Ellbogenmentalität durchsetze. „Je häufiger Fehltritte bekannt werden, umso intensiver diskutiert die Öffentlichkeit traditionelle Werte wie Ehrlichkeit, Glaubwürdigkeit und Gerechtigkeit. Je mehr diese Werte an Bedeutung gewinnen, desto stärker misst die Öffentlichkeit auch Prominente daran“, erklärt er das scheinbar wachsende Aufkommen von Affären und Skandalen. Wer erfolgreich Krisenkommunikation betreiben wolle, komme um diese Werte nicht herum.

Wulf-Hinnerk Vauk, Jahrgang 1948, Dipl.-Betriebswirt, Berater und Coach startete seine Karriere in der Hotellerie, arbeitete als Butler ebenso wie als Dozent an einer Hotelfachschule, Club-Manager und Inhaber eines Gourmet-Restaurants. Zuletzt war er Verwaltungschef eines der größten deutschen Energieunternehmen. Den umfangreichen Erfahrungsschatz aus seinen Berufsjahren vermittelt er heute in Vorträgen und Coachings für Führungskräfte und Vorstände.

Kontakt:
VAUK / business diplomatie
Wulf-Hinnerk Vauk
Zum Hinterfeld 6
40789 Monheim
+49 (0)2173 965894
Vauk-BusinessDiplomatie@ck-bonn.de
http://www.vaukbusiness.com

Aug 22 2012

Der METAXA Sunshine Star 2012 ist gewählt

Patricia Griotto (21) aus Pleidelsheim siegt beim Finale in Berlin

Der METAXA Sunshine Star 2012 ist gewählt

Patricia Griotto (21) aus Pleidelsheim ist der METAXA Sunshine Star 2012!

Über 300 junge Frauen aus ganz Deutschland hatten sich Online und bei Live Castings beworben, um einen der Finalplätze in Berlin zu ergattern. Am 18. August trafen sich die besten Kandidatinnen im Metaxa Bay in Berlin und kämpften bei einer großen Abendshow um den Titel „METAXA Sunshine Star“.

Dabei traten die Finalistinnen in unterschiedlichen Disziplinen an und mussten sich nicht nur dem Publikum, sondern auch der prominent besetzen Jury, unter anderem Rolf Scheider (Casting-Direktor), Anastasia Zampounidis (Moderatorin) und Armin Zogbaum (Fashion-Fotograf), stellen. Durch den unterhaltsamen Abend führte TV-Moderator Peter Imhof.

In fünf spannenden Spielerunden stellten die Kandidatinnen ihr ganzes Können unter Beweis. Neben der Grundvoraussetzung, einer strahlenden, positiven Persönlichkeit, zählten auch Wissen, Geschicklichkeit, Cocktail-Mix Kompetenz und Fotogenität.

In der Cocktail-Mix Runde präsentierten die Kandidatinnen ihre eigene Kreation auf Basis des METAXA Sunshine Drinks (4cl Metaxa 5*, 6cl Granatapfelsaft, Eis, 1 Orangenscheibe). Diese Kreationen wurden von der Jury gekostet und bewertet.

„Patricia überzeugte uns vor allem durch ihre natürlich Schönheit und ihr strahlendes Lächeln“, sagte Profifotograf und Juror Armin Zogbaum nach der Juryentscheidung. Moderatorin und Jurorin Anastasia Zampounidis gefielen vor allem ihre Tanzeinlage und der selbst gemixte Drink mit Erdbeeren und Sahne. Dem stimmt auch Juror Rolf Scheider zu: „Das ist ein toller Wettbewerb mit vielen neuen Ideen. Schön, dass es so etwas gibt. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht!“

Mit dem METAXA Sunshine Star Wettbewerb unterstützt der Ausrichter, die Diversa Spezialitäten GmbH, die Markenwerte von METAXA, nämlich Sonne, Sommer und Lebensfreude. Hierzu erläutert Gabriele Weiss-Brummer, Senior Product Manager und Jurorin: „Wir haben jemanden gesucht, der genau diese Markenwerte nach außen trägt und vermittelt. Daher sind wir sehr zufrieden mit der Wahl von Patricia. Sie ist der perfekte METAXA Sunshine Star.“

Auf die Gewinnerin, den METAXA Sunshine Star, warten nun unter anderem ein Covershooting für die Oktoberausgabe des „Be in Berlin“ Magazins und eine Reise nach Griechenland in die Heimat von METAXA.

Mehr Informationen zum Wettbewerb

Hintergrundinformationen zur Gewinnerin Patricia Griotto

Beruf/Tätigkeit: Gelernte Kauffrau für Bürokommunikation, dann gearbeitet bei einem Verlag als Kauffrau für Marketingkommunikation, jetzt Studentin an der Hochschule der Medien in Stuttgart im Fach Medienwirtschaft

Cocktail (Name und Zutatenliste): Passionat Pink Colada:
4cl Metaxa 5*
6cl Cranberrysaft
4cl Maracujasaft
4cl Sahne
2 cl Milch
4-6 große Erdbeeren und einen Stabmixer um Erdbeerpüree herzustellen
Schuss Kokusnusssirup (z.B. Sirop de MONIN Cocos)
Zum Verzieren: Eine große Erdbeere und ein Strohhalm

Hobbies: kochen, Motorrad fahren, tanzen, klettern im Kletterwald, fotografieren, modeln
Besonderheiten: Deutsch-/ Italienische Abstammung

Bildrechte: Wolfgang Brückner / Circus PR

DIVERSA Spezialitäten GmbH ist ein Joint Venture der Firmen Underberg und Rémy Cointreau und einer der führenden Anbieter von Spirituosen und Champagner in Deutschland. Das Markenportfolio umfasst internationale und nationale Premium-Marken wie: Underberg, Rémy Martin, Asbach, Louis XIII, Cointreau, Metaxa, Averna, Gurktaler, Túnel de Mallorca, Unicum, Glenfiddich, Grant´s, The Balvenie, Drambuie, Bushmills, Pitú, Mount Gay Rum, Sailor Jerry Spiced, Passoá, Amanda, Amarula, Escorial, Ettaler, Krimskoye, Blanc Foussy, Piper-Heidsieck, Charles Heidsieck, Moskovskaya, Stolichnaya, Grasovka Premium Zubróvka, Hendrick´s Gin, Silla, Milagro, Dettling, Münchner Kindl, Gilka, Château du Breuil, XuXu, Sangrita und Riemerschmid-Sirupe.

Kontakt:
Diversa Spezialitäten GmbH
Weiss-Brummer
Hubert-Underberg-Allee 1
47493 Rheinberg
02843-920-0
kontakt@diversa-spez.de
http://www.diversa-spez.de

Pressekontakt:
CIRCUS PR ? Uwe Porschke ? LIFESTYLE ? SOCIAL ? EVENT ??? PR
Sandrina Koemm
Galvanistr. 15
10587 Berlin
0176-70 35 35 03
office@circus-pr.com
http://www.circus-pr.com

Mrz 5 2012

Shopmacher-Partner Maik Büger in „Prominent“ – Ausstrahlung auf VOX: Dienstag, 6. März, 23:10 Uhr

Gescher, 05. März 2012. Maik Büger, Fotograf und Shopmacher-Partner, ist morgen Abend auf VOX zu sehen. In seiner Spätausgabe um 23:10 Uhr begleitet das Promi-Magazin „Prominent“ das Model Nina Bauer zu einem Foto-Shooting mit dem Team von Maik Büger.

10 Uhr

Spezialisiert auf eCommerce für mittelständische Marken: die SHOPMACHER.

Das erfolgreiche VOX-Magazin „Prominent“ mit Star-Kolumnistin Constanze Rick informiert neuerdings auch am späten Dienstagabend aus der Welt der Schönen und Reichen. Im Anschluss an die neue Model-Coaching-Show „Das perfekte Model“ bekommen die Zuschauer in dem Promi-Magazin weitere Einblicke in die Dreharbeiten mit den Supermodels Karolína Kurková und Eva Padberg, Einblicke hinter die Kulissen mit den schönen Kandidatinnen der Show sowie die neuesten Gerüchte und News aus der Welt der Stars und Sternchen – humorvoll und mit Biss kommentiert von Constanze Rick.

Am morgigen Dienstag mit dabei: Nina Bauer. Das VOX-Kamerateam begleitete die Kandidatin aus „Das perfekte Model“ zu einem Fotoshooting in Düsseldorf mit Maik Büger photography und seinem Team aus Gescher im Münsterland.

Maik Büger ist Partner der Shopmacher. Er verantwortet die fotografischen Arbeiten für die von den Shopmachern betreuten Online-Filialen wie Daniel Hechter, engbers oder emilio adani. Schwerpunkt seiner Arbeit für die Shopmacher ist Modefotografie und die Produkt-Inszenierung für die Online-Filialen.

Hinweis für die Redaktion:

Diese Meldung und druckfähiges Bildmaterial stehen unter http://shopmacher.de/presse.html zum Download bereit. Sie erhalten Bilder aber auch gerne auf Anfrage an Herbert Grab, Tel.: (+49) 7127-5707-10, Mail: herbert.grab@digitmedia-online.de.

Über die Shopmacher (www.shopmacher.de):

SHOPMACHER konzipiert, entwickelt und betreibt maßgeschneiderte eCommerce-Lösungen für Marken. Das Unternehmen bietet unabhängige eCommerce-Beratung, entwickelt Strategie, Konzeption und Wirtschaftlichkeitsrechnung für die Filiale 3.0 und führt Marke, Absatz und Multichanneling zusammen. Die SHOPMACHER setzen eCommerce-Projekte um, sorgen auf erfolgsabhängiger Basis für kontinuierliches Wachstum und sichern den wirtschaftlichen, flexiblen und skalierbaren Betrieb der Filiale 3.0. Für die jeweiligen Spezialaufgaben wie etwa Online-Payment oder Fulfillment integriert das Unternehmen Spezialisten in seine Projekte.

Die Leistungsschwerpunkte der SHOPMACHER sind: ganzheitliche Beratung für Konzeption, Auf- und Ausbau von Online Filialen inklusive Aufbau der internen eCommerce-Prozesse, Auswahl, Integration und Führung aller Projektpartner und Führung der Online-Filiale. Nach dem Verständnis der SHOPMACHER ist die Filiale 3.0 der Wachstumsmotor für Marke, Absatz, Multichannel-Marketing und -Vertrieb. Gründer und Geschäftsführer der SHOPMACHER sind Thomas Gottheil und Marcus Diekmann.

Kontakt:
SHOPMACHER eCommerce für Marken GmbH
Marcus Diekmann
Schulberg 5
48712 Gescher
02542 917 919-20

http://www.shopmacher.de
m.diekmann@shopmacher.com

Pressekontakt:
digit media
Herbert Grab
Schulberg 5
72124 Pliezhausen
h.grab@shopmacher.com
07127 57 07 10
http://www.digitmedia-online.de