Posts Tagged Psychologische Beratung

Dez 13 2018

„Mit Fitness allein ist es nicht getan“

Neue App bietet Mitarbeitern anonyme psychologische Beratung am Arbeitsplatz

"Mit Fitness allein ist es nicht getan"

Die Berliner mentavio UG (haftungsbeschränkt), die unter www.mentavio.com eine der größten Plattformen für professionelle psychologische Beratung im deutschsprachigen Raum betreibt, hat die Veröffentlichung einer neuen Applikation zur psychologischen Beratung von Mitarbeitern bekannt gegeben. Die Applikation, die den Namen mentavio Business trägt, wendet sich speziell an mittelständische Unternehmen, die Mitarbeitern im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) den unkomplizierten, direkten und anonymen Zugang zu einem erfahrenen Psychologen ermöglichen und dadurch psychisch bedingten Fehlzeiten am Arbeitsplatz vorbeugen möchten.

Über die mentavio Business App können sich Mitarbeiter von teilnehmenden Unternehmen innerhalb weniger Minuten ein Nutzerkonto einrichten und einen Psychologen per Chat konsultieren, um über psychische Probleme oder Belastungen zu besprechen, bevor diese sich zu ernsthaften psychischen Erkrankungen auswachsen. Die Registrierung erfolgt dabei vollständig anonym, wie Uwe Kampschulte, Mitgründer und Geschäftsführer Vertrieb der mentavio UG, betont: „Bei der Entwicklung der mentavio Business App haben wir uns von zwei Gedanken leiten lassen. Zum einen wollten wir erreichen, dass Mitarbeiter im Bedarfsfall einen professionellen Ansprechpartner haben, dem sie sich bei Problemen auch wirklich anvertrauen können. Viele Unternehmen beschäftigen heute einen Betriebspsychologen oder verweisen die Mitarbeiter bei psychischen Problemen an die Personalabteilung, doch die meisten Mitarbeiter nehmen ein solches Angebot nicht an, weil sie dadurch persönliche Nachteile im Hinblick auf ihre berufliche Karriere befürchten. Die mentavio Business App setzt daher auf die vollständige Anonymität des Mitarbeiters, sodass Arbeitgeber, die das Produkt einsetzen möchten, nicht herausfinden können, welcher Mitarbeiter die Applikation nutzt. Zweitens wollen wir mit mentavio Business nicht nur die großen DAX-Konzerne erreichen, sondern auch kleinen und mittelständischen Unternehmen und Institutionen ein erschwingliches, aber nichtsdestotrotz leistungsfähiges Produkt anbieten, das sich perfekt in das betriebliche Gesundheitsmanagement integriert. Viele Firmen setzen hier bereits auf Teamevents oder Firmenfitness, doch mit Fitness allein ist es nicht getan, wenn man bedenkt, dass hierzulande über 100 Mio. Fehltage auf das Konto von Depressionen und anderen psychischen Störungen gehen.“

mentavio Business ist sowohl als browserbasierte Desktop-Applikation, als auch für alle gängigen Smartphones in Form einer Android- und iOS-Applikation erhältlich. Einzelsitzungen per Webcam-Videokonferenz mit einem Psychologen oder Psychotherapeuten sind optional erhältlich. Alle Preise und detaillierte Informationen zu mentavio Business erhalten interessierte Unternehmen unter www.mentavio.com/business oder über die mentavio-Hotline unter der Rufnummer +49 (30) 555 70 88 66.

mentavio ist eine Onlineplattform für webbasierte psychologische Beratung, Coaching und Onlinetherapie, die im Dezember 2015 gegründet wurde. Gründer des Unternehmens sind Thomas Kruse, Daniel Bosch, Uwe Kampschulte sowie der Diplom-Psychologe Benjamin Uebel. Über die Webseite des Unternehmens unter www.mentavio.com können Klienten aus ganz Deutschland eine psychologische Beratungssitzung online buchen und wahrnehmen – wahlweise per Livechat per Webcam, Textchat oder E-Mail. Auch Vorort-Termine sind möglich. Seit Oktober ist mentavio auch in Spanien aktiv, die Webpräsenz vor Ort findet sich unter www.mentavio.es

Kontakt
mentavio UG (haftungsbeschränkt)
Daniel Bosch
Schöntaler Weg 15
12437 Berlin
+4930555708866
+4930555708865
info@mentavio.com
https://www.mentavio.com

Dez 4 2018

mentavio Business: Psychologische Onlineberatung jetzt auch für Unternehmen

mentavio Business: Psychologische Onlineberatung jetzt auch für Unternehmen

Pünktlich zum Wochenbeginn hat die Berliner mentavio UG (haftungsbeschränkt), die unter www.mentavio.com eine der größten Plattformen für psychologische Onlineberatung, Online-Coaching und -therapie betreibt, erstmals auch ein speziell für Firmen konzipiertes Businessprodukt vorgestellt.

Die App mit dem Namen „mentavio Business“ bietet Mitarbeitern von Unternehmen die Möglichkeit, einen Psychologen vom Arbeitsplatz oder von zuhause aus zu kontaktieren, um berufliche oder private Probleme zu besprechen, bevor diese sich zu einer eventuellen psychischen Störung wie etwa einer Depression oder einem Burnout-Syndrom weiterentwickeln. Die Kontaktaufnahme erfolgt dabei anonym und diskret per Chat, wie Uwe Kampschulte, Mitgründer und Geschäftsführer von mentavio, ausdrücklich betont: „Der wohl wichtigste Vorteil der mentavio Business App besteht darin, dass Mitarbeiter, die psychologischen Beratungsbedarf haben, Unterstützung ohne Wartezeit in Anspruch nehmen können, und zwar ohne dass Dritte davon erfahren. Natürlich hat sich in den letzten Jahren einiges getan, und es gibt mittlerweile viele Unternehmen, die erkannt haben, wie wichtig das seelische Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter ist. Doch noch immer gibt es viele Firmen, in denen psychische Probleme totgeschwiegen werden. Mit mentavio Business wollen wir hier das Eis brechen und Unternehmen ein einfaches Produkt bieten, um psychisch bedingten Fehlzeiten am Arbeitsplatz vorzubeugen.“

Die mentavio Business App ist bereits als Desktop-Applikation verfügbar und wird in den kommenden Tagen auch als native Mobile App für Android-basierte Handys und Tablet PCs, sowie für iPhones und iPads erhältlich sein. Interessierte Firmen können sich unter der Rufnummer 030 / 555 70 88 66 direkt an mentavio wenden. Darüber hinaus finden sich alle wichtigen Informationen zu mentavio Business auch auf der Homepage der mentavio UG unter www.mentavio.com/business

mentavio ist eine Onlineplattform für webbasierte psychologische Beratung, Coaching und Onlinetherapie, die im Dezember 2015 gegründet wurde. Gründer des Unternehmens sind Thomas Kruse, Daniel Bosch, Uwe Kampschulte sowie der Diplom-Psychologe Benjamin Uebel. Über die Webseite des Unternehmens unter www.mentavio.com können Klienten aus ganz Deutschland eine psychologische Beratungssitzung online buchen und wahrnehmen – wahlweise per Livechat per Webcam, Textchat oder E-Mail. Auch Vorort-Termine sind möglich. Seit Oktober ist mentavio auch in Spanien aktiv, die Webpräsenz vor Ort findet sich unter www.mentavio.es

Kontakt
mentavio UG (haftungsbeschränkt)
Daniel Bosch
Schöntaler Weg 15
12437 Berlin
+4930555708866
+4930555708865
info@mentavio.com
https://www.mentavio.com

Okt 9 2018

„Mama, wenn du willst, hasse ich den Papa“

Hochstrittige Elternpaare können in speziellem Gruppentraining für Eltern lernen, wieder konstruktiv zusammenzuarbeiten und ihre Kinder in den Blick zu nehmen

Stuttgart, 9. Oktober – In den Psychologischen Beratungsstellen von Caritas und Diözese Rottenburg-Stuttgart ist die Anzahl der Elternpaare, die stark zerstritten sind, in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Das berichten die Familien- und Lebensberatungsstellen. „Wenn sich die Eltern bis aufs Blut streiten, ist das für die Kinder eine schlimme Situation. Sie werden häufig nicht mehr in ihren Bedürfnissen wahrgenommen und sind die Hauptleidtragenden“, sagt Psychologin Elisabeth Ege-Harouna von der Familien- und Lebensberatung der Caritas in Biberach. Anlässlich des Tages der seelischen Gesundheit am 10. Oktober macht sie deutlich, dass getrennte Eltern, wenn sie sich bekriegen, ihre Kinder oft aus dem Blick verlieren und häufig sogar in den Konflikt ziehen. Um Eltern wie Kinder in dieser schwierigen Lebenssituation stark zu machen, bieten Caritas und Diözese ein spezielles Gruppentraining für hochstrittige Eltern in Trennung an. Die Standorte des Angebots sind Biberach, Tübingen, Ravensburg, Ludwigsburg, Waiblingen, Tuttlingen und Ulm.

Die Idee des Trainings: Beide Elternteile tauschen sich getrennt voneinander in einer Gruppe mit anderen zerstrittenen Eltern aus. Wenn sie die Probleme der anderen geschiedenen oder getrennt lebenden Mütter oder Väter in ihrer Gruppe miterleben, können sie oft ihre Perspektive wechseln und wieder mehr Verständnis für den eigenen Ex-Partner aufbringen. Die Eltern lernen in den Kursen, wie sie mit ihren Emotionen umgehen können, damit es nicht zur Eskalation kommt und auch, wie sie mit Übungen entspannen und für sich selbst gut sorgen können. Sie sollen lernen, mit dem Ex-Partner konstruktiver zu kommunizieren.

Ein weiteres Ziel ist, die Erziehungskompetenz der Eltern zu stärken. „Wir verstehen unseren Auftrag in der Beratung darin, durch die Befähigung der Eltern insbesondere die Kinder in ihrer schwierigen Lebenssituation zu stärken“, so die Beraterin. „Hochstrittige Eltern sehen den ehemaligen Partner oft als Feind und sind dadurch nur schwer in der Lage, einvernehmliche Lösungen in Bezug auf die Kinder zu finden.“ Es sei wichtig, dass die Eltern für sich die Trennung verarbeiten und sich dadurch wieder verstärkt mit den Gefühlen der Kinder auseinandersetzen können. „Wenn es gut läuft, können die Eltern wieder besser wahrnehmen, was ihr Kind fühlt und aufgrund der Trennung braucht“, so Ege-Harouna.

Wenn die Kinder in den Beratungsstellen vorgestellt werden, leiden sie häufig an Konzentrationsstörungen, sie sind aggressiv oder traurig, andere ziehen sich sozial zurück. Manche haben Schuldgefühle. Sätze wie „Mama, wenn du willst, hasse ich den Papa“ bekommen die Berater in extremen Fällen zu hören. „Das Loyalitätsdilemma, in dem sich viele Kinder befinden, muss aufgebrochen werden“, so die Beraterin. „Die Eltern müssen lernen zwischen Paar- und Elternebene zu unterscheiden und die Kinder aus dem Konflikt rauszuhalten.“ Die Kinder wollten nicht mehr von Feindesland A ins Feindesland B gehen müssen. Daher gehört das Einüben von kindgerechten, friedlichen Übergänge von Mama zu Papa und zurück mit zum Trainingsprogramm.

In Biberach trägt das Training den Namen „Trennung meistern, Kinder stärken“. Weiter Informationen unter http://www.cv-biberach.caritas.de/47100.html

In der Diözese Rottenburg-Stuttgart gibt es 16 Psychologische Familien- und Lebensberatungsstellen in Trägerschaft des Caritasverbandes und der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Der Caritasverband Rottenburg-Stuttgart e.V. ist der Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche in der Diözese Rottenburg-Stuttgart und feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Als Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg engagiert er sich politisch für die Interessen von armen, benachteiligten und hilfebedürftigen Menschen und tritt gegen deren Ausgrenzung ein. Regional und landesweit vertritt er die Interessen von 1.740 katholischen Einrichtungen und Diensten in wichtigen Fragen pflegerischer und sozialer Arbeit. Insgesamt arbeiten unter seinem Dach 33.000 hauptamtliche und genauso viele ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In neun Caritasregionen bietet der Caritasverband soziale Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche und Familien, alte und pflegebedürftige Menschen, Menschen mit Behinderung, Arbeitslose, Wohnungslose, Menschen mit Fluchterfahrung oder mit einer Suchterkrankung an.

Kontakt
Diözesancaritasverband Rottenburg-Stuttgart
Eva-Maria Bolay
Strombergstraße 11
70188 Stuttgart
0711/2633-1288
bolay@caritas-dicvrs.de
http://www.caritas-rottenburg-stuttgart.de

Jun 7 2018

mentavio bietet schnelle psychologische Hilfe – ohne lange Wartezeiten

Die Uhr tickt: Alle 53 Minuten nimmt sich in Deutschland ein Mensch das Leben

mentavio bietet schnelle psychologische Hilfe - ohne lange Wartezeiten

www.mentavio.com: schnelle Hilfe für viele Menschen

Berlin, 07. Juni 2018 – Mehr als 10.000 Selbstmorde werden in Deutschland pro Jahr verübt, das beutet alle 53 Minuten den Verlust eines Menschenlebens.1 In vielen Fällen hätte eine frühzeitige psychologische Beratung dabei helfen können, Problemstellungen nicht zu akuten Krisen werden zu lassen. Doch in Deutschland warten Hilfesuchende noch immer durchschnittlich 12,5 Wochen auf einen Termin beim Therapeuten.2 Diese Wartezeiten können in Krisensituationen für die Betroffenen zu regelrechten Zeitbomben werden.
Bei www.mentavio.com haben sich bislang mehr als 240 Ärzte, studierte Psychologen, approbierte Psychotherapeuten und Heilpraktiker für Psychotherapie registriert und sind damit auch online für Ratsuchende erreichbar. Denn über Deutschlands größte Plattform für psychologische Beratung können Gespräche mit einem Therapeuten ganz unkompliziert und schnell per Videokonferenz, Telefon, Chat oder E-Mail stattfinden – oft auch außerhalb der sonst üblichen Praxiszeiten. Zudem können Hilfesuchende auf einen Blick sehen, welcher Therapeut sofort einen Termin frei hat und akut online erreichbar ist. Dieser Service kann Ratsuchenden in kritischen Phasen aus akuten Notsituationen helfen. Die sonst übliche Wartezeit kann sich durch mentavio auf wenige Stunden verkürzen oder ist sogar gar nicht vorhanden.
mentavio: schnelle Hilfe für viele Menschen
„Unser Ziel ist es, dass Hilfesuchende in akuten Notsituationen schnell die psychologische Beratung bekommen können, die sie brauchen. Mit mentavio können wir das quasi unabhängig von Zeit und Raum bieten, denn Interessierte können in vielen Fällen sofort online persönlich mit einem Therapeuten sprechen.“ so Daniel Bosch, Mitgründer des Berliner Startups mentavio. mentavio bietet nicht nur vielen Ratsuchenden Unterstützung, sondern ermöglicht durch seine aktuelle Crowdfunding-Kampagne auf Seedmatch auch vielen Menschen, sich am Ausbau des Unternehmens zu beteiligen:
Unter www.seedmatch.de/mentavio können sich Investoren noch bis zum
17. August bereits ab 250 Euro an der Crowdfunding-Kampagne beteiligen.

1 Statistisches Bundesamt, 2015. 2 Psychotherapeuten Kammer, 2017.

Über mentavio
mentavio ist eine Onlineplattform für psychologische Beratung, Coaching und Onlinetherapie, die im Dezember 2015 gegründet und Ende 2016 unter www.mentavio.com gelauncht wurde. Gründer des Unternehmens sind Daniel Bosch, Uwe Kampschulte, Thomas Kruse und Dipl.-Psych. Benjamin Übel. Sitz des Unternehmens ist Berlin.

Firmenkontakt
mentavio UG
Daniel Bosch
Schöntaler Weg 15
12437 Berlin
030 / 555 70 88 60
info@mentavio.com
http://www.mentavio.com

Pressekontakt
Spiegel Institut Communication GmbH & Co. KG
Bettina Weber
Hermsheimer Str. 5
68163 Mannheim
062172444444
b.weber@spiegel-institut.de
http://www.spiegel-institut-communication.de

Aug 22 2017

mentavio und VFP vereinbaren strategische Zusammenarbeit

mentavio und VFP vereinbaren strategische Zusammenarbeit

Das Online-Beratungsportal mentavio und der Verband freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V. (VFP) haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, von der nicht nur die im VFP organisierten Therapeuten und psychologischen Berater, sondern auch Klienten profitieren können.

Ende 2016 ist die Berliner mentavio UG (haftungsbeschränkt) mit ihrem Webportal für psychologische Onlineberatung an den Start gegangen. Das Portal, das unter www.mentavio.com erreichbar ist, bietet Klienten die Möglichkeit, einen Psychologen, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker für Psychotherapie leicht zu finden und online zu konsultieren, und das wahlweise per Videochat, Textchat oder – bei einzelnen Fragestellungen – auch per E-Mail. Vor wenigen Tagen hat mentavio eine Zusammenarbeit mit dem Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V. unterzeichnet. Der VFP ist mit seinen 10.000 Mitgliedern die bundesweit größte berufsständische Vereinigung in der freien Psychotherapie und fördert nicht nur die Ausbildung von Heilpraktikern an den über ganz Deutschland verteilten Paracelsus-Schulen, sondern ist auch Herausgeber zahlreicher Publikationen und Betreiber des Webportals www.theralupa.de , das Klienten das Suchen und Finden eines geeigneten Psychologen, Psychotherapeuten, Heilpraktikers für Psychotherapie oder psychologischen Beraters ermöglicht.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem VFP und sind überzeugt, dass nicht nur die im VFP organisierten Therapeuten und Berater, sondern auch und gerade die Klientinnen und Klienten von der Zusammenarbeit profitieren werden“, so Uwe Kampschulte, geschäftsführender Gesellschafter von mentavio. „Wer als Verbraucher das Online-Angebot von theralupa.de nutzt“, so Kampschulte weiter, „wird künftig gleich auf Anhieb sehen, welcher Berater auch eine Onlineberatung anbietet und kann dann direkt eine psychologische Beratungssitzung über mentavio buchen oder einen Wunschtermin anfragen. Für den einzelnen Klienten wird der Besuch eines Psychologen dadurch deutlich bequemer, da die Anfahrtswege wegfallen und man völlig ortsunabhängig mit einem Therapeuten oder Coach seiner Wahl sprechen kann. Und natürlich profitieren auch die Therapeuten von der Zusammenarbeit mit dem VFP. Zum einen erhalten alle VFP-Mitglieder attraktivere Konditionen bei mentavio und können ihr Praxisangebot um eine kundenfreundliche und zeitgemäße Dienstleistung erweitern.“

Auch Dr. Werner Weishaupt, Präsident des VFP, ist von den neuen Kooperationsmöglichkeiten begeistert: „Wir möchten rat- und hilfesuchenden Menschen ein Stück entgegen kommen – gerade in einer Situation, in der sie nach wie vor viele Monate auf einen regulären Therapieplatz beim ärztlichen oder psychologischen Psychotherapeuten warten müssen. Ihre Probleme warten aber nicht, sondern spitzen sich in der Zwischenzeit oft sogar zu“, fasst Weishaupt die Erfahrungen seiner Kollegen zusammen. „Wir haben nun in mentavio einen seriösen Partner gefunden, bei dem Sicherheit und Vertraulichkeit der Kommunikation absoluten Vorrang haben. Bei längst nicht allen online-Beratungsdiensten ist das der Fall, weil die Verschlüsselung des Austausches unzureichend ist. Bei mentavio dagegen ist sie perfekt, so dass wir uns auf die Kooperation freuen!“

mentavio ist eine Onlineplattform für webbasierte psychologische Beratung, Coaching und Onlinetherapie, die im Dezember 2015 gegründet und Ende 2016 unter www.mentavio.com gelauncht wurde. Gründer des Unternehmens sind Thomas Kruse, Daniel Bosch, Uwe Kampschulte sowie der Diplom-Psychologe Benjamin Uebel. Über die Webseite des Unternehmens unter www.mentavio.com können Klienten aus ganz Deutschland eine psychologische Beratungssitzung online buchen und wahrnehmen – wahlweise per Livechat per Webcam, Textchat oder E-Mail. Auch Vorort-Termine sind möglich.

Kontakt
mentavio UG (haftungsbeschränkt)
Daniel Bosch
Schöntaler Weg 15
12437 Berlin
+4930555708866
dbosch@mentavio.com
http://www.mentavio.com

Aug 16 2017

Ecommerce Alliance investiert in mentavio

Berliner Startup für psychologische Onlineberatung sichert sich Seed-Finanzierung

Ecommerce Alliance investiert in mentavio

Das Berliner Unternehmen mentavio, das Ende 2015 von Uwe Kampschulte, Daniel Bosch, Thomas Kruse und Benjamin Uebel gegründet wurde, hat eine Seed-Finanzierungsrunde im sechsstelligen Bereich abgeschlossen. Neben den Gründungsgesellschaftern investierte mit der Münchener Ecommerce Alliance AG erstmals auch ein namhafter institutioneller Investor in das junge Berliner Unternehmen.

„Wir freuen uns, mit der Ecommerce Alliance einen renommierten Gesellschafter an Bord zu haben, der mentavio nicht nur mit Kapital, sondern auch mit seiner Expertise, Traffic und einem umfangreichen Branchennetzwerk unterstützen wird“, so Thomas Kruse, Head of Finance bei mentavio.

mentavio betreibt eine Onlineplattform für psychologische Beratung, Therapie und Coaching. Klientinnen und Klienten aus ganz Deutschland können unter www.mentavio.com einen passenden Psychologen, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker für Psychotherapie per Mausklick finden und eine Beratungs- oder Coachingsitzung online buchen. Die Beratung erfolgt wahlweise per Videokonferenz via Webcam, per Textchat oder E-Mail. Aktuell verfügt das Portal über mehr als 50 Therapeuten und Coaches.

mentavio ist eine Onlineplattform für webbasierte psychologische Beratung, Coaching und Onlinetherapie, die im Dezember 2015 gegründet und Ende 2016 unter www.mentavio.com gelauncht wurde. Gründer des Unternehmens sind Thomas Kruse, Daniel Bosch, Uwe Kampschulte sowie der Diplom-Psychologe Benjamin Uebel. Über die Webseite des Unternehmens unter www.mentavio.com können Klienten aus ganz Deutschland eine psychologische Beratungssitzung online buchen und wahrnehmen – wahlweise per Livechat per Webcam, Textchat oder E-Mail.

Kontakt
mentavio UG (haftungsbeschränkt)
Daniel Bosch
Schöntaler Weg 15
12437 Berlin
+4930555708866
dbosch@mentavio.com
http://www.mentavio.com

Aug 10 2017

Einfach online zum Psychologen

Berliner Startup mentavio bringt professionelle Unterstützung zu Ihnen nach Hause

Einfach online zum Psychologen

Psychologische Beratung. Einfach. Online.

Viele Bürgerinnen und Bürger wünschen sich professionelle psychologische Unterstützung im Leben, etwa weil sie gestresst sind, schlecht einschlafen können, mit dem Rauchen aufhören möchten oder die Beziehung kriselt. Doch der Besuch beim Psychologen, Heilpraktiker für Psychotherapie oder einem Psychotherapeuten ist für viele Menschen noch immer ein Tabuthema. Darüber hinaus ist die Psychologendichte gerade in ländlichen Regionen ein großes Problem, was für die Betroffenen nicht nur lange Wartezeiten, sondern oftmals auch weite Anfahrtwege bedeutet.

Das Berliner Internet-Startup mentavio, das Ende 2016 von Daniel Bosch, Uwe Kampschulte, Thomas Kruse und dem Dipl.-Psychologen Benjamin Uebel in Berlin gegründet wurde, hat es sich zum Ziel gesetzt, Klienten den Zugang zu einer professionellen psychologischen Beratung erheblich zu vereinfachen. Über die Internetpräsenz unter www.mentavio.com können Klienten ein Beratungsgespräch mit einem psychologischen Berater einfach und bequem anfragen oder – je nach Verfügbarkeit – auch direkt online buchen. Mehr als 50 Diplom-Psychologen, psychologische Psychotherapeuten und Heilpraktiker für Psychotherapie präsentieren sich bereits jetzt mit einem detailierten Beraterprofil bei mentavio, und das Beratungsangebot wird nach Angaben des Unternehmens auch künftig weiter ausgebaut. Dabei setzt das Unternehmen ausschließlich auf Berater, die entweder über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie, eine Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten, mindestens jedoch über eine Zulassung als Heilpraktiker für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz verfügen.

Wer eine Onlinesitzung bei mentavio buchen möchte, kann sich entweder für ein kostenloses Erstgespräch mit einem der auf dem Portal gelisteten Berater und Therapeuten entscheiden oder direkt eine kostenpflichtige Sitzung buchen. Die Bezahlung erfolgt in diesem Falle vorab per Kreditkarte oder Sofortüberweisung, wobei künftig auch PayPal und Lastschrift als Zahlungsmethoden angeboten werden sollen. Das Gespräch mit dem Therapeuten erfolgt dann direkt über den Webbrowser, wobei der Klient zwischen einem einfachen Textchat, einer E-Mail-Beratung oder einer Live-Videokonferenz per Webcam entscheiden kann. Der Download zusätzlicher Software ist nicht erforderlich.

mentavio ist eine Onlineplattform für webbasierte psychologische Beratung, Coaching und Onlinetherapie, die im Dezember 2015 gegründet und Ende 2016 unter www.mentavio.com gelauncht wurde. Gründer des Unternehmens sind Thomas Kruse, Daniel Bosch, Uwe Kampschulte sowie der Diplom-Psychologe Benjamin Uebel. Über die Webseite des Unternehmens unter www.mentavio.com können Klienten aus ganz Deutschland eine psychologische Beratungssitzung online buchen und wahrnehmen – wahlweise per Livechat per Webcam, Textchat oder E-Mail.

Kontakt
mentavio UG (haftungsbeschränkt)
Daniel Bosch
Schöntaler Weg 15
12437 Berlin
+4930555708866
dbosch@mentavio.com
http://www.mentavio.com

Jan 31 2017

Keine Angst vorm Psychologen!

Online-Plattform mentavio bietet psychologische Beratung, Coaching und Online-Therapie über den Webbrowser.

Keine Angst vorm Psychologen!

Psychologische Beratung. Einfach. Online.

Laut Angaben der Weltgesundheitsorganisation leidet jeder vierte Europäer mindestens einmal im Jahr an einer psychischen Störung. Dazu zählen beispielsweise Ein- oder Durchschlafprobleme, Panikattacken, überbordender Stress oder auch depressive Verstimmungen. Viele dieser Störungen verschwinden nach kurzer Zeit wieder von alleine, doch nicht selten entstehen aus zunächst leichten psychischen Beeinträchtigungen auch ernstzunehmende Krankheiten wie z. B. Angststörungen oder manifeste Depressionen, die Betroffene und deren Angehörige einem hohen Leidensdruck aussetzen und die Lebensqualität massiv beeinträchtigen.

Viele psychische Erkrankungen können dadurch verhindert werden, dass rechtzeitig und professionell interveniert wird. Doch eine psychotherapeutische oder ärztliche Intervention setzte bislang voraus, dass die Betroffenen persönlich in einer psychotherapeutischen oder Arztpraxis vorstellig wurden, und gerade davor haben viele Menschen in Deutschland Angst. Ein wichtiger Grund für die „Furcht vorm Psychologen“ besteht darin, dass psychisch Erkrankte in Deutschland und vielen anderen Ländern noch immer diskriminiert und stigmatisiert werden, während der „Gang zum Psychologen“ in Ländern wie den Vereinigten Staaten oder Argentinien nichts Unübliches ist, ja gesellschaftlich oft sogar zum guten Ton gehört.

Das Berliner Startup-Unternehmen mentavio bietet allen Personen, die sich bislang nicht in eine psychotherapeutische Praxis trauen, z. B. weil sie von ihrem Nachbarn nicht entdeckt werden möchten, ab sofort eine äußerst praktische und bequeme Möglichkeit, psychologischen Expertenrat von zuhause aus einzuholen. Über die Ende Dezember 2016 gestartete Onlineplattform www.mentavio.com kann jeder Klient aus einer Vielzahl studierter Psychologen, approbierter Psychotherapeuten und Heilpraktiker für Psychotherapie, die über die Erlaubnis eines Gesundheitsamtes verfügen und dafür eine Prüfung vor einem Amtsarzt ablegen mussten, einen passenden psychologischen Berater oder Psychotherapeuten auswählen und diesen per E-Mail, Chat oder Videokonferenz aufsuchen. mentavio hebt sich damit deutlich vom Trend der mobilen Applikationen gegen Depressionen, Angststörungen und andere psychische Störungen ab, bei denen das persönliche Gespräch in den Hintergrund rückt und sich der Klient praktisch selbst therapiert. „Wir finden die am Markt befindlichen Mobile Apps sehr spannend, und diverse Untersuchungen haben ja auch gezeigt, dass Apps eine große Hilfe sein können. Wir persönlich sind aber davon überzeugt, dass Menschen, die unter psychischen Problemen leiden oder anderweitigen Beratungsbedarf haben, sich in die kompetenten Hände eines Psychotherapeuten oder eines Heilpraktikers für Psychotherapie begeben sollten, und genau dieser persönliche Kontakt steht bei mentavio im Vordergrund“, erklärt Daniel Bosch, Mitgründer von mentavio, den Unterschied zwischen mentavio und neueren mobilen Applikationen. Diese Berufsgruppen verfügten außerdem über die Erlaubnis, Psychotherapien durchführen zu können und hätten dafür eine aufwendige Ausbildung samt Prüfung durchlaufen, die nicht zu unterschätzen sei. Außerdem entstünden psychische Verstimmungen auch und gerade dadurch, dass den Menschen in unserer schnellebigen Zeit das persönliche Gespräch mit anderen Menschen fehle.

mentavio wurde Dezember 2015 in Berlin gegründet. Neben Daniel Bosch gehören Thomas Kruse, Uwe Kampschulte und der Diplom-Psychologe Benjamin Uebel zum Gründerteam des jungen Unternehmens. Über 30 Psychologen, Psychotherapeuten und Heilpraktiker für Psychotherapie stehen interessierten Klienten bei www.mentavio.com schon jetzt online zur Verfügung. Das Angebot von mentavio richtet sich keineswegs nur an Personen mit psychischen Störungen, sondern deckt auch psychologische Beratungsthemen wie Business Coaching, Eheberatung, verkehrstherapeutische Hilfe im Rahmen einer MPU-Vorbereitung oder allgemeine Lebensberatung ab. Da psychologische Beratung, Coaching und Online-Therapien bislang noch nicht von den Krankenkassen erstattet werden, richtet sich das Angebot zur Zeit noch an Selbstzahler. Wer das Angebot von mentavio mit allen Funktionen nutzen möchte, benötigt dafür einen Desktop-PC oder ein Notebook mit Webcam und Breitbandverbindung (z. B. TDSL6000, Kabel Internet), sowie einen marktüblichen Webbrowser wie z. B. Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Edge. Der Download weiterer Software ist nicht erforderlich.

mentavio ist eine Onlineplattform für psychologische Beratung, Coaching und Onlinetherapie, die im Dezember 2015 gegründet und Ende 2016 unter www.mentavio.com gelauncht wurde. Gründer des Unternehmens sind Thomas Kruse, Daniel Bosch, Uwe Kampschulte sowie der Diplom-Psychologe Benjamin Uebel. Sitz des Unternehmens ist Berlin.

Kontakt
mentavio UG (haftungsbeschränkt)
Daniel Bosch
Schöntaler Weg 15
12437 Berlin
+4930555708866
dbosch@mentavio.com
http://www.mentavio.com

Dez 22 2016

Bequem und diskret: Professionelle psychologische Beratung und Coaching online auf www.mentavio.com

Bequem und diskret: Professionelle psychologische Beratung und Coaching online auf www.mentavio.com

Berlin, 21.12.2016 – Psychologische Beratung und Coaching via Internet: Endlich ist das auch in Deutschland möglich. Das junge Berliner Unternehmen mentavio bringt auf seiner Homepage www.mentavio.com ab sofort ausgebildete Psychotherapeuten, Psychologen und Heilpraktiker mit Klienten zusammen, die sich Unterstützung wünschen – bequem, einfach, diskret und auf Wunsch dem Berater gegenüber auch anonym.

Bei mentavio können sich Menschen, die psychologische Unterstützung in Anspruch nehmen möchten, per Videokonferenz, Online-Telefonie, Chat und/oder E-Mail bequem von zuhause aus mit einem Therapeuten ihrer Wahl verbinden und sich beraten oder coachen lassen. Die Vielfalt der über www.mentavio.com nutzbaren Kommunikationsmedien ist in Deutschland bislang einzigartig.

Anders als bei einer Software-App, findet bei mentavio eine persönliche Beratung durch einen Menschen, nämlich durch einen ausgebildeten Therapeuten, statt. „Jeder vierte Europäer erkrankt einmal im Jahr an einer psychologischen Störung“, erklärt Dipl.-Psychologe Benjamin Uebel, der das Portal gemeinsam mit den drei Unternehmern Daniel Bosch, Uwe Kampschulte und Thomas Kruse gegründet hat. „Viele dieser Störungen sind vorübergehend, belasten die Betroffenen aber ganz erheblich und können durchaus auch chronische Formen annehmen. Professionelle Beratung kann unter Umständen Schlimmeres verhindern.“

Die Gründe, eine Online-Beratung einer persönlichen Sitzung in einer psychologischen Praxis vorzuziehen, sind vielfältig: Sie reichen von Zeitmangel und mangelnder Mobilität bis hin zu Scham und Hemmungen, eine Praxis zu betreten. Beim Online-Zugang fallen viele Hürden und Hemmschwellen weg, und auch die Suche nach dem geeigneten Therapeuten gestaltet sich einfach: Je nach Thema kann gezielt nach spezialisierten Beratern gesucht werden.

Das Angebot ist breit gefächert. „Die Gründe, aus denen Menschen psychologische Hilfe suchen, sind vielfältig“, weiß Daniel Bosch. „Unser Angebot umfasst Themen wie Paarberatung, Suchtberatung, MPU-Vorbereitung, Beratung in Trauerfällen, Hilfe bei Burnout, aber auch allgemeine Lebensberatung und Coaching.“ Die Therapeuten sind ausschließlich Psychologen, psychologische Psychotherapeuten und Heilpraktiker (für Psychotherapie). Astro-Angebote oder selbst ernannte Berater haben keinen Zugang. Viele mentavio-Berater bieten ein kurzes, kostenloses Erstgespräch an, damit sich der Klient einen Eindruck verschaffen kann, ob ein Therapeut zu ihm passt.

Nicht nur für Menschen, die sich eine unkomplizierte, kompetente Beratung über das Internet wünschen, sondern auch für Psychologen und Heilpraktiker bietet mentavio einen wertvollen Mehrwert. „Viele der Therapeuten, die mit uns zusammen arbeiten, freuen sich über die Möglichkeit, unsere Tools entweder ausschließlich oder aber komplementär zu ihrem Praxisangebot nutzen zu können“, berichtet Uwe Kampschulte. „Sie können neue Klienten gewinnen, aber auch bestehende Patienten einfach zu einer Sitzung einladen.“ Und das bei minimalem Aufwand.

Zur Nutzung des mentavio-Angebots benötigt der Nutzer lediglich einen Browser, der das so genannte WEB-RTC-Protokoll unterstützt, was bei den meisten aktuellen Versionen der gängigen Browser (Firefox, Chrome, Microsoft Edge) der Fall ist. Ein Download ist nicht erforderlich. Ideal für die umfassende Nutzung des mentavio-Angebots sind ein Breitbandanschluss (z. B. DSL6000 mit mindestens 300kbps Upstream) sowie ein Desktop-PC, Notebook oder Pad mit Webcam und Mikrofon.

Die Bezahlung durch den Klienten erfolgt privat über Kreditkarte, per Sofortüberweisung oder per Lastschrift. Eine Kassenabrechnung ist bislang noch nicht möglich.

mentavio ist eine innovative Onlineplattform für psychologische Beratung, Coaching und internetbasierte Psychotherapie. Klienten aus ganz Deutschland können bei mentavio per Mausklick einen Psychologen, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker für Psychotherapie einfach finden und diesen direkt online kontaktieren. Per E-Mail, Livechat, Online-Telefonie und internetbasierter Videokonferenz. Gegründet wurde mentavio 2015 von Thomas Kruse, Daniel Bosch, Uwe Kampschulte und dem Dipl.-Psychologen Benjamin Uebel. Firmensitz des Unternehmens ist Berlin.

Kontakt
mentavio UG (haftungsbeschränkt)
Daniel Bosch
Schöntaler Weg 15
12437 Berlin
030/555708862
030/555708865
dbosch@mentavio.com
https://www.mentavio.com

Jun 9 2016

Abnehmen durch Hypnose

11 KG abgenommen / ein Selbsttest

Abnehmen durch Hypnose

Cordula Mezias

Luzern / Riehen – Elf Kilo Gewichtsverlust in nur drei Monaten und ohne jegliche Anstrengung oder Leiden. Der Basler Peter K. ist über die Wirkung der ersten Hypnosetherapie begeistert.

Es ist unglaublich, wie die Hypnose innert kürzester Zeit mein Leben verändert hat, sagt Peter K., Marketing-Berater aus Basel. Eigentlich glaubte er persönlich nicht an die Wirkung der Hypnose. Vor allem zweifelte Peter K. daran, dass diese Art von Therapie sein tägliches Verhalten beeinflussen könnte. Mehr aus Spass und aus Neugier willigte er in eine erste Hypnosesitzung ein. Ich möchte vor allem etwa sieben Kilo abnehmen, sagte er.

Nach der fast einstündigen Hypnosesitzung hatte Peter K. das Gefühl, als sei nichts geschehen. Reden sie zirka drei Tage mit niemandem über dieses Thema, empfahl Therapeutin Cordula Mezias, denken sie gar nicht darüber nach…

Bereits in den ersten Tagen nach der Hypnosesitzung stellte Peter K. fest, dass er mittags und abends keinen Hunger verspürte. Am verblüffendsten war, dass ich plötzlich Lust auf Früchte verspürte, erklärt er, ich ass in einer Woche plötzlich mehr Früchte, als in meinem ganzen bisherigen Leben. Sehr schnell veränderten sich auch andere Essgewohnheiten: Ich ass abends keine Teigwaren und kein Brot mehr und musste mich dazu aber nicht anstrengen oder zwingen.

Schon nach einem Monat senkte sich die Gewichtsanzeige auf der Waage deutlich von Tag zu Tag. Meine Gewichtsabnahme bemerkten aber vor allem die Menschen in meiner Umgebung, die Familie und Freunde, sagt Peter K., ich wurde immer häufiger darauf angesprochen oder erhielt Komplimente betreffend meinem Aussehen. Das Beste an dieser Art von Gewichtsabnahme aber sei: Man hat nie das Gefühl auf Etwas zu verzichten.

Nach gut drei Monaten zeigte die Waage von Peter K. ganze elf Kilo weniger an. Dieses Gewicht kann ich ohne Anstrengung oder besondere Verhaltensregeln nun bereits seit einem Jahr halten. Eine zweite Hypnosesitzung war bei Peter K. nicht nötig. Sollte die Wirkung aber irgendwann spürbar nachlassen, kann die Hypnose jederzeit wiederholt werden, sagt die Hypnosetherapeutin Cordula Mezias

Hypnose, Hypnosetherapie, Hypnosecoaching, Rückführungen, Reinkarnationstherapie, psychologische Beratung und Mentaltraining in Basel und Luzern
Sehnen Sie sich nach einer wirklichen Veränderung in einem oder mehreren Bereich/en Ihres Lebens? Haben Sie z.B. bestimmte Angewohnheiten satt und möchten sie durch produktivere Verhaltensweisen ersetzen? Wollen Sie sich und Ihre Persönlichkeit weiterentwickeln? Sind Sie an einem Wendepunkt in Ihrem Leben angelangt? Erleben Sie gerade eine schwierige Situation oder Kriese und finden alleine keine Lösung? Gabe es in Ihrem Leben ein stark belastendes Erlebnis, dass Sie endlich abschliessen möchten?

Wünschen Sie sich Entspannung oder Stressreduktion? Braucht Ihr Immunsystem einen Kick zur Steigerung der Selbstheilungskräfte? Haben Sie chronische Schmerzen und suchen Sie nach einer neuen Form des Schmerzmanagements? Oder möchten Sie generell erfahren, was Sie alles mit Hilfe der Kraft Ihres Unterbewusstseins erreichen oder verändern können?
Wenn Sie eine oder mehrere der Fragen mit „JA“ beantworten können, sind Sie hier genau richtig. Sie sind herzlich eingeladen, sich auf unseren Seiten umzusehen und zu entdecken, was wir alles für Sie tun können.
Unser Angebot für Sie
Das Spektrum unseres Angebots umfasst Einzelsitzungen, Vorträge, Abendveranstaltungen mit Meditation- und Trancereise und Workshops. Die angebotenen Konzepte basieren auf den neuesten Erkenntnissen der Hypnoseforschung, der Gehirnforschung und verschiedenen psychotherapeutischen Verfahren.
www.hypnosepraxis-basel.com

Kontakt
Hypnosezentrum Schweiz GmbH
Peter Straub
Hertensteinstrasse 51
6004 Luzern
+41 61 313 03 06
ps@hypnosezentrum-schweiz.com
http://www.hypnosepraxis-basel.com