Posts Tagged Rainer Krumm

Mrz 19 2018

9 Levels-Berater werden

Neue Zertifizierungstermine zum 9 Levels-Berater für das 2. Halbjahr 2018

9 Levels-Berater werden

Rainer Krumm (li.) ist einer der Zertifizierungskursleiter von 9 Levels

Jegliche Kultur – ob von einer Gruppe, Gesellschaft oder einem Unternehmen – wird durch Werte gebildet und geprägt. Das ist schon lange kein Geheimnis mehr. Werte leiten Denk- und Verhaltensweisen von Menschen, Abteilungen und Organisationen. Mit dem Ansatz der 9 Levels können diese Werte erfasst und entsprechend nutzbar gemacht werden, um beispielsweise Unternehmenskultur positiv und nachhaltig zu verändern.

„Das Thema Werte ist für viele immer noch eher vage und schwammig als konkret“, erklärt Sonja Wittig, Geschäftsführerin der 9 Levels Deutschland GmbH. „Das Modell der 9 Levels of Value Systems ermöglicht ein tiefgreifendes Verständnis von Wertesystemen einzelner Personen, Gruppen und ganzen Organisationen sowie deren Wirkweisen“, so Wittig weiter. Der Ansatz der 9 Levels basiert auf der Forschung des amerikanischen Professors Clare W. Graves und findet u. a. in den Bereichen Personal-, Team- und Organisationsentwicklung sowie Recruiting konkrete Anwendung.

In einer dreitägigen Zertifizierung können sich interessierte Berater, Trainer, Coaches, Geschäftsführer, Change Manager & Co. für die 9 Levels ausbilden lassen und das Tool anschließend in ihrer eigenen Arbeit einsetzen. Nun stehen die Termine für die Zertifizierungen bis Ende 2018 fest:

11.-13.04.2018 am Starnberger See bei Christian Albat
07.-09.05.2018 in Ravensburg bei Rainer Krumm
25.-27.07.2018 am Starnberger See bei Christian Albat
05.-07.11.2018 in Köln bei Markus Brand
28.-30.11.2018 am Starnberger See bei Christian Albat

„Die Teilnehmer bauen sich einerseits ein sicheres Theoriefundament auf, erhalten aber auch zahlreiche Case Studies, Tipps und Tools, die sie ganz konkret beim erfolgreichen Einsatz in der Praxis unterstützen“, erklärt Wittig. „Die Zertifizierung zum 9 Levels-Berater eignet sich für alle, die sich bereits mit Veränderungsprojekten, Trainingsmaßnahmen, Beratungen und Coachings auseinandersetzen und ihre Arbeit durch ein wissenschaftlich fundiertes und in der Praxis erprobtes Modell ergänzen möchten.“

Interessierte können sich online auf der www.9levels.de für die Zertifizierung anmelden.

Mehr Informationen zu 9 Levels, der Zertifizierung sowie weitere Termine finden Sie unter www.9levels.de.

Die 9 Levels Deutschland GmbH ist Lizenzinhaber für die 9 Levels of Value Systems in Deutschland. Als wissenschaftlich fundiertes Analysetool basierend auf der Forschung von Clare W. Graves werden damit die Wertesysteme von Einzelpersonen, Teams und ganzen Organisationen sichtbar gemacht und Entwicklungsimpulse aufgezeigt. In den Zertifizierungen zum 9 Levels-Berater werden interessierte Berater, Trainer, Coaches, Geschäftsführer, Führungskräfte sowie Personal- und Organisationsentwickler darin ausgebildet, die Werteanalysen selbst vorzunehmen und bei Themen wie Kulturwandel, Change, Führung, Team, Vertrieb und mehr professionell wie pragmatisch in die Anwendung zu bringen.

Kontakt
9 LEVELS
Rainer Krumm
Eywiesenstr. 6
88212 Ravensburg
+49 751 36344 – 999
info@9levels.de
http://www.9levels.de

Mrz 13 2018

Clare W. Graves – his life, his work

Die Zusammenfassung von Graves‘ Arbeiten und Biografie von Rainer Krumm und Benedikt Parstorfer jetzt auch in englischer Sprache erhältlich

Clare W. Graves - his life, his work

Clare W. Graves – his life, his work

Clare W. Graves hat mit seiner Theorie über die menschliche Entwicklung wie kein anderer bis heute das Verständnis unserer Kultur- und Wertesysteme im Businesskontext beeinflusst. Er war US-amerikanischer Professor für Psychologie und Begründer der Ebenentheorie der Persönlichkeitsentwicklung: Bis zum Jahr 2014 gab es noch kein Buch auf dem Markt, das sowohl das Wissen über die Person Graves als auch sein umfangreiches Werk verarbeitet hat – was sich mit der deutschen Ausgabe „Clare W. Graves – sein Leben, sein Werk‘ von Rainer Krumm und Benedikt Parstorfer änderte.

„Unser Anliegen dabei war es, Graves‘ Forschungsarbeiten chronologisch nachvollziehbar darzustellen und ihn als Person den Anwendern seiner Theorie näherzubringen“, erklärt Rainer Krumm, der mittlerweile zu den bekanntesten deutschen Werteexperte zählt. Ab jetzt ist das Werk auch in englisch verfügbar. Mit „Clare W. Graves – his life, his work‘ können die Autoren Krumm und Parstorfer weiter ihr Ziel verfolgen, die Kraft und das Entwicklungspotenzial von Graves‘ Arbeit und damit das Thema Wertesystem für jedermann verständlich sowie nachvollziehbar zu kommunizieren und in der Weiterentwicklung nutzbar zu machen.

„Das Doppelhelix-Modell von Graves hat sich als Grundlage für das Verständnis der menschlichen Entwicklung etabliert – die Ausarbeitungen darüber finden heute in der Psychologie, Pädagogik oder Betriebswirtschaft sowie deren praktischen Bereichen rege Anwendung“, erklärt der Diplom-Psychologe Benedikt Parstorfer. Rainer Krumm hat mit dem auf diesen Theorien basierenden Modell „9 Levels of Value Systems‘ erreicht, Wertesysteme mess- und greifbar zu machen – heutzutage unabdingbar, wenn Menschen verstehen wollen, wie Individuen in Systemen agieren.

Don Edward Beck – Co-Autor von Spiral Dynamics – sagt zu diesem Buch „This book, an outstanding work by co-authors Rainer Krumm and Benedikt Parstorfer, is an important contribution to preserve, spread and further adapt Graves‘ work.“

„Clare W. Graves – his life, his work‘ von Rainer Krumm und Benedikt Parstorfer jetzt bei Amazon bestellen unter: https://www.amazon.de/Clare-W-Graves-Life-Work/dp/1532038437/ref=asap_bc?ie=UTF8

Mehr Informationen zum Thema Werte unter: www.9levels.de

Die 9 Levels Deutschland GmbH ist Lizenzinhaber für die 9 Levels of Value Systems in Deutschland. Als wissenschaftlich fundiertes Analysetool basierend auf der Forschung von Clare W. Graves werden damit die Wertesysteme von Einzelpersonen, Teams und ganzen Organisationen sichtbar gemacht und Entwicklungsimpulse aufgezeigt. In den Zertifizierungen zum 9 Levels-Berater werden interessierte Berater, Trainer, Coaches, Geschäftsführer, Führungskräfte sowie Personal- und Organisationsentwickler darin ausgebildet, die Werteanalysen selbst vorzunehmen und bei Themen wie Kulturwandel, Change, Führung, Team, Vertrieb und mehr professionell wie pragmatisch in die Anwendung zu bringen.

Kontakt
9 LEVELS
Rainer Krumm
Eywiesenstr. 6
88212 Ravensburg
+49 751 36344 – 999
info@9levels.de
http://www.9levels.de

Mrz 9 2018

Ein Muss für Unternehmen: „30 Minuten Innovationskultur‘

Das neue Buch von Rainer Krumm und Co-Autor Christian Buchholz – erschienen im Gabal-Verlag – ist jetzt im Handel erhältlich

Das neue Buch von Rainer Krumm: 30 Minuten Innovationskultur

„Wie schaffe ich es, mit meinem Unternehmen innovativ zu sein?“ Diese Frage stellen sich Unternehmen jeglicher Größe, denn heute wird nur der langfristig auf dem Markt bestehen können, der sich mit einer Dienstleistung oder einem Produkt vom Gros der Masse abhebt. Doch wie kann man Innovation in seinem Unternehmen etablieren? Was muss gegeben sein, damit Innovation von den Mitarbeitern auch angenommen und umgesetzt werden kann? Antworten auf diese und ähnliche wichtige Fragen zum Thema hat „30 Minuten Innovationskultur‘ von Rainer Krumm und Christian Buchholz, welches jetzt im Gabal-Verlag erschienen ist.

„Innovation ist mittlerweile nicht nur ein Imagefaktor, sondern schlichtweg überlebenswichtig, wenn Unternehmen auch morgen noch ganz vorne mitspielen wollen“, weiß Rainer Krumm, Geschäftsführer der 9 Levels Global und Deutschlands bekanntester Werte-Experte. Viel wird getan, um Innovationen zu fördern: Kreativitätstechniken, Innovationsprozesse, Design Thinking und Innovations-Labs – die Liste der Ansätze ist lang, regelmäßig kommen neue hinzu. Doch häufig bleibt das, was in anderen Unternehmen gut funktioniert, in der eigenen Organisation völlig wirkungslos und führt teilweise zu starken Widerständen bei der Umsetzung.

„Innovationsinitiativen müssen die vorhandene Unternehmenskultur beachten. Nicht alles, was möglich ist, macht Sinn. Vielmehr sind passende Schritte und Methoden die Erfolgstreiber“, erklärt Krumm weiter, der in „30 Minuten Innovationskultur‘ zusammen mit Christian Buchholz zeigt, dass Innovation für jedes Unternehmen machbar ist – wenn man die Unternehmenskultur beachtet.

In diesem Werk werden individuelle Unternehmenskulturen mithilfe der 9 Levels of Value Systems aufgeschlüsselt. Der Leser kann das eigene Unternehmen besser verstehen und bekommt konkrete Ideen und Werkzeuge, wie er Innovationskultur dort schaffen kann und welche Techniken zur Unternehmenskultur passen. Beispiele bringen den Alltag greifbar nahe.

„30 Minuten Innovationskultur‘ von Rainer Krumm und Christian Buchholz jetzt bestellen bei Amazon.

Mehr Informationen zum Thema Werte unter: www.9levels.de

Die 9 Levels Deutschland GmbH ist Lizenzinhaber für die 9 Levels of Value Systems in Deutschland. Als wissenschaftlich fundiertes Analysetool basierend auf der Forschung von Clare W. Graves werden damit die Wertesysteme von Einzelpersonen, Teams und ganzen Organisationen sichtbar gemacht und Entwicklungsimpulse aufgezeigt. In den Zertifizierungen zum 9 Levels-Berater werden interessierte Berater, Trainer, Coaches, Geschäftsführer, Führungskräfte sowie Personal- und Organisationsentwickler darin ausgebildet, die Werteanalysen selbst vorzunehmen und bei Themen wie Kulturwandel, Change, Führung, Team, Vertrieb und mehr professionell wie pragmatisch in die Anwendung zu bringen.

Kontakt
9 LEVELS
Rainer Krumm
Eywiesenstr. 6
88212 Ravensburg
+49 751 36344 – 999
info@9levels.de
http://www.9levels.de

Mrz 9 2018

So etablieren Sie Innovation in Unternehmen

„30 Minuten Innovationskultur“ von Rainer Krumm und Christian Buchholz

So etablieren Sie Innovation in Unternehmen

Jetzt erhältlich: ‚30 Minuten Innovationskultur‘

„In 30 Minuten wissen Sie mehr“, verspricht der Gabal-Verlag in seinen 30-Minuten-Werken – ganz neu erhältlich ist eines zum Thema Innovation. Kürzlich erschienen ist „30 Minuten Innovationskultur‘ von Rainer Krumm und Christian Buchholz, die mit diesem Werk einen wertvollen Beitrag dazu auf den Markt gebracht haben, wie Unternehmen Innovation im eigenen Haus etablieren können. Schließlich stellen sich Unternehmen jeglicher Größe die Frage: „Wie schaffen wir es, mit unserem Unternehmen innovativ zu sein?“

Während es immer wieder neuer Produkte und Ideen bedarf, um am Markt auch zukünftig noch bestehen zu können, bleibt die Frage: Wie heben wir uns vom Gros der Masse ab? „Viele Methoden und Ansätze unterstützen dabei die veränderungsbereiten Unternehmen, aber oft bleibt der Aufbau von Innovationskultur hängen und kommt nicht voran“, weiß Autor und Geschäftsinhaber der axiocon GmbH Rainer Krumm und ergänzt: „Der Grund liegt häufig in der Auswahl der falschen Instrumente oder dem falschen Einsatz.“

Krumm erklärt, dass es eines besseren Verständnisses der Mechanismen von Werteorientierung und Innovationskultur bei Unternehmen bedarf, damit diese die richtigen Schritte gehen und den Veränderungsprozess vorantreiben können.

„30 Minuten Innovationskultur‘ gibt Antworten auf folgende und weitere Fragen: Wie komme ich weg vom klassischen Innovationsansatz? Wie etabliere ich Innovationsdenken in meinem Unternehmen? Wie schaffe ich eine Kultur, die Innovation zulässt? Wie finde ich die Innovationstechnik, die in meinem Unternehmen funktioniert und zu unserer Kultur passt?

„30 Minuten Innovationskultur‘ zeigt, dass Innovation für jedes Unternehmen machbar ist – abhängig von der Unternehmenskultur. In diesem Werk werden individuelle Unternehmenskulturen mithilfe der 9 Levels of Value Systems aufgeschlüsselt. Der Leser kann das eigene Unternehmen besser verstehen und bekommt konkrete Ideen und Werkzeuge, wie er Innovationskultur dort schaffen kann.

„Innovation ist mittlerweile nicht nur ein Imagefaktor, sondern schlichtweg überlebenswichtig, wenn man auch morgen noch ganz vorne mitspielen will“, hebt Autor Rainer Krumm hervor. „30 Minuten Innovationskultur zeigt unterschiedliche und den Wertsystemen entsprechende Ansätze im Umgang mit Innovation. So kann ein Unternehmen sein Innovationsprojekt von Anfang an richtig planen, umsetzen und den Erfolg ernten.“

„30 Minuten Innovationskultur‘ von Rainer Krumm und Christian Buchholz ist jetzt bei Amazon bestellbar.

Nähere Informationen zu Rainer Krumm und axiocon finden Sie unter www.axiocon.de.

axiocon sind die Spezialisten für Personalentwicklung, die Experten für Organisationsentwicklung und Impulsgeber für Change. Geschäftsführer Rainer Krumm sorgt zusammen mit seinem Team für die Weiterentwicklung und Werteentwicklung von Mitarbeitern, denn axiocon sieht Menschen als den Motor eines jeden Unternehmens. Da Firmen auch in Zukunft nachhaltig aufgestellt sein sollen, gehört erfolgreiche Organisationsentwicklung ebenso zum Leistungsportfolio wie die Umsetzung von Change Prozessen, damit jeder Mitarbeiter die notwendige Veränderung verstehen und aktiv mitgestalten kann. Zu den Wirkungsfeldern der axiocon GmbH gehören Führung, Team und Vertrieb.

Kontakt
axiocon GmbH
Rainer Krumm
Eywiesenstraße 6
88212 Ravensburg
+49 751 36344-730
+49 751 36344-739
info@axiocon.de
https://www.axiocon.de

Dez 13 2017

Change ist nicht gleich Change

Change-Experte Rainer Krumm in der aktuellen rathausconsult über Change Management im öffentlichen Sektor

Change ist nicht gleich Change

Change-Expert Rainer Krumm

Digitalisierung birgt nicht nur für private Unternehmen große Herausforderungen, sondern auch für den öffentlichen Sektor. Prinzipiell gilt zwar für alle Change Prozesse, dass eine gründliche Auftragsklärung essenziell ist und Ziele, Umfang und Anforderungen geklärt werden müssen. Dennoch gibt es Rainer Krumm zufolge doch Unterschiede in der Durchführung von Veränderungen in privatwirtschaftlichen Unternehmen und dem öffentlichen Sektor. Als Managementtrainer, Experte für Change und Change Management sowie als Inhaber der axiocon GmbH berät er Unternehmen bei wichtigen Veränderungsprozessen in den Bereichen Personal- und Organisationsentwicklung.

„Im öffentlichen Sektor haben wir durchaus andere Mechaniken und Anreizsysteme, die hier anders greifen“, erzählt Krumm in der aktuellen Ausgabe des kommunalen Fachmagazins rathausconsult. In dem Magazin spricht der Experte über den menschlichen Faktor bei Change Management und über den Wandel in der Verwaltung.

So seien Veränderungen im Vergleich zu privatwirtschaftlichen Unternehmen langsamer und langwieriger. „Sobald das System aber in Bewegung gerät, läuft die Veränderung mit einer Präzision des Uhrwerks und ist unterm Strich gleich schnell, wenn nicht sogar schneller als in privatwirtschaftlichen Unternehmen“, erzählt Krumm im Interview mit dem Magazin weiter. Ihm zufolge sprinten Unternehmen oft voller Dynamik los, legen aber immer wieder Pausen ein, zum Beispiel weil Kundenprojekten mehr Priorität eingeräumt wird. Doch gerade bei komplexen Veränderungen ist Kontinuität gefragt.

Man darf nicht erwarten, „dass man die Komplexität überhaupt komplett managen könne“, lautet daher sein Tipp für den Umgang mit wichtigen Veränderungsprozessen. Denn: „Wer die Erkenntnis hat und auch zulässt, ist schon den wichtigsten Schritt gegangen“, so Krumm in dem Artikel in der rathausconsult weiter. Wichtig sei es außerdem, die Entscheidungsprozesse in den Organisationen zu dezentralisieren, da das Management allein in der Regel die Komplexität nicht beherrschen könne. Stattdessen bedarf es „aktiver und informierter Mitarbeiter, die vor Ort schnell und situativ Entscheidungen treffen können und treffen. Dies hat aber viel mit Informationstransparenz, Machtverlust und Fehlertoleranz zu tun. Und genau hier sehe ich noch sehr großen Bedarf im öffentlichen Sektor“, so Krumm abschließend.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier

Nähere Informationen zu Rainer Krumm und axiocon finden Sie unter www.axiocon.de.
Lesen Sie den vollständigen Artikel mit Interview in der 2017-4 Ausgabe der rathausconsult.

axiocon sind die Spezialisten für Personalentwicklung, die Experten für Organisationsentwicklung und Impulsgeber für Change. Geschäftsführer Rainer Krumm sorgt zusammen mit seinem Team für die Weiterentwicklung und Werteentwicklung von Mitarbeitern, denn axiocon sieht Menschen als den Motor eines jeden Unternehmens. Da Firmen auch in Zukunft nachhaltig aufgestellt sein sollen, gehört erfolgreiche Organisationsentwicklung ebenso zum Leistungsportfolio wie die Umsetzung von Change Prozessen, damit jeder Mitarbeiter die notwendige Veränderung verstehen und aktiv mitgestalten kann. Zu den Wirkungsfeldern der axiocon GmbH gehören Führung, Team und Vertrieb.

Kontakt
axiocon GmbH
Rainer Krumm
Eywiesenstr. 6
88212 Ravensburg
004975136344731
rainer.krumm@axiocon.de
http://www.axiocon.de

Okt 6 2017

Jetzt 9 Levels-Berater werden

Jetzt 9 Levels-Berater werden

Einer der Zertifizierungskursleiter – Rainer Krumm

Werte definieren den Sinn und die Bedeutung, die wir den Dingen geben. Sie geben die Richtung vor und tragen je nach Erfüllungsgrad zu Glücks- und Erfolgsgefühlen bei. Doch wie sind die eigenen Werte oder sogar die von Teams und ganzen Organisationen zu greifen? Genau dort setzen die 9 Levels of Value Systems an. Durch das wissenschaftlich fundierte und in der Praxis erprobte Modell und Analysetool wird das eher schwammige Thema Werte endlich konkret sicht- und damit nutzbar z. B. für die Gestaltung von Transformationsprozessen. „Für interessierte Trainer, Berater und Coaches bieten wir eine dreitägige Zertifizierung zum 9 Levels-Berater an, um die Tools der 9 Levels fundiert und nachhaltig einzusetzen“, so Geschäftsführerin Sonja Wittig.

Die Zertifizierung zum 9 Levels-Berater richtet sich an Experten, die sich bereits als Coach, Trainer oder Berater mit Veränderungsprojekten auseinandersetzen und ihre Arbeit und ihr Know-how ergänzen möchten.

„In den drei Tagen der Zertifizierung setzen wir uns mit der Theorie der 9 Levels, die auf den Forschungen von Professor Clare W. Graves basiert, auseinander, damit jeder Teilnehmer ein sicheres Wissensfundament aufbaut“, erklärt Sonja Wittig. „Unser Anspruch ist, dass die Trainer und Berater sehr vertraut mit dem Modell werden und für die Anwendung in der Praxis gerüstet sind“, erläutert die 9 Levels Geschäftsführerin weiter.

Die letzten Zertifizierungen in diesem Jahr finden vom 18. bis 20. Oktober in Ravensburg, vom 20. bis 22. November in Berg am Starnberger See sowie vom 4. bis 6. Dezember in Köln statt. Die neuen Zertifizierungstermine für das 1. Halbjahr 2018 können nun neu auf der Website eingesehen werden. Der Preis für einen Zertifizierungskurs liegt bei 2.950 Euro (netto) und beinhaltet umfangreiches Seminar- und Vertriebsmaterial wie z. B. eine Pinnwand-Bespannung und einige freie Analysen zu Übungszwecken. Die Übernachtung ist im Preis nicht inbegriffen.

Interessierte können sich online unter www.9levels.de zu einer Zertifizierung anmelden. Vor der dreitägigen Weiterbildung findet noch eine Analyse des eigenen Wertesystems sowie ein ausführliches Gespräch dazu statt. „Um nachhaltig mit den 9 Levels zu arbeiten, ist ein Bewusstsein über das eigene Wertesystem und dessen Entwicklung unabdingbar“, schließt Wittig. So kann langfristig Wert entstehen!

Mehr Informationen zu 9 Levels, der Zertifizierung sowie weitere Termine finden Sie unter www.9levels.de

Die 9 Levels Deutschland GmbH ist Lizenzinhaber für die 9 Levels of Value Systems in Deutschland. Als wissenschaftlich fundiertes Analysetool basierend auf der Forschung von Clare W. Graves werden damit die Wertesysteme von Einzelpersonen, Teams und ganzen Organisationen sichtbar gemacht und Entwicklungsimpulse aufgezeigt. In den Zertifizierungen zum 9 Levels-Berater werden interessierte Berater, Trainer, Coaches, Geschäftsführer, Führungskräfte sowie Personal- und Organisationsentwickler darin ausgebildet, die Werteanalysen selbst vorzunehmen und bei Themen wie Kulturwandel, Change, Führung, Team, Vertrieb und mehr professionell wie pragmatisch in die Anwendung zu bringen.

Kontakt
9 LEVELS
Rainer Krumm
Eywiesenstr. 6
88212 Ravensburg
+49 751 36344 – 999
info@9levels.de
http://www.9levels.de

Sep 15 2017

Warum New Work und Agilität oft scheitern

In seinem Vortrag auf der Zukunft Personal zeigt Rainer Krumm auf, warum die schöne neue Arbeitswelt eben kein Garant für Erfolg ist

Warum New Work und Agilität oft scheitern

Rainer Krumm ist mit einem Vortrag auf der Zukunft Personal 2017

Begriffe wie New Work, Agilität, Reinventing Organizations oder Holacracy stehen für eine andere, bessere Art der Arbeit. In der Realität jedoch scheitern die meisten dieser Ansätze kläglich. Mit seinem Vortrag unter dem Titel „Blauäugige Blaupausen-Konzepte – Warum New Work und Agilität oft scheitern“ erklärt Management- und Change-Experte Rainer Krumm nächste Woche auf der Zukunft Personal, dass nur passende Konzepte zum Erfolg führen.

Ganz im Sinne des Mottos „work:olution – moving minds“ der diesjährigen Zukunft Personal in Köln spricht Krumm damit ein Thema an, mit dem sich viele Unternehmen heutzutage beschäftigen: die neue Arbeitswelt. „Die Praxis zeigt, dass Blaupausen eben nicht passen, sondern Konzeptansätze auf die eigene Organisation angepasst sein müssen, wenn sie funktionieren sollen.“

In diesem Zusammenhang spricht der Gründer des 9 Levels Institute for Value Systems von der Kraft der Werte: Welche Kultur passt zur Organisation und zum Markt? Welche Wertesysteme sind für Mitarbeiter gerade im Moment wichtig und wie möchten diese arbeiten, um gute Leistung bringen zu können? „Man kann nicht davon ausgehen, dass jeder selbstbestimmt und integrativ denkt und arbeitet“, erklärt Krumm weiter. „Es gibt genügend Menschen, die direktiv geführt werden wollen und jemanden brauchen, der ihnen sagt, was wann zu tun ist.“

Der Vortrag „Blauäugige Blaupausen-Konzepte – Warum New Work und Agilität oft scheitern“ von Rainer Krumm findet statt am 21.09.2017 von 15:00 bis 15:30 Uhr im Forum 4 | Solution Stage Learning, Halle 2.2 auf der Zukunft Personal in Köln.

Mehr Informationen zu Rainer Krumm unter www.9levels.com

Das 9 Levels Institute for Value Systems ist ein Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Trainer, Coaches und Berater mit dem Tool „9 Levels“ bei ihrer Arbeit mit Personen, Gruppen und Organisationen zu unterstützen. Das Tool erfasst die aktuelle Wertekultur des Kunden, gleicht diese mit zukünftigen Marktanforderungen ab und schafft Verständnis für die Notwendigkeit von Veränderung – eine ideale Basis für die Erarbeitung der nächsten Schritte.

Institutsgründer Rainer Krumm bietet mit 9 Levels ein wissenschaftlich fundiertes Tool, das sich in der Praxis optimal bewährt hat. Trainer, Coaches und Berater können sich durch das Institut zum 9 Levels Berater zertifizieren lassen.

Kontakt
9 LEVELS
Rainer Krumm
Eywiesenstr. 6
88212 Ravensburg
+49 751 36344 – 999
info@9levels.de
http://www.9levels.de

Sep 5 2017

Kein Patentrezept für erfolgreiche Führungsmodelle

Kein Patentrezept für erfolgreiche Führungsmodelle

Rainer Krumm über neue Arbeitsformen und Führungsmodelle

Rainer Krumm spricht in seinem neuen Artikel in der „manager Seminare“ über den Erfolgsfaktor von Arbeitskonzepten

Moderne Führungsmodelle gibt es viele, als Modelle der Zukunft und Allheilmittel werden sie oft angepriesen. „Ein Führungsmodell allein bedeutet noch gar nichts“, weiß Rainer Krumm, Gründer des 9 Levels Institute for Value Systems. Und er weiß, warum so viele Modelle in der Anwendung scheitern. In seinem neuen Artikel Es wird zu wenig auf Passung geachtet, der in der September-Ausgabe des Magazins manager Seminare erschienen ist, nennt er die gängigsten Fehler von Managern und Unternehmen, zeigt Lösungen auf und gibt Tipps für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Die eigene Unternehmenskultur zu definieren, ist Krumm zufolge Voraussetzung für eine funktionierende Arbeitsform. Dies gelingt mit seinem Wertesystem der 9 Levels, welches er auf Basis der Forschungsarbeiten des Psychologen Clare W. Graves entwickelt hat. Dabei gibt es keine Werteebene, kein Level und kein Modell, das besser oder schlechter ist: „Es muss einfach nur passen“, weiß der Experte. Da dies aber viele Unternehmen und Berater ignorieren, scheitern viele Modelle in der Praxis.

Doch welches Modell passt zum eigenen Unternehmen? Mit 9 Levels gibt Krumm Unternehmen ein wissenschaftlich fundiertes Analysetool und Entwicklungsmodell an die Hand, mit dem die jeweilige Unternehmenskultur definiert und greifbar gemacht werden kann. Ist dieser Schritt erfolgt, kann das Führungsmodell an das eigene Wertesystem angepasst werden.

Rainer Krumm hat bereits zahlreiche internationale Veränderungsprojekte erfolgreich begleitet und als Berater Unternehmen dabei geholfen, ihre Wertekultur zu erkennen und an die Markterfordernisse anzupassen. In seinem Artikel beschreibt Krumm, wie dies gelingen kann.

Den Artikel “ Es wird zu wenig auf Passung geachtet“ können Sie im manager Seminare (Seiten 16-17) oder im Online-Archiv des Magazins lesen.

Mehr Informationen zu Rainer Krumm unter www.9levels.com

Das 9 Levels Institute for Value Systems ist ein Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Trainer, Coaches und Berater mit dem Tool „9 Levels“ bei ihrer Arbeit mit Personen, Gruppen und Organisationen zu unterstützen. Das Tool erfasst die aktuelle Wertekultur des Kunden, gleicht diese mit zukünftigen Marktanforderungen ab und schafft Verständnis für die Notwendigkeit von Veränderung – eine ideale Basis für die Erarbeitung der nächsten Schritte.

Institutsgründer Rainer Krumm bietet mit 9 Levels ein wissenschaftlich fundiertes Tool, das sich in der Praxis optimal bewährt hat. Trainer, Coaches und Berater können sich durch das Institut zum 9 Levels Berater zertifizieren lassen.

Kontakt
9 LEVELS
Rainer Krumm
Eywiesenstr. 6
88212 Ravensburg
+49 751 36344 – 999
info@9levels.de
http://www.9levels.de

Jul 20 2017

Top-Platzierung bei Studie „WeiterbildungsSzene Deutschland 2017“ für 9 Levels of Value Systems

9 Levels gehört zu den verbreitetsten Diagnose-Instrumenten in Training, Beratung und Coaching

Top-Platzierung bei Studie "WeiterbildungsSzene Deutschland 2017" für 9 Levels of Value Systems

Top-Platzierung bei Studie WeiterbildungsSzene Deutschland 2017 für 9 Levels

Drei Jahre nach ihrer ersten Methodenstudie hat managerSeminare nun eine Folgestudie über die erfolgreichsten Methoden und Modelle in Training, Beratung und Coaching herausgebracht. Das Analysetool 9 Levels of Value Systems kann ein tolles Abschneiden in dieser Studie verbuchen.

Die von Jürgen Graf durchgeführte Studie zur Weiterbildungsszene in Deutschland erfasst alle Methoden und Modelle in Relation zu ihrer Verbreitung im Markt. Es wird die Bekanntheit und Verbreitung von Lernformaten und Interventionen verglichen, die Weiterbildner heutzutage für ihre Arbeit mit Menschen nutzen. 9 Levels of Value Systems ist eins dieser Formate, die Coaches, Trainer und Berater mittlerweile vermehrt verwenden.

Die 9 Levels of Value Systems wurden 2012 zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Durch die Neuheit des Instruments waren nach der ersten Methodenstudie 2014 erst zwei Prozent der lizenzierten Weiterbildner für 9 Levels ausgebildet. Nach der aktuellen Studie sind es nun bereits neun Prozent – was zeigt, wie stark sich innerhalb der letzten 3 Jahre die Bekanntheit und die positiven Erfolge ausgeweitet haben. „Das ist schon ein tolles Abschneiden der 9 Levels“, so Sonja Wittig, Geschäftsführerin der 9 Levels Deutschland, die besonders die 15 Prozent bei der Verbreitung in den oberen Führungsebenen freut. Damit sind die 9 Levels of Value Systems auf einem guten mittleren Platz unter den Top 10 der lizenzierten Instrumente bei der Zielgruppe Top-Management – und weiter auf Wachstumskurs.

9 Levels Deutschland bietet Interessierten offene Zertifizierungen wie auch Inhouse-Zertifizierungen an. Der nächste Termin für eine offene Zertifizierung ist am 02.08.2017 in München.

Nähere Informationen zu den 9 Levels of Value Systems und den Zertifizierungen finden Sie unter www.9levels.de

Die 9 Levels Deutschland GmbH ist Lizenzinhaber für die 9 Levels of Value Systems in Deutschland. Als wissenschaftlich fundiertes Analysetool basierend auf der Forschung von Clare W. Graves werden damit die Wertesysteme von Einzelpersonen, Teams und ganzen Organisationen sichtbar gemacht und Entwicklungsimpulse aufgezeigt. In den Zertifizierungen zum 9 Levels-Berater werden interessierte Berater, Trainer, Coaches, Geschäftsführer, Führungskräfte sowie Personal- und Organisationsentwickler darin ausgebildet, die Werteanalysen selbst vorzunehmen und bei Themen wie Kulturwandel, Change, Führung, Team, Vertrieb und mehr professionell wie pragmatisch in die Anwendung zu bringen.

Kontakt
9 LEVELS
Rainer Krumm
Eywiesenstr. 6
88212 Ravensburg
+49 751 36344 – 999
info@9levels.de
http://www.9levels.de

Jun 28 2017

Rainer Krumm veröffentlicht dritte, erweiterte Auflage des Buchs „9 Levels of Value Systems“

Das Entwicklungsmodell für Persönlichkeitsentfaltung und Evolution von Organisationen und Kulturen geht in die dritte Runde

Rainer Krumm veröffentlicht dritte, erweiterte Auflage des Buchs "9 Levels of Value Systems"

Rainer Krumm veröffentlicht dritte, erweiterte Auflage des Buchs „9 Levels of Value Systems“

Unternehmenskultur wird immer wichtiger und 94% der CEOs und Geschäftsführer haben erkannt, dass sie einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren ist. Das Schwierige ist nur: Wie bekommt man sie zu fassen, die eigene Unternehmenskultur? Rainer Krumm, Gründer des „9 Levels Institute für Value Systems“, gibt Unternehmen ein wissenschaftlich fundiertes Analysetool an die Hand, das gleichwohl pragmatisch wie praxistauglich ist. Mit der dritten Auflage des Standardwerkes zum Modell wurde der Inhalt nun zusätzlich erweitert.

„Das Kapitel ‚Widerstände gegenüber Wertesystemen‘ betrachtet nun auch den Fall, dass Wertesysteme auf Widerstand stoßen können, was bisher noch nicht tiefer betrachtet wurde“, erzählt Krumm. Hiermit setzt sich das Buch erstmals mit Mitarbeitern auseinander, die auf Werte mit ablehnendem Verhalten reagieren. „In der dritten Auflage dieses Buchs stellen wir jedoch nicht nur diese Widerstände dar und erklären sie, sondern zeigen auch Wege, wie Widerstände in produktive Bahnen gelenkt werden können“, erklärte der Wertesystem-Experte.

Krumm ist ebenfalls bekannt als Autor des Buchs „Change ist doof – warum sich Mitarbeiter gegen Veränderungen wehren“. Seine Erkenntnisse und praktischen Erfahrungen, die der Autor in Unternehmen macht und gemacht hat, werden hier in Verbindung mit dem 9 Levels of Value System gebracht, analysiert und für den Leser nutzbar gemacht.

Bestellen können Sie die 3. Auflage von „9 Levels of Value Systems“ direkt bei Amazon.

Mehr Informationen zu Rainer Krumm unter www.rainerkrumm.de

Das 9 Levels Institute for Value Systems ist ein Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Trainer, Coaches und Berater mit dem Tool „9 Levels“ bei ihrer Arbeit mit Personen, Gruppen und Organisationen zu unterstützen. Das Tool erfasst die aktuelle Wertekultur des Kunden/Klienten, gleicht diese mit zukünftigen Marktanforderungen ab und schafft Verständnis für die Notwendigkeit von Veränderung – eine ideale Basis für die Erarbeitung der nächsten Schritte.

Institutsgründer Rainer Krumm bietet mit 9 Levels ein wissenschaftlich fundiertes Tool, das sich in der Praxis optimal bewährt hat. Trainer, Coaches und Berater können sich durch das Institut zum 9 Levels Berater zertifizieren lassen.

Kontakt
9 LEVELS
Rainer Krumm
Eywiesenstr. 6
88212 Ravensburg
+49 751 36344 – 999
info@9levels.de
http://www.9levels.de