Posts Tagged Rocco Forte The Charles Hotel

Mrz 12 2018

VOLLE KRAFT VORAUS – ROCCO FORTE HOTELS REGIONALISIERT UND VERSTÄRKT SALES & MARKETING TEAM IN DEUTSCHLAND

Roman Barthelmann neuer Regional Director Sales & Marketing

VOLLE KRAFT VORAUS - ROCCO FORTE HOTELS REGIONALISIERT UND VERSTÄRKT SALES & MARKETING TEAM IN DEUTSCHLAND

Roman Barthelmann (r v), Nicoletta Schäfer (l v), Kristof Cool (l h), Daniel Döscher (r h) (Bildquelle: @Rocco Forte Hotels)

Das neu erschaffene Regional Sales & Marketing Team ist nun komplett und bereit für seine umfangreichen Herausforderungen. Roman Barthelmann ist neuer Regional Director of Sales & Marketing der Rocco Forte Hotels Deutschland. Seit November letzten Jahres ist er an Bord und hat in kürzester Zeit ein starkes Team für die deutschen Rocco Forte Hotels in München, Frankfurt und Berlin zusammengestellt. In seiner neuen Funktion ist seine Aufgabe, Kräfte zu bündeln und das Leistungsvermögen optimal zu nutzen. Barthelmann wird sich nun auf die Analyse der Märkte, die Optimierung der Ressourcen und die perfekte Ausschöpfung des Marktpotenzials der deutschen Häuser konzentrieren. Auch für die Kunden ergibt sich daraus ein großer Vorteil: Sie haben nur noch einen Ansprechpartner für die drei Hotels, das Rocco Forte The Charles Hotel, Rocco Forte Villa Kennedy und das Rocco Forte Hotel de Rome, und profitieren von dieser effektiveren Betreuung.

Roman Barthelmann wird bei der Führung seines neuen Sales & Marketing Teams mit Sitz in München im Rocco Forte The Charles Hotel von starken Persönlichkeiten unterstützt. Daniel Döscher, der zuvor im Kempinski Vier Jahreszeiten als Director of Groups & Events tätig war, übernimmt die Position des Regional Director of Business Development. Der langjährige Mitarbeiter des The Charles Hotels, Kristof Cool, der 2017 zur Eröffnung des Rocco Forte Hotels in Dschidda das Revenue Departement vor Ort aufgebaut hat, verantwortet nun den Bereich Reservations & Revenue deutschlandweit. Zusätzlich gewann Barthelmann die Marketing- & Kommunikationsexpertin Nicoletta Schäfer, die in den vergangenen Jahren erfolgreich für die strategische Ausrichtung des InterContinental Düsseldorf verantwortlich zeichnete. Insgesamt kann Roman Barthelmann nun auf die Expertise von 26 Mitarbeitern zählen.

„Mit Roman Barthelmann konnten wir einen erfahrenen Sales & Marketing Direktor gewinnen, der bereits auf eine erfolgreiche Berufslaufbahn in der Fünf-Sterne-Hotellerie zurückblicken kann. Er bringt die nötige Erfahrung mit, ein so großes Team zu führen“, so Frank Heller, Regional Director Germany. Der neue Regional Director of Sales & Marketing Deutschland betreute in den letzten 4 Jahren als Director of Sales Germany & Austria das Kempinski Vier Jahreszeiten in München. Nach nur 2 Jahren wurde ihm aufgrund exzellenter Leistungen die Verantwortung für die Neupositionierung und -eröffnung des Kempinski Hotels in Berchtesgaden übertragen.
„Ich freue mich sehr, nun Teil der Rocco Forte Familie zu sein. Der außergewöhnliche Service-Gedanke dieser elf inhabergeführten Luxus-Hotels fasziniert mich. Die Aufgabe die Synergien der drei deutschen Hotels zu bündeln und eine einheitliche Strategie im Bereich Sales, Revenue und Marketing zu entwickeln, steht genauso im Fokus, wie die Individualität der einzelnen Häuser zu bewahren und die Vorzüge der jeweiligen Städte München, Frankfurt und Berlin in den Mittelpunkt zu stellen“, so Roman Barthelmann zu seiner neuen Herausforderung.

******
Über Rocco Forte Hotels
Gegründet 1996 von Sir Rocco Forte und seiner Schwester, Olga Polizzi, besteht Rocco Forte Hotels aus einer Familie von 11 individuellen Hotels und Resorts. Alle Hotels sind Wahrzeichen und befinden sich an außergewöhnlichen Plätzen. Seit vier Generationen familiengeführt, verbindet die Hotels die Maxime den Gästen den besten Service der Stadt und der ganzen Umgebung zu bieten. Rocco Forte Hotels bestehen aus: Hotel de Russie, Rom; Hotel Savoy, Florenz; The Balmoral, Edinburgh; Hotel Astoria, St Petersburg; Hotel Amigo, Brüssel; Brown“s Hotel, London; Villa Kennedy, Frankfurt; Hotel de Rome, Berlin; The Charles Hotel, München; Verdura Resort, Sizilien; Assila Hotel, Dschidda.

Über Rocco Forte The Charles
Das Rocco Forte The Charles Hotel, das Münchner Kindl der Rocco Forte Hotels, ist das neueste Fünf-Sterne-Superior-Hotel in München im modernen Design. In einmaliger Lage, zwischen dem Alten Botanischen Garten, dem Karlsplatz sowie dem Königsplatz, ist das Hotel der ideale Ausgangspunkt für Geschäfts- und Privatreisende. Das 2007 erbaute und preisgekrönte Haus beherbergt 160 Gästezimmer und Suiten, die mit 40 Quadratmetern Mindestgröße zu den größten Münchens zählen. Für das Innendesign zeichnet Olga Polizzi, Schwester von Sir Rocco verantwortlich.

Über Rocco Forte Villa Kennedy
Rocco Forte Villa Kennedy ist das erste von drei Rocco Forte Hotels in Deutschland und liegt an der Frankfurter Kennedyallee am südlichen Ufer des Mains. Zentrum des Fünf-Sterne-Superior- Hotels ist die Villa Speyer, die 1901 als Residenz einer Frankfurter Bankiersfamilie erbaut wurde und heute als wahre Oase in der pulsierenden Finanzmetropole gilt. Zusammen mit den neuen Anbauten umfasst die Villa Kennedy 163 Zimmer, inklusive 36 Suiten, das italienische Restaurant Gusto und die JFK Bar sowie einen 1000 m² großen Wellnessbereich. Darüber hinaus verfügt das Hotel über Veranstaltungsräume für bis zu 320 Personen, ausgestattet mit neuester Technologie, sowie eine öffentliche Tiefgarage mit Stellplätzen für Hotelgäste.

Über Rocco Forte Hotels de Rome
Das Rocco Forte Hotel de Rome, ist untergebracht im restaurierten ehemaligen Hauptsitz der Dresdner Bank von 1889, ist einzigartig in seiner Kombination aus denkmalgeschützter Architektur und zeitgenössischem Design, gepaart mit höchstem Komfort. Als eines der wenigen Luxushotels in einem original historischen Gebäude, reflektiert das Fünf-Sterne-Superior-Hotel in besonderer Weise die Destination Berlin. Mit nur 145 Zimmern und Suiten, einem historischen Ballsaal und fünf Tagungsräumen für bis zu 320 Teilnehmer sowie seiner einzigartigen Lage am historischen Bebelplatz ist es ein architektonisches Juwel im Herzen Berlins und garantiert private Atmosphäre. Das Hotel de Rome gehört zu „The Leading Hotels of the World“ und genießt eine exzellente Reputation über die Grenzen Europas hinaus.

Kommende Neueröffnungen: Shanghai 2019, Rom 2018

Rocco Forte Hotels ist eine Gruppe aus elf Hotels und Resorts, die im Jahr 1996 vom Hotelier Sir Rocco Forte und seiner Schwester Olga Polizzi gegründet wurden. Alle Hotels befinden sich in prächtigen Gebäuden und an außergewöhnlichen Orten, was sie zu Wahrzeichen der jeweiligen Destination macht. Unter der Leitung einer Familie, die seit vier Generationen für Gastfreundschaft und luxuriösen Stil steht, sorgen alle Hotels dafür, dass die Gäste die schönsten Seiten der Städte und Umgebung erleben. Weitere Informationen unter: www.roccofortehotels.com

Kontakt
Rocco Forte Hotels
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstrasse 3
80802 München
089 130 121 18
swarnke-rehm@prco.com
http://de.prco.com

Feb 13 2018

DETOX TIME IM MÜNCHNER ROCCO FORTE THE CHARLES HOTEL

DETOX TIME IM MÜNCHNER ROCCO FORTE THE CHARLES HOTEL

Das Rocco Forte The Charles Hotel greift den immer wiederkehrenden Trend auf und führt bis Ostern 2018 Detox-Wochen ein. Im Restaurant wird es neben der aktuellen Karte auch ein speziell ausgearbeitetes Detox-Menü geben. Bar Manager Roman Kern hat einen köstlichen Detox Ice Tea bestehend aus Salbei, Rosmarin, Kräutertee, Cranberry, Zitrone und Kardamom kreiert. Im The Charles Spa unterstützen Detox-Behandlungen die Entgiftung des Körpers und die Regeneration des Geistes. Außerdem können Gäste schon bei der Buchung ihre Standard-Minibar gegen eine gesunde Variante mit Gemüsechips, Eiweißriegeln und vielen weiteren Snacks und Getränken tauschen lassen.

„Detox ist in aller Munde und wir gehen mit dem Trend, damit unsere Gäste auch während des Aufenthalts ihre gesunde Ernährung fortführen oder umstellen“, so Frank Heller, Direktor des The Charles Hotels.

Während der Detox-Wochen, serviert das Küchenteam unter der Leitung von Küchenchef Michael Hüsken, ein spezielles antioxidantisches und entgiftendes Menu. Zum Frühstück können sich die Gäste in der Nourish-Ecke am Buffet bedienen, mit Couscous-Salat, Guacamole, eingelegtem Gemüse, Cerealien, Sojajoghurt, Gojibeeren, Dörrobst, Samen, frischen Smoothies und vieles mehr.
Die Kombination aus gesunder Ernährung und entgiftenden Spa Treatments wie der Detox-Relax-Behandlung, die das Lymphsystem anregt und so den Körper entschlackt, gibt den perfekten Kick für einen schwungvollen Start in das bevorstehende Frühjahr.

Wöchentlich wechselndes Detox-Mittagsmenü in Sophia“s Restaurant
Roh marinierter Lachs, Gurke, Granatapfel & Brunnenkresse
Pochierte Poulardenbrust, Ingwer, Spinat & Süßkartoffel
Kokos-Chiasamen-Pudding & Mango
Preis: 29 Euro pro Person inklusive Kräutertee

Detox Ice Tea in Sophia“s Bar
Detox Ice Tea
Salbei, Rosmarin, Kräutertee, Cranberry, Zitrone, Kardamom
Preis: 10 Euro

Detox Relax im The Charles Spa
Diese Körperbehandlung regt das Lymphsystem an und die Entgiftung des Körpers wird aktiv unterstützt. Beginnend mit einem anregenden Forte Organics Aprikosen-Peeling, gefolgt von einer Packung aus reinigendem Schlamm und Meeresalgen, endet diese Behandlung mit einer Ganzkörpermassage.
Preis: 90 Minuten – EUR 200
Weitere Informationen zu den Angeboten unter www.roccofortehotels.com

******

Über The Charles Hotel
Das Rocco Forte The Charles ist das neueste Fünf-Sterne-Luxushotel in München im modernen Design. In einmaliger Lage, zwischen dem Alten Botanischen Garten, dem Karlsplatz sowie dem Königsplatz, ist das Hotel der ideale Ausgangspunkt für Geschäfts- und Privatreisende. Das 2007 erbaute und preisgekrönte Haus beherbergt 160 Gästezimmer und Suiten, die mit 40 Quadratmetern Mindestgröße zu den größten Münchens zählen. Für das Innendesign zeichnet Olga Polizzi, Schwester von Sir Rocco verantwortlich. Weitere Informationen unter www.roccofortehotels.com/the-charles-hotel/

Rocco Forte Hotels ist eine Gruppe aus elf Hotels und Resorts, die im Jahr 1996 vom Hotelier Sir Rocco Forte und seiner Schwester Olga Polizzi gegründet wurden. Alle Hotels befinden sich in prächtigen Gebäuden und an außergewöhnlichen Orten, was sie zu Wahrzeichen der jeweiligen Destination macht. Unter der Leitung einer Familie, die seit vier Generationen für Gastfreundschaft und luxuriösen Stil steht, sorgen alle Hotels dafür, dass die Gäste die schönsten Seiten der Städte und Umgebung erleben. Weitere Informationen unter: www.roccofortehotels.com

Kontakt
Rocco Forte Hotels
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstrasse 3
80802 München
089 130 121 18
swarnke-rehm@prco.com
http://de.prco.com