Posts Tagged Rudolf

Apr 6 2017

Drei Tage Bühnenshow mit Santiano, Bee Gees-Hits und Kult-Rockern beim NDR an den Landungsbrücken

Hafengeburtstag Hamburg 2017

Drei Tage Bühnenshow mit Santiano, Bee Gees-Hits und Kult-Rockern beim NDR an den Landungsbrücken

Rudolf Rock & die Schocker – Foto: Heidi Kronevitz

Am ersten Mai-Wochenende feiert der Hamburger Hafen seinen 828. Geburtstag – und NDR 90,3 und das „Hamburg Journal“ gratulieren mit einem umfangreichen Bühnenprogramm. Drei Tage lang von Freitag, 5. Mai, bis Sonntag, 7. Mai, präsentieren sie auf der großen Showbühne vorm Alten Elbtunnel insgesamt 33 Stunden Live-Konzerte, Entertainment und Talks. Mit dabei sind unter anderem Johnny Logan, Rudolf Rock & die Schocker, Night Fever und Hamburg Singt. Im Rahmen einer Live-Sendung des NDR Fernsehens kommt außerdem die Shanty-Rock-Band Santiano auf die Bühne.

Jeweils um 12.00 Uhr startet das NDR 90,3 und „Hamburg Journal“ Bühnenprogramm. Highlight am Freitagabend, 5. Mai, ist die Live-Übertragung des NDR Fernsehens, in der Santiano ab 20.15 Uhr drei ihrer Songs präsentieren. Im Anschluss an die 60-minütige Sendung kommt der „Chor für Alle“ Hamburg Singt auf die Bühne. Gemeinsam mit der Band kann das Publikum dann aktuelle Chartbreaker und Klassiker der Musikgeschichte anstimmen. Live-Bilder der Einlaufparade gibt es ab 17.00 Uhr auf der LED-Wand an der Bühne.

Gerrit Hoss & Band sind am Sonnabend, 6. Mai, ab 18.30 Uhr live zu erleben. Im Gepäck hat der gebürtige Itzehoer dann auch Songs seines Albums „Platt“. Ab 20.30 Uhr holen NDR 90,3 und das „Hamburg Journal“ den Disco-Sound der 70er an die Landungsbrücken: Die Bee-Gees-Tribute-Band Night Fever huldigt den legendären Gibb-Brüdern. Ob „Stayin‘ Alive“, „How Deep Is Your Love?“, „More Than A Woman” oder „You Win Again” – das Areal vor der Bühne wird zu einem Dancefloor.

Am Sonntag, 7. Mai, kommt Johnny Logan ab 17.00 Uhr auf die Bühne vorm Alten Elbtunnel. Im Live-Programm hat er natürlich auch seine Smash-Hits „What’s Another Year“ und „Hold Me Now“, mit denen er jeweils den Eurovision Song Contest gewann. Zum Abschluss des Bühnenprogramms gibt es mit Rudolf Rock & die Schocker ab 19.00 Uhr eine Hamburger Musiklegende zu erleben. Mit dabei ist auch Sängerin Susi Salm.

Das Bühnenprogramm am Freitag moderiert Stephan Hensel, am Sonnabend führt Ulf Ansorge durch den Tag und am Sonntag übernimmt Christian Buhk die Moderation. Unterstützt werden sie jeweils von DJ Michi Wittig. Als Partyband an allen drei Tagen mit dabei ist die Live Music Connection, die mit einem riesigen Repertoire der Hits der letzten Jahre begeistert.

Das NDR 90,3 und „Hamburg Journal“ Bühnenprogramm:

Freitag, 5. Mai

12.00 Uhr | Start Bühnenshow mit der Partyband Live Music Connection
17.00 Uhr | Live-Übertragung: Große Einlaufparade
20.15 Uhr | Live-Sendung NDR Fernsehen mit Auftritt Santiano
21.30 Uhr | Hamburg Singt
Moderation: Stephan Hensel und DJ Michi Wittig

Sonnabend, 6. Mai

12.00 Uhr | Start Bühnenshow mit der Partyband Live Music Connection
18.30 Uhr | Gerrit Hoss & Band
20.30 Uhr | Night Fever – The Very Best Of The Bee Gees
Moderation: Ulf Ansorge und DJ Michi Wittig

Sonntag, 7. Mai

12.00 Uhr | Start Bühnenshow mit der Partyband Live Music Connection
17.00 Uhr | Johnny Logan & Band
19.00 Uhr | Rudolf Rock & die Schocker
Moderation: Christian Buhk und DJ Michi Wittig

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Dez 14 2012

Weihnachtsschmuck für Smartphones und Co.

FunCleaner: Der praktische Display-Reiniger für unterwegs

Weihnachtsschmuck für Smartphones und Co.

FunCleaner Santa Claus

Tegernsee, 12.12.12 – Smartphone- und Tablet-User können jetzt auf eine Reinigungshilfe der besonderen Art zurückgreifen. Mit dem FunCleaner ist in nur drei Schritten immer und überall für ein sauberes Display gesorgt: einfach Abziehen, Reinigen, Anheften.

Pünktlich zur Weihnachtszeit startet der FunCleaner-Onlineshop (www.funcleaner.com/shop) mit einer gesonderten X-Mas-Kollektion. Die Kollektion umfasst sechs verschiedene Weihnachtsmotive zu einer limitierten Auflage von je 150 Stück.

Der selbsthaftende Mini-Cleaner besitzt eine reinigungsstarke Mikrofaseroberfläche und entfernt somit zuverlässig Verschmutzungen und Schlieren von empfindlichen Display-Oberflächen. Die Pads haften langzeitig auf vielen glatten Oberflächen wie der Rückseite von Handys. So verwandeln Smartphone- und Tablet-Fans mit dem FunCleaner ihr Mobile Device in einen individuellen Eyecatcher.

Der FunCleaner eignet sich nicht nur zum Eigenbedarf oder als Geschenk. Unternehmen können ihn als innovativen Werbeträger nutzen und den Display-Reiniger mit ihrem eigenen Logo versehen lassen.

Über mindPool:
Der FunCleaner ist ein Produkt der mindPool Business Developement GmbH. Die am Tegernsee ansässige Agentur ist spezialisiert auf kreative Geschäftslösungen. Für den Erfolg ihrer Kunden entwickelt mindPool außergewöhnliche Ideen zu Geschäftsmodellen und Projekten.

Die am Tegernsee ansässige Agentur ist spezialisiert auf kreative Geschäftslösungen. Für den Erfolg ihrer Kunden entwickelt mindPool außergewöhnliche Ideen zu Geschäftsmodellen und Projekten.

Kontakt:
mindPool Business Development GmbH
Marcus Berthold
Hauptstrasse 32
83684 Tegernsee
491709073361
m.berthold@mindpool.cc
http://www.mindpool.cc

Jul 27 2012

Namenstag haben heute (27. Juli): Berthold, Maria-Graziella, Natalia, Liliosa und Rudolf

Namenstag-Kalender von www.WelcherName.de für den 27. Juli

Berthold, Maria-Graziella, Natalia, Liliosa und Rudolf

Namenstag, Bedeutung, Herkunft, Vorname, Name

WelcherNamen.de Namenstag-Kalender 025/2012, Baden-Baden, 27.07.2012

Heute (27. Juli) haben Namenstag: Berthold, Maria-Graziella, Natalia, Liliosa und Rudolf. Herzlichen Glückwunsch von Seiten der Redaktion von <a href=“http://www.WelcherNamen.de,“>www.WelcherNamen.de, der großen Datenbank für Kindernamen! Zur Geschichte der Namenspatrone und den Varianten der Vornamen:

Bertold von Garsten war Mönch in St.-Blasien. Im Jahr 1111 wurde Bertold Abt in Garsten bei Steyr an der Enns. Die Abtei von Bertold war Zentrum eines strengen monastischen Lebens. Regelüberschreitungen wurden nicht geduldet. Bertold widmete sich großzügig und mit viel Einsatz armen Mitmenschen. Bertold war ein gerechter und gütiger Seelsorger. Er starb am 27. Juli des Jahres 1141.
Varianten von Bertold: Barthold, Bertolt, Berthelt, Bertholdt, Bert, Berti, Bertl, Berto, Barthold, Berchtold, Bertoldo, Bertel, Bertil, Berta.

Maria-Graziella Tarallo stammt aus Neapel. Maria-Graziella ist bekannt als Mystikerin und Seherin. Schon sehr bald erhielt sie den Ruf der Heiligkeit. Maria-Graziella starb am 27. Juli 1912.
Varianten von Maria und Graziella: Maaike, Maaret, Maaria, Maarit, Madonna, Maija, Maiju, Maika, Maike, Maiken, Máire, Maja, Majken, Malia, Manja, Manjascha, Manon, Manoun, Mara, Maraki, Marea, Maree, Marei, Mareike, Mareile, Mareille, Maren, Mari, Mariah, Mariam, Mariana, Marianna, Marianne, Mariasha, Marie, Mariechen, Marieke, Mariele, Mariella, Marieta, Marietta, Mariha, Marij, Marija, Marijana, Marijke, Marijken, Marika, Marike, Mariluna, Marina, Mariola, Marion, Marisa, Marisol, Marissa, Marit, Marita, Maritie, Maritje, Maritschka, Maritta,Marjam, Marjan, Marjana, Marlen, Marlena, Marlene, Maruschka, Marusha, Marussja, Mary, Maryam, Marysa, Maryse, Marysia, Mascha, Maschenjka, Maschka, Maschutka, Masjanja, Masjök, Matiwanuschka, Matjatja, Matjatjanokowa, Maura, Maureen, Maya, Mayken, Meieli, Meike, Merieke, Meryem, Mia, Mie, Mieke, Miet, Miriam, Mirja, Mirjam, Mirjami, Mirl, Mitzi, Moira, Myriam, Ria, Grazia, Gratia, Grace, Gracia, Gracie, Graciela, Ella, Grazi, Ziella.

Natalia und ihre Gefährtin Liliosa starben als Märtyrerinnen. Während der Araberherrschaft in Spanien wurden sie am 27. Juli 852 in der Stadt Córdoba gefoltert und hingerichtet. Sie wurden schuldig gesprochen, sich öffentlich zum Christentum bekannt zu haben.
Varianten von Natalia: Natalia, Natalja, Natallja, Nathalie, Nataly, Nataliya.
Varianten von Liliosa: Lil, Lila, Lilac, Lilah, Lilani, Lilavatia, Lileas, Lili, Lilia, Lilian, Liliana, Liliane, Lilianna, Lilianne, Lilibe, Lilibeth, Lilidh, Lilie, Lilien, Lilienne, Lilifer, Lilija, Lilika, Lililandra, Lilina, Liliom, Liliosa, Lilith, Lilitha, Liliya, Lilja, Liljana, Lilka, Lill, Lilla, Lillan, Lille, Lillemor, Lillesol, Lilli, Lillia, Lillian, Lilliana, Lilliane, Lilliann, Lillianne, Lillie, Lilli.

Rudolf Acquaviva, Sohn eines portugiesischen Edelmanns, wurde am 2. Oktober 1550 in Atri geboren. Rudolf wurde Jesuit und ging im Jahr 1578 als Missionar nach Indien. In dieser Zeit interessierte sich Großmogul Akbar für das Christentum. Der Herrscher suchte den Kontakt zu Rudolf und zwei weiteren Missionaren. Er gewährte ihnen Freiheiten und Vergünstigungen, die sie für ihre Aufgabe brauchten. 1583 wurde Rudolf in Salsetta, einer Halbinsel südlich von Goa, die Leitung der Mission übertragen. Die portugiesische Verwaltung, die das Christentum mit Gewalt einführte, ging dazu über, Pagoden und Tempel der Hindus niederzubrennen. Gewaltsame Proteste waren die Reaktion. Die Jesuiten versuchten, die Hindus durch persönliche Kontaktaufnahme zu versöhnen. Die gedemütigten Hindupriester hetzten jedoch die Bevölkerung gegen die christliche Delegation auf. Die Missionare und ihre Begleiter wurden am 27. Juli des Jahres 1583 beim Betreten des Dorfes Cuncolim angegriffen und ermordet.
Varianten von Rudolf: Rolf, Raoul, Dolf, Ruddl, Radolf, Roff, Rollo, Rudi, Rudo, Rudolf, Rudolph, Rul, Ruodi, Rudloff, Roelef, Roelf, Roelof, Rolef, Rolof, Roloff, Roluf, Roolof, Rolph, Rudie, Rudy, Raulf, Rodolphe, Roux, Raoul, Ridolfo, Rodolfo, Rudolfo, Rudolphus, Rodulf, Radolf, Roff, Rolf, Rollo, Rudi, Rudo, Ruedi, Riodi, Rodolfo, Rodufo, Rudolfine.

WelcherName.de ist die große und benutzerfreundliche Datenbank für Jungennamen und Mädchennamen im Internet. Mit deutlich über 20.000 Vornamen bietet <a href=“http://www.WelcherName.de„>www.WelcherName.de interessante Varianten gängiger Namen, internationale Ausprägungen und liefert fast immer auch gleich die passende Namensbedeutung.

www.WelcherName.de – Das große Namensverzeichnis

Kontakt:
WelcherName.de
Dr. Thomas und Andreas Bippes M.A.
Voltaire-Weg 6
76532 Baden-Baden
07221 / 8582609-0
presse@primseo.de
http://www.welchername.de

Pressekontakt:
PrimSEO GbR
Dr. Thomas und Andreas Bippes M.A.
Voltaire-Weg 6
76532 Baden-Baden
07221 / 8582609-0
presse@primseo.de
http://www.welchername.de

Jul 15 2012

Namenstag für heute (15.7.): Anne-Marie, Egon, Rudolf und Waldemar

WelcherName.de Namenstagkalender für den 15.7.2012

Anne-Marie, Egon, Rudolf und Waldemar

www.WelcherName.de

WelcherNamen.de Namenstagkalender 013/2012, Baden-Baden, 15.07.2012

Namenstag feiern heute die Vornamen (15.7.): Anne-Marie, Egon, Rudolf und Waldemar. Auch die Varianten dieser Vornamen werden von der www.WelcherName.de -Redaktion berücksichtig. „Herzlichen Glückwunsch zum Namenstag!“, wünscht die Redaktion von WelcherName.de. Zur Bedeutung und zur Herkunft der genannten Vornamen:

Anne-Marie Javouhey befreite im 19. Jahrhundert Sklaven im Senegal/Afrika. Sie gründete den Odern der „St. Joseph Missionsschwestern“. Anne-Marie verstarb am 15.7.1851.
Varianten von Anne-Marie: Annemarie, Anna-Maria, Annemie, Annmaria, Anni, Annamaria, Amie, Annema.

Egon wurde um 1065 in Augsburg geboren. Er war Mönch in Augsburg. Er wurde Abt des Klosters und setzte sich insbesondere für die Zucht und Ordnung in seiner Abtei ein. Am 15. Juli 1120 verstarb Egon in Pisa/Italien.
Varianten von Egon: Egino.

Rudolf Lunkenbein kam am 1.4.1939 im bayerischen Döringstadt zur Welt. Er war seit 1970 als Missionar in Brasilien tätig und missionierte den Indianerstamm Bororo in Merure. Rudolf Linkenbein lernte dabei nicht nur die Sprache der Indios, sondern setzte sich auch sehr für deren Interessen ein. Das war nicht im Sinne der Großgrundbesitzer, die ihn am 15.7.1976 ermorden ließen.
Varianten von Rudolf: Rudolph, Radolf, Rolf, Rudi, Rudo, Rudloff.

Waldemar der Große wurde um 956 in Kiew geboren. Als Großfürst von Kiew ließ er sich im Jahr 989 taufen und machte das Christentum zur Staatsreligion. Er verstab am 15.7.1015 in Berestow bei Kiew.
Varianten von Waldemar: Wladimir, Valdas, Waldi.

WelcherName.de ist das große Verzeichnis für Kindernamen. Mit deutlich über 20.000 Vornamen bietet www.WelcherName.de interessante Varianten gängiger Namen, internationale Ausprägungen und liefert auch passende Bedeutungen.

www.WelcherName.de – Das große Namensverzeichnis

Kontakt:
WelcherName.de
Dr. Thomas und Andreas Bippes M.A.
Voltaire-Weg 6
76532 Baden-Baden
07221 / 8582609-0
presse@primseo.de
http://www.welchername.de

Pressekontakt:
PrimSEO GbR
Dr. Thomas und Andreas Bippes M.A.
Voltaire-Weg 6
76532 Baden-Baden
07221 / 8582609-0
presse@primseo.de
http://www.welchername.de

Feb 17 2012

Heinz Rudolf Kunze – Ich bin – im Duett mit

ICH BIN Heinz Rudolf Kunze

Heinz Rudolf Kunze - Ich bin - im Duett mit

Heinz Rudolf Kunze – Ich bin – im Duett mit

Zwölf Kunze-Klassiker und zwei neue Songs, allesamt neu eingespielt und eingesungen, zum allergrößten Teil mit prominenten Duett-Partnern! – Fischernetz ausgeworfen – Nein, Werkschauen wie Best-Of-Alben sind seine Sache nicht. „Zwischengrabsteine“ nennt er sie. „Mich nervt es kolossal, wenn ich im CD-Regal die 267. Best-Of von Rod Stewart sehen muss!“

Ein wenig Überredungskunst kostete es seine Schallplattenfirma Ariola schon, um Heinz Rudolf Kunze für das Konzept von ICH BIN Heinz Rudolf Kunze zu begeistern. Doch „HRK“ fing schnell Feuer, als er hörte, dass seine „Gassenhauer“ allesamt neu eingespielt werden sollten – mit prominenten Duett-Partnern dazu.

„Ich spiele diese Lieder ja mit meiner neuen Band in den Konzerten. Das hört sich schon anders an als früher und das wollten wir jetzt im Studio festhalten. Also warfen wir das Fischernetz aus…“.
Der Fang kann sich sehen lassen: Pe Werner, Achim Reichel, Reinhard Mey, Hartmut Engler (PUR), Herman van Veen, Purple Schulz + Josef Piek, Stefan Gwildis, Jan Plewka (SELIG), Julia Neigel, Joachim Witt, Heiner Lürig und Tobias Künzel (DIE PRINZEN) gingen ins Studio, um Kunze’s Songklassikern neues Leben einzuhauchen.

Gespenstisch, wie Achim Reichel auf „Meine eigenen Wege“ seebärig aus der Tiefe kommt. Betörend, wie Herman van Veens holländisch rollendes „R“ durch „Aller Herren Länder“ dringt. Und in welche melancholische Hymnenhöhen Selig´s Sänger Jan Plewka die „Lisa“ treibt, ist allein die Anschaffung dieses Albums wert!

„Man lernt selber so viel Neues von den eigenen Nummern“, so Kunze, „weil die auf einmal ganz anders gehen, als man sich das immer vorgestellt hat.“

Dein ist mein ganzes Herz

„Dein ist mein ganzes Herz“, gehört seit über 25 Jahren zum Konzertprogramm. „Wir haben alles damit angestellt, was man machen kann. Wir haben es A-Capella gesungen, eine HipHop-Version …

Quellen: Ariola / MySchlager

Weblink:
http://www.myschlager.de/schlager/heinz-rudolf-kunze-ich-bin-im-duett-mit.html

MySchlager – Das Musik Magazin mit den Genres Schlager, PopSchlager, PartySchlager, Volksmusik, dazu das passende Webradio mit den aktuellsten Hits und Alben

In unseren Portalen präsentieren wir CD Neuheiten, Musik News, Webradio, Musik Wunschbox, Hitparade, Musik Videos

Weblink:
http://www.myschlager.de

Schlager Webradio – Livestream:

Radio VHR – Das Schlager Radio Nr. 1
(Schlager, Discofox, Popschlager, PartySchlager)

Weblink:
http://schlager.radio-vhr.de

Kontakt:
MySchlager.de | Schlager, Popschlager, Partyschlager, Discofox – Schlagerradio
Alfred Krandick
Welzheimer Str. 53
71554 Weissach im Tal
07191 – 495145-0

http://www.myschlager.de
info@radio-vhr.de

Pressekontakt:
Radio VHR | Broadcasting and Advertising
Alfred Krandick
Welzheimer Str. 53
71554 Weissach im Tal
info@radio-vhr.de
07191 – 495145-0
http://www.radio-vhr.de

Jul 19 2011

Rudolf Peschel, Retrospektive zum 80. Geburtstag, vom 23. Juli bis 28. August 2011 in Brieselang bei Berlin

Anlässlich des 80. Geburtstages des bekannten Illustrators, Malers und Grafikers Rudolf Peschel eröffnet am Samstag, 23. Juli 2011, 19.00 Uhr, auf dem Märkischen Künstlerhof in Brieselang eine große Retrospektive, die Werke aus den verschiedensten Schaffensperioden und Genres des 1989 verstorbenen Künstlers zeigt. Die Ausstellung läuft bis 28. August 2011.

Rudolf Peschel, Retrospektive zum 80. Geburtstag, vom 23. Juli bis 28. August 2011 in Brieselang bei Berlin

Als Illustrator war Rudolf Peschel bekannt für seine humorvoll verworrenen Zeichnungen, auf denen fast alles miteinander verstrickt ist, während am Rande kleine und größere Katastrophen passieren. Neben diesen unterhaltsamen Illustrationen, unter anderem für den Kinderbuchverlag, den Eulenspiegelverlag und verschiedenste Zeitschriften, entstanden auch viele virtuos-akribische Architekturzeichnungen. Das Repertoire reichte von der „Baustilfibel“, Verlag Volk und Wissen Berlin, bis zum „Großen Buch vom Bauen“ für Kinder, in Zusammenarbeit mit Ruth Peschel.
In den Achtziger Jahren illustrierte Rudolf Peschel die dreizehnbändige Reisebuch-Reihe „Querlandein“, erschienen im Verlag Junge Welt. Sehr beliebt waren auch seine Suchbilder für die Zeitschrift „Das Magazin“.

In seiner Arbeit als freier Maler schuf Rudolf Peschel vor allem Pastelle und Holzschnitte und experimentierte mit Mischtechniken. Auftragswerke brachten ihn zur Kunst am Bau. Im Rahmen dieser und anderer Aufträge arbeitete er auch mit Hedwig Bollhagen in Marwitz zusammen. Rudolf Peschels Buchillustrationen und Titelgestaltungen wurden mehrfach als „Schönste Bücher“ ausgezeichnet. 1983 erhielt er den Theodor-Fontane-Preis für Kunst und Kultur. Drei Jahrzehnte, von 1959 bis 1989, lebte und arbeitete Rudolf Peschel in Brieselang bei Berlin.

Retrospektive zum 80. Geburtstag von Rudolf Peschel: 23. Juli bis 28. August 2011, Märkischer Künstlerhof, Am Platz des Friedens, 14656 Brieselang, Mittwoch bis Samstag, 14 – 20 Uhr, Sonntag 14 – 18 Uhr
www.maerkue.de

PR-Agentur zur Unterstützung kultureller und künstlerischer Aktivitäten sowie zur Erbringung von Kommunikations-Dienstleitungen für ausgewählte Wirtschaftsunternehmen.

Kontakt:
Pankow-Public
Thorsten Murr
Hadlichstraße 29 A
13187 Berlin
info@pankow-public.de
030-40 05 81 60
http://www.pankow-public.de

Mrz 22 2011

Rudolf Wöhrl AG bereinigt Aktionärsstruktur

Modeunternehmen nun komplett in der Hand von Gerhard Wöhrl

(Nürnberg) Gerhard Wöhrl, Sohn des Unternehmensgründers Rudolf Wöhrl und Mehrheitseigner der Rudolf Wöhrl AG, hat die bislang noch im Besitz seines Bruders, Hans Rudolf Wöhrl, verbliebenen Minderheitsanteile am Familienunternehmen übernommen. Die Familie Gerhard Wöhrl ist somit mit Wirkung zum 1.3.2011 alleiniger Gesellschafter der Rudolf Wöhrl AG.

Als Initiator der im Jahr 2009 begonnenen, erfolgreichen Restrukturierungsmaßnahmen unterstützt Gerhard Wöhrl die im zurückliegenden Geschäftsjahr unter der Leitung von Marcus Kossendey, Vorstandsvorsitzender der Rudolf Wöhrl AG, fortgesetzte Neuausrichtung des Unternehmens. Die zwischenzeitlich in allen Bereichen des Unternehmens verabschiedeten und angestoßenen Maßnahmen zeigen bereits sichtbare Erfolge und werden im neuen Geschäftsjahr konsequent fortgesetzt.

Die Rudolf Wöhrl AG ist und bleibt ein Familienunternehmen und wird auch zukünftig fester Bestandteil der deutschen Handelslandschaft sein. Vorstand und Mitarbeiter der Rudolf Wöhrl AG begrüßen ausdrücklich die neue Gesellschafterstruktur und freuen sich auf die gemeinsame Zukunft im Schulterschluss mit der Familie Gerhard Wöhrl.

Rudolf Wöhrl AG feierte 2008 ihr 75-jähriges Firmenjubiläum und hat heute 38 Standorte in Deutschland. Im letzten Geschäftsjahr 2009/2010 erreichte das Unternehmen einen Bruttoumsatz von ca. 360 Mio. Euro.

Rudolf WÖHRL AG
Dr. Sabine Gladkov – Pressekontakt HARTZKOM
Anglerstraße 11
80339 München
089-99 84 61-0

www.woehrl.de
nnn Pressekontakt:nHARTZKOM
Dr. Sabine Gladkov
Anglerstraße 11
80339 München
woehrl@hartzkom.de
089-99 84 61-0
http://www.hartzkom.de