Posts Tagged Sauter

Feb 21 2014

Wartburg Festival 2014

In diesem Jahr steht das Wartburg Festival unter dem Titel: „Zusammenkünfte“. Zum ersten Mal wird es eine musikalische Zusammenkunft zwischen der Wartburg und Schloss Neuschwanstein geben, die zu den berühmtesten Bauwerken deutscher Baukunst gehören. Die Schlosskonzerte Neuschwanstein, sind seit jeher, wie auch die Konzerte auf der Wartburg, eine ganz besondere Attraktion für Besucher, weit über d

Auch im weiteren Veranstaltungskalender finden sich besondere Zusammenkünfte. So am 3. Mai mit Close to You, in dem die bezaubernde und mehrfach ausgezeichnete Hamburger Jazz Sängerin Ulita Knaus und der faszinierende amerikanische Jazz Sänger Ken Norris auf den amerikanischen Pianisten Joe Dorff treffen, in einem eigens für das Wartburg Festival kreierten Programm. „In unterschiedlichen Konzerten habe ich die 3 erleben können und mir kam sofort der Gedanke, sie zu einem gemeinsamen Konzert einzuladen“, so Sauter. Für die 3 herausragenden Musiker wird es damit ihre erste Zusammenkunft sein, in dem wundervollen Rahmen des Festsaales der Wartburg.

Ihr Programm Wochenschein und Sonnenend präsentiert das Bozen Brass Quintett, die „Gipfelstürmer am Blechhimmel“, eines der führenden italienischen Blechbläserquintette am 24. Mai. Sie kommen von „ganz oben“ aus den erhabenen Gipfeln Südtirols, was ihrem sensiblen, hochvirtuosen Spiel ein gewisses alpenländisches Flair verleiht. Ihre unverwechselbare Mischung aus „Tiroler Gelassenheit und italienischem Temperament“ verspricht ein glanzvolles Konzert.

Wartburg Festival trifft Schlosskonzerte Neuschwanstein, unter diesem Motto präsentieren am 27. September führende internationalen Solisten, wie Luca Benucci, der Solohornist des Orchesters des Maggio Musicale Florenz, Stephen Tharp, der herausragende New Yorker Organist und Cembalist und Robert Marecek, der Violinensolist aus Bratislava gemeinsam mit Otto Sauter und Mitgliedern der Cappella Istropolitana, nun u.a. die Brandenburgischen Konzerte Nr. 2 und Nr. 5 sowie Trompeten- und Hornkonzerte des Eisenacher Komponisten Johann Melchior Molter an beiden historischen Orten.

In der Langen Nacht der Trompete am 3. Oktober, die seit Jahren zur Tradition des Wartburg Festivals geworden ist, werden Zusammenkünfte großer europäischer und amerikanischer Trompetensolisten mit Welthits der Trompete entstehen. So treffen der Solotrompeter des Radio Sinfonie Orchesters Prag, Marek Zvolanek, der Trompetenvirtuose Vlado Kumpan aus der Slovakei und der atemberaubende Jazz Trompeter Bryan Davis aus New York zum ersten Mal zu einem Programm zusammen, das Otto Sauter mit barocken Klängen eröffnen wird und das dann von seinen Kollegen über romantische Trompetenklänge und Welthits in faszinierenden Jazz münden wird.

Am 4. Oktober präsentiert sich ein Künstler, dessen enorme Vielfältigkeit nicht allen bekannt sein dürfte, obwohl alle ihn kennen. Marc Marshall hat sich in den letzten Jahren als Moderator und mit dem Duo Marshall & Alexander einen Namen gemacht, der aus der Welt der Show nicht mehr wegzudenken ist. Auch als Produzent und Komponist gehört er heute zur ersten Garde. Sein Festival „Mr. M“s Jazz Club“ lockt seit 6 Jahren die Weltelite des Jazz nach Baden-Baden. Von Till Brönner, Klaus Doldinger, Roger Cicero, The New York Voices, Mezzoforte bis Take 6, Jane Monheit, Paul Kuhn oder Curtis Stigers, alle kommen, wenn er ruft! Auf dem Wartburg Festival begeistert er das Publikum mit seinem Soloprogramm „My Jazz Romance“, begleitet am Flügel von Roberto di Gioa. Der aus Mailand stammende Jazz Pianist spielt ansonsten mit Künstlern wie Udo Lindenberg, Helge Schneider oder Till Brönner.

Am 1. Adventswochenende, dem 29. und 30. November, wird Otto Sauter’s Ensemble Ten of the Best wieder aus der ganzen Welt auf der Wartburg zusammenkommen. „Für uns ist es immer ein besonders Highlight hier zu spielen, den historischen Weihnachtsmarkt vorher zu durchstreifen und uns damit selbst auf die Weihnachtszeit und unsere Weihnachtskonzerte „Swinging Christmas Melodies“ einzustimmen“.

Am 2. Adventswochenende, dem 13. und 14. Dezember, wird die Russische Kammerphilharmonie Sankt Petersburg den Abschluß des diesjährigen Festivals gestalten und das Publikum mitnehmen auf eine Petersburger Schlittenfahrt. Aufgrund seiner vielbeachteten Virtuosität und kultivierten Klangkultur gastiert das Orchester regelmäßig mit Solisten von Weltrang wie Mstislav Rostropovich, Mikis Theodorakis, Igor Oistrach, Sir James Galway, Elena Bashkirova, Giora Feidman, Sergei Nakariakov und David Garrett, in den wichtigsten europäischen Konzerthäusern und bei zahlreichen renommierten internationalen Festivals. Der in St. Petersburg geborene Künstlerische Leiter des Orchesters, Juri Gilbo, zählt heute zu den aufregendsten Talenten der neuen Dirigentengeneration. Sein internationaler Durchbruch gelang ihm 2007 nach seinem sensationellen Debüt in der Berliner Philharmonie mit Standing Ovations. Es folgten Engagements in allen wichtigen Konzertsälen Europas.

Freuen Sie sich auf faszinierende Zusammenkünfte großer internationaler Solisten und Musikerfreunde, an einem der schönsten Orte, die unsere deutsche Kultur und Baukunst zu bieten hat.

Alle Änderungen vorbehalten.

Tickets und Infos:
Wartburg Festival
Auf der Wartburg
99817 Eisenach
Tel: 03691/250202
tickets@wartburg-eisenach.de
www.wartburgfestival.de

Wartburg Festival
Auf der Wartburg
99817 Eisenach
Tel: 03691/250202
tickets@wartburg-eisenach.de
www.wartburgfestival.de

Wartburg
Wartburg Konzerte
Auf der Wartburg
99817 Eisenach
03221 1240947
agency@sabinekierdorf.com
http://www.wartburgfestival.de

Mai 10 2013

Sa, 18.05.2013 „Wenn der Traum die Nacht verläßt – Sagenumwobenes um Richard Wagner, Ludwig II. und die Wartburg“ mit Schauspieler Michael Mendl

Ein literarisch – musikalisches Gipfeltreffen mit Klaviertranskriptionen von Franz Liszt von Wagners Liebestod aus Tristan und Isolde und Tannhäuser präsentiert von einem der größten deutschen Schauspieler, Michael Mendl, begleitet am Flügel von István Dénés.

Sa, 18.05.2013 "Wenn der Traum die Nacht verläßt - Sagenumwobenes um Richard Wagner, Ludwig II. und die Wartburg" mit Schauspieler Michael Mendl

Michael Mendl

PRESSEMITTEILUNG

Samstag, 18.05.2013

„Wenn der Traum die Nacht verläßt – Sagenumwobenes um Richard Wagner, Ludwig II. und die Wartburg“ mit Schauspieler Michael Mendl

Ein literarisch – musikalisches Gipfeltreffen mit Klaviertranskriptionen von Franz Liszt von Wagners Liebestod aus Tristan und Isolde und Tannhäuser präsentiert von einem der größten deutschen Schauspieler, Michael Mendl, begleitet am Flügel von István Dénés.

Im Februar 1853 liest Richard Wagner selbst zum ersten und einzigen Mal öffentlich den Text zur Tetralogie „Der Ring der Nibelungen“, Das Rheingold („Vorabend“), Die Walküre („Erster Tag“), Siegfried („Zweiter Tag“), Götterdämmerung („Dritter Tag“) im Hotel Baur au Lac in Zürich. Musikalisch begleitet wird er am Klavier von Franz Liszt. Auf der Wartburg bildet dieses Ereignis den Ausgangspunkt für ein literarisch-musikalisches Gipfeltreffen mit sagenumwobenen Texten und Geschichten von und um Richard Wagner und seinen Freund und Mäzen Ludwig II. Musikalisch bilden u.a. die von Liszt erstellten Transkriptionen von Wagners Liebestod aus Tristan und Isolde und Tannhäuser einen Teil des Programms.

Michael Mendl – Michael Mendl ist einer der markantesten Schauspieler Deutschlands. Sowohl auf der Theaterbühne u.a. am Staatstheater Darmstadt und Stuttgart, an den Kammerspielen München, bei den Salzburger Festspielen wie auch im Fernsehen. Es ist Mendls charismatischer Charakterkopf und seine feinnervigen Portraits von Ganoven, Ehemännern, Liebhabern und historischen Persönlichkeiten, die mehr als 200 Fernsehspiele und Filme prägten im Zusammenspiel mit großen deutschen Kollegen wie Iris Berben, Götz George oder Christiane Hörbiger und renommierten Regisseuren wie Dieter Wedel oder Bernd Eichinger. Zudem tritt Mendl immer wieder sowohl in deutschen als auch in internationalen Kino-produktionen auf, so z.B. in 14 Tage Lebenslänglich, wofür er den Bayerischen Filmpreis erhielt, in Soweit die Füße tragen, in dem polnischen Film Weiser Davidek, in Der Stellvertreter von Costa Gavras, und in dem Oscar nominiertem Film Der Unter gang von Bernd Eichinger (Regie: Oliver Hirschbiegel). Auch in den Kinofilmen Schlafes Bruder, Der Henker (England) und Barfuß von Til Schweiger überzeugte der großartige Schauspieler Mendl. 2009 erhielt er den Publikumspreis Jupiter von Cinema für seinen Film Der Besuch der alten Dame mit Christiane Hörbiger.

István Dénes – Der in Budapest geborene Dirigent studierte an der Franz-Liszt-Musikakademie seines Heimatlandes und ist seit 1977 bis heute erster Gastdirigent der Ungarischen Staatsoper. Durch ein Stipendium von Sir Georg Solti konnte er ergänzende Studien an der Musikhochschule Wien absolvieren. Von 1980 und 1984 war Dénes Lehrbeauftragter für Harmonielehre an der Franz-Liszt-Musikakademie. 1987 kam er nach Deutschland und wirkte als erster Kapellmeister am Theater Bremen sowie von 1995 bis 2007 als Generalmusikdirektor am Theater Trier.

Abdruck kostenlos, Belegexemplar erbeten!

Tickets und Infos:
Tickets sind erhältlich über die Wartburg:

Tel. 03691-250202

E-Mail: tickets@wartburg.de

Das Wartburg-Festival im Internet:

www.wartburg-festival.de

wartburgfestival
Alle Änderungen vorbehalten.

Büro Prof. Otto Sauter / Wartburg Stiftung

Kontakt:
Büro Prof. Otto Sauter / Wartburg Stiftung
Büro Prof. Otto Sauter / Wartb Büro Prof. Otto Sauter / Wartburgstiftung
Auf der Wartburg 1
99817 Eisenach
03691 2500
office@sabinekierdorf.com
http://www.wartburg-festival.de

Apr 10 2013

10 Jahre Wartburg Festival

Die Wartburg
Als Symbol der großen Epochen deutscher Geschichte wurde die Wartburg 1999 von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet. Hier übersetzte einst Martin Luther die Bibel, hier fand der Sängerkrieg statt und hier feierte 1817 die deutsche Burschenschaft das erste Wartburgfest.

Als ich vor 11 Jahren auf dem Rückweg von Leipzig nach Köln an Eisenach vorbei fuhr und von der Autobahn aus die Wartburg erblickte, machte sie mich so neugierig, dass ich einen Zwischenstop zur Besichtigung einlegte. Damals hätte ich nicht gedacht, dass dieser Ort zu einer zweiten Heimat für mich werden würde.

Auch nach 10 Jahren Wartburg Festival mit fast 80 durchgeführten Konzerten, fasziniert mich diese magische Burg noch wie am ersten Tag. Sie ist kein gewöhnlicher Konzertort. Wenn man auf der Bühne des Festsaals steht, fühlt man, atmet man, Luther, Bach, Telemann, Molter, Wagner, Liszt, und in den 10 Festival Jahren, sind alle ausübenden Künstler wie auch das Publikum verzaubert worden von dieser Magie.

Freuen Sie sich mit mir und meinen Künstlerkollegen auf ein faszinierendes und berührendes 10. Wartburg Festival

Ihr Otto Sauter
Künstlerischer Leiter

Im 10. Jubiläumsjahr des Wartburg Festivals präsentieren sich wieder außergewöhnliche und faszinierende Künstler und Programme von verschollenen Meisterwerken bis hin zu Sagenumwobenen.

Der humorvolle brasilianische Countertenor Edson Cordeiro hat sich bei seinen Auftritten auf der Wartburg in die Herzen des Publikums gesungen. Erleben Sie seine faszinierende Stimme in einer Symbiose mit Piccolo-Trompete im Eröffnungskonzert des Festivals am 27. April mit Cappella Istropolitana. Auch in diesem Jahr präsentiert Otto Sauter wieder verschollene Werke seiner privaten Sammlung, für Piccolo Trompete und Countertenor, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind, wie bereits in der Zusammenarbeit mit großen Sängern wie Klaus Mertens, Jochen Kowalski und Lucia Aliberti in den vergangenen 10 Jahren.

Der 18. Mai, ist der Tag „Wenn der Traum die Nacht verläßt“ – Im Februar 1853 liest Richard Wagner selbst zum ersten und einzigen Mal öffentlich den Text zur Tetralogie – „Der Ring der Nibelungen“, Das Rheingold („Vorabend“), Die Walküre („Erster Tag“), Siegfried („Zweiter Tag“), Götterdämmerung („Dritter Tag“) im Hotel Baur au Lac in Zürich. Musikalisch begleitet wird er am Klavier von Franz Liszt. Auf der Wartburg bildet dieses Ereignis den Ausgangspunkt für ein literarisch-musikalisches Gipfeltreffen mit sagenumwobenen Texten und Geschichten von und um Richard Wagner und seinen Freund und Mäzen Ludwig II. Musikalisch bilden u.a. die von Liszt erstellten Transkriptionen von Wagners Liebestod aus Tristan und Isolde und Tannhäuser einen Teil des Programms. Präsentiert wird dieses Programm von einem der größten Deutschen Schauspieler, Michael Mendl, begleitet am Flügel von István Dénés.

Am 8. Juni wartet ein Konzerthöhepunkt in der Reihe „Jazz Legenden auf der Wartburg“ auf die Besucher des Wartburg Festivals. Das Konzert von Paul Kuhn in seinem 85. Geburtstagsjahr. Am 12. März 2013 wurde Paul Kuhn 85 Lenze jung. Der unermüdliche Entertainer hat für sein rundes Jubiläum erneut eine Geburtstagstournee der Sonderklasse zusammengestellt, um mit seinen vielen Fans dort zu feiern, wo er sich am wohlsten fühlt: auf der Bühne.

Zum ersten Mal in der Geschichte des Festivals, wird es im Oktober gleich zwei Highlightkonzerte geben: Am 3. Oktober nehmen Otto Sauter & Ten of the Best & Friends, 10 der besten Trompeter der Welt, in ihrem „Wagner Project: Tristan Meets Isolde in Harlem“ die Musik von Richard Wagner mit auf eine spannende Reise rund um die Welt und verbinden sie mit den faszinierenden internationalen Musikkulturen. Zu diesem Konzerterlebnis lädt Otto Sauter zusätzlich international erfolgreiche Musiker aus Cuba, New York, Spanien und Brasilien ein. Darüberhinaus präsentieren sich am 5. Oktober in der „Langen Nacht der Trompete“, die in den vergangenen Jahren zu einer festen Konstante des Wartburg Festivals geworden ist, wieder renommierte Trompeter aus der ganzen Welt. David Hickman ist der führende amerikanische Trompetensolist der Klassik, Armando Cedillo ist mexikanischer Trompetensolist, Begründer des Rafael Mendez Festivals in Mexico City, Sebastian Gíl einer der vielseitigsten Trompetensolisten Spaniens, sowohl im Jazz als auch in der klassischen Musik, Bryan Davis einer der herausragendsten amerikanischen Leadtrompeter präsentieren die Trompete in ihrer ganzen Bandbreite.

Den Abschluß findet das Festival zum Jahresende vom 29.11. bis 1.12. mit den legendären Adventskonzerten „Swinging Christmas Melodies“ von „Otto Sauters Ten of the Best“ mit 10 der führenden Trompeter der Welt.

Die Wartburg
Als Symbol der großen Epochen deutscher Geschichte wurde die Wartburg 1999 von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet. Hier übersetzte einst Martin Luther die Bibel, hier fand der Sängerkrieg statt und hier feierte 1817 die deutsche Burschenschaft das erste Wartburgfest.

Alle Änderungen vorbehalten.
Abdruck kostenlos, Belegexemplar erbeten!
Tickets und Infos:
Tickets sind erhältlich über die Wartburg:
Tel. 03691-250202
E-Mail: tickets@wartburg.de
Das Wartburg-Festival im Internet:
www.wartburg-festival.de

Die KONZERTE 2013 IM ÜBERBLICK

Samstag, 27.04.2013
Wiederentdeckter Barock
Edson Cordeiro (Countertenor),
Otto Sauter (Piccolo Trompete),
Cappella Istropolitana,
István Dénés, (Leitung)

Tickets: 29,00/24,00/19,00 EUR zzgl. VVK

Samstag, 18.05.2012
Wenn der Traum die Nacht verläßt
Michael Mendl (Lesung), István Dénés (Klavier)
Sagenumwobenes um Richard Wagner, Ludwig II. und die Wartburg

Tickets: 29,00/24,00/19,00 EUR zzgl. VVK

Samstag, 08.06.2013
Jazz Legenden auf der Wartburg
Paul Kuhn Trio zum 85. Geburtstag der Jazz Legende

Tickets: 35,00/28,00/20,00 EUR zzgl. VVK

Donnerstag, 03.10.2013
The Richard Wagner Project: Tristan meets Isolde in Harlem
Otto Sauter & Ten of the Best

Tickets: 35,00/28,00/20,00 EUR zzgl. VVK

Samstag, 05.10.2013
Die Lange Nacht der Trompete
– A Tribute to Rafael Mendez, dem legendären Mexikanischen Trompeter
– The Trumpet in Spain
– A Truibute to Maynard Fergusson
Trompeten: David Hickman (USA), Armando Cedillo (Mexico) Sebastian Gil Armas (Spanien), Bryan Davis (USA) sowie Miriam Ball-Hickman (Klavier) und Rythm Section

Tickets: 35,00/28,00/20,00 EUR zzgl. VVK

Fr. 29.11./Sa. 30.11./So. 01.12.2013
Swinging Christmas Melodies
Otto Sauter & Ten of the Best

Tickets: 35,00/28,00/20,00 EUR zzgl. VVK

Alle Änderungen vorbehalten.

Pressekontakt: Wartburg Festival:
Sabine Kierdorf media & eventservice
Brandsackerstr. 10 – 40764 Langenfeld
Tel. +49 (0)2173-980742 – Fax +49 (0)3221-1240947
info@wartburgfestival.de – www.wartburg-festival.dewww.ottosauter.com

Im 10. Jubiläumsjahr des Wartburg Festivals präsentieren sich wieder außergewöhnliche und faszinierende Künstler und Programme von verschollenen Meisterwerken bis hin zu Sagenumwobenen.

Kontakt
Büro Prof. Otto Sauter / Wartburgstiftung
Otto Sauter
Auf der Wartburg 1
99817 Eisenach
03691 2500
info@wartburgfestival.de
http://www.wartburgfestival.de

Pressekontakt:
Sabine Kierdorf media & eventservice
Sabine Kierdorf Kierdorf
Brandsackerstr. 10
40764 Langenfeld
03691/25 02 02
info@wartburgfestival.de
http://www.wartburgfestival.de

Okt 14 2011

Acrolinx helps SAUTER deliver high quality content to their global customers

SAUTER deploys Acrolinx IQ in the Cloud to manage the quality of their customer facing information

Berlin, 13th October 2011

Acrolinx, the leader in content quality management, today announced that SAUTER has deployed the SaaS version of Acrolinx IQ, Acrolinx in the Cloud, to enable their content developers and translators to deliver high quality content to their customers worldwide. SAUTER, based in Basel, Switzerland, is a world leader in building automation and system integration and is present worldwide. Providing their global customer base with consistent, accurate information is a top priority at SAUTER. However, they experienced challenges with checking large volumes of content against quality standards, managing corporate terminology and preparing content for translation.

Acrolinx was able to help them create a terminology database through multi-lingual term extraction and term harvesting. These features allowed them to extract frequently used terms, decide on approved words, and create a terminology database making content easier to translate and more consistent for their customers. Additionally, the software was able to guide their writers to check for quality issues including grammar, style, read-ability and reuse opportunities before content went to translation or into their content management system. The result is correct content that is ready for publishing and delivery to a global market. With the new SaaS version of Acrolinx IQ, SAUTER was able to scale their investment in linguistic intelligence to meet the growing needs of their business with minimum risk or investment.

„Since quality is a top priority at SAUTER AG, we were looking for a solution to manage terminology and help our writers comply with quality standards,“ said Marco Aeschimann, Head of Publishing. „With Acrolinx IQ in the Cloud, we have been able to improve the quality of published content, increase efficiency and decrease translation costs.“

„Acrolinx is thrilled to be able to help SAUTER deliver the highest quality content to their customers,“ said Markus Juhr-DeBenedetti, COO of Acrolinx. „SAUTER now has the ability to communicate effectively by providing writers with an editing tool that gives them easy access to the right information.“

The Leading Platform for Content Analytics and Information Quality

Successful companies including Adobe, Dell, Microsoft, IBM, Philips, and Siemens rely on Acrolinx as their foundation for content excellence. Acrolinx has a proven track-record of helping the world“s top brands deliver an Exceptional Information Experience to their customers. Using a natural language processing engine, the sophisticated Acrolinx technology analyzes, measures, and improves the quality of content. The result is consistent and effective customer communication in every market.
?

As a leading provider of solutions for building automation technology in green buildings, SAUTER ensures good climate conditions and comfort in sustainable environments. As a specialist, SAUTER develops, produces and markets complete energy-efficient system solutions and offers a comprehensive range of services to guarantee energy-optimised building operation. Our products, solutions and services ensure high energy efficiency throughout the entire life cycle of a building, from planning and construction through to operation, in office and administrative buildings, research and educational establishments, hospitals, industrial buildings and laboratories, airports, leisure facilities, hotels and data centres. With over a century of experience and a track record of technological know-how, SAUTER is a proven system integrator, with a reputation that guarantees continuous innovation and Swiss quality. SAUTER was honoured for the best automation system in 2009 and won the 2010 Building Efficiency Award for the best energy service; it provides users and operators with an overview of energy flows and consumption, enabling them to keep track of their costs.

Acrolinx provides enterprise solutions to connect content and communication for organizations of all sizes. Whether it is corporate messaging, outsourced content development, or user-generated information about a company“s products and services, Acrolinx drives enhanced productivity, enabling companies to communicate with a single, unified voice from every corner of the globe. Built on a strong linguistic foundation, the sophisticated Acrolinx technology enables users to analyze, measure, and improve content, resulting in consistent and effective customer communication in every market. Successful companies including Adobe, IBM, Philips, and Siemens rely on Acrolinx as their foundation for content communication. For more information, please visit www.acrolinx.com.

Kontakt:
Acrolinx GmbH
Ina Franke
Rosenstraße 2
10178 Berlin
ina.franke@acrolinx.com
030 2888483527
http://www.acrolinx.com

Okt 14 2011

Acrolinx sorgt bei SAUTER für hochwertige Inhalte

SAUTER setzt Acrolinx IQ in der Cloud ein, um die Qualität der Kundenkommunikation zu verwalten

Berlin, 13. Oktober 2011

Acrolinx, führender Anbieter auf dem Gebiet der Inhaltsqualität, gibt bekannt, dass SAUTER die SaaS-Version von Acrolinx IQ – Acrolinx in der Cloud – implementiert hat, um Autoren und Übersetzer bei der Entwicklung hochwertiger Inhalte zu unterstützen. Das international tätige Unternehmen SAUTER mit Sitz in Basel ist weltweit führend in der Gebäudeautomation und Systemintegration. Höchste Priorität hat für SAUTER die Bereitstellung konsistenter und akkurater Informationen für ihre Kunden. Vor Herausforderungen stellte sie jedoch die Prüfung großer Inhaltsmengen gegen etablierte Qualitätsstandards, die Verwaltung der internen Terminologie sowie die optimale Vorbereitung der Inhalte für die Übersetzung.

Gemeinsam mit Acrolinx hat das Unternehmen an bereits vorhandenen Inhalten eine multilinguale Termextraktion durchgeführt und so eine Terminologiedatenbank aufgebaut. Die bei der Termextraktion identifizierten Terme wurden validiert und in einer Datenbank zusammengefasst und werden nun dafür eingesetzt, einfacher zu übersetzende und konsistentere Inhalte zu erstellen. Darüber hinaus lassen sich Inhalte mit der Software auf Qualitätsprobleme wie Grammatik, Stil und Lesbarkeit sowie auf Möglichkeiten zur Wiederverwendung prüfen, noch bevor sie zur Übersetzung freigegeben oder in das Content Management System eingepflegt werden. So werden Inhalte erstellt, die nicht nur garantiert fehlerfrei, sondern auch sofort veröffentlicht und an Endkunden verteilt werden können. Mit der neuen SaaS-Version von Acrolinx IQ konnte SAUTER seine Investition in linguistische Intelligenz optimal skalieren und maximalen Nutzen aus minimalem Risiko und Einsatz ziehen.

„Qualität hatte schon immer höchste Priorität bei der SAUTER AG. Deshalb suchten wir nach einer Lösung, mit der wir unsere Terminologie verwalten und unsere Autoren dabei unterstützen können, Qualitätsstandards einzuhalten“, erläutert Marco Aeschimann, Head of Publishing. „Mit Acrolinx IQ in der Cloud konnten wir die Qualität unserer Inhalte optimieren, die Effizienz steigern und die Übersetzungskosten senken.“

„Acrolinx freut sich darauf, SAUTER bei der Erstellung hochwertiger Inhalte zu unterstützen“, sagt Markus Juhr-DeBenedetti, COO von Acrolinx. „Die Autoren bei SAUTER haben jetzt das passende Werkzeug, um schnell die richtigen Informationen zu finden und so besser mit den Kunden zu kommunizieren.“

Die führende Plattform auf dem Gebiet der Inhaltsanalyse und Informationsqualität

Bekannte und erfolgreiche Unternehmen wie Adobe, Dell, Microsoft, IBM, Philips und Siemens vertrauen auf Acrolinx als Grundlage für hochwertige Inhalte. Acrolinx hilft den weltweit erfolgreichsten Unternehmen dabei, ihren Kunden eine ausgezeichnete Informationserfahrung zu liefern. Auf Grundlage einer fortschrittlichen Technologie zur Verarbeitung natürlicher Sprache analysiert, misst und verbessert Acrolinx die Qualität aller Inhalte und sorgt so für eine konsistente und effektive Kundenkommunikation in allen Märkten.
?

SAUTER sorgt weltweit als führender Lösungsanbieter für Gebäudeautomationstechnologie in „Green Buildings“ für gute Klimaverhältnisse und Wohlbefinden in Lebensräumen mit Zukunft. SAUTER entwickelt, produziert und vertreibt als Spezialist Systeme für energieeffiziente Gesamtlösungen und sichert mit umfassenden Dienstleistungen den energieoptimierten Betrieb von Gebäuden. Die Produkte, Lösungen und Dienstleistungen ermöglichen hohe Energieeffizienz während des gesamten Gebäudelebenszyklus von der Planung über die Realisierung bis zum Betrieb in Büro- und Verwaltungsgebäuden, Forschungs- und Bildungsstätten, Krankenhäusern, Industrie- und Laborgebäuden, Flughäfen, Freizeitanlagen, Hotels sowie Data Centers. Mit über 100-jähriger Erfahrung und erprobter Technologiekompetenz ist SAUTER ein ausgewiesener Systemintegrator, der für kontinuierliche Innovation und Schweizer Qualität bürgt. Ausgezeichnet für bestes Automationssystem 2009 und beste Dienstleistung/Energy Service mit dem GebäudeEffizienz Award 2010 verschafft SAUTER Nutzern wie Betreibern die Übersicht über Energieflüsse und -verbrauch und somit auch über die Kostenentwicklung.

Acrolinx bietet Komplettlösungen zur optimalen Verbindung von Inhalt und Kommunikation für Unternehmen aller Größen. Ob interne Unternehmenskommunikation, ausgelagerte Entwicklung oder von Anwendern erstellte Informationen über Produkte und Services: Acrolinx sorgt für erhöhte Qualität und optimale Produktivität und ermöglicht es Unternehmen, ihre Kommunikation in einer einheitlichen Sprache abzuwickeln. Auf Grundlage einer fortschrittlichen linguistischen Technologie können Benutzer mit Acrolinx Inhalte analysieren und optimieren und so eine konsistente und effiziente Kundenkommunikation erreichen. Bekannte und erfolgreiche Unternehmen wie Adobe, Cisco, IBM, Philips und Siemens vertrauen auf Acrolinx als Grundlage für eine erfolgreiche Kommunikation. www.acrolinx.de

Kontakt:
Acrolinx GmbH
Ina Franke
Rosenstraße 2
10178 Berlin
ina.franke@acrolinx.com
030 2888483527
http://www.acrolinx.com