Posts Tagged So

Jun 9 2017

Clueso eröffnet das NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festival – Welshly Arms und Kaleo bestätigt

Clueso eröffnet das NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festival – Welshly Arms und Kaleo bestätigt

Clueso – Foto von Christoph Köstlin

Den Auftakt macht Clueso. Der gebürtige Erfurter, dessen Studio-Alben bisher sechs Gold- und eine Platinauszeichnung erhielten, eröffnet das diesjährige NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festival am Donnerstag, 14. September. Als weitere Acts des NDR 2 Festivals in Göttingen sind bereits Welshly Arms und Kaleo bestätigt.

„Nach Jan Delay, Sarah Connor und Bosse, die das Festival in den vergangenen Jahren eröffnet haben, baut mit Clueso erneut einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Künstler die Startrampe für die nationalen und internationalen Newcomer“, sagt Torsten Engel, Programmchef von NDR 2. Sein aktuelles Album „Neuanfang“, das Clueso erstmalig ohne seine langjährige Band aufnahm, stieg sofort nach Veröffentlichung an die Spitze der Charts. „Wir freuen uns auf einen ganz besonderen Konzertabend mit Clueso und ein Festival, das auch in diesem Jahr die besten neuen Künstler präsentieren wird “, so Engel weiter.

„Wir freuen uns sehr, dass NDR 2 mit seinem Festival am dritten Septemberwochenende nach Göttingen kommt und unsere Stadt zum Mittelpunkt für aktuell angesagte Musik macht. Ich bin mir sicher, dass unsere Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste unserer Stadt drei außergewöhnliche Tage mit einem beeindruckenden musikalischen Programm erleben werden“, sagt Göttingens Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler.

Für das Line-Up bereits bestätigt sind neben Clueso außerdem Welshly Arms und Kaleo. Das Sextett Welshly Arms aus Cleveland ist inspiriert von Vorbildern wie Jimi Hendrix, Howlin‘ Wolf und The Temptations. Ihre Single „Legendary“ beeindruckt durch einen hymnischen Rock-Sound. In den USA ließ sich die Band bereits auf Festivals wie dem SXSW Festival, dem Austin City Limits und dem AureLive feiern. Am Freitag, 15. September, spielt sie ab 23.00 Uhr in der Göttinger Stadthalle. Ebenfalls in die Stadthalle kommen Kaleo. Ihr Konzert startet am Sonnabend, 16. September, um 17.30 Uhr. Die Isländer gehören in ihrer Heimat seit drei Jahren zu den erfolgreichsten Bands des Landes – unter anderem landeten sie dort fünf Nummer-Eins-Hits. Anfang des Jahres erschien mit „A/B“ ihr erstes Album in Deutschland – und stieg direkt in die Top Ten bis auf Platz neun. Auch die Single „Way Down We Go“ wurde zu einem Top-Ten-Hit.

Die Festival-Konzertlocations sind die Stadthalle, das Deutsche Theater, das Junge Theater, die Lokhalle und die NDR 2 City Stage auf dem Albaniplatz.

Die bisher feststehenden Konzerte des NDR 2 Festivals im Überblick:

Donnerstag, 14. September

Stadthalle
Clueso | 19.00 Uhr

Freitag, 15. September

Stadthalle
Welshly Arms | 23.00 Uhr

Sonnabend, 16. September

Stadthalle
Kaleo | 17.30 Uhr

Lokhalle
Musikszene Deutschland | 21.00 Uhr

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Apr 6 2017

Drei Tage Bühnenshow mit Santiano, Bee Gees-Hits und Kult-Rockern beim NDR an den Landungsbrücken

Hafengeburtstag Hamburg 2017

Drei Tage Bühnenshow mit Santiano, Bee Gees-Hits und Kult-Rockern beim NDR an den Landungsbrücken

Rudolf Rock & die Schocker – Foto: Heidi Kronevitz

Am ersten Mai-Wochenende feiert der Hamburger Hafen seinen 828. Geburtstag – und NDR 90,3 und das „Hamburg Journal“ gratulieren mit einem umfangreichen Bühnenprogramm. Drei Tage lang von Freitag, 5. Mai, bis Sonntag, 7. Mai, präsentieren sie auf der großen Showbühne vorm Alten Elbtunnel insgesamt 33 Stunden Live-Konzerte, Entertainment und Talks. Mit dabei sind unter anderem Johnny Logan, Rudolf Rock & die Schocker, Night Fever und Hamburg Singt. Im Rahmen einer Live-Sendung des NDR Fernsehens kommt außerdem die Shanty-Rock-Band Santiano auf die Bühne.

Jeweils um 12.00 Uhr startet das NDR 90,3 und „Hamburg Journal“ Bühnenprogramm. Highlight am Freitagabend, 5. Mai, ist die Live-Übertragung des NDR Fernsehens, in der Santiano ab 20.15 Uhr drei ihrer Songs präsentieren. Im Anschluss an die 60-minütige Sendung kommt der „Chor für Alle“ Hamburg Singt auf die Bühne. Gemeinsam mit der Band kann das Publikum dann aktuelle Chartbreaker und Klassiker der Musikgeschichte anstimmen. Live-Bilder der Einlaufparade gibt es ab 17.00 Uhr auf der LED-Wand an der Bühne.

Gerrit Hoss & Band sind am Sonnabend, 6. Mai, ab 18.30 Uhr live zu erleben. Im Gepäck hat der gebürtige Itzehoer dann auch Songs seines Albums „Platt“. Ab 20.30 Uhr holen NDR 90,3 und das „Hamburg Journal“ den Disco-Sound der 70er an die Landungsbrücken: Die Bee-Gees-Tribute-Band Night Fever huldigt den legendären Gibb-Brüdern. Ob „Stayin‘ Alive“, „How Deep Is Your Love?“, „More Than A Woman” oder „You Win Again” – das Areal vor der Bühne wird zu einem Dancefloor.

Am Sonntag, 7. Mai, kommt Johnny Logan ab 17.00 Uhr auf die Bühne vorm Alten Elbtunnel. Im Live-Programm hat er natürlich auch seine Smash-Hits „What’s Another Year“ und „Hold Me Now“, mit denen er jeweils den Eurovision Song Contest gewann. Zum Abschluss des Bühnenprogramms gibt es mit Rudolf Rock & die Schocker ab 19.00 Uhr eine Hamburger Musiklegende zu erleben. Mit dabei ist auch Sängerin Susi Salm.

Das Bühnenprogramm am Freitag moderiert Stephan Hensel, am Sonnabend führt Ulf Ansorge durch den Tag und am Sonntag übernimmt Christian Buhk die Moderation. Unterstützt werden sie jeweils von DJ Michi Wittig. Als Partyband an allen drei Tagen mit dabei ist die Live Music Connection, die mit einem riesigen Repertoire der Hits der letzten Jahre begeistert.

Das NDR 90,3 und „Hamburg Journal“ Bühnenprogramm:

Freitag, 5. Mai

12.00 Uhr | Start Bühnenshow mit der Partyband Live Music Connection
17.00 Uhr | Live-Übertragung: Große Einlaufparade
20.15 Uhr | Live-Sendung NDR Fernsehen mit Auftritt Santiano
21.30 Uhr | Hamburg Singt
Moderation: Stephan Hensel und DJ Michi Wittig

Sonnabend, 6. Mai

12.00 Uhr | Start Bühnenshow mit der Partyband Live Music Connection
18.30 Uhr | Gerrit Hoss & Band
20.30 Uhr | Night Fever – The Very Best Of The Bee Gees
Moderation: Ulf Ansorge und DJ Michi Wittig

Sonntag, 7. Mai

12.00 Uhr | Start Bühnenshow mit der Partyband Live Music Connection
17.00 Uhr | Johnny Logan & Band
19.00 Uhr | Rudolf Rock & die Schocker
Moderation: Christian Buhk und DJ Michi Wittig

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://

Jun 17 2016

NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festival mit zwei neuen Acts – Große Ticket-Nachfrage

NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festival mit zwei neuen Acts – Große Ticket-Nachfrage

Zara Larsson – Foto Sony Music

Das Line-Up wächst weiter an: Mit Zara Larsson und Lions Head sind zwei neue Acts für das NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festival bestätigt. Damit stehen von Donnerstag, 15. September, bis Sonnabend, 17. September, bereits acht Einzelkonzerte fest. Neben Zara Larsson und Lions Head kommen Alessia Cara, Jamie Lawson, Dua Lipa, Louane und Walking On Cars nach Göttingen. Das Festival eröffnet der nationale Top-Act Bosse. Die Nachfrage nach Konzerttickets ist groß: Alle Tickets für die Shows von Bosse, Dua Lipa und Walking On Cars sind restlos vergriffen.

In ihrer Heimat ist die 18-jährige Zara Larsson bereits ein Top-Star – und das schon seit drei Jahren. Denn im Alter von 15 Jahren landete sie einen Nummer-Eins-Hit in Schweden und gewann zahlreiche Auszeichnungen. Mit dem Song „Lush Life“ gelang ihr schließlich ein internationaler Chartbreaker: sechsfach-Platin in Schweden, vierfach-Platin in Norwegen und jeweils eine Platin-Auszeichnung in Großbritannien und Deutschland. Mit „Never Forget You“ – einer Zusammenarbeit mit dem englischen Musiker MNEK – legte sie erfolgreich nach. Gemeinsam mit David Guetta steuerte sie aktuell den offiziellen Song zur Fußball-Europameisterschaft bei: „This One’s For You“. Beim NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festival ist Zara Larsson am Freitag, 16. September, ab 17.45 Uhr live in der Göttinger Stadthalle zu erleben.

Ebenfalls am Freitag, 16. September, kommt Lions Head nach Göttingen. Hinter dem Pseudonym steckt der New Yorker Sänger und Multiinstrumentalist Ignacio Uriarte. Nach einzelnen Bandprojekten und einem Abstecher nach Los Angeles zog es den kreativen Globetrotter fortan durch Europa, wo er nach Zwischenstopps in London, Madrid, Rom, Wien, Hamburg und Berlin letztlich in München landete. Gleich mit seiner ersten Single „Begging“ landete er im Sommer 2015 einen Überraschungserfolg – Anlass für Joris und Milky Chance ihn mit auf ihre jeweilige Tour zu nehmen. Mit „When I Wake Up“ gelang Lions Head ein weiterer Hit. In seinem Sound vereint er gezupfte akustische Gitarre und lockere Clubbeats. Die Live-Show von Lions Head beginnt um 19.00 Uhr im Jungen Theater.

Weitere Künstler gibt NDR 2 in den kommenden Wochen bekannt. Das große Festival-Finale steigt am Sonnabend, 17. September, unter dem Motto „Musikszene Deutschland“ in der Göttinger Lokhalle.

Tickets sind im NDR Ticketshop unter ndrticketshop.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Einzelkonzerttickets gibt es für 15 Euro plus Gebühren. Die Tickets für das große Finale in der Lokhalle kosten 25 Euro zzgl. Gebühren.

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Jun 4 2012

Energie sparen kann so einfach sein

Energie sparen kann so einfach sein

(NL/1308799319) Helvar, führender finnischer Hersteller von Beleuchtungselektronik, präsentiert eine ganze Reihe an neu entwickelten µDim Sensoren für die Lichtsteuerung. Die Vorteile: größere Raumabdeckung, kompakte Bauweise, schlichtes Design und einfache Installation.

Bei steigenden Stromkosten sind Lösungen gefragt, die eine Verschwendung von Energie einfach eliminiert. Gerade in Bürogebäuden, Hotels oder Schulen werden Flure und Räume beleuchtet, die nicht kontinuierlich genutzt werden. Die neuen, sehr kleinen Helvar Sensoren schaffen komfortabel Abhilfe. Damit adressiert Helvar vor allem Elektrobetriebe, die heute auch als Energieberater fungieren müssen.

Die µDim Sensorfamilie ist für den stand-alone Betrieb in Kombination mit Standard- und dimmbaren Leuchten konzipiert. Der Kunde kann aus unterschiedlichen Produkten mit unterschiedlichen Funktionalitäten auswählen. Die µDim Sensoren bestehen jeweils aus einer Sensoreinheit und dem Steuergerät. Über eine montagefreundliche Leitung mit RJ Stecker wird der Sensor mit dem Steuergerät verbunden. Die kompakten Abmessungen des Steuergerätes ermöglichen die Montage in nahezu allen Leuchtenvarianten.

Die Sensorik besteht aus einem Bewegungs- und Tageslichtsensor. Bei der Bewegungssensorik stehen zwei unterschiedliche Technologien zur Verfügung, ein (PIR) passiv Infrarot und ein Mikrowellensensor.

Die hochempfindlichen Sensoren erkennen Bewegungen, indem sie schwache Mikrowellensignale aussenden und die Reflexionen messen, wenn die Signale von beweglichen Objekten abprallen. Ein großer Vorteil ist die große Flächenabdeckung, bei einer Raumhöhe von 2,8 Meter beträgt der Radius 8 Meter. Darüber hinaus hat diese Technologie den Vorteil, dass Mikrowellen Glas oder Plastik durchdringen können, so kann die Sensorik quasi unsichtbar in die Leuchte integriert werden.

Die dimmbaren Ausführungen DALI oder 1-10V regeln zusätzlich noch über eine Konstantlichtfunktion die Leuchten und sorgen für optimale Beleuchtungsverhältnisse.

Die schaltbaren Varianten verfügen über einen Tageslichtsensor, der bei Erreichen eines Tageslicht-schwellwertes die Beleuchtung ein- oder ausschaltet. So lassen sich zusätzlich erhebliche Energieeinsparungen erzielen.

Alle µDim Sensoren besitzen einen Infrarotempfänger, der es ermöglicht alle Einstellparameter bequem über eine IR-Fernbedienung vorzunehmen.

Dieser Text enthält 2.374 Zeichen.

Bildmaterial finden Sie unter: <a href=“http://www.publictouch.de/Presse/Helvar/9„>http://www.publictouch.de/Presse/Helvar/9

Über Helvar:
Das finnische Traditionsunternehmen Helvar ist weltweit zweitgrößter Produzent für magnetische Vorschaltgeräte und ist einer der wichtigsten Hersteller für Beleuchtungselektronik. Spezialisiert auf die Dimmung, Steuerung und das Management umfangreicher Beleuchtungsinstallationen, routiniert in der Betreuung von Großprojekten für Unternehmenskomplexe, Museen, Kinos, Hotels und die größten Kreuzfahrtschiffe dieser Welt: Der Name Helvar gilt als Sinnbild für anspruchsvolles Lichtdesign überall dort, wo perfekt abgestimmte Technik für den optischen Gesamteindruck von höchster Bedeutung ist. Helvar ist ein unabhängiges Unternehmen im Familienbesitz, das über Niederlassungen in Finnland, Großbritannien, Deutschland, Schweden, Italien, Ungarn, Frankreich, Belgien und China verfügt.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
Agentur public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Markplatz 18
91207 Lauf

riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/g3q4j6

Mai 15 2012

Alternativen zur Kündigung einer Lebensversicherung – wirklich so gut?

Alternativen zur Kündigung einer Lebensversicherung - wirklich so gut?

Professionelle Kündigung einer Lebensversicherung

Viele Lebensversicherungs- oder Rentenversicherungsverträge werden vorzeitig eigenständig gekündigt, ohne Alternativen zu kennen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Frage ist nur: „Welche ist die Beste?“ Man muss sich genau informieren, welche Vor- und Nachteile es gibt – sonst sind finanzielle Verluste oftmals vorprogrammiert.

Einen passenden Ankäufer für eine Lebensversicherung oder Rentenversicherung zu finden ist schwierig. Die meisten Anbieter nehmen nur Verträge an, die ein hohes Kapital aufweisen und eine kurze Restlaufzeit haben. Auch der Niedrigzinssatz und die Wirtschaftskrise sind beim Verkauf nicht förderlich. Dadurch fällt der Kaufpreis meist geringer aus, als es sich die Verbraucher gewünscht haben. Schauen Sie genau auf die Bedingungen der Ankäufer, denn es gibt viele schwarze Schafe darunter. Hinweise finden Sie auf www.lv-doktor.de/.

Beitragsfreistellung gute Alternative?

Bei einer Beitragsfreistellung läuft die Versicherung zwar weiter, allerdings ist es eine Veränderung des Vertrages, somit fallen Kosten an. Es fließt auch kein „frisches“ Geld in die Lebensversicherung, daher werden diese sowie Verwaltungskosten mit Ihrem Guthaben verrechnet und Ihr Geld verringert sich!

Oder doch ein Policendarlehen?

Ein Policendarlehen ist auch keine kundenfreundliche Alternative, denn es bedeutet, dass Sie sich Ihr eigenes Geld leihen, welches Sie eingezahlt haben. Die Gesellschaften verlangen dafür drei bis sechs Prozent Zinsen, obwohl Sie auf Ihre eingezahlten Beiträge gerade einmal 1,75 Prozent Zinsen bekommen – vorprogrammierter Verlust. Das Darlehen muss zudem zurückgezahlt werden – und Ihre Geldprobleme werden mehr, statt weniger!

Die beste Lösung für Sie!

Meist zahlt die Versicherung nur einen geringen Rückkaufswert aus, sodass Sie häufig nicht einmal das bekommen, was Sie eingezahlt haben.

Die beste Alternative ist: Die Lebensversicherung professionell kündigen zu lassen!
So haben Sie die Möglichkeit einen bis zu 20 Prozent höheren Rückkaufswert zu bekommen. Zusätzlich bekommen Sie die Chance alle eingezahlten Beiträge zuzüglich einer angemessenen Verzinsung zurück zu bekommen. Weitere Vorteile sowie die konkrete Vorgehensweise finden sie unter: http://www.lv-doktor.de/Lebensversicherung-professionell-kuendigen-Rueckkaufswert.

Alle Besitzer von Lebens- oder Rentenversicherungen, die mit Ihrer Abrechnung oder Wertentwicklung nicht zufrieden sind, haben die Möglichkeit komplett kostenfrei Mitglied bei LV-Doktor zu werden. Lassen Sie Ihre Lebensversicherung professionell kündigen und profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung.

Firmenbeschreibung
Über LV-Doktor

Die im Projekt LV-Doktor (www.lv-doktor.de) organisierte Anspruchsgemeinschaft hat sich zum Ziel gesetzt, alle Beiträge plus Zinsen aus ehemaligen Lebens- und Rentenversicherungsverträgen von den Gesellschaften erstattet zu bekommen. Dazu werden die Ansprüche einer Vielzahl von ehemaligen Versicherungskunden aus gekündigten Lebens- und Rentenversicherungsverträgen, effektiv gebündelt und dann für alle Betroffenen gemeinschaftlich geltend gemacht. Für den einzelnen Verbraucher bedeutet dies eine schlagkräftige Wahrnehmung seiner Interessen.

LV-Doktor übernimmt dabei sämtliche Kosten des Rechtsstreits und trägt das komplette Prozesskostenrisiko. Das Ziel von LV-Doktor ist es, möglichst alle Beiträge von den Gesellschaften erstattet zu bekommen.

Über die proConcept AG

Die proConcept AG (www.proconcept.ag) ist eine internationale Prozessfinanzierungsgesellschaft, die sich auf die Durchsetzung des kollektiven Rechtsschutzes von Verbraucherinteressen spezialisiert hat. Die proConcept AG übernimmt ausschließlich die Finanzierung und Durchsetzung von Ansprüchen aus sogenannten Streuschäden und vertritt als Prozessfinanzierer die Interessen von bereits mehr als 80.000 Menschen. Diese setzt die proConcept AG in Einzel- oder Sammelverfahren gemeinsam mit auf die jeweiligen Rechtsgebiete spezialisierten Rechtsanwaltskanzleien durch – ohne finanzielle Risiken für den einzelnen Verbraucher.

Der Verbraucher muss sich lediglich rechtsverbindlich dem jeweiligen Projekt anschließen und abwarten, bis die Musterverfahren der jeweiligen Anspruchsgemeinschaft abgeschlossen sind und bekommt dann das Geld, welches ihm noch zusteht. TÜV-geprüft: Die proConcept GmbH, Dienstleister der proConcept AG, ist zertifiziert nach ISO 9001:2008.

Kontakt:
LV-Doktor
Jens Heidenreich
Ankerstraße 3a
06108 Halle/Saale
0345 47224 3000

http://www.lv-doktor.de
info@lv-doktor.de

Pressekontakt:
proConcept AG
Jens Heidenreich
General-Guisan-Strasse 6
CH6303 Zug
medien@proconcept.ag
0345 47224 2030
http://www.proconcept.ag

Apr 27 2012

So funktioniert Change im Unternehmen

Rezension von Dr. Volker Seligmann zum Buch „Change Management – Ein Wechselspiel von Psychologie und Logistik“

Das Zauberwort Change Management bestimmt nach wie vor die deutsche Beratungslandschaft. Zu oft noch scheitern Veränderungsprojekte. Ist „Psychologistik“ die Lösung? So verstehen zumindest die Autoren von „Change Management – Ein Wechselspiel von Psychologie und Logistik“ Siegfried Augustin, Elisabeth von Hornstein und Nikolas Stihl den von ihnen entwickelten interdisziplinären Ansatz zwischen Wirtschaftspsychologen und Logistikern, den sie als Prinzip für erfolgreichen Wandel sehen. Die rein rationale Prozessoptimierung, wie sie die Logistik vornimmt, ergänzen sie mit Erkenntnissen über menschliches Erfahren und Verhalten. Auf diesem Weg wird erreicht, dass Mitarbeiter zu Treibern von Veränderungsprozessen werden. Das Buch ist keine reine Theorie, sondern der Bericht einer erfolgreichen Erprobung des Prinzips in der Praxis.

Klar nachvollziehbar wird geschildert, wie bei der Viking GmbH (Stihl Gruppe) die organisatorischen und strukturellen Voraussetzungen für weiteres profitables Wachstum geschaffen werden. Die dafür nötigen Projekte in Total Quality Management, Logistik, Organisation, Kommunikation und Unternehmenskulturveränderung werden nicht wie üblich nacheinander mit verschiedenen Beteiligten einzeln abgearbeitet, sondern als Gesamtvorhaben angegangen. Die Schlüsselrolle hat der Geschäftsführer als treibende Kraft und Vorbild. Voraussetzung für die externen Berater ist, dass sie sich in verständlicher Form einbringen und mit den Mitarbeitern und Führungskräften aktiv an der Vorbereitung, Analyse, Konzeption und Implementierung arbeiten. Zeitintensiv und strukturiert werden diese vier Phasen unter ständiger Einbindung der Mitarbeiter durchlaufen, stets ausgerichtet am Navigationsmodell der Psychologistik. Die Vermeidung von Widerständen nimmt einen breiten Raum ein. Information, Kommunikation und Vertrauen sind die zentralen Begriffe. Schon in der Vorbereitungsphase wird so der Grundstock für den späteren Erfolg gelegt: Die unter Profitgesichtspunkten etwas langsame und aufwendige Planungsphase wird durch ein verhältnismäßig kurze, reibungsfreie Realisierungsphase bestätigt. Für die Viking GmbH hat sich dieses Vorgehen gelohnt, da sich die neue Organisation inzwischen in der wirtschaftlichen Krisenzeit gut bewährt hat.

Projekt und Buch sind ein überzeugendes Plädoyer für die systematische, intensive Einbindung der Mitarbeiter in allen Projektphasen der Veränderung. Die Lektüre macht Entscheidern in mittelständischen Unternehmen Mut, den Wandel anzugehen, indem es das Verstehen der Komplexität der Veränderung sowie der eigenen Rolle schult. Dies wiederum ist hilfreich bei der Auswahl des passenden externen Beraters. Beratern der Organisations- und Prozessoptimierung hingegen wird die Publikation entweder eigene, zarte Ansätze bestätigen oder aber großen Nachholbedarf aufzeigen.

Weitere Informationen zum Buch:
Siegfried Augustin / Elisabeth von Hornstein / Nikolas Stihl
Change Management – Ein Wechselspiel von Psychologie und Logistik
Praxisgerechte Veränderungen durch Psychologistik
Gabler Verlag, 2011
ISBN 978-3-8349-1877-2

Über den Rezensenten Dr. Volker Seligmann:
Dr. Volker Seligmann (Jahrgang 1967) ist Gründer und Geschäftsführer von loginvent consulting. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler (FU Berlin) verfügt über viele Jahre Erfahrung in Logistikberatung und Supply Chain Management. Ab 2002 war Dr. Seligmann Gesellschafter und Geschäftsführer bei einem Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt Automobilindustrie. Mit Gründung der loginvent consulting GmbH 2006 öffnete Dr. Seligmann seine Beratungsleistungen auch für andere Industriezweige.

Der Rezensent Dr. Volker Seligmann ist Gründer und Geschäftsführer von loginvent consulting. Die loginvent consulting GmbH in Essen ist der Berater, Planer und Gestalter schlanker Geschäftsprozesse entlang der gesamten Logistikkette. loginvent kombiniert die Prozessoptimierung mit Change Management Methoden, um so nachhaltigen Erfolg zu erzielen.

Kontakt:
loginvent consulting GmbH
Dr. Volker Seligmann
Rüttenscheider Straße 74
45130 Essen
0201-279 06 05-1

http://www.loginvent.de
presse@loginvent.de

Pressekontakt:
Liepolt Stumpf GmbH
Christine Kleemann
Mannheimer Straße 1
69115 Heidelberg
c.kleemann@liepoltstumpf.de
06221-138 90-14
http://www.liepoltstumpf.de

Apr 19 2012

Neuer Rekord: 630 Aussteller auf der „Reifen 2012“ Weltleitmesse der Reifenbranche so international wie nie zuvor

Gute Rahmenbedingungen:
Experten erwarten Absatzplus bei Reifenersatzgeschäft

630 Aussteller auf der "Reifen 2012"    Weltleitmesse der Reifenbranche so international wie nie zuvor

Beste Vorzeichen für die „Reifen 2012“: Mit neuen Rekordwerten und unter wirtschaftlich guten Rahmenbedingungen wird die Weltleitmesse der Reifenbranche an den Start gehen. 630 Aussteller präsentieren vom 5. bis 8. Juni in der Messe Essen ihre Produkte und Dienstleistungen rund um Neu-Reifen, Reifenhandel, Reifen- und Fahrwerkstechnik, Reifenerneuerung, Vulkanisation und Werkstatt. Das ist ein neuer Bestwert. Zudem ist die „Reifen“ so international wie noch nie: Aus 44 Nationen kommen die Aussteller nach Essen; insgesamt stieg die Zahl der ausländischen Unternehmen um zehn Prozent. Die Fachbesucher können sich auf das wohl größte Angebot in der Geschichte der „Reifen“ freuen: Mit über 64.000 Quadratmetern belegt die Messe in diesem Jahr 19 Prozent mehr Fläche.

Damit unterstreicht die „Reifen“ erneut ihre Position als wichtigste Informations- und Orderplattform ihrer Branche. Die Weltleitmesse findet unter wirtschaftlich guten Rahmenbedingungen statt. Nach einem zufriedenstellenden vergangenen Geschäftsjahr mit knapp 61 Millionen im deutschen Reifenersatzgeschäft verkauften Fahrzeugreifen erwartet der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) erneut ein Absatzplus für 2012. Bei PKW-Reifen geht der BRV von 2,4 Prozent Wachstum aus; mit einem besonders starken Anstieg von 12,5 Prozent rechnen die Experten im Segment der Offroad-Reifen. Bestimmendes Thema, so der BRV, werde in diesem Jahr im Reifenhandel und bei Verbrauchern das Reifenlabel sein. Dazu bietet der Verband auf der „Reifen“ eine Fachtagung an.

Mehr als 100 Tage im Jahr sind in Essen Messetage. Das Programm der MESSE ESSEN umfasst rund 50 Messen und Ausstellungen. Dreizehn davon sind internationale Leitmessen. Diese finden in 18 Hallen und der Galeria statt. Ca. 13.000 Aussteller nutzen jährlich den Messeplatz Essen. Nahezu jeder vierte kommt aus dem Ausland. Die Ausstellungsfläche beträgt 110.000 Quadratmeter. Alle Messehallen sind direkt miteinander verbunden.

Die Entwicklung zum First-Class-Messeplatz ging stetig nach oben. So wurde der Umsatz beispielsweise in den letzten 10 Jahren verdoppelt. Die MESSE ESSEN liegt in der wirtschaftlich stärksten und bevölkerungsreichsten Region Deutschlands. Sie ist zentral und gut erreichbar. Jedes Jahr kommen bis zu 1,5 Millionen Besucher aus mehr als 120 Nationen nach Essen, um Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen. Damit zählt die MESSE ESSEN zur Spitzengruppe der besucherstärksten Messeplätze und zur Top-Ten in Deutschland.

Kontakt:
Messe Essen GmbH
Hartmut König
Norberstr. 2
45131 Essen
hartmut.koenig@messe-essen.de
02017244245
http://www.messe-essen.de

Apr 5 2012

PC und Notebook doppelt so schnell starten

Tempo-Wunder SSD: Flotter Windows-Start, Datenübertragung bis zu viermal schneller / Leistung und Lebensdauer erhöhen: COMPUTERBILD SPIELE zeigt die wichtigsten SSD-Tuning-Tipps

PC und Notebook doppelt so schnell starten

COMPUTERBILD SPIELE ist Europas größte Zeitschrift für Computer- und Konsolenspiele und veröffentlicht jeden Monat die neuesten Trends des Spielemarktes.

Lahmt der Computer, muss das nicht am Prozessor oder überflüssigen Programmen liegen. Oft genug bremst die Festplatte den PC aus. Schneller geht“s, wenn Windows auf einem SSD-Speicher installiert ist: Damit fahren PCs und Notebooks doppelt so schnell hoch und die Datenübertragung klappt drei- bis viermal so schnell wie mit einer herkömmlichen Festplatte. Wer die Tempovorteile bis aufs Letzte ausreizen will, sollte aber einige Regeln beherzigen und Einstellungen von Hand vornehmen. COMPUTERBILD SPIELE zeigt, worauf es ankommt (Heft 5/2012, jetzt am Kiosk).

So lautet eine Grundregel: Aus Geschwindigkeitsgründen mindestens 20 Prozent Speicherplatz einer SSD frei lassen. Idealerweise bleiben lediglich Windows, einige häufig genutzte Programme und aktuelle Spiele auf der SSD. Dagegen gehören Bilder, Dokumente und wenig benutzte Dateien und Programme auf eine klassische Festplatte. Ohnehin ist SSD-Speicherplatz derzeit noch recht teuer, denn 120 Gigabyte kosten rund 200 Euro. Dafür bekommt man auch eine herkömmliche Festplatte mit satten 3000 Gigabyte.

Windows 7 macht bei der Einrichtung einer SSD bereits vieles automatisch richtig. Wer Leistung und Lebensdauer eines SSD-Speichers erhöhen will, muss jedoch zusätzliche Einstellungen vornehmen. So empfiehlt COMPUTERBILD SPIELE, einige Dienste des Betriebssystems abzuschalten – etwa die Defragmentierung in Windows 7. Diese macht nur für herkömmliche Magnetfestplatten Sinn. Auch die Funktion Superfetch, die Inhalte zwischenspeichert und so beispielsweise Programme schneller starten lässt, ist bei einer SSD überflüssig und sollte deaktiviert werden.

Übrigens gilt: Wer seinen Computer mit einem SSD-Speicher aufrüstet, kann eine bestehende Windows-Installation darauf umziehen und muss nicht neu installieren. COMPUTERBILD SPIELE liefert im aktuellen Heft eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung und zeigt weitere Tuning-Tipps.

COMPUTERBILD SPIELE im Internet: www.cbspiele.de

COMPUTERBILD SPIELE ist Europas größte Zeitschrift für Computer- und Konsolenspiele und veröffentlicht jeden Monat die neuesten Trends des Spielemarktes. Spielberichte, Spieletests und PC-Spiele-Vollversionen auf DVD oder CD-ROM, die dem Heft beiliegen, machen das Heft zum nutzerfreundlichen Spiele-Navigator.

Kontakt:
COMPUTERBILD SPIELE
René Jochum
Jurastraße 8
70565 Stuttgart
+49 (711) 978 93-35

http://www.cbspiele.de
jochum@postamt.cc

Pressekontakt:
Communication Consultants GmbH Engel & Heinz
René Jochum
Jurastraße 8
70565 Stuttgart
jochum@postamt.cc
+49 (711) 978 93-35
http://www.communicationconsultants.de

Feb 3 2012

Abgezockt vom Franchisegeber – So wehren Sie sich!

Görlitz, 03. Februar 2012 (jk) – Wer als Partner eines Franchisegebers gründet, ist auf der sicheren Seite – mit diesem Argument werben viele Franchise-Systeme ihre Filialisten. Zumindest ist es wahr, dass die Übernahme eines bewährten Geschäftskonzeptes und eines bestenfalls bekannten Markennamens Vorteile beim Start in die Selbständigkeit sind. Andererseits ist der Franchisenehmer aber auch zusätzlichen Risiken ausgesetzt.

Entgegen der Meinung vieler Franchise-Interessenten ist ein Franchise-Vertrag keineswegs gleichbedeutend mit einer Abgabe von Verantwortung: Das unternehmerische Risiko trägt der Franchisegeber selbst, er bleibt ein eigenständiger Unternehmer. Manche Franchise Zentralen bieten zwar Hilfe im Ernstfall in Form von günstigen Konditionen mit Banken oder einer Beratung an, bei einer Insolvenz oder Schließung steht allerdings der Unternehmer selbst gerade. Selbst im Falle eines Vertragsbruchs durch den Franchisegeber muss dieser zunächst bewiesen und gerichtlich verhandelt werden – selbst wenn der Franchisenehmer also nachträglich zu seinem Recht kommt, ändert das an der Pleite seines Unternehmens nichts. Außerdem sitzen Franchise Systeme bei rechtlichen Auseinandersetzungen meist am längeren Hebel, da sie juristisch und betriebswirtschaftlich besser aufgestellt sind als ein frisch gebackener Franchise-Unternehmer. Den Bruch eines Franchise-Vertrages nachzuweisen, kann sich deshalb langwierig und schwierig gestalten, sollte allerdings im Ernstfall nicht unversucht gelassen werden.

Besonders gute Chancen hat ein Franchisenehmer, wenn auch andere Partner des Franchisesystems Erfahrungen mit Mängeln der Franchisezentrale gemacht haben. Hier lohnt es sich, das Gespräch mit den „Kollegen“ zu suchen und eventuell sogar gesammelt zu klagen. Präzedenzfällen zufolge belegt nämlich das wirtschaftliche Scheitern mehrerer Franchisenehmer eines Franchisesystems, dass die mangelnde Realisierbarkeit von Vorgaben durch die Zentrale nicht in der Sphäre des Franchisenehmers anzusiedeln ist.

Viele Franchisegeber, denen eine mangelnde Vorvertragliche Aufklärung vorgeworfen wird, beziehen sich bei Schadensersatzklagen auf eine für Franchise-Verträge übliche Klausel, derer zufolge der Franchisenehmer vor Vertragsabschluss Gelegenheit hatte, sich mit dem System zu befassen und insbesondere die Angaben des Franchisegebers zum System und den wirtschaftlichen Grundlagen zu prüfen. Gerichtsentscheidungen zufolge führt diese allerdings nicht generell zum Ausschluss von Ansprüchen – schließlich befinde sich der Franchisegeber grundsätzlich in einer besseren Informationslage und sei verpflichtet, die für den Franchisenehmer erheblichen Informationen ausreichend zu bemessen.

Hilfe- und Anlaufstellen sind in erster Linie der Deutsche Franchiseverband (DFV) sowie der Deutsche Franchisenehmer Verbund (DFNV). Wer allerdings sicher gehen will, von Anfang an alles richtig zu machen, sollte sich fachliche Hilfe sowie Insider-Wissen vom Franchise-Profi verschaffen. Gebündeltes Franchisewissen gibt beispielsweise der kostenlose Gratis-Report mit allen Fördermitteln, Checklisten, Franchise-Adressen und allen TOP-Franchisesystemen. Kostenloser Download unter www.franchisetip.de.

3871 Zeichen mit Leerzeichen

Über franchisetip.de

Franchisegeber und Franchisenehmer gehen beide ein hohes Risiko durch den Abschluss des Franchisevertrags ein. Dies vor allen Dingen durch die asymmetrisch verteilten Informationen bezüglich der Wertigkeit des Franchisesystems und der Qualifizierung des Franchisenehmers. Die Plattform franchisetip.de informiert anschaulich über die unterschiedlichen Sichtweisen der Franchisegeber und Franchisenehmer und schafft so das notwendige Wissen und mehr Vertrauen für den Einstieg in ein Franchisesystem bzw. für den Start als Franchisegeber. Über die Partnerschaft mit einem bundesweit führenden Beraternetzwerk kann zudem jederzeit eine qualifizierte Vor-Ort-Franchise-Beratung sichergestellt werden. Neben der Unterstützung bei der Finanzierung wird insbesondere dem Franchisenehmer an den Beratungspunkten des Netzwerks immer auch neutrale Beratung zum Einstieg in Franchisesysteme angeboten.

franchisetip.de ist ein Service der
KEYNA GROUP GMBH

Kontakt:
franchisetip.de / Ein Service der Keyna Group GmbH
Keyna Group GmbH
Parkstraße 3
02826 Görlitz
+49(0)3581.64 90 457

www.franchisetip.de
info@keyna.de

Pressekontakt:
Keyna Group GmbH
Jeanine Kulhava
Parkstraße 3
02826 Görlitz
jk@keyna.de
+49 (0)3581.64 90 455
http://www.keyna.de

Jan 31 2012

Grüner Tee doch nicht so gesund?

Wie das Gesundheitsmagazin Medical Observer berichtet, enthalten viele Grüntee-Sorten Rückstände von Pestiziden. Das geht aus einem Test des Magazins Ökotest hervor. Ist Grüner Tee damit doch nicht so gesund? Fest steht: Mehrere Studien belegen die positive Wirkung des Grünen Tees.

Wer von der gesundheitsfördernden Wirkung des Grünen Tees profitieren will, der sollte wohl eher auf biologischen Tee zurückgreifen. Denn einer Untersuchung zufolge sind viele Sorten mit leichten Rückständen an Pestiziden belastet. In aromatisierten Tees entdeckte Ökotest sogar erhöhte Mengen an Pflanzenschutzmittelrückstände sowie Rückstände von Mineralöl.
Das bringt Verbraucher in eine Zwickmühle: Denn eigentlich ist Grüner Tee sehr gesund. Etliche Studien belegen mittlerweile, dass der regelmäßige Konsum von Grüntee oder Grüntee-Extrakten viele gesundheitsfördernd wirkt. Grüner Tee beeinfluss Adipositas, Diabetes, Entzündungen sowie Herzerkrankungen positiv. Wissenschaftler in Japan konnten in einer Langzeitstudie zeigen, dass sich Grüner Tee sogar auf das Lebensalter auswirken kann.

Demnach schützt Grüner Tee das Herz und verlängert sogar das Leben. 40. 000 Studienteilnehmer im Alter zwischen 40 und 79 Jahren wurden in der Langzeitstudie beobachtet. Nach elf Jahren stand für die beteiligten Forscher fest: Je mehr Grüntee getrunken wird, desto niedriger ist die Sterberate. Aufgrund früherer Studien wird dem Grüntee auch ein Schutz gegen Krebs nachgesagt. Das liege an einem bestimmten Pflanzenhormon, das die Entstehung von Krebs hemmen kann. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter www.medicalobserver.com

Medienbüro Liechtenstein: Agentur für Kommunikation, Pulbic Relations, Blogmarketing und Krisenkommunikation

Kontakt:
GWS Medienbüro
Julia von sTein
Alte Churerstrasse
9496 Balzers, Fürstentum Liechtenstein
vonstein@gmail.com
004233845002
http://www.gws.li