Posts Tagged Südengland

Jun 7 2016

Wanderurlaub: Hier „geht“ noch was …

Sommer 2016: Aktivurlaub von Südengland bis in die Karibik

Wanderurlaub: Hier "geht" noch was ...

Blick über den Talkessel von Mafate auf La Réunion

Im Sommer 2016 gehen wir wandern … Wer kurzfristig aktiv werden will, schnürt mit Wikinger Reisen die Stiefel. Kleine Gruppen entdecken die Bretagne und Südengland. Individuelle Wanderurlauber erobern im eigenen Tempo Pfälzer Rheinsteig oder Alpe-Adria-Trail. Und wen es in die Ferne zieht: Auch auf La Reunion und in der Karibik „geht“ noch was …

Gemeinsam wandern: auf den Spuren von Jean-Luc Bannalec …
Wer eine geführte Tour sucht, genießt bretonische Vielfalt in der Bretagne. Aktivurlauber folgen den Spuren des Krimiautors Jean-Luc Bannalec. Auf lockeren Wanderungen erleben sie gemeinsam Pont Aven im Departement Finistere, erwandern die Glenan-Inseln und schlürfen fangfrische Austern.

… und entlang der Klippen und Gärten Südenglands
Auch Klippen und Gärten Südenglands lassen sich im Juli und August per pedes erobern. Hier ist Wandern „very british“ angesagt: Das geführte 11-tägige Programm kombiniert traditionsreiche Garten- und Schlosskultur, malerische Dörfer und leichte Küstentouren.

Individuelle Wanderreisen: auf Pfälzer Weinsteig und Alpe-Adria-Trail
Für individuelle Urlauber schnürt Wikinger Reisen, Marktführer für Wanderurlaub, maßgeschneiderte Aktivpakete mit detaillierten Wegbeschreibungen. Stille Waldwege, urige Winzerorte und historische Burgruinen markieren die Route auf dem Pfälzer Weinsteig. Kärntenfans „bezwingen“ den Alpe-Adria-Trail: von Ort zu Ort mit Traumblicken auf Hohe Tauern und Großglockner, Almidylle und imposante Schluchten.

Wanderfernreisen: La Reunion oder Kuba und Costa Rica
Auch für Wanderurlauber mit Fernweh gibt es sommerlich-aktive Traumziele. Auf La Reunion im Indischen Ozean warten gigantische Vulkane, tropische Vegetation, rauschende Wasserfälle und einsame Strände. Highlight der 16-tägigen Erlebnisreise ist die Durchquerung des Talkessels von Mafate. „Karibik²: Cuba Libre und Pura Vida“ heißt ein neuer aktiver Ferntrip nach Kuba und Costa Rica. Mit sieben leichten Wanderungen, Kajaktour und maximal 14 Teilnehmern.
Text 1.978 Zeichen inkl. Leerzeichen

Reisepreise und Termine, z. B.
Geführte Fernreise
Bonjour Reunion – tropische Vulkaninsel im Indischen Ozean: 16 Tage ab 3.498 EUR, Termine: Juni – Sept. 2016, April, Juni – Okt. 2017
Geführte Aktivreise
Karibik² – Cuba Libre und Pura Vida: 18 Tage ab 3.798 EUR, Termine: Juli u. Okt. 2016, Febr. – April, Juli, Okt. – Nov. 2017
Geführte Wanderstudienreisen
Bretonische Vielfalt – mit Spürsinn genießen: 10 Tage ab 1.690 EUR, Termine: Juni, Juli – Sept. 2016
Klippen und Gärten Südenglands – zwischen Mittelalter und Moderne: 11 Tage ab 1.958 EUR, Termine: Juli – Aug. 2016
Individuelle Wanderreisen
Auf dem Pfälzer Weinsteig: 8 Tage ab 558 EUR, Termine: Juni – Okt. 2016
Kärnten – der Alpe-Adria-Trail: 8 Tage ab 703 EUR, Termine: Juni – Sept. 2016

KURZPROFIL
Wikinger Reisen, 1969 gegründetes Familienunternehmen, ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Unter dem Motto \\\“Urlaub, der bewegt\\\“ bietet der Veranstalter weltweit Wander- und Wanderstudieneisen, Trekking-Touren, Radurlaub, aktive Fernreisen mit Natur- und Kulturprogrammen sowie Winterurlaub an. Aktiven Urlaub für Körper & Seele präsentiert der Katalog \\\“natürlich gesund\\\“. Mit knapp 56.000 Gästen und einem Jahresumsatz von mehr als 91 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den Top 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das Unternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
02331 904711
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331 463078
02331 473 58 35
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Feb 28 2016

Zu Miss Marple und König Artus

Schnieder Reisen konzipiert neue Motorradreise durch Südengland

Zu Miss Marple und König Artus

Schnieder Reisen: Neue Motorradreisen im Farbkatalog

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat eine neue Motorradreise durch Südengland ins Programm genommen. Die individuelle Tour folgt den Spuren von Miss Marple und König Artus und führt entlang der Südküste Englands bis in den äußersten Westen der Insel.
Der Reiseveranstalter und Nordeuropa-Spezialist Schnieder Reisen hat für 2016 eine neue Motorradreise durch Südengland ins Programm genommen. Die individuelle Tour führt von Dover entlang der südenglischen Küste bis in den äußersten Westen der Insel.
Die Landschaft von Südengland ist eine wunderbare Kulisse für eine Motorradreise: Steilküsten treffen auf ruhige Buchten, satte Wiesen auf karge Moor- und Heidelandschaften. Auf kleinen Nebenstraßen und in den Nationalparks New Forest, Dartmoor und Exmoor ist Fahrspaß garantiert. Beschauliche Kleinstädte und altehrwürdiges Castles locken zu einem Zischenstopp. In St. Mawes und Denham können die Reisenden auf den Spuren von „Miss Marple“ wandern, während in Winchester und Tintagle König Artus Thema ist.
Die 9-tägige Motorradreise „König Artus und Miss Marple: Von Kent nach Cornwall “ ist buchbar ab 839 Euro inklusive der Anreise per Fähre ab Calais (mit Motorradtransport), Übernachtungen in Hotels oder Bed-and-Breakfast-Unterkünften mit Frühstück, Kartenmaterial von Südengland und einer Routenbeschreibung.
Nähere Informationen bei:
Schnieder Reisen – Cara Tours GmbH
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 – 380 20 60
www.schnieder-reisen.de

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat sich seit der Gründung 1922 zu einem ausgewiesenen Nordeuropa-Spezialisten entwickelt. Bereits seit den frühen 1990er-Jahren führt der Veranstalter Reisen nach Estland, Lettland und Litauen durch und war damit einer der Pioniere im Baltikum. Daneben finden sich aber auch Polen, Russland und Kaliningrad, Irland, Großbritannien und Skandinavien im Reiseprogramm. Das Angebot reicht von geführten und individuellen Rundreisen über Auto- und Motorradtouren, Rad- und Wanderreisen, Städtereisen, Schienen- und Flusskreuzfahrten sowie Erholungsurlaub auf der Kurischen Nehrung bis zu Sonderreisen zu den Themen Musik, Literatur oder Architektur. Darüber hinaus können über Schnieder Reisen auch Flüge, Fähren, Hotels und Mietwagen gebucht werden.

Kontakt
Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Rainer Neumann
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 3802060
040 388965
r.neumann@schniederreisen.de
http://www.schniederreisen.de

Okt 22 2014

Seereisen die Welt per Schiff erkunden

Seereisen  die Welt per Schiff erkunden

(Mynewsdesk) Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt die ist schön…. Diese Zeilen aus einem alten Volkslied kennen sicher die meisten Menschen. Und das kommt sicher nicht von ungefähr, denn es liegt sehr viel Wahrheit in diesen Zeilen. Es gibt verschiedene Wege, um die schönsten Orte dieser Welt zu erkunden. Man kann mit dem Auto fahren, mit dem Bus oder auch Zug, und viele setzen sich in ein Flugzeug, um weit entfernte Regionen zu erreichen. Aber auch auf dem Seewege ist es möglich, viele tolle Orte zu erreichen und diese zu erkunden. Eine Seereise ist die ideale Möglichkeit, um verschiedene Küstenregionen in ganz unterschiedlichen Ländern zu erreichen.

Norwegen oder die Adria – Seereisen sind immer faszinierend

Sicher kennen viele die großen Kreuzfahrten, die oft in die Karibik gehen. Natürlich gibt es auch dort viel zu erkunden. Aber dennoch muss man nicht so weit in die Ferne schweifen, wenn es um Seereisen geht, denn hier liegt das Gute wirklich auch recht nah. Unterschiedliche Seereisen bieten ganz verschiedene Erfahrungen, die man während der Fahrt sammeln kann.

Im Norden, genauer gesagt in Norwegen, warten wunderschöne Fjorde und Bilderbuchlandschaften auf ihre Besucher. In etwas wärmere Regionen führen Seereisen ins Mittelmeer, auf denen man die griechischen Inseln, Istanbul oder auch die Italien und Kroatien erleben kann. Wunderschöne Orte hat auch die Ostseeküste zu bieten. Den Besuch verschiedener, sehr bekannter Regionen und Orte bietet auch eine Reise nach Südengland, Guernsey und die Bretagne. Ganz besondere Highlights sind beispielsweise eine Weinreise in das sonnige Mittelmeer, oder auch die Möglichkeit, den arktischen Polarsommer auf Grönland und Island zu erleben.

Das Besondere an Seereisen

Neben diesen wunderschönen Regionen, die man mit einer Seereise besuchen kann, ist es sicherlich auch die Tatsache, dass man sein Hotel immer dabei hat, die viele Menschen fasziniert. Viele verschiedene Orte werden besucht. Dies geht natürlich auch, wenn man eine Reise zu einem festen Urlaubsort bucht. Aber dann muss man sich ein Auto mieten, oder Busreisen buchen, um Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu besuchen. Mit einer Seereise bietet sich dem Urlauber eine weitaus größere Palette an Möglichkeiten. Zudem ist eine solche Seereise absolut stressfrei, da man sich um den Transport zum nächsten Ort nicht kümmern muss. Ganz im Gegenteil, auf vielen Schiffen wird auch ein hervorragendes Unterhaltungsprogramm geboten, und so vergeht die Zeit wie im Fluge.

Die Qual der Wahl

Das wohl größte und einzige Problem bei einer Seereise ist, dass man sich für ein Angebot entscheiden muss. Das Unternehmen Werner-Tours bietet seinen Kunden eine breite Palette an Seereisen an. Eine Entscheidung fällt hier auf keinen Fall leicht. Aber es ist egal, für welche Seereise man sich entscheidet, die Entscheidung ist immer richtig, denn eines ist allen Seereisen gemein – sie sind spannend, interessant, lustig und absolut faszinierend.

Quelle: http://www.werner-tours.de/seereisen.html

Werner-Tours

powered by:

Fa. adzoom

Walnussstr. 22

59071 Hamm

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im webquantum.org .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/3fys16

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/seereisen-die-welt-per-schiff-erkunden-99739

—————————
http://www.WebQuantum.org
Full-Service-Agentur für Content Marketing, SEO und SEM.
Schwerpunkte:

– SEO
– SEM
– Content Marketing
– Social Seeding

Wir setzen auf langfristige Zusammenarbeit und Vertrauen.

WebQuantum betreut seit Jahren die Internetauftritte von Nationalen und
Internationalen Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen und konnte bereits zahlreiche Spitzenplatzierungen, selbst bei stark
umkämpften Suchbegriffen, erreichen.

Kontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://shortpr.com/3fys16

Apr 7 2012

Südengland von seiner schönsten Seite

Neues Südengland Reisehandbuch erschienen

Südengland von seiner schönsten Seite

„Vielfältigkeit“ könnte der Vorname Südenglands heißen. Die Region zwischen Kent im Osten und Cornwall im Westen hat für jeden Geschmack etwas zu bieten: weiße Klippen, lange Sandstrände, atemberaubende Küstenabschnitte wie die Jurassic Coast, traditionsreiche Seebäder wie Brighton oder Weymouth, pulsierende Hafenstädte wie Plymouth oder Bristol und verträumte Fischer- und Schmugglerdörfer wie Clovelly oder Fowey. Aber auch grandiose Gartenanlagen wie Stourhead oder Sissinghurst, Obstplantagen und Hopfenfelder, beeindruckende Nationalparks wie New Forest, Dartmoor oder Exmoor und trutzige Burgen, stolze Herrenhäuser und verträumte Cottages bestimmen das Bild Südenglands. Hinzu kommen beeindruckende Kirchenbauten wie die Kathedralen von Salisbury oder Wells und grandiose Zeugnisse der Menschheitsgeschichte von Stonehenge bis Avebury. Nicht zu vergessen sind natürlich so beeindruckende Städte wie Bath oder Canterbury. All dies stellen die ausgewiesenen Großbritannien-Kenner Ulrike Katrin Peters und Karsten-Thilo Raab im Südengland Reisehandbuch (ISBN 978-3-939408-15-4) aus dem Westflügel Verlag auf 124 Seiten in Wort und Bild vor.
Im Südwesten Englands findet sich auf relativ kleinem Raum all das, was den Reiz des Landes ausmacht. Von den Stränden der Englischen Riviera zu den schroffen Klippen des nördlichen Cornwall wechseln die Eindrücke rasch. Fischernester an der Küste bis zum Künstler- und Ferienstädtchen St. Ives oder das Surferparadies Newquay vervollständigen das Spektrum der Möglichkeiten.
Zudem lässt es sich im Süden Englands auf den Spuren namhafter Persönlichkeiten wie Seefahrer Sir Francis Drake oder der Schriftsteller Charles Dickens, Virginia Woolf und Vita Sackville-West wandeln. Auch die Zeiten römischer Besatzung und normannischer Herrschaft werden auf vielfältige Art und Weise lebendig.
Nicht zu vergessen sind lokale Köstlichkeiten wie Cream Tea, Cider oder Cheddar Cheese, die dafür sorgen, dass sich Englands Süden mit alle Sinnen im wahrsten Sinne des Wortes erfahren lässt.
Komplettiert wird der informative Reiseführer durch einen ausführlichen Serviceteil sowie vier detailliert beschrieben Rundreisvorschläge. Erhältlich ist das Südengland Reisehandbuch im Buchhandel oder direkt beim Westflügel Verlag unter www.westfluegel-verlag.de.

Ulrike Katrin Peters, Karsten-Thilo Raab: Südengland Reisehandbuch, Westflügel Verlag, 2012, ISBN 978-3-939408-15-4, 124 Seiten, 77 Abbildungen, 12,95 Euro EUR

Der Westflügel Verlag aus Essen hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2005 auf die Herausgabe von Reiseführern und Reisehandbüchern zu Zielen weltweit spezialisiert. Dabei umfasst das Verlagsprogramm auch Destinationen, die abseits der breiten Touristenströme liegen. Daneben publiziert der Westflügel Verlag auch Sachbücher zu verschiedenen Themenkomplexen und Belletristik.

Kontakt:
Westflügel Verlag
Gabriele Schröder
Gustav-Streich-Straße 62
45133 Essen
gs@westfluegel-verlag.de
0201-784477
http://www.westfluegel-verlag.de

Feb 17 2012

Sunsail Racing – aufregende Segelevents für jedermann

Charterunternehmen und TUI-Tochter Sunsail bietet 2012 neue Segelevents im Programm

Sunsail Racing - aufregende Segelevents für jedermann

Sunsail bietet eine Flotte von 42 baugleichen F40

Im Jahr der Olympischen Spiele erweitert Sunsail sein Racing Programm zusätzlich zu den internationalen Regatten (unter anderem BVI Spring Regatta, Heineken Regatta oder Antigua Sailing Week) und den UK-Segelevents (unter anderem Cowes Week oder Round the Island Race): Von Frühjahr bis Herbst 2012 stehen zusätzliche Angebote an der Südküste Englands auf dem Programm.

WEYMOUTH – Segelrevier erster Klasse
Sunsail verlegt einen Teil seiner Racing Flotte, bestehend aus 42 identischen F40 Rennyachten, von März bis Juni und von September bis Oktober in die Weymouth und Portland National Sailing Academy (WPNSA). Dies ist der Austragungsort für die Segelwettbewerbe bei den Olympischen und Paraolympischen Spielen London 2012. In Weymouth Bay und Portland Harbour, wo die Segel-Elite im Sommer 2012 um Goldmedaillen kämpfen wird, bietet Sunsail neue Programme für erfahrene Segler wie Segelanfänger an.

Medal Sailing Day
Die eintägigen Segel-Events „Medal Sailing Day“ finden von März bis Juni und von September bis Oktober statt und sind als Bronze-, Silber- oder Gold-Pakete zu buchen, je nach gewünschten Leistungen. Die Tagesveranstaltung beinhaltet neben einer voll ausgestatteten Sunsail F40, ein Frühstück in der WPNSA, mehrere Wettfahrten, Mittagessen an Bord, Nachmittagssnack und eine Preisverleihung. Mit an Bord sind ein Sunsail Skipper und Co-Skipper, Segelkleidung wird von Sunsail gestellt.

Segeln in olympischen Gewässern
Auftakt der neuen Racing-Angebote in Weymouth bildet die „Chase the Gold Regatta“, die vom 1. bis 4. März 2012 von Portsmouth nach Weymouth stattfindet.
Vom 4. bis 6. Mai 2012 bietet Sunsail in Weymouth die „Gold Medal Regatta“ an. Die zweitägige Rennveranstaltung bietet Gruppen wie einzelnen Seglern die Möglichkeit, ein volles Rennprogramm im Revier der Olympischen Spiele 2012 zu erleben.

Ab Weymouth bietet Sunsail 2012 auch reine Bareboat Charter ohne Teilnahme an Regatten und RYA Segelkurse sowie ein spezielles Renntraining-Wochenende an.

Seit fast 40 Jahren bietet Sunsail Segelreisen in 30 Destinationen weltweit zu attraktiven Preisen an. Das Unternehmen verfügt über eine moderne und vielseitige Charterflotte mit über 800 Yachten für alle Leistungsstufen. Neben Bareboat Charter mit oder ohne Skipper hat Sunsail auch Flottillen, Segelkurse, Wassersportclubs und Teambuilding-Events im Programm. Das Unternehmen wurde 1974 gegründet und gehört zur TUI Unternehmensgruppe, einem der größten Reiseunternehmen weltweit sowie führend auf dem europäischen Markt. Mehr Informationen unter www.sunsail.de.

Kontakt:
Mariner Travel GmbH
Katja Meinken-Wiedemann
Theodor-Heuss-Str. 53-63
61118 Bad Vilbel
+49(0)6101/55791580

www.sunsail.de
meinken-wiedemann@tuimarine.com

Pressekontakt:
Sunsail | Mariner Travel GmbH
Katja Meinken-Wiedemann
Theodor-Heuss-Straße 53-63, Eingang B
61118 Bad Vilbel
meinken-wiedemann@tuimarine.com
+49(0)6101/55791544
http://www.sunsail.de