Posts Tagged szene

Nov 28 2017

Die Doppel P Tour – Die Hotspots des Potpourris der Potsdamer Straße

Die Doppel P Tour - Die Hotspots des Potpourris der Potsdamer Straße

Atelier Fiona Bennett (Bildquelle: (c) Joachim Gern)

München/Berlin, November 2017 – Berlin wird allzu gerne als die Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten bezeichnet. Die Hauptstadt besticht durch ihre außenordentliche Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und ihren lebendigen Lebensstil. Das Zusammenspiel von Tradition und Moderne, das sich auf sämtlichen Ebenen widerspiegelt, macht die Stadt zu einem bunten Potpourri, das Kunst, Musik und Lifestyle aus aller Welt in sich vereint. Einen solchen „Clash“ verschiedener Stilrichtungen, besonders im architektonischen Bereich, findet man auch in der Potsdamer Straße. Secret Tours Berlin hat hierzu eine neue und zugleich einzigartige Tour im neuen Szeneviertel Westberlins kreiert.

Von dickem B zu Doppel P – Mit Secret Tours Berlin zu den Hotspots der Potsdamer Straße
Eine Mischung aus Dieselabgasen der vielbefahrenen Straße, Staub und Döner steigt uns in die Nase. Neon-rote Anzeigetafeln versprechen „Love, Sex & Dreams“ und ehemals leerstehende Räume hinter großen Fensterscheiben kündigen neue Kunstausstellungen an. Fast könnte man meinen, in Berlin Mitte und nicht in der Potsdamer Straße angekommen zu sein. Hier, wo sich früher Stripclubs, Spielotheken und Imbissbuden aneinanderreihten, trifft man heute auf Kunst und Mode.
Hier sieht es jeden Meter anders aus: Ein Dauerfeuer der Reize, das auf Begeisterung stößt. Nicht umsonst wird die „Potse“ von Insidern als der neue „place-to-be“ in der Szene Berlins bezeichnet. Jedoch gibt es hier keine Geschichte zu erzählen, die mit „Es war einmal…“ beginnt. Die „Schmuddelecke“ ist immer noch da. Nebenan hat sich eine neue Szenenmeile etabliert, die diese Ursprünge konserviert und zugleich neu interpretiert. Mode-Stores und Kunstausstellungen in alten Fabrikantenvillen: Gentrifizierung mal anders.

„Boah, wat sind wa alle wieda hip hier!“ – Von der Sackgasse zur High-Street Westberlins
Junge Künstler, Architekten und Modemacher entdeckten vor einigen Jahren die Potsdamer Straße für sich. Aus einer eigentlich unattraktiven Gegend ist nun eine hippe Adresse geworden. Viele Modemacher sowie Galeristen flüchteten aus Berlin Mitte und schufen hier neue und bewundernswerte Orte für ihre Kunst.
In Kooperation mit einer ehemaligen Mode-Designerin, kreierte Stephanie Terwellen, die Gründerin, für Secret Tours Berlin einen exklusiven Rundgang auf der Potsdamer Straße. Eine einmalige Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen des Szenenbezirks zu werfen. In einem zweistündigen Rundgang passieren die Teilnehmer verschiedene Fashion- bzw. Concept-Stores, besuchen renommierte Galerien, schlendern über versteckte Hinterhöfe und kommen, umgeben von grünen Oasen, in den Genuss der Berliner Architektur aus Gründerzeit sowie Industriezeitalter. Nebenbei erfährt man Vieles über den geschichtlichen Wandel der Straße vom Rotlichtviertel zum heutigen Hotspot für hippe Mode, Kunst und Architektur.

Secret Tours Berlin macht es möglich, denn „geht nicht, gibt“s nicht“!
Das Besondere an dieser Tour sind Besuche verschiedener Concept-Stores und Galerien. Die jeweiligen Kunst- und Modeschöpfer geben Einblick in Ihre kreativen Räume und ermöglichen so dem Secret Tour Berlin Team, Ihnen vor Ort mehr über die verschiedenen Start-up- Unternehmen zu erzählen. Es stehen Besuche verschiedener Verkaufs- und Ausstellungsräume, wie denen von Andreas Murkudis, der sich in einer ehemaligen Druckerhalle einer Tageszeitung befindet, oder auch der Showroom der bekannten Hutmacherin Fiona Bennett, auf dem Plan. Vom in Edelstahl designtem ACNE-Studio vorbei an Cafes und Restaurants führt der Rundgang außerdem in verschiedene Galerien und Ateliers, wie der Galerie Judin.
Wie von Secret Tours Berlin gewohnt, bekommen die Teilnehmer stets die Möglichkeit, die jeweiligen Stopps mit allen Sinnen zu erleben und dabei noch Ungeahntes über deren Geschichte und Entwicklung zu erfahren. Auch besteht die Tour nicht aus öden und heruntergeratterten Vorträgen. Hier kommt man gerne miteinander ins Gespräch und die Teilnehmer erhalten so individuell auf sie abgestimmte Informationen: Witzige Anekdoten und Neuigkeiten für Berlinkenner, außergewöhnliches Hintergrundwissen für Neu-Berliner und Besucher.

Secret Tours hinterlässt garantiert sowohl bei Berlin-Besuchern als auch bei alteingesessenen Berlinern einzigartige bleibende Eindrücke. Weitere Informationen zu Secret Tours Berlin finden Sie unter: http://www.secret-tours.berlin/

Allgemeine Informationen zu Secret Tours Berlin
Secret Tours Berlin ist ein Tourenanbieter und Veranstalter, der Stadtführungen durch Berlin individuell recherchiert und organisiert. 2015 verwirklichte Stephanie Terwellen, Diplom-Kauffrau, das Konzept, Berlinern und Besuchern die Hauptstadt aus einem anderen Blickwinkel zu zeigen. Die Touren finden stets fernab vom Massentourismus in kleinen, individuellen Gruppen statt und gliedern sich in „Secret Tour“, „Premium Tour“ und „Sondertouren“. Schwerpunkte der Touren sind die Erkundung von Berlins Szenevierteln, Lost Places, historischen Bauten, Kunst und Kulturprojekten. Des Weiteren gibt es immer ein Angebot an Exklusiv-Touren, wie Tunnelwanderungen oder Retail-Store-Touren. Ein Team aus kompetenten Guides vermittelt stets weitreichendes Hintergrundwissen zu den jeweiligen Touren, bei Bedarf auch mehrsprachig. Die Planung und Organisation der Stadtführungen können in Zusammenarbeit mit Secret Tours Berlin von den Teilnehmern individuell ausgerichtet werden. Abholung und Transfer finden in komfortablen 8er Großraumlimousinen, Panorama- oder Cabriobussen mit Tourverpflegung statt.

Allgemeine Informationen zu Secret Tours Berlin
Secret Tours Berlin ist ein Tourenanbieter und Veranstalter, der Stadtführungen durch Berlin individuell recherchiert und organisiert. 2015 verwirklichte Stephanie Terwellen, Diplom-Kauffrau, das Konzept, Berlinern und Besuchern die Hauptstadt aus einem anderen Blickwinkel zu zeigen. Die Touren finden stets fernab vom Massentourismus in kleinen, individuellen Gruppen statt und gliedern sich in „Secret Tour“, „Premium Tour“ und „Sondertouren“. Schwerpunkte der Touren sind die Erkundung von Berlins Szenevierteln, Lost Places, historischen Bauten, Kunst und Kulturprojekten. Des Weiteren gibt es immer ein Angebot an Exklusiv-Touren, wie Tunnelwanderungen oder Retail-Store-Touren. Ein Team aus kompetenten Guides vermittelt stets weitreichendes Hintergrundwissen zu den jeweiligen Touren, bei Bedarf auch mehrsprachig. Die Planung und Organisation der Stadtführungen können in Zusammenarbeit mit Secret Tours Berlin von den Teilnehmern individuell ausgerichtet werden. Abholung und Transfer finden in komfortablen 8er Großraumlimousinen, Panorama- oder Cabriobussen mit Tourverpflegung statt.

Firmenkontakt
Secret Tours Berlin
Stephanie Terwellen
Rauchstraße 11
10787 Berlin
030/820 967 51
terwellen@secret-tours.berlin
http://www.secret-tours.berlin/

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Sophia Lechner
Westendstraße 147/Rgb
80339 München
089 – 716 7200 10
089 – 716 7200 19
pr@m-manufaktur.de
http://www.m-manufaktur.de

Feb 9 2016

Somikon Foto- und Videoleuchte FVL-1420.d mit 204 Tageslicht-LEDs

Profileuchte im Handtaschenformat: regulierbar bis lichtstarke 1.440 Lumen

Somikon Foto- und Videoleuchte FVL-1420.d mit 204 Tageslicht-LEDs

Somikon Foto- und Videoleuchte FVL-1420.d mit 204 Tageslicht-LEDs * , www.pearl.de

Damit geht die Sonne auf: Diese lichtstarken Foto- und Videoleuchten von Somikon sorgen mit
160 bzw. 204 extrahellen LEDs für die optimale Ausleuchtung am Foto- oder Video-Set. Die
ultrakompakte Leuchte setzt jedes Motiv bestens in Szene, passt in jede Handtasche und ist leicht
zu transportieren. Das macht sie ideal für jeden mobilen Einsatz.
Die Farbtemperatur lässt sich stufenlos von 3.200 bis 5.500 Kelvin und die Helligkeit bis 660 bzw.
720 oder 1.440 Lumen verändern. So erzielt man optimale Lichtverhältnisse für die perfekte
Bildsituation und eine realitätstreue Farbwiedergabe.
Kinderleicht montiert: einfach auf den Standard-Blitzschuh stecken, festschrauben – und los geht“s!

– Universell einsetzbar für alle Kameras und Camcorder mit Standard-Blitzschuh
– Farbtemperatur: stufenlos einstellbar von 3.200 – 5.500 Kelvin
– Farbwiedergabeindex: bis zu 85 %
– Abstrahlwinkel: 45°
– Filterhalterung: praktischer Magnet-Clip
– Batteriestatus-Anzeige an der Rückseite
– Leuchtet je nach Helligkeitsstufe ca. 2 – 4 Stunden
– LED Lebensdauer: > 30.000 Stunden
– Maße: 140 x 95 x 55 mm
– Gewicht: 276 g
– Foto- und Videoleuchte inkl. Streufilter, Adapter für Akku, Sockel für Zubehörmontage
und deutscher Anleitung

Somikon Foto- und Videoleuchte FVL-1420.d mit 204 Tageslicht-LEDs
Profileuchte im Handtaschenformat: regulierbar bis lichtstarke 1.440 Lumen
– Foto- und Videoleuchte mit 204 extrahellen LEDs
– Farbtemperatur durch Filtervorsatz regulierbar: 3.200 – 5.500 Kelvin
– Helligkeit: stufenlos einstellbar bis 1.440 Lumen
– Kühlmethode: natürliche Ventilation
– 2 Diffusor-Scheiben (Streufilter) : weiß und orange
– Unabhängige Stromversorgung: 6 Batterien / Akkus Typ AA oder Netzteil mit 6 – 17 V
(bitte jeweils dazu bestellen)
– Leistung: 12 W
Preis: 54,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 119,90 EUR
Bestell-Nr. PX-8854 Produktlink: http://www.pearl.de/a-PX8854-1305.shtml

* Kamera dient nur zu Demonstrationszwecken und ist nicht im Preis inbegriffen!

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-Produkten. Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL ca. 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE oder TOUCHLET. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Jul 27 2014

Kooperation der beiden größten Agenturen in der Speakers-Szene

Unternehmen, Eventveranstalter und Vortagende profitieren – mehr Speaker, mehr Themen, mehr Wahrnehmung und mehr Marktdurchdringung

Kooperation der beiden größten Agenturen in der Speakers-Szene

v.li.: A. Schungl, Geschäftsf. Gesellsch. Speakers Excellence, und H. Kürzeder, Inhaber 5 Sterne Redner

Dillingen/Donau / Stuttgart, 28. Juli 2014.
Die beiden größten Player in der deutschsprachigen Rednerszene, 5 Sterne Redner und Speakers Excellence, werden zukünftig eng miteinander kooperieren. Die beiden Referentenagenturen haben unterschiedliche Ausrichtungen, die sie nun zum Vorteil von Unternehmen und Eventveranstaltern auf der einen und von Rednern und Trainern auf der anderen Seite zusammenbringen. Durch gelebte Synergien werden dem deutschen Rednermarkt mehr Referenten mit interessanten Themen angeboten. Das Angebots- und Leistungs-Portfolio beider Partner wird dadurch deutlich umfangreicher.

Speakers Excellence gilt als die führende Referentenagentur und setzt mit ihren Top-100-Katalogen für Redner, Trainer, Unternehmer und Entertainer sowie dem Deutschen Rednerlexikon Maßstäbe in der Redner- und Veranstaltungsszene. Zudem ist Speakers Excellence Veranstalter der Wissensforen, die in Stuttgart, Karlsruhe, Köln, Rosenheim, Straubing, Rostock, Gera, Siegen, Wien, Zürich, Innsbruck und Bozen insgesamt jährlich mehr als 10.000 Besucher begeistern. Darüber hinaus ist die Redneragentur auf 60 Messen und Kongressen pro Jahr präsent und versorgt diese mit herausragenden Vortragenden. „Die Sichtbarkeit von Speakers Excellence auf dem Markt ist beeindruckend“, erklärt Heinrich Kürzeder, Inhaber von 5 Sterne Redner im Hinblick auf die enge Kooperation.

5 Sterne Redner hingegen hat sich einen Namen durch die besondere Betreuung und Vermittlung von neuen und innovativen Rednern gemacht, die im Rahmen einer intensiven und exklusiven Betreuung entwickelt werden. „Mit 5 Sterne Redner haben wir einen besonders professionellen Partner gewonnen, der weiß, was es bedeutet, Redner langfristig zu entwickeln. Das ist die Basis für eine exzellente Zusammenarbeit“, so Gerd Kulhavy zur Kooperation der beiden Agenturen.

Kürzeder und Kulhavy sehen in der Zusammenarbeit vor allem Vorteile für den Markt: „Für Unternehmen und Events bedeutet dies noch mehr Auswahl und eine größere Themenvielfalt. Außerdem gilt in allen Fällen die Bestpreisgarantie, die Auftraggebern zusichert, den Redner zum besten Preis buchen zu können.“

Und auch die Redner würden profitieren, erklären die beiden Agenturchefs: „Die Themen Rednervermarktung und Rednerpositionierung bekommen mehr Gewicht. Mit den Wissensforen, den vielen Buchungs- und Präsentationsplattformen und dem gemeinsamen Know-how der beiden größten Redneragenturen werden die Qualität der Betreuung und die Präsenz auf dem Markt sowie die individuelle Sichtbarkeit nochmals deutlich zunehmen.“

Einige der 5 Sterne Redner werden zukünftig auch in den Speakers-Excellence-Katalogen zu finden sein und können über deren Organisation gebucht werden. Konkret steht bereits fest, dass die 5 Sterne Redner, der Extremsportler und Abenteurer Norman Bücher sowie der Trendforscher Sven Gabor Janszky , beim nächsten Rosenheimer Wissensforum am 23. März 2015 auftreten werden. Beim Ostsee-Kongress am 17. April 2015 in Rostock und am 24. April im Rahmen des 2. Karlsruher Wissensforums wird der Motivationstrainer Richard de Hoop seinen mitreißenden Vortrag zum Thema: „Macht Musik – so spielt ihr Team zusammen ohne Lärm zu produzieren“ halten.

„Die Rednerszene bekommt frischen Wind und gewinnt weiter an Innovationskraft“, so Kulhavy und Kürzeder abschließend.

Weitere Informationen gibt es unter www.speakers-excellence.de und www.5-sterne-redner.de.

Bildquelle:kein externes Copyright

5 Sterne Redner ist eine Redneragentur für Keynote Speaker aus den Bereichen Führung, Sport, Motivation, Zukunftstrends, Vertrieb und Wirtschaft. Zum Portfolio gehören prominente Redner, wie Profisportler Katarina Witt, Hansi Müller und Martin Tomczyk, ebenso wie die Motivationstrainer Nicola Fritze und Richard de Hoop, Gedächtnisweltmeister Dr. Boris Nikolai Konrad, Zukunftsforscher Sven Gábor Jánszky und Top-Manager und Unternehmer Thomas M. Stein. Darüber hinaus betreut und fördert 5 Sterne Redner auch hoffnungsvolle Nachwuchstalente.

Redneragentur
Heinrich Kürzeder
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-redner.de

5 Sterne Team
Heinrich Kürzeder
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-team.de

Jul 15 2014

Goldstatus mit Mehrwert für Kunden und Mitarbeiter

Der Lifestyle-Club Memberslounge hat sein Vorteils- und Partnerprogramm nochmals um mehrere Kooperationen erweitert und kann nun mit einer großen Palette an Vorzügen fürs alltägliche Privat- und Geschäftsleben aufwarten.

Goldstatus mit Mehrwert für Kunden und Mitarbeiter

Die Goldstatus-Vorteile auf einen Blick

Deutschland ist Fußball-Weltmeister! Golden glänzte der Cup nach dem Finale in den Händen von Neuer, Lahm und Co. Goldene Aussichten bietet auch der Lifestyle-Club Memberslounge.com, der erfolgreich neue Impulse in Sachen gehobener Freizeitgestaltung setzt und weitere Partner an Bord begrüßen kann. Memberslounge-Mitglieder können eine ganze Reihe von Vorzügen in den Bereichen Shopping, Reisen, Events, Entertainment, Sport, Benefits und über den persönlichen Concierge-Service genießen. Memberslounge richtet sich sowohl an Privatpersonen als auch an Unternehmen, die ihren Kunden und Mitarbeitern etwas Gutes tun wollen und dafür auf das nochmals erweiterte Vorteils- und Partnerprogramm („Goldstatus“) von Memberslounge setzen.

Der Begriff Goldstatus steht für Top-Service, Benefits und den Community-Gedanken eines innovativen Lifestyle-Clubs. Auch das Motto von Memberslounge.com spricht Bände: „Upgrade your Lifestyle or Business“. Es gibt auf dem Markt viele Firmenkarten und Vorteilsrabatte, aber es gibt keine Karte und keinen Club, der alle Premium-Vorteile gebündelt anbietet. Privatpersonen und Geschäftsleute können folgende Vorzüge des Vorteils- und Partnerprogramms von Memberslounge sowohl im Geschäfts- als auch im Privatleben einsetzen:

– Mietwagen-Toptarife (inkl. Kilometer, Zusatzfahrer, Haftpflichtversicherung, Vollkasko) bei Sixt
– exklusiver Lounge-Komfort bei Flugreisen mit dem Priority Pass
– Telefonieren und Surfen mit einem extra günstigen Flat-Tarif von T-Mobile
– Reservierungen in Top-Restaurants, Bars und Clubs in deutschen Metropolen (Concierge-Service)
– VIP-Tickets für Sport, Kultur und Events (z.B. für David Garrett und Lady Gaga oder auch den Formel-1-Grand-Prix von Deutschland und Spitzenspiele der neuen Fußball-Bundesligasaison)
– höchst attraktive Einkaufskonditionen für Lifestyle-Produkte von Premium-Marken wie Acqua di Parma, Bvlgari, Cartier, Montblanc, Polo Ralph Lauren, Samsonite und vielen weiteren Labels
– exklusive und ganzjährig gültige Reise-Arrangements innerhalb von Europa oder in exotische Destinationen mit Preisvorteilen von bis zu 50 Prozent gegenüber dem Normalpreis

Hier zahlen sich die engen Geschäftsverbindungen zwischen der Memberslounge und ihren zahlreichen Partnern besonders aus, weil Memberslounge immer den direkten Draht zu Firmen wie z.B. o2 World, König-Pilsener-Arena, Nürburgring, Hilton Group, Leading Hotels of the World, Melia-Hotels, mydriver.de, tailorjack.de oder dem „Feel Good“-Magazin sucht.

Das attraktive Memberslounge-Package ist unter folgendem Link noch einmal schön zusammengefasst: http://memberslounge.com/Memberslounge-Gold-Status.pdf

Memberslounge-Businesspartner können das komplette Vorteils- und Partnerprogramm auch als Tool für die Kunden- und Mitarbeiterbindung einsetzen. Die Services des Lifestyle-Clubs sind also auch in Sachen Kundenbindung oder Gewinnung von Neukunden sowie in punkto Motivation von Mitarbeitern oder Vertriebsteams ein Gewinn. Memberslounge bietet seinen Businesspartnern zusätzliche, exklusive Mitarbeiter-Rabatte bei über 500 namhaften Partnern. Die Memberslounge-Dienstleistungen können auch über ein Whitelabel-Programm mit individuell auf den Kooperationspartner zugeschnittenen Rahmenbedingungen umgesetzt werden.

Wir hoffen, wir konnten Ihr Interesse wecken. Damit Sie einen näheren Eindruck von der Memberslounge und ihrer breiten Angebotspalette gewinnen, empfehlen wir Ihnen zusätzlich noch einen Besuch der Webseite www.memberslounge.com.

– Haben Sie noch weitere Fragen?
– Wünschen Sie noch Informationen zu unseren Konditionen für Mitgliedschaften?
– Möchten Sie einen virtuellen Rundgang durch die Members-Area machen?
– Würden Sie gern ein Interview mit dem Unternehmensgründer Sharam Honarbakhsh führen?
– Benötigen Sie zusätzliches Bildmaterial?
– Sehen Sie die Möglichkeit einer Kooperation im Bereich Social Media oder die Chance einer Einbindung in Ihren Newsletter-Versand o.ä.?
– Interessieren Sie sich für das Whitelabel-Partnerprogramm?

Dann wenden Sie sich gerne an unseren Pressesprecher Alexander Wulkow.

Hintergrundinformationen zu Memberslounge.com:

Die Domain Memberslounge.com gehört der Memberslounge.com GmbH mit Firmensitz in Hamburg. Firmengründer und geschäftsführender CEO ist Sharam Honarbakhsh. Er hat sich seit 1996 in den Bereichen Artist Booking, Eventmanagement, Markenbildung und Consulting deutschlandweit, auf den Balearen und in den Vereinigten Arabischen Emiraten einen Namen gemacht. Seine in 18 Jahren gesammelte Erfahrung und das dabei aufgebaute, nationale und internationale Netzwerk kommt nun bei Memberslounge.com voll zum Tragen.

Zahlreiche Anfragen bzgl. Gästelisten, VIP-Tickets oder Restaurant-Rervierungen und Kontaktvermittlungen en masse brachten den verantwortungsvollen Familienvater Sharam Honarbakhsh auf die Idee, aus dem aufgebauten Netzwerk ein multifunktionales Business mit stets präsentem Dienstleistungsgedanken und persönlicher Note zu entwickeln. Mit Memberslounge verwirklicht der innovative Start-up-Unternehmer einen lang gehegten Traum. Bildquelle:kein externes Copyright

Neues Lifestyle-Portal mit umfangreichem Vorteilsprogramm

Memberslounge.com GmbH
Sharam Honarbakhsh
Neuer Wall 63
20354 Hamburg
+49 40 18155250
service@memberslounge.com
http://www.memberslounge.com

Memberslounge.com
Alexander Wulkow
Neuer Wall 63
20354 Hamburg
+49 179 2992829
aw@memberslounge.com
http://www.memberslounge.com

Mrz 6 2014

Heiße Sache: Sex in der Leipziger Südvorstadt

„Lust & Liebe – dann kam das Leben“ (ISBN 978-3954887316) von Szene-Autor Peter Nimsch ist im Engelsdorfer Verlag in Leipzig erschienen, 620 Seiten Lesekost über das angesagteste Szeneviertel der Stadt Leipzig.

Heiße Sache: Sex in der Leipziger Südvorstadt

Leipziger Szene-Buch

Leipzig hat ein cooles Image. Und das verdankt sie nicht zuletzt dem Leben in der Südvorstadt. Dem angesagten Szeneviertel in dem Studenten, junge Kreative, neugierige Touristen und die großstädtischen Jäger der Nacht ihr Revier gefunden haben. Viel ist schon über das Quartier mit der längsten Kneipenmeile der Stadt, die dort angesagte Alternativkultur und seine Bewohner erzählt worden. Doch dem Thema der kreativen Erotik in der Leipziger Südvorstadt hat sich noch keiner gewidmet. Das muss sich ändern, fand Peter Nimsch und hat den Roman dazu geschrieben. Titel: Lust & Liebe – dann kam das Leben. Eine kurze Leseprobe im Netz erhielt schon über fünfzig begeistere Rezensionen. Jede Ähnlichkeit mit dem wirklichen Leben und tatsächlich existierenden Personen sollen reiner Zufall sein – heißt es.

Werber Paul freut sich auf heißen Sex mit Anja auf dem Tigerfell, steht aber im dunklen Flur auf den Resten seiner Habe und findet den abgebrochenen Hals seiner Lieblingsgitarre in sein Bein gebohrt. Anja hat ihn rausgeworfen und statt Abschießen ist Umziehen angesagt, wie schon öfters in seinem Leben. Kumpel Fred bringt ihn mit seinem Großraum-Taxi in seine neue Bleibe auf der Leipziger Karli, die sich leider als Baustelle entpuppt.
Transe Claudis Pool, der so groß ist, dass er auch heftigere Badezusätze aushält, ohne dass das Wasser umkippt, Multitasking-Blumengießen und nicht zuletzt Streetlady66 im Netz, lassen Paul den Trennungsschmerz schnell vergessen und ihn weiterhin von der großen Liebe träumen. Klein-Paul allerdings will endlich wieder richtig beschäftigt werden …

Alles nach dem Motto: Lust & Liebe – dann kam das Leben. Autor Peter Nimsch nimmt die Leser seines Debütromans mit auf eine Tour d´Erotic, bei der mit seiner direkten Sprache schnell zur Sache kommt, in Sachen schönster Nebensache der Welt. Das Überraschende und stellenweise auch sehr Berührende ist dabei aber, dass es Nimsch auch versteht, mit Lebensklugheit, Witz und Sinn für Tiefgang zu erzählen. So entsteht ein nicht alltäglicher Alltagsbericht aus dem Leben eines vom Eros und den ganz normalen Lebensproblemen getriebenen Großstadtmenschen. Herausgekommen ist ein schwarzhumoriger, erotisch gefärbter Milieuroman, die Geschichte einer großen Liebe in Leipzig. Alles brillant erzählt, zum Schreien komisch und zum Heulen schön, denn irgendwann kommt immer das Leben …

Zum Autor: Peter Nimsch wurde 1962 in Zwenkau bei Leipzig geboren. Nach einer Lehre als Schriftsetzer studierte er in Leipzig Polygraphie und Drucktechnik und arbeitete als Künstlerischer Leiter im Verlag Bibliographisches Institut. Nach der Wende gründete er eine Werbeagentur und sorgte 1997 mit dem Gewinn des renommierten deutschen Werbepreises „Effie“ für die Köstritzer Bierwerbung „Das Schwarze mit der blonden Seele“ für bundesweite Aufmerksamkeit. Nach einigen Jahren kreativer Pause gründete er gemeinsam mit Carola Weiß die Leipziger Werbeagentur „Sekt & Selter“, die sich bis heute erfolgreich am hart umkämpften Werbemarkt behauptet. Darüber hinaus lebt er seine Kreativität als Texter, Songschreiber und Sänger aus. Peter Nimsch ist glücklich verheiratet und Vater zweier erwachsener Töchter.

Veranstaltungshinweis: Am 10. April, 20 Uhr findet die musikalische Buchpremiere von „Lust & Liebe – dann kam das Leben“ im Leipziger Variete am Palmengarten statt. Es singen und lesen die Sachsendiva Katrin Troendle, Kai Niemann, Matt Liebsch und der Autor.

Zum Buch: „Lust & Liebe – dann kam das Leben“ ist im Engelsdorfer Verlag erschienen, 620 Seiten kosten 18,00 Euro, ISBN 978-3954887316

Den Engelsdorfer Verlag finden Sie auf der Leipziger Buchmesse 2014 in Halle 3 am Stand E406.

Tino Hemmann Bildquelle:kein externes Copyright

Im Jahr 2004 wurde der Engelsdorfer Verlag in Leipzig neu gegründet. Der Verlag veröffentlicht Bücher und eBooks in vielen Genres der Unterhaltung in Klein- und Großauflagen. Er betreibt eine eigene, hochmoderne Digitaldruckerei, um bedarfsgerecht und kostengünstig Printausgaben herstellen zu können. Zudem ist er einer der wenigen deutschen Verlage, die noch konzentriert Lyrik und Lyrikübersetzungen anbieten. Eines der eingetragenen Warenzeichen des Engelsdorfer Verlages ist die Engelsdorfer Lyrikbibliothek „LyBi“. Ende 2012 veröffentlichten über 1.600 Vertrags-Autoren aus 26 Nationen im Engelsdorfer Verlag Bücher in allen gängigen Genres. Sitz des Verlages ist in einem Gewerbegebiet unmittelbar an der BAB 14 im Nordwesten der Stadt Leipzig. Seit 2006 wird zirka jede zweite Neuerscheinung auch als eBook veröffentlicht.

Engelsdorfer Verlag
Rost Kerstin
Schongauerstraße 25
04329 Leipzig
0341 2711870
info@engelsdorfer-verlag.de
http://www.engelsdorfer-verlag.de

Feb 17 2014

SPARTHERM Feuerungstechnik: Puristisch in Szene gesetzt – Moderne Ofen-Technik trifft auf klassisches Design

SPARTHERM Feuerungstechnik: Puristisch in Szene gesetzt - Moderne Ofen-Technik trifft auf klassisches Design

Zeitgemäße Verbrennungstechnik sorgt für sauberes und komfortables Heizen mit Holzpellets

Klare Linien und die Reduktion auf das Wesentliche. Jedes Element hat seine Funktion, jedes Objekt harmoniert mit dem Ganzen, jeder Akzent ist wohlüberlegt. Bei der Einrichtung moderner Wohnräume ist weniger meist mehr. Auch eine Feuerstelle muss hier ganz besonderen Ansprüchen gerecht werden – nicht nur in ihrer Funktionsweise, sondern auch in ihrer Gestaltung.

Moderne Feuermöbel wie die „Loftline“-Serie von SPARTHERM entsprechen mit ihrem puristischen Design ganz dem Stil der heutigen Zeit. So übt sich der vollautomatische Pellet-Ofen „Mellino“ bewusst in Zurückhaltung: Der schnörkellose Stahlmantel des kubischen Kraftpakets – in mattem „Perlweiß“, einem dezenten Grau, einem erdigen Braun oder sattem Schwarz – findet in jedem Wohnumfeld seine optimale Ergänzung.

Wohlige Wärme durch exakte Regulierung der Raumtemperatur

Im Inneren des Kaminofens sorgt die automatische Befeuerung für zeitgemäßen Bedienkomfort: Aus einem 22 Kilogramm fassenden Vorratsbehälter, der eine Brenndauer von bis zu zwölf Stunden gewährleistet, gelangen die Holz-Pellets über eine Förderschnecke in die Brennkammer und werden dort entzündet. Dabei hat das Flammenbild, das durch die extra-große Sichtscheibe besonders gut zur Geltung kommt, den natürlichen Charme eines „klassischen“ Scheitholz-Feuers.

Auf Knopfdruck sorgt der „Mellino“ in Sekunden für wohlige Wärme. Verschiedene Leistungsstufen ermöglichen eine exakte Regulierung der Raumtemperatur. Und durch sein dezentes Design setzt er in jedem Wohnraum Akzente – ohne dabei das Gesamtbild zu dominieren. Einfach „nur“ durch seine harmonische Verbindung von Form und Funktion.

Weitere Informationen unter www.spartherm.com. Bildquelle:kein externes Copyright

SPARTHERM Feuerungstechnik GmbH ist einer der größten Produzenten von Brennzellen, Kaminöfen und Kassetten in Deutschland und zählt in diesem Bereich auch in Europa zu den großen namhaften Unternehmen. Mit dem technischen Know-how der Feuerungstechnik, modernsten Fertigungsanlagen und einem Vertrieb über ein qualifiziertes und gut ausgebautes Händlernetzwerk werden die hochwertigen, innovativen und vom Design her sehr ansprechenden Feuerstätten heute weltweit in 47 Ländern vertrieben.

Für die Zukunft setzt SPARTHERM mit seinem breit gefächerten Sortiment auf ökologische und ökonomische Zielsetzungen mit umweltfreundlichen Produkten und Systemkomponenten, deren Basis dafür nicht zuletzt in der eigenen Entwicklungs-Abteilung liegt.

Weitere Informationen unter www.spartherm.com

Kontakt:
SPARTHERM Feuerungstechnik GmbH
Jörn Konert
Maschweg 38
49324 Melle
+49 (0)5422 94 41 40
info@spartherm.com
http://www.spartherm.com

Dez 13 2013

Das Leben erleben mit Memberslounge

Upgrade your Lifestyle or Business

Weihnachten steht vor der Tür! Wie wär“s noch mit einem besonderen Präsent kurz vor den Feiertagen, für das man sich nicht einmal in den allgemeinen Einkaufstrubel stürzen muss? Der Lifestyle-Club Memberslounge.com hat einige nicht alltägliche Geschenkideen im Portfolio, die man als Mitglied direkt online ordern kann. Begehrte VIP-Tickets für Gesellschaftsereignisse und Sportevents oder Designerware zu vergünstigten Preisen sind bei Memberslounge aktuell der Renner.

Das Angebot von Memberslounge (ML) steht unter dem Motto „Upgrade your Lifestyle or Business“ und gliedert sich in die Bereiche ML-Shopping, ML-Travel, ML-Events, ML-Benefits und ML-Sport/Entertainment.

Hinter ML-Sport/Entertainment verbergen sich VIP-Karten und Logenplätze für begehrte Sportereignisse wie Spitzenspiele der Fußball-Bundesliga, das DFB-Pokalfinale, Champions-League-Spiele, Formel-1- und DTM-Rennen oder auch Konzerttickets wie z.B. für Justin Timberlake, Robbie Williams oder Michael Bublé. Memberslounge-Mitglieder und Partner aus dem Netzwerk des innovativen Start-up-Unternehmens haben hier die Chance, an sonst nur schwer erhältliche Karten zu kommen.

Im Bereich ML-Events geht es eher um Gesellschaftsereignisse, Gala-Veranstaltungen oder Filmpremieren. Hier können Memberslounge-Mitglieder und interessierte Partner aus dem großen Netzwerk des Lifestyle-Clubs z.B. bei Events wie „Movie meets Media“, „Audi Director“s Cut“ oder „Music meets Media“ mit vielen Prominenten gemeinsam über den roten Teppich schweben.

Wer davor noch das passende Outfit benötigt, kann sich auch auf www.memberslounge.com umsehen. In der Sektion ML-Shopping genießen die Mitglieder höchst attraktive Einkaufskonditionen für Lifestyle-Produkte von Premium-Marken wie Acqua di Parma, Bvlgari, Cartier, Montblanc, Polo Ralph Lauren, Samsonite und vielen weiteren Labels.

Aber was wäre das Upgrade in Sachen Lebensstil ohne aufregende Reisen? Unvollständig. Daher hat Memberslounge im Bereich ML-Travel eine ganze Reihe von exklusiven und ganzjährig gültigen Hotel-Arrangements in ganz Europa und in exotischen Destinationen weltweit zusammengestellt. Sie bieten Preisvorteile von bis zu 50 Prozent gegenüber dem Normalpreis.

Vergünstigungen sind auch das Markenzeichen des Bereichs ML-Benefits. Hier haben Mitglieder Zugang zu speziellen, limitierten Offerten und Tarifen, wie beispielsweise ein überaus günstiger Allflat-Handyvertrag bei T-Mobile, besondere Konditionen bei Sixt oder reduzierte Einkaufspreise beim Online-Maßschneider tailorjack.de.

Ein weiteres Plus bei Memberslounge.com sind die eigenen Veranstaltungen und die Events von Netzwerk-Partnern. Mitglieder, Netzwerk-Freunde und Partner treffen sich regelmäßig bei Neueröffnungen, zu Clubnächten bekannter Star-DJs oder im Rahmen des „Network Clubs“ von Memberslounge.com und können dort ganz ungezwungen neue Kontakte knüpfen oder alte wieder auffrischen.

Auf diese breite Angebotspalette können Memberslounge-Mitglieder und Family & Friends exklusiv zugreifen. Über die persönliche ID auf ihrer Membercard können sie sich auf der Webseite einloggen und fortan alle eingangs genannten Vorteile voll auskosten.

Jetzt stellt sich nur noch die Frage: Wie wird man Mitglied? Wer sich für eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (333EUR/Jahr oder 33EUR/Monat) interessiert, sollte möglichst eine persönliche Empfehlung oder Einladung eines anderen Mitglieds oder Netzwerk-Partners mitbringen. Der Lifestyle-Club soll schließlich aus sich heraus und auf Empfehlungen basierend wachsen.

Wir hoffen, wir konnten Ihr Interesse wecken. Damit Sie einen näheren Eindruck von der Memberslounge und ihrer breiten Angebotspalette gewinnen können, empfehlen wir Ihnen neben einem Besuch der Webseite www.memberslounge.com noch folgenden Link:

Newsflash

– Haben Sie noch weitere Fragen?
– Wünschen Sie noch nähere Informationen zu unseren Mitgliedsbeiträgen?
– Möchten Sie einen virtuellen Rundgang durch die Members-Area machen?
– Würden Sie gern ein Interview mit dem Unternehmensgründer Sharam Honarbakhsh führen?
– Benötigen Sie zusätzliches Bildmaterial?
– Sehen Sie die Möglichkeit einer Kooperation im Bereich Social Media oder die Chance einer Einbindung in Ihren Newsletter-Versand o.ä.?

Dann wenden Sie sich gerne an unseren Pressesprecher Alexander Wulkow (Kontakt siehe unten).

Im Falle einer Veröffentlichung bitten wir Sie um die Zusendung des entsprechenden Belegmaterials. Vielen Dank!

Neues Lifestyle-Portal mit umfangreichem Vorteilsprogramm

Kontakt
Memberslounge.com GmbH
Sharam Honarbakhsh
Neuer Wall 63
20354 Hamburg
+49 40 18155250
service@memberslounge.com
http://www.memberslounge.com

Pressekontakt:
Memberslounge.com
Alexander Wulkow
Neuer Wall 63
20354 Hamburg
+49 89 58965740
aw@memberslounge.com
http://www.memberslounge.com

Dez 4 2013

Munich UnsignedTV – Münchens Rockmusik gekonnt in Szene gesetzt

Seit Anfang dieses Jahres porträtiert der Filmemacher Randy M. Salo in seinem Web-TV „Munich Unsigned“ Münchner Rock- und Metalbands und eröffnet dem Zuschauer damit einen sehr persönlichen Blick hinter die Kulissen der oberbayrischen Musikszene.

Munich UnsignedTV - Münchens Rockmusik gekonnt in Szene gesetzt

Munich UnsignedTV

Dass in es in Deutschland unzählige professionelle Rock- und Metalbands gibt, wusste Randy M. Salo zwar, aber dass in München derart viele hochtalentierte Rockmusiker zu finden sind, die nicht unter Vertrag stehen, hat den Amerikaner überrascht, als er 2011 nach München übersiedelte. Die Bayern-Metropole sei eher für klassische Musik bekannt, fand Randy M. Salo. Als Bassist einer eigenen Band lernte er schnell die Treffpunkte und viele Musiker der Szene kennen. Ihnen und ihrer Musik wollte er eine Plattform bieten und damit die Chance, sich und ihre Geschichte einem größeren Publikum zu präsentieren. „Die Bands wähle ich nach meinem Gefühl aus; sie müssen ernsthaft engagiert und interessant sein, als Menschen wie auch mit ihrer Musik“, erklärt der Filmemacher. In Episoden von vier bis sieben Minuten zeigt er nicht nur Konzertmitschnitte und begleitet die Musiker in ihre Proberäume, sondern er lässt die Zuschauer hinter die Kulissen der regionalen Szene blicken. „Damit möchte ich nicht nur die noch unbekannten Bands, sondern auch München als Treffpunkt für Rockmusik überregional bekannt machen“, erklärt Salo seine Intention. Zu sehen sind bislang zehn Episoden der ersten Staffel über seine Facebookseite von „Munich Unsigned“ sowie auf Youtube. Gesprochen wird Englisch, denn die Filme sind für ein internationales Publikum ausgerichtet. „Im Moment kommen rund zehn Prozent der Zuschauer aus dem Ausland“, weiß Salo.

Musik bestimmte schon immer das Leben von Randy M. Salo – bei einer Klavier spielenden Mutter und einem Vater mit großer Leidenschaft für Rock „n“ Roll kein Wunder. Und so stand der Wunsch, Musik mit seinem Beruf zu verbinden, früh fest. Dass es dann doch das Filmen wurde, hat Randy M. Salo seinem Großvater Jim Green zu verdanken. Beeindruckt von den vielen spannenden Geschichten, die der dem kleinen Jungen schilderte, wollte Randy M. Salo all das in einem Film festhalten – und war zudem inspiriert, selbst Geschichten zu erzählen. Er ging nach New York und studierte Film an der renommierten School of Visual Arts, die schon Größen wie Bryan Singer und Keith Haring besuchten. Sein Debüt-Kurzfilm als Regisseur wurde von der Hochschule für den „Student Academy Awards 2003“ nominiert, sein Abschlussfilm 2004 mit dem „Loews Human Spirit Award“ ausgezeichnet. Mit dem preisgekrönten Dokumentarfilm „The Dragons of Jim Green“ setzte er 2012 auch einen sehr persönlichen Film über seinen Großvater um, für den er eigens die gesamte Musik komponierte und einspielte.

Bis heute sucht der sympathische Amerikaner – neben den Werbefilmen, Musikvideos und Dokumentarfilmen, die er mit seinen „Saloon Studios“ produziert – vor allem „Geschichten, die erzählt werden sollten“, gerade auch über junge Künstler und Bands. Geschichten über Menschen, die mit Herzblut Musik machen. Für kommerzielle Partnerschaften oder Sponsoring ist Randy M. Salo dabei offen, denn seine Ziele sind hoch gesteckt: Nicht nur die Qualität seiner Filme soll weiter ausgebaut werden, sondern Randy M. Salo plant darüber hinaus, seine Web-Series auch in Städten wie Hamburg, Berlin und Düsseldorf zu drehen – und als Zukunftsmusik auch über die Landesgrenzen hinaus zu gehen und über die Musikszene in London und Paris zu berichten – immer auf der Suche nach den „Stories, which should be told“.

Munich Unsigned arbeitet inzwischen mit der beim 31. Dt. Rock und Pop Preis 2013 ausgezeichneten AgenturMMM-Artist-Management und NewcomerRadio Deutschland zusammen, um Synergieeffekte zu den nächsten Schritten zu reasieren.

Petra Wagner|Text-Fabrik für Jochen Ringl|AgenturMMM-Artist-Management

Pressekontakt:

AgenturMMM-Artist-Management
http://www.mmm-artist-management.de
Email: Info@mmm-artist-management.de
Ihr Ansprechpartner: Hr. Ringl

Unternehmenskontakt:
Munich Unsigned
Randy M. Salo
https://www.facebook.com/MunichUnsigned

Die AgenturMMM-Artist-Management® ist eine Management- und Marketingagentur, die sich auf die Förderung von Newcomerbands, aus den Bereichen „Rock, Pop, Metal, Gothic und Dark“, spezialisiert.

Kontakt
AgenturMMM-Artist-Management
Jochen Ringl
Hellmut Hoffmann Str. 14
64720 Michelstadt
4960619671346
Info@mmm-artist-management.de
http://www.mmm-artist-management.de

Pressekontakt:
AgenturMMM
Jochen Ringl
Hellmut-Hoffmann Str.14
64720 Michelstadt
06061-9671346
Info@mmm-artist-management.de
http://www.mmm-artist-management.de

Nov 18 2013

Luxury Liqueur jetzt im 24-Karat-Goldgewand

Spirituosen-Hersteller startet streng limitierte Premium-Linie für Liebhaber und Kenner

Luxury Liqueur jetzt im 24-Karat-Goldgewand

Luxury 21 Premium Gold Edition

Hochkarätige Neuigkeiten aus dem Hause Luxury Spirits: Der Hersteller der bekannten Likörspezialität Luxury wendet sich mit seinem neuen, zweiten Produkt an einen exklusiven Kreis von Liebhabern und Kennern edler Spirituosen. Die streng limitierte Luxury 21 Premium Gold Edition hält, was ihr Name verspricht: 24-Karat-Echtgold als Etikett, 23-Karat-Blattgold in der Flasche, zusammen mit kostbaren Ingredienzen wie ein seltener Kirsch-Mandel-Likör aus Ungarn und ausgesuchter 21-jähriger Rum aus Venezuela. Ebenfalls interessant für Freunde der Marke Luxury: Sie können über Genussrechte ab sofort Anteile an dem Unternehmen erwerben.

Für die Luxury 21 Premium Gold Edition hat Stefan Pressl, Inhaber von Luxury Spirits, zusammen mit seinem Team den charakteristischen Kirsch-Mandel-Geschmack von Luxury hochklassig verfeinert: Als Basis dient ein erlesener Likör aus Ungarn, von dem nur wenige hundert Liter jährlich erhältlich sind.

Auf der Suche nach einer weiteren raffinierten Geschmacksnote ist Pressl buchstäblich um die halbe Welt gereist. In Venezuela ist er schließlich auf einen 21-jährigen Rum gestoßen, der seine Ansprüche wie kein anderer erfüllen sollte. Luxury 21 war geboren.

Für Pressl war es eine Selbstverständlichkeit, seinem neuen Spitzenprodukt neben dem Geschmack ein ebenso exquisites Äußeres zu verleihen: In der Premium Gold Edition von Luxury funkeln hunderte von echten 23-karätigen Goldblättchen. Die Flasche selbst ziert ein Etikett in 24-karätigem Golddruck.

Wer eine Flasche Luxury 21 erwirbt, erhält sie in einem passenden Etui, das außen mit Mambaleder und innen mit schwarzem Nappaleder bezogen ist. Im Set befinden sich außerdem vier goldbedruckte Luxury-Gläser. Der Preis der Luxury 21 Premium Gold Edition bewegt sich im oberen vierstelligen Bereich und wird auf Anfrage mitgeteilt. Interessenten finden auf www.luxury-21.com weitere Informationen sowie eine Kontakt- und Bestellmöglichkeit.

Luxury bietet Anteile über die Deutsche Microinvest

Seit seinem erfolgreichen Start hat Luxury Liqueur besonders in der gehobenen Bar- und Clubszene viele Anhänger gewonnen. Dieses Vertrauen will Unternehmensgründer Stefan Pressl nun zurückgeben: Über die Deutsche Microinvest als Finanzpartner können Anteile am Unternehmen Luxury Spirits erworben werden. Weitere Informationen bietet die Website des Finanzpartners www.deutsche-microinvest.de

Über Luxury Liqueur

Bei seinen Reisen durch Ungarn ist Unternehmensgründer Stefan Pressl auf eine geheimnisvolle, selbstgebrannte Likörspezialität mit verführerischem Kirsch-Mandel-Honig-Geschmack gestoßen. Durch jahrelange Nachforschungen ist es ihm schließlich gelungen, ein Rezept dafür zu entwickeln. Sein Produkt vertreibt Pressl inzwischen unter den Namen Luxury Liqueur in einer markanten, goldenen Flasche mit charakteristischem Luchskopf-Logo. Nachdem Luxury einige Zeit als Geheimtipp in der Barszene kursierte, ist der Likör gegenwärtig auf direktem Weg, zum neuen In-Getränk zu werden. Luxury schmeckt pur ebenso wie als Cocktail oder Longdrink.

Bildrechte: Luxury Spirits

Bei seinen Reisen durch Ungarn ist Unternehmensgründer Stefan Pressl auf eine geheimnisvolle, selbstgebrannte Likörspezialität mit verführerischem Kirsch-Mandel-Honig-Geschmack gestoßen. Durch jahrelange Nachforschungen ist es ihm schließlich gelungenen, ein Rezept dafür zu entwickeln. Sein Produkt vertreibt Pressl inzwischen unter den Namen Luxury Liqueur in einer markanten, goldenen Flasche mit charakteristischem Luchskopf-Logo. Nachdem Luxury einige Zeit als Geheimtipp in der Barszene kursierte, ist der Likör gegenwärtig auf direktem Weg, zum neuen In-Getränk zu werden. Luxury schmeckt pur ebenso wie als Cocktail oder Longdrink.

Kontakt:
Luxury Spirits
Stefan Pressl
Stangenhaustraße 128
89542 Herbrechtingen
07324 / 41283
info@luxury-spirits.de
http://www.luxury-liqueur.de

Okt 10 2013

Kunst im Container

Die Content Art 2013 ist eröffnet und schenkt einen völlig neuen Zugang zur jungen Wiener Kunstszene. Mit dabei die Lichtfaserkonstruktion „Reason“ von Friedrich Biedermann.

Kunst im Container

Reason

Die CONTENT ART 2013 ist ein Kunstprojekt im öffentlichen Raum. Im Augenmerk: die junge Wiener Kunstszene. Auf einer aufsehen- erregenden Kuppel wird Video- und Medienkunst auf einer 360° Oberfläche gezeigt, der iSphere. Direkt vor der Kulisse der Karlskirche gestaltet sich die riesige Kuppel als kulinarischer und kultureller Hot Spot.

Als Ausstellungsfläche dienen 30 einheitliche, genormte Baucontainer, die um die iSphere platziert sind. Der Container als Symbol einer globalen Welt entspricht der Mobilität und Internationalität der zeitgenössischen Kunst. Die Container sind mobil, stapelbar und ermöglichen auch einen einfachen Transport der Präsentation an einen anderen Ort. Sie werden jeweils von einem Künstler individuell und raumbezogen gestaltet. CONTENT ART zeigt damit neue Wege der Präsentation. Die Künstler sind vor Ort und bieten so den Besuchern eine einzigartige Möglichkeit des direkten Gesprächs.

Der temporäre Raum des Containers mutiert für eine kurze Zeit zum Kunstraum. Künstler Friedrich Biedermann ist einer der Ausstellenden und füllt seinen Container mit einem Konstrukt aus Licht und Fasern. „Reason“ ist eine Installation bestehend aus Acrylröhren. Durch die Röhren werden Lichtleiterfasern geflochten. Das Flechten verdichtet das Leuchten der Buchstaben, welches dass signifikante weiße Licht der Arbeit ausmacht.

Kunstatelier

Kontakt:
Atelier Biedermann
Elisabeth Biedermann
Fasangasse 49/22
1030 Wien
0043 (01) 943 2566
presse@friedrichbiedermann.com
http://www.friedrichbiedermann.com/