Posts Tagged tim taylor partner computer group

Mai 14 2018

Blicke hinter die Kulissen der Taylor Group

Blicke hinter die Kulissen der Taylor Group

Taylor Group bietet Einblicke in die Kulissen der aussergewöhnlichen Welt der Marke TTPCG ®

Lakeland, 11.05.2018 – Millionen von Singles nutzen die Dienste des Singleservices von der Taylor Group, doch was sich hinter den Kulissen des Global Players alles abspielt, das wissen wenige. Mittels einer Reihe von Presseberichten und Fotoausstellung soll interessierten Menschen Einblick geboten werden, wie eine Partnervermittlung heute funktioniert. Normalerweise gibt man sich bei Taylor Group zu Details der Server-Infrastruktur eher bedeckt. Im Rahmen einer Marketing Kampagne gewährt Taylor Group nun detaillierte Einblicke in seine Rechenzentren und erklärt die Funktionsweise der Komponenten.

Millionen Emails, Anfragen und Partnervorschläge an jedem Tag

Um die Flut von Anfragen rund um die Uhren verschiedener Zeitzonen zu bewältigen, betreibt das Unternehmen aus den USA ein über die gesamte Welt verteiltes Netz an Rechnern. Milliarden erfasste Daten der Mitglieder auf Partnersuche müssen für jeden Partnervorschlag schnell bearbeitet und ausgegeben werden. In Spitzenzeiten werden innerhalb von 24 Stunden Millionen von Partnervorschlägen nach einer Matching Methode und Gesichtserkennung automatisiert erarbeitet und an Mitglieder der Taylor Group online versendet. Einblicke in diese Infrastruktur bekommen üblicherweise nur Mitarbeiter der vielleicht aussergewöhnlichsten Partnervermittlung der Welt. Künftig soll jeder Interessierte einen Eindruck über die technischen Features hinter der Marke TTPCG Dating Services ® gewinnen. Die hauseigene Marketing Division setzt technische Features gemeinsam mit internationalen Fotografen aus den USA und aus Japan in Szene, die neben der technischen Dokumentation auch Technik zu einer künstlerischen Darstellung machen. Lange Korridore voller Server-Racks, dazu schlängeln sich bunte Rohre quer durch die Gebäude und versorgen so die Systeme mit Wasser, das zur Kühlung dient. Jedes Netzwerkkabel ist speziell farblich markiert, um es so seinem Einsatzgebiet zuordnen zu können.

Für die Taylor Group war Umweltschutz schon immer sehr wichtig

Die Planung weiterer Meilensteine in der Tim Taylor Unternehmensgeschichte bezieht auch den Umweltschutz immer mehr mit ein. 1995 beginnt die Taylor Group mit seinen Tochtergesellschaften und Franchisepartnern, aktiv am Umweltschutz zu arbeiten. In den Folgejahren wurde die fortschrittliche Partnervermittlung mit vielen Auszeichnungen dafür belohnt. Heute arbeiten Taylor Group Server mit Strom, welcher nicht aus fossilen Stoffen gewonnen wird, sondern aus Wasserkraft, Windkraft und der Kraft der Sonneneinstrahlung und des Lichts. Das Office ohne Papier ist in den Customer Center der Taylor Group in Nevada, Kalifornien, Wisconsin, Texas oder in Pennsylvania schon lange Realität genau wie in den Customer Center Australien oder Neuseeland. Die Taylor Group kauft umweltfreundliche Energie über Stromlieferabkommen (Power Purchase Agreements). Dadurch fördert Taylor Group nicht nur bereits jetzt die Erzeugung von Ökostrom, sondern unterstützt das Wachstum von Anbietern umweltfreundlicher Energien auch langfristig. Auch wesentliche Dinge des Umweltschutzes im Unternehmensverbund werden künstlerisch in Szene gesetzt, um Einblicke zu gewähren.

Der Schutz sämtlicher Daten

Die Taylor Group setzt selbstentwickelte Sicherheits-Chips ein, die in Servern und Peripheriegeräten zum Einsatz kommen. So kann das Unternehmen auf Hardware Ebene legitime Geräte der Taylor Group erkennen. Diese Chips arbeiten mit kryptografischen Signaturen zusammen, die auf Komponenten wie BIOS, Bootloader, Kernel und Betriebssystem-Image angewendet werden. Diese Signaturen können bei jedem Start oder nach jedem Update überprüft werden und sollen idealerweise jede ungewollte Manipulation aufdecken. Die Dienstleistungen der Taylor Group sind teilweise auf mehrere hundert Maschinen verteilt. Auch hier geht die Unternehmensleitung nicht davon aus, dass die verschiedenen Server sich gegenseitig vertrauen. Stattdessen bekommt jede Instanz eine eigene kryptografische Signatur, mit der sie sich authentifizieren kann. So soll auch sichergestellt werden, dass jeweils nur Zugriff auf die Daten besteht, die in dem jeweiligen Anwendungsfall benötigt werden. Die Daten sämtlicher Mitglieder der Taylor Group werden von Singleberatern der einmaligen Partnervermittlung online mittels controlled automatic safe data transmission mit einem streng geheimen Verschlüsselungscode sicher übertragen. Quellcode-Versionen controlled automatic safe data transmission liegen auf einem zentralen Repository. Zumindest in speziellen Fällen kann nur dann eine Binärdatei daraus generiert werden, wenn der Quellcode vorher ein spezifisches Testverfahren durchlaufen hat. Dabei muss mindestens ein Entwickler den Code absegnen, der nicht der ursprüngliche Ersteller dieses Codes ist. Taylor Group setzt auf Kontrollgruppen, die jede Änderungen überprüfen und absegnen müssen. Auch hierzu werden Teilbereiche fotografisch künstlerisch dargestellt. Eine eigene Webseite wird derzeit vorbereitet. Freuen Sie sich auf Einblicke in die technische Welt der vielleicht aussergewöhnlichsten Premium Partnervermittlung der Welt.

Sie haben eine Pressemeldung der Journalistin Scarlett Woodward, Lakeland, FL 33803 gelesen. Vielen Dank dafür! © 2018. Der Bericht erschien zuerst englisch in den Magazinen „Life and Love“ und „IT AND THE FUTURE“.

TTPCM Ltd. mit Hauptsitz in Irland macht PR mit Blitz und Donner für die Taylor Group ® USA.

Firmenkontakt
c/o TTPCM Germany
Eric Anderson
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
+49.6181.4233882
marketing@ttpcg.us
http://www.partner-computer-group.com/franchise/

Pressekontakt
c/o TTPCM Germany
Karlheinz Möller
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
0152-05285447
karlheinzmoeller100@t-online.de
http://www.taylorgroup.ch

Apr 18 2018

25 Jahre Glück dokumentieren die Dimension des TTPCG Matching

25 Jahre Glück dokumentieren die Dimension des TTPCG Matching

Das erste gemeinsame Foto

Donnybrook, Dublin, 18.04.2018 – Ramona und Alois ein glückliches Ehepaar seit 1992. Eines von Millionen glücklichen Paaren, das sein Glück in der Partnerschaft der Tim Taylor Partner Computer Group zu verdanken hat. Wie gut die Matching Methode der TTPCG funktioniert, spiegelt sich im Ehepaar Ramona und Alois Huber, das im schönen Alpenvorland in Deutschland lebt, wider. Das erste Foto von den beiden gemeinsam wurde in der Heimat von Alois mittels Selbstauslöser im Jahr 1991 aufgenommen. Ramona ist ein echtes Nordlicht. Sie lebte 1991 in Itzehoe – Deutschland, einer Mittelstadt im Südwesten Schleswig-Holsteins beiderseits der Stör.

Das Bild eines Mannes in einer Illustrierten faszinierte Ramona

Ramona arbeitet als Friseurin. Es war ein regnerischer norddeutscher Freitag im April 1991, an dem wenige Kundinnen in den Salon kamen. Ramona wartete auf Kundschaft und blätterte in einer der ausliegenden Illustrierten. Dort fiel ihr Blick, eher zufällig, auf einen Partnertest mit kleinen Bildern von Damen und Herren. Ein Gesicht in der Werbung der Tim Taylor Partner Computer Group ging der damals 27-jährigen Ramona über das ganze Wochenende nicht mehr aus dem Kopf. Am Sonntag besorgte sich Ramona am Kiosk diese Illustrierte und füllte den Partnertest aus und warf den Umschlag in den Briefkasten. Schon in der Folgewoche klingelte nach Feierabend Ramonas Telefon. Singleberater Gerrik war am Telefon. Ramona kann sich noch heute gut an den Namen Gerrik erinnern, weil er sie an ihre Lieblingsserie mit Oberinspektors Stephan Derrick und der Musik von Frank Duval erinnerte. Man verabredete sich an Ramonas freiem Montag. Herr Gerrik wertete den Partnertest von Ramona aus und sie war erstaunt, wie der Test ihre Persönlichkeit spiegelte.

Was war denn mit dem Gesicht des Mannes in der Illustrierten

Ramona wollte wissen, ob das Bild von einem Mann ist, den sie kennenlernen kann. Da hatte Ramona Herrn Gerrik eiskalt erwischt. Er konnte es ihr nicht sagen, versprach ihr aber nachzufragen und ihr Bescheid zu geben. So kam es dann auch. Das Gesicht, welches Ramona so sehr beschäftigte, gehörte zu Alois, einem 30-jährigen Mitglied auf Partnersuche, der allerdings in Schechen – Deutschland, einer Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Rosenheim wohnte. Dies störte Ramona nicht, denn sie hatte sich in dieses Foto verliebt. Ramona wurde TTPCG Mitglied und ihrem Wunsch folgend, war Alois der erste Partnervorschlag. Dass es auch ihr letzter Partnervorschlag sein sollte, hoffte sie zwar, aber glaubte nicht daran. Schliesslich ist die Stör ein im Unterlauf durch Gezeiten beeinflusster rechter Nebenfluss der Elbe in Schleswig-Holstein und Alois lebte am Inn im Bayernland.

An einem Mai Wochenende im Jahr 1991 sass Ramona im Zug nach Bayern

Zuerst schrieb Ramona dem Alois einen langen Brief und legte aktuelle Fotos von sich bei. 1991 lebten wir schliesslich noch nicht im Zeitalter von Email und WhatsApp. Dann folgten Telefonate, welche die Telefonrechnungen von Ramona und Alois Mutter, bei der er damals noch wohnte, in schwindelerregende Höhen trieben. Im Mai war es dann endlich so weit, das erste Treffen an einem Wochenende im Mai. Alois holte Ramona am Bahnhof ab und brachte sie in einem Gasthof unter. Die Mama sollte noch nichts davon erfahren. Abends beim Tanzen kamen sich die Zwei näher. Alois zeigte Ramona die schöne Gegend seiner Heimat. Dabei entstand mittels Selbstauslöser das erste gemeinsame Foto. Es kam, wie es kommen musste. Ramona suchte sich eine Arbeit in der Nähe von Alois und zog zu ihm in das Haus seiner Mutter, die Ramona „trotz ihrer komischen Sprache“ in ihr Herz geschlossen hat. Aber das mit dem komischen Dialekt beruhte auf Gegenseitigkeit.

Hochzeit war im März 1993

Im März 1993 heirateten die Zwei in Bayern auf dem Chiemsee und feierten auf Teneriffa im März 2018 ihre silberne Hochzeit. Das Ehepaar hat heute eine 23-jährige Tochter und einen 20-jährigen Sohn. Alois machte sich als Handwerker selbstständig. Ramona hat ihren Beruf an den Nagel gehängt und schmeisst ihrem Mann heute das Büro. An diesem Ehepaar, wie an Millionen weiterer Paare, zeigt sich, wie Tim Taylor Partner Computer Group die Welt jeden Tag ein kleines Stückchen besser macht. Auch dieses Paar verdankt TTPCG das Liebesglück und zwei Menschen wären ohne die Vermittlung von TTPCG nicht geboren worden. Natürlich vermittelt das Tim Taylor Team so nahe wie nur möglich zum Wohnort eines jeden Mitglieds, aber manchmal kann der Traumpartner eben mal nicht um die nächste Ecke wohnen. Sie können TTPCG hier gratis testen.

Sie haben einen Pressebericht des Autors Cathal O’Reilly care of PARTNER COMPUTER MARKETING LIMITED Donnybrook Dublin Ireland gelesen. Vielen Dank dafür!

TTPCM Ltd. mit Hauptsitz in Irland macht PR mit Blitz und Donner für die Taylor Group ® USA.

Firmenkontakt
c/o TTPCM Germany
Eric Anderson
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
+49.6181.4233882
marketing@ttpcg.us
http://www.partner-computer-group.com/franchise/

Pressekontakt
c/o TTPCM Germany
Karlheinz Möller
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
0152-05285447
karlheinzmoeller100@t-online.de
http://www.taylorgroup.ch

Apr 6 2018

Ihre aussergewöhnliche Karrierechance bei Tim Taylor Partner Computer Group ®

Ihre aussergewöhnliche Karrierechance bei Tim Taylor Partner Computer Group ®

Birmingham West Midlands, 06.04.2018 – Menschen, die in eine neue berufliche Dimension starten wollen, sollten diese Pressemeldung aufmerksam lesen. Future for today – im Tim Taylor Team erleben Sie berufliche Sicherheit in einem der besten Zukunftsmärkte. Denn jeder Single träumt von Partner- und Familienglück. Diesen Traum erfüllt das Tim Taylor Team – künftig gemeinsam mit Ihnen?

Die Marke TTPCG ® ist eine bisher unvergleichbare Erfolgsstory

Gegründet 1981 ist TTPCG ® derzeit in 23 Ländern aktiv. Dies reflektiert allerdings nur eine Momentaufnahme, da die aussergewöhnlichste Partnervermittlung stetig wächst und die internationale Präsenz weiter ausbaut. TTPCG ® gehört weltweit zu den grössten und erfolgreichsten Partnervermittlungen und ist eine der stärksten und anerkanntesten Marken im internationalen Markt. TTPCG ® ist eine moderne Marke, die junge Singles anspricht. Drei Mal in Folge wurden die Taylor Group Franchise „Company of the Year“. Dieses ist nur eine Auszeichnung neben vielen weiteren, u.a. der mehrmaligen Nominierung zum „founder of a new business in gold“. Das Stammhaus der Tim Taylor Partner Computer Group Inc., dessen Hauptverwaltungen in Los Angeles und Las Vegas ansässig sind, handelt in der Rechtsform einer Aktiengesellschaft.

Sie mögen Menschen und könnten sich eine berufliche Tätigkeit als Berater vorstellen?

Dann sind Sie bei Tim Taylor Partner Computer Group ® richtig. Dienstleister freuen sich seit Jahren über stetig steigende Umsatzzahlen. Die Branche Singlebörse/Partnervermittlung hat innerhalb der vergangenen 12 Jahre den Umsatz verzehnfacht. TTPCG ® spielt seine Stärke durch ein einmaliges Vermittlungssystem voll aus. Ein Preislevel, welches für jeden Single individuelle Möglichkeiten bietet, fördert das permanente Wachstum im Weltmarkt. Sie suchen nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Dann bietet Tim Taylor Ihnen eine Partnerschaft an, von der beide Seiten profitieren. Als TTPCG ® Franchisepartner können Sie sich mit einem erfolgreichen und ausgereiften Geschäftskonzept eine selbständige und vielversprechende Existenz mit aussergewöhnlichen Wachstumsraten aufbauen. Die Franchisepartner können von jedem PC und mobilen Endgerät auf das Tim Taylor Online-Kompetenzzentrum und den weltweit einmaligen 24-7 Online Support zugreifen. Diese einmaligen Tools garantieren den Erfolg sämtlicher Tim Taylor Franchisepartner. Was Sie brauchen, ist die Passion und das Durchhaltevermögen für Ihre Tätigkeit als Center Manager oder Singleberater. Sie sollten auf ehrlicher Ebene kommunizieren können und über eine gute Allgemeinbildung verfügen. Gute Internetkenntnisse sind die Voraussetzung zu einer erfolgreichen Kooperation mit der vielleicht besten Partnerbörse der Welt. Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen, dann steht Ihrem Tim Taylor Erfolg nichts mehr im Wege. Hier können Sie sich bei Tim Taylor online bewerben.

Sie haben einen Pressebericht des Journalisten Elbridge Gerry, Augusta, Kennebec County care of PARTNER COMPUTER MARKETING LIMITED gelesen. Vielen Dank dafür!

TTPCM Ltd. mit Hauptsitz in Irland macht PR mit Blitz und Donner für die Taylor Group ® USA.

Firmenkontakt
c/o TTPCM Germany
Eric Anderson
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
+49.6181.4233882
marketing@ttpcg.us
http://www.partner-computer-group.com/franchise/

Pressekontakt
c/o TTPCM Germany
Karlheinz Möller
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
0152-05285447
karlheinzmoeller100@t-online.de
http://www.taylorgroup.ch

Mrz 28 2018

TTPCG ® Erfolge Dank einer passenden Unternehmenskultur

TTPCG ® Erfolge Dank einer passenden Unternehmenskultur

„Ask-me-anything“ TTPCG ® USA

Los Angeles, 28.03.2018 – Unternehmenskultur ist nicht nur eine Worthülse. Unternehmenskultur ist viel mehr. Denn vom menschlichen Umgang in einer Firma hängt oft auch der geschäftliche Erfolg ab. Unternehmenskultur scheint wie eine magische Box in der Organisationsentwicklung. Sie scheint für alles verantwortlich, was nicht lösbar ist. Exemplarisch seien Mitarbeiter genannt, die sich nicht an Richtlinien und Prozesse halten oder keine Verantwortung übernehmen wollen, dann ist das gerne ein kulturelles Problem. Oft hört man dabei „das kann man nicht ändern“. Klügere Mitarbeiter sagen immerhin „das kann man nur langfristig ändern“.

Gibt es überhaupt eine Unternehmenskultur

Es gibt keine „gute“ Unternehmenskultur! Höchstens eine „passende“ Unternehmenskultur. Dazu gehört es auch in der Taylor Group Unternehmenskultur, Mitarbeiter und Franchisenehmer wachsen zu lassen. Bei Tim Taylor Partner Computer Group gibt es seit Anbeginn eine passende Unternehmenskultur und heute ist die schöne neue Arbeitswelt zu besichtigen. Es gibt Wunschgehälter und sogar schlafen ist erlaubt. Das Customer Team ist an jedem Tag 24 Stunden für Kunden und für Franchisenehmer hochmotiviert präsent. Für den höchsten Manager des Tim Taylor Customer Teams, Mara Riley, ist es vor allem wichtig, dass ihre Teammitglieder aus über 40 Nationen ihre Arbeit selbst gestalten können, ob in einem der um die Welt verstreuten Customer Centern der US-amerikanischen Aktiengesellschaft Tim Taylor Partner Computer Group oder im Home Office. Die Mitarbeiter können selbst wählen, welche Ressourcen und Strukturen sie brauchen, um selbst motiviert und gut arbeiten zu können, das schätzt die junge Managerin an den aussergewöhnlichen Arbeitskonzepten besonders. Sie glaubt auch, dass sich zukünftig einiges bewegen wird in der globalen Arbeitswelt: „Mitarbeiter in naher Zukunft werden mehr und mehr Selbstbestimmung und Partizipation einfordern und ich hoffe, dass grosse Unternehmen ihre Strukturen dahingehend öffnen werden.“

TTPCG ® – aussergewöhnlich anders als andere

Die Tim Taylor Partner Computer Group hat Partnervermittlung von Anfang an anders gemacht, stellt TTPCG Projektleiterin Heather Connick klar. Heather Connick ist zuständig für die Begleitung und Weiterentwicklung von Mitarbeitern und Team Gruppen. Sie kümmert sich intensiv darum, passende Wege und Lösungen für den Einzelnen und das Team zu suchen, weit losgelöst von starren Strukturen hin zum situativen und flexiblen Umgang mit Problemlösungswegen. Ein internes, von autonomen Computern gesteuertes Bewertungssystem zeigt auf, welche Mitarbeiter oder Franchisenehmer besonders motiviert die ihnen gestellten Herausforderungen annehmen. Dies gilt nicht nur für sämtliche Bereiche und Abteilungen der Tim Taylor Partner Computer Group, sondern auch für Tochtergesellschaften der weltweit führenden Partnervermittlung, welche die Realität perfekt mit der virtuellen Welt verbunden hat. Die Franchisenehmer der US-Marken Tim Taylor sind in dieses zukunftsweisende System eingebunden.

Ask-me-anything wichtig im Tim Taylor Team

Mitarbeiter aller Arbeitsgruppen, ob IT, Marketing, Leistungsabteilung, Customer Team oder Finanzen werden in viele Entscheidungen vernetzt mit eingebunden. So gibt es zum Beispiel Formate wie „Ask-me-anything“, in dem Mitarbeiter untereinander bei Meetings die wichtigsten Fragen nominieren, die dann von den jeweiligen Teamleitern beantwortet werden. Machen, worauf man Lust hat. Nach dem Sinn fragen. Prioritäten neu setzen und Bedürfnisse einfordern. Der Leitsatz „Future for today“ passt auf den Tim Taylor Konzern seit Anbeginn in jeder Hinsicht. Die Unternehmenskultur ist bei TTPCG ® keine Worthülse, sondern passend in das Unternehmensziel integriert.

© Matthew Armstrong 2018 – Sie haben einen Pressebericht des Journalisten Matthew Armstrong, Highland Ave, Los Angeles, CA 90028 gelesen. Vielen Dank dafür, dass Sie den Pressebericht gelesen haben!

TTPCM Ltd. mit Hauptsitz in Irland macht PR mit Blitz und Donner für die Taylor Group ® USA.

Firmenkontakt
c/o TTPCM Germany
Eric Anderson
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
+49.6181.4233882
marketing@ttpcg.us
http://www.partner-computer-group.com/franchise/

Pressekontakt
c/o TTPCM Germany
Karlheinz Möller
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
0152-05285447
karlheinzmoeller100@t-online.de
http://www.taylorgroup.ch

Mrz 22 2018

Besser kann eine Partnervermittlung nicht funktionieren

Besser kann eine Partnervermittlung nicht funktionieren

Zwei verliebte Nordlichter

Maintal, 22.03.2018 – Der November ist in Deutschland ein meist trüber Monat, in dem viele Menschen zu Depressionen neigen. Dies trifft insbesondere auf einsame Menschen zu. Jedoch kann der November genau wie der Wonnemonat Mai oder jeder andere Monat der Startmonat in eine glückliche Zeit werden. Hier erzähle ich die Liebesgeschichte von Jonas, einem geschiedenen Ingenieur von 33 Jahren und der ledigen 27-jährigen Bankkauffrau Leonie.

Es begann mit dem Smartphone im November 2017

Seit der Scheidung fühlte Jonas sich mies und alleine. Klar, mal eine oberflächliche Beziehung von kurzer Dauer, das war es. Während eines Bauprojektes suchte Jonas mit seinem Smartphone eine technische Seite mit Tabellen. Zufällig sah er ein Werbebanner mit dem Gesicht einer Frau, die Jonas sofort gefallen hat. Jonas stand wie verwurzelt auf der Baustelle und sah sich das Gesicht dieser jungen Frau auf seinem Smartphone an. Jonas konnte gar nicht anders, er füllte ein Kontaktformular aus. Am Samstag, dem 4. November 2017 meldete sich Ellen telefonisch bei Jonas. Sie sei Singleberaterin bei Tim Taylor Partner Computer Group und sie kann zur Botin des Glücks für Jonas werden. So sagte sie es Jonas. Insgeheim fieberte Jonas ohnehin einem Anruf entgegen, seit er das Kontaktformular der TTPCG ® ausgefüllt hatte. Ihm ging das Gesicht der jungen Frau einfach nicht mehr aus seinem Kopf. Jonas wollte einfach nur wissen, ob er diese Frau kennenlernen kann. Er verabredete sich mit Singleberaterin Ellen gleich für den kommenden Sonntag.

Am 05.11.2017 sollte sich für Jonas sein Liebesleben verändern

Um 11 Uhr, Sonntagvormittag erschien Tim Taylor Singleberaterin Ellen pünktlich bei Jonas, der vor lauter Neugierde nervös war. Nach einem kurzen Smalltalk kam Ellen zur Sache. Auf ihrem Laptop zeigt Ellen dem Jonas ein grösseres Bild seiner Traumfrau. Er erfuhr von Ellen, dass seine Traumfrau Leonie heisst, Bankkauffrau ist, ledig und in Syke, einer Stadt im Landkreis Diepholz lebt. Ellen hatte auch den Matching Code von Leonie dabei. Als Ellen Jonas sagte, sie ermittelt nun seinen Matching Code und kann in wenigen Minuten sagen, ob Leonie auch von ihrem Wesen zu ihm passt, war Jonas hin und weg. Ellen staunte selbst, als sie feststellte, dass Leonie mit extrem hoher Übereinstimmung zum Wesen von Jonas passt. Alle Features, welche die Partnervermittlung Tim Taylor Partner Computer Group ihren Mitgliedern bietet, überzeugten Jonas. Er wurde Mitglied bei TTPCG ® und bezahlte die für die Dienstleistungen moderate Gebühr sofort mit seiner EC Karte. Denn als Schnellzahler bekam Jonas im Rahmen der Tim Taylor Aktion „joie pour toi“ einen Reisegutschein geschenkt.

Spannende Mails und knisternde Telefonate

Hamburg und Syke trennen über die A1 etwa 130 Kilometer. Ellen zeigte zwar auf ihrem Laptop, dass in der Wohnortnähe von Jonas auch viele andere weibliche TTPCG ® Mitglieder leben, aber Jonas wollte nur noch Leonie kennenlernen. Nach spannenden Mails und knisternden Telefonaten verabredeten sich Jonas und Leonie bei einem Italiener in Syke. Heute sagt Jonas, er hatte auf der Fahrt nach Syke feuchte Hände. Die Autobahn war ungewöhnlich leer und so war Jonas mit seinem neuen Mercedes GLA schnell in Syke. Leonie wartete schon vor dem Italiener, bei dem man sich verabredet hatte. Jonas wusste ja schon, wie Leonie aussieht und Jonas hatte Leonie natürlich ein Bild von sich gemailt.

Für Jonas war es der erste Partnervorschlag, für Leonie der zweite

Der Abend beim Italiener verging wie im Flug. Es war längst nach Mitternacht, als Jonas sich auf den Heimweg nach Hamburg machte. Er war sich sicher, sich in Leonie verliebt zu haben. Am nächsten Wochenende kam Leonie nach Hamburg. Jonas hatte Leonie versprochen, ihr die Speicherstadt zu zeigen. Es war eines der tollsten Wochenenden in ihrem Leben. Darin sind Leonie und Jonas sich einig.

Es funkte zwischen den beiden endgültig in Bad Hofgastein

Leonie und Jonas hatten von Tim Taylor je eine Gutscheinbox als Bonuspräsent erhalten. Anfang Dezember fuhren sie einige Tage in ein tolles Wellnesshotel im österreichischen Bad Hofgastein. Bad Hofgastein ist eine Marktgemeinde im Bezirk St. Johann im Pongau, im Land Salzburg in Österreich. Sie ist eine Kur-, Sommer- und Wintersportgemeinde. An diese tollen Tage denken Jonas und seine Leonie gerne zurück. Beide sind sich einig, dass sie sich hier total ineinander haltlos verliebten. Nun im März 2018 hat sich Leonie bei einer Sparkasse in Hamburg beworben, weil Leonie zu ihrem Jonas ziehen will. Anfang März 2018 machte das Liebespaar Leonie und Jonas einen Kurztrip nach Spanien. Dort machte Jonas seiner Leonie einen Heiratsantrag. Logisch, fragt man die Zwei nach dem Namen der weltbesten Partnervermittlung, sind sich die Verliebten einig: Tim Taylor Partner Computer Group.

Sie haben einen Pressebericht des Journalisten Elbridge Gerry, Augusta, Kennebec County care of PARTNER COMPUTER MARKETING LIMITED gelesen. Vielen Dank dafür!

TTPCM Ltd. mit Hauptsitz in Irland macht PR mit Blitz und Donner für die Taylor Group ® USA.

Firmenkontakt
c/o TTPCM Germany
Eric Anderson
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
+49.6181.4233882
marketing@ttpcg.us
http://www.partner-computer-group.com/franchise/

Pressekontakt
c/o TTPCM Germany
Karlheinz Möller
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
0152-05285447
karlheinzmoeller100@t-online.de
http://www.taylorgroup.ch

Mrz 15 2018

Neues Bilder Update bei TTPCG

Neues Bilder Update bei TTPCG

Ausdruckskraft von Bildern wird messbar

Donnybrook, Dublin, 15.03.2018 – Blick in die Augen, das Fenster der Seele. Dazu zeigt die Körpersprache deutlich, wie es einem Menschen geht. Besser, als ein Mensch es durch eigene Worte je ausdrücken kann. Das gilt auch für Blicke auf Fotos von Menschen. Die weltweit einmalig aufgestellte Partnervermittlung Tim Taylor Partner Computer Group hat ein einmaliges Bildersystem in das Marktsegment der Partnervermittlungen im Jahr 2017 eingebracht.

Weisheiten treffen nicht immer zu

Eine alte Weisheit lautet: „Beurteile einen Menschen nie nach dem Äusseren, sondern nach seinem Charakter. Denn es ist wie mit den Früchten: Die Schale wirft man weg und das Innere geniesst man.“
Um sein Partnerglück zu finden, trifft diese alte Weisheit zumindest nicht zur engen Auswahl eines möglichen Partners zu. Aus Studien ist bekannt, dass das Aussehen eines Menschen zuerst entscheidet, ob der Partnersuchende das Wesen des anderen Partnersuchenden überhaupt näher beleuchten wird.

Die Partnervermittlung TTPCG berücksichtigt das Aussehen und das Wesen

Mit dem im Jahr 2017 eingeführten Tim Taylor Modul „I like you“ werden Enttäuschungen wegen des Aussehens beim ersten Rendezvous vermieden. Das Modul „I like you“ bietet den Tim Taylor Mitgliedern den Service einer Vorabauswahl mittels digitalisierter Bildershow. Das Modul „I like you“ kann zum Tim Taylor „Exklusiv Erfolgsprogramm“ direkt beim zertifizierten TTPCG Singleberater hinzu gebucht, oder auch online gebucht werden. Als weltweit einmaligen Service stellt „I like you“ sicher, dass es zu keinen Enttäuschungen wegen des Aussehens des vorgeschlagenen Partners kommen kann.

Im März 2018 startet TTPCG „period of the picture show update“

Eine neue Software erlaubt es genau zu messen, wie lange ein Tim Taylor Mitglied seinen Blick auf den einzelnen Bildern der Bildershow lässt. Dauert das Betrachten länger an, gilt dies als Indikator dafür, dass Gefallen am angefragten Tim Taylor Mitglied besteht. Die Daten der digitalen Bildershow werden direkt an das Matching System übertragen und finden bei der Erstellung der aktiven Partnervorschläge ab sofort Berücksichtigung. Auch diese technische Innovation zeigt, wie sehr es auf die Tim Taylor Partner Computer Group zutrifft „Future for today“.

Sie haben einen Pressebericht des Autors Cathal O’Reilly care of PARTNER COMPUTER MARKETING LIMITED Donnybrook Dublin Ireland gelesen. Vielen Dank dafür!

TTPCM Ltd. mit Hauptsitz in Irland macht PR mit Blitz und Donner für die Taylor Group ® USA.

Firmenkontakt
c/o TTPCM Germany
Eric Anderson
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
+49.6181.4233882
marketing@ttpcg.us
http://www.partner-computer-group.com/franchise/

Pressekontakt
c/o TTPCM Germany
Karlheinz Möller
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
0152-05285447
karlheinzmoeller100@t-online.de
http://www.taylorgroup.ch

Feb 28 2018

Eine internationale Lovestory made by TTPCG ®

Eine internationale Lovestory made by TTPCG ®

Glückliches TTPCG ® Paar
Eliana und Javier

Biarritz, 28.02.2018 – Javier Valls, ein Mann von 29 Jahren träumte von zwei Dingen. Erstens nach seiner Scheidung die wirklich passende Partnerin an seine Seite zu bekommen und zweitens nach Santiago de Leon de Caracas auszuwandern. Zwar fühlte Javier sich in seiner spanischen Heimat Alicante auch wohl, aber er träumte schon immer davon in Caracas zu leben. Santiago de Leon de Caracas ist die Hauptstadt von Venezuela, ein kommerzielles und kulturelles Zentrum im nördlichen Tal des Landes. Der Unabhängigkeitskämpfer Simon Bolívar wurde im Panteon Nacional de Venezuela begraben, das im 19. Jahrhundert in der Altstadt eröffnet wurde. Die Kathedrale von Caracas, eine Sehenswürdigkeit romanischer Architektur, geht auf das 17. Jahrhundert zurück. Die 225 m hohen Zwillingstürme des Parque Central sind das Wahrzeichen der Stadtsilhouette. In dieser Stadt fand Javier über das Internet einen Freund aus Kindertagen wieder, der mit seinen Eltern im Jahr 1998 nach Venezuela auswanderte. Nach einigen Besuchen begann Javier diese Stadt zu lieben. In der Heimat sah Javier zufällig eine Bannerwerbung von Tim Taylor Partner Computer Group im Internet. Die Webseite hinter dem Banner hat Javier gefallen. Er forderte 3 kostenlose Partnervorschläge an. Die möglichen Damen hinter den 3 Partnervorschlägen haben Javier sofort gefallen. Er wartete nun darauf, dass sich ein Singleberater von Tim Taylor bei ihm meldet.

Nun wird es TTPCG international

Es dauerte nicht lange, da meldete sich TTPCG-Singleberaterin Valeria Perez bei Javier. Mit ihrem Laptop hatte Singleberaterin Valeria Zugriff auf einen Server der TTPCG in den USA. Mit dem Tim Taylor Konzept schafft TTPCG ® eine innovative Erlebniswelt für Kunden. Durch die Kombination von persönlichem Kontakt und digitalen Elementen bei Beratung und Service werden alle nur denkbaren Vorteile sämtlicher Methoden der Partnervermittlung für Tim Taylor Mitglieder erlebbar. Die 3 Damen aus den online übermittelten kostenlosen Partnervorschlägen weiblicher Tim Taylor Mitglieder passten nicht zu den Vorstellungen, welche Javier an seine künftige Frau hatte. Dazu waren die Vorstellungen von Javier viel zu speziell. Singleberaterin Valeria hatte sich auf die Beratung von Javier bestens vorbereitet und eine positive Botschaft für den Interessenten Javier mitgebracht. Es lebt zum Zeitpunkt der Beratung temporär ein zu Javier perfekt passendes weibliches Mitglied in Barcelona. Die 23-jährige Eliana El Amine wurde von ihren wohlhabenden Eltern zum Studium von ihrer Heimat Caracas aus nach Barcelona geschickt. Im renommierten QS World University Ranking verzeichnet Barcelona regelmässig Spitzenplätze. Barcelona liegt in der Rubrik „Best Student Cities“ auf Platz 19 weltweit und auf Platz 6 im europäischen Vergleich. Sieben Universitäten, fünf staatliche und zwei private und eine Vielzahl fachspezifischer Hochschulen lassen ausländischen Studierenden die Qual der Wahl und zeugen von einer lebhaften akademischen Kultur. Wer bereit ist, tief in die Tasche zu greifen, wie die Eltern von Eliana, findet unter den privaten Hochschulen exklusive Adressen wie die ESADE Business School, deren BWL-Masterprogramme zu den renommiertesten in ganz Europa zählen.

Javier war, wie er sagt, „elektrisiert und fasziniert“

Tim Taylors Singleberaterin Valeria zeigte Javier eine Diashow mit Bildern von Eliana El Amine. Er wusste sofort: das wird meine künftige Frau. Auch vom Tim Taylor Matching passte Eliana sehr gut zum Wesen von Javier. Da Javier das zuerst alles gar nicht glauben konnte, hatte er Valeria gebeten, schon in der automatischen Datenübertragung „controlled automatic safe data transmission“ zu bestätigen, dass Eliana El Amine zwingend der erste, und er hoffte, der einzige Partnerkontakt sein wird.

Spannung auf dem Flug von Alicante nach Barcelona

Javier buchte sofort ein Ticket bei Vueling Airlines, einer von ihm gerne gebuchten guten spanischen Airline, die auch kostengünstig ist. Der Flug dauert etwa 70 Minuten. Für Javier bange 70 Minuten, ob sich das TTPCG ® Matching als Garant für sofortige Sympathie erweist.

Das erste Rendezvous am Plaa Sant Jaume

Eliana schlug Javier vor, sich am Plaa Sant Jaume in Barcelona zu treffen, weil der Plaa Sant Jaume Eliana an den Paseo de los Proceres in ihrer Heimat Caracas erinnert. Die Springbrunnen und Wasserbecken auf der Promenade sind ebenfalls mehr als sehenswert. Von hier aus hat man einen guten Blick auf das Avila-Massiv, das Caracas von der Küste trennt. Weiter schwärmte Eliana davon, wie sich das gleissende Licht auf der Wasseroberfläche spiegelt. Das faszinierte Javier natürlich und er sah sich schon mit seiner Eliana in Santiago de Leon de Caracas. Es war ein Traum, aber ein Traum der sich erfüllte. Eliana El Amine lebt heute zusammen mit Javier Valls in Santiago de Leon de Caracas. Mit Hilfe des Tim Taylor Teams hat sich Javier Valls seine Lebensträume erfüllt. Er verliess seine Heimat Spanien gemeinsam mit seinem Liebesglück. Javier arbeitet in der Firma seiner künftigen Schwiegereltern in Caracas gemeinsam mit seiner Frau Eliana, die ihr Studium in Spanien erfolgreich abschloss.

Sie haben einen Pressebericht des Journalisten Pascal Dubois aus F 64200 Biarritz gelesen. Vielen Dank dafür.

TTPCM Ltd. mit Hauptsitz in Irland macht PR mit Blitz und Donner für die Taylor Group ® USA.

Firmenkontakt
c/o TTPCM Germany
Eric Anderson
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
+49.6181.4233882
marketing@ttpcg.us
http://www.partner-computer-group.com/franchise/

Pressekontakt
c/o TTPCM Germany
Karlheinz Möller
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
0152-05285447
karlheinzmoeller100@t-online.de
http://www.taylorgroup.ch

Feb 22 2018

Das Internet der Dinge bestimmt die Zukunft der Partnersuche

Das Internet der Dinge bestimmt die Zukunft der Partnersuche

Von der Tradition zum Fortschritt
TTPCG ® – SINCE 1981

Portland, OR 97205, 22.02.2018 – Das Internet der Dinge (IdD) englisch Internet of Things, (Kurzform: IoT) bezeichnet die Vision einer globalen Infrastruktur der Informationsgesellschaften, die es ermöglicht, physische und virtuelle Gegenstände miteinander zu vernetzen und sie durch Informations- und Kommunikationstechniken zusammenarbeiten zu lassen. Die weltweit einmalige und aussergewöhnliche Partnervermittlung Tim Taylor Partner Computer Group ® arbeitet bereits daran, das Internet der Dinge in den Bereich der erfolgreichen Partnervermittlung einzubringen.

Das Tim Taylor Ziel: Schnelles Partnerglück für jeden Single

Ziel des Internets der Dinge ist es dabei, automatisch relevante Informationen aus der realen Welt des Tim Taylor Mitglieds auf seiner ganz persönlichen Partnersuche zu erfassen, miteinander zu verknüpfen und im Netzwerk verfügbar zu machen.

Auf Partnersuche werden Singles unmerklich unterstützt

Statt – wie derzeit – selbst Gegenstand der menschlichen Aufmerksamkeit zu sein, soll das „Internet der Dinge“ das Tim Taylor Mitglied bei seiner Partnersuche unmerklich unterstützen. Die immer kleineren eingebetteten Computer können Menschen unterstützen, ohne abzulenken oder überhaupt aufzufallen. So werden zum Beispiel miniaturisierte Computer, sogenannte Wearables, mit unterschiedlichen Sensoren direkt in Kleidungsstücke eingearbeitet.
Für die Partnervermittlung ergeben sich neue Modelle, um auch Leasingkonzepte zu erarbeiten. Dienstleistungen der Partnervermittlung können beispielsweise geleast werden, jedoch zahlt das Tim Taylor Mitglied keinen festen Betrag, sondern eine nutzungsabhängige Gebühr. Solche Modelle werden erst durch das Internet der Dinge möglich und lassen sich mit der TTPCG-Lifestyle-Konfiguration perfekt miteinander verbinden. Das Vorteilhafte für das Tim Taylor Mitglied dabei ist, es werden nur Gebühren für tatsächlich genutzte Dienstleistungen fällig.
Die „Dinge“ (IT-Sprache) erhalten zum Beispiel einen Chip und eine eigene IP-Adresse, wodurch jedes einzelne Element eindeutig identifizierbar und ansteuerbar wird. Modernste Kommunikationstechnologien, wie LTE (Long Term Evolution, Mobilfunkstandard) oder NFC (Nahfeldkommunikation, Datenübertragungsstandard), sorgen für die Identifikation und Ortung einzelner Geräte und die Kommunikation unter den Geräten der TTPCG ® Mitglieder selbst. Die persönlichen Anwendungsfälle, die sich durch diese Technologien für den Partnersuchenden ergeben, werden im Rahmen einer Beratung zur Partnervermittlung mittels Digitalisierung erarbeitet.

So vieles wird möglich

In der Zukunft erhält das TTPCG ® Mitglied eine Nachricht auf sein Kommunikationsgerät, wenn sein Wearables, Wearables sind Computertechnologien, die man am Körper oder am Kopf trägt, durch autonome Kommunikation feststellt, dass ein passender Single in unmittelbarer Nähe sich befindet. Das eingebundene Rechenzentrum schlägt dazu die passende Location zum first date vor und reserviert beispielweise einen Tisch. Wearables sind eine Konkretisierung des Ubiquitous Computing, der Allgegenwart der Datenverarbeitung, und ein Teil des Internets der Dinge. Man spricht auch von Wearable Technology und vom Wearable Computer.

Wachstum und Effektivität kennen keine Grenzen

Dienstleister und die IT-Branche sind in Wachstumsmärkten integriert. Die perfekte Schnittstelle zwischen der realen und der virtuellen Welt wurden vom Tim Taylor Team genau definiert. Tim Taylor Partner Computer Group Inc. ist Pionier in Sachen aussergewöhnlicher Dienstleistung aussergewöhnlicher Partnervermittlung. Tradition verpflichtet Tim Taylor: in seinem Fall vor allem zur Innovation. Das Tim Taylor Team ist Wege gegangen, die vorher noch keiner ging. Meilenstein für Meilenstein. So entstanden auch die ersten wissenschaftlichen und biometrischen Methoden in der Partnervermittlung, eine 24 Stunden Unterstützung aller Mitglieder und vieles noch mehr.
Doch so gern das Tim Taylor Team zurückblickt, noch lieber schaut es nach vorn. Das alles nur, um Ziele erlebbar zu machen. Ein Ziel, das viele Millionen Singles weltweit Tag und Nacht vor Augen haben: Eine von Harmonie geprägte Partnerschaft mit dem Menschen an der Seite, der perfekt zum eigenen Wesen passt. Dafür ist das Tim Taylor Team da, ein Team in einem der fortschrittlichsten Unternehmen der Welt, einem Unternehmen, das niemals schläft.

Sie haben einen Pressebericht des Autors Mason Stevenson, Portland, OR 97205 gelesen. © 2018 Wearables paper. Vielen Dank dafür, dass Sie den Pressebericht gelesen haben!

TTPCM Ltd. mit Hauptsitz in Irland macht PR mit Blitz und Donner für die Taylor Group ® USA.

Firmenkontakt
c/o TTPCM Germany
Eric Anderson
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
+49.6181.4233882
marketing@ttpcg.us
http://www.partner-computer-group.com/franchise/

Pressekontakt
c/o TTPCM Germany
Karlheinz Möller
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
0152-05285447
karlheinzmoeller100@t-online.de
http://www.taylorgroup.ch

Feb 8 2018

Für Caoimhe hat Tim Taylor eine besondere Bedeutung

Für Caoimhe hat Tim Taylor eine besondere Bedeutung

Caoimhe McGrath –
glücklich mit Tim Taylor

Donnybrook, Dublin, 08.02.2018 – Was verbindet Frau Caoimhe McGrath mit Herrn Tim Taylor? Zunächst, dass die Wurzeln beider Menschen in Irland liegen. Die Republik Irland nimmt den grössten Teil der irischen Insel ein, die westlich von England und Wales im Atlantik liegt. Die Hauptstadt Dublin ist nicht nur der Geburtsort von Schriftstellern wie Oscar Wilde und Heimstatt des Guinness-Biers. In der Bibliothek des Trinity College in Dublin können das aus dem 9. Jahrhundert stammende Book of Kells und andere illustrierte Manuskripte besichtigt werden. Das wegen seiner üppigen Landschaft als „Grüne Insel“ bezeichnete Land ist reich an Burgen und Schlössern wie dem mittelalterlichen Cahir Castle.

TTPCG ® bedeutet für viele Menschen etwas ganz Besonderes

Seit 1981 haben Millionen Menschen rund um den Globus über Tim Taylor Partner Computer Group ® und den Tochtergesellschaften einen wirklich passenden Partner gefunden und wurden glücklich. Tim Taylor selbst kommt aus dem Marketing Bereich und war vor seiner Zeit als CEO der vermutlich aussergewöhnlichsten Partnervermittlung der Welt Marketing Direktor eines britischen Autoherstellers. Für Tim Taylor, der heute in den USA lebt, standen die Menschen hinter der Technik immer im Mittelpunkt.

Was TTPCG ® für Caoimhe McGrath bedeutet

Vorab sei gesagt, sehr viel. Die heute 25-jährige Blondine lernte über TTPCG ® ihren Ehemann Kevin im Jahr 2015 kennen. Heirat war im Mai 2016 und die Flitterwochen verbrachten beide in der Heimat des Bergdoktors in Ellmau am wilden Kaiser in Tirol/Austria. Von der Arbeitsweise der Partnervermittlung Tim Taylor war Caoimhe so fasziniert, dass die gelernte Informatikerin im Februar 2017 im Marketing Team der Taylor Gruppe begann, Public Relations für die aussergewöhnlichste Partnervermittlung der Welt zu machen.

Marketing alleine genügte Caoimhe nicht mehr

Caoimhe hatte schon immer gerne mit anderen Menschen zu tun gehabt. So genügte es ihr bald nicht mehr, nur am PC zu sitzen und Public Relations sowie Marketing für die in 23 Ländern tätige Partnervermittlung zu machen. So verwirklichte sich Caoimhe einen Traum. Sie arbeitet halbtags im Tim Taylor Marketing Team und zusätzlich besucht Caoimhe Singles in Dublin und Umgebung, die Interesse an der ganz besonderen und weltweit einmaligen Dienstleistung der Tim Taylor Partner Computer Group ® haben.

Kevin ist sehr stolz auf seine Frau

Die Iren sind bekannt für ihre Begabung, ausgelassen und fröhlich zu feiern – am besten natürlich in einem Irish Pub. Wenn Kevin im Pub mit einem Single ins Plaudern kommt, ist es klar, dass er von seiner Caoimhe und von Tim Taylor schwärmt. Schliesslich, so seine eigenen Worte, habe er über diese Partnerbörse die „tollste Frau der Welt“ gefunden. Dass seine Frau bei ihren Jobs bei TTPCG ® mehr Geld verdient als er selbst als Zahntechniker, verschweigt er aber ganz gerne.

Sie haben einen Pressebericht des Autors Cathal O’Reilly care of PARTNER COMPUTER MARKETING LIMITED Donnybrook Dublin Ireland gelesen. Vielen Dank dafür!

TTPCM Ltd. mit Hauptsitz in Irland macht PR mit Blitz und Donner für die Taylor Group ® USA.

Firmenkontakt
c/o TTPCM Germany
Eric Anderson
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
+49.6181.4233882
marketing@ttpcg.us
http://www.partner-computer-group.com/franchise/

Pressekontakt
c/o TTPCM Germany
Karlheinz Möller
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
0152-05285447
karlheinzmoeller100@t-online.de
http://www.taylorgroup.ch

Jan 18 2018

Wir suchen nette Kollegen und Kolleginnen

Wir suchen nette Kollegen und Kolleginnen

Bester Franchisepartner TTPCG

Tina und Rolf sind seit 2016 Singleberater im TTPCG Team. Wer ist TTPCG? TTPCG ist eine einzigartige Partnervermittlung! Since 1981. Seit 37 Jahren wird Tradition mit Fortschritt verbunden.

Der Königsweg der besten Ideen

Konventionelle Partnervermittlungen gibt es seit Mitte des 16. Jahrhunderts. Ende der 90er Jahre veränderte das Internet mit online Plattformen die Partnersuche. Beide Methoden beinhalten natürlich Vor- und Nachteile.

Tim Taylor Partner Computer Group ging den Königsweg 1999

Die Vorteile der online Methode mit den Vorteilen der offline Methode zu verbinden, galt als unlösbare Aufgabe, bis TTPCG dies 1999 perfekt gelang. Was TTPCG bietet, bietet keine andere Partnervermittlung. Derzeit bietet das US-amerikanische Erfolgsunternehmen seine Dienstleistung in 23 Ländern an. In diesem Jahr werden neue Ländermärkte hinzukommen. Die Nachfrage von Singles, die mit uns für eine kleine Gebühr schnell den passenden Partner finden wollen, nimmt täglich zu.

Mehr als nur ein Job im Tim Taylor Team zu arbeiten

Deshalb suchen Tina und Rolf Menschen wie du oder wir. Motiviert, mit Freundlichkeit und einer ehrlichen Art mit Menschen umzugehen. Gerne sagen wir dir mehr zu einem perfekten Job, der dir Spass macht, ein gutes Einkommen bietet und du lernst nette Singles dabei kennen. Du kannst auch nebenberuflich in unser TTPCG-Team kommen. Du wirst zu deinem eigenen Chef in einem der besten Franchisesysteme der Welt. Mit dem Tim Taylor Kontaktformular kannst du dich bei uns bewerben.

© 2018 Tim Taylor Partner Computer Marketing Ltd., 69 GREAT HAMPTON STREET, BIRMINGHAM, B18 6EW

TTPCM Ltd. mit Hauptsitz in Irland macht PR mit Blitz und Donner für die Taylor Group ® USA.

Firmenkontakt
c/o TTPCM Germany
Eric Anderson
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
+49.6181.4233882
marketing@ttpcg.us
http://www.partner-computer-group.com/franchise/

Pressekontakt
c/o TTPCM Germany
Karlheinz Möller
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
0152-05285447
karlheinzmoeller100@t-online.de
http://www.taylorgroup.ch