Posts Tagged Translation Project Management

Dez 7 2016

Plunet baut sein Team aus und besetzt weitere Schlüsselpositionen

Plunet baut sein Team aus und besetzt weitere Schlüsselpositionen

Plunet Translation Management Systems

Der führende Anbieter von Übersetzungsmanagementsoftware Plunet setzt auch 2016 weiterhin auf Wachstum. Durch beeindruckenden Zuwächsen an Neukunden vergrößert Plunet sein Team und besetzt weitere Schlüsselpositionen.

Eine weitere Spezialistin für die Plunet-Implementierung

Mit Susan Blomberg wird die Implementierungsabteilung vergrößert. Die Branchenkennerin arbeitete lange für eine der Top10-Übersetzungsagenturen und kennt daher die Arbeitsabläufe und Bedürfnisse von Projektmanagern, Übersetzern sowie Dolmetschern sehr genau. Als Implementierungsspezialistin führt und berät sie Plunet“s Neukunden bei der Systemkonfiguration und hilft bei den ersten Schritten mit Plunet BusinessManager. Mit der Besetzung dieser Schlüsselposition reagiert Plunet auf den stetig wachsenden Kundenstamm und der damit einhergehenden Anzahl an TMS-Neuimplementierungen.

Neue Gesichter im Frontend-Team

Mit Jonas Schramm und Martin Scholz erhält das Plunet-Frontend-Team weitere talentierte Verstärkung. Der 23-Jährige Jonas hat sein Studium der Wirtschaftsinformatik in diesem Jahr erfolgreich abgeschlossen und ist spezialisiert auf Business Information Systeme. Sein Steckenpferd ist die Web-App Entwicklung insbesondere mit modernen Frontend-Technologien.

Ob Frontend oder Backend, Martin ist in beiden Bereichen zu Hause. Der gebürtige Münchener hat seinen Master in Internet Technologies an der Universität Würzburg absolviert und ist ein Experte für Webservices sowie Framework-Technologien.

Jonas und Martin werden mit ihrer Leidenschaft am Programmieren von intuitiven User-Interfaces mithelfen, die Usability der kommenden Plunet-Generationen kontinuierlich und nachhaltig weiterzuentwickeln.

Weiterer Spezialist für die Schnittstellenentwicklung

Mit Sergei Gidt erhält auch Plunet“s Schnittstellenentwicklung einen weiteren Spezialisten. Mit seiner Detailgenauigkeit wird der studierte Anwendungsentwickler vor allem die dynamischen Schnittstellen zu komplementären Softwarelösungen für Finanzbuchhaltung (FIBU-Schnittstellen) betreuen. Auch bei kundenspezifischen LDAP-Integrationen sowie die
Weiterentwicklung der Plunet API für die nahtlose Anbindung kundeneigener Softwareanwendungen wird Sergei künftig unterstützen.

Plunet versteht sich als Innovationstreiber hinsichtlich Interoperabilität und setzt seit mehr als zehn Jahren Maßstäbe in Anzahl und gleichzeitiger Funktionstiefe seiner Schnittstellen. Durch diese Teamerweiterung unterstreicht Plunet erneut den hohen Stellenwert der Schnittstellenentwicklung.

Über Plunet
Die Plunet GmbH, mit Niederlassungen in Würzburg, Berlin und New York, entwickelt und vertreibt das Business- und Translation Management System „Plunet BusinessManager“, eine der weltweit führenden Managementlösungen für die Übersetzungs- und Lokalisierungsbranche.

Auf einer webbasierten Plattform bietet Plunet das perfekte Werkzeug für Business-, Workflow- und Dokumentenmanagement – integriert Übersetzungssoftware, Finanzbuchhaltungssysteme sowie bestehende Systemlandschaften – für Übersetzungsagenturen und Sprachendienste.

Individuelle Unternehmensabläufe und Strukturen werden durch die vielfältigen Plunet-Funktionen und Erweiterungen sowie eine intelligente Prozessautomatisierung flexibel unterstützt. Die Grundfunktionen beinhalten unter anderem: Angebots-, Auftrags- und Rechnungsmanagement – inklusive umfassender Finanzreports, flexibles Job- und Workflowmanagement sowie Termin-, Dokumenten- und Customer Relationship Management. Mehr Informationen: www.plunet.com

Pressekontakt
PLUNET GmbH
Benjamin Liedtke
Dresdener Str. 15
D-10999 Berlin

Email: news@plunet.com
Internet http://www.plunet.com
Plunet Neuigkeiten
http://www.plunet.com/en/company/plunet-news/

Weiterführende Links
Plunet in LinkedIn
Plunet bei Twitter
Plunet in XING
Plunet in Facebook
Plunet in Google+

Die Plunet GmbH, mit Niederlassungen in Würzburg, Berlin und New York, entwickelt und vertreibt das Business- und Translation Management System „Plunet BusinessManager“, eine der weltweit führenden Managementlösungen für die Übersetzungs- und Lokalisierungsbranche.
Auf einer webbasierten Plattform bietet Plunet das perfekte Werkzeug für Business-, Workflow- und Dokumentenmanagement – integriert Übersetzungssoftware, Finanzbuchhaltungssysteme sowie bestehende Systemlandschaften – für Übersetzungsagenturen und Sprachendienste.
Individuelle Unternehmensabläufe und Strukturen werden durch die vielfältigen Plunet-Funktionen und Erweiterungen sowie eine intelligente Prozessautomatisierung flexibel unterstützt. Die Grundfunktionen beinhalten unter anderem: Angebots-, Auftrags- und Rechnungsmanagement – inklusive umfassender Finanzreports, flexibles Job- und Workflowmanagement sowie Termin-, Dokumenten- und Customer Relationship Management. Mehr Informationen: www.plunet.com

Kontakt
PLUNET GmbH
Benjamin Liedtke
Dresdener Str 55
10999 Berlin
+49 30 3229713 53
news@plunet.com
http://www.plunet.com

Aug 18 2014

Plunet 6.0 | Die neue Version des Translation Management Systems

Die aktuelle Haupt-Release von Plunet BusinessManager glänzt durch ein brandneues Design, zukunftsweisende Workflowautomatismen und eine abermals erweiterte Flexibilität im Rechtemanagement.

Plunet 6.0 | Die neue Version des Translation Management Systems

Plunet – Translation Management Systems – Neue GUI

Plunet definiert mit Version 6.0 den neuen Branchenstandard für softwarebasiertes Business- und Übersetzungsmanagement auf den täglich tausende Nutzer in Übersetzungsagenturen und Sprachendiensten vertrauen.

Das neue Design von Plunet 6.0: Eine der offensichtlichsten Neuerungen in Version 6.0 ist das stark optimierte Oberflächen-Design, durch welches alle Nutzer nicht nur funktional sondern auch optisch auf die modernste Arbeitsumgebung zurückgreifen können. So gibt es jetzt verschiedene wählbare Oberflächen-Farbschemen. Das ist genau das richtige für alle, die ihr Plunet auch visuell an den persönlichen Geschmack oder das eigene Corporate Design beziehungsweise das der Kunden anpassen möchten. Ab Plunet 6.0 wird durch die Einführung einer neuen, sehr klaren Web-Typo die Lesbarkeit der Inhalte deutlich erhöht. Zusätzlich dazu wurden die Überschriften vergrößert, nicht eindeutige Designbuttons in leicht verständliche Textbuttons geändert und die einzelnen Bereiche klar voneinander abgegrenzt und aufgeräumt. Durch die kontinuierliche Optimierung der Plunet-GUI wird die Usability in allen Systembereichen stetig verbessert. Plunet 6.0 steht für mehr Übersichtlichkeit und flüssige Arbeitsabläufe und dafür, dass das tägliche Projektmanagement einfach noch mehr Spaß macht.

Workflowautomatisierung in Plunet 6.0 – Time-to-Market verkürzen durch automatische Kundenlieferung: Plunet baut mit Version 6.0 seine Workflowautomatismen weiter aus. Bisher war es bereits möglich, die kompletten Produktionsabläufe eines Projekts über vordefinierte Workflowketten automatisch durchlaufen zu lassen. Ein einfaches Beispiel: Bei dem Workflow „Translation – Editing – Proofreading“ startet nach der Beauftragung des Übersetzers durch den Projektmanager der Übersetzungsjob. Wird dieser vom Übersetzer geliefert, erkennt das das System und initiiert automatisch den darauffolgenden Editing-Job, und so weiter. Die Automatisierungskette läuft so lange bis der finale Proofreading-Job geliefert wird. Genau an dieser Schlüsselstelle geht Plunet nun noch einen Schritt weiter und bietet mit der automatischen Kundenlieferung die nächste große Automatisierungsstufe. Die bisher manuell erfolgte Lieferung der fertigen Projekte an den Kunden kann ab sofort als Automatik-Job definiert und nahtlos in die automatischen Workflows integriert werden. Je nach Konfiguration der AUTO-Lieferung kann diese wie gewohnt ganz flexibel per E-Mail, Downloadlink oder über das Kundenlogin erfolgen. Selbstverständlich werden die Projektstatus gleich mitaktualisiert. Für Plunet-Kunden ergibt sich durch die Durchautomatisierung der Produktions- und Lieferketten eine deutliche Zeitersparnis und eine Steigerung der Gesamtqualität durch Minimierung fehleranfälliger manueller Tätigkeiten.

Noch mehr Flexibilität durch erweitertes Rechtemanagement in Plunet 6.0: Ein professionelles Rechtemanagement sollte zur Grundausstattung jeder guten Translation Management Software gehören. Plunet bietet auch hier hinsichtlich Funktionsumfang- und tiefe ein Angebot, das wohl als branchenweit einzigartig bezeichnet werden kann. Mit der neuen Version 6.0 ist es nun möglich, hochgranulierte und sehr flexible Lese- und Bearbeitungsrechte in allen Teilbereichen in Kontakten, Angeboten, Aufträgen und Jobs pro Mitarbeiter zu vergeben. Damit wird das Plunet-Rechtemanagement auf die gesamte dritte Menüebene erweitert. In der Praxis kann man so beispielsweise bestimmten Mitarbeitern Leserechte für Kundeninformationen und Preise eines Auftrags geben, jedoch eine unerwünschte Bearbeitung unterbinden. Speziell in Unternehmen mit arbeitsteiligen Unternehmens- und Mitarbeiterstrukturen sowie hohen internen Qualitäts- und Sicherheitsstandards ist diese Funktionalität von großem Wert.

Weitere Neuerungen in Plunet 6.0
+++ Mehrere Angebotsvarianten in einem Dokument in Plunet 6.0 +++ Mitarbeiter und Kunden bestimmten Buchungskreisen zuordnen +++ Automatisch Aufträge in anderen Buchungskreisen anlegen +++ Neue Kapazitätsauslastung in der Mitarbeitersuche +++ Mehr Usability durch Kontextmenüs im Kommunikationsbereich +++ Neue Plunet-Login Seite +++ Prozentuale Übertragung der Mengen und Preiseinheiten von Positionen in die Jobs +++ Neue Textbausteine für individuelle Zahlenfelder +++

Pressekontakt
PLUNET GmbH
Skalitzer Str. 104
D-10997 Berlin
Tel +49 (0)30.3229713.43
Fax +49 (0)30.3229713.59
daniel.rejtoe@plunet.com
http://www.plunet.com

Über Plunet
Die Plunet GmbH, mit Niederlassungen in Würzburg, Berlin und New York, entwickelt und vertreibt die Business- und Translation Management Software „Plunet BusinessManager“, eine der weltweit führenden Managementlösungen für die Übersetzungs- und Lokalisierungsbranche. Auf einer webbasierten Plattform bietet Plunet das perfekte Werkzeug für Business-, Workflow- und Dokumentenmanagement – integriert Übersetzungssoftware, Finanzbuchhaltungssysteme sowie bestehende Systemlandschaften – für Übersetzungsagenturen und Sprachendienste. Individuelle Unternehmensabläufe und Strukturen werden durch die vielfältigen Plunet-Funktionen und Erweiterungen sowie eine intelligente Prozessautomatisierung flexibel unterstützt. Die Grundfunktionen beinhalten unter anderem: Angebots-, Auftrags- und Rechnungsmanagement – inklusive umfassender Finanzreports, flexibles Job- und Workflowmanagement sowie Termin-, Dokumenten- und Customer Relationship Management. Mehr Informationen: www.plunet.com

Kontakt
Plunet GmbH
Herr Daniel Rejtö
Skalitzer Str. 104
10437 Berlin
030-3229713.43
marketing@plunet.com
marketing@plunet.com
www.plunet.com

Mai 16 2012

Das Plunet -Team wird weiter verstärkt. Neue Mitarbeiter in allen Unternehmensbereichen

Das Plunet -Team wird weiter verstärkt. Neue Mitarbeiter in allen Unternehmensbereichen

Plunet – Translation Management System

Aufgrund des starken Europa- und Nordamerikageschäfts und der damit verbundenen hohen Anzahl an Neukundengewinnen hat Plunet die Umsätze aus Verkauf und Wartung seines Business und Translation Management Systems „Plunet BusinessManager“ im Vergleich zum Vorjahr abermals deutlich gesteigert. Von der positiven Entwicklung profitieren auch die Plunet-Bestandskunden. Plunet nutzt das Umsatzwachstum, um die eigenen Unternehmensstrukturen kontinuierlich zu optimieren und zu erweitern. Der fortlaufende Ausbau des Unternehmens ist ein nachhaltiger Garant für die durchgängig hohe Qualität in allen Plunet-Bereichen – von der Beratung, über die Implementierung, den Support bis hin zum Produkt-Management und der Software-Entwicklung.

Die neuen Plunet-Mitarbeiter:
Nancy Radloff ist ab sofort neuer Business Development Manager am Standort Berlin. Nancy studierte Betriebswirtschaft und Anglistik an der Universität Potsdam. Sie arbeitete zuvor als Business Development Assistenz für die renommierte Unternehmensberatung KPMG und verfügt über einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen der Unternehmens- und Marketingberatung.

Doris Langenberg wird das Plunet-Produktmanagement in Berlin als Schnittstellen-Spezialistin für CAT-Tools verstärken. Sie hat einen Masterabschluss in Softwarelokalisierung und mehrere Jahre Erfahrung als Übersetzerin und Projektmanagerin in der Übersetzungsbranche. Doris wird die branchenorientierte Konzeption, Weiterentwicklung und Implementierung der zahlreichen Plunet-Schnittstellen (z.B. mit Produkten wie SDL Studio, memoQ, Déjà Vu, ErrorSpy, etc.) weiter vorantreiben.

Andreas Gross verstärkt das Würzburger Entwicklerteam. Der studierte Informatiker und Spezialist für Webanwendungen hat in den letzten Jahren in einer Vielzahl großer Entwicklungsprojekte mitgewirkt und wird ab sofort die Weiterentwicklung des Plunet BusinessManager unterstützen.

Daniel Ganz ist seit Frühjahr 2012 der neue Mann im technischen Support der Plunet GmbH. Der gelernte IT-Systemkaufmann hat nach seiner Ausbildung bei der Deutschen Telekom langjährige Erfahrungen im Support für IT-Dienstleistungen gesammelt. Daniel wird den Plunet-Kunden in den Bereichen des 1st und 2nd Level Supports tatkräftig zur Seite stehen.

Die Plunet GmbH, mit Niederlassungen in Würzburg, Berlin und New York, entwickelt und vertreibt die Business- und Translation Management Software „Plunet BusinessManager“, eine der weltweit führenden Managementlösungen für die Übersetzungs- und Lokalisierungsbranche.

Auf einer webbasierten Plattform bietet das System das perfekte Werkzeug für Business- und Translation Management – integriert Übersetzungssoftware, Finanzbuchhaltungssysteme sowie bestehende Systemlandschaften – für Übersetzungsagenturen und Sprachendienste. Der Plunet BusinessManager bietet ein Höchstmaß an Automatisierung und Flexibilität für professionelle Nutzer.

Die vielfältigen Funktionen und Erweiterungen des BusinessManagers passen sich im frei wählbaren Baukastensystem individuellen Bedürfnissen an. Die Grundfunktionen beinhalten unter anderem: Angebots-, Auftrags- und Rechnungsmanagement – inklusive umfassender Finanzreports, flexibles Job- und Translation Workflow Management sowie Termin-, Dokumenten- und Partnerverwaltung. Mehr Informationen: http://www.plunet.com

Kontakt:
Plunet GmbH
Daniel Rejtö
Prenzlauer Allee 214
10405 Berlin
daniel.rejtoe@plunet.com
030-322971340
http://www.plunet.com

Apr 6 2012

Plunet integriert SDL Trados Studio 2011

Nahtloses Business- und Translation Management für professionelle Sprachdienstleister

Plunet integriert SDL Trados Studio 2011

Plunet – Translation Management System

Im Rahmen der seit 2009 bestehenden Partnerschaft zwischen SDL Language Technologies und der Plunet GmbH wird nun der nächste technologische Meilenstein gesetzt. Nach intensiver Entwicklungsarbeit und einem engen gemeinsamen Abstimmungsprozess bietet Plunet ab sofort eine weitreichende Integration zwischen Plunet BusinessManager und SDL Trados Studio 2011/2009.

SDL Trados ist mit über 185.000 verkauften Lizenzen die weltweit führende Übersetzungssoftware. Sie bietet eine funktionsstarke und flexible Lösung für die professionelle Erstellung, Bearbeitung und Korrektur von Übersetzungen. Plunet BusinessManager ist das führende Business und Translation Management System, welches speziell bei der betriebswirtschaftlichen Planung, Steuerung und Kontrolle von Übersetzungsunternehmen und deren Geschäftsprozessen zum Einsatz kommt.

Die neue Schnittstelle ermöglicht ein effizientes und hochautomatisiertes Zusammenspiel beider Branchenlösungen. Übersetzungsagenturen und Sprachendienste können nun ihre Produktions- und Geschäftsprozesse weitreichend miteinander verknüpfen und aus Plunet heraus steuern. Projektverantwortliche profitieren von ganzheitlichen Business- und Translation Management Workflows, die redundante Prozesse und das zeitraubende Hin- und Herspringen zwischen den Systemen nachhaltig reduzieren. Die Grundfunktionen der Studio-Plunet Integration beinhalten:

1. Studio-Workflows und Projektvorlagen lassen sich direkt in Plunet anlegen, bearbeiten und anwenden
2. Automatisierte Vorübersetzungen, Analysen sowie direkte Ausgaben detaillierter und übersichtlicher Kalkulationen von multilingualen Angeboten, Aufträgen und Mitarbeiterjobs
3. Automatisierung der Erstellung, Vergabe und Lieferung von Mitarbeiterjobs
4. Automatisierte Aktualisierung von SDL Trados Studio-Projekten, Target-Generierung und Translation Memory-Updates aus Plunet heraus
5. Online-Workflows (mit Translation-Memory-Server, Terminologie-Server) und Offline Workflows (dateibasierte Translation Memorys, Terminologie aus Projektvorlagen) werden unterstützt

Der hohe Automatisierungsgrad der SDL Trados Studio – Plunet BusinessManager Integration führt zu einer spürbaren Entlastung der Projektmanager, geringerer Fehleranfälligkeit, Zeitersparnis, Kostensenkungen und Produktivitätssteigerung. Gleichzeitig bietet die integrierte Lösung allen Projektverantwortlichen umfassende Kontroll- und Eingriffsmöglichkeiten und gewährleistet so einen allzeit reibungslosen Projektablauf.

Die Plunet GmbH, mit Niederlassungen in Würzburg, Berlin und New York, entwickelt und vertreibt die Business- und Translation Management Software \\\\\\\\\\\\\\\“Plunet BusinessManager\\\\\\\\\\\\\\\“, eine der weltweit führenden Managementlösungen für die Übersetzungs- und Lokalisierungsbranche.

Auf einer webbasierten Plattform bietet das System das perfekte Werkzeug für Business- und Translation Management – integriert Übersetzungssoftware, Finanzbuchhaltungssysteme sowie bestehende Systemlandschaften – für Übersetzungsagenturen und Sprachendienste. Der Plunet BusinessManager bietet ein Höchstmaß an Automatisierung und Flexibilität für professionelle Nutzer.

Die vielfältigen Funktionen und Erweiterungen des BusinessManagers passen sich im frei wählbaren Baukastensystem individuellen Bedürfnissen an. Die Grundfunktionen beinhalten unter anderem: Angebots-, Auftrags- und Rechnungsmanagement – inklusive umfassender Finanzreports, flexibles Job- und Translation Workflow Management sowie Termin-, Dokumenten- und Partnerverwaltung. Mehr Informationen: www.plunet.com

Kontakt:
Plunet GmbH
Daniel Rejtö
Prenzlauer Allee 214
10405 Berlin
daniel.rejtoe@plunet.com
030-322971340
http://www.plunet.com

Mrz 2 2012

Plunet bietet ab sofort Schnittstellen zu Idiom World Server, Wordfast, XTM und Jive Fusion

Plunet bietet ab sofort Schnittstellen zu Idiom World Server, Wordfast, XTM und Jive Fusion

Plunet – Translation Management System

Plunet veröffentlicht mit Version 5.3 seines Business und Translation Management Systems „Plunet BusinessManager“ gleich mehrere neue Schnittstellen zu den bekannten Übersetzungstechnologien Idiom World Server, Wordfast, XTM und Jive Fusion.

Die Analysefiles der verschiedenen CAT-Tools lassen sich ganz einfach nach Plunet importieren. Dort werden die verschiedenen Analysedaten automatisch mit den in Plunet definierten Leistungen und Preisen verknüpft und per Knopfdruck ausgewertet. Projektverantwortliche können so schnell und unkompliziert automatisierte Preiskalkulationen und Honorarabrechnungen erstellen. Das spart Zeit, reduziert die Fehlerquote und führt zu einer spürbaren Qualitäts- und Produktivitätssteigerung. Die neuen Schnittstellen sind ab Version 5.3 als Erweiterung für alle Editionen von Plunet BusinessManager erhältlich.

Über Plunet
Die Plunet GmbH, mit Niederlassungen in Würzburg, Berlin und New York, entwickelt und vertreibt die Business- und Translation Management Software Plunet BusinessManager, eine der weltweit führenden Managementlösungen für die Übersetzungs- und Lokalisierungsbranche.

Auf einer webbasierten Plattform bietet das System das perfekte Werkzeug für Business- und Translation Management – integriert Übersetzungssoftware, Finanzbuchhaltungssysteme sowie bestehende Systemlandschaften – für Übersetzungsagenturen und Sprachendienste. Der Plunet BusinessManager bietet ein Höchstmaß an Automatisierung und Flexibilität für professionelle Nutzer.

Die vielfältigen Funktionen und Erweiterungen des BusinessManagers passen sich im frei wählbaren Baukastensystem individuellen Bedürfnissen an. Die Grundfunktionen beinhalten unter anderem: Angebots-, Auftrags- und Rechnungsmanagement – inklusive umfassender Finanzreports, flexibles Job- und Translation Workflow Management sowie Termin-, Dokumenten- und Partnerverwaltung. Mehr Informationen: www.plunet.com

Die Plunet GmbH, mit Niederlassungen in Würzburg, Berlin und New York, entwickelt und vertreibt die Business- und Translation Management Software „Plunet BusinessManager“, eine der weltweit führenden Managementlösungen für die Übersetzungs- und Lokalisierungsbranche.

Auf einer webbasierten Plattform bietet das System das perfekte Werkzeug für Business- und Translation Management – integriert Übersetzungssoftware, Finanzbuchhaltungssysteme sowie bestehende Systemlandschaften – für Übersetzungsagenturen und Sprachendienste. Der Plunet BusinessManager bietet ein Höchstmaß an Automatisierung und Flexibilität für professionelle Nutzer.

Die vielfältigen Funktionen und Erweiterungen des BusinessManagers passen sich im frei wählbaren Baukastensystem individuellen Bedürfnissen an. Die Grundfunktionen beinhalten unter anderem: Angebots-, Auftrags- und Rechnungsmanagement – inklusive umfassender Finanzreports, flexibles Job- und Translation Workflow Management sowie Termin-, Dokumenten- und Partnerverwaltung. Mehr Informationen: www.plunet.com

Kontakt:
Plunet GmbH
Daniel Rejtö
Prenzlauer Allee 214
10405 Berlin
daniel.rejtoe@plunet.com
030-322971340
http://www.plunet.com