Posts Tagged Uhrenmesse

Feb 26 2018

Schmuckmesse Hongkong und Basel stehen in den Startlöchern

Drei der weltweit größten Edelstein und Schmuckmessen öffnen im März 2018 ihre Tore

Schmuckmesse Hongkong und Basel stehen in den Startlöchern

Baselworld Uhren- und Schmuckmesse

Gleich zwei der weltweit größten Schmuckmessen, die vom Hongkong Trade Development Council (HKTDC) organisiert werden, werden bereits in den nächsten Tagen eröffnet. Die fünfte Hong Kong International Diamant-, Edelstein- und Perlenmesse (Hong Kong International Diamond, Gem and Pearl Show), die auf lose Steine und Rohstoffe für Schmuck spezialisiert ist, findet vom 27. Februar bis 3. März auf der AsiaWorld-Expo statt, während die 35. Hong Kong International Jewellery Show den fertigen Schmuck präsentiert und vom 1. bis 5. März im Hong Kong Convention and Exhibition Center (HKCEC) stattfindet.

Die beiden Shows werden mit einer Rekordzahl von mehr als 4.550 Ausstellern aus 50 Ländern und Regionen den weltweit größten Schmuckmarktplatz bilden. „Das sind eindeutig die Resultate aus 2017 indem sich die globalen wirtschaftlichen Bedingungen verbesserten und die Schmuckbranche auf den besten Weg ist sich zu erholen.“ erklärt uns der CEO von Schmuck Kataloge aus dem b2c Network.

Der Export Hongkongs an wertvollen Schmuck stieg um 3,6 Prozent und der Gesamtexport von Perlen, Edel- und Halbedelsteinen und Rohstoffen um fast 14 Prozent so Benjamin Chau der geschäftsführende Direktor der HKTDC.

Diese zwei Messen sind mit Abstand die wichtigsten für den asiatischen Markt. Die wichtigste für den europäischen Markt, und somit die dritte Schmuckmesse im März ist die jährlich stattfindende Leitmesse der Uhren und Schmuckindustrie, die BASELWORLD. Sie findet dieses Jahr vom 22. bis 27. März statt.

Die BASELWORLD ist ohne Frage die die wichtigste Messe der Uhren- und Schmuckindustrie. Mit einer Fläche von fast 200“000 m2 ist die BASELWORLD die größte Messe welche in der Schweiz durchgeführt wird. Mit den präsentierten Neuheiten und Trends bestätigt die BASELWORLD jedes Jahr aufs Neue ihre weltweit führende Stellung als Leitmesse der Uhren- und Schmuckbranche.

Dieses Jahr steht die BASELWORLD besonders im Focus der Weltöffentlichkeit. Die Gesamtzeit der Messe wird in 2018 von 8 auf 6 Tage reduziert und die Ausstellerzahl wird dieses Jahr nur bei ca. 700 liegen anstatt der sonst rund 1300. Obwohl die Messeleitung dieses Jahr die Preise gesenkt hat, sind für viele zurzeit die Ausstellungskosten immer noch zu hoch.

Die Macher von Watch Catalogs gehen allerdings davon aus, das sich durch die mittlerweile leicht spürbare Markterholung, und sich die Branche optimistisch bezüglich der Geschäftsaussichten zeigt, in Zukunft auch wieder bessere Zeiten für die Schmuck und Luxusuhrenmesse in Basel ankündigen.

Im Gegensatz zu der SIHH Uhrenmesse Genf im Januar, ist die BASELWORLD eine komplett publikumsoffene Messe. Mit erschwinglichen Eintrittspreisen ist die Messe so oder so ein Muss für jeden Schmuck und Uhrenliebhaber. Und: Basel ist immer eine Reise wert!

Die Presse Agentur Zedda ist seit 2008 eine unabhängige, Inhabergeführte Presseagentur für Öffentlichkeitsarbeit und Markenkommunikation mit internationalem Hintergrund.

Langjährige Erfahrung als freier Journalist, „Ghostwriter“, als Pressesprecher, Marketingleiter und PR-Berater für Führungskräfte und Vorstände.

Kompetent und fundiert schreiben wir für verschiedene Zielgruppen.

Als PR + Presseagentur nutzen wir die angesagten Themencluster Luxus, Kunst, Mode, Beauty, Travel etc. für unkonventionelle Pressetermine, Fotocalls, Events, Modenschauen, Ausstellungen, Produktpräsentationen, Pressereisen oder Promis und besetzen damit das gesamte moderne PR Portfolio – für viele gute Clippings. Wir arbeiten im Westen: in Dortmund inmitten einer großen Metropolregion mit 18 Millionen Menschen.

Wir bieten kreative Lösungen für Kunden auf der ganzen Welt und produzieren Gesprächsstoff, der Menschen bewegt.

Kontakt
Agentur Michele Zedda
Michele Zedda
In der Heide 22
44267 Dortmund
023043390933
info@8seconds.eu
http://www.8seconds.eu

Jan 15 2018

SIHH Uhrenmesse in Genf mit unverschämt hohen Eintrittspreisen

70 Franken Eintritt für eine Handvoll Uhren Aussteller auf der SIHH Uhrenmesse in Genf (Schweiz)

SIHH Uhrenmesse in Genf mit unverschämt hohen Eintrittspreisen

unverhältnismäßig hohe Eintrittspreise

Der SIHH Salon International de la Haute Horlogerie ist ein internationaler Salon der Uhrenindustrie und findet jedes Jahr in Genf (Schweiz) statt. Vom 15. bis zum 19. Janusar 2018 stellen insgesamt 17 kleinere Marken im Carree des Horlogers und 18 historische Uhrenmanufakturen von den alleine 11 zum Richemont Konzern gehören aus.

Der Luxuskonzern Richemont der in den letzten Jahren nicht aus den Schlagzeilen kommt, hatte erst vor etwas über einem Jahr mehr als 200 Millionen Euro investiert, um Ladenhüter zurückzukaufen. Branchenschätzungen zufolge waren im Jahr 2016 rund 40 Prozent der Uhreneinfuhren in die Schweiz Reimporte.

Einer der größten Paukenschläge bei Richemont gab es dann im vergangenen Jahr. Georg Kern, 15 Jahre CEO von IWC Schaffhausen (Richemont-Gruppe) wurde im April 2017 zum obersten Uhrenmanager bei Richemont ernannt und stieg dann 4 Monate später aus um beim Mitstreiter Breitling einzusteigen, welche auch letztes Jahr den Einstieg des britischen Finanzinvestors CVC zu verbuchen hatten.

Der Umsatzschwäche ist es wohl geschuldet, das der SIHH seit letztem Jahr seine Pforten an einem Tag für das Publikum öffnet. Für fast jeden Uhrenliebhaber sowieso unverständlich, da zum einen die Geschäfte hinter verschlossenen Türen gemacht werden, wie z.B. auf der komplett Publikumsoffenen und Weltgrößten Messe Baselworld. Zum anderen auch da es sich bei Uhren um Endverbraucherprodukte handelt und nicht um Vorstufe oder Teile. Und gerade das sollte man dem Endkunden nicht vorenthalten und diesen auch dahingehend ein wenig hofieren.

Was die Messe anbelangt, diese an einen Tag für das Publikum zu öffnen, hat der SIHH dazugelernt. Bei den Eintrittspreisen herrscht allerdings eine enorme Arroganz. Selbst wenn man Liebhaber der dort ausgestellten Uhren ist, der Eintrittspreis ist mit 70 Schweizer Franken für lediglich eine Handvoll (im Gegensatz zu Hongkong oder Basel o-ä. Messen) Aussteller mehr als horrend und steht in keinerlei Relation wie sehr viele Uhrenliebhaber finden.

Da viele der Aussteller mittlerweile auch Uhrenmodelle unter der magischen 5.000 Euro Grenze ausstellen, bei dem laut Expertenmeinungen die Luxusuhr erst anfängt, ist auch die Besucherschicht eine andere. Für die Zukunft bleibt zu hoffen, dass sich bezüglich des Eintrittspreises auf der Messe der SIHH (Salon International de la Haute Horlogerie) etwas einfallen lässt, damit er nicht als unverhältnismäßigste Messe unter den Uhrenfetischisten in die Geschichte eingeht.

Auch der CEO von Watch Catalogs aus dem b2c Network äußerte sich kritisch: „Es ist schon ein mehr als hoher Preis für lediglich 35 Aussteller. Und Eintrittspreise in astronomische Höhen zu schrauben wird den Ausstellern aus der Uhrenbranche am meisten Schaden! Man sollte doch aus der Arroganz der letzten Jahre gelernt haben. Wir aus dem b2c Network reisen durch die ganze Welt. Von Messe zu Messe.“

„Ein kleiner Vergleich was der Kunde für sein Eintrittsgeld bekommt z.B. wie folgt: Auf der Baselworld konnte sich der Besucher für 60 Schweizer Franken gut 1200 Aussteller anschauen. ( 10 Franken weniger – 1165 Aussteller mehr) Oder die Luxusmesse schlechthin, die Monaco Yacht Show: 150 Euro Tagespreis sind schon recht üppig. Allerdings bekam der Besucher dafür nicht nur 580 Unternehmen aus der Yacht Industrie zu sehen, sonder konnte sich auch noch neben den Uhren des Sponsor Ulysse Nardin die „Only Watch Charity Auction“ bewundern die dort auf ihrer Welttour halt gemacht hat.“

„Und bei einem Zuwachs von lediglich 6 Ausstellern, wenn man Bezug zur Weltleitmesse der Uhrenindustrie Baselworld nimmt die derzeit in ihrer Erneuerungsphase steckt, kann man nicht wirklich von Erfolg sprechen.“ So der CEO von Watch Catalogs.

Zu den Uhrenherstellern, die in diesem Jahr auf dem Genfer Uhrensalon SIHH ausstellen, gehören: A. Lange & Söhne, Audemars Piguet, Baume & Mercier, Cartier, Girard-Perregaux, Greubel Forsey, Hermes, IWC, Jaeger-LeCoultre, Montblanc, Panerai, Parmigiani Fleurier, Piaget, Richard Mille, Roger Dubuis, Ulysse Nardin, Van Cleef & Arpels und Vacheron Constantin.
Im Carree des Horlogers stellen aus: Christophe Claret, Chronometrie Ferdinand Berthoud, DeWitt, Grönefeld, H. Moser & Cie., Hautlence, HYT, Kari Voutilainen, Laurent Ferrier, MB&F, MCT-Manufacture Contemporaine du Temps, Ressence, Romain Gauthier, Romain Jerome, Speake Marin und Urwerk.

Für alle die trotz des horrenden Eintrittspreises auf dem Salon International de la Haute Horlogerie vorbeischauen möchten, hier nun der Ort und Öffnungszeit:

Genf (Geneva)
Palexpo
Route Franois-Peyrot 30,
1218 Le Grand-Saconnex

Freitag, 19. Januar 2018 von 11 bis 18 Uhr

35 Aussteller – 70 Schweizer Franken

(SIHH is open to the public on Friday 19 January, 2018 between 11am and 6pm.)

Die Presse Agentur Zedda ist seit 2008 eine unabhängige, Inhabergeführte Presseagentur für Öffentlichkeitsarbeit und Markenkommunikation mit internationalem Hintergrund.

Langjährige Erfahrung als freier Journalist, „Ghostwriter“, als Pressesprecher, Marketingleiter und PR-Berater für Führungskräfte und Vorstände.

Kompetent und fundiert schreiben wir für verschiedene Zielgruppen.

Als PR + Presseagentur nutzen wir die angesagten Themencluster Luxus, Kunst, Mode, Beauty, Travel etc. für unkonventionelle Pressetermine, Fotocalls, Events, Modenschauen, Ausstellungen, Produktpräsentationen, Pressereisen oder Promis und besetzen damit das gesamte moderne PR Portfolio – für viele gute Clippings. Wir arbeiten im Westen: in Dortmund inmitten einer großen Metropolregion mit 18 Millionen Menschen.

Wir bieten kreative Lösungen für Kunden auf der ganzen Welt und produzieren Gesprächsstoff, der Menschen bewegt.

Kontakt
Agentur Michele Zedda
Michele Zedda
In der Heide 22
44267 Dortmund
023043390933
info@8seconds.eu
http://www.8seconds.eu

Feb 20 2017

Schmuck & Uhren Neuheiten 2017

Schmuck & Uhren  Neuheiten 2017

(Mynewsdesk) Aktuelle Videos zur Inhorgenta 2017 in München Aktuelle Filmbeiträge und Videos finden Sie in unserem Messe-TV ab 19.02.2017 – 12Uhr:
Messeblick.TV – Videos Messe-TV zur Inhorgenta 2017

Videos: Neuheiten Schmuck Wir zeigen Ihnen neue Schmuck-Kreationen aus Gold, Silber und weiteren Edelmetallen aber auch anderen hochwertigen Materialien. Ausgestellt werden natürlich auch Edelsteine, Diamanten, Brillanten und Perlen. Das alles in unterschiedlichsten Kombinationen. Je nach Hersteller im schlichten oder prunkvollen Design. Vom Modeschmuck, über Designerschmuck bis hin zum Luxussegment.

Videos und Filmbeiträge zu Schmuck finden Sie auf Messeblick.TV unter anderem zu:
• Bernd Wolf – Kollektion Sonne, Kollektion Flowertimes
• IsabelleFa – Maîtres Chaînistes
• Leonardo – neue Schmuck Kollektion
• Diamonfire – Zirkonia Schmuckstücke
• Ego Royal – Lifestyle-Schmuck

Bild: Bernd Wolf – Collier Sonne • Inhorgenta 2017 © Messeblick.TV

Bildgalerie Schmuck-Neuheiten: Bilder Schmuck – Inhorgenta 2017

Videos: Neuheiten Uhren Klassisch oder smart mit digitalen Funktionen? Aus Edelmetall oder aktuell sehr im Trend aus Holz gefertigt? Für Liebhaber von Uhren wäre die Inhorgenta sicher ein wahres Paradies, ist jedoch nur für Fachbesucher zugänglich. Mit unserem Messe-TV erhalten Sie jedoch Einblicke direkt von der Messe.

Videos und Filmbeiträge zu Uhren finden Sie auf Messeblick.TV unter anderem zu:
• CASIO – Uhren
• Junghans – Uhren
• Bruno Söhnle – Uhren
• Holzkern – Uhren aus Holz
• Komono – Uhren aus Schiefer

Bild: Messestand von Junghans in Halle A1 • Inhorgenta 2017 © Messeblick.TV

Bildgalerie Uhren-Neuheiten: Bilder Uhren – Inhorgenta 2017

Jewelry Fashion Show – Inhorgenta Es beginnt glanzvoll. Am Abend des 19.02.2017 lädt die Inhorgenta am Abend zur Jewelry Fashion Show. Die Eröffnungsfeier wird von Susann Atwell moderiert. Models zeigen auf dem Catwalk in Couture von ESCADA ausgewählte Schmuckstücke und Juwelen. Armbänder, Halsketten, Ringe – Schmuckkreationen die in vollem Glanz erstrahlen.

Messeblick.TV und Messemagazin doopin berichten Zur Schmuckmesse Inhorgenta berichten wir sowohl mit unserem Messe-TV, als auch mit unserem Messe-Fachmagazin. Ab dem 19.02.2017 werden laufend neue Artikel, Bilder und Videos eingestellt.

Bildmaterial stellen wir für redaktionelle Zwecke auf Anfrage gerne gegen Gebühr zur Verfügung.

Daten und Fakten zur Inhorgenta 2017 Unter dem Motto „individuell, inspirierend und innovativ“ präsentiert sich die Inhorgenta Munich von 17.02. – 21.02.2017 auf der Messe München. Rund 26.000 Fachbesucher aus 75 Ländern machen sich auf den Weg (Quelle: Webseite Inhorgenta), um auf der Messe die Welt des Schmuckes zu entdecken. Dabei treffen diese auf 940 Ausstellerfirmen, die neue Kollektionen im Bereich Juwelierwaren, Schmuck und Uhren in 6 Hallen der Messe München präsentieren.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Dein Service GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/dimzmz

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/schmuck-uhren-neuheiten-2017-36631

Deutsche Messefilm & Medien GmbH | http://www.messeblick.tv

Die
Deutsche Messefilm & Medien GmbH leistet bundesweite
TV-Berichterstattung von Messen und Kongressveranstaltungen. Als
Anbieter des Business-TV Channels Messeblick.TV erstellt das
Unternehmen redaktionelle Beiträge. Interviews mit
Ausstellerfirmen, Messe-Veranstaltern und Branchenexperten sowie
die Vorstellung von Produkt-Klassikern, Innovationen und
Neuheiten der jeweiligen Branche. Filmbeiträge werden den Zuschauern per
Video-on-Demand im digitalen Format zur Verfügung gestellt.

Firmenkontakt
Dein Service GmbH
Andreas Bergmeier
Münchener Straße 6
85368 Moosburg a. d. Isar
08761 – 720 66 80
a.bergmeier@dein-service.com
http://www.themenportal.de/wirtschaft/schmuck-uhren-neuheiten-2017-36631

Pressekontakt
Dein Service GmbH
Andreas Bergmeier
Münchener Straße 6
85368 Moosburg a. d. Isar
08761 – 720 66 80
a.bergmeier@dein-service.com
http://shortpr.com/dimzmz

Feb 15 2016

?Messeblick.TV auf der INHORGENTA MUNICH 2016 in München

?Messeblick.TV auf der INHORGENTA MUNICH 2016 in München

(Mynewsdesk) Es ist wieder so weit. Von 12.02. – 15.02.2016 zeigen mehr als 1.000 Aussteller aus der ganzen Welt Ihre Produkte auf der Inhorgenta 2016 in München. Entdecken Sie mit uns die Klassiker, Innovationen und Trends der Schmuckbranche. Ob Uhren, Edelsteine oder Trauringe – es gibt vieles zu entdecken.

Mit unserem Messe TV entdecken Sie schon heute die Trends von morgen: www.messeblick.tv

Sind Diamanten wirklich die besten Freunde einer Frau? – wie Marilyn Monroe es einmal sagte. Können Uhren mehr sein als nur Zeitmessgeräte? Wir besuchen Aussteller an Ihrem Messestand und bieten Interviews mit echten Branchenexperten um interessante Informationen rund um den Schmuck in Erfahrung zu bringen.

Schon jetzt finden Sie einen Filmbeitrag mit aktuellen Impressionen zur Fachmesse der Schmuckindustrie auf Messeblick.TV – laufend folgen neue Videos und Filmbeiträge zur Inhorgenta 2016 auf: https://www.messeblick.tv/2016/inhorgenta.html

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Dein Service GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/gpuc4r

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kosmetik/messeblick-tv-auf-der-inhorgenta-munich-2016-in-muenchen-31144

Deutsche Messefilm & Medien GmbH | http://www.deutsche-messefilm.de

Die Deutsche Messefilm & Medien GmbH leistet bundesweite TV-Berichterstattung von Messen und Kongressveranstaltungen. Als Anbieter des Business-TV Channels Messeblick.TV erstellt das Unternehmen redaktionelle Beiträge. Interviews mit Ausstellerfirmen, Messe-Veranstaltern und Branchenexperten sowie die Vorstellung von Produkt-Klassikern, Innovationen und Neuheiten der jeweiligen Branche.

Firmenkontakt
Dein Service GmbH
Andreas Bergmeier
Münchener Straße 6
85368 Moosburg a. d. Isar
08761 – 720 66 80
a.bergmeier@dein-service.com
http://www.themenportal.de/kosmetik/messeblick-tv-auf-der-inhorgenta-munich-2016-in-muenchen-31144

Pressekontakt
Dein Service GmbH
Andreas Bergmeier
Münchener Straße 6
85368 Moosburg a. d. Isar
08761 – 720 66 80
a.bergmeier@dein-service.com
http://shortpr.com/gpuc4r

Apr 4 2014

Preiswerte Uhren-Highlights der BASELWORLD

watchguide berichtet über erschwingliche Uhren von der Messe Basel

Preiswerte Uhren-Highlights der BASELWORLD

Die BASELWORLD: Das Megaevent der Uhren- und Schmuckbranche

Die BASELWORLD ist das Megaevent der Uhren- und Schmuckbranche: Hier gibt sich fast die komplette Branche ein Stelldichein, vom Uhrenkünstler über Zulieferer aus aller Herren Länder bis zur Topmarke aus der Schweiz. Auf der weltweit beachteten Messe für Uhren und Schmuck mit rund 2.000 Ausstellern auf über 100.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche hat watchguide sich auch in diesem Jahr wieder ausführlich umgesehen.

Gerade die berühmtesten unter den Uhrenmarken beeindrucken mit riesigen Ständen, die eher ganzen Häusern gleichen, nur dass sich diese Village-Architektur eben innerhalb der Messehallen abspielt. Die berühmtesten unter den berühmten Marken finden sich gemeinhin in Halle 1, viele weitere bekannte Uhrenmarken im „Uhrenhimmel“, sprich den beiden Etagen darüber sowie in der dreigeschossigen Halle 2.

Über die großen Marken von Patek Philippe über Rolex, Breitling, Omega bis nicht zuletzt Lange & Söhne schreibt die ganze Welt. Zu Recht. Dennoch möchten wir mit dem watchguide den Fokus auf die kleinen Marken legen, diejenigen, die ebenfalls gute Uhren bauen, angesichts des Medienhypes der großen Marken in Basel jedoch allzu leicht übersehen werden.

So gehören wir sicher zu den wenigen der über 3.000 Journalisten auf der Messe, deren Messebericht voll exquisiter Geheimtipps im unteren Preisbereich steckt. Selbst wenn Sie persönlich als einer der über 100.000 Gäste auf der BASELWORD waren, so finden Sie hier sicher die ein oder andere Uhr, die Sie dort vielleicht nicht entdeckt haben. Viel Spaß beim Entdecken!

Den ausführlichen Messebericht mit zahlreichen Fotos lesen Sie ab sofort unter www.watchguide.de Bildquelle:kein externes Copyright

OSW-Medien besitzt 10 Jahre Erfahrung im Bereich Onlinemagazine und gibt neben dem watchguide auch das av-magazin und technikzuhause heraus; siehe: www.watchguide.de, www.av-magazin.de und www.technikzuhause.de

OSW-Medien GbR, Immes & Witzel
Stefan Witzel
Zimmerstr. 16 – 20
46049 Oberhausen
+49 (0) 208 / 62 05 – 99 43
info@watchguide.de
http:// www.watchguide.de

OSW-Medien
Stefan Witzel
Zimmerstr. 16 – 20
46049 Oberhausen
+49 (0) 208 / 62 05 – 99 43
news@watchguide.de
http://www.watchguide.de