Posts Tagged USA-Spezialist

Jun 1 2016

Trans Amerika Reisen: 2017 Road Bear-Wohnmobile zu Frühbucherpreisen

Trans Amerika Reisen: 2017 Road Bear-Wohnmobile zu Frühbucherpreisen

Trans Amerika Reisen – Ihr Spezialist für Reisen in die USA

Road Bear Buchungen für das Jahr 2017 sind ab sofort freigeschaltet! Dies bedeutet, dass auch in der kommenden Saison alle Kunden von Trans Amerika Reisen wieder von sehr attraktiven Frühbucher-Specials des US Vermieters profitieren. So gibt es satte 15% Rabatt auf die Tagesmiete und das Inklusiv-Paket. Zusätzlich erhalten alle Road Bear-Kunden, die über Trans Amerika Reisen buchen, 50 % Rabatt auf die persönliche Ausrüstung. Die Miete des Navigationssystems ist gratis.

Auch für das Jahr 2017 wartet Road Bear mit einigen Neuerungen bezüglich seiner Fahrzeug-Flotte auf. So gibt es noch mehr Flexibilität bei kleineren Wohnmobil-Modellen, die vor allem bei Deutschen und Schweizer Kunden sehr beliebt sind. Mit dem neuen Modell „Motorhome 20-23 Fuss Eurostyle“ ist nun ein Wohnmobil mit ökonomischerem Basis-Fahrzeug (nach europäischer Art) in der Flotte. Das Ford Transit-Chassis verspricht einen geringeren Benzinverbrauch und ein einfacheres Handling. Auf die gewohnt hochwertige Ausstattung von Road Bear muss dabei nicht verzichtet werden. „Die Innenausstattung basiert auf jahrzehntelanger Erfahrung im Vermietgeschäft und ist wie immer kundenorientiert und gut durchdacht“, so Andrea Budde, Geschäftsführerin von Trans Amerika Reisen/ Trans Canada Touristik.

Das neue Modell „Motorhome 21-24 Fuss“ von Road Bear bietet mit seinem klassischen Grundriss Platz für bis zu 5 Personen. Mit Schlafplätzen im Alkoven, dem Eckbett und der umbaubaren Sitzecke verfügt es bei überschaubarer Fahrzeuglänge über genügend Betten für eine kleine Familie oder (bei Reisen zu zweit) für angenehm viel Stauraum im Inneren.

Neben diesen beiden neuen Modellen, die das Motorhome C19-22 aus dem Jahre 2016 ersetzen, bietet Road Bear die Fahrzeuge C23-26, C27-30 und das Motorhome A 29-32 an. Die fünf verschiedenen Fahrzeugmodelle können an allen sieben Stationen (Los Angeles, Las Vegas, San Francisco, Denver, Seattle, Orlando, New York) angemietet werden. Zusätzlich zu Navigationsgeräten kann bei Road Bear ein Wireless Internet Hotspot am Wohnmobil hinzugebucht werden. Hierdurch kann der Reisenden mit seinen eigenen Endgeräten (Handy, Tablet, Laptop o.ä.) bequem während des Urlaubs im Internet surfen. Road Bear führt bereits seit Jahren mit seinen Marken „Britz“ und „Road Bear“ die Zufriedenheitsstatistik bei den Kunden von Trans Amerika Reisen an. „Unsere Kunden vergeben stets Bestnoten für Road Bear“, so Andrea Budde, Geschäftsführerin von Trans Amerika Reisen/ Trans Canada Touristik. „Dies bezieht sich auf alle Bereiche – von der Freundlichkeit des Personals, über die Sauberkeit und Ausstattung des Fahrzeugs bis zum Preis-/ Leistungsverhältnis der kompletten Urlaubs.“

Beim Reiseveranstalter Trans Amerika Reisen ist in allen USA Wohnmobil-Anmietungen die Zusatz-Haftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme von zusätzlich 2 Millionen Euro bereits ohne Aufpreis eingeschlossen. Zusätzlich kann eine Versicherung zum Ausschluss des Selbstbehaltes hinzugebucht werden.

Im Reiseplaner von Trans Amerika Reisen können ergänzend zur Wohnmobil-Anmietung entsprechend die entsprechenden Flüge, Hotel-Übernachtungen, Ausflüge und vieles mehr hinzugefügt werden.

Weitere Informationen gibt es hier:
http://trans-amerika-reisen.de/usa_wohnmobil/road_bear/usa_wohnmobil_road_bear_uebersicht.php

Trans Canada Touristik TCT GmbH/ Trans Amerika Reisen ist einer der führenden Nordamerika-Reiseveranstalter und bietet ein umfassendes Angebot für Reisen in die USA und nach Kanada. Mietwagen, Autoreisen, Hotels, Wohnmobile, Camper, Flüge und vieles mehr können auf www.trans-canada-touristik.de bzw. www.trans-amerika-reisen.de zusammengestellt, online berechnet und gebucht werden. Es werden jeweils die aktuellen Verfügbarkeiten sowie Preise (inkl. attraktiver Specials) angezeigt:
www.trans-canada-touristik.de oder telefonisch 05821-54 26 71-0
www.trans-amerika-reisen.de oder telefonisch 05821-54 26 72-0

Die Mitarbeiter des Spezial-Reiseveranstalters für ganz Nordamerika haben Auszeichnungen von den Tourismusverbänden erhalten, u.a. als Canada Specialist Select und USA-Specialist. Das Unternehmen wurde zudem als Trusted Shop (Gütesiegel für Käuferschutz) und von der Creditreform mit dem CrefoZert ausgezeichnet. Damit gehört der Nordamerika-Reiseveranstalter zu den branchenübergreifend nur 1,7% der bundesweit knapp 3,9 Millionen Unternehmen, die die Voraussetzung für dieses Creditreform-Bonitätszertifikat erfüllen.

Kontakt
Trans Amerika Reisen/ Trans Canada Touristik TCT GmbH
Trans Amerika
Am Bahnhof 2
29549 Bad Bevensen
05821-5426720
info@trans-amerika-reisen.de
http://www.trans-amerika-reisen.de

Apr 28 2016

Texas: Viel mehr als nur Wilder Westen …

Wüsten, Wolkenkratzer, Cowboys, Canyons, Culture … neue Mietwagenreise durch texanische Vielfalt

Texas: Viel mehr als nur Wilder Westen ...

Kein Texas ohne kernige Cowboys

HAMBURG – 28. April 2016. Kernige Cowboys, Country Sound, Steaks und Stetson, Rinderzucht und Rundumblick in die Prärie. Das ist typisch Texas, aber längst nicht alles. Vielfältige Livemusik in Austin, farbenfrohe Märkte in San Antonio und Mexiko-Flair in Del Rio – auch das ist typisch für den Lone Star State. Genauso wie eindrucksvolle Canyons und die Chisos Mountains im Big Bend National Park oder Hightech-Architektur in Dallas. Eine neue preisgünstige Mietwagenrundreise von CRD International präsentiert in 13 Tagen bekannte und unbekanntere Seiten des US-Staates.

… the Way to Amarillo
Is this the way to Amarillo? Yes, it is. Die neue Mietwagenrundreise „Wilder Westen in Texas“ führt natürlich auch in die Stadt des Songtitels. Von Dallas aus geht es über Austin, San Antonio, Del Rio und Midland, vorbei am Palo Duro Canyon, mitten hinein ins Westernfeeling. Zu echten Cowboys, duftenden Steaks, trockenen Hochebenen und der knallbunten Cadillac Ranch.

Austin: 200 Bühnen mit Live-Musik
Musik liegt in der Luft: In Austin servieren kleine und große Stars auf 200 Bühnen Liveklänge vom Feinsten. Tagsüber stehen Shopping auf der Congress Avenue, das Texas Capitol oder das Bob Bullock Texas State History Museum auf dem Programm.

Big Bend National Park: Naturparadies
Die Chihuahua-Wüste garantiert auf der Fahrt in den Big Bend National Park relaxte Blicke in endlose Weite. Der Nationalpark selbst ist Biosphärenreservat und ein Paradies für Natur- und Landschaftsfans: mit imposanten Gebirgen und Canyons, dem Rio Grande und unzähligen Kakteen.

Dallas: Wolkenkratzer und Historic District
Aus der Wüste zu Wolkenkratzern: Dallas ist Start und Zielpunkt dieser Rundreise. In der pulsierenden Metropole treffen Glaspaläste auf malerische Häuserzeilen im West End Historic District. Texanische Vielfalt beeindruckt auch in der Stadt der Ölbarone.

Nordamerikaspezialist CRD International bietet diese neue Route 2016 zum günstigen Preis an. Mit 12 Übernachtungen, Mietwagenpaket und Infomaterial. Text inkl. 1.973 Z.

PM und Fotos hier zum Download

Weitere Infos zur Reise
Wilder Westen in Texas – ab/bis Dallas
13-tägige Mietwagenreise pro Person im Doppelzimmer ab EUR 1.099,-

CRD International, 1975 gegründet, ist ein führender USA- und Kanadaveranstalter. Das Angebot umfasst Wohnmobilreisen, Mietwagen- und Motorradurlaub, Bus- und Bahnreisen, Natur Aktiv-Touren, Gruppenreisen, Städte- und Skireisen. Exzellente Zielgebietskenntnisse und langjährige Beziehungen zu den Partnern vor Ort ermöglichen maßgeschneiderte Touren.

Foto(s) CRD International
Fotos honorarfrei zur ausschließlichen Nutzung für die Berichterstattung mit Nennung von CRD International oder Berichten zu USA- und Kanadareisen ohne Anbieternennung. Abdruck ist ausschließlich mit Quellenangabe gestattet

Firmenkontakt
CRD International GmbH
Nora Saar
Große Elbstraße 68
22767 Hamburg
+49 40 300 616 70
+49 40 300 616 55
info@crd.de
www.crd.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 2331 46 30 78
+49 40 300 616 55
eml@mali-pr.de
www.mali-pr.de

Apr 16 2015

North Carolina: film- und urlaubsreif

Per Mietwagen Drehorte, Südstaatenflair und Landschaftsvielfalt entdecken – zwei Routen

North Carolina: film- und urlaubsreif

Harmonie in Pink: der Leuchtturm am Cape Hatteras, das zur Inselkette der Outer Banks gehört

HAMBURG – April 2015. North Carolina ist film- und urlaubsreif: Wer Lust auf die Drehorte von Dirty Dancing, Forrest Gump, Tribute von Panem oder Homeland hat – und obendrein Naturliebhaber ist -, kommt hier auf seine Kosten. Zwei Mietwagenrundreisen von CRD International kombinieren Filmkulissen, landschaftliche Vielfalt und Städte mit Südstaatenflair. Beide haben ihren Start und Zielpunkt in Charlotte: Die Tour “ Auf den Spuren von Hollywood“ dauert 15 Tage, der Trip “ Discover North Carolina“ 12 Tage.

„Auf den Spuren von Hollywood“: Filmschauplätze und mehr …
Einmal am Lake Lure Filmluft schnuppern, wo Patrick Swayze und Jennifer Grey ihre berühmte „Dirty Dancing“-Hebefigur trainierten. Wo Tom Hanks seinen legendären Dauerlauf als „Forrest Gump“ hinlegte – der Streifen entstand rund um den Küstenort Beaufort. Oder im Dupont State Forest, Drehort des Kinohighlights „Tribute von Panem“. Die Mietwagenreise „Auf den Spuren von Hollywood“ führt zu Schauplätzen bekannter Blockbuster und Serien. Und nicht nur dorthin – auch über das „Star-Potenzial“ hinaus hat North Carolina viel zu bieten: von der „Bierhauptstadt“ Asheville über frischen Fischgenuss in kleinen Küstenorten am Atlantik bis zu Shopping und Live-Musik in Charlotte. Hier entstand auch die Serie Homeland.

„Discover North Carolina“: Großstadtflair, Great Smoky Mountains und unberührte Strände
Bei der Mietwagenrundreise „Discover North Carolina“ setzt Nordamerikaspezialist CRD International auf Kontraste: Ziele sind u. a. die Hauptstadt Raleigh, die traditionsreiche Universitätsstadt Winston-Salem und Wilmington. In der quirligen Hafenstadt bestimmen malerische Kirchtürme und elegante Stadtvillen das Bild. Facettenreich sind auch die Landschaften: Im Nationalpark Great Smoky Mountains entdecken USA-Urlauber einen der ältesten Wälder der Erde. Wenige Tage später genießen sie ihre Drinks auf der vorgelagerten Inselkette Outer Banks an unberührten Sandstränden.

Unterkünfte: Bed and Breakfast und Strandresort
CRD International bietet seine Mietwagenrundreisen mit Bed-and-Breakfast-Domizilen und Resorts an. Im historischen District von Asheville hat der Nordamerikaspezialist das „At Cumberland Falls Bed and Breakfast Inn“ von Patti und Gary ausgewählt. Idealer Ausgangspunkt für Ausflüge über die 750 Kilometer lange Panoramastraße Blue Ridge Parkway oder ins lebendige Asheville. Pures Relaxen garantiert das luxuriöse „Sanderling Resort“ direkt am Atlantik auf der Inselkette Outer Banks: Endlose Strände und exquisite Restaurants laden zum Flanieren und Schlemmen ein. Die Unterkunft der CRD-Urlauber offeriert darüber hinaus Yoga, Spa, Golfen, Tennis sowie Kajak- und Surfkurse. Text inkl. Leerz. 2.646 Z.

Fotos honorarfrei zur ausschließlichen Nutzung für die Berichterstattung mit Nennung von CRD International oder Berichten zu USA- und Kanadareisen ohne Anbieternennung. Abdruck ist ausschließlich mit Quellenangabe „CRD International/Photo courtesy of Bill Russ – VisitNC.com“ gestattet.

Weitere Infos zu den Reisen und Preise:

Auf den Spuren von Hollywood
Ab bis Charlotte 15 Tage Mietwagenrundreise pro Person im DZ ab 1.049 Euro

Discover North Carolina
Ab bis Charlotte 12 Tage Mietwagenrundreise pro Person im DZ ab 1.049 Euro

CRD International, 1975 gegründet, ist ein führender USA- und Kanadaveranstalter. Das Angebot umfasst Wohnmobilreisen, Mietwagen- und Motorradurlaub, Bus- und Bahnreisen, \“Natur Aktiv\“-Touren, Gruppenreisen, Städte- und Skireisen. Exzellente Zielgebietskenntnisse und langjährige Beziehungen zu den Partnern vor Ort ermöglichen maßgeschneiderte Touren.

Fotos honorarfrei zur ausschließlichen Nutzung für die Berichterstattung mit Nennung von CRD International oder Berichten zu USA- und Kanadareisen ohne Anbieternennung. Abdruck ist ausschließlich mit Quellenangabe „CRD International/Photo courtesy of Bill Russ – VisitNC.com“ gestattet.

Firmenkontakt
CRD International GmbH
Nora Saar
Stadthausbrücke 1-3
20335 Hamburg
+49 40 300 616 70
+49 40 300 616 55
info@crd.de
www.crd.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331 46 30 78
+49 40 300 616 55
eml@mali-pr.de
www.mali-pr.de

Feb 18 2015

USA-Einreiseerlaubnis ESTA: Nur die Null zählt …

Aufpassen bei Eingabe der Passdaten – falsche Ziffer kann Probleme bereiten

USA-Einreiseerlaubnis ESTA: Nur die Null zählt ...

Wer die elektronische Einreiseerlaubnis „ESTA“ nutzt, muss bei der Eingabe der Passdaten aufpassen

HAMBURG – Feb. 2015. Für viele Urlauber geht es in diesem Jahr wieder in die USA. Die meisten nutzen dabei die elektronische Einreiseerlaubnis „ESTA“. Bei der Eingabe der Passdaten sollte der Anmelder genau aufpassen: Gibt er statt einer Null ein großes „O“ ein, kann es Probleme bei der Einreise geben. Darauf weist der Nordamerikaspezialist CRD International hin: „Die Passnummer enthält grundsätzlich nur die Zahl Null. Der Großbuchstabe „O“ kommt in der Kombination niemals vor.“ Besonders ärgerlich: Der Irrtum macht sich nicht beim Ausfüllen des Formulars bemerkbar, sondern erst nach der Ankunft am Flughafen in den USA. Als Faustregel gilt daher: Nur die Null zählt … Text 653 Z. inkl. Leerz.

PM und Fotos hier zum Download

CRD International, 1975 gegründet, ist ein führender USA- und Kanadaveranstalter. Das Angebot umfasst Wohnmobilreisen, Mietwagen- und Motorradurlaub, Bus- und Bahnreisen, „Natur Aktiv“-Touren, Gruppenreisen, Städte- und Skireisen. Exzellente Zielgebietskenntnisse und langjährige Beziehungen zu den Partnern vor Ort ermöglichen maßgeschneiderte Touren.

Foto(s) CRD International
Fotos honorarfrei zur ausschließlichen Nutzung für die Berichterstattung mit Nennung von CRD International oder Berichten zu USA- und Kanadareisen ohne Anbieternennung. Abdruck ist ausschließlich mit Quellenangabe \“CRD International\“ gestattet.

Firmenkontakt
CRD International GmbH
Nora Saar
Stadthausbrücke 1-3
20335 Hamburg
+49 40 300 616 70
+49 40 300 616 55
info@crd.de
www.crd.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331 46 30 78
+49 40 300 616 55
eml@mali-pr.de
www.mali-pr.de