Posts Tagged Wein

Feb 10 2017

Ambiente 2017: Coravin verändert den Weingenuss

Ambiente 2017: Coravin verändert den Weingenuss

Hochwertige Weine öfter genießen mit Coravin. (Bildquelle: Coravin Europe B.V.)

-Öfter hochwertige Weine glasweise genießen: Trinkgewohnheiten ändern sich
-Neues Wein-Gadget macht mehr Vielfalt möglich: Ein Essen, viele Lieblingsweine
-Mit Coravin kein Verlust hochwertiger Weine durch Oxidation

Amsterdam/Frankfurt a.M., 10. Februar 2017. Schluss mit Korken ziehen, wenn man einfach nur ein Glas seines Lieblingsweins genießen will – dafür steht Coravin. Mit dem Wein-System aus den USA genießen Weinliebhaber ihre guten Tropfen, ohne die Flasche tatsächlich zu öffnen. Der Wein, der in der Flasche verbleibt, kann dadurch ungestört weiterreifen und verdirbt nicht nach wenigen Tagen. In der Wein-Szene in den USA und Europa hat sich Coravin bereits einen Namen als unersetzliches Wein-Gadget gemacht. Auf der Ambiente stellt sich die Marke nun auch allen Weinliebhabern vor, die Zuhause und mit Freunden regelmäßig Spitzenweine genießen wollen. Coravin wird in Halle 1.2, Stand C 79 die komplette Produktrange präsentieren – vom Einsteiger-Modell Model One bis zum limitierten Design-Stück Coravin Model Two Elite.

Innovative Hightech-Lösung für ein altes Problem
Weinliebhaber mussten sich bisher die Frage stellen: Riskiere ich für ein, zwei Gläser dieses Weines tatsächlich, dass ich den Rest der Flasche nach wenigen Tagen wegschütte? Greg Lambrecht, der Erfinder von Coravin, hat das Problem mit der Adaption einer Idee aus der Medizintechnik gelöst. Der Wein kommt zwar aus der Flasche, aber der Korken bleibt dabei physikalisch unversehrt: Beim Coravin Wein-System wird eine dünne Hohlnadel durch den Korken in die Flasche eingeführt. Anschließend wird Argon-Gas zugegeben. Der so erzeugte Überdruck lässt den Wein ins Glas strömen. Argon-Gas ist ein natürlicher Bestandteil der Atemluft, reagiert aber selbst nicht mit dem Wein. Dadurch kann dieser trotz der Entnahme völlig ungestört weiterreifen. Nimmt man Coravin von der Flasche ab, verschließt sich der Naturkorken auf Grund seiner natürlichen Beschaffenheit vollständig von selbst.

Junge Menschen entdecken die Welt der Spitzenweine: Coravin Model One für Einsteiger
Die Liebe zu hochkarätigen Weinen ist längst nicht mehr nur den Lebenserfahrenen vorbehalten. In der Weinwelt jüngerer Menschen sind Spaß und Genuss dabei genauso wichtig, wie sich das nötige Produktwissen zu erschließen. Wer zuhause eine Weinverkostung für Freunde organisieren will oder bei der Gartenparty einfach seinen Lieblingswein anbieten möchte, für den ist das Coravin Model One das optimale Wein-Gadget. Es verbindet die Vorteile der bisherigen Coravin Modelle mit besonders einfachem Handling zu einem erschwinglichen Preis. Neue Features erleichtern den Einsatz: Mit der Properfit Klammer wird das Wein-System einfach am Flaschenhals befestigt und fixiert so die Flasche – auch beim Ausgießen. Der Soft Touch Griff liegt angenehm in der Hand. Die Load Cell Technologie garantiert die exakte Dosierung des Argons und verhindert, dass Gas einfach austritt.

Mit Stil ausgießen: Hochwertiges Design für anspruchsvolle Weinliebhaber
Coravin Model Two und Model Two Elite
Das Model Two zeichnet sich durch eine geradlinige Form in gebürstetem Graphit-Look aus. Die hochwertigen Materialien und Qualität der Verarbeitung machen Coravin zu einem Design-Element in jeder Küche, das man nicht in der Schublade verschwinden lässt. Durch das exklusive Farb-Design wird das Coravin Model Two Elite zum absoluten Hingucker beim Dinner oder beim Wein-Abend mit Freunden. Als schlaues Gadget muss sich das innovative Wein-System nicht verstecken – und setzt selbst bei Technikbegeisterten Akzente als Profi-Tool.

Diesen Text sowie druckfähiges Bildmaterial finden Sie zum Download unter:
http://www.panama-pr.de/download/CoravinAmbientePub.zip

Das Wein-System Coravin
Coravin entwickelt und vermarktet das Coravin Wein-System an Weinliebhaber, Restaurants, den Weinhandel und Winzer. Einmalig in der Verarbeitung und im Design, nutzt Coravin eine patentgeschützte Technologie, um Wein aus der Flasche zu entnehmen, ohne den Korken zu entfernen. Das dabei eingesetzte Edelgas Argon wird seit Jahren in der Weinindustrie verwendet und ist natürlicher Bestandteil der Atemluft. Der in der Flasche verbleibende Wein bleibt von äußeren Einflüssen unberührt und kann natürlich weiter reifen.

Das Unternehmen Coravin
Coravin, Inc. ist ein Unternehmen in Privatbesitz und hat seinen Sitz in Burlington, Massachusetts, USA. Seit September 2014 bearbeitet das Tochterunternehmen Coravin Europe B.V. von Amsterdam aus die europäischen Märkte. Das Unternehmen spezialisiert sich darauf, die Art Wein zu servieren, privat zu genießen und zu verkaufen grundlegend zu verändern. Erfinder von Coravin ist Greg Lambrecht, Entwickler von medizintechnischen Geräten. Zusammen mit Josh Makower, einem erfolgreichen Unternehmer und Weinliebhaber, gründete Lambrecht das Unternehmen Coravin, Inc. Sie gewannen Frederic Levy, ehemals CEO bei Nespresso, für das Team, der sie beim Aufbau eines erstklassigen Unternehmens und einer hervorragenden Produktlinie unterstützte.
https://www.coravin.de

Firmenkontakt
Coravin Europe B.V.
Robert van Dijk
Vijzelstraat 20
1017 HK Amsterdam
0711 664 75 97 0
presse@panama-pr.de
http://www.coravin.com

Pressekontakt
Panama PR GmbH
Tamara Stegmaier
Gerokstraße 4
70188 Stuttgart
0711 664 75 97 0
t.stegmaier@panama-pr.de
http://www.panama-pr.de

Feb 8 2017

Erlesene Weine aus der Toskana entdecken – bei TOSCAVINO

Neuer Club für Weinliebhaber in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Erlesene Weine aus der Toskana entdecken - bei TOSCAVINO

Mit einer kostenfreien Mitgliedschaft im TOSCAVINO Weinclub haben die Weinliebhaber die Möglichkeit, ausgezeichnete Weine aus der Toskana zu festen Terminen im Jahr exklusiv zu beziehen. Alle Weine kommen von kleinen ausgesuchten Weingütern mit hoher Qualität und bedeutenden Auszeichnungen. Die Weine sind meist nur begrenzt verfügbar und nicht im Handel oder über den Großhandel erhältlich. Ein Abonnement oder eine Kaufverpflichtung gehen Interessierte dabei nicht ein.

Freunde hochqualitativer Weine haben lange auf diese Möglichkeit gewartet. Durch den noch jungen TOSCAVINO Weinclub können sie nun ausgezeichnete Weine aus der Toskana exklusiv von den schönsten Weingütern der Region beziehen und das ohne Aufpreis und Verpflichtung zu einer Mindestabnahme.

Begonnen hat alles mit einigen Flaschen „vino della casa“, welche die TOSCAVINO-Gründer ihren Freunden mitbrachten. Überrascht von der hohen Qualität und den starken Aromen des toskanischen Weines wollte bald jeder im Freundeskreis seine Kiste reservieren. So wuchs der Club der Interessenten. Vor drei Monaten öffnete er nun auch seine Pforten für alle Weinliebhaber in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die das ganz Besondere suchen. Eine Online-Registrierung ist mit wenigen Klicks möglich.

Ausgezeichnete Weine aus der Toskana entdecken

Was macht den toskanischen Wein so einzigartig, dass er immer wieder bei internationalen Wettbewerben ausgezeichnet wird? Das hügelige Gebiet im Herzen Italiens wartet gleichzeitig mit mediterranem Klima, Küstenwinden und hervorragenden Böden auf. Gleich 58 Sorten, davon elf DOCG-Weine und 41 DOC-Weine, so wie sechs IGT-Weine, werden in der Region angebaut. Auch einer der teuersten Tafelweine der Welt, der Sassicaia 1968 und 1985, welcher mit vollen 100 Parker-Punkten eingestuft wurde, stammte aus der Toskana.

Auf den Weingütern der Region lassen sich viele ausgezeichnete Weine aus der Toskana entdecken. Einige Weine sind Geheimtipps, wie die Weine von TOSCAVINO und werden später zur weltweit gefeierten Rarität. Clubmitglieder können daher sowohl frische, als auch bereits prämierte Jahrgänge erstehen. Dies jedoch nicht über einen Shop, Mitglieder erhalten stattdessen mehrfach im Jahr Informationen zu Weinangeboten und Editionen, welche sonst nirgends erhältlich sind und nur den TOSCAVINO-Freunden zugänglich gemacht werden.

Weine von jungen und erfahrenen Winzern

TOSCAVINO bezieht seine Weine derzeit von drei Weingütern in der Toskana. Enrico Corsis „LA CURA“ im nördlichen Teil der Toskanischen Maremma an der Thyrrenischen Küste ist ein junges, dynamisches Weingut, welches im Weinanbaugebiet „Monteregio di Massa Marittima“ auf die Rebsorten Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Syrah, Chardonnay und einige mehr setzt. Der Merlot und der Vedetta sind die Flagschiffe des Hauses.

Auch das „LE GRASCETE“ Weingut nahe Sassicaia und dem Weingut Ornellaia bringt junge und frische Ideen in seine Weine der Rebsorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot und Sangiovese ein. Von 12 bis 18 Monaten reifen die drei Rotweine des Hauses, Grale, Antero und Le Grascete. Mehrfach prämiert wurde der Le Grascete aus einer sorgsamen Auslese von Cabernet Sauvignon und Franc.

Die Azienda Agricola Valentini befindet sich in erfahrenen Winzer-Händen. Seit fünf Generationen nutzt die Familie Valentini ihre Hänge für den Anbau hervorragender Sangioverse-Trauben und Maremma Toscana, jeweils als DOC Weine klassifiziert. Die Valentini-Weine werden in ganz Europa prämiert und geschätzt.

Details rund um den Weinliebhaber-Club und Kontakt zu TOSCAVINO sowie die Anmeldung auf der Internetseite www.toscavino.com

TOSCAVINO ist ein Club, der Weine und Spezialitäten aus der Toskana nach Deutschland bringt. Die Produkte kommen von kleinen ausgesuchten Weingütern und Manufakturen mit hoher Qualität und Auszeichnungen, die wir persönlich kennen. Die Produkte sind meist nur begrenzt verfügbar und nicht im Handel oder über den Großhandel erhältlich. Die TOSCAVINO-Freunde können bei uns Weine und Spezialitäten kaufen, die es sonst meist nur vor Ort beim Erzeuger zu kaufen gibt. Wir sind kein klassischer Onlinehandel mit aufwändiger Logistik und Lagerhaltung, sondern liefern an unsere TOSCAVINO-Freunde nur zu festgelegten Terminen im Jahr aus. Eine Mitgliedschaft im TOSCAVINO-CLUB ist kostenfrei und mit keiner Kaufverpflichtung verbunden.

Kontakt
TOSCAVINO
Markus Baumeister
Lindenstr. 1
78658 Zimmern
+49 711 16916100
+49 711 16916109
info@toscavino.com
http://www.toscavino.com

Feb 3 2017

Einsatz von unbemannten Luftfahrzeugen in der Agrarwirtschaft

Hans H. Würger und Alexander Wojtyra (Procow.de) referierten vor zahlreichem Fachpublikum in Braunschweig

Einsatz von unbemannten Luftfahrzeugen in der Agrarwirtschaft

Hans H. Würger und Alexander Wojtyra (Procow.de) referierten

Das Julius Kühn-Institut in Braunschweig lud am 2. und 3. Februar 2017 zu einem Fachgespräch ein. Es ging um den Einsatz von unbemannten Luftfahrzeugen, so genannten Flugdrohnen, zur Applikation von Pflanzenschutzmitteln im Steillagen-Weinbau so wie im Wald. Über 100 Experten von verschiedenen Behörden und aus der Wirtschaft waren der Einladung gefolgt.

Unter anderem referierte Hans H. Würger von der Procow über die Möglichkeiten UAS, also unbemannte Flugsysteme im Wein- und Obstanbau einzusetzen, insbesondere in Steilhanglagen an der Mosel und der Nahe. Vielfach erlaubt es dort das enge Gelände nicht, Traktoren oder anderes landwirtschaftliches Gerät einzusetzen. UAS kämen hier zum Ausbringen von Pflanzenschutzmitteln, zur gezielten Schädlingsbekämpfung oder für Wachstumsanalysen in Frage.

Weitere mögliche Einsatzgebiete von UAS wären in Forstgebieten Schutzmittel gegen den Wildverbiss oder gegen Insekten-Schädlinge wie zum Beispiel Kiefernspinner oder Eichenwickler.

In der Agrarwirtschaft könnten UAS zur Bekämpfung des Maiszünslers eingesetzt werden, indem Kapseln mit Eiern einer speziellen Schlupfwespenart über den Maisplanzen abgeworfen werden. Die Schlupfwespen sind die natürlichen Feinde des Maiszünslers, der sich in den letzten Jahrzehnten in Deutschland massiv verbreitet hat.

Ein weiteres Einsatzgebiet für UAS wäre die Rehkitz-Rettung in erntereifen Feldern und die Erkennung und Vermeidung von Wildschäden in der Agrarwirtschaft. Die Kameradrohnen könnten zukünftig direkt von den Erntemaschinen aus eingesetzt werden, um rechtzeitig vor Rehkitzen oder anderen Wildtieren im Feld gewarnt zu sein.

In seinem Vortrag wies Hans Würger auch auf die derzeitigen gesetzlichen Bestimmungen hin, die angesichts der technischen Möglichkeiten und der Verbreitung von Flugdrohnen angepasst werden müssten. Zurzeit werde für jeden gewerblichen Flug eine einzelne Aufstiegsgenehmigung benötigt sowie eine Zulassung der verwendeten Pflanzenschutz- oder Spritzmittel. Hinzu kommen die Vorschriften der Länder zum Abwurf, die in der Regel nur in Ausnahmefällen genehmigt werden.

Abschließend forderte Hans Würger die geplante Ausbildungspflicht für Drohnenpiloten auf Fluggeräte unter fünf Kilogramm zu erweitern. Auch in diesem Bereich müssten die luftrechtliche Gesetze und Verordnungen bekannt sein, damit die UAS-Piloten eventuelle straf- oder zivilrechtliche Folgen kennen und zum Beispiel Gefährdungen des Straßen- und des Luftverkehres vermeiden.

Weitere Informationen sowie die Termine für Flugschulungen in Wetter/Ruhr und Achim bei Bremen sind auf der Website www.procow.de nachlesbar.

Tags:
Drohne, Kopter, Copter, Fluggerät, UAS, UAV, Rehkitz-Rettung, Wildschäden, Steilhand, Wein, Wald, Agrarwirtschaft, Flugschulung, Aufstiegsgenehmigung, Würger, Julius Kühn-Institut, Wojtyla, Wichert

Als Business Partner mit der Kernkompetenz im Projektmanagement unterstützen wir Unternehmen auf strategischer und operativer Ebene. Hier legen wir die Schwerpunkte auf Prozess-, Portfolio- und Programmmanagement mit Design Thinking sowie bei der Realisierung im Thema Industrie 4.0.

Bei technologisch anspruchsvollen Projekten verlieren Unternehmen aufgrund der Komplexität schnell die Gesamtübersicht und somit auch die Ziele. Um direkt von der ersten Idee bis hin zum Abschlussergebnis zu überzeugen, setzen wir das Design Thinking mit unserem PM-FLEX System ein. Hier bündeln wir unsere Kompetenzen und Erfahrungen zu effizienten Lösungen mit messbarem Mehrwert für unsere Kunden, mit der Unterstützung von qualifizierten Partnern. Durch den Einsatz eines eigenen Project Management Office on Demand können wir flexibler, effektiver und transparenter auf Kundenanforderungen reagieren. In der Business und Projektmanagement Akademie fließen unsere Erfahrung, Werte und Methoden ein, um unsere Kunden ganzheitlich zu unterstützen.

Firmenkontakt
procow.de
Frank Wichert
Schierholzstr. 27
30655 Hannover
0511-330900-14
0511-330900-15
info@procow.de
http://www.procow.de

Pressekontakt
procow.de
Dr. Joachim von Hein
Schierholzstr. 27
30655 Hannover
0511-646 11 588
0511-330900-15
presse@procow.de
http://www.procow.de

Feb 1 2017

Der Weinevent in Schönaich geht in die nächste Runde.

. Bei der diesjährigen Hausmesse sind 16 Weingüter aus 6 Ländern zu Gast bei genuss7.de.

Der Weinevent in Schönaich geht in die nächste Runde.

Weininteressierte unter sich bei der Hausmesse von genuss7.de

Das Internet ist bekanntlich überall und so ist es auch nicht verwunderlich, dass in der beschaulichen Gemeinde Schönaich ein großer deutscher Weinversender seinen Sitz hat. Die genuss7.de GmbH hat über 3500 Weine aus aller Welt im Sortiment. Über die Internetseite genuss7.de kann man jederzeit online die Verfügbarkeit der Weine prüfen und natürlich auch bestellen. So gehen von Schönaich aus täglich viele hundert Pakete an Weinliebhaber in ganz Deutschland und Europa auf die Reise.

Neben des Versandgeschäftes gibt es bei genuss7.de auch einen Lagerverkauf, der allerdings nur Donnerstag und Freitag nachmittags geöffnet hat. Im Februar öffnet genuss7 jedoch wieder sein Lager und präsentiert uns im dritten Jahr seine Hausmesse. Mit dabei sind 16 Weingüter aus 6 verschiedenen Ländern. Über 120 Weine stehen zur Probe bereit und die Winzer, Winzerinnen und Kellermeister reisen für diesen besonderen Tag aus ganz Deutschland an, um dem interessierten Publikum ihre Weine persönlich vorzustellen. Aus erster Hand erzählen sie Wissenswertes zu ihrem Wein, über die Region, die Rebsorten und welche Bedeutung der Wein für sie hat. Einige Winzer werden auch dieses Jahr Fassproben von aktuellen, noch nicht gefüllten Jahrgangs mitbringen, so dass man hier exklusive Eindrücke vermittelt bekommt. Für alle Weininteressierten ist das also eine Pflichtveranstaltung.

Am Samstag, den 18. Februar 2017, sind von 12 bis 18 Uhr alle Genießer und Kenner eingeladen, im Lager und dem Lagerverkaufsraum von genuss7.de nach Herzenslust zu probieren. Verkostet werden Weine von Spitzenwinzern aus den deutschen Weinanbauregionen Württemberg, Pfalz und Nahe. Außerdem sind Weingüter aus Spanien, Frankreich, Italien und Südafrika mit dabei.

Aus Baden-Württemberg ist zum ersten Mal der Lokal-Matador Kessler Sekt aus Esslingen am Start. Dazu kommt das Weingut Graf Adelmann und das Weingut Bruker. Aus der Weinbauregion Pfalz wird das Weingut Hammel & Cie, das Weingut Bremer, Oliver Zeter, und das Weingut Hensel erwartet. Von der Nahe kommen Christian Bamberger und der Riesling-Großmeister Martin Tesch.

Die Toskana ist mit dem Spitzen-Weingut San Felice vor Ort. Finca La Emperatriz aus der Rioja ist ebenso dabei, wie Weine von Salin S.A.S. aus dem Bordeaux. Vom italienischen Gardasee stellt die Cantina Franzosi Ihre Weine vor. Leckere Tropfen aus Südtirol gibt es vom Weingut Castelfeder und das Weingut Constantia Glen präsentiert uns ihre Weine aus dem fernen Südafrika.

Dieses Jahr gibt es außer Weinen aber auch noch E-Bikes zu entdecken. Denn die Zweiradzentrale Weigl aus Sindelfingen präsentiert zusätzlich die Neusten Trends im Bereich der Elektroräder.

Das Team von genuss7.de freut sich zusammen mit den Winzern auf einen Tag ganz im Zeichen von Weingenuss, netten Begegnungen und interessanten Gesprächen. Der Eintritt zur Hausmesse beträgt 7 Euro pro Person. Bei einem Einkauf pro 100 Euro wird ein Eintrittspreis aber wieder gutgeschrieben.

Was: Weinmesse
Wo: genuss7.de GmbH/Waldstr./Schönaich
Wann: 18. Feb. 18-20 Uhr

genuss7.de GmbH ist ein Online-Weinversand, der seit 2007 auf dem Markt ist.

Der Shop glänzt durch viele Funktionen und Informationen, die nicht von der Stange sind, sondern individuell zusammen getragen wurden. So gibt es zu fast jedem der Weine auch Informationen per Video, sowie Background Informationen über das Weingut und die Lagen.

Die große Auswahl, die günstigen Preise und der sehr schnelle Versand runden das Einkaufserlebnis ab.

Kontakt
genuss7.de GmbH
Guido Lindemeyer
Im Vogelsang 17
71101 Schönaich
07031 463 86 42
presse@genuss7.de
http://www.genuss7.de

Jan 26 2017

Auf Entdeckungstour durch Mallorcas Weingärten

Die Pure Salt Luxury Hotels präsentieren mallorquinische Kulinarik

Auf Entdeckungstour durch Mallorcas Weingärten

München/Mallorca, 26. Januar 2017 – Die Pure Salt Luxury Hotels stehen nicht nur für eine exklusive Lage, modernes Design und eine mediterrane Atmosphäre. Die Hotels der spanischen Luxushotelmarke nahe Palma präsentieren die beliebte Insel von ihrer vielfältigen, kulinarischen Seite, denn vor allem die Weingüter verbergen besondere Schätze. Mit dem „Wine and Dine“ – Angebot wird den Gästen die einzigartige Kulinarik Mallorcas näher gebracht.

Die Hotelgäste nächtigen entweder im Fünf-Sterne Haus Pure Salt Port Adriano, das auf einer Klippe oberhalb des von Philippe Starck gestalteten Yachthafens Port Adriano liegt, oder im Pure Salt Garonda, das Urban Beach Hotel direkt am Strand der Playa de Palma, welches die perfekte Kombination aus Stadt- und Strandhotel ist.

Zu dem Angebot gehören zwei Abendessen mit regionaler Weinbegleitung in den jeweiligen Hotels. Im Pure Salt Port Adriano wird im „Adriana“ unter freiem Himmel eine mediterrane Küche mit Blick auf das Meer und den modernen Hafen serviert. Gegenüber vom Pure Salt Garonda können Gäste im „Mikel & Pintxo“ moderne Tapas an der Strandpromenade genießen. Liebhaber der italienischen Küche kommen im „L“Arcada“ auf ihre Kosten und im „Restaurant“ werden internationale Gerichte serviert.

Bei dem „Wine and Dine“ – Angebot haben Gäste die Möglichkeit, ein Jahrhunderte altes Weingut zu besuchen und in der familiengeführten Finka Biniagual bei einer Weinverkostung mehr über die Geschichte des Familienbetriebes zu erfahren. Der Weinanbau Bodega Biniagual erstreckt sich über 33,7 Hektar und wird seit dem 13. Jahrhundert mit einheimischen Rebsorten bepflanzt. Die nach der Ernte entstehenden Weine der Marke Bodega Biniagual gehören zu den Beliebtesten auf der Insel.

Weitere Informationen über das Weingut unter Website: http://bodegabiniagual.com/de/

Der Besuch der Finca gibt den Gästen Einblick in die Weinherstellung. Zu den selbst angebauten Weinen werden typisch mallorquinische Gemüsekuchen, Schinken, Käse, Omelette, mallorquinische Wurst, Oliven, Brot und das hauseigene Olivenöl Oli Finca Biniagual gereicht. So lernen die Gäste die perfekte Symbiose aus traditioneller Inselküche und dazu harmonierenden Weinen kennen. Alternativ können auch die selbstgemachte Schokolade verkostet werden.

Bei ihrer Ankunft am Flughafen bekommen Gäste außerdem ein Auto zur Verfügung gestellt, um tagsüber die Insel zu besichtigen.

Wine and Dine mit Pure Salt Luxury Hotels:
-3 Übernachtungen im Pure Salt Garonda oder Pure Salt Port Adriano inklusive Frühstück und Unterbringung in einem Doppelzimmer mit Meerblick
-3 Tage Autoverleih (Abholung und Rückgabe direkt am Flughafen)
-2 Abendessen im Pure Salt Garonda oder Pure Salt Port Adriano
mit regionaler Weinbegleitung
-Tagesausflug zur Finca Biniagual inklusive Transfer. Besucher wählen zwischen einer Wein Tour mit Verkostung lokaler Produkte oder einer Wein Tour mit Schokoladen Verkostung

Preis:

Pure Salt Garonda: Ab 386 Euro pro Person
http://www.puresaltgaronda.com/ofertas-hotel-playa-palma/wine-dine-222bm2/

Pure Salt Port Adriano: Ab 549 Euro pro Person
http://www.puresaltportadriano.com/ofertas-hotel-mallorca/wine-dine-322bn3/

Das Angebot kann für den Zeitraum vom 17. Februar bis 10. April 2017 gebucht werden.

Über Pure Salt Luxury Hotels:

Die Luxushotelmarke „Pure Salt Luxury Hotels“ wurde von der spanische Hotelgruppe Mac gegründet, um neue Exklusivität nach Mallorca zu bringen. Aktuell umfasst die Marke zwei 5-Sterne-Hotels auf der spanischen Ferieninsel, die nach umfassenden Renovierungsarbeiten im Jahr 2016 neu eröffnet wurden. Beide Häuser sind Erwachsenenhotels, die sich durch ihre exklusive Lage, modernes Design und eine ruhige, mediterrane Atmosphäre auszeichnen.

Das 5-Sterne-Hotel Pure Salt Port Adriano liegt auf einer Klippe oberhalb des von Philippe Starck gestalteten Yachthafens in Calvià im Südwesten der Insel. Das Hotel steht ganz im Zeichen der Kunst. In den öffentlichen Bereichen sowie den 94 Zimmern und Suiten schmücken bekannte Werke in modernem Rahmen die Wände.
Mehr Informationen unter: http://www.puresaltportadriano.com/hotel-lujo-mallorca/

Das zweite Haus der Hotelgruppe, das Pure Salt Garonda, liegt direkt am Strand der Playa de Palma und ist die ideale Kombination aus Stadt- und Strandhotel mit urbanem Charme. Die 149 Zimmer und Suiten verfügen alle über einen privaten Balkon, viele davon mit Meerblick, und sind hell und großzügig gestaltet.
Mehr Informationen unter: http://www.puresaltgaronda.com/

Kontakt
Pure Salt Luxury Hotels
Stefanie Hansen
Trautenwolfstraße 3
80802 München
08913012124
shansen@prco.com
http://prco.com/offices/munich

Dez 16 2016

Schnell noch den richtigen Wein online bestellen…

Wein & Geschenke zu Weihnachten blitzschnell geliefert.

Schnell noch den richtigen Wein online bestellen...

Wein & Geschenke zu Weihnachten blitzschnell und sicher.

Kennen Sie noch die Zeit als es das Internet noch nicht gab. Damals waren Versandhändler hauptsächlich mit Katalogen unterwegs. Das Problem dabei, diese wurde meist Monate vorher gedruckt und so konnte man weder wissen ob es die Weine überhaupt noch gibt, noch konnte man auf neue Jahrgänge zugreifen. Wenn man dann aus dem Katalog bestellt hatte, so kam die gewünschte Lieferung meist Wochen später bei einem an.

Heutzutage ist das alles ein bisschen anders. Dank des Internets muss man auch für Last Minute Bestellungen und Geschenke nicht mehr das Haus verlassen und kann sich somit perfekt dem weihnachtlichen Getümmel entziehen. Darüber hinaus verfügt man im Netz über eine gigantische Auswahl an tollen Rotweinen, Sekten, Proseccos und Champagnern. Doch auch im Internet ist nicht alles Gold was glänzt. Nicht jeder Anbieter liefert schnell aus.

Beim Online Weinhändler www.genuss7.de kann man sich allerdings auf eine superschnelle Auslieferung verlassen. Der Shop ist nicht nur Trusted Shops zertifiziert sondern auch ein google zertifizierter Händler. Ausgeliefert wird mit dem deutschen Premium Versandunternehmen DHL und zwar ausschließlich in zertifizierten Versandkartonagen, damit die Flaschen auch wirklich in einem Stück ankommen. Die Auswahl ist riesig, so hat genuss7.de ständig über 3000 verschiedene Weine lieferbar. Darunter natürlich die beliebtesten Tropfen aus den bekanntesten Weinbauregionen der Welt. Alle Bestellungen, die Werktags vor 16 Uhr eintreffen verlassen noch am selben Tag das Haus, außer man hat als Zahlungsart Vorkasse gewählt, dann wird die Sendung natürlich erst verschickt wenn das Geld bei genuss7 eingegangen ist. Als Kunden stehen einem bei genuss7 außerdem sehr viele Zahlungsarten zur Verfügung. Neben Vorkasse, Sofortüberweisung, Nachnahme, Paypal und Kreditkarte können Stammkunden sich auch per Rechnung und Bankeinzug beliefern lassen. Der Kundenservice hilft schnell, freundlich und kompetent bei allen Problemen per Mail und Telefon weiter.

Sollten Sie also noch Wein zu Weihnachten oder Sekt und Champagner zu Silvester benötigen, dann ist genuss7.de ein verlässlicher Partner für Ihre Weinbestellungen. Bei Weingeschenken können Sie auch Geschenkverpackungen und Grußkarten wählen. Wobei Sie die Grußkarte mit Ihrem eignen Text versehen können. Auf jeden Fall können Sie bei diesem Weinversender sicher sein, dass Ihr Paket blitzschnell geliefert wird. Das erspart den Weinkeller zu Hause.

genuss7.de GmbH ist ein Online-Weinversand, der seit 2007 auf dem Markt ist.

Der Shop glänzt durch viele Funktionen und Informationen, die nicht von der Stange sind, sondern individuell zusammen getragen wurden. So gibt es zu fast jedem der Weine auch Informationen per Video, sowie Background Informationen über das Weingut und die Lagen.

Die große Auswahl, die günstigen Preise und der sehr schnelle Versand runden das Einkaufserlebnis ab.

Kontakt
genuss7.de GmbH
Guido Lindemeyer
Im Vogelsang 17
71101 Schönaich
07031 463 86 42
presse@genuss7.de
http://www.genuss7.de

Dez 13 2016

European Wine Education: Weinreich mit Level 1 und 2 ins neue Jahr 2017

European Wine Education: Weinreich mit Level 1 und 2 ins neue Jahr 2017

Weinverkostung (Bildquelle: ©Rawpixel.com-fotolia)

München, im Dezember 2016 – Lange ist es nicht mehr hin und Weihnachten sowie das Neujahr klopfen kräftig an die Tür. Wie jedes Jahr starten viele mit allen möglichen Vorsätzen in die kommenden zwölf Monate des neuen Jahres, doch wie so oft, bleiben die guten Vorsätze meist dann doch auf der Strecke. Jedoch sieht dies in der European Wine Education, der Sommelier Schule in München, anders aus. Denn wie auch schon im Jahr 2016 steht das Streben nach einer umfangreichen Weinausbildung weiterhin an oberster Stelle. So startet die European Wine Education, rund um Gründer Andrea Vestri und sein Team, euphorisch und wissbegierig mit Level 1 am 09. Januar 2017 und mit Level 2 am 10. Januar 2017 in das neue Wein-Jahr 2017!

Im Frühjahr 2016 gründete Andrea Vestri, in Weiterführung der Europäischen Sommelier Schule Bayern, die European Wine Education ( www.eurowine-education.de) mit Sitz in der bayerischen Metropole München. Fast ein Jahr ist es bereits her, dass die European Wine Education die Tore für alle Weininteressierten, Profis, denen, die Profis werden wollen und Privatpersonen öffnete. Und auch im Jahr 2017 sollen alle Weinliebhaber ihr Wissen und ihre Passion weiterführen, wie auch ausbauen können. So startet die European Wine Education voller Power und jugendlichem Elan mit Level 1 und 2 in das neue Jahr des Weins.

Aller Anfang ist schwer – sagt man bekanntlich. Doch das Level 1, mit Start am 09. Januar 2017, der European Wine Education verspricht den Anfang so einfach und spannend wie nie zu machen. Der gebürtige Florentiner Andrea Vestri und sein Team setzen in den acht Unterrichtsstunden, die je bis zu drei Stunden dauern, darauf alles Wissenswerte und Grundlegende zum Thema Wein einfach und verständlich zu vermitteln. Abwechslungsreich und höchst professionell werden die grundlegenden Themen der Weinlehre an die Schüler weitergegeben – egal, ob Privatperson, Profi oder Businessman. Von den Aufgaben des Sommeliers zu Tisch, der Organisation und Führung eines Weinkellers über die Durchführung einer Weinverköstigung oder auch den grundlegenden Sensorik-Fähigkeiten werden hier die Level 1-Schüler durch alle Stadien der Weinlehre geführt. Auch Techniken der Weinverkostung, die Önologie (Weinwissenschaft), der Weinanbau, die Sektherstellung, die Weingesetze und sogar die Herstellung von Bier werden in den Kursen behandel. Wie es sich für eine Sommelier-Schule gehört, werden natürlich zudem noch pro Unterrichtseinheit drei verschiedene Weine verköstigt und anhand dieser das erlernte Wissen angewendet. Wer dann das Level 1 erfolgreich in der anschließenden Prüfung abschließt, hat die Qualifikation für das nächsthöhere Level 2 erreicht. Weitere Informationen zum Level 1 finden Sie hier: http://www.eurowine-education.de/SOMMELIERAUSBILDUNG/Level-1/

Und auch Level 2 startet im Januar 2017 von neuem. Ab 10. Januar 2017 haben all diejenigen, die das Level 1 bereits erfolgreich absolviert haben, die Möglichkeit noch mehr Wissen aufzusaugen. In zehn Unterrichtseinheiten zu a drei Stunden, hat es sich das Team um Andrea Vestri und den Weindozenten Jean-Jaques Marcel zur Aufgabe gemacht, erweitertes Wissen mit den Sommerlier-Schülern zu teilen. So werden beispielsweise die Weinanbaugebiete und Rebensorten Deutschlands, Italiens und Frankreichs thematisiert. Aber auch die weiteren europäischen Weinanbaugebiete, wie Griechenland, Österreich, Portugal und Co. erhalten hier die nötige Aufmerksamkeit. Allgemein steht Level 2 ganz im Zeichen der Weinanbaugebiete in Europa und der Welt, denn auch internationale Weinanbaugebiete wie Südafrika und Australien erhalten ihren Beitrag in der Ausbildung. Ebenfalls werden die Methoden der Reben-Erziehungssysteme, wie auch die Tradition und Geschichte der Reben sowie nicht zu vergessen die Klassifizierung der Qualitätsweine, wie auch deren Weingesetze erläutert. Wie in Level 1 auch, verköstigen die Dozenten und Schüler in Level 2 zu jeder Unterrichtseinheit drei verschiedene Weine. Anhand dieser Weine kann dann das jeweilig Erlernte seine Anwendung finden. Bestehen die Schüler Level 2 erfolgreich, erhalten Sie die Zulassung zum nächsthöheren Level 3 und können auf ein Neues in die Welt der Weine abtauchen. Alle Informationen zum Level 2 finden Sie hier: http://www.eurowine-education.de/SOMMELIERAUSBILDUNG/Level-2/

Einem erfolg- und weinreichen Start in das neue Jahr 2017 steht demnach nichts mehr im Wege!

Allgemeine Informationen zur European Wine Education finden Sie auf http://www.eurowine-education.de/ und Facebook

Alle weiteren Details zu Level 1 sowie die Anmeldeunterlagen und Kursgebühren finden Sie hier: http://www.eurowine-education.de/SOMMELIERAUSBILDUNG/Level-1/

Alle weiteren Details zu Level 2 sowie die Anmeldeunterlagen und Kursgebühren finden Sie hier: http://www.eurowine-education.de/SOMMELIERAUSBILDUNG/Level-2/

Informationen zur European Wine Education:

Die European Wine Education mit Sitz in München wurde im Mai 2016 als Fortsetzung der Europäischen Sommelier Schule Bayern von dem gebürtigen Florentiner Andrea Vestri gegründet. Er leitet neben Jean-Jacques Marcel die Weinseminare und -kurse. Ziel der Schule ist es, sowohl Fachpersonal aus der Gastronomie und dem Handel als auch Privatpersonen die Fähigkeit zu verleihen, nicht nur über den Wein reden zu können, sondern auch seine Gesamtheit inklusive Geschichte und Herstellung zu kennen. Auch das Managen von Weinkellern, das Organisieren von Weindegustationen wie auch das Erlernen von betriebswirtschaftlichen Grundkenntnissen stehen in der Ausbildung der European Wine Education auf dem Kursplan.

Weitere Informationen unter: http://www.eurowine-education.de/

Firmenkontakt
European Wine Education
Andrea Vestri
St.-Cajetan-Strasse 21
81669 München
0177 – 616 49 22
info@eurowine-education.de
http://www.eurowine-education.de

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Cathrin Sirch
Westendstraße 147
80339 München
089 – 716 7200 10
089 – 716 7200 19
pr@m-manufaktur.de
http://www.m-manufaktur.de

Dez 13 2016

Portugal, atemberaubende Heimat unbekannter Weine.

Esporão ist mehr als ein Weingut. Es lockt mit Kultur und kulinarischen Abenteuern in eines der schönsten Länder Europas.

Portugal, atemberaubende Heimat unbekannter Weine.

Quinta-dos-Murças (Bildquelle: @Esporao)

Portugal ist ein atemberaubend schönes Land mit Menschen von traditioneller
Herzlichkeit und großen kulinarischen Reizen. Die Fülle autochthoner Rebsorten, die die Grundlage einer höchst facettenreichen Weinkultur bilden, lässt das Herz der
Kenner höher schlagen. Dass der portugiesische Weinbau in Mitteleuropa bislang
nicht richtig wahrgenommen wurde, liegt wahrscheinlich an der imageprägenden
Exportmacht einiger Weltmarken und natürlich des Portweins. Dabei sind es gerade die klassischen Weiß- und Rotweine, die das Weinland Portugal eigenständig und interessant machen!
Eines der führenden Weingüter des Landes ist Esporão, dessen Wurzeln bis ins Jahr 1267 zurückgehen und das heute ein hervorragend organisierter Privatbetrieb mit
circa 450 Hektar Rebfläche ist. Seit 2008 bewirtschaftet die Weinkellerei neben dem Stammsitz Herdade do Esporão im DOC-Gebiet Alentejo auch das Weingut Quinta dos Muras im DOC-Gebiet Douro. Das dritte Standbein ist die Erzeugung von
kaltgepressten Olivenölen in höchstmöglicher Qualität, für die Esporão schon viele Auszeichnungen erhalten hat.
Gästen, die Jahr für Jahr zahlreich in das Weingut kommen, zeigt man gerne das
historische Erbe von Esporão, vor allem den in der zweiten Hälfte des 15. Jht.
erbauten Turm. Angeboten werden Radtouren mit Pic-Nic oder Rundfahrten mit dem Van, die einen guten Einblick geben in die Aktivitäten rund um den Bio-Weinbau
sowie in die Flora und Fauna der Region.
Esporão bietet ein eigenes Restaurant der Luxusklasse an, in dem für Gäste
landestypisch und doch kreativ aufgekocht wird, sowie Führungen durch den Betrieb und selbstverständlich Weinverkostungen. Für Weinfreunde sind vor allem die
schon erwähnten autochthonen, d. h. eigenständigen Rebsorten
faszinierend: 194 verschiedene Reben werden von Esporão kultiviert, stolze 37 davon für die Weinerzeugung genutzt!
Um die vielfältigen Weine und Olivenöle von Esporão zu genießen, braucht man jetzt nicht mehr nach Portugal zu fahren (obwohl das natürlich den höchsten Genuss
verspricht)! Die Portugiesen haben seit kurzem ihr Vertriebsnetzwerk nach Deutschland und Österreich erweitert. Dank der zentralen Lage in Europa werden die Weine und Olivenöle aus einem klimatisierten Lager flaschen- wie palettenweise an Privatkunden und
Wiederverkäufer in ganz Mitteleuropa zu sehr niedrigen Kosten ausgeliefert und
können über den Webshop http://store.esporao.com bestellt werden.
Ein Besuch im Restaurant von Esporão sollte bei keiner Portugal-Reise fehlen! Über die seit kurzem in deutscher Sprache verfügbare Homepage können Sie Reservierungen machen und eine Weinprobe für Reisegruppen bestellen: www.esporao.com/de

Esporão ist ein führender portugiesischer Wein- und Olivenöl-Erzeuger. Seit 2016 sind ausgewählte Weine und Olivenöle auch in Mitteleuropa über den Online-Store erhältlich und können äußerst kostengünstig von einem Zentrallager weg versandt werden.

Firmenkontakt
Esporão
Filipa Fernandes
Av. do Restelo 44
1400-315 Lisboa
+351 213 031 540
+351 213 019 968
marketing@esporao.com
http://www.esporao.com/de

Pressekontakt
Obermaier Kommunikationsberatung
Wolfgang Obermaier
Wohlmutstraße 4
1020 Wien
069919160099
obermaier@obermaier.co.at
http://www.obermaier.co.at

Dez 8 2016

Genieße Wein: Wie Wein Weihnachten zu etwas ganz Besonderem macht.

Genieße Wein: Wie Wein Weihnachten zu etwas ganz Besonderem macht.

Genieße Wein – der Online Weinhandel (Bildquelle: ©liravega-fotolia)

München/ Moosinning, im Dezember 2016 – Lange ist es nicht mehr hin und Weihnachten steht wieder einmal vor der Tür. Draußen leuchten die Lichterketten um die Wette und drinnen werden die ersten Vorbereitungen für das alljährliche Weihnachtsdinner getroffen. Top Thema Nummer eins, wie jedes Jahr, die Frage nach dem perfekten Festtagsmenü und welcher Wein mit welchen Speisen harmoniert. Zum Rotwein Geflügel? Oder verfälscht Rotwein weißes Fleisch zu sehr? Rundet Weißwein Hähnchen ab oder macht Weißwein weißes Fleisch grundsätzlich genießbarer? Rotwein online bestellen, oder lieber im Laden kaufen?

All diese Fragen schwirren in den Köpfen der Festtagsköche umher und machen die Planung des perfekten Abends nicht zwangsläufig einfacher. Bettina Moore, Gründerin und Inhaberin von Genieße Wein ( www.geniessewein.de), hat es sich zur Aufgabe gemacht genau diesen Wein-Problemen den Kampf anzusagen. Denn wer Unterstützung bei der Suche nach dem idealen Tropfen braucht, ist in ihrem Online Shop Genieße Wein genau richtig. Hier können Rotwein, Weißwein, Schaumwein und Co. online erworben werden – ganz egal, ob aus Frankreich, Italien oder Österreich. Seit Oktober 2015, der Gründung von Genieße Wein in Moosinning bei München, stehen bei der der passionierten Sommeliere die Maxime Tradition, Qualität und Nachhaltigkeit ( https://www.geniessewein.de/content/6-ueber-uns) an oberster Stelle und werden im Online Shop großgeschrieben. Denn hier sollen Weinliebhaber die Möglichkeit haben die besten und einzigartigsten Weine von Winzern aus ganz Europa ergattern zu können. Satten Rotwein online bestellen oder leichten Weißwein online bestellen, wird hier den Liebhabern der edlen Reben einfach gemacht.

Auch welche Sorte Wein das Weihnachtsessen abrundet, kann im Online Weinhandel gefunden werden, denn das Beratungschatfenster auf der Internetseite bietet die Möglichkeit, wann immer Fragen aufkommen, diese von der Weinexpertin beantwortet zu bekommen. Fragen wie, kann Wein Nudeln geschmacklich unterstützen und bringt Wein Nachtisch auf eine besondere Weise hervor, werden sachkundig wie auch professionell beantwortet. Alle Weintipps für das perfekte Weihnachtsmenü können hier gefunden werden: https://www.geniessewein.de/blog/weintipps-fuers-weihnachtsmenue-b65.html
Ein herrlich weihnachtliches Glühweinrezept finden Sie hier: https://www.geniessewein.de/

Und selbst wenn alle Fragen rund um den Festtagsschmaus geklärt scheinen, bleibt oftmals noch immer die Frage im Raum – Was verschenkt man zu Weihnachten? Genieße Wein kann auch hier Abhilfe verschaffen, denn neben den besten Weinen können auch Weinproben in den Städten Erding, Landshut, Freising und München sowie ein Weinprobierpaket online geshoppt werden. Es ist demnach ganz gleich, ob Weinkenner oder absoluter Neuling in der Welt der Reben – der richtige Tropfen kann mit Sicherheit gefunden oder verschenkt werden. Und auch das Weihnachtsfest verspricht so eine voller Erfolgt zu werden! Alle Informationen zu den Genieße-Wein-Weinevents finden Sie hier: https://www.geniessewein.de/37-weinevents

Weitere Informationen zu Genieße Wein und das einzigartige Angebot finden Sie unter: https://www.geniessewein.de/ sowie auf Facebook.

Wer sich für die perfekte Weinbegleitung zum Weihnachtsmenü kundig machen möchte, kann sich hier inspirieren lassen: https://www.geniessewein.de/blog/weintipps-fuers-weihnachtsmenue-b65.html

Allgemeine Informationen zu Genieße Wein:

Genieße Wein ist ein Online-Weinhandel und wurde im Oktober 2015 von Bettina Moore, Inhaberin sowie Geschäftsführerin, gegründet. Begleitet wird sie von einem kompetenten Beratungsteam bestehend aus zwei Sommeliers – Andrea Vestri und Jean-Jacques Marcel von der Sommelier-Schule European Wine Education mit Sitz in München. Die Weine, die im Online-Weinhandel erworben werden können, werden direkt beim Erzeuger, dem Weingut, eingekauft. Besonderes Augenmerk legt der Weinhandel darauf, kleinere Winzer zu finden, die exzellente Weine produzieren und diese zu einem, für den Winzer und Kunden, entsprechenden Preis vertreiben. Auch wichtig für Genieße Wein ist die nachhaltige Weinwirtschaft der Weingüter, wie auch dass deren Weine in Deutschland in der Regel noch nicht vertrieben werden. Die Besonderheit und Einzigartigkeit der Weine nimmt somit einen enormen Stellenwert ein. Unterstützt wird der Online Auftritt des Handels mit Offline Weinevents wie beispielsweise Weinseminaren, privaten Wein-Degustationen, Messeauftritten, bei denen der persönliche Kontakt zu den Kunden gepflegt und das Wissen, wie auch die Expertise weitergeben wird. Die Kontakte werden persönlich über Empfehlungen des Beratungsteams geknüpft. Alle ins Portfolio aufgenommenen Weine müssen den strengen Kriterien von allen drei Sommeliers standhalten. Nur die, die die Sommeliers überzeugen, werden in das Sortiment von Genieße Wein aufgenommen. Das Portfolio setzt sich im Moment aus Weinen aus dem Kamptal/ Österreich, Bordeaux, Languedoc in Frankreich, der Toskana und dem Piemont in Italien zusammen.
Weitere Informationen auf: www.geniessewein.de

Firmenkontakt
Genieße Wein
Bettina Moore
Adelbergstraße 1
85452 Moosinning
0179 70 34 663

kundenservice@geniessewein.de
http://www.geniessewein.de

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Cathrin Sirch
Westendstraße 147
80339 München
089 – 716 7200 10
089 – 716 7200 19
pr@m-manufaktur.de
http://www.m-manufaktur.de

Dez 8 2016

Weinkellerei Hohenlohe beweist ausgezeichnete Qualität bei heimischer Rebsorte Schwarzriesling

Weinkellerei Hohenlohe beweist ausgezeichnete Qualität bei heimischer Rebsorte Schwarzriesling

(NL/6823978225) Beim erstmalig verliehenen internationalen Schwarzriesling-Preis erzielte die Weinkellerei Hohenlohe eG mit dem 2015er Fürstenfass Schwarzriesling trocken den ersten Platz in der Kategorie Literweine. Die Siegerehrung fand in Stuttgart statt, während der Fachmesse Intervitis Interfructa Hortitechnica. Ins Leben gerufen wurde der internationale Wettbewerb von den Fachzeitschriften wein markt und das deutsche weinmagazin.

Beim erstmalig verliehenen internationalen Schwarzriesling-Preis erzielte die Weinkellerei Hohenlohe eG mit dem 2015er Fürstenfass Schwarzriesling trocken den ersten Platz in der Kategorie Literweine. Die Siegerehrung fand in Stuttgart statt, während der Fachmesse Intervitis Interfructa Hortitechnica. Ins Leben gerufen wurde der internationale Wettbewerb von den Fachzeitschriften wein markt und das deutsche weinmagazin.

Württemberg ist das Paradeland für die Rebsorte Schwarzriesling. Immerhin befinden sich drei Viertel der deutschlandweit 2000 Hektar Schwarzriesling-Rebfläche in Württemberg. Schwarzriesling gilt als Urform der Burgunderfamilie und aus dieser entstehen bekanntlich hervorragende Weine. Da liegt es nahe, dass die Rebsorte in der Genießerregion Hohenlohe angebaut wird.
Rotweine aus Schwarzriesling duften, so wie dieser Gewinnerwein der Marke Fürstenfass, nach roten Beeren. In der Region Hohenlohe zeigen sich die Weine der Rebsorte Schwarzriesling aufgrund des Bodens und der kleinklimatischen Verhältnisse sehr fruchtbetont. Der Duft nach roten Beeren und Früchten sowie die Eleganz haben die Jury überzeugt, berichtet Hartmut Reichert, Kellermeister der Weinkellerei Hohenlohe, Bretzfeld-Adolzfurt.
Internationale Bedeutung hat Schwarzriesling, bzw. Pinot Meunier, wie die Sorte in Frankreich genannt wird, im Elsass, in der Champagne sowie in der Steiermark in Österreich. Wer könnte die Eleganz eines Schwarzrieslings bezweifeln, wo sich Pinot Meunier weiß gekeltert neben Pinot noir und Chardonnay doch in nahezu jeder klassischen Champagnercuvée befindet.
Außerhalb von Württemberg wird die Rebsorte in Deutschland auch angebaut in der Pfalz, in Nordbaden, in Rheinhessen und in Franken. Der Wein passt hervorragend zu Kurzgebratenem vom Schwein, Lamm und Rind. Aber auch zu Wildgeflügel, Pasta oder milden Käsesorten bietet er sich als Begleiter an.

Über die Weinkellerei Hohenlohe eG:
Weingenuss aus der Region Hohenlohe, so heißt die gemeinsame Verpflichtung der Mitglieder der Weinkellerei Hohenlohe eG. Denn ihre Herkunft verbindet und prägt sie, macht sie einzigartig. Und gleichzeitig ist die Region Hohenlohe als Genussregion unverwechselbar.

Rund 560 Hektar exponierte Rebfläche umfasst das Gebiet der Weinkellerei Hohenlohe. Mehr als 550 Winzerfamilien aus 32 Weinorten in der Region Hohenlohe bringen ihr Wissen und ihre Leidenschaft mit, um typische Weine zu machen. Weine mit dem traditionsreichen Namen Fürstenfass. So entstehen jährlich etwa fünf Millionen Liter Wein rund 60 Prozent Rotwein und circa 40 Prozent Weißwein.

Die Mitglieder der Weinkellerei Hohenlohe eG beschränken die Traubenerträge freiwillig stärker als weinbaurechtlich vorgeschrieben und verwenden äußerste Sorgfalt bei Anbau, Lese und im Keller. Modernste Kellereitechnik ergänzt die gelebte Weinbautradition.

In der Region Hohenlohe wird seit Generationen viel Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. Deshalb ist für die Weingärtner der Weinbau im Einklang mit Natur und Umwelt kein Lippenbekenntnis, sondern eine Tatsache. Sie betreiben umweltschonenden, integrierten Pflanzenschutz und erhalten aktiv ihre natürlichen Ressourcen. Die Kellerei ist nach IFS-Food International Featured Standard Food zertifiziert.

1950, als die Gemeinde Pfedelbach den Fürstenkeller für die Weinkellerei zur Verfügung stellte, begann die Geschichte der Weinkellerei Hohenlohe eG. Im Jahr 1964 bauten die Winzer im gleichen Ort dann ihre erste eigene Kellerei. Dank des kontinuierlichen Wachstums, erfolgte 1994 der Umzug in die neue Kellerei in Adolzfurt. 1997 folgte der Zusammenschluss mit den Weingärtnern Michelbach, 2012 mit der Kochertal-Kellerei und 2016 mit der Weingärtnergenossenschaft Heuholz.

Die Marke FÜRSTENFASS geht zurück auf das im Jahr 1752 gefertigte Eichenfass, das sich früher im Eigentum des Fürsten zu Hohenlohe befand. Der Herrenkeller samt Fürstenfass wurde später an die Gemeinde Pfedelbach verkauft. Im Jahr 1950 stellte die Gemeinde diesen Keller der Weinkellerei Hohenlohe zur Verfügung. In den 1980er Jahren wurde das Fürstenfass als Marke eingetragen und dient seither als Symbol für die Produkte der Weinkellerei Hohenlohe eG. Fürstenfass-Weine werden vielfach prämiert und ausgezeichnet, die Marke steht bei Kennern schon seit langem für Genuss und verlässliche Qualität.

Mehr zur Weinkellerei Hohenlohe unter: www.weinkellerei-hohenlohe.de

Unternehmenskontakt:
Weinkellerei Hohenlohe eG
Fürstenfass
Reinhold Fritz/Eberhard Brand
Alter Berg 1, 74626 Bretzfeld-Adolzfurt
Tel.: 49 7946 9110-0
info@fuerstenfass.de, www.fuerstenfass.de

Firmenkontakt
meister-plan – agentur für werbung & pr
Bettina Meister
Gutbrodstraße 40
70193 Stuttgart
49 711 2635443
pr@meister-plan.de
http://

Pressekontakt
meister-plan – agentur für werbung & pr
Bettina Meister
Gutbrodstraße 40
70193 Stuttgart
49 711 2635443
pr@meister-plan.de
http://www.meister-plan.de