Posts Tagged Wohnimmobilien

Mrz 20 2017

GIG baut flächendeckendes Wachstum aus

GIG baut flächendeckendes Wachstum aus

GIG Facility Management

Die GIG-Unternehmensgruppe konnte auch im Jahr 2016 wieder weit über dem Marktdurchschnitt wachsen. Um 27 Prozent wuchs der deutschlandweit tätige Spezialist für technisches Facility Management im vergangenen Jahr. Dies gab das Unternehmen anlässlich seiner Jahrespresse-konferenz bekannt.

Neben dem Umsatzwachstum stieg auch die Zahl der Mitarbeiter, Standorte und betreuten Immobilien weiter rasant an. 2016 hat die GIG über 120 neue Mitarbeiter eingestellt, 140 Standorte, 35.000 betreute Wohneinheiten und ca. 500.000 qm betreute Gewerbefläche hinzugewonnen. Mit der Gewinnung neuer Aufträge in ganz Deutschland konnte die flächendeckende Präsenz des FM-Komplett-Dienstleisters erneut ausgebaut werden.

So ist der Firmengründer und geschäftsführende Gesellschafter der GIG-Unternehmensgruppe, Torsten Hannusch, recht stolz: „Schon vor vielen Jahren haben wir die Transformation unserer Leistungen in Richtung Digitalisierung vorgenommen. Jetzt sehen wir den Erfolg dieser frühzeitigen Innovationen. Unsere smart-services-Plattform und das Transparenz-Konzept kommen bei den Kunden gut an.“

Für das neue Jahr meldet das Unternehmen bereits weitere Erfolge. Die im Oktober gegründete Gesellschaft GIG Gebäude- und Energietechnik GmbH für den Bereich Anlagenbau konnte mit neuen Großaufträgen ins Jahr 2017 starten. Im Geschäftsfeld Digitales Kleinreparaturmanagement werden im 1. Quartal 2017 bereits 25.000 Wohnungen in das Leistungsportfolio implementiert. Damit hat es die GIG geschafft, sich weiter erfolgreich am Markt zu etablieren und ihre Stellung als einer der technisch kompetentesten Komplettanbieter im Facility Management in Deutschland zu festigen.

Die GIG Unternehmensgruppe wurde als Innovations-Start-up für Komplett-Facility Management im Jahr 1998 von Torsten Hannusch gegründet. Der Facility Management-Spezialist ist deutschlandweit an über 120 Standorten in den Geschäftsbereichen Pharma, Chemie, Industrie, Wohnimmobilien, Büro- und Gewerbeimmobilien tätig. Neben dem Kerngeschäft des Standort- und Facility Managements werden Energiemanagement, Energiecontracting sowie Ingenieurleistungen angeboten. Im Bereich Wohnimmobilien betreut die GIG ca. 80.000 Wohneinheiten. Die GIG-Unternehmensgruppe hat sich unter anderem auf anspruchsvolle Infrastrukturen wie Pharma-Produktionsstätten, Industrieparks, Kraftwerke und Rechenzentren spezialisiert. Mit GIS Infrasite, einem Joint Venture mit der Infraserv GmbH & Co. Höchst KG, wird seit 2009 das Standortmanagement und der Standortbetrieb in der Chemieindustrie wegweisend angeboten. Seit der Gründung der GIG Stromkontor GmbH im Jahr 2013 tritt das Unternehmen auch als Energieversorger und -contractor für Industrie- und Arealnetze auf.
Dem ständigen Kompetenzausbau folgend, wurde die GIG Gebäude- und Energietechnik GmbH gegründet, welche seit 2016 alle Leistungen im Technischen Anlagenbau und als Technischer Generalunternehmer für die GIG Unternehmensgruppe bündelt und ausführt.

Firmenkontakt
GIG Technologie & Gebäudemanagement GmbH
Torsten Hannusch
Hohenzollerndamm 150
14199 Berlin
030 / 756 87 77 0
030 756 87 77–77
info@gig24.com
http://www.gig24.com

Pressekontakt
GIG Technologie & Gebäudemanagement GmbH
Carolina Lebedies
Hohenzollerndamm 150
14199 Berlin
030 / 756 87 77 28
030 756 87 77–77
marketing@gig24.com
http://www.gig24.com

Mrz 3 2017

GIG erhält Auftrag für über 6.000 weitere Wohnungen

GIG erhält Auftrag für über 6.000 weitere Wohnungen

GIG – Ihr Partner im Facility Management

Zum 1. Januar 2017 hat die GIG Wohnimmobilien Service GmbH das Facility Management und Kleinreparaturmanagement von ca. 6.500 Wohn- und 180 Gewerbeeinheiten übernommen. Die Übernahme erfolgt schrittweise bis zum 1. April 2017.

Auftraggeber ist die Swiss Life AG. Das Portfolio wird von der CORPUS SIREO Asset Management Residential GmbH mit Sitz in Köln langfristig als exklusiver Asset Manager betreut.

Das Facility Management des bundesweiten Portfolios durch die GIG erfolgt aus den Standorten und Büros Berlin, Köln, Dresden, Frankfurt/Main und Nürnberg. Damit stärkt die GIG weiter ihre flächendeckende Präsenz.

„Wir freuen uns sehr über diesen Großauftrag von einem wichtigen Kunden. Damit konnte unser Transparenz-Konzept und die smart-services-Plattform wieder überzeugen.“, so der geschäftsführende Gesellschafter Torsten Hannusch.

Die GIG Unternehmensgruppe wurde als Innovations-Start-up für Komplett-Facility Management im Jahr 1998 von Torsten Hannusch gegründet. Der Facility Management-Spezialist ist deutschlandweit an über 230 Standorten in den Geschäftsbereichen Pharma, Chemie, Industrie, Wohnimmobilien, Büro- und Gewerbeimmobilien tätig. Neben dem Kerngeschäft des Standort- und Facility Managements werden Energiemanagement, Energiecontracting sowie Ingenieurleistungen angeboten. Im Bereich Wohnimmobilien betreut die GIG ca. 80.000 Wohneinheiten. Die GIG Unternehmensgruppe hat sich unter anderem auf anspruchsvolle Infrastrukturen wie Pharma-Produktionsstätten, Industrieparks, Kraftwerke und Rechenzentren spezialisiert. Mit GIS Infrasite, einem Joint Venture mit der Infraserv GmbH & Co. Höchst KG, wird seit 2009 das Standortmanagement und der Standortbetrieb in der Chemieindustrie wegweisend angeboten. Seit der Gründung der GIG Stromkontor GmbH im Jahr 2013 tritt das Unternehmen auch als Energieversorger und -contractor für Industrie- und Arealnetze auf. Dem ständigen Kompetenzausbau folgend, wurde die GIG Gebäude- und Energietechnik GmbH gegründet, welche seit 2016 alle Leistungen im Technischen Analgenbau und als Technischer Generalunternehmer für die GIG Unternehmensgruppe bündelt und ausführt.

Firmenkontakt
GIG Technologie & Gebäudemanagement GmbH
Torsten Hannusch
Hohenzollerndamm 150
14199 Berlin
030 756 87 77–0
030 756 87 77–77
info@gig24.com
http://www.gig24.com

Pressekontakt
GIG Technologie & Gebäudemanagement GmbH
Carolina Lebedies
Hohenzollerndamm 150
14199 Berlin
030 756 87 77–28
030 756 87 77–77
carolina.lebedies@gig24.com
http://www.gig24.com

Jan 5 2017

Holger Ballwanz Immobilien Berlin: Immobilienmakler, Hotelmakler, Gastronomiemakler & Gewerbeimmobilienmakler

Holger Ballwanz Immobilien Berlin launcht neue Website www.ballwanz.immobilien und bietet Wohnimmobilien, Hotelimmobilien, Gastronomieimmobilien sowie Gewerbeimmobilien in Berlin, Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Kauf oder zur Pacht an.

Holger Ballwanz Immobilien Berlin: Immobilienmakler, Hotelmakler, Gastronomiemakler & Gewerbeimmobilienmakler

Logo: Holger Ballwanz Immobilien

Holger Ballwanz Immobilien Berlin, Makler für Wohnimmobilien, Hotelimmobilien, Gastronomieimmobilien und Gewerbeimmobilien in Berlin, Deutschland, Österreich und der Schweiz, informiert ab sofort auf www.ballwanz.immobilien über aktuelle Immobilienangebote.

Dipl.-Kfm. Holger Ballwanz ist Inhaber von Holger Ballwanz Immobilien in Berlin und Vorstand (CMO) der REBA IMMOBILIEN AG aus Susten in der Schweiz mit Repräsentanzen in Berlin, Großalmerode, Laudenbach bei Kassel, Hamburg und München.

+++ Hotelimmobilien & Gewerbeimmobilien Angebote Kauf & Pacht +++

Holger Ballwanz Immobilien und die REBA IMMOBILIEN AG zählen in Europa zu den führenden Hotelmaklern und Gewerbeimmobilienmaklern. Das Portfolio umfasst derzeit circa 500 Hotelimmobilien und Gewerbeimmobilien zum Kauf oder zur Pacht. Aktuelle Hotelangebote und Gewerbeimmobilien, wie beispielsweise Hotelimmobilien, Einkaufszentren, Pflegeheime oder Kliniken, sind in den Datenbanken abrufbar:

Betriebsart:

> 300 Hotelimmobilien
> 100 Gewerbeimmobilien

Nutzungsart: Kauf oder Pacht

Hotelimmobilien-Datenbank:

http://www.reba-immobilien.ch/hotelimmobilien

Gewerbeimmobilien-Datenbank:

http://www.reba-immobilien.ch/gewerbeimmobilien

„Das vollständige Exposee senden wir nach Abgabe der NDA und eines LOI zu. Bitte nur seriöse Anfragen mit Liquiditätsnachweis, vertrauliche Behandlung garantiert“, erklärt Holger Ballwanz, Immobilienmakler und Hotelmakler, Inhaber von Holger Ballwanz Immobilien in Berlin und Vorstand (CMO) der REBA IMMOBILIEN AG.

+++ Ansprechpartner für Hotelimmobilien & Gewerbeimmobilien +++

Holger Ballwanz, Immobilienmakler & Hotelmakler

Holger Ballwanz Immobilien
Christburger Straße 2
D-10405 Berlin

Mobil: +49 (0) 177 32 52 040
Tel.: +49 (0) 30 44 677 188
Fax: +49 (0) 30 44 677 399
E-Mail: dialog@ballwanz.immobilien

Weitere Informationen:

http://www.ballwanz.immobilien

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
261 Wörter, 2.215 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/holger-ballwanz-immobilien

Holger Ballwanz Immobilien aus Berlin agiert als Immobilienmakler, Hotelmakler, Gastronomiemakler und Gewerbeimmobilienmakler für Wohnimmobilien, Hotelimmobilien, Gastronomieimmobilien und Gewerbeimmobilien in Berlin, Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Dipl.-Kfm. Holger Ballwanz ist Inhaber von Holger Ballwanz Immobilien in Berlin und Vorstand (CMO) der REBA IMMOBILIEN AG aus Susten in der Schweiz mit Repräsentanzen in Berlin, Großalmerode, Laudenbach bei Kassel, Hamburg und München.

Firmenkontakt
Holger Ballwanz Immobilien
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
D-10405 Berlin
+49 (0) 30 44 677 188
+49 (0) 30 44 677 399
dialog@ballwanz.immobilien
http://www.ballwanz.immobilien

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
D-10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
http://www.pr-agentur-immobilien.de

Dez 5 2016

Immobilien Ankauf von Wohnimmobilien und Gewerbeimmobilien: Immobilienankauf der REBA IMMOBILIEN AG

Immobilienankauf: Die REBA IMMOBILIEN AG (www.reba-immobilien.ch) sucht für Investoren Investmentimmobilien (Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien) und Grundstücke.

Immobilien Ankauf von Wohnimmobilien und Gewerbeimmobilien: Immobilienankauf der REBA IMMOBILIEN AG

REBA IMMOBILIEN AG

Die REBA IMMOBILIEN AG ( www.reba-immobilien.ch) sucht für Investoren Investmentimmobilien (Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien) und Grundstücke:

Die REBA IMMOBILIEN AG bietet Investoren und institutionellen Anlegern ein breites Portfolio mit Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien und Grundstücken an.

Dafür ist die REBA IMMOBILIEN AG stets auf der Suche nach Wohnhäusern oder Wohnanlagen, Gewerbeimmobilien wie beispielsweise Hotels, Einkaufszentren, Bürogebäude, Gewerbeparks, Pflegeheime und Seniorenresidenzen oder Kliniken sowie Grundstücke für Wohnimmobilien und Gewerbeimmobilien.

Die REBA IMMOBILIEN AG vermittelt Investoren und institutionellen Anlegern beispielsweise folgende Wohnimmobilien und Gewerbeimmobilien:

– Wohnungen zum Kauf (Wohnungen, inkl. Studenten-, Senioren-, Business-Apartments)
– Häuser zum Kauf (Wohnhäuser und Wohnanlagen)
– Gewerbeimmobilien & Bürogebäude
– Anlageimmobilien
– Auslandsimmobilien
– Seniorenimmobilien (Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen)
– Ferienhäuser & Ferienwohnungen
– Hotels & Gastronomieimmobilien
– Historische Immobilien wie Schlösser, Burgen oder Landsitze
– Freizeitanlagen & Sportanlagen, z.B. Campingplätze & Golfplätze
– Krankenhäuser & Kliniken
– EKZ Immobilien: Einzelhandel, SB-Märkte, Gewerbeparks, Einkaufszentren & Shopping Center
– Off Market Immobilien
– Grundstücke

+++ Immobilien Ankaufsprofil der REBA IMMOBILIEN AG +++

Status:

– Bestandsobjekte, gern auch Immobilienportfolios
– Neubauten

Investitionsvolumen:

– ab 1 Mio EUR (nach oben keine Begrenzung)

Transaktionsformen:

– Asset- oder Share-Deal
– Forward-Deal
– Sale-and-rent-back

Standorte:
+++ Deutschland +++
Aachen, Augsburg, Bergisch Gladbach, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bottrop, Braunschweig, Bremen, Bremerhaven, Chemnitz, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Erlangen, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau, Fürth, Gelsenkirchen, Göttingen, Hagen, Halle (Saale), Hamburg, Hamm, Hannover, Heidelberg, Heilbronn, Herne, Hildesheim, Ingolstadt, Jena, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Koblenz, Köln, Krefeld, Leipzig, Leverkusen, Lübeck, Ludwigshafen, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Moers, Mönchengladbach, Mülheim an der Ruhr, München, Münster, Neuss, Nürnberg, Oberhausen, Offenbach a. M., Oldenburg, Osnabrück, Paderborn, Pforzheim, Potsdam, Recklinghausen, Regensburg, Remscheid, Reutlingen, Rostock, Saarbrücken, Salzgitter, Siegen, Solingen, Stuttgart, Trier, Ulm, Wernigerode, Wiesbaden, Wolfsburg, Wuppertal, Würzburg

+++ Österreich +++
Amstetten, Baden, Braunau am Inn, Bregenz, Dornbirn, Feldkirch, Graz, Hallein, Innsbruck, Kapfenberg, Klagenfurt am Wörthersee, Klosterneuburg, Krems an der Donau, Kufstein, Leoben, Leonding, Linz, Lustenau, Mödling, Salzburg, Schwechat, St. Pölten, Steyr, Traiskirchen, Traun, Villach, Wels, Wien, Wiener Neustadt, Wolfsberg

+++ Schweiz +++
Basel, Bern, Biel (Bienne), Chur, Freiburg, Genf, Köniz, La Chaux-de-Fonds, Lausanne, Lugano, Luzern, Neuenburg, Schaffhausen, Sitten, St. Gallen, Thun, Uster, Vernier, Winterthur, Zürich

+++ Polen +++
Breslau (Wroclaw), Bromberg (Bydgoszcz), Danzig (Gdansk), Gdingen (Gdynia), Kattowitz / Katowice, Krakau (Krakow), Lodz (Lodz), Lublin, Posen (Poznan), Radom, Sosnowitz (Sosnowiec), Stettin (Szczecin), Thorn (Torun), Tschenstochau (Czestochowa), Warschau (Warszawa)

+++ Vereinigte Arabische Emirate (VAE) +++
Abu Dhabi, Adschman, al-Ain, Dibba, Dubai, Fudschaira, Khor Fakkan, Ra“s al-Chaima, Schardscha, Umm al-Qaiwain

+++ Ihre Investmentimmobilie steht zum Verkauf? +++

Sie möchten eine Wohnimmobilie, Gewerbeimmobilie oder ein Grundstück verkaufen?

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung und überprüfen unsere Datenbank nach einem passenden Investor. Die entsprechenden Objektexposees versenden wir an Investoren erst nach Abgabe der NDA – Non Disclosure Agreement (Vertraulichkeitsvereinbarung) und des Letter of intent („LoI“).

Ansprechpartner für den Immobilien Ankauf von Wohnimmobilien und Gewerbeimmobilien:

Horst-Christian Meyer
Hotel-Betriebswirt, Immobilienmakler D-A-CH

REBA IMMOBILIEN AG REBA IMMOBILIEN GmbH
Postfach 1328
D-87529 Oberstaufen

Mobil: +49 (0) 171 6234 010
Telefon: +49 (0) 8325 7789 596
Fax: +49 (0) 8325 7789 597
Internet: www.reba-immobilien.ch & www.reba-hotelmakler.de
E-Mail: hc.meyer@reba-immobilien.ch

+++ REBA IMMOBILIEN AG: Immobilienmakler, Hotelmakler & Gewerbeimmobilienmakler +++

Die REBA IMMOBILIEN AG ( www.reba-immobilien.ch), Immobilienmakler, Hotelmakler und Gewerbeimmobilienmakler aus Susten in der Schweiz mit Standorten in Berlin, Großalmerode, Laudenbach bei Kassel, Hamburg und München, zählt in Europa zu den führenden Hotelmaklern und Gewerbeimmobilienmaklern. Das Portfolio umfasst derzeit circa 500 Hotelimmobilien und Gewerbeimmobilien.

Aktuelle Hotelangebote und Gewerbeimmobilien, wie beispielsweise Hotelimmobilien, Einkaufszentren, Pflegeheime oder Kliniken, sind in der Datenbank abrufbar:

http://www.reba-immobilien.ch/hotelimmobilien

Weitere Informationen: http://www.reba-immobilien.ch

#Immobilienankauf #Wohnimmobilien #Gewerbeimmobilien #Grundstücke #Immobilien #Immobilie #Immobilienmakler #Makler #REBAIMMOBILIENAG #REBAIMMOBILIEN #Berlin #Hamburg #Frankfurt #München #Kassel #Susten #Deutschland #Österreich #Schweiz #Polen #Dubai #Bochum #Bonn #Bremen #Dortmund #Dresden #Düsseldorf #Erfurt #Hannover #Köln #Leipzig #Magdeburg #Nürnberg #Wiesbaden #Wolfsburg

Über die REBA IMMOBILIEN AG:

Die REBA IMMOBILIEN AG aus Susten in der Schweiz mit Repräsentanzen in Berlin, Großalmerode, Laudenbach bei Kassel, Hamburg und München ist international als Immobilienmakler, Hotelmakler und Gewerbeimmobilienmakler in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen, Dubai und den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) tätig.

Die REBA IMMOBILIEN AG zählt in Europa zu den führenden Hotelmaklern und Gewerbeimmobilienmaklern. Das Portfolio umfasst derzeit circa 500 Hotelimmobilien und Gewerbeimmobilien. Aktuelle Hotelangebote und Gewerbeimmobilien, wie beispielsweise Hotelimmobilien, Einkaufszentren, Pflegeheime oder Kliniken, sind in der Datenbank abrufbar:

http://www.reba-immobilien.ch/hotelimmobilien

http://www.reba-immobilien.ch/gewerbeimmobilien

Die REBA IMMOBILIEN AG vermittelt ihren Kunden:

– Häuser, Villen & Wohnanlagen
– Wohnungen (Eigentumswohnung, Loft, Penthouse)
– Gewerbeimmobilien & Bürogebäude
– Hotels & Restaurants
– Off Market Immobilien
– Ferienhäuser & Ferienwohnungen#
– Historische Immobilien wie Schlösser, Burgen, Herrenhäuser, Gutshäuser und Landsitze
– Grundstücke
– Neubau (Bauträger)
– Modulhäuser, Fertighäuser

Im Raum Berlin, Brandenburg und Potsdam sowie Kassel in Hessen und Göttingen in Niedersachsen ist die REBA IMMOBILIEN AG als Bauträger und Hausbaupartner für Einfamilienhäuser, Stadtvillen, Doppelhäuser oder Reihenhäuser, Ferienhäuser, Bürogebäude oder Gewerbeimmobilien tätig.

Die REBA IMMOBILIEN AG bietet zudem einen umfassenden Service für Immobiliensanierungen an.

Weitere Informationen:

http://www.reba-immobilien.ch
http://www.reba-hotelmakler.de
http://www.mobiles.haus
http://www.green-lodges.com

Firmenkontakt
REBA IMMOBILIEN AG
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 44 677 188
+49 (0) 30 44 677 399
dialog@reba-immobilien.ch
http://www.reba-immobilien.ch

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Nov 8 2016

Der Spezialist für Häuser und Wohnungen im Raum Hamburg

www.hansetor-immobilien.de

Die Nachfrage nach Wohnraum in der Metropole Hamburg steigt weiter an. Die eigenen vier Wände werden immer mehr zu einem individuellen Rückzugs- und Wohlfühlort. Während jüngere Menschen eher die Nähe der pulsierenden Hansestadt suchen, fühlen sich Familien und ältere Menschen im Umland wohl. Das bedeutet, dass z.B. die Nachfrage nach Single-Wohnungen in der Stadt weiter zunehmen wird. Aber auch die Suche nach dem passenden Einfamilienhaus in ruhiger Lage mit guter Verkehrsanbindung ist ein Trend, der von der Politik und der Bauwirtschaft Lösungen fordert.

Hansetor Immobilien, der Hamburger Spezialist für die Vermittlung von Wohnimmobilien und Wohnungen, verfügt über langjährige Kontakte zu Vermietern, Immobilien-Investoren und den Stadt- und Gemeindeverwaltungen. Das Maklerunternehmen hat für den Großwirtschaftsraum Hamburg und die angrenzenden Regionen einen hochwertigen Datenpool aufgebaut, um sowohl für Käufer und Verkäufer von Immobilien als auch für Mieter und Vermieter von Wohnungen passende Lösungen anzubieten. Interessenten können sich von dem sehr erfahrenen Beraterteam an mehreren Standorten in und um Hamburg betreuen lassen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Hansetor Immobilien, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 04193-889023, per E-Mail an die Adresse info@hansetor-immobilien.de oder im Internet auf www.hansetor-immobilien.de

Die Hansetor Immobilien ist spezialisiert auf den Verkauf und die Vermietung von Immobilien in der Metropolregion Hamburg. Mit Standorten in Hamburg, Henstedt-Ulzburg, Bargteheide, Ahrensburg und Börnsen deckt das Unternehmen den Großraum Hamburg ab. Das Unternehmen bietet seit 1982 eine umfassende Betreuung für Verkäufer, Käufer, Vermieter und Mieter.

Kontakt
Hansetor Immobilien
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
04193-889023
info@hansetor-immobilien.de
http://www.hansetor-immobilien.de

Sep 30 2016

Wohnimmobilien in Hamburg clever kaufen

www.hansetor-immobilien.de

Bei Neubau- und Bestandswohnungen aber auch bei Neubau- und Bestandshäusern sind in den vergangenen Jahren deutliche Preissteigerungen zu verzeichnen. Glaubt man verschiedenen Experten, dann geht der Trend auf dem Hamburger Wohnungsmarkt eher zu einer zweiten Wohnung statt zu einer größeren. Eine Steigerung der Immobilienpreise in den kleinen bis mittleren Wohnungsgrößen ist dann die Folge.

Moderate Preissteigerungen sind bei Neubau- und Bestandswohnhäusern zu erwarten. Je nach Stadtgebiet bestehen jedoch erhebliche Preisunterschiede. So sind z.B. die Preise im Westen und Norden Hamburgs höher als im südlichen Stadtteil Wilhelmsburg. Wer sich heute entschließt, in eine Immobilie in Hamburg zu investieren, wird nicht enttäuscht werden; denn aufgrund der anhaltenden Nachfrage und der weiterhin geringen Verfügbarkeit an Wohnraum in ganz Hamburg ist davon auszugehen, dass der Wert der Immobilie weiter steigen wird.
Neue Entwicklungsgebiete wie das Baakenhafen-Areal und Wohnprojekte im Stadtteil Hammerbrook bieten Investoren neue Möglichkeiten der Kapitalanlage.

Hansetor Immobilien unterstützt Immobilienkäufer dabei, das geeignete Objekt zu finden. Das Unternehmen ist seit über 25 Jahren auf dem Immobilienmarkt im Großraum Hamburg zuhause und begleitet Käufer vertrauensvoll und zuverlässig während des gesamten Kaufprozesses. Weiterführende Informationen erhalten Sie bei Hansetor Immobilien, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 04193-889023, per E-Mail an die Adresse info@hansetor-immobilien.de oder im Internet auf www.hansetor-immobilien.de

Die Hansetor Immobilien ist spezialisiert auf den Verkauf und die Vermietung von Immobilien in der Metropolregion Hamburg. Mit Standorten in Hamburg, Henstedt-Ulzburg, Bargteheide, Ahrensburg und Börnsen deckt das Unternehmen den Großraum Hamburg ab. Das Unternehmen bietet seit 1982 eine umfassende Betreuung für Verkäufer, Käufer, Vermieter und Mieter.

Kontakt
Hansetor Immobilien
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
04193-889023
info@hansetor-immobilien.de
www.hansetor-immobilien.de

Jul 12 2016

Gala-Dinner im Schloss Blutenburg für Kinder in Afrika

Münchner Bauträger CONCEPT BAU lädt ein zu Gunsten afrikanischer Internate im Niger / Edith von Welser-Ude und Menschenrechtlerin Fadumo Korn unterstützen das Projekt

Gala-Dinner im Schloss Blutenburg für Kinder in Afrika

(Mynewsdesk) München (12. Juli 2016). Mit einem Gala-Dinner im Münchner Schloss Blutenburg am 14. Juli setzt der Bauträger Concept Bau sein soziales Engagement im westafrikanischen Niger fort. Seit zehn Jahren engagiert sich die Stiftung des französischen CONCEPT BAU-Mutterunternehmens Les Nouveaux Constructeurs (LNC) für die Schulausbildung in abgelegenen afrikanischen Dörfern – und ermöglichte damit bisher mehr als 100 Mädchen und Jungen eine Schulausbildung und einen Schulabschluss. Bei der Benefiz-Veranstaltung, die unter der Schirmherrschaft von Edith von Welser-Ude steht, wird ebenso die Menschenrechtlerin und Buchautorin Fadumo Korn („Geboren im großen Regen“) anwesend sein, die 2007 mit dem Förderpreis „Münchner Lichtblicke“ ausgezeichnet wurde sowie 2011 die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland erhalten hat.

„Unser Ziel ist es, den Kindern und Jugendlichen durch Spenden und Patenschaften eine komplette Schulausbildung und damit eine Basis für deren Zukunft zu ermöglichen. Durch die Association YARA LNC, die von unserer Muttergesellschaft Les Nouveaux Constructeurs in Paris ins Leben gerufen worden ist, können wir es schaffen, für die Kinder neue Perspektiven zu entwickeln – wie etwa durch den Bau eines neuen Internats in der Hauptstadt Niamey“, sagt Emmanuel Thomas, Geschäftsführer der CONCEPT BAU GmbH. Am Gala-Dinner werden laut Concept Bau rund 100 geladene Gäste empfangen.

Die Erfolgsquote des Projektes Yara, das in der Landessprache Kinder bedeutet, kann sich sehen lassen. 97 Prozent der bisher 133 unterstützten Kinder erreichten bisher die dritte Klasse und konnten anschließend das Gymnasium besuchen. Einige Kinder konnten bereits in die Berufsschule wechseln.

Mehr Informationen:
www.conceptbau.de/soziales-engagement-bautraeger-muenchen/

Spendenkonto
YARA LNC, Konto-Nr. 24929, BLZ 70130800
BIC GENODEF1M06
IBAN DE 20 70130800 0000024929

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/a5czn4

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/politik/gala-dinner-im-schloss-blutenburg-fuer-kinder-in-afrika-64204

=== Logo Concept Bau (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/xlse8h

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/logo-concept-bau

Die CONCEPT BAU GmbH ist ein 1982 in München gegründeter Bauträger und Projektentwickler von Neubauimmobilien, der durch zeitgemäße Architektur, energieeffiziente Bauqualität sowie die Realisierung hochwertiger und individueller Projekte die Stadtkultur Münchens mitgeprägt hat. Der Fokus liegt auf Nachhaltigkeit, Innovation sowie dem klaren Selbstverständnis als Dienstleister. Wer eine Eigentumswohnung oder ein Haus kaufen möchte, findet bei dem Bauträger CONCEPT BAU aus München die passenden Neubauimmobilien. Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens zählen vorausschauende Konzepte ebenso wie die fundierte Analyse der Bauvorhaben hinsichtlich der Gegebenheiten, der Standorte oder der Attraktivität der Objekte. Dabei werden Eigentumswohnungen und Häuser gleichermaßen für Eigennutzer wie für Kapitalanleger optimiert. Als Tochter der französischen Projektentwicklungsgesellschaft LNC Les Nouveaux Constructeurs S.A. gibt CONCEPT BAU neben den umfassenden eigenen Marktkenntnissen auch die 40-jährige Erfahrung und Kompetenz eines internationalen Konzerns an seine Kunden und Investoren weiter. Bislang konnten circa 6.000 Eigentumswohnungen, Reihenhäuser und Doppelhäuser geplant und realisiert werden. CONCEPT BAU war zudem gemeinsam mit der Stadt München Vorreiter des München Modells, das sich der Schaffung von Eigentum in Mehrfamilienhäusern für Haushalte mit kleinen und mittleren Einkommen verschrieben hat.

Weitere Informationen im Internet unter www.conceptbau.de

Firmenkontakt
scrivo PublicRelations GbR
Kai Oppel
Elvirastraße 4, Rgb.
80636 München
+49 89 45 23 508 11
kai.oppel@scrivo-pr.de
http://www.themenportal.de/politik/gala-dinner-im-schloss-blutenburg-fuer-kinder-in-afrika-64204

Pressekontakt
scrivo PublicRelations GbR
Kai Oppel
Elvirastraße 4, Rgb.
80636 München
+49 89 45 23 508 11
kai.oppel@scrivo-pr.de
www.scrivo-pr.de

Mai 20 2016

Sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2015

Mensching Holding GmbH: Starke Gruppe etabliert sich am Markt

Sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2015

Mensching Holding GmbH: Starke Gruppe etabliert sich am Markt

Isernhagen, 20. Mai 2016 – Die Mensching Holding GmbH kann für das Geschäftsjahr 2015 auf eine positive Bilanz zurückblicken. Der Gruppenumsatz beläuft sich auf rund 357 Mio. Euro und liegt damit deutlich über dem des Vorjahres. Das Ergebnis der Gruppe beträgt 26 Mio. Euro.

„Die Zahlen sprechen für sich“, bekräftigt Andreas Klaß, Generalbevollmächtigter der Mensching Holding GmbH. „Wir sind nach wie vor auf Erfolgskurs. Mit einer frei verfügbaren Liquidität von rund 150 Mio. Euro sowie keinerlei Bankverbindlichkeiten, sind wir bestens aufgestellt und können so neue Geschäftsfelder erschließen, um weiter zu expandieren.“

Der Grund für den Erfolg: In der Mensching Holding GmbH vereinen sich vielfältige geschäftliche Aktivitäten rund um den Bau von Wohnimmobilien. Zur Unternehmensgruppe gehören eine Vertriebs-, eine Planungs-, eine Verwaltungs- sowie eine Bau- und eine Logistikgesellschaft. Die Holding bündelt und koordiniert alle Akteure und Prozesse, steuert die strategischen Geschäftsfelder und optimiert sie fortwährend im Sinne der Kunden und Gesellschafter.

Kernmarke Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser legt weiter zu

Im Zentrum all dessen befindet sich die Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, als eines der erfolgreichsten Hausbauunternehmen der Bundesrepublik Deutschland. Im Jahr seines 85. Bestehens kann das Unternehmen eine sehr positive Bilanz ziehen. Für das Geschäftsjahr 2015 liegt der Verkaufsumsatz des Massivhausherstellers bei 316 Mio. Euro, was einer Steigerung um 14 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

Mit einer Eigenkapitalquote von 65 Prozent ist Heinz von Heiden ein sehr verlässlicher Partner für private Bauherren und bietet ein Höchstmaß an Sicherheit. Die Bonität wird Jahr für Jahr durch unabhängige Institute bestätigt. Dem Unternehmensverbund wird von der Creditreform Rating AG Jahr für Jahr die hohe Bonität bestätigt.

Mensching Holding GmbH setzt auf Vielfalt und strategische Partnerschaften

Setzte man in der Vergangenheit mit der Kernmarke Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser vor allem auf den Bau massiver Einfamilienhäuser in Deutschland und der Schweiz, präsentiert sich die Holding inzwischen weitaus vielseitiger und trägt damit dem demografischen Wandel Rechnung. Die Heinz von Heiden GmbH Projektentwicklung im Bereich des Geschosswohnungsbaus sowie die Deutsche Bauwelten GmbH als strategischer Partner für Volksbanken, Sparkassen und Kommunen sind fester Bestandteil der Unternehmensgruppe. „Partnerschaftliches Handeln ist der Schlüssel zum Erfolg der Mensching Holding“, fasst Andreas Klaß zusammen. „Nur mit zukunftsorientierten Konzepten, die den Wandel innerhalb der Gesellschaft berücksichtigen, kann man als Unternehmen im Bereich des Wohnimmobilienbaus langfristig bestehen.“

Diese und weitere Presseinformationen zur Mensching Holding GmbH finden Sie hier:

http://www.mensching-holding.de/aktuelles/

Die Mensching Holding GmbH wurde im Jahr 2012 gegründet. Sie steht als Muttergesellschaft über der Unternehmensgruppe, zu der unter anderem auch der bekannte Massivhaushersteller und Hannover 96-Sponsor, die Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, gehört. Die Gründung der Holding wurde initiiert, um das Unternehmen samt seiner Tochterfirmen sicher in die Zukunft führen zu können. Heinz von Heiden gilt als das Herzstück der Mensching Holding, denn das Angebot an hochwertigen und dennoch bezahlbaren Massivhäusern sorgt seit über 80 Jahren für anhaltendes Käuferinteresse und damit für eine stetige Expansion.

Kontakt
Mensching Management GmbH
Claudia Krause
Chromstraße 12
30916 Isernhagen HB
0511/ 72 84-317
0511/ 72 84-116
c.krause@mensching-management.de
http://www.mensching-holding.de

Mai 10 2016

Reich werden, Vermögen aufbauen und sichern mit dem Kauf von Wohnimmobilien

Immobilienerwerb 2016 – noch sinnvoll

Reich werden, Vermögen aufbauen und sichern mit dem Kauf von Wohnimmobilien

Immobilienratgeber von Thomas Trepnau

Lohnt es sich noch Immobilien zu kaufen?, Ist es vielleicht schon zu spät? Sind die Preise überhöht?
Viele Autoren beschäftigen sich mit dem Immobilienerwerb. Meist fehlt das Handwerkszeug zur Vermögenssicherung
und Vermögensaufbau mit Immobilen. Es gibt ein Praxisbuch zur Vermögenssicherung und zum Vermögensaufbau mit
Immobilien: Das Buch “ Vermögenssicherung im Euro-Desaster, Der kritische Immobilienkurs “ von Thomas Trepnau liefert das Handwerkszeug zum
erfolgreichen Investment in Immobilien. Mit vielen Grafiken und Statistiken wird illustriert, wie sich der Immobilienmarkt
bisher entwickelte.
„Selbst nutzen oder vermieten?“ ist keine „Entweder-Oder-Frage“. Es wird gezeigt, wie man ein Mehrparteienhaus
erwirbt und seine Traumwohnung mit der Vermietung der restlichen Wohnungen finanziert.
Die Rendite – das entscheidende Thema bei jeder Anlageentscheidung
Alles beginnt mit der Bruttorendite. Der Leser wird auf den Boden der Realität geführt, indem der Weg zur Nettorendite,
welche ein ganzes Bündel an oft übersehenen Nebenkosten enthält, erläutert wird. Die grundsätzlichen Methoden zur
Bewertung von Immobilien wie Vergleichswert-, Ertragswert- und Sachwertermittlung werden im zweiten wichtigen Buch
Wertermittlung von Häusern und Grundstücken auf eine für den Laien nachvollziehbare Art und Weise erläutert.
Verschiedene Immobilienfinanzierungen vom Bauspardarlehen bis zum Annuitätendarlehen werden erläutert und geben
einen guten Einblick, wie man eine Finanzierung angeht. Wer richtig einkauft, baut ein ansehnliches Vermögen mit
Immobilien auf. Die Tipps und Methoden der beiden Bücher sind dazu unerlässlich. Denn die Zeiten, in denen man nur
zuzugreifen brauchte, sind vorbei.
Gezielter Ankauf von Betongold
Der wichtige Punkt „Objektsuche“ kommt nicht zu kurz. Hier kann man viel Geld sparen. Riskante
Ostdeutschland-Immobilienprojekte trieben Anleger in den Ruin. Damit das nicht passiert, bekommt der Leser eine
ganze Reihe an Tipps und Tricks. Die Zusammenarbeit mit Immobilienmaklern und Notaren wird beschrieben. Ebenso
der Erwerb via Zwangsversteigerung. Ein Kapitel widmet sich dem Kauf einer Eigentumswohnung. Hier gilt es vieles zu
beachten, da in einer Eigentümergemeinschaft eigene Regeln gelten.
Damit ist der Betrachtung zum Thema Betongold nicht genug. Über den Kauf hinaus gibt es Tipps zur Wertsicherung
durch Mieterhöhung. Auf die Steuerthematik wird zum Schluss eingegangen. Hier wird ein Buch angeboten, das
kompakt, gut verständlich und mit einem roten Faden aufgebaut in ein komplexes Thema einführt. Das kostenlose
Werkzeugset mit einer Checkliste für Besichtigungen, Formelverzeichnis und Musterbriefen und Formularen
überzeugen. Alles vom Autor gibt es versandkostenfrei hier

Das Unternehmen führt individuell zugeschnittene Firmentrainings sowie Grundlagenseminare für Vermieter, Hausverwalter, Eigentümer, Makler, Immobilienfinanzierer und andere Immobilienunternehmen durch. Außerdem erscheinen im Verlag regelmäßig Fachbücher zu den Seminarthemen. Durch die Kombination von Büchern, Trainings, Schulungen und Seminaren bietet das Unternehmen seinen Kunden optimale Lösungen zu günstigen Preisen und garantiert so gleichzeitig hohe Qualität in Hinsicht auf Aktualität und praktischer Anwendbarkeit. Die Schulungen und Workshops werden europaweit durchgeführt.

Kontakt
Immo Coaching & Publishing Com LTD
Norbert Heesfeld
Forrest Street 12/1
STJ2033 St. Julians
+356 35505459
info@immobilienkurs.com
http://www.immo-coaching-and-publishing.com

Mrz 30 2016

Die neue „Wohnimmobilienkreditrichtlinie“

weitere Informationen unter www.leopold-finanzierung.de

Die neue "Wohnimmobilienkreditrichtlinie"

Wohnimmobilienkreditrichtlinie (Bildquelle: pixabay)

Seit dem 21.03.2016 ist sie in Kraft, die neue Wohnimmobilienkreditrichtlinie. Die Verbraucher sollen mit dieser Richtlinie geschützt werden, vor den Banken wohl, aber das wird nach meiner Einschätzung nicht gelingen. Banker mit einem fairen und sogfältigen Beratungsansatz hingegen werden es in Zukunft viel schwerer haben, Kredite zu vergeben.

Die Hürden sind hoch, es beginnt mit einem sehr ausführlichen Beratungsgespräch, in dem ein rd. 20-seitiges Beratungsprotokoll detailliert durchgearbeitet werden muss. Dabei sind beispielhaft auch Fragen nach der persönlichen Lebensplanung; also ob die Ehepartner auf Sicht mit Nachwuchs planen, und ob die Ehefrau dann noch arbeiten will. Im Bewerbungsgespräch darf diese Frage nicht gestellt werden. Hier schon.

In der Folge müssen binnen 14 Tagen nach dem ersten Beratungsgespräch alle notwendigen Unterlagen beigebracht werden. Gelingt dies nicht, wird der „Kreditgenehmigungsprozess“ abgebrochen und muss von vorne begonnen werden. Zwingend. Das schreibt das Gesetzt vor.

Dieser erhebliche Arbeitsaufwand wird zu weiteren Kosten bei den Banken führen. Mal davon abgesehen, dass dieses Geschäft dem Banker „keinen Spaß macht“ ist es auch mit erhöhten Kosten in den Banken verbunden. Das Geschäft wird also auch unrentabel.

Es bleibt abzuwarten, wie sich die Richtlinie auf die Vergabe von Krediten in der Praxis auswirkt. Nach meiner Einschätzung werden die Finanzierungen zurückgehen.

Unseriöse Banker übrigens wird das nicht treffen. Die werden – natürlich nur im Kundeninteresse – das Protokoll mundfertig vorbereiten; der Kunde muss nur unterschreiben. Und ist selber schuld, wenn er es tut.

Unsere Firmenbeschreibung:

Mit großem Erfahrungsschatz und fundiertem Fachwissen entwickele ich tragfähige Finanzierungskonzepte und begleite bei der Umsetzung.

-Für kleine und mittelständische Unternehmen und Unternehmer.

-Für Privatpersonen bei Investitionsvorhaben und in schwieriger wirtschaftlicher Lage.

Kontakt
Leopold Finanzierung
Thomas Leopold
Felsenkellerstr. 25
34359 Reinhardshagen
055442073051
kontakt@leopold-finanzierung.de
http://www.leopold-finanzierung.de