Posts Tagged Yogalehrerausbildung

Mai 19 2017

Neuer Tripada ® Webseiten relaunch für tripada.de

Neue Webseite nach Überarbeitung fertig gestellt

Neuer Tripada ® Webseiten relaunch für tripada.de

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

Nach längerer Überarbeitung ist der Relaunch unserer Webseite www.tripada.de abgeschlossen. Damit bekommt die Seite eine neue Funktion und dient nun als standortunabhängige Tripada® Firmenseite. Tripada® ist mittlerweile ein Franchise- und Lizenzpartnersystem und verfügt bereits über verschiedene Partnerstandorte. Die zentrale Webseite informiert über die Angebote von Tripada® als Kursanbieter und Ausbildungsbetrieb von anerkannten und zertifizierten Kursen und dient gleichzeitig als überregionale Tripada® Kurssuche in den verschiedenen Städten, in die sich alle Tripada ® Partner mit ihren eigenen Kursen eintragen können. Besonders für Interessierte an einer Yogalehrerausbildung, die auch selbständig tätig sein wollen und eigene Kurse anbieten möchten, bietet das Tripada ® Konzept ein attraktives Know – How, von der Tripada ® Yogalehrer Grundausbildung über 2 Jahre und 500 Stunden bis hin zur Unterstützung im Marketingbereich und Nutzung des Corporate Designs von Tripada®. Nähere Informationen zu der Tripada® Yogalehrerausbildung gibt es auf Grund des Umfangs zusätzlich auf der Webseite www.tripada-yogalehrerausbildung.de.

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Apr 21 2017

Weiterbildung in Tripada Yoga ® Basic Plus und Mediate erfolgreich

Die Fortbildung für Tripada ® Yogalehrer fand am 25. + 26. März 2017 statt

Weiterbildung in Tripada Yoga ® Basic Plus und Mediate erfolgreich

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

Am 25. und 26. März 2017 fand in der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga ® in Wuppertal eine Weiterbildung für Tripada® Yogalehrer statt. Die Lizenzpartner wurden unter der Leitung von Hans Deutzmann auf die zwei Tripada Yoga ® Kurskonzepte „Basic Plus“ und „Mediate“ für Fortgeschrittene geschult. Diese beiden Kurse bauen auf dem Tripada Yoga ® Basic Grundkonzept, welches ausführlich in der 2-jährigen Tripada ® Yogalehrerausbildung durchgearbeitet wurde, auf und erweitert somit das Repertoire an Kursen, die jetzt auch für Fortgeschrittene angeboten werden können. Alle Tripada ® Kurskonzepte sind zentral bei der ZPP anerkannt, die Zertifizierung wird von der Tripada Akademie für die Lizenzpartner veranlasst. Nach der Weiterbildung haben diese nun die Möglichkeit alle angebotenen Tripada® Kurse über die gesetzlichen Krankenkassen fördern zu lassen.

In der nächsten Tripada ® Yogalehrerausbildung, die 2018 beginnen wird, sind alle Tripada Yoga ® Kurskonzepte bereits in die 2-jährige Grundausbildung integriert, sodass im Anschluss keine weiteren Kursqualifikationen durch Weiterbildungen mehr nötig sind, um als Tripada ® Yogalehrer auf alle bestehenden Kurskonzepte zugreifen zu können. Neben den 3 Grundkursen für Anfänger und Fortgeschrittene zählen hierzu noch die Konzepte für Kinderyoga und Yoga für Schwangere. Alle weiteren Informationen zu der Ausbildung finden sich auf der Webseite des Anbieters unter www.tripada-yogalehrerausbildung.de.

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Firmenkontakt
Hans Deutzmann
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada-wuppertal.de

Pressekontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Okt 31 2016

Trainermanal Tripada Yoga Basic erschienen

Erstes umfassendes Kurskonzept für Yoga in der Gesundheitsförderung von Hans Deutzmann

Trainermanal Tripada Yoga Basic erschienen

Trainermanual erschienen für „Tripada Yoga Basic“

Für den qualitätsgesicherten Yogakurs “ Tripada Yoga Basic“ ist das von Hans Deutzmann entwickelte Trainermanual in der ersten Auflage erschienen. Der Kurs ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention zentral zertifiziert. Der Kursbesuch wird aus diesem Grund von den gesetzlichen Kassen gefördert. Das Trainermanual umfasst 180 Seiten und beinhaltet den detaillierten Ablauf von 10 Yogastunden. Jede Stunde hat ein Thema, welches schwerpunktmässig beleuchtet wird. Der Themenauswahl lag die Frage zu Grunde, was ein Beginner in einem Anfängerkurs theoretisch und praktisch über Yoga lernen sollte. In der ersten Stunde geht es etwa um die Ziele des Yoga im Allgemeinen und des Tripada Yoga im Besonderen. Diese werden mit den Zielen der Teilnehmer abgeglichen. Zudem lernen die Teilnehmer eine Sitzhaltung – ein Asana -, welche für sie am Besten geeignet ist.Weitere Themen sind die Methoden des Tripada Yoga, die Choreografie der Übungsreihe, das „Stira Sukham Prinzip“, Achtsamkeit, Psychosomatik der Tripada Yoga Übungspraxis , Stressbewältigung und Entspannung und die Bedeutung des Atems sowie die Grundlagen der Meditation. Praktisch liegt dem Kurs eine für Anfänger optimierte Übungsabfolge zu Grunde. Es sind im wesentlichen leichte Übungen aus dem Hatha Yoga. Ab 2017 können ausgebildete Yogalehrer (mindestens 2 Jahre) mit einem staatlich anerkannten Grundberuf auf das Konzept fortbilden lassen und den Kurs dann als lizenzierter Partner anbieten. Der Kurs bildet zudem die Grundlage für weitere Tripada Yoga Konzepte, wie Tripada Yoga Basic Plus oder Tripada Yoga Mediate, Tripada Yoga für Schwangere und Tripada Yoga für Kinder. Alle Kurse sind zentral zertifiziert und werden von den Kassen gefördert. Infos auf der Tripada Ausbildungsseite oder der Tripada Hauptseite. Tripada goes Franchise: unser erstes Franchise Partnerstudio in Bocholt.

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Firmenkontakt
Hans Deutzmann
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada-wuppertal.de

Pressekontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Apr 29 2016

Was ist Tripada Yoga ® ?

Tripada Yoga ® als eigenständige Methode der Gesundheitsförderung in der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga ® in Wuppertal

Was ist Tripada Yoga ® ?

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

Tripada Yoga ® versteht sich als eigenständige Methode der Gesundheitsförderung. Sie wurde von Hans Deutzmann (Diplom Sozialarbeiter, Sozialwissenschaftler sowie Yoga – und Entspannungspädagoge und Gründer der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga ® ) aus einer langjährigen Erfahrung als Yogalehrer einerseits und einer intensiven Beschäftigung mit dem Thema der Gesundheitsprävention andererseits entwickelt. Im Tripada Yoga ® werden alle Methoden des klassischen und modernen Hatha Yoga eingesetzt, die gesundheitlich sinnvoll sind.

Tripada Yoga ® wird auf der Basis einheitlicher und standardisierter Kurskonzepte durchgeführt, die eine flexible und interessante Unterrichtsgestaltung ermöglichen mit folgenden Schwerpunkten:

– Körperübungen in Form von Asanas (Körperstellungen), aussschließlich rückensichere Übungen.

– Dynamisches Üben in Form von Tripada ® Vinyasas (Abfolgen von Asanas) als Warmups, für Kraft, Kondition und ein moderates Herz-Kreislauftraining.

– Atemübungen zur Verbesserung der natürlichen Atmung.

– Tiefenentspannung (Tripada ® – Shavasana – Technik) und Meditation mit der Tripada ® Grundmeditation, abgeleitet aus dem Vipassana

Tripada Yoga ® orientiert sich dabei stets an den Bedürfnissen der Teilnehmer, die durch Feedback-Runden ermittelt werden. Die Kurse für normal gesunde Menschen sind so konzipiert, das sie sich vom „Einfachen zum Schweren“ entwickeln und logisch aufeinander aufbauen. Hierzu gibt es 4 verschiedene Kurskonzepte, je nach Schwierigkeitsstufe, vom „Tripada Yoga ® Basic“ Kurs, der für Anfänger und Neueinsteiger gedacht ist, über den „Tripada Yoga ® Basic Plus“ und -Mediate“ Kurs, die für Fortgeschrittene oder sportliche Anfänger geeignet sind und vom Übungskonzept her auf dem Basic-Kurs aufbauen, bis hin zum „Tripada Yoga ® Advanced“ für fortgeschrittene Übende.

Die Übungen sollen immer angenehm sein und das Befinden verbessern. Für Menschen mit besonderen Bedürfnissen wie Kinder, Schwangere, Senioren oder Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen gibt es spezielle Kurskonzepte.

Es wird dem Umstand Rechnung getragen, das die meisten westlichen Yoga-Übenden den Yoga zum Ausgleich für einen sitzenden und stressigen Lebensstil üben und demzufolge nicht so gelenkig sind wie frühere indische „Vollzeit – Yogis“. Extreme Übungen finden daher im Tripada Yoga ® keine Anwendung. Auch die Lehrer- Schüler- Beziehung beruht auf einem partnerschaftlichen Modell. Tripada Yoga ® ist säkular und weltanschaulich neutral ausgerichtet. Es geht ausschließlich um den gesundheitsfördernden Nutzen von Yoga in Anlehnung an wissenschaftliche Erkenntnisse.

Alle Tripada Yoga ® Kurskonzepte sind von den gesetzlichen Kassen anerkannt. Die Tripada ® Akademie ist als Kursentwickler bei der zentralen Prüfstelle für Prävention registriert.

Um mit Tripada Yoga ® einen qualitativ hohen Standard auf dem Yogamarkt zu etablieren, bildet die Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga ® in Wuppertal ihre Tripada ® Yogalehrer selber aus. Dadurch gibt es Tripada Yoga ® bereits neben Wuppertal auch in verschiedenen Städten wie Bremen, Bocholt oder Hilden.

Weitere Infos hierzu finden Sie unter www.tripada.de oder www.tripada-yogalehrerausbildung.de

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Apr 28 2016

Erfolgreicher Abschluss der Tripada ® Yogalehrerausbildung Klasse 3

Am 24.04.2016 hat die YLA Klasse 3 der Tripada ® Akademie ihre 2-jährige Ausbildung unter der Leitung von Hans Deutzmann beendet.

Erfolgreicher Abschluss der Tripada ® Yogalehrerausbildung Klasse 3

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

Am letzten Wochenende, den 23. + 24. April 2016, beendete die Klasse 3 der Tripada ® Yogalehrerausbildung in Wuppertal erfolgreich die 2-jährige Ausbildung. In der Abschlussrunde wurde der hohe Anspruch betont, der die Ausbildung charakterisierte. Gerade die hohen Anforderungen haben aber letztlich zu einem hohen Lernerfolg beigetragen und bei vielen die Persönlichkeitsentwicklung als künftiger Lehrer gefördert.

Durch die sehr praxisbezogene Ausbildung haben alle, besonders aber die Teilnehmer ohne Erfahrung im Unterrichten, die Fähigkeit entwickelt mit einem selbstsicheren und kompetenten Auftreten eine Yogaklasse zu unterrichten. Hierbei waren die wesentlichen Übungsfaktoren:

– eine klare und deutliche Stimme / Ausdrucksform
– Präsenz
– Kommunikation mit den Kursteilnehmern durch strukturierte Feedbackrunden

Die meisten Absolventen der Ausbildung haben bereits ihre eigenen Yogaklassen, als Tripada ® Partner mit eigenem Studio oder in eigenen Räumen in Bocholt, Bremen und Hilden. Weitere Standorte sind in Planung.

Alle Teilnehmer zeigten in ihren Abschlussarbeiten die Fähigkeit, Stundenkonzepte für Yogaunterricht zu entwerfen, schriftlich zu dokumentieren und sich das notwendige Wissen zu verschaffen und didaktisch für bestimmte Zielgruppen aufzubereiten.

Alle Kurskonzepte, die in der Tripada ® Yogalehrerausbildung vermittelt wurden (Tripada Yoga ® Basic und Tripada Yoga ® für Kids) sind von der zentralen Prüfstelle für Prävention anerkannt. Somit entfällt für Tripada ® Yogalehrer die Arbeit, eigene Kurskonzepte erstellen zu müssen. Mit dem entsprechenden Grundberuf ist nach der Ausbildung eine Zertifizierung bei den Kassen so sehr schnell möglich. Dies bringt Tripada ® Yogalehrern den Vorteil schon zu Beginn ihrer selbständigen Tätigkeit die Yogakurse als Präventionskurse mit Förderung über die gesetzlichen Krankenkassen anbieten zu können.

Alle weiteren Informationen zu dem Tripada ® Franchise-Konzept finden Sie unter www.tripada.de und www.tripada-yogalehrerausbildung.de

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Mrz 31 2016

Tripada® Kinder Yoga – fördert Entspannung und unterstützt die Entwicklung

Tripada® Kinderyoga enthält verschiedene Elemente, um die Entwicklung der Kinder zu fördern

Tripada® Kinder Yoga - fördert Entspannung und unterstützt die Entwicklung

Tripada Kinderyoga

Yoga ist längst zu einem gängigen Trendsport geworden, der sich großer Beliebtheit erfreut – auch bei Kindern. Für Kinder wurden daher im Yoga spezielle Konzepte entwickelt, um die einzelnen Yogaübungen kindgerecht zu vermitteln und die Kinder spielerisch an die Yogaübungen heranzuführen. Durch verschiedene Spiele lernen die Kinder so die Konzentration zu fördern, die körperliche Flexibilität und Koordination zu verbessern und sich zu entspannen. Im TripadaYoga® wird hierbei auch ein Fokus auf die sensomotorische Entwicklungsförderung gelegt. Neben der Einbeziehung aller Sinne wie Sehen, Hören, Schmecken, Riechen und Fühlen ist die Verbesserung der Beziehung zum eigenen Körper generell ein wichtiger Baustein der Intelligenzentwicklung, die gerade auch über einen längeren Zeitraum mit Yoga gefördert wird. Das spezielle Konzept des TripadaYoga® für Kinder wurde von der Pädagogin und langjährigen Tripada® Yogalehrerin Beate Strieder in Zusammenarbeit mit dem Inhaber der Tripada® Akademie und Begründer des TripadaYoga®, Hans Deutzmann entwickelt.

Da heute absolut jeder Kinderyogalehrer an nur ein oder zwei Wochenenden werden kann, gibt es auf dem Yogamarkt unter den einzelnen Lehrern qualitative Unterschiede in Bezug auf Vorkenntnisse und Bildung in Yoga, im pädagogischen Bereich und der Arbeit mit Kindern, was sich auch auf den Unterricht und den Umgang mit den Kindern auswirken kann. Da gerade der Umgang mit Kindern eine hohe Verantwortung mit sich bringt, sind aus Sicht von Tripada nur jene Personen qualifiziert, die einen entsprechenden pädagogischen Grundberuf und eine normale Ausbildung zum Yogalehrer haben, um das nötige Grundwissen mitzubringen und entsprechend auf die Kinder anwenden zu können.

Daher bietet die Tripada® Akademie in Wuppertal eine Kinderyogalehrer Ausbildung nur als Zusatzqualifikation im Rahmen der normalen Tripada® Yogalehrer Ausbildung an, die über 2 Jahre dauert und mit über 500 Stunden den Rahmenrichtlinien der zentralen Prüfstelle für Prävention nach § 20 SGB V entspricht. In dieser umfangreichen Yogalehrer Ausbildung lernen die Teilnehmer alles wissenswerte über Yoga, von der Mythologie und Geschichte bis hin zum modernen Yoga für den westlichen Menschen. Es wird auch viel anatomisches Grundwissen vermittelt, welches bei der Durchführung und dem Verständnis einzelner Yogaübungen eine große Rolle spielt. Auf dieses Basiswissen kann man dann als Tripada® Kinderyoga Lehrer aufbauen und einen sicheren und lebendigen Unterricht für Kinder gestalten.

Informationen zu Kinderyogakursen oder der Tripada® Yogalehrerausbildung finden Sie unter www.tripada.de.

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Feb 25 2016

Neue Tripada Yogalehrerausbildung startete am 28.11.2015

2 Jahre, 530 Stunden und Kassenzulassung nach § 20 SGB V bei vorliegendem Grundberuf

Neue Tripada Yogalehrerausbildung startete am 28.11.2015

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

Am 28. + 29. November hat eine neue Klasse der Tripada Yogalehrerausbildung begonnen. Die Ausbildung impliziert eine Schulung auf verschiedene standardisierte Kurskonzepte der Tripada Akademie, wie der Basic-Kurs für Anfänger, der Mediate-Kurs für Fortgeschrittene und Yoga für Kinder. Alle Konzepte entsprechen dem Deutschen Standart Prävention und sind bei der Zentralen Prüfstelle für Prävention anerkannt.

In der ersten Stunde eines Anfängerkurses wurden den Teilnehmern die Ziele und Prinzipien des Tripada Yoga erläutert. Zudem lernten die Teilnehmer, eine individuell passende Sitzhaltung zu finden, die „stabil und angenehm“ ist und ein beschwerdefreies aufrechtes Sitzen ermöglicht. Hierbei wurde der Grundgedanke vermittelt, das die Übungen niemals sehr anstrengend und nie schmerzhaft oder unangenehm sein dürfen.

Die Teilnehmer hatten bereits am ersten Ausbildungswochendende die Gelegenheit, sich als Lehrer zu betätigen. Hierzu konnten sie in 2er Gruppen die richtige Sitzhaltung ausprobieren und sich gegenseitig zeigen.

Weitere Themengebiete, die an diesem ersten Wochenende vermittelt wurden, waren z.B.:

Was bedeutet Yoga überhaupt?
Wo kommt Yoga her und welche Yogarichtungen sind bekannt?
Was sind traditionelle Yogarichtungen und was sind zeitgenössische Hatha Yoga – Stile?
Was sind hier die Gemeinsamkeiten und Unterschiede?
Was ist das traditionelle Ziel des Yoga?
Kann man Yoga definieren?
Hat Yoga einen religiösen Hintergrund?

Für Interessierte gibt es noch die Möglichkeit bis zum 12.03.2016 einzusteigen. Informationen unter 0202 -9798540 von 12.00 bis 18.00 Uhr und unter www.tripada-yogalehrerausbildung.de

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Okt 27 2015

TripadaYoga® jetzt auch in Bremen

TripadaYoga® jetzt auch in Bremen

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

Holger Böhm unterrichtet seit September 2015 als zertidizierter Tripada Partner Tripada Yoga Basic – Kurse in Bremen . Von 2014 bis 2015 bildete sich Holger Böhm in der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga in Wuppertal als Tripada Yogalehrer aus.

Wir freuen uns mit Holger Böhm nun als zertifiziertem Tripada Yogalehrer mit Kassenzulassung eine sehr gute Anlaufstelle für Tripada Yoga® in Bremen zu haben, wo er die Kurse in seinem Studio „Yoga-zentriert“ anbietet. Dort ist er neben Tripada Yoga® auch sehr engagiert in den Themen Lachyoga, Faszien und Yin- Yoga sowie Business Yoga.

Holger Böhm hat neben einem handwerklichen Grundberuf Sozialarbeit studiert. Neben dieser Tätigkeit war er mehrere Jahre als Tanzlehrer aktiv. Mit diesen Grundlagen hat er die idealen Voraussetzungen für den Beruf des Tripada – Yogalehrers.

Tripada Yoga ist eine eigenständige Methode der Gesundheitsförderung. Es basiert sowohl auf dem klassischen Yoga aus Indien als auch den verschiedenen zeitgenössischen Yogastilen. In einem modernen Ansatz werden die verfügbaren Methoden und Techniken des Yoga für Ziele der Gesundheitsförderung optimiert. Diese werden in zielgruppenspezifische Kurskonzepte umgesetzt. Rückensicherheit und Orientierung an den Bedürfnissen der Teilnehmer stehen im Mittelpunkt. Wesentliche Ziele sind neben Entspannung, Stressreduzierung und Stressmanagement die Verbesserung der Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer und Kondition, aber auch die Förderung der Selbstwahrnehmung und die Entwicklung einer positiven, stabilen psychischen Grundgestimmtheit. Als Methoden kommen Körperstellungen, Flows, Tiefenentspannung, Atemtechniken und Meditation zum Einsatz. Extremsportliches Yoga mit artistischen Übunge werden nicht für sinnvoll erachtet. Tripada Yoga ist „Yoga für jeden“. Ebenso wird die im Yoga sehr verbreitete Esoterik abgelehnt. Tripada hat vielmehr einen positiven wissenschaftlichen Ansatz und bedient sich der Gesundheits- und Trainingswissenschaften. Die Tripada Kurskonzepte sind einheitlich standardisiert und werden nur von zertifizierten Lehrern unterrichtet. Sie sind von den gesetzlichen Kassen anerkannt und entsprechen dem „Deutschen Standard Prävention“. Aus diesem Grund werden Tripada Kurse in einer einheitlichen Qualität angeboten und von den gesetzlichen Kassen gefördert.

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Jun 27 2014

Erfolgreicher start der Tripada Yogalehrerausbildung seit Mai 2014

Im Mai 2014 begann die nächste Klasse der Tripada Yogalehrerausbildung in der Tripada Akademie in Wuppertal mit insgesamt 13 neuen Schülern. Mit 15 Wochenendseminaren endet sie im Mai 2016.

Erfolgreicher start der Tripada Yogalehrerausbildung seit Mai 2014

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

Die Yogalehrerausbildung in der Tripada Akademie ist säkular und wissenschaftlich ausgerichtet, basiert jedoch auf dem klassischen Yoga. Sie richtet sich vor allem an Menschen mit einem staatlich anerkannten Abschluss in einem Gesundheits – oder Sozialberuf. Das Konzept von Tripada Yoga dient der Qualitätssicherung für Yoga in der Gesundheitsförderung. Mit einer Ausbildungsdauer von 2 Jahren und ca. 530 UE erreicht die Tripada Yogalehrerausbildung die Voraussetzung für die Kassenzulassung (mit entsprechendem Grundberuf) nach § 20 SGB V (Gesundheitsförderung).

Entgegen immer wieder anderslautender Darstellungen mancher Schulen und Verbände ist eine 4 jährige Ausbildung hierfür nicht sinnvoll und kann den Grundberuf auch nicht ersetzen. Für die Kassenzulassung wird immer die Kombination eines Grundberufes mit einer 2 jährigen Ausbildung in Yoga gefordert. Zudem ist eine Schulung auf ein Kurskonzept erforderlich. Entscheidend ist auch die strikt säkulare und auf die Gesundheitsförderung optimierte Yogapraxis. Alle Yogalehrer unter der Marke „Tripada“ besitzen die Zulassung nach § 20 SGB V, was sich aus den Zulassungsvoraussetzungen und dem Curriculum ergibt. Sie nutzen einheitliche Kurskonzepte.

Die Teilnehmer werden durch eine abwechslungsreiche Didaktik optimal auf den Lehr-Alltag im Unterrichten vorbereitet. Der parallel laufende Besuch eines Yogakurses vermittelt die notwendige Eigenpraxis. Neben Arbeit in Kleingruppen, Gruppengesprächen und Vorträgen kommen Referate und selbst erarbeitete Vorstellstunden zum Einsatz.

Herr Deutzmann, Gründer und Entwickler der Tripada Akademie und des Tripada Yoga Konzeptes, versucht mit den qualitativ hohen Anforderungen der Ausbildung einen neuen Trend auf dem Yogamarkt für den Bereich der Gesundheitsförderung zu setzen.

Tripada Yoga zeichnet sich durch verbindliche Konzepte und Standards aus, die durch einheitliche Curricula und Kurskonzepte umgesetzt werden. Tripada Yoga als Qualitätsmarke garantiert somit eine gleichbleibende Qualität, mit der es sich von der Beliebigkeit der vielen Yogastile abhebt. Hier finden sich klare Prinzipien. Alle Tripada-Yogaleher helfen bei dem Aufbau eines Netzwerkes von qualitätsgesichertem Yoga in der Gesundheitsförderung mit.

Im Tripada Yoga finden sich grundsätzlich keine extremen Übungen, die Verletzungsrisiken bergen. Die aus dem Hatha Yoga ausgearbeiteten Übungen dienen ausschließlich dem gesundheitlichen Nutzen von Yoga, den Körper zu entspannen und sanft von innen heraus zu kräftigen. Dabei spielt im Tripada Yoga auch das personenorientierte Üben eine gewichtige Rolle, um auf spezielle körperliche Bedürfnisse gezielt eingehen zu können. Falscher Ehrgeiz ist hier fehl am Platz. Auch darauf werden die Schüler der Tripada-Yogalehrerausbildung besonders geschult.

Die nächste Klasse der Tripada Yogalehrerausbildung beginnt im Mai 2015. Hierfür kann der Bildungsscheck oder die Bildungsprämie in Anspruch genommen werden. Bildquelle:-

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Seminarräumen im Zentrum von Wuppertal qualitätsgesicherte Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 50 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung, Ausbildung Pilates, Heilpraktiker Psychotherapie und Coaching.Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen.Tripada steht für Qualität im Yoga, in der Yogalehrerausbildung, in der Kinder -Yogalehrer – Ausbildung, in der Gesundheitsförderung, im Kursbetrieb und in der gesamten Ausbildung und Weiterbildung. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Aug 15 2013

Klassisches Pranayama – Einführungsveranstaltung im September 2013 in der Tripada® Akademie

Ab September 2013 startet die Fortbildungsreihe in „klassischem Pranayama“ in der TRIPADA® Akademie in Wuppertal. Das erste Seminar ist als Einführungsveranstaltung für jeden Interessierten geeignet. Darauf aufbauend findet das Teacher Training mit 5 weiteren Seminaren bis 2014 statt. Es richtet sich besonders an Yogalehrer, die sich in diesem Bereich weiterbilden möchten.

Klassisches Pranayama - Einführungsveranstaltung im September 2013 in der Tripada® Akademie

Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga

Die Einführungsveranstaltung in klassischem Pranayama am 07. + 08. Sept. 2013 dient einem ersten Kennenlernen der Arbeitsweise und des Konzeptes sowie einer grundlegenden Einführung ins klassische Pranayama. Die Einführung ist für alle offen und kann von jedem Interessierten unabhängig von der darauf folgenden Jahresfortbildung besucht werden.
Die Einführungsveranstaltung ist zugleich auch das erste von insgesamt 6 Seminaren des anschließenden Teacher Training bis 2014, welches sich besonders an Yogalehrende richtet, die sich stärker mit dem Thema Pranayama beschäftigen und angemessen in ihren Unterricht integrieren möchten.

Für Pranayama in der klassischen Form finden wir einen der profiliertesten Lehrer in Dr. Shrikrishna, dem geistigen Mentor dieser Fortbildungsreihe. Er war Direktor des Kaivalyadhama Yoga-Instituts in Mumbai (Indien), das von Swamiji Kuvalayananda im Jahre 1924 gegründet wurde. Unter anderem entwickelte er das Therapie-Programm Arogya Sharanam (Gesundheit durch Yoga) gegen Rückenschmerzen, Bluthochdruck, Diabetes, Asthma, Angstneurosen und andere psychosomatische Beschwerdebilder. In Europa leitet er seit vielen Jahren Yoga-Therapie Ausbildungen für Ärzte und gibt in mehreren europäischen Ländern Pranayama-Seminare. Die Dozentin der Fortbildungsreihe, Rena Rohrmoser, ist seit 1994 langjährige Einzelschülerin von Dr. Shrikrishna. Sie organisiert und übersetzt seit Jahren einen Teil seiner Seminare und ist von ihm autorisiert, klassisches Pranayama in dieser Tradition zu unterrichten.

Die Voraussetzung für die Teilnahme ist ein allgemein guter Gesundheitszustand und die Fähigkeit etwa 20-30 Min. sitzen zu können.

Die Jahresfortbildung endet mit einem Teilnahme-Zertifikat der TRIPADA® Akademie . Yogalehrer (mind. 2 Jahre + 500 UE) erhalten ein Zertifikat über die Weiterbildung als „Lehrer für klassisches Pranayama“.

Bildungsscheck und Bildungsprämie können verwendet werden.

Tripada – Akademie für Gesundheit und Yoga

Entspannen Sie in den schönen Räumlichkeiten der Tripada Akademie in Wuppertal. Wir bieten Yoga Kurse, Pilates Kurse, Tai Chi

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
info@tripada.de
http://www.tripada.de, http://www.tripada-yogalehrerausbildung.de

Pressekontakt:
Tripada – Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
info@tripada.de
http://www.tripada.de