COS Memory: Network Attached Storage Produkte ab sofort verfügbar – führende Hersteller im Portfolio

Am Storage-Start ist COS Memory mit den vielfach ausgezeichneten Herstellern Synology (www.synology.com) und QNAP (www.qnap.com). COS Memory (www.cos-memory.de) zählt zu den führenden Distributoren für Speichermodule, Flash-Karten und SSDs in Europa.

Network Attached Storage Produkte (NAS) sind ausgesprochen vielseitig und bieten einige Vorteile gegenüber herkömmlichen PC-Servern. So arbeiten NAS im Vergleich zu diesen geräuscharm und verbrauchen wesentlich weniger Strom. Dabei lassen sie sich mindestens ebenso flexibel und vielseitig einsetzen wie PC-Server – ob als Dateiserver, FTP-Server, Webserver, Druckerserver, Multimediastation oder iTunes-Server, um nur einige Beispiele zu nennen. NAS sind sowohl für Privatanwender als auch für Firmen eine sinnvolle Erweiterung oder wirtschaftliche Ersatzbeschaffung.

Immer mehr Unternehmen ersetzen ihre bisherigen Web- oder Dateiserver durch NAS. Dies nicht zuletzt, weil ihre Software Vorteile bietet, die sie anwenderfreundlich und für die tägliche Arbeit im Unternehmen interessant machen. So erlaubt die Firmware beispielsweise die einfache Steuerung von Benutzerkonten und die dedizierte Dateifreigabe. Dazu kommen – je nach Anbieter und Modell – viele weitere nützliche Funktionen, die in der Firmware stecken.

NAS enthalten bis zu acht Festplatten in einem Gehäuse. Dort lassen sich Musik, Video, Fotos, Datenbackups und anderes vorhalten und über das Netzwerk abrufen. Auf diese Weise können wichtige Daten zentral abgelegt werden, auf die die User im Netzwerk je nach Berechtigung zugreifen können.

Privatanwender legen beispielsweise ihre komplette Musik-, Foto- und Video-Bibliothek zentral im NAS ab und greifen dann von jedem PC oder Notebook im Netzwerk auf diese Daten zu. Im Firmenbereich werden häufig Datensicherungen oder gemeinsam genutzte Daten auf einem NAS hinterlegt. Je nach Modell bieten NAS die RAID 0-6 Unterstützung.

Rund 40 NAS-Produkte im Programm

COS Memory vertreibt zum Start in den NAS-Markt rund 40 Produkte von Synology und QNAP, darunter auch Zubehör wie Festplattenhalter und Fernbedienungen.

Synology und QNAP zählen zu den besten NAS-Herstellern weltweit – was die Hardware angeht ebenso wie in Sachen Software. Ihre Produkte sind auf dem deutschen Markt bereits bestens eingeführt und werden in schöner Regelmäßigkeit als Testsieger ausgezeichnet. Beide Hersteller bieten über ihre jeweilige Homepage umfangreichen Support und mehrsprachige Foren.

COS Vorstand Jochen Zips: “Mit unserem Einstieg in den NAS-Markt bieten wir unseren Partnern im Handel einige Vorteile: NAS zeichnen sich zumindest derzeit noch durch eine vergleichsweise stabile Preissituation aus. Darüber hinaus erweitern wir mit diesen Produkten unseren Kundenkreis und den unserer Partner.”

Mehr Infos: www.cos-memory.de, www.synology.com, www.qnap.com.

PRESSEMITTEILUNG-DETAILS:
Informationen und Bildmaterial zu den COS Memory Produkten finden sich unter www.cos-memory.de/downloads.

Bildmaterial erhalten Sie gerne auch auf Anfrage bei Herbert Grab,
Tel.: (49) 7127-5707-10, Mail: herbert.grab@digitmedia-online.de.

COS Memory
Susanne Richter
In der Grobach 22
61197 Florstadt
06041-968-253
06041 968-299
www.cos-memory.de

Pressekontakt:
digit media
Herbert Grab
Schulberg 5
72124
Pliezhausen
herbert.grab@digitmedia-online.de
07127 57 07 10
http://www.digitmedia-online.de