Wie man Unsichtbares verkauft

Olaf Hartmann spricht auf Europas größter Fachmesse für Kundendialog

Die mailingtage 2011 finden am Mittwoch, 8. und Donnerstag, 9. Juni, im Messezentrum Nürnberg statt. Zum zwölften Mal treffen Fachbesucher aus dem gesamten deutschsprachigen Raum auf rund 400 Aussteller der Branchen Direkt- und Dialogmarketing, Druck, Verlage/Medien, Werbeagenturen und Beratung.

Auch das umfangreiche Rahmenprogramm verspricht wertvolle Impulse und Denkanstöße, die von hochkarätigen Referenten vermittelt werden. Der Besucher profitiert von bewährtem Know-how bei der Realisierung crossmedialer Konzepte.

So spricht Olaf Hartmann am 9. Juni 2011 über erfolgreiche Verkaufsförderung von Finanzdienstleistungen. Seine These: Das Produkterlebnis ist der zentrale Treiber von Kaufentscheidungen bei Konsumgütern. Doch Finanzdienstleistungen kann man nicht Probe fahren, Investmentprodukte nicht verkosten. Dennoch: Die Vorteile müssen glaubwürdig vermittelt und überzeugend verkauft werden. Die Haptik kann dabei im Verkauf eine entscheidende Rolle spielen. Der Vortrag “Selling the invisible” erläutert die Hintergründe multisensorischer Kommunikation und zeigt erfolgreiche Fallbeispiele haptischer Verkaufshilfen, mit deren Hilfe z. B. in einer rheinischen Sparkasse der Absatz eines Mehrwertkontomodells verzehnfacht werden konnte.

Der Vortrag findet in Forum IV von 13.45 bis 14.15 Uhr statt.

Touchmore präsentiert auf dem Stand 702 in Halle 4 Haptische Markenkommunikation als Wirkverstärker im Dialogmarketing. Erfolgreiche Praxisbeispiele veranschaulichen dabei die aktuellen Trends und Entwicklungen.

? www.touchmore.de
? www.mailingtage.de

Touchmore wurde 1995 von Olaf Hartmann in Remscheid gegründet. Hartmann, erfahren in internationaler Werbung, war von 1996-2004 Referent am Institut für Betriebswirtschaft der Universität St. Gallen und beschäftigte sich dort intensiv mit Lerntheorie und vernetztem Denken. Damit legte er die wissenschaftliche Basis für multisensorisches Marketing und haptische Kommunikation bei Touchmore. Die innovativen Touchmore Produkte – darunter logoloop® und Magic Flyer® – nutzen aktuellste Erkenntnisse zur Werbewirkung. 15 Mitarbeiter und ein internationales Spezialisten-Netzwerk gewährleisten passgenaue und kreative Lösungen für Markenkommunikation und haptische Verkaufsförderung. Hartmann ist Mitgründer des Multisense Instituts und Initiator des Multisense Forums.

Touchmore GmbH
Olaf Hartmann
Am Bruch 5
42857 Remscheid
02191-9837-0

www.touchmore.de
olaf.hartmann@touchmore.de

Pressekontakt:
Projekt Design Karl-Heinz von Lackum
Michael Weber
Auf der Beune 48
64839 Münster
miw@projekt-design.com
06071-36135
http://www.projekt-design.com