SmartTOP Verdecksteuerung für Mercedes-Benz SLK R172, E-Klasse Cabrio und Peugeot 308 CC jetzt über Fahrzeugdisplay programmierbar

Die nachrüstbaren SmartTOP Verdecksteuerungen für den Mercedes-Benz SLK R172, das E-Klasse Cabrio und den Peugeot 308 CC des Herstellers Mods4cars sind ab sofort mit einem Setup-Menu ausgestattet. Dies ermöglicht die Konfiguration des Dachmoduls über das vorhandene Display im Fahrzeug.

SmartTOP Verdecksteuerung für Mercedes-Benz SLK R172, E-Klasse Cabrio und Peugeot 308 CC jetzt über Fahrzeugdisplay programmierbar
SmartTOP Verdecksteuerung für Mercedes-Benz SLK R172, E-Klasse Cabrio und Peugeot 308 CC jetzt über Fahrzeugdisplay programmierbar

Ocean, New Jersey – 20. Juli 2011

Die SmartTOP Dachsteuerung der Firma Mods4cars bietet Cabriofahrern mehr Komfort und Funktionen. Sie ermöglicht etwa das Öffnen und Schließen des Verdecks während der langsamen Fahrt. Dank One-Touch Funktion genügt ein kurzes Antippen der Innenraumtaste. Zudem ist das Dach per Original-Fahrzeugschlüssel aus der Ferne bedienbar.

Für Mercedes-Benz SLK R172, E-Klasse Cabrio und Peugeot 308 CC Besitzer wird die Programmierung des Moduls nun noch leichter: Ein Setup-Menu sorgt dafür, dass das Einstellen des Moduls über das vorhandene Fahrzeugdisplay vorgenommen werden kann. Dabei werden die einzelnen Funktionen der Dachsteuerung sowie deren Optionen im Klartext angezeigt.

“Wir konnten die Konfiguration unserer Verdecksteuerung vollkommen in das Fahrzeug integrieren.” so PR-Manager Sven Tornow. “Unseren Kunden können wir somit eine einfache und komfortable Methode bieten, das SmartTOP Modul auf ihre persönlichen Wünsche einzustellen.” erklärt S. Tornow weiter.

Unter anderem ist einstellbar, ob die Fenster nach dem Öffnen oder Schließen des Verdecks geöffnet bleiben oder hochgefahren werden sollen. Des Weiteren ist die Geschwindigkeit für die Verdeckbetätigung in Stufen wählbar. Zudem kann eingestellt werden, dass über die Alle-Fenster-Taste im Innenraum die Fenster auch per One-Touch geschlossen werden. Und das nachrüstbare Modul kann ein- und ausgeschaltet werden.

Von Alfa über Audi, Bentley, BMW, Ferrari, Ford, Infiniti, Mazda, Mercedes, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volvo bis VW. Die Firma Mods4cars bietet ihr SmartTOP Komfortmodul für fast alle Cabrio- und Roadstermodelle an.

Die Cabriomodule sind ab 299,00 Euro erhältlich.

Eine Veranschaulichung, auch zum Klartext-Setup-Menu, ist hier zu finden:

Mercedes-Benz SLK R172
http://www.youtube.com/watch?v=XKfUNpM1hQ4

E-Klasse Cabrio
http://www.youtube.com/watch?v=v6h8AJLO9u8

Peugeot 308 CC
http://www.youtube.com/watch?v=bFb2jloA7z4

Weitere Informationen und Bezugsquellen sind zu finden unter:
http://www.mods4cars.com

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in New Jersey (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Kontakt:
Mods4cars
Anja Lehmann
21 Nottingham Rd
07712 Ocean (NJ) – USA
lehmann@mods4cars.com
+49-30-868705541
http://www.mods4cars.com