2-tägiges Fachseminar “Schimmelpilze in Wohnungen” am 22. und 23. November in Berlin

Unter dem Motto “Wenn der Pilz zur Untermiete wohnt” findet am 22. und 23. November in Berlin ein Fachseminar über die Schimmelpilzanamnese, -diagnostik, -sanierung und -prävention statt.

2-tägiges Fachseminar "Schimmelpilze in Wohnungen" am 22. und 23. November in Berlin
Bau und Bauwesen: Baulino Verlag: Fachseminar Schimmelpilze in Wohnungen

Schimmelpilze sind ubiquitär, also allgegenwärtig. Diese Aussage bezieht sich allerdings nicht nur auf ihre Verbreitung in unserer Umgebung und im Alltag, sondern auch auf ihre mediale Präsenz. In den letzten Jahren haben Berichte über Schimmelpilze in Innenräumen fast inflationäre Züge angenommen. Immer mehr Sachverständige und selbst ernannte Experten sprießen wie die sprichwörtlichen Pilze aus dem Boden. Die Verunsicherung und Angst der Betroffenen ist mittlerweile mindestens genauso groß, wie der Markt selbst. Immer mehr Produkte und vermeintliche Lösungen werden angeboten, um das Problem in den Griff zu bekommen. Aber sind Schimmelpilze überhaupt ein Problem?

Dieser und anderer Fragen stellt sich das zweitägige Fachseminar “Schimmelpilze in Wohnungen”, das vom BAULINO Verlag am 22. und 23. November in Berlin angeboten wird. Hierzu konnte der Buchautor und anerkannte Experte Frank Frössel gewonnen werden.

Nach der Einleitung und den Grundlagen für mikrobielles Wachstum werden die Ursachen und Erkennungsmerkmale vorgestellt. Anschließend wird die bauphysikalische und mikrobielle Diagnostik sowie die Bewertung nach Regelwerken besprochen, bevor die verschiedenen Ansätze der Sanierung und Prävention thematisiert werden. Des Weiteren werden die gesundheitlichen und rechtlichen Aspekte beleuchtet und versachlicht.

Das Fachseminar richtet sich an Architekten und Planer, Gutachter und Sachverständige, Mikrobiologen, Bauphysiker und Energieberater, Trocknungs- und Sanierungsfirmen, Maler und Bautenschützer sowie Behörden und Fachanwälte für Bau- und Mietrecht.

Der genaue Seminarinhalt, Angaben zur Anreise und den Teilnahmegebühren sowie zur Anmeldung selbst sind im Internet unter http://www.baufachkompetenz.de abrufbar. Weitere Informationen über den Baulino Verlag sind unter http://www.baulino.de erhältlich.

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
279 Wörter, 2.129 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/baulino/

Über die Baulino Verlag GmbH

Der Baulino Verlag publiziert Fachbücher für die Bauwerkserhaltung und -instandsetzung. Hierbei steht eine ganzheitliche Betrachtung der Themen und ein größtmöglicher Praxisbezug im Fokus.

Die Sanierung von feuchte- und salzgeschädigten Bauwerken stellt einen Schwerpunkt im Verlagssortiment dar. Durch die Kooperation mit europäischen Verlagen bietet der Baulino Verlag als einziger Fachbuchverlag dieses Thema in mehreren Sprachen an – und erweitert dieses Angebot kontinuierlich. Weiterhin befinden sich Fachbücher zu aktuellen Themen wie “Schimmelpilze in Innenräumen”, energetische Sanierung mit “Wärmedämm-Verbundsystemen” oder auch “Rissen in Gebäuden” im gut strukturierten Sortiment. Ein Großteil der Fachbücher sind Standardwerke der Branche und Bestseller im Fachbuchhandel. Erfolgsgeheimnis des Fachbuchverlages ist die konsequente Ausrichtung auf Themen, die aktuell und zukünftig gefragt sind. Der Verlagsslogan bringt diese Philosophie auf den Punkt: “… immer ein Buch voraus”.

Weitere Informationen über die Baulino Verlag GmbH sind im Internet unter http://www.baulino.de abrufbar.

Kontakt:
Baulino Verlag GmbH
Katrin Frössel
In der Stadtvilla / An der Wublitz 25 A
14542 Leest / Werder (Havel)
+49 (0) 33202 70 04 70

http://www.baulino.de
info@baulino.de

Pressekontakt:
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
h.ballwanz@pr4you.de
+49 (0) 30 43 73 43 43
http://www.pr4you.de, http://www.pr-agentur-bauwesen.de