Pax et Bonum Verlag Botschafter von Tierhospiz Hof Elise e. V. Aktuelle Spendenaktion unseres Botschafters Pax et Bonum

Aktuelle Spendenaktion unseres Botschafters Pax et Bonum

(NL/1067303860) Pax et Bonum, Inh. Ingolf Ludmann-Schneider, offizieller Botschafter des Tierhospiz Hof Elise e. V. und die Paxi´s (Patentiere) von Pax et Bonum erbitten Hilfe in folgender Angelegenheit:

Pax et Bonum Verlag, Inh. Ingolf Ludmann-Schneider, offizieller Botschafter des Tierhospiz Hof Elise e. V. und die Paxi´s (Patentiere) von Pax et Bonum erbitten Hilfe in folgender Angelegenheit:

Wir, das Tierhospiz Hof Elise e. V., benötigen für unseren Hospizeinsatz einen neuen Transporter. Der Opel Vivaro L1 H1, 2,9 T, Doppelkabine mit Ladefläche, Preis 34.169,66 Euro ist das geeignete Modell, welches unseren Zwecken dienlich wäre. Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen um die oben ausgewiesene Summe zusammenzubekommen, da wir ohne diesen Transporter die Arbeit so nicht fortsetzen können.

Unseren alten Transporter mussten wir abwracken. Seit 1994 war er für unsere Dienste im Einsatz.
Als offizieller Botschafter bitte ich um Unterstützung des obengenannten Anliegens in Form einer zweckgebundenen Spende, auf folgendes Konto unter Kennwort:
Transporter/Pax et Bonum
Verein Tierhospiz Hof Elise, Sametsham 3, 84494 Lohkirchen
Spendenkonto:
Förderverein Tierhospiz Hof Elise
VR-Bank Burghausen-Mühldorf eG,
Kto: 107210850,
BLZ: 711 910 00
Verwendungszweck:
Transporter / Pax et Bonum (Name und Anschrift, wenn Spendenquittung erwünscht)

IBAN DE23711910000107210850
BIC GENODEF1MUL

Die Spenden sind steuerlich absetzbar.
Danke
Ingolf Ludmann-Schneider

Was wir sind!

Herberge für alte,kranke, sterbende und vom Menschen zurückgelassene, verwaiste Tiere.

Sterbebegleitung für Tiere.

Wir nehmen grundsätzlich alle Tierarten auf, soweit es zur artgerechten Versorgung die Voraussetzungen und den nötigen Platz gibt

Eine Voraussetzung zum Aufnehmen wäre ein Nachweis, dass das besagte Tier nur noch eine maximale Lebenserwartung von zwölf Monaten hat. Sollte dieser Zeitrahmen jedoch überschritten werden, verbleibt das Tier natürlich bis zum Ableben in der Obhut des Vereines, damit es seine neu gefundene Geborgenheit weiterhin genießen darf.

Des weiteren können auch andere Gründe für die Aufnahme eines Tieres sprechen, die im Einzelnen und von Fall zu Fall abzuklären sind.

Um auch den Tieren das Leben in einem Mehrgenerationenverband zu ermöglichen, behält sich der Verein vor, gesunde Tiere aller Art zu integrieren. Diese Tiere sind jedoch keine Gäste des Hospiz, sondern tierische Angestellte und dienen der Verbesserung der Lebensqualität der tierischen Patienten. Diese Tiere werden eigens von der Hospizleitung ausgesucht und zur Sterbebegleitung ausgebildet. Sie sind unsere tierischen ehrenamtlichen Helfer.

Da wir uns bemühen, die Bedürfnisse eines jeden Tieres, welches zu uns kommt, bestens zu befriedigen, erwarten wir auch vom Vorbesitzer, dass er sich entsprechend einer Pflegschaftsspende für sein Tier an den entstehenden Kosten aus ethischen und moralischen Gründen bis zu seinem Ableben beteiligt.

Wir weisen darauf hin, dass wir kein Tierheim, kein Hotel, keine Pension, keine Tagesstätte, kein Gnadenhof und keine Pflegestation für zu vermittelnde Tiere sind.

Soweit es die Vereinskasse zulässt, helfen wir auch bei sozialen Notfällen, damit das zu versorgende Tier in seinem gewohnten Umfeld bleiben kann.

Da die Aufnahmekapazität begrenzt ist, gibt es die Möglichkeit, sich auf die Warteliste setzen zu lassen.

Über eine Aufnahme entscheidet grundsätzlich die Hospizleitung.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
Gemeinnütziger Verein
Ursula Bohm
Sametsham 3
84494 Lohkirchen
manu@iivs.de

http://tierhospiz-elise.info/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen