CeBIT 2014: UNIORG präsentiert SAP Business One, SAP HANA und seine “Predefined Consulting Solutions”

CeBIT 2014: UNIORG präsentiert SAP Business One, SAP HANA und seine "Predefined Consulting Solutions"

UNIORG – SAP Full Service für den Mittelstand

Halle 4, SAP-Stand C04, P106

Zu den Schwerpunktthemen des Dortmunder SAP Full-Service-Dienstleisters und Mittelstandspartners zählen vom 10.-14. März 2014:

– SAP Business One – das neueste Release als On-Premise oder Cloud-Lösung

– Integration von Vertriebsniederlassungen mit SAP Business One in vorhandene SAP-Systemlandschaften auf der Basis von SAP NetWeaver

– SAP Business One, Version für SAP HANA

– SAP Business Suite powered by SAP HANA

– UNIORG PCS-Lösung für den internen Werkzeugbau sowie die UNIORG PCS-Lösung für das “Engineering Change Management”, beide auf Basis von SAP ERP

Erstmalig zeigt UNIORG so genannte “Predefined Consulting Solutions” (PCS). Zugrunde liegt die Idee, die seit nunmehr in über 40 Jahren gewonnenen Erfahrungen bei Erstimplementierungen von SAP-Applikationen, den nachfolgenden Rollouts, der kontinuierlichen Optimierung und dem weltweiten Support in einem Paket mit einem vordefinierten Leistungsumfang und einem stark standardisierten Bereitstellungskonzept zu bündeln. UNIORG PCS Lösungen sind bereits erfolgreich bei Kunden eingesetzte Konfigurationen und Funktionen zur Lösung spezifischer Optimierungsanforderungen, die für verschiedene Branchen und unterschiedliche Unternehmensbereiche sowie als generische Lösungen verfügbar sind.

Die UNIORG ist Gold-Level SAP Channel Partner und SAP Service Partner. Darüber hinaus hat die Support-Organisation der UNIORG die SAP-Zertifizierung zum Partner Center of Expertise (PCoE) erhalten. Seit 40 Jahren ist UNIORG im SAP-Umfeld erfolgreich tätig, angefangen bei der Bereitstellung von Lizenzen über die Implementierung und Schulungen bis hin zur permanenten Betreuung der Installation und der Anwender (Help Desk). UNIORG bietet alle Produkte und Dienstleistungen, die für einen erfolgreichen Betrieb von SAP-Lösungen notwendig und sinnvoll sind. Schwerpunkte setzt UNIORG vor allem in der Fertigungsindustrie, der Kunststoff- und Metallverarbeitung, im Maschinen- und Anlagenbau sowie im Technischen Handel.

Bildquelle:kein externes Copyright

Über UNIORG

Die Unternehmen der Dortmunder UNIORG Gruppe (www.uniorg.de) bieten mit etwa 150 Mitarbeitern den Firmen aller Branchen und Größen ein umfangreiches Produkt- und Dienstleistungsangebot für die Lösung bzw. Realisierung aller Anforderungen, die bei Konzeption, Aufbau, Modernisierung und Betrieb unternehmensweiter IT-Systeme anfallen. Dazu gehören alle Facetten der klassischen SAP-Beratung, Rechenzentrumsleistungen, Managed Services, integrierte E-Business Lösungen und die unternehmensübergreifende Integration der betriebswirtschaftlichen Informationssysteme. Seit 40 Jahren genießt der zertifizierte SAP-Partner bei seinen Kunden einen exzellenten Ruf. Dazu zählen bekannte Konzerne wie Atlas Copco, Eaton, Philips und Yazaki sowie zahlreiche mittelständische Unternehmen verschiedener Branchen, darunter ASK Chemicals, EJOT, Hasco, VEKA oder Wilo.

UNIORG
Dr. Peer Walter Jahn
Lissaboner Allee 6-8
44269 Dortmund
0231 / 94 97-0
p.jahn@UNIORG.de
http://www.uniorg.de

IT Public Relations
Maja Schneider
Bundesallee 81
12161 Berlin
030-79708771
ms@it-publicrelations.com
http://www.it-publicrelations.com