Kollegen gesucht! Die Pink University wächst und sucht Verstärkung

Insgesamt drei Festanstellungen in den Bereichen Motion Design und Sales sind zu besetzen

Kollegen gesucht! Die Pink University wächst und sucht Verstärkung

Qualifizierte Kollegen gesucht: Die Videolearning-Profis haben jetzt drei neue Stellen geschaffen!

München, den 17. Februar 2015 – Das Thema Videolearning ist bei den Personalentwicklern und in den Vorstandsetagen angekommen: Immer öfter werden Schulungsfilme als wirksames und flexibles Weiterbildungstool eingesetzt. Daher wird hochwertiger Video-Content stärker denn je nachgefragt.

“Dieses konkrete Interesse seitens immer mehr Unternehmen haben wir auch auf der letzten “Zukunft Personal” sowie auf der “Learntec” Ende Januar dieses Jahres gespürt”, freut sich Britta Kroker, geschäftsführende Gesellschafterin des Münchner Experten für Videolearning.

Um die stetig wachsende Nachfrage bedienen zu können, will die Pink University jetzt weiter kräftig wachsen – und schreibt jetzt für den Standort München drei Festanstellungen gleichzeitig aus. Gesucht werden zum einen zwei Motion-Design-Profis, und zwar je ein Junior sowie ein Mediendesigner mit mehrjähriger Erfahrung. Beide sollen mit ihrem Know-How im Bereich Illustration, Animation, Compositing, Schnitt sowie Video-Rendering wesentlich zu den didaktisch hochwertigen Schulungsvideos beitragen.

Außerdem wird ein ambitionierter Projektmanager für den Bereich Sales gesucht, der die Geschäftsführung im Bereich Key Accounts unterstützt sowie neue Kunden akquiriert, berät und betreut. Ideal wäre eine Bewerberin oder ein Bewerber mit abgeschlossenem BWL-Studium oder einer kaufmännischen Ausbildung, vertieften Kenntnissen im Bereich Personal- und Organisations-entwicklung sowie Interesse am Thema Weiterbildung und Digital Learning.

“Wir freuen uns auf viele interessante Bewerbungen”, so Britta Kroker, “und darauf, bald in unserem Team unsere neuen Kollegen begrüßen zu können, die unsere Videolearning-Erfolgsgeschichte weiter mit fortschreiben!”

Ausführliche Informationen zu den drei zu besetzenden Stellen bei der Pink University sowie Ansprechpartner für Rückfragen finden sich unter: http://www.pinkuniversity.de/stellenanzeigen.

Pink University ist der führende Anbieter für hochwertige Online-Videotrainings im Bereich persönliche und berufliche Weiterentwicklung. Das Unternehmen arbeitet exklusiv mit renommierten Experten zusammen, bündelt deren Wissen und bereitet es mit verlegerischer Expertise in Videotrainings professionell auf. Das Ergebnis ist die Lernform der Zukunft, da diese ein eigenständiges, nachhaltiges und flexibles Lernen ermöglicht, das Spaß macht – zu jeder Zeit, an jedem Ort. Zu den Kunden gehören kleine, mittlere und große Unternehmen aus verschiedenen Branchen, wie z.B. Allianz, Otto Group, Siemens oder ThyssenKrupp.

Die Pink University wurde für ihre Arbeit bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Comenius Edu Media Siegel oder von der Initiative Mittelstand mit dem Prädikat “Best of 2014” im Bereich E-Learning des Innovationspreises. Auch die überregionalen Medien äußern sich anerkennend. Das Handelsblatt sieht mit der Geschäftsführerin eine Frau am Werk, die “die Verlagsbranche revolutioniert.” Und die FAZ nennt das innovative Unternehmen, das der betrieblichen Weiterbildung neue Wege öffnet, kurzerhand “die Richtigdreher” und urteilt: “Wie effektiv Videotrainings sind, zeigt die Pink University.”

Im November 2011 ging Pink University an den Start. Gründer von Pink University sind Britta Kroker, vormals Verlagsleiterin des Campus Verlags, und der Hamburger Verleger Dr. Sven Murmann. Das Unternehmen hat seinen Sitz in München und beschäftigt 15 Mitarbeiter.

Kontakt
Pink University GmbH
Leo Molatore
Rüdesheimerstr. 7
80686 München
089 – 54 72 784 -27
molatore@pinkuniversity.de
http://www.pinkuniversity.de