cbs bezieht neue Geschäftsräume in Stuttgart

Eröffnungsfeier und Kundenevent “Global SAP Delivery 2020”

cbs bezieht neue Geschäftsräume in Stuttgart

(Bildquelle: cbs Corporate Business Solutions)

Heidelberg, 8. April 2015 – Das SAP-Beratungsunternehmen cbs Corporate Business Solutions (cbs) bezieht neue Geschäftsräume in Stuttgart. Seit 1. April 2015 ist cbs und ihre Muttergesellschaft, die Materna GmbH, im STEP Stuttgarter Engineering Park anzutreffen. Der Bürokomplex wird am 17. April 2015 offiziell eröffnet. Für diesen Tag laden cbs und Materna ihre Kunden zu einer Eröffnungsfeier ein.

Im Großraum Stuttgart sind viele international tätige mittelständische und Großunternehmen angesiedelt. Insgesamt sind hier über 140.000 Unternehmen tätig. Die wichtigsten Branchen stellen hierbei die diskrete Fertigungsindustrie, Automobilzulieferer und Automobilhersteller dar, für die cbs seit vielen Jahren Projekte im SAP-Umfeld realisiert, Prozess- und SAP-Beratung erbringt sowie Anwendungssupport leistet.

Durch die 2012 gegründete Stuttgarter Niederlassung kann die Unternehmensberatung ihre Kunden aus Südwestdeutschland vor Ort und unmittelbar im Tagesgeschäft unterstützen. “Unsere Stuttgarter Dependance ist ein wichtiger strategischer Knotenpunkt für unsere Geschäftsentwicklung”, so cbs-Geschäftsführer Harald Sulovsky. “Damit können wir unser Kerngeschäft als SAP-Lösungspartner für Industrieunternehmen regional stärken und ausbauen.”

Davon ist auch Kurt Leo Kaiser, Leiter der cbs-Niederlassung in Stuttgart, überzeugt: “SAP-Anwenderunternehmen aus der Region profitieren zum einen von unserem Know-how als Anbieter weltweiter Services für globale SAP-Veränderungsprojekte, internationale Rollouts und SAP-Systemrestrukturierungen. Darüber hinaus haben sie Zugriff auf unser umfassendes Lösungsportfolio als Prozessberater, SAP-Anwendungsberater und -Technologieexperte, mit dem wir unsere Kunden von der Projektidee bis zum Betrieb begleiten können.”

Das Unternehmen richtet sich in diesem Zusammenhang auch an den regionalen Personalmarkt. Sulovsky betont: “Wir wollen unser Stuttgarter Team gezielt mit gut ausgebildeten SAP-Beratern und motivierten Young Professionals verstärken. Auf sie warten anspruchsvolle Aufgaben und Kundenprojekte in einem internationalen sowie lokalen Kontext.”

Eine offizielle Einweihungsfeier des neuen Büros findet am 17. April 2015 um 15 Uhr im STEP Stuttgarter Engineering Park in der Meitnerstraße 9, statt. “Wir freuen uns auf die Gelegenheit, gemeinsam mit unseren Kunden und Interessenten auf unseren Umzug an den neuen Standort anzustoßen und sich in zwangloser Atmosphäre auszutauschen”, so Kurt Leo Kaiser. Mit von der Partie werden auch der cbs-Geschäftsführer Harald Sulovsky und die neuen Materna-Geschäftsführer Helmut Binder und Ralph Hartwig sein.

Am 19. Mai 2015 findet dann bereits die erste Kundenveranstaltung in den neuen Räumlichkeiten statt. Unter dem Motto “Global SAP Delivery 2020” erörtern die cbs-Berater gemeinsam mit Kunden und Interessenten die Service-Agenda international tätiger Industrieunternehmen. Die Veranstaltung basiert auf den Ergebnissen der im zweiten Halbjahr 2014 von cbs durchgeführten Marktstudie “Corporate SAP Application Management 2014 bei Industrieunternehmen der DACH-Region”. Zentrale Fragestellung der Studie war es, wie die Unternehmen sich heute IT-seitig für ein globales SAP-Geschäft aufstellen, welche Anforderungen sie künftig für einen erfolgreichen Marktauftritt erfüllen müssen und welche Lösungsansätze sich im globalen SAP-Umfeld dafür anbieten.

Neben der Präsentation der Studienergebnisse werden die wesentlichen Herausforderungen für die Unternehmen in einzelnen Vorträgen vertieft und in lockerer Brunchatmosphäre diskutiert. Im Fokus stehen der Betrieb von globalen SAP-Lösungen sowie Strategien, wie sich Unternehmen auf den Wandel ihrer SAP-Landschaften einstellen können, insbesondere unter dem Einfluss von SAP HANA sowie neuer Cloud-Lösungen und Betriebsoptionen. Einen weiteren Schwerpunkt bildet das Thema Architektur und Infrastruktur-Readiness. Hier geht es vor allem um die Frage, welche Herausforderungen sich in puncto SAP Basis sowie standardisierter Prozesse in einem internationalen Konzernverbund ergeben.

Abschließend erörtern die cbs-Berater, wie sich die Nutzung einer globalen SAP-Lösung in den sogenannten BRIC-Staaten erfolgreich gestalten lässt. Das Haupttaugenmerk legen die Referenten hier auf die Themen Organisation & Governance, kontinuierliche Veränderungsprozesse sowie ein nachhaltiges Lifecycle Management globaler SAP-Lösungen. Sie geben dabei Handlungsempfehlungen, wie eine minimal-invasive Restrukturierung und Konsolidierung von SAP-Systemen im laufenden Betrieb gelingen kann und wie sich ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess, ein erfolgreiches Release-Management sowie maßgeschneiderte Maintenance- & Support-Konzepte verwirklichen lassen.

Weiterführende Informationen zur Veranstaltung finden Interessenten unter: www.cbs-consulting.com/global-delivery-2020

Diese Pressemitteilung steht unter www.cbs-consulting.com/presse als PDF zum Download zur Verfügung.

Dieser Text umfasst 7.161 Zeichen mit Zwischenanschlägen.

Die Unternehmensberatung cbs Corporate Business Solutions (www.cbs-consulting.com) schafft als internationaler Prozess- und SAP-Berater hochwertige Unternehmenslösungen für globale Prozess- und SAP-Systemlandschaften. Die cbs ist Qualitätsführer im Umfeld globaler Lösungen (Corporate Business Solutions) für SAP-Anwenderunternehmen. Die Heidelberger Management-, Prozess- und SAP-Berater projektieren und gestalten weltweite Transformationsvorhaben, Template-Rollouts und nachhaltige Betreuungskonzepte für eine standardisierte, harmonisierte und konsolidierte Prozess- und SAP-Systemlandschaft. Das Gesamtangebot für die schnelle, sichere und effiziente Unternehmenstransformation ist weltweit einzigartig. Als Lösungspartner für große und mittelständische Industrieunternehmen unterstützt die cbs ihre Kunden mit einem kompletten Serviceportfolio in allen Fragen rund um industrielle Geschäftsprozesse und SAP. Ein ausgeprägtes branchenspezifisches Prozesswissen und die besondere Expertise in weltweiten Projekten machen die cbs zum führenden SAP-Globalisierungspartner für Industrieunternehmen in der DACH-Region. Über das Tochterunternehmen Leogistics erhalten internationale Industrie- und Logistikunternehmen umfassende logistische Beratungsservices und ergänzende Branchenlösungen für Werkslogistik, Supply Chain Execution, Transportation und Yard Management mit SAP-Software. Die cbs gehört zur Materna-Gruppe und beschäftigt mehr als 250 Mitarbeiter am Firmensitz in Heidelberg und den sechs cbs-Standorten in München, Stuttgart, Dortmund, Hamburg, Singapur und Zürich. Unterstützt durch ein starkes internationales Partnernetzwerk ermöglicht die cbs kundennahe Lösungen weltweit.

Firmenkontakt
cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH
Holger Scheel
Im Breitspiel 19
69126 Heidelberg
+49 (62 21) 33 04-0
+49 (62 21) 33 04-200
holger.scheel@cbs-consulting.de
http://www.cbs-consulting.com

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Peter Verclas
Gaisbergstr. 16
69126 Heidelberg
+49 6221 58787-35
+49 6221 58787-39
peter.verclas@donner-doria.de
http://www.donner-doria.de