Datensicherheit und Privatsphäre im Internet, gibt”s das überhaupt?

Was Google über Sie weiß!

Im Durchschnitt verbringen die Menschen heutzutage mehr als 4 Stunden pro Tag online, manche sogar einige Stunden mehr. Das ist eine Menge, gerechnet auf das Jahr, das bedeutet, 2 Monate online zu sein. Hätten Sie das gedacht?

Vielleicht haben Sie bemerkt, dass Werbung für Produkte angezeigt wird, nach denen Sie zuvor z.B. bei Amazon gesucht haben. Ihre Daten werden gespeichert, wenn Sie solche Websites besuchen und personalisierte Werbung für Sie erstellt wird.

Wenn Sie sich die Suchhistorie Ihrer Suchmaschine ansehen, werden Sie feststellen, wie weit zurück die von Ihnen besuchten Seiten gespeichert sind. Insgesamt speichert Google diese Daten 18 Monate lang, während nach 9 Monaten die IP-Adresse in Verbindung mit dem Suchverlauf anonymisiert wird. Natürlich werden auch Daten gespeichert, die für Sie hilfreich sind, wie Lesezeichen, Passwörter usw.

Wenn Sie die Standortoption auf Ihrem Smartphone aktiviert haben, weiß Google sogar, wo Sie in letzter Zeit gewesen sind.

Es nervt!

Wer kennt es nicht: Sie wollen unbeschwert im Internet surfen und ständig erscheinen Datenschutzeinstellungen, Aufforderungen zur Registration und Cookie Hinweise. Doch es gibt eine Alternative zu Google, Mozilla Firefox und Co, die ganz anders aussieht.

Es muss nicht immer Google sein

Jiwwwi, die neue Suchmaschine aus Österreich mit dem extra Datenschutz

Der Name enthält bereits das World Wide Web, er klingt frisch und ist leicht zu merken. Aber was ist an Jiwwwi anders als bei anderen Suchmaschinen?

Der Vorteil liegt auf der Hand. Die Gründer der Plattform sind sehr bedacht auf die Privatsphäre der Nutzer. Die genannten Cookie- und Datenschutzeinstellungen sind passé, denn persönliche Daten werden bei der Benutzung der Suchmaschine zu keinem Zeitpunkt abgefragt oder gespeichert. Folglich werden Sie niemals durch personalisierte Werbung auf Jiwwwi belästigt.

Auch die IP-Adresse wird nicht gespeichert. Sie behalten also den Suchverlauf in Ihrem Browser, aber ohne, dass Ihre IP-Adresse hinterlegt ist. So macht das Surfen doppelt so viel Spaß!

Link Kürzer als Gimmick

Lange, sperrige Links gehören mit Jiwwwi Link der Geschichte an. Die kostenlose Version kann ohne Registrierung genutzt werden, Sie können dabei so viele Links erstellen, wie Sie möchten.

Bei Registrierung und Auswahl des kostenlosen Plans erhalten Sie 1000 URLs zum Kürzen und einige Extras. Mit Geotargeting können Sie verschiedene Startseiten mit einer URL für verschiedene Länder definieren. Device Targeting bietet die Möglichkeit, einzelne Seiten auf IPhone, Notebook etc. anzuzeigen. Wenn Sie den verkürzten Link in die Suche kopieren und ein + am Ende hinzufügen, können Sie sogar eine Analyse des Klickverhaltens erhalten. Frei gestaltbare Aliase für eine persönliche Note und weitere Anpassungen runden das kostenlose Basispaket ab.

Die kostenpflichtige Version bietet professionelle Marketing-Instrumente. Dazu gehört die Gestaltung von Splash- und Overlay-Seiten, Event-Tracking, mehrere Nutzer, individuelle Domains, Bundles & Link-Rotator, Entwickler-API, Facebook-Pixel und ein Tool zum Export der Daten.

Ob für den täglichen Gebrauch der Suchmaschine oder den professionellen Einsatz für Marketing-Spezialisten, Jiwwwi bietet Online-Spaß auf höchstem Niveau, ohne Einschränkungen und lästige Pop-ups.

Jiwwwi kann als App-Icon auf dem Bildschirm gespeichert werden. So wird die Suchmaschine zu Ihrem täglichen Begleiter!

Startup Pantercon:
Wir realsieren das!

Kontakt
Pantercon
Manuel Sparer
Walchseestrasse 8
6342 Niederndorf/Tirol
+43 664 2605700
info@pantercon.com
https://pantercon.com

Bildquelle: CC0