4 Gründe, weshalb du deine Website neu gestalten solltest

Viele Unternehmer sträuben sich, ihre eigene Website neu zu gestalten. Dies hat mehrere Gründe, die von fehlendem Know-how bis zur fehlenden Zeit reichen. Dabei sollte die eigene Website so aufgebaut sein, dass man mehr Umsatz bei weniger Zeit erzielt. Als renommierte Digitalagentur, mit dutzenden erfolgreich umgesetzten Projekten und über 50 eigenen Mitarbeitern, wissen wir genau, was eine Website wirklich erfolgreich macht. Hier die Erkenntnisse aus den letzten 6 Jahren unseres Wirkens.

Erster Grund, weshalb du deine Website neu gestalten solltest

Mit einer neu gestalteten Website kannst du für eine Erhöhung der Kundenzufriedenheit sorgen. Du kennst vermutlich aus eigener Erfahrung Seiten, die so unübersichtlich, so langsam und dermaßen an den Kundenbedürfnissen vorbei erstellt wurden, dass ein weiteres Verweilen auf der Page keinen Sinn und schon gar keine Freude macht. Auf diese Weise schreckt man Interessenten ab und verliert Umsatz. Bestimmt kennst du aber auch Websites, die zu viel auf Ästhetik setzen und “überdesigned” sind, sodass der Hauptsinn der Page: “Interessenten in Kunden zu verwandeln”, nicht erfüllt wird.
Deshalb solltest du bei der Gestaltung deiner neuen Website alles daran setzen, es dem Interessenten so einfach wie möglich zu machen, das zu erfahren, was er in Erfahrung bringen möchte. Sorge für so wenig Frustrationselemente wie irgend möglich – am besten, du vermeidest sie vollkommen. Je leichter es du deinen Kunden machst, sich zurechtzufinden, desto besser.

Zweiter Grund, weshalb du deine Website neu gestalten solltest

Hast du dich schon einmal gefragt, weshalb du überhaupt eine eigene Website brauchst? Jede Antwort, die du an dieser Stelle gibst, führt früher oder später zu dem Punkt, dass etwas verkauft werden soll und damit Umsatz erzielt wird. Selbst, wenn dies, wie beispielsweise über eine eigene Branding-Seite, über mehrere Stufen abläuft. Früher oder später soll es zum Verkauf eines Produktes oder einer Dienstleistung kommen.
Demzufolge musst du herausfinden, welches die wahren Bedürfnisse deiner Zielgruppe sind und welche Kaufmotive sie hat. Danach solltest du deine Website so aufbauen, dass diese Bedürfnisse auch tatsächlich befriedigt werden und in Kaufprozesse münden – wie gesagt, dies kann über mehrere Stufen laufen. Viel zu wenig Websites am Markt sind auf die jeweiligen Zielgruppen und auf den Endzweck ausgerichtet. Wir von trendda bieten unseren Kunden die perfekte Kombination, aus Marketing, Branding und Verkaufs-Know-how und verpacken dies in eine unvergleichliche Website.

Dritter Grund, weshalb du deine Website neu gestalten solltest

Die eigene Website sollte deine digitale Visitenkarte sein. Nicht nur das, es stellt das Portal in deine Unternehmenswelt dar. Dort kannst du Interessenten durchgeleiten und ihnen zeigen, wofür du stehst und was du zu leisten imstande bist. Strategisch kluges Branding sorgt dafür, dass Interessenten mit deiner Unternehmenswelt nicht nur in Berührung kommen, sondern diese im Gedächtnis deiner zukünftigen Kunden bleibt.
Marketing, wie es jede Agentur anbietet, bringt dir die Kunden, aber Branding bestimmt den Preis, den du für deine Services oder Produkte verlangen kannst. Je besser du dich also brandingtechnisch auf deiner Website “positionierst”, desto mehr Geld kannst du auch von deinem Zielpublikum verlangen.

Vierter Grund, weshalb du deine Website neu gestalten solltest

Branding und Marketing sind zwar schön und gut, aber noch lange nicht ausreichend für den Kaufimpuls. Eine eigene Website sorgt für Image und Reputation. Um Käufe wahrscheinlicher zu machen, muss Vertrauen beim Interessenten aufgebaut werden. Ohne Vertrauen keine Verkäufe. Diese sogenannten “Trust-Elemente” können sich aus verschiedenen Quellen speisen. Wir von trendda nutzen hierzu nicht nur Testimonials oder Interviews von zufriedenen Kunden, sondern bauen sogar die Presse mit ein. Die größte Macht, um Vertrauen zu schaffen, ist und bleibt eine unabhängige Instanz, die wohlwollend über dein Service oder dein Angebot berichtet. Professionell geschriebene und recherchierte Presseartikel mit deinem Bild oder deinem Logo sorgen für einen massiven Anstieg deines Vertrauens auf Seiten der Kunden.

Ausblick von trendda.digital

In den letzten drei Jahren hat die Digitalisierung noch einmal so richtig Fahrt aufgenommen. Home-Office und Co. haben dafür gesorgt, dass noch mehr Menschen noch längere Zeit im Internet verbringen. Dies gilft für alle Altersgruppen. Die Bereitschaft, Services und Produkte im Internet zu kaufen, ist massiv gestiegen. Gleichzeitig allerdings auch die Ansprüche an die Websites. Es ist daher höchste Zeit, deine Website einem Digitalen Check-Up zu unterziehen und sie auf Branding und Verkauf zu optimieren, um deiner Konkurrenz keine Chance zu lassen.

trendda ist eine Digitalagentur, die Ihre Kunden dabei unterstützt, kurzfristig und langfristig erfolgreich das eigene Business zu digitalisieren. Um als Marke für Umsatz zu sorgen, bedienen sie sich innovativer Konzepte, Strategien und Tools. Eine eigene PR-Abteilung sorgt dafür, dass die eigenen Klienten noch bekannter werden und mehr Vertrauen in der Branche aufbauen.

Firmenkontakt
trendda Digitalagentur
Alex Berezovskyi
Ziel 43
9493 Mauren
+41 (0) 775 34 25 34
office@trendda.com
http://www.trendda.digital

Pressekontakt
Michael Jagersbacher
Michael Jagersbacher
Robert-Barany-Weg 8
8435 Leitring
+436603534611
smart@michael-jagersbacher.at
http://www.michael-jagersbacher.at

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.