MAINZ / WIESBADEN. Osteoporose muss nicht sein!

Ab dem 40. Lebensjahr schwinden Muskeln und Knochen – wer gegensteuert kann die Begleiterscheinungen verhindern Osteoporose…

MAINZ / WIESBADEN. Osteoporose ist kein Schicksal!

Mainzer Endokrinologe Prof. Wüster: frühe Erkennung durch regelmäßige Knochendichtemessung Osteoporose kann problemlos behandelt werden. (Bildquelle: ©…

Endokrinologe aus Mainz zu Adipositas als Krankheitsbild

Falsche Ernährung, aber auch eine Stoffwechselerkrankung können Adipositas fördern Hormonelle Ursachen werden bei Adipositas durch den…

Erkrankungen der Hypophyse in Mainz behandeln

Kleine Drüse mit großer Wirkung – Endokrinologe aus Mainz zu Erkrankungen an der Hypophyse Eine kleine…

Schilddrüsenüberfunktion medikamentös behandeln

Mainzer Endokrinologe Prof. Wüster setzt bei Funktionsstörung der Schilddrüse auf eine minimalinvasive Therapie Die Schilddrüse ist…

Auf die Dosierung kommt es an: Therapie mit Schilddrüsenhormon

Endokrinologe aus Mainz informiert über Dosierung, Anwendung und die Nebenwirkungen von Thyroxin Die Schilddrüse ist für…

Geht das Bewusstsein für die Krankheit Adipositas verloren?

Mainzer Endokrinologe Prof. Wüster: Adipositas ist eines der größten gesundheitlichen Probleme in unserer Gesellschaft Großes Problem:…

Diabetes mellitus: Informationen vom Endokrinologen (Mainz)

Prof. Dr. med. Christian Wüster aus Mainz über die Wechselwirkung von Stoffwechselerkrankungen Diabetes und Schilddrüsenerkrankungen können…

Probleme mit der Schilddrüse: Endokrinologe (Mainz) hilft

Prof. Dr. Christian Wüster über ein Organ mit großem Einfluss auf das Wohlbefinden Die Schilddrüse hat…

Endokrinologie in Mainz: Wechseljahre oder die Schilddrüse?

Eine Überfunktion der Schilddrüse kann die Entstehung von Osteoporose begünstigen Nur eine Untersuchung der Schilddrüse kann…