Schmierfette schneller und günstiger produzieren

OWI erarbeitet neues Messverfahren Das OWI Oel-Waerme-Institut will in einem aktuellen Forschungsprojekt ein neues Messverfahren entwickeln,…

Hydriertes Bioöl ist zum Heizen geeignet

Rest- und Abfallstoffe als Rohstoffbasis Durch den Einsatz von biogenen Rest- und Abfallstoffen zur Herstellung von…

Heizen mit Pyrolyseöl

“Residue2Heat”-Workshop präsentierte Forschungsergebnisse In einem öffentlichen Workshop haben die Partner des EU-Forschungsprojekts ” Residue2Heat” (Reststoffe zu…

Innere Ablagerungen an Dieselinjektoren

Nicht-motorisches Testverfahren weiterentwickelt Im Rahmen eines Forschungsprojektes haben die OWI Oel-Waerme-Institut gGmbH und das Institut für…

Umweltschonender Bordstrom für Schiffe

Bessere Luft durch Einsatz von Brennstoffzellen Die durch die Schifffahrt entstehenden Schadstoffe und Klimagase deutlich zu…

KWK mit Bio-Öl

EU-Forschungsprojekt entwickelt neues KWK-System Ein neues EU-Forschungsprojekt wird einen neuartigen kleinen Kraft-Wärme-Kopplung-(KWK)-Motor entwickeln, der Biomasse zur…

OWI entwickelt No-Harm-Test für Additive in Heizöl

Betriebssicherheit von Ölheizungen erhöhen Die Entwicklung eines anwendungstechnischen No-Harm-Tests für Additive in Heizöl ist Gegenstand eines…

Neue erweiterte Geschäftsführung am OWI

Wilfried Plum und Elmar Pohl steuern das Forschungsinstitut Die Geschäftsleitung der OWI Oel-Waerme-Institut gGmbH in Aachen…

OWI als An-Institut der RWTH Aachen bestätigt

Exzellente wissenschaftliche Arbeit Die OWI Oel-Waerme-Institut gGmbH wurde erneut als “An-Institut der RWTH Aachen” bestätigt. Das…

Forschung an CO2-neutralen Kraftstoffen der Zukunft

High-Performance-Fuels auf Methanol-Basis geplant Prüfstand: Untersuchung möglicher Wechselwirkungen zwischen neuen Kraftstoffen und Fahrzeugbauteilen Um seine Klimaziele…