Jun 26 2016

RecoveryLab Datenrettung von RAID 5 Arrays

Das Wiederherstellen von RAID 5 Speichersystemen ist eine der am häufigst gefragten Diensleistungen eines Datenretters. Wie können Datenverluste im RAID 5 vermieden werden?

RecoveryLab Datenrettung von RAID 5 Arrays
RecoveryLab RAID 5 Datenrettung (Bildquelle: Fotolia.de)

RecoveryLab® Datenrettung: RAID 5 – Datenverlust vorbeugen

RAID5 Verbunde sind nach wie vor am Beliebtesten bei IT-Administratoren. Das liegt vor allem am günstigen Kosten-Nutzenverhältnis der Speichersysteme. Bereits mit 3 Datenträgern ist es möglich einen RAID 5 Verbund zu installieren. Aufgrund verteilter Paritätsdaten gewinnt man eine Ausfallsicherheit von einer Festplatte. Gleichzeitig erhöht sich die Lese- und Schreibgeschwindigkeit im Gegensatz zum Einsatz einzelner Festplatten oder auch gespiegelter RAID1 Arrays.
Die Nutzung von RAID5 ist also mit nur einer zusätzlichen (nicht für die Nettospeichermenge verfügbaren) Festplatte sehr kostengünstig und gegen den Ausfall einer Festplatte gesichert.

RAID 5 ersetzt kein Backup

Trotz der vermeintlichen Absicherung durch die vorhandene Redundanz ist ein RAID nicht als Datensicherung anzusehen. Die Ausfallsicherheit dient dem operativen Bereich, um eine Downtime im Fall von Datenträgerproblemen zu vermeiden. Sind mehr als ein Speichermedium betroffen, oder kommt es zum Löschen, Formatieren oder anderen destruktiven Beschädigungen von Daten, ist die Ausfallsicherheit zwecklos.
Es sollte somit immer mindestens ein zusätzliches Backup in Form lokaler Datensicherungen oder auch als Cloud-Backup (z.B. https://www.endpointbackup.de ) errichtet werden.

Datenverlust RAID 5

Kommt es zum Defekt innerhalb des RAIDs muss mit Bedacht reagiert werden. Verbundsysteme im Degraded Zustand können meist durch den Austausch der betroffenen defekten Festplatte durch ein Rebuild wieder in den Normalzustand versetzt werden. Allerdings gelingt dies nicht immer. In manchen Fällen werden die verbliebenen Festplatten zunächst als voll funktionstüchtig erkannt. Im Verlauf stellt sich jedoch heraus, dass bereits wenige defekte Sektoren den Rebuild Prozess gefährden können.
„Wenn ein Serversystem oder NAS nach langer Betriebszeit heruntergefahren wird, erscheinen im darauffolgenden Neustart oftmals Festplattendefekte, die zuvor nicht vorhanden waren. Geschieht dies im Laufe eines Rebuilds, haben wir ein Worst-Case Szenario vorliegen“, so DATARECOVERY® CEO Jan Bindig.

RAID5 defekt? Das sind die Symptome

Oftmals stellen Anwender eine Verzögerung der Lese- und Schreibvorgänge fest. Normalerweise erfolgt zuvor eine Benachrichtigung des Administrators durch im NAS oder Server konfigurierte Monitoring und Reporting Funktionen. Sollte dies nicht der Fall sein, sollten optische und akustische Warnsignale seitens des RAID Controllers feststellbar sein.
Ist das RAID 5 offline, ist kein Zugriff mehr möglich. Sofern Netzlaufwerke genutzt werden, sind diese nicht mehr erreichbar. Laufende Prozesse können ohne sichtbaren Grund einfrieren.

Datenrettung RAID 5

Nach einem Datenverlust im RAID5 ist es wichtig, dass keine den Zustand verschlechternden Maßnahmen ergriffen werden. Eine professionelle Fehlerdiagnose durch ein professionelles Datenrettungsunternehmen sollte es erstes durchgeführt werden. Bei der eigentlichen Datenrettung werden die notwendigen Maßnahmen und Technologien in Abhängigkeit des Schadens ergriffen. Der Datenretter DATARECOVERY® aus Leipzig nutzt beispielsweise für die logische Rekonstruktion der verschiedenen Datenebenen ausschließlich selbst entwickelte Tools. In vielen Fällen ist eine vollständige Wiederherstellung konsistenter Daten nur durch manuelle Schritte und viele (meist nächtliche) Arbeitsstunden möglich. „Die Qualität einer Datenwiederherstellung steht und fällt mit der Lesbarkeit der Daten.“ weiß CEO Jan Bindig aus dem Alltag zu berichten. „Wir erhalten ab und an komplexe RAID 5 Systeme die zuvor bereits bei anderen, teilweise auch sehr bekannten Datenrettungsunternehmen waren. Leider zeigt es sich häufig, dass die erzielten Resultate für den Kunden nur unbefriedigend waren. Entweder fehlen unzählige Daten oder ein großer Teil der Dateien ist nicht lesbar und damit nicht zu gebrauchen.“
Um die hohe Qualität bei DATARECOVERY® / RecoveryLab in Leipzig sicherzustellen werden bereits innerhalb der Analyse eines defekten RAID 5 Verbundes sämtliche Probleme die im Zusammenhang mit Inkonsistenzen stehen, geprüft. Dadurch sind die Prognosen auch zu fast 100% zutreffend.

Weitere Informationen zu RAID 5 Datenrettung unter: https://www.datarecovery-datenrettung.de/server-systeme/raid/raid-5/

RAID 5 Datenrettung, www.recoverylab.de

RecoveryLab Datenrettung bietet professionelle IT-Services zur Wiederherstellung von Daten. Die Bandbreite der wiederherstellbaren Datenträger ist groß und erstreckt sich von Festplatten aller Art über RAID-Arrays, virtuelle Speichersysteme und Flashspeicher verschiedenster Bauarten und Hersteller. Die Rekonstruktion erfolgt je nach Erforderlichkeit im Reinraumlabor. Datenschutz und Qualität der wiederhergestellten Daten stehen bei RecoveryLab im Vordergrund.

Kontakt
RecoveryLab Datenrettung
Stefan Berger
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig
0341/392 817 89
info@recoverylab.de
https://www.recoverylab.de

Jun 25 2016

Raucherentwöhnung mithilfe von Hypnose bei Dr. Elmar Basse

Endlich Nichtraucher werden mit Hypnose in der Praxis für Hypnose Hamburg bei Dr. Elmar Basse

Raucherentwöhnung mithilfe von Hypnose bei Dr. Elmar Basse
Dr. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Rauchen ist für die meisten langjährigen Raucher mehr als nur eine Angewohnheit, es hat für nicht wenige von ihnen geradezu zwanghafte Züge, weiß der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg . Sie rauchen oft weiter, obwohl sie schon gesundheitliche Schäden in Kauf nehmen müssen. Zu diesen Gesundheitsfolgen zählen nicht nur Atemwegserkrankungen wie zum Beispiel der Raucherhusten und später die chronisch obstruktive Lungenerkrankung, erwähnt der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse. Auch Herzkreislauferkrankungen zählen zu den möglichen Folgeerkrankungen des Rauchens, weswegen die betreffenden Patienten häufig schon recht frühzeitig, vor einer wirklichen Herzerkrankung, von ihrem Arzt zu hören bekommen, sie müssten mit dem Rauchen aufhören, da der Blutdruck schon zu hoch sei. Bekanntlich verhallen diese Ermahnungen aber oft ungehört, bemerkt der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse.
Für viele Klienten dringlicher, weil unmittelbar schmerzhaft, können Zahnprobleme werden. Umfangreichere Zahnbehandlungen, bis hin zu Zahnoperationen, können vom Zahnarzt bei sehr starken Rauchern unter Umständen nicht ausgeführt werden, wenn das Zahnfleisch schon zu stark geschädigt ist, gibt der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse zu bedenken. Das kann sehr belastend für die Patienten sein, da sie gegebenenfalls mit Schmerzen im Mundbereich zu kämpfen haben werden, denen nur eher provisorisch Abhilfe verschafft werden kann.
Selbst wenn ein langjähriger Raucher sich unter der Qual seiner Schmerzen dann doch dazu durchringt, mit dem Rauchen aufzuhören, kann es noch eine beträchtliche Zeit dauern, bis sich das Zahnfleisch so weit regeneriert hat, dass ein operativer Eingriff im Mundbereich erfolgen kann.
Diese Beispiele zeigen, so sagt der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse, wie hartnäckig sich das Rauchverlangen in einem Menschen festsetzen kann, sodass er sogar massive körperliche Schädigungen eher zu ertragen bereit ist, als mit dem Rauchen aufzuhören. Und dies ist, so erklärt der Hypnosetherapeut Elmar Basse, ja keine Frage des bewussten Verstandes und des bewussten Willens. Es dürfte kaum einen Raucher und kaum eine Raucherin geben, die nicht ohne Weiteres zugeben würde, dass das Rauchen der falsche Weg ist, wenn sie solche negativen Folgen in Kauf nehmen muss. Dass die betreffenden Menschen aber trotzdem weiterrauchen, zeigt, dass es tiefere Kräfte in ihnen gibt, an welche der bewusste Verstand und der bewusste Willen offenbar nicht herankommen können.
Um dennoch frei vom Rauchen zu werden, kann es empfehlenswert sein, einen anderen Weg zu gehen, den der Hypnose, wie sie Dr. Elmar Basse seit vielen Jahren in seiner Praxis für Hypnose Hamburg anbietet. Denn in der Trance, wie sie durch eine Hypnose eingeleitet werden kann, lassen sich Kräfte des Unbewussten aktivieren, auf die der bewusste Verstand keinen Zugriff hat. So kann der Raucher dann schließlich doch rauchfrei werden, sagt der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet Dr. Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Dr. Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Dr. Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. Elmar Basse – Hypnose Hamburg
Elmar Basse
Glockengießerwall 17
20095 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.elmarbasse.de

Jun 25 2016

Arbeitgeberfalle: unnötige Risiken durch unvollständige oder fehlerhafte Arbeitsverträge

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen.

Klagen von Arbeitnehmern wegen rückständigen Forderungen

In einem jüngst vom Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein entschiedenen Fall (Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein, Urteil vom 09. Februar 2016 – 1 Sa 321/15 -, juris) hatte eine Arbeitnehmerin für viele Jahre Überstundenvergütung nachträglich erfolgreich vor Gericht geltend gemacht. Der Arbeitgeber hat auch in zweiter Instanz verloren. Er wurde weder mit dem Argument gehört, die Überstunden seien nicht notwendig gewesen, noch mit dem Argument, die Arbeitnehmerin habe tatsächlich in der maßgeblichen Zeit privat auf dem Computer gespielt.

Verjährung erst nach drei Jahren

Ansprüche von Arbeitnehmern verjähren erst nach Ablauf von drei Jahren zuzüglich des laufenden Jahres. Arbeitnehmer können also rückwirkend für bis zu vier Jahre noch Forderungen geltend machen.

Hohes Risiko für Arbeitgeber

In der Praxis haben wir schon oft erlebt, dass im Falle von Kündigungen Arbeitnehmer plötzlich rückwirkend für viele Jahre Überstundenvergütung geltend machen. Gerade wenn die Kündigungen aus wirtschaftlichen Gründen erfolgen, kann ein solches Verhalten für den Arbeitgeber ruinöse Folgen haben.

Unnötiges Risiko für Arbeitgeber

Für Arbeitgeber ist es ganz einfach, durch entsprechende Formulierungen im Arbeitsvertrag für Rechtssicherheit zu sorgen. Das richtige Stichwort ist: Ausschlussfrist. Wer Ausschlussfristen in seinem Arbeitsvertrag vereinbart, ist auf der sicheren Seite. Er kann darauf vertrauen, dass nach Ablauf der Ausschlussfrist keine Ansprüche mehr wirksam geltend gemacht werden können.

Wirksame Vereinbarung von Ausschlussfristen

Wichtig ist, dass die Ausschlussfristen wirksam vereinbart werden. Das bedeutet, dass die Ausschlussfristen nicht zu kurz sein dürfen. Häufig werden sogenannte zweistufige Ausschlussfristen empfohlen. Man setzt eine Frist für die schriftliche Geltendmachung der Ansprüche und eine weitere Frist für die anschließende gerichtliche Geltendmachung im Fall der Nichtzahlung. Beide Fristen sollten mindestens drei Monate betragen.

Fachanwaltstipp Arbeitgeber

Arbeitgebern empfehle ich regelmäßig Ausschlussfristen in den Arbeitsvertrag aufzunehmen. Wer das unterlässt, muss unter Umständen bis zu vier Jahre (laufendes Jahr und drei Jahre Verjährungsfrist) Überstundenvergütung nachzahlen. Das kann existenzbedrohend sein, wenn die Forderung von vielen Arbeitnehmern gleichzeitig erhoben wird. Ohnehin finden sich in vielen Arbeitsverträgen noch unwirksame Klauseln, die über die Jahre mitgeschleppt werden. Wer Arbeitsverträge hat, die älter als 3-4 Jahre sind, sollte unbedingt eine Renovierung seiner Vertragsmuster durch einen Spezialisten vornehmen lassen.

Was wir für Sie tun können

Wir beraten Arbeitgeber deutschlandweit im Zusammenhang mit Ihren Arbeitsverträgen. Dabei prüfen wir zunächst die vorhandenen Verträge. Anschließend machen wir auf unwirksame oder unserer Ansicht nach unzweckmäßige Klauseln aufmerksam. Wir unterbreiten Vorschläge zu einer Verbesserung der Verträge und zur Herstellung von Rechtssicherheit. Anhand von Checklisten gehen wir alle möglichen Problemstellungen durch. Für die von uns entworfenen Muster fertigen wir Handlungsanleitungen für die Personalverwaltung. Schließlich beraten und vertreten wir in die Arbeitgeber bei der Umsetzung der Vertragsänderungen.

Besprechen Sie Ihren Fall zunächst mit dem Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rufen Sie Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck unter 030/40004999 an und besprechen Sie zunächst telefonisch die Möglichkeiten einer Modernisierung ihrer Arbeitsverträge. Das ist die beste Versicherung gegen unliebsame oder gar ruinöse spätere Forderungen sind rechtssichere Arbeitsverträge. Auf Wunsch erläutern wir auch den Mitarbeitern die geplanten Änderungen und begleiten die Vertragsunterzeichnung.

20.6.2016

Videos und weiterführende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter: www.fernsehanwalt.com

Alles zum Arbeitsrecht: www.arbeitsrechtler-in.de

Rechtsanwaltskanzlei
Bredereck & Willkomm
Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam

Kontakt
Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin
030 4000 4999
berlin@recht-bw.de
http://www.recht-bw.de

Jun 25 2016

Überstundenzuschlag: Wann wird er geschuldet? Serie Teil 5

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin und Essen.

Sehr viele Arbeitnehmer in Deutschland leisten regelmäßig Überstunden. Die Vergütung muss entweder durch Freizeitausgleich oder Bezahlung erfolgen. Bezahlung erfolgt grundsätzlich auf der Basis des üblicherweise geschuldeten Stundenlohns. Doch wann ist ein Zuschlag auf diese Vergütung geschuldet?

Kein Überstundenzuschlag ohne ausdrückliche Vereinbarung

Ohne eine besondere Vereinbarung in einem Tarifvertrag, einer Betriebsvereinbarung oder im Arbeitsvertrag ist der Arbeitgeber nicht zur Zahlung eines Zuschlags für Überstunden oder Mehrarbeit verpflichtet. Ein Überstundenzuschlag in Höhe von 25 % ist auch nicht „üblich“ im Sinne des § 612 Abs. 2 BGB (Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg, Urteil vom 13. Oktober 2010 – 2 Sa 20/10 -, juris).

Anspruch aus Tarifvertrag oder Betriebsvereinbarung

Sehen ein anwendbarer Tarifvertrag bzw. eine Betriebsvereinbarung Überstundenzuschläge vor, muss der Arbeitgeber diese auch leisten. Der Arbeitgeber darf den Arbeitnehmer auch nicht von Überstunden ausschließen, soweit dieser nicht bereit ist, auf eine tarifliche Überstundenvergütung zu verzichten. Dazu das Bundesarbeitsgericht: Nimmt der Arbeitgeber einen Arbeitnehmer allein deshalb von der Zuweisung von Überstunden aus, weil der Arbeitnehmer nicht bereit ist, auf tarifliche Vergütungsansprüche zu verzichten, so stellt dies eine Maßregelung im Sinne des § 612a BGB dar (BAG, Urteil vom 07. November 2002 – 2 AZR 742/00 -, BAGE 103, 265-276).

Anspruch aus betrieblicher Übung

Ein Anspruch auf Zahlung von Zuschlägen auf die Überstundenvergütung kann sich auch aus betrieblicher Übung ergeben. Wird dies vom Arbeitgeber über längere Zeit praktiziert, ohne dass dieser einen ausdrücklichen Vorbehalt erklärt, entsteht ein Anspruch.

Anspruch aus dem arbeitsrechtlichen Gleichbehandlungsgrundsatz

Leistet der Arbeitgeber an bestimmte Arbeitnehmer einen Überstundenzuschlag, darf er vergleichbare Arbeitnehmer nicht ohne einen entsprechenden Grund von dieser Regelung ausnehmen.

Vorsicht vor der Verwirkung

Wer seine Rechte länger nicht geltend macht, kann diese unter Umständen verlieren. Zu beachten sind in diesem Zusammenhang auch Ausschlussfristen (siehe hierzu Teil 3 dieser Serie zu Überstunden).

Vertretung von Arbeitnehmern bei der Geltendmachung von Überstunden

Wir vertreten Arbeitnehmer deutschlandweit bei Geltendmachung von Vergütung für Überstunden gegen ihren Arbeitgeber außergerichtlich und gerichtlich. Das Thema ist heikel. Viele Klagen gehen allein wegen Missachtung der Darlegungs- und Beweislast verloren. Die Anforderungen des Bundesarbeitsgerichts hierzu sind sehr hoch. Rufen Sie Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck an und besprechen Sie zunächst telefonisch und unverbindlich die Erfolgsaussichten einer Geltendmachung der Überstundenvergütung. Hierbei können Sie auch die Kosten bzw. das Kostenrisiko im Verhältnis zu dem zu erwartenden Erfolg klären. Wir haben einen Fragenkatalog entwickelt, mit dessen Hilfe eine präzise Abschätzung des Klagerisikos möglich ist.

Vertretung von Arbeitgebern bei der Abwehr von Ansprüchen auf Überstundenvergütung

Ansprüche auf Überstundenvergütung sind schnell behauptet und eingeklagt. Dabei wird übersehen, wie hoch die Anforderungen des Bundesarbeitsgerichts an die Darlegungs- und Beweislast des Arbeitnehmers sind. Wir helfen Ihnen, die Ansprüche effektiv zu bestreiten. Besser noch, im Rahmen wirksam vereinbarter arbeitsvertraglicher Regelungen können Sie einer späteren bösen Überraschung vorbeugen. Rufen Sie Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck an und besprechen Sie zunächst telefonisch und unverbindlich die Möglichkeiten arbeitsvertraglicher Regelungen bzw. einer Vertretung zur Abwehr von Überstundenvergütung.

Wer wir sind: Die Rechtsanwälte und Fachanwälte für Arbeitsrecht Volker Dineiger und Alexander Bredereck sind seit vielen Jahren schwerpunktmäßig im Arbeitsrecht tätig. Gemeinsam haben sie das Handbuch „Arbeitsrecht“ der Stiftung Warentest verfasst.

02.06.2016

Videos und weiterführende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter: www.fernsehanwalt.com

Alles zum Arbeitsrecht: www.arbeitsrechtler-in.de

Rechtsanwaltskanzlei
Bredereck & Willkomm
Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam

Kontakt
Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin
030 4000 4999
berlin@recht-bw.de
http://www.recht-bw.de

Jun 25 2016

Vibrationssensor, noch mehr Sicherheit am Reifen

TireMoni bringt Neuheit zur Automechanika

Vibrationssensor, noch mehr Sicherheit am Reifen

TireMoni wird zur Automechanika erstmals das TPVMS vorstellen, das neben Reifendruck und -Temperatur auch die Vibration überwachen kann.

Klassische Reifendruckkontrollsysteme oder TPMS messen „nur“ Druck und Temperatur im Reifen und sind in der Lage, den Fahrer frühzeitig zu warnen, wenn Luftverlust auftritt. Schon das alleine erhöht die Sicherheit und hilft mit, schwere Unfälle zu vermeiden. TPVMS kann mit seiner patentierten Sensortechnologie aber noch deutlich mehr.

Beim TPVMS misst das System nicht nur die Reifendrücke und die Temperatur, sondern auch die Vibration, die beim Fahren am Sensor entsteht. Damit ist das System in der Lage, den Fahrer auch über Abnormitäten am Reifen zu warnen, die zu erhöhten Vibrationen am Sensor führen. Dazu zählen unter anderem: Bremsplatten, Aufwölbungen im Profil oder in der Reifenflanke, zu grosse Unwucht, Einfahrschäden.

Nachgewiesenermassen sind bei den meisten Unfällen, die durch Reifenprobleme verursacht werden Vorschädigungen des Reifens und / oder zu geringe Profiltiefe mit im Spiel. Einen grossen Teil dieser Ursachen kann man mit der Auswertung der Vibrationsmessungen frühzeitig erkennen und damit verhindern.

TPVMS von TireMoni ist in der Lage, genau das zu leisten und bietet damit einen noch grösseren Beitrag zur Fahrsicherheit.

Damit das System möglichst universal eingesetzt werden kann, wird es sowohl mit internen, als auch mit externen Sensoren in den Handel kommen. Bei beiden Sensortypen sind die Batterien wechselbar, d.h. wenn beim Sensor die Batterie leer ist, muss deswegen nicht der komplette Sensor ersetzt werden, sondern es kann einfach eine neue Batterie eingesetzt werden.

TireMoni, die Marke der tpm-systems AG hat sich auf leicht nachrüstbare Reifendruckkontrollsysteme spezialisiert. Die Gründer der Firma haben die Entwicklung der Monitoring Technologie für KFZ Reifen von Beginn an begleitet. Mit dem TireMoni TM 100 errang die tpm-systems AG bereits Ende 2007 den ersten Platz im ADAC und ÖAMTC Vergleichstest direkt messender Reifendruckkontrollsysteme. 2014 folgte dann der erste Platz beim TCS und 2015 der Technik Award des DCC Die Marke TireMoni bietet europaweit innovative elektronische Reifendruckkontrollsysteme für Motorräder, Trikes. Quads, KFZ, Caravans, und LKW. Weitere Informationen unter http://www.TireMoni.com der internetshop ist: https://shop.TireMoni.com

Kontakt
tpm Technology Products Marketing GmbH
Michael Schröttle
Gewerbepark 26
86687 Kaisheim
0049 9099 9664966
support@tpm-systems.com
http://www.tiremoni.com

Jun 24 2016

Transdermale Hyaluroninfusion ist in einem guten Kosmetikstudio sehr gefragt

Transdermale Hyaluron- Interfusion, auch kurz genannt THI, beschreibt ein kosmetisches Verfahren zur intensiven Hauttherapie angewandt durch eine Kosmetikerin . Ein gutes Kosmetikstudio, wie BNEW MUNICH bietet ein solches Verfahren in München Süd an und die Ergebnisse sprechen für sich. Das besondere an der THI ist, dass es Wirkstoffe aufgelöst in hochwertiger unparfümierter Hyaluronsäure ohne Nadel aktiv in tiefe Schichten der Haut befördert, wo diese ihre Wirkung auch entfalten sollen.

Hierzu befragen wir heute Frau Müller, Inhaberin des Kosmetikstudios BNEW MUNICH, um mehr zu THI aus der Praxis einer guten Kosmetikerin zu erfahren.

Interviewer: Frau Müller, wir freuen uns, Sie heute als professionelle Kosmetikerin zum Thema THI befragen zu dürfen. Was sind die Anwendungsgebiete von THI und welchen Hauttyp eignet sich die Hyaluron Einbringung, um es in einem Kosmetikstudio anwenden zu lassen?

Kosmetikerin A. Müller: Da Hyaluron einer der Hauptbestandteile der jugendlichen Haut ist, eignet sich die Hyaluron für alle Hauttypen außer bei entzündlicher Akne. Der Hyaluronsäure Gehalt der Haut geht ab dem 25. Lebensjahr zurück, was jede Kundin und jeder Kunde am eignen Spiegelbild sehen kann.

Interviewer: Was kann man durch die kosmetische Hyaluron Interfusion Behandlung in Ihrem Kosmetikinstitut erwarten?

Kosmetikerin A.Müller: Die Haut wird durch ein enzymatisches Peeling geöffnet und dann gereinigt. Mit Sauerstoff angereicherte Kochsalzlösung wird mit hoher Geschwindigkeit auf die Haut gebracht und „schießt“ so – auch sichtbar für den Kunden die Mitesser und Ablagerungen aus den Poren. Danach ist die Haut optimal vorbereitet für die Einbringung des Hyalurons. Die Haut ist extrem durchfeuchtet, glatt, prall, falten gemildert und man muss wochenlang weniger cremen da die Wirkstoffe in der Haut sind und nicht nur oben drauf!

Interviewer: Wie lange dauert eine Behandlung und wie oft sollte man diese in Ihrem Kosmetikstudio wiederholen?

Kosmetikerin A.Müller: Optimal sind 6 Sitzungen im wöchentlichen Abstand. Danach füllt man den Speicher einmal monatlich auf. 12 Mal im Jahr ist es für jede Kundin möglich das richtige für die Haut zu tun. Die Behandlung dauert ca. 45 Min.

Interviewer: Was sollte man nach der Behandlung beachten. Sollten man Sonne meiden oder gibt es sonstige Faktoren, die zu beachten sind?
Kosmetikerin A.Müller: Nein, man kann sofort alle machen und ist durch die Vitamine die nach der Behandlung in der Haut sind optimal geschützt vor Sonne und antioxidativem Stress.

Interviewer: Welche Erfahrungen machen Sie mit der Hyaluron Interfusion in Ihrem Kosmetikinstitut?

Kosmetikerin A.Müller: Ehrlich gesagt nur die besten Erfahrungen – die Kunden die nicht viel Geld ausgeben können, können eine Dermokosmetische Behandlung genießen für EUR 129 und haben tatsächlich ein dauerhaftes Ergebnis. Das ist für hochwertige Hyaluronsäure nicht viel Geld. Und es ist eine Basis die Haut gesund zu halten.

Interviewer: Werden Frauen und Männer bei der THI unterschiedlich angegangen oder liegt dies vielmehr am Hautbild?
Kosmetikerin A.Müller: Das liegt einzig am Hautbild.
Interviewer: Gibt es noch einen Tipp, den Sie unseren Lesern zum Thema Haut gerne mitgeben würden?

Kosmetikerin A.Müller: Schöne Haut ist kein Zufall – es ist wie ein trainierter Körper. Man muss schon etwas tun. Und zwar mehr als nur Pickel ausquetschen. Das ist wirklich schon lange nicht mehr zeitgemäß.
Interviewer: Vielen Dank für Ihre ausführliche Antworten. Wir wünschen Ihnen und Ihrem Kosmetikstudio weiterhin viel Erfolg.

Wer mehr über TDL, Jet Peel, Green Peel und noch viele weitere moderne kosmetische Behandlungsmethoden erfahren will, kann sich hierzu beim Kosmetikstudio am besten selbst ein umfassendes Bild machen.

Efficiency Management Ltd. mit Effizienzexpertin Marie-Luise Berrang lüftet für ihre Kunden das Geheimnis effizienter Arbeit. Deshalb haben die Geschäftsführerin von Efficiency Management und ihre Partner, seit über 10 Jahren völlig zu Recht großen Erfolg auf dem hart umkämpften und nicht immer seriösen Markt des Unternehmenscoachings. Inhaber geführte Unternehmen und Familienbetriebe sind die Auftraggeber der Effiiciency Management Ltd. Anfragen werden innerhalb 24 Stunden beantwortet und eine kostenfreie Effizienzanalyse wird auf Wunsch innerhalb einer Woche durchgeführt. Die Effizienzexpertin ist mit ihrem Team in Deutschland, Österreich und Ungarn tätig.

Kontakt
Efficiency Management Ltd.
Rosi Schreiner
Fastlingerring 192
85716 Unterschleißheim
+4989313173001
+49893172512
berrang@effizienz-management.de
http://www.effizienz-management.de/49/Kontakt.html

Jun 24 2016

Mit eigenem Wiki Wissen effizient vermitteln

Mit eigenem Wiki Wissen effizient vermitteln
Webhosting bei DM Solutions

Ein Wiki ist eine Wissenssammlung im Web. Einzelne Artikel zu bestimmten Themen können durch interne und externe Verbindung untereinander in Bezug gesetzt werden. Durch die Möglichkeit der gemeinschaftlichen Bearbeitung können so Wissenssammlungen zu unterschiedlichen Themengebieten entstehen. Seit Mai 2014 steht nun auch die passende neue Domainendung .wiki allen Interessenten zur Verfügung und kann ohne spezielle Bedingungen registriert werden. Mit der . wiki Domain sehen Besucher sofort, was sie auf der Webseite erwartet und finden so schneller was sie suchen. Interessenten können eine eigene wiki Domain bei dem Webhosting Anbieter DM Solutions für 2,99€/M. registrieren.

Das sicher bekannteste Wiki ist die Plattform Wikipedia, die für viele die erste Anlaufstelle ist, wenn es um Beschaffung von Informationen geht. Hier kann praktisch jeder sein Wissen mit anderen Teilen und Artikel über bestimmte Themengebiete, Personen, Begriffe und vieles mehr veröffentlichen. Wikipedia wurde beispielsweise mit Hilfe der Open Source Software MediaWiki erstellt. Natürlich gibt es auch jede Menge anderer Systeme, die zur Erstellung von Wikis verwendet werden können. Bei Wikipedia findet man eine sehr eindrucksvolle Liste von Wiki Software, sodass sicher jeder schnell das passende Modell für sein eigenes Wiki finden wird.

Nun ist ein zweites Wikipedia nicht unbedingt das Ziel eines jeden Webnutzers. Was also fängt man mit einer solchen Software an? Wikipedia ist sicher nicht das einzige Wiki. Viele Unternehmen nutzen beispielsweise interne Wikis, um Ihren Mitarbeitern Handlungsempfehlungen an die Hand zu geben oder die Funktionalität der eigenen Produkte näher zu erläutern. Auf diese Weise können Informationen jederzeit abgerufen und bei Bedarf aktualisiert werden. Auch Wikis für Kunden sind sehr beliebt und geben die Möglichkeit Leistungen oder Produkte und deren Nutzung ausführlich zu beschreiben und Zusammenhänge durch Bezüge unter den Artikeln aufzuzeigen. Darüber hinaus gibt es auch viele verschiedene Wikis zu den unterschiedlichsten Themengebieten wie Fotografie, Sport oder Schach. Ein Wiki ist daher für jeden gedacht, der sich für ein Thema begeistert und sein Wissen an andere weitergeben will.

Um diese Art der Wissensvermittlung zu unterstützen, gibt es seit 2014 nun die Möglichkeit eine eigene .wiki Domain zu registrieren. Das macht ein Wiki im Web deutlich sichtbarer und schneller zu finden. Passend zu der wiki Domain bietet der Webhosting Anbieter DM Solutions auch Wiki Hosting an, welches optimal auf die Bedürfnisse der Wiki Software abgestimmt sind. So kann jeder gleich selbst ein eigenes Wiki aufbauen und sein Wissen mit anderen teilen.

DM Solutions ist IT-Dienstleister für Webhosting, SEO und Webdesign mit Sitz in Hanau. DM Solutions deckt die gesamte Palette des Webseitenmanagements ab und bietet Ihnen professionelle Beratung, Homepagegestaltung und deren Betrieb. Mit dem Fokus auf Open-Source Software (wie z.B. Joomla, WordPress, uvw.) ist DM Solutions einer der führenden, aufstrebenden IT-Dienstleister in Deutschland. Als ausgewiesener und mehrfach zertifizierter Spezialist für Webhosting betreut DM Solutions gegenwärtig weit über 3000 Kunden aus 14 Ländern der EU. Am schnelllebigen IT-Markt ist DM Solutions aufgrund seiner Erfahrung, der Fachkompetenz und seines ausgewogenen Preis-/Leistungsverhältnisses eine unverzichtbare Größe am Markt.

Kontakt
DM Solutions e.K.
Danijel Mlinarevic
Friedrichstr. 50A
63450 Hanau
06181 – 5023010
info@dmsolutions.de
https://www.dmsolutions.de

Jun 24 2016

BVMW: „Entscheider.FORUM“ in Hamburg

Drängende Themen des Mittelstands: Fachkräfte, Führung, Nachfolge

(Hamburg, 27. Juni 2016) Am Dienstag, 7. Juli 2016, findet von 17 bis 20 Uhr in Hamburg das „Entscheider.FORUM“ statt. Veranstalter ist der Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVMW). Im Mittelpunkt stehen Themen, die mittelständische Unternehmen derzeit umtreiben. Etwa die Gewinnung von Fachkräften, die Herausforderungen der digitalen Revolution, Unternehmensentwicklung sowie die optimale Nachfolgeregelung.
Das „Entscheider.FORUM“ unterscheidet sich erkennbar von vergleichbaren Veranstaltungen. Denn hier präsentieren nachweislich erfolgreiche Entscheider ihre eigenen Erfahrungen, Konzepte und Strategien. So stehen diese etablierten Entscheider direkt und aktiv anderen Entscheidern beim Umsetzen erfolgversprechender Lösungen mit Rat und Tat zur Seite.

Aus der Praxis für die Praxis also, weil die Teilnehmer des „Entscheider.FORUM“ die drängendsten unternehmerischen Fragen und Probleme einem kleinen Kreis von Gleichgesinnten vorstellen und in diesem diskutieren können. Dank eines bewährten Verfahrens werden gemeinsam, gelenkt und unterstützt von einem Moderator, überzeugende Lösungen erarbeitet. Ein Vorteil in puncto Effizienz und Ergebnisorientierung ist die Begrenzung auf sieben Personen je Teilnehmergruppe.

Das „Entscheider.FORUM“ zielt auf Unternehmenslenker und strategisch verantwortliche Entscheider aus unterschiedlichen Branchen. Die Veranstaltung findet statt im Gebäude der Deutsche Bahn AG, Hammerbrookstraße 44 in Hamburg. Moderatoren sind Gerald Ludwig, Kulturbeauftragter Deutsche Bahn AG / S-Bahn Hamburg GmbH, sowie Ulrich Sucker, Geschäftsführer ICC Information Communication Consulting. Die Teilnahmegebühr beträgt 47 Euro für BVMW-Mitglieder, 67 Euro für Gäste.

Bundesverband Mittelständische Wirtschaft spricht im Rahmen der Mittelstandsallianz für 270.000 Unternehmen, die mehr neun Millionen Mitarbeiter beschäftigen. Der Verband ist mit über 300 Geschäftsstellen bundesweit vertreten und hat mit den persönlichen Ansprechpartnern vor Ort, die selbst Unternehmer sind, mehr als 700.000 Unternehmerkontakte jährlich: Der BVMW bietet gut 2.000 Veranstaltungen im Jahr.

Firmenkontakt
Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVWM) Metropolregion Hamburg
Roland Lüdemann
Rathenaustraße 55
22297 Hamburg
040/ 76 96 96 96
roland.luedemann@bvmw.de
www.bvmw.de

Pressekontakt
Simons Team
Heinz-Josef Simons
Am Köttersbach 4
51519 Odenthal
0171-3177157
hajo@simons-team.de
simons-team.de

Jun 24 2016

Starnberger See MICE Branchentreff meets Sven Hannawald – 15.7.2016 – MS Starnberg

Illerhaus Marketing setzt wie gewohnt neue Akzente in der Meeting Businessbranche

Starnberger See MICE Branchentreff meets Sven Hannawald - 15.7.2016 - MS Starnberg
Networking der Meeting- & Eventbranche an Bord der MS Starnberg

Starnberg – Bei Illerhaus Marketing kann man sich sicher sein, jeder Branchentreff ist einmalig. Und auch diesmal beweisen Susanne Illerhaus und ihr Team ihre Originalität, indem sie Hochleistungssport mit Business verbinden. Auf der MS Starnberg kommen am 15.07.2016 ab 17.30 Uhr Aussteller der Geschäftsreisebranche und Veranstalter aus allen erdenklichen Geschäftsbereichen zusammen. Bei entspanntem Ambiente mit toller Aussicht wird sich branchenübergreifend ausgetauscht.

Das Highlight am Abend wird eine Keynote von Sven Hannawald sein. Als Skisprung-Olympiasieger, mehrfacher Weltmeister und Rekordsieger der Vierschanzentournee wird der Wahl-Münchner von seiner Erfahrung im Umgang mit Erfolg und Motivation, aber auch mit den dazugehörigen Schattenseiten unserer Leistungsgesellschaft berichten.
Der hohe Erfolgsdruck, der ihn schließlich in einen Burnout getrieben hat, zwang Deutschlands Sportler des Jahres zum Abbruch seiner Karriere. Heute weiß er, wie man positiv mit Druck und Stress umgehen kann und zeigt in einem unterhaltsamen Business Talk eindrucksvoll die Parallelen zur täglichen Projekt-, Verkaufs- und Führungsarbeit auf.
Die Gäste der MS Starnberg erwartet ein interessanter Einblick in die Welt des olympischen Leistungssports und sie lernen einen der bekanntesten deutschen Sportler persönlich kennen.

Illerhaus Marketing verspricht mit dem diesjährigen Starnberger See MICE Branchentreff wieder erfolgreich zu sein. Für jeden, der aktives Networking u.a. auch mit internationalen Ausstellern und Geschäftspartnern betreiben möchte, sollte dieses einmalige Event nicht versäumen.

PROGRAMM – AUSSTELLER – ANMELDE- UND ANREISEMÖGLICHKEITEN finden Sie auf Website ILLERHAUS Marketing – Veranstalter

Optional bieten wir Ihnen vom 15. bis 17. Juli 2016 eine Study Tour in die Münchner Flemings Hotels & Restaurants an.
Weitere Informationen dazu finden Sie ebenfalls auf www.illerhaus.org.

Der MICE- Branchentreff ist Ihre persönliche Netzwerkplattform für Meetings – Incentives – Conventions – Events!
Wir setzen auf intensiven Dialog mit neuartigen Locations in angenehmer Atmosphäre!

Illerhaus setzt seinen Focus gezielt auf außergewöhnliche Locations, persönlichen Kontakt und aktiven Austausch! Wir chartern Galerie-Schiffe, wie beispielsweise die MS Starnberg oder die Kristallkönigin-exclusively made with Swarowski Elements, und organisieren Ihnen exquisite Locations in den Bergen.

Unser breites Netzwerk von langjährigen und persönlichen Kontakten zur MICE Branche, bieten Planern von Veranstaltungen sowie Betreibern von Locations aller Art, eine optimale Basis.

Firmenkontakt
ILLERHAUS Marketing
Susanne Illerhaus
Zeller Str. 47a
82067 Schäftlarn
08178/997619
kontakt@illerhaus.org
http://www.illerhaus.org

Pressekontakt
ILLERHAUS Marketing
Susanne Illerhaus
Zeller Str. 47a
82067 Schäftlarn
08178/997619
s.illerhaus@illerhaus.org
http://www.illerhaus.org

Jun 24 2016

Heute schon an Weihnachten mit der Firma denken!

Emotionale Mitarbeiterbindung durch aktiv gestaltete Unternehmensfeiern

Heute schon an Weihnachten mit der Firma denken!
Firmenmalen mit Jochen Schweizer

München, 24. Juni 2016. In sechs Monaten ist es wieder soweit! Weihnachten steht vor der Tür und alle Jahre wieder ist das Fest der Liebe verbunden mit Weihnachtsfeiern, Jahresendstress und geschäftiger Hektik. Im Firmenumfeld kann eine besondere Weihnachtsfeier mit gemeinsamen Erlebnissen einen nachhaltigen Meilenstein für emotionale Mitarbeiterbindung setzen.

Weihnachtsfeiern bieten einen willkommenen Anlass, um zum Jahresende den Mitarbeitern zu danken, es mit einem Highlight zu beenden und voller Energie und Motivation ins neue Jahr zu starten. Durch den aktuellen Wandel der Arbeitswelt stehen Unternehmen und Mitarbeiter vor neuen Herausforderungen: Die fortschreitende Digitalisierung beispielsweise sorgt für eine schnellere Veränderung der Lebens- und Arbeitswelten. Gemeinsame Erlebnisse können die Mitarbeiter auf diesen Wandel vorbereiten und tragen zu einer positiven Unternehmenskultur bei. So kann ein Erlebnis zur Weihnachtsfeier die, durch digitale Kommunikation zurückgehende, Entwicklung von sozialen Beziehungen fördern und Loyalität stärken. Es wird nicht nur das Gemeinschaftsgefüge unter Kollegen gestärkt, sondern auch die Identifikation mit dem Unternehmen durch Erinnerungen an positive gemeinsame Erlebnisse.
Schlittenbauen ist beispielsweise ein Erlebnis, das die Komponenten Spaß, Teamwork, Kreativität und Handarbeit vereint und sich somit optimal für eine Weihnachtsfeier eignet. Beim Konzipieren, Sägen, Hämmern und Tüfteln, lernen sich selbst langjährige Mitarbeiter in einem anderen Kontext kennen. Sie müssen ihre Fähigkeiten in einem völlig neuen und unbekannten Umfeld unter Beweis stellen. Auch für eingefahrene Gruppendynamiken und Strukturen ist das eine Chance sich zu lösen. Im Anschluss werden die handgefertigten Kunstwerke bei einem rasanten Rennen auf die Probe gestellt. Die neuen Erfahrungen und das gemeinsame Erlebnis, können beim kulinarischen Abschluss des Abends ausgetauscht und gefestigt werden.
Einen entspannten und ruhigen Jahresausklang verspricht das Erlebnis „Firmenmalen“. Aufgeteilt in Gruppen bemalen Mitarbeiter Leinwände, die thematisch abgestimmt auf das Unternehmen schon vorskizziert sind. Durch gemeinschaftliche Kreativität entsteht ein Kunstwerk, das die Mitarbeiter spüren lässt, ein wichtiger Teil im großen Firmenmosaik zu sein. Nach der Fertigstellung werden die Leinwände zu einem großen Kunstwerk zusammengefügt und können als weiterer Programmpunkt des Events feierlich enthüllt werden. Nach der Weihnachtsfeier bietet es sich an, das geschaffene Kunstwerk in den Firmenräumlichkeiten aufzuhängen und somit die Erinnerung an die gemeinsame Weihnachtsfeier zu visualisieren.
Ein Erlebnis ist aber nur ein Element einer Weihnachtsfeier. Darüber hinaus bedarf es einer Location zum Feiern. Kost, Logis und Transpost müssen organisiert werden. Diese Organisation bindet Kräfte, die in der Regel an anderer Stelle dringend benötigt werden. Die Jochen Schweizer Corporate Solutions GmbH bietet hier einen Rundumservice, mit vollumfassender Organisation, aber mit der Handschrift der jeweiligen Firma.
Weitere Informationen zur Jochen Schweizer Corporate Solutions gibt es unter http://www.jochen-schweizer-corporate.de/ zu finden.

Menschen mit Erlebnissen zu begeistern, ist das Ziel der Jochen Schweizer Unternehmensgruppe. Sie bietet Privat- sowie Firmenkunden eine nachhaltige Alternative zu gegenständlichen Geschenken und setzt Marken und Produkte mit einzigartigen Events in Szene. Mit ihren über 2.000 einzigartigen Erlebnissen an mehr als 10.000 Erlebnisorten weltweit begeistert sie hunderttausende Menschen jedes Jahr. Das Dach der Gruppe bildet die Jochen Schweizer Holding GmbH in der 16 Einzelunternehmen integriert sind. Dazu gehören auch der Erlebnis-Reise-Anbieter Hip Trips sowie Spontacts, die führende Freizeit-Community in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Gruppe beschäftigt aktuell mehr als 550 Mitarbeiter. Weitere Informationen zur Gruppe können auf www.jochen-schweizer.de gefunden werden.

Kontakt
Jochen Schweizer GmbH
Marco Dautel
Rosenheimer Str. 145 e-f
81671 München
089/ 60 60 89 – 678
presse@jochen-schweizer.de
http://presse.jochen-schweizer.de/