Okt 24 2014

Nachhaltige Hilfe bei trockener Haut und Schuppenflechte

Insbesondere in der kalten Jahreszeit ist die richtige Hautpflege von großer Bedeutung

Eine Pflanzenmixtur aus der Klostermedizin hilft nachhaltig bei trockener und beanspruchter Haut sowie bei Schuppenflechte (Psoriasis). Die gefürchtete Schuppenbildung geht bei konsequenter Anwendung des Mönch Balsam (in Apotheken, PZN 4476461) deutlich zurück. Bestandteil des Balsams ist ein seltenes Baumharz, welches entzündungshemmend wirkt, sowie Panthenol, Urea und Stiefmütterchenkraut. Hautrötungen klingen ebenfalls ab. Hierzu der Dermatologe Dr. Dirk Meyer-Rogge: “Die trockene Haut wird erkennbar weicher.”

Gleichzeitig hat sich das Mittel als wirksam gegen frühzeitige Faltenbildung erwiesen. Offenbar regt es auch den Zellstoffwechsel des Hautgewebes an und wirkt so vorzeitiger Hautalterung entgegen. Der Dermatologe hat die Wirkung in einer Studie bei Frauen zwischen 40 und 60 Jahren erprobt. Dr. Meyer-Rogge: “Beim Großteil kam es zu einer Art Regeneration der Hautzellen.”

Nach Angabe der CVderm (Hamburg) leiden mehr als zwei Millionen Menschen in Deutschland an Psoriasis. Die entzündete Haut juckt und schuppt, wodurch die Lebensqualität teilweise erheblich eingeschränkt ist.

Amerikanische und griechische Wissenschaftler kamen dem Wirkungsmechanismus des Natur-Balsams auf die Spur. In seinem Hauptwirkstoff, einem seltenen Baumharz, entdeckte ein Forscherteam der Universität Thessaloniki beachtliche Konzentrationen des Spurenelementes Zink. Gemäß einer Studie der South Bay Laser Klinik in Los Angeles, kann Zink bei Psoriasis-Patienten die Rötung und Schuppung der Haut verringern. Pflanzen-Pharmakologen ziehen daraus den Schluss: Der Harzanteil des Balsams legt sich wie ein Wundpflaster über die entzündeten Hautstellen, darunter kann der hohe Zinkanteil für Abheilung sorgen.

In unseren Rezepturen verbinden wir moderne medizinische Erkenntnisse mit traditioneller Heilkunst. Wirkstoffe aus der Natur werden zu hochwertigen Gesundheitsprodukten verarbeitet.

Immer mehr Menschen vertrauen auf die Vorbeugung und Behandlung mit Naturprodukten. Hier einen Ansatz zu schaffen und neue Kombinationen wirksamer pflanzlicher Bestandteile in zeitgemäßen Anwendungsformen zu entwickeln, ist unser Ziel.

Kontakt
Hansapharm Media GmbH
Evelyn Hargens
Sportallee 41
22335 Hamburg
040-3906010
info@hansapharm-media.de
http://www.hansapharm-media.de

Okt 24 2014

Neue Klang-Sphären live erleben

Analog Forum Krefeld: Wolf von Langa Lautsprechersystem im Kugel-Design

Neue Klang-Sphären live erleben
Wolf von Langa auf dem Analog Forum in Krefeld mit dem kugelförmigen Lautsprecher „Sphere“

Wolf von Langa, Lautsprecher-Hersteller aus dem bayrischen Neunkirchen, präsentiert auf dem diesjährigen Analog Forum in Krefeld den neuen kugelförmigen Passiv-Lautsprecher “Sphere”, der perfekt auf die Hörgewohnheiten der jungen Generation abgestimmt ist. Vom 1. bis 2. November können interessierte Besucher sich mit eigenen Ohren von den außerordentlichen Soundfähigkeiten der handlichen Klangkugel überzeugen.

Die Sphere füllt den Raum mit Stereoton, sie ist mit zwei Lautsprechern ausgestattet. So reicht bereits eine hochwertige Kugel für erstklassigen Sound. Diese Diffusfeld-entzerrten Breitbänder kommen, mechanisch miteinander verbunden, exakt gegenüber zum Einsatz. Das reduziert Bewegungsenergie und Vibrationen und somit Unschärfen der Wiedergabe. Das Kugelgehäuse verhindert störende Kantenreflektionen und begeistert allein und paarweise eingesetzt mit einem tollen räumlichen Klangbild. Wolf von Langa steht interessierten Besuchern des Analog Forums bei allen Fragen rund um Klangperfektion und die Technik dahinter gerne zur Verfügung.

Unter dem Motto “Analog verbindet” veranstaltet die Analogue Audio Association e.V. (AAA) am 01. und 02. November das 28. Analogforum im Mercure Hotel Krefeld-Traar. Der Eintritt ist frei. In diesem Jahr sind über 50 Aussteller mit mehr als 110 Marken angemeldet, darunter viele, die zum ersten Mal dabei sind. Besuchern des Analogforums wird die Teilnahme an Musikvorführungen ermöglicht und sie können nach Voranmeldung Ihre CD-Player oder Verstärker an einem professionellen Messplatz durchmessen lassen. Auch in diesem Jahr gibt es neben einer Ausstellung zum Thema Musikcassette und einem speziellen Raum für Hifi-Klassiker wieder ein Händlerdorf, in dem secondhand LPs, Phono- und Tuningzubehör, Sammlerstücke und Gebrauchtgeräte angeboten werden.

Event:
Analog Forum Krefeld
Vom 01. bis 02. November 2014

Öffnungszeiten:
Sa, 01.11.2014 von 10 bis 18 Uhr
So, 02.11.2014 von 11 bis 18 Uhr
Eintritt frei

Ort:
Hotel Mercure
Tagungs- & Landhotel Krefeld
Elfrather Weg 5 – Am Golfplatz
47802 Krefeld

Veranstalter:
Analogue Audio Association e.V.
Ebertstraße 51
46045 Oberhausen

Zum Wolf von Langa Video-Channel: www.youtube.com/user/wolfvonlanga

Weitere Infos unter: www.wolfvonlanga.com

Leidenschaft für das perfekte Klangerlebnis

“Mir wurde die Liebe zur Technik quasi in die Wiege gelegt”, strahlt Wolf von Langa. Aufgewachsen als Sohn eines ideenreichen Ingenieurs, fand er bei einem Auslandsaufenthalt in Teheran zur Leidenschaft für die elektroakustische Klangwiedergabe – durch ein simples Detektorradio, dessen Selbstbau ihm ein Arbeitskollege seines Vaters ans Herz legte. Zurück in Deutschland sammelte, tüftelte und konstruierte der junge Wolf von Langa, baute nach eigenen Entwürfen und entdeckte auf diese Weise die technischen Geheimnisse guter Ton-Systeme, um als Erwachsener schließlich ein Geschäft mit den besten HiFi-Produkten der großen Hersteller zu eröffnen. Als er durch ein negatives Schlüsselerlebnis mit einem der teuersten Lautsprecher in einem Raum mit perfekter Akustik ernüchtert erkannte, dass selbst die besten Lautsprecher zwar alle Details, aber selten die Musik als Ganzes reproduzieren, gab er sein Geschäft auf. “Meinen Kunden Lautsprecher zu verkaufen, von denen ich selbst nicht überzeugt bin? Das kam für mich nicht in Frage.” So stieg er erfolgreich in den Computerhandel ein, besann sich aber nach einiger Zeit auf seine Leidenschaft und begann schon 2001, eigene Lautsprecher zu konstruieren. Nun kann er durch die Verbindung längst vergessener Klangphilosophien und neuester Lautsprechertechnologien genau die Harmonie erreichen, die Empfindungen beim Musikhören auslösen, nach denen er lange selbst gesucht hat. Sein Geheimnis beim Lautsprecherbau? Wolf von Langa: “Das Geheimnis ist die Summe feinster Details …”

Firmenkontakt
Wolf von Langa
Wolf von Langa
Roedlas 54
91077 Neunkirchen
+49 (0) 91 92 99 69 26
listen@wolfvonlanga.com
http://www.wolfvonlanga.com

Pressekontakt
katterwe>>press
René Roland Katterwe
Eschenweg 13
51688 Wipperfürth
+49 (0) 22 67 / 88 03 41
mail@katterwe.de
http://www.katterwe.de

Okt 24 2014

“FixFlex18″: Spartarife für Strom und Gas

eprimo kombiniert Sicherheit mit Flexibilität
- Kundenwunsch nach Preisgarantie erfüllt
- Volle Flexibilität: keine Mindestlaufzeit

"FixFlex18": Spartarife für Strom und Gas

Neu-Isenburg, 24. Oktober 2014. eprimo startet bundesweit neue Spartarife für Strom und Gas, die den Kundenwunsch nach einer langfristigen Preisgarantie, voller Flexibilität und günstigen Preisen erfüllen: Die “FixFlex18″-Tarife schreiben die günstigen Preise für 18 Monate fest – während der Kunde flexibel bleibt und monatlich wechseln kann ( www.eprimo.de/fixflex ). “Wir haben den Kunden sehr genau zugehört und eine Tariffamilie entwickelt, die gleich drei Vorteile kombiniert: eine längere Preisgarantie, mehr Flexibilität und günstige Preise”, so Dr. Dietrich Gemmel, Vorsitzender der Geschäftsführung von eprimo.

Vier von fünf Kunden wollen Preisgarantie

Eine Kundenbefragung durch das Online-Marktforschungsinstitut mafo.de im Auftrag von eprimo hat ergeben, dass es für vier von fünf Kunden bei der Wahl des Tarifs neben dem günstigen Preis vor allem darauf ankommt, dass der Anbieter stabile Preise garantiert. Ein zunächst preiswert erscheinender Tarif, der sich bereits innerhalb kurzer Zeit verteuern könnte, ist demnach für die Kunden nicht attraktiv. Für 79,6 Prozent der Befragten kommt die Planungssicherheit gleich nach dem Preis. “Mit unserer neuen Tariffamilie erfüllen wir nicht nur diesen Wunsch nach einer Preisgarantie, sondern beweisen mit unserer zusätzlichen Flexibilitätsgarantie, dass wir Kundenorientierung ernst meinen”, betont Gemmel.

Über eprimo:

eprimo beliefert private Haushalte mit Strom und Gas zu günstigen Preisen und fairen Konditionen. Dabei stellt der Energiediscounter die bestehenden Kunden und nicht nur die neuen Kunden in den Mittelpunkt. Bei Strom- und Gas-Anbietervergleichen belegt eprimo immer wieder Spitzenplätze und erhält Auszeichnungen für die Servicequalität und kundenfreundliche Vertragsbedingungen. Mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis hat eprimo Öko-Produkte im Discountmarkt etabliert. Heute gehört eprimo bundesweit zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Öko-Energie.

Kontakt
eprimo GmbH
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
069/697670-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
http://www.eprimo.de/

Okt 24 2014

Micro-Reflector-Technology, die begeistert – TRILUX Arimo Slim MRX LED

Die exzellente Kombination aus neuer Technologie und außergewöhnlicher Formensprache sorgt für angenehmes Licht und attraktive Design-Akzente.

Micro-Reflector-Technology, die begeistert - TRILUX Arimo Slim MRX LED
Die TRILUX Arimo Slim MRX vereint Formensprache und Funktion.

Einfach neu gedacht, geplant und entwickelt – die Arimo Slim MRX LED besitzt zwei direkt strahlende, sichtbare LED-Streifen, die von flächigen Lichtelementen flankiert werden. Dank einer speziell von TRILUX entwickelten Micro-Reflector-Technology (MRX) ist das Licht dabei selbst bei hohen Lichtstrompaketen angenehm und blendfrei. Und auch im ausgeschalteten Zustand setzt die Leuchte mit den Rasterstreifen stilvolle Design-Akzente – und integriert sich gleichzeitig harmonisch und zurückhaltend in die Raumarchitektur. Dank der hohen Energieeffizienz der Arimo Slim MRX LED amortisieren sich die Investitionskosten innerhalb kürzester Zeit.

Mit der Armio Slim MRX LED geht TRILUX bewusst neue Wege im Hinblick auf Technologie und Design. Flächige Lichtelemente umrahmen die Micro-Reflektoren der Leuchte, die trotz ihres hohen Lichtstroms von bis zu 4.000 lm durch besten Sehkomfort und einer Blendungsbegrenzung nach UGR19 überzeugt. Auch betriebswirtschaftlich punktet die Leuchte: Mit einer überdurchschnittlichen Energieeffizienz von bis zu 110 lm/W, einer Lebensdauer von 50.000 h und langen Wartungsintervallen amortisieren sich die Investitionskosten bei einer Neuinstallation oder Sanierung besonders schnell.

Schnell und einfach montiert. Und offen für Anpassungen.
Dank eines durchdachten Montagekonzeptes ist die Arimo Slim MRX LED mit minimalem Aufwand innerhalb kürzester Zeit installiert. Besonders clever: Es gibt verschiedene Pakete, bei denen sich vier Leuchten einen Netzanschluss teilen, was die Montage um bis zu 50 Prozent beschleunigt. Die benötigte Verdrahtung ist dabei – praktisch und kostensparend – bereits im Lieferumfang enthalten. Und trotz der besonders montagefreundlichen, kompakten Bauform mit nur 35 mm Leuchtenhöhe lassen sich auf Wunsch Lichtmanagement- oder Notlichtkomponenten integrieren.

Über TRILUX

TRILUX – SIMPLIFY YOUR LIGHT steht für den einfachsten und sichersten Weg zu einer maßgeschneiderten, energieeffizienten und zukunftsfähigen Lichtlösung. Im dynamischen und zunehmend komplexer werdenden Lichtmarkt erhält der Kunde die beste Beratung, eine optimale Orientierung und das perfekte Licht. Um diesen Anspruch sicherzustellen, greift TRILUX auf ein breites Portfolio an Technologien sowie leistungsfähigen Partnern der TRILUX Gruppe zurück und kombiniert Einzelkomponenten zu maßgeschneiderten Komplettlösungen – immer perfekt auf die Kundenbedürfnisse und das Einsatzgebiet abgestimmt. So lassen sich auch komplexe und umfangreiche Projekte schnell und einfach aus einer Hand realisieren. Im Sinne von “SIMPLIFY YOUR LIGHT” stehen dabei neben der Qualität und Kosteneffizienz immer die Planungs-, Installations- und Anwenderfreundlichkeit der Lösungen für den Kunden im Vordergrund.

Die TRILUX Gruppe betreibt neun Produktionsstandorte in Europa und Asien sowie 26 Tochtergesellschaften weltweit. Zum Geschäftsbereich Licht gehören TRILUX, TRILUX Medical, Oktalite, RSL und Zalux, zum Bereich Elektronik zählen BAG, ICT und watt24. In Deutschland unterhält TRILUX neun regionale Kompetenzcenter. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen mehr als 5.000 Mitarbeiter, Sitz der Unternehmenszentrale ist Arnsberg.

Weitere Informationen unter www.trilux.com.

Kontakt
TRILUX
Vivian Hollmann
Postfach 19 60
59753 Arnsberg
+49 (0) 29 32.3 01-6 33
Vivian.Hollmann@trilux.com
http://www.trilux.com

Okt 24 2014

Heute wissen, wie morgen Licht gestaltet wird

TRILUX Akademie bietet breites Weiterbildungsangebot rund um das Thema Licht und Beleuchtung.

Heute wissen, wie morgen Licht gestaltet wird
Auch im 4. Quartal vermittelt die TRILUX Akademie wertvolles Wissen rund um das Thema Licht.

Das breitgefächerte Angebot der TRILUX Akademie bietet auch im 4. Quartal wieder die Möglichkeit fundiertes Fachwissen passend zu nahezu jedem individuellen lichttechnischen Weiterbildungsbedarf zu erwerben. Egal ob praxisorientierte Seminare, Thementage oder Webinare – die Teilnehmer können ihr Wissen bei den vielfältigen Veranstaltungen auf den neuesten Stand bringen. Ein besonderes Highlight: Ein flächendeckendes Wissensupdate für Planer an 17 Standorten in Deutschland.

Auch in diesem Quartal stehen wieder viele interessante Schulungen auf dem Plan der TRILUX Akademie. Ein Highlight ist das “Planer Update 2014 Innen- und Außenbeleuchtung”, das sich an Planer aus Ingenieurbüros, Großhandel und Handwerk sowie an fortgeschrittene Studierende aus den Bereichen der Elektro- oder Lichttechnik richtet. Bei diesem Thementag werden die Teilnehmer an nur einem Nachmittag auf den aktuellsten Wissensstand der Beleuchtungstechnik im Innen- und Außenbereich gebracht – von der Planungssicherheit in der LED-Beleuchtung über Human Centric Lighting bis zur Erläuterung neuer Normen und Vorschriften. Ein besonderer Reiz für die Teilnehmer liegt im Austausch zwischen angehenden und gestandenen Lichtprofis. Konsequenterweise findet die Roadshow ausschließlich in Weiterbildungsstätten, z. B. an Universitätsinstituten und in Handwerkskammern statt. Interessierte finden Veranstaltungsorte in Ihrer Nähe unter www.trilux-akademie.com/TGDE0110 .

Seminare der TRILUX Akademie im 4. Quartal 2014 im Überblick:
27.-28.10.2014: “Planung von Außenbeleuchtung mit DIALux 4 für Anfänger”, Arnsberg
30.10.2014: “Digital Dimmen mit DALI”, Arnsberg
04.11.2014: “Planung von Innenraumbeleuchtung mit RELUX für Anfänger”, Arnsberg
05.11.2014: “Planung von Außenbeleuchtung mit RELUX für Anfänger”, Arnsberg
12.11.2014: “Aus Alt mach Neu – Effiziente Sanierung von Outdoor-Beleuchtungsanlagen”, Arnsberg
18.-19.11.2014: “Grundlagen für die Planung von Außenbeleuchtung”, Arnsberg
24.11.2014: “Biologisches Licht planen”, Arnsberg
24.-25.11.2014: “Planung von Außenbeleuchtung mit DIALux 4 für Fortgeschrittene”, Arnsberg
27.11.2014: “Elektrotechnische Grundkenntnisse für Kaufleute”, Arnsberg
08.12.2014: “Investition Licht – einfache Rendite mit effizienter Beleuchtung”, Arnsberg

Planer Update 2014 – Innen- und Außenbeleuchtung im Überblick:
29.10.2014: Hamburg
06.11.2014: Freiburg
10.11.2014: Leipzig
11.11.2014: Nürnberg
11.11.2014: München
12.11.2014: Augsburg
12.11.2014: Berlin
13.11.2014: Weimar
17.11.2014: Kiel
17.11.2014: Osnabrück
24.11.2014: Bremen
25.11.2014: Darmstadt
26.11.2014: Köln
siehe hier : Wismar und Stuttgart

Webinare der TRILUX Akademie im 4. Quartal 2014 im Überblick:
30.10.2014: “Planungssicherheit in der LED-Beleuchtung – Erläuterungen zum ZVEI-Leitfaden”
05.11.2014: “Effizienzpotenzial LED: Beleuchtung einfach sanieren”
13.11.2014: “Basiswissen: Was ist DALI?”

Über die TRILUX Akademie

Seit September 2011 vereint TRILUX innovative Beratungs-, Qualifizierungs- und Informationsangebote unter dem Dach der TRILUX Akademie am Standort Arnsberg. Damit bietet der Lichtexperte seinen Kunden und Partnern Orientierung in einem immer komplexer werdenden Lichtmarkt. Ein hochmodernes didaktisches Konzept, basierend auf dialogorientiertem Austausch sowie Methodenvielfalt, erfahrene Referenten und modern ausgestattete Seminarräume zeichnen die Akademie aus.

Komplexes Lichtwissen einfach verfügbar machen, Begeisterung für technologische Möglichkeiten wecken und die Zukunft des Lichts gestalten – das ist die Vision der TRILUX Akademie. Um die Faszination von Licht erlebbar zu machen, verfolgt die Akademie einen praxisorientierten Ansatz: Hier wird nicht nur referiert, sondern auch experimentiert, montiert und diskutiert.

Weitere Informationen unter www.trilux-akademie.com.

Über TRILUX

TRILUX – SIMPLIFY YOUR LIGHT steht für den einfachsten und sichersten Weg zu einer maßgeschneiderten, energieeffizienten und zukunftsfähigen Lichtlösung. Im dynamischen und zunehmend komplexer werdenden Lichtmarkt erhält der Kunde die beste Beratung, eine optimale Orientierung und das perfekte Licht. Um diesen Anspruch sicherzustellen, greift TRILUX auf ein breites Portfolio an Technologien sowie leistungsfähigen Partnern der TRILUX Gruppe zurück und kombiniert Einzelkomponenten zu maßgeschneiderten Komplettlösungen – immer perfekt auf die Kundenbedürfnisse und das Einsatzgebiet abgestimmt. So lassen sich auch komplexe und umfangreiche Projekte schnell und einfach aus einer Hand realisieren. Im Sinne von “SIMPLIFY YOUR LIGHT” stehen dabei neben der Qualität und Kosteneffizienz immer die Planungs-, Installations- und Anwenderfreundlichkeit der Lösungen für den Kunden im Vordergrund.

Die TRILUX Gruppe betreibt neun Produktionsstandorte in Europa und Asien sowie 26 Tochtergesellschaften weltweit. Zum Geschäftsbereich Licht gehören TRILUX, TRILUX Medical, Oktalite, RSL und Zalux, zum Bereich Elektronik zählen BAG, ICT und watt24. In Deutschland unterhält TRILUX neun regionale Kompetenzcenter. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen mehr als 5.000 Mitarbeiter, Sitz der Unternehmenszentrale ist Arnsberg.

Weitere Informationen unter www.trilux.com.

Kontakt
TRILUX Akademie
Vivian Hollmann
Postfach 19 60
59753 Arnsberg
+49 (0) 29 32 3 01-6 33
Vivian.Hollmann@trilux.com
http://www.trilux-akademie.com/

Okt 24 2014

Der Winter naht – Cujic Gebäudereinigung bereitet auf die Kälteperiode vor

Mit professioneller Gebäudereinigung der Cujic GmbH kann der Winter kommen

Der Winter naht - Cujic Gebäudereinigung bereitet auf die Kälteperiode vor
Der Winter kann kommen – dank der Cujic Gebäudereinigung

Der Herbst ist da und der Winter steht vor der Tür. Bevor das Weihnachtsfest vorbereitet und dann auch genossen werden kann, sollte eine professionelle Innen- und Außenreinigung das Heim rechtzeitig auf die neuen Witterungsverhältnisse vorbereiten. Die Cujic Gebäudereinigung Berlin rät, sich jetzt schon auf die Kälteperiode (mit Schnee, Schmutz und Glätte) einzustellen.

Die Mato Cujic GmbH www.cujic.de ist Mitglied der Gebäudereiniger-Innung Berlin und des Qualitätsverbund Gebäudedienste und somit der ideale Ansprechpartner, wenn es um Sauberkeit geht. Im Mittelpunkt der Firma Cujic stehen immer der Werterhalt von Immobilien und die professionelle und umfassende Beratung der Kunden. Denn höchste Qualität, hohe Wirtschaftlichkeit sowie die Anwendung umweltschonender, modernster Reinigungstechniken haben immer oberste Priorität.

Cujic erleichtert die Aufgaben zum Jahreszeitenwechsel ökologisch und gründlich
Gerade vor anstehenden Temperatur- und Jahreszeitenwechseln, insbesondere auch dem Winter mit seinen möglichen Minusgraden, gibt es in puncto Gebäudereinigung viel zu tun. Die Außenfassade muss vom alten Laub und angewehtem Dreck befreit werden, die Dachrinnen müssen vor dem ersten Schnellfall sorgsam gereinigt und die Außenfenster müssen geputzt werden. Diverse Gartenarbeiten gehören ebenfalls zur Wintervorbereitung, denn jede Saison hat ihre individuellen Aufgaben und Vorsorgetätigkeiten. All diese www.cujic.de/index.php/leistungen Leistungen bietet die Berliner Reinigungsfirma ihren Kunden an.

Aber auch im Innenbereich erweist sich die Cujic-Gebäudereinigung als der richtige Ansprechpartner. Ob Reinraumreinigung, Glas- und Rahmenreinigung, Teppichreinigung oder Parkettschliff und Versiegelung, die Cujic-Mitarbeiter bringen jede Räumlichkeit auf Hochglanz. Gerade auch vor Weihnachten, Betriebsfeiern und dem Jahreswechsel soll “klar Schiff” gemacht werden. Und durch den vornehmlichen Einsatz biologisch abbaubarer Reinigungsmittel, sparender Dosiersysteme und der Verwendung von Hochkonzentraten mit möglichst passgenauer Anwendung erfolgt die Reinigung sehr umweltfreundlich. Die Bewohner – aber auch das Christkind und alle anderen Besucher – werden sich sicherlich freuen. Der Winter kann kommen!

Über Cujic GmbH: Die Mato Čujić Gebäudereinigung GmbH (160 Mitarbeiter) ist eine deutsch-kroatische Erfolgsgeschichte. Sie beweist, dass sich Engagement und Leistung durchaus bezahlt macht. Der Werterhalt von Immobilien geht für Čujić mit dem Werterhalt der Natur einher, d.h. Umweltschutz mit gezielter und weitreichender Ressourcenschonung. Dafür tut die Firma einiges: sie setzt vornehmlich auf den Einsatz biologisch abbaubarer Reinigungsmittel. Insgesamt werden umweltorientierte Reinigungsverfahren umgesetzt. Mato Čujić hat ein Umweltmanagementsystem auf der Basis der DIN EN ISO 14001 eingeführt und wendet es erfolgreich an.

Firmenkontakt
Mato Cujic Gebäudereinigung GmbH
Tanja Cujic-Koch
Goerzallee 7
12207 Berlin
030 84 38 82-0
office@medienarbeiten.de
http://www.cujic.de/

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Okt 24 2014

Neue Brand Experience im Bogner Online-Shop

Die eCommerce Agentur mzentrale relauncht den exklusiven Online-Shop von Bogner. Der neue Shop besticht vor allem durch die Integration der Markenwelten der verschiedenen Bogner Kollektionen und Responsive Webdesign.

Neue Brand Experience im Bogner Online-Shop

München, 23. Oktober 2014. Ein neues Design und viele technische Updates: Der Bogner Online-Shop, der auf Magento-Basis entwickelt wurde, bietet jetzt ein noch attraktiveres Einkaufserlebnis. Verantwortlich für den Relaunch ist die in Stuttgart und München ansässige mzentrale, die Bogner bereits im vierten Jahr betreut. Bei der Überarbeitung wurde der Fokus vor allem auf die Markendarstellung der unterschiedlichen Bogner Kollektionen gelegt.

Durch eine sehr hochwertige Darstellung der Produkte und eine cleane Präsentation der Inhalte wurde die Usability sowie die User Experience weiter erhöht. Zudem machen emotionale Bilder und die Integration der Markenwelten das Brand-Image verstärkt im Online-Shop erlebbar. Die Marke an sich wird auf diese Weise nachhaltig gestärkt. Neben dem Redesign wurden von der mzentrale auch einige technische Neuerungen durchgeführt: Ein Update auf Magento 1.14, eine Verschlankung der Prozesse sowie eine Umstellung auf Responsive Webdesign ermöglicht nun die perfekte Darstellung auf Smartphones und Tablets. Des Weiteren können ab November auch Kunden in Holland bei Bogner online shoppen, weitere EU-Länder stehen auf dem Expansionsplan und sollen in den nächsten Monaten folgen.

“Wenn man einen Onlineshop mit mehreren Marken betreibt, bleibt das einzelne Markenimage oft auf der Strecke”, so Sebastian Wernhöfer, Geschäftsführer der eCommerce Agentur mzentrale. “Im neuen Bogner Online-Shop wirken wir dem entgegen. Die verschiedenen Kollektionen wurden jetzt mit ihren Markenwelten in den Shop integriert. So werden die Marken mit ihren Alleinstellungsmerkmalen auch im Online-Shop vom Kunden sehr gut wahrgenommen.”

Über die mzentrale:
Die Fashion- und Lifestyle-Experten aus Stuttgart und München stehen seit dem Jahr 2000 für die hochwertige Entwicklung von Online-Shop Lösungen. Ganzheitlicher Ansatz und geballtes eCommerce-Know-how! Ziel des professionellen Teams um die drei Geschäftsführer Stefan Bothner, Alexander Jaus und Sebastian Wernhöfer ist, als offizieller Magento Solution Partner, stets an der Spitze der deutschen eCommerce Branche zu stehen. Ein hochkarätiges Kundenportfolio aus Fashion- und Lifestylebranche wie mytheresa.com, Bogner, ARTDECO, Ludwig Beck, BRAUN Hamburg, mirabeau, Versandhaus Walz und ORSAY setzt auf die Kompetenz der Full-Service-Agentur. Das ideale Zusammenspiel aus Consulting, Konzeption und Entwicklung mit Fokus auf die User Experience sorgt für ein immerzu pragmatisches Vorgehen der mzentrale. Weitere Informationen finden Sie unter: www.mzentrale.de

Firmenkontakt
mzentrale
Sebastian Wernhöfer
Infanteriestr. 19/3
80797 München
+49 89 1433 2590
info@mzentrale.de
http://www.mzentrale.de

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Anna Schroth
Kellerstraße 27
81667 München
+49 89 55066850
anna@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Okt 24 2014

(Ein)Leuchtendes Argument für die Downlight-Sanierung: Die TRILUX Ligra Plus mit LED

Montagefreundliche Downlight-Familie überzeugt mit LED-Technologie und Variantenreichtum.

(Ein)Leuchtendes Argument für die Downlight-Sanierung: Die TRILUX Ligra Plus mit LED
Montagefreundlich und flexibel: Die Ligra Plus LED.

Wer auf die Dauer Energiekosten sparen möchte, setzt bei der Bürobeleuchtung auf LED. Im direkten Vergleich der Gesamtkosten einer Beleuchtungsanlage wird schnell deutlich, dass die laufenden Einsparungen bei LED die Amortisationszeit auf ein Minimum reduzieren. Mit der Ligra Plus LED ist das bewährte LED-Downlight nochmals verbessert worden. Die gesamte Ligra Plus-Familie ist dabei nicht nur besonders energieeffizient, sondern auch sehr einfach zu montieren – ganz im Sinne von SIMPLIFY YOUR LIGHT. Hinzu kommt das Angebot zahlreicher Licht- und Designvarianten für die optimale Ausleuchtung verschiedenster Büroräume.

Bis zu 80 Prozent Energiekosten sparen – es gibt kaum ein besseres Argument für die Sanierung von Altanlangen auf LED. Dabei hat die Ligra Plus LED noch einiges mehr zu bieten. Mit ihrer breit strahlenden Lichtverteilung kommen die LED-Einbaudownlights überall dort zum Einsatz, wo höchster Sehkomfort durch homogenes Flächenlicht gefordert ist. Zudem bieten sie Lichtplanern und Architekten jede Menge planerische Freiheit mit einem breiten Angebot an verschiedenen Ausstrahlcharakteristika, drei Lichtstrompaketen (1.000 lm, 1.800 lm, 2.700 lm) und vielfältigen Design-Varianten. Hat man sich erst für die Umrüstung entschieden, geht es ganz einfach: Dank Kaschierungsblenden lassen sich die Leuchten in jeden vorhandenen Deckenausschnitt einpassen. Möchte man es bei der Montage noch leichter haben, können die Downlights mittels Netzweiterleitung von Leuchte zu Leuchte angeschlossen werden.

Über TRILUX

TRILUX – SIMPLIFY YOUR LIGHT steht für den einfachsten und sichersten Weg zu einer maßgeschneiderten, energieeffizienten und zukunftsfähigen Lichtlösung. Im dynamischen und zunehmend komplexer werdenden Lichtmarkt erhält der Kunde die beste Beratung, eine optimale Orientierung und das perfekte Licht. Um diesen Anspruch sicherzustellen, greift TRILUX auf ein breites Portfolio an Technologien sowie leistungsfähigen Partnern der TRILUX Gruppe zurück und kombiniert Einzelkomponenten zu maßgeschneiderten Komplettlösungen – immer perfekt auf die Kundenbedürfnisse und das Einsatzgebiet abgestimmt. So lassen sich auch komplexe und umfangreiche Projekte schnell und einfach aus einer Hand realisieren. Im Sinne von “SIMPLIFY YOUR LIGHT” stehen dabei neben der Qualität und Kosteneffizienz immer die Planungs-, Installations- und Anwenderfreundlichkeit der Lösungen für den Kunden im Vordergrund.

Die TRILUX Gruppe betreibt neun Produktionsstandorte in Europa und Asien sowie 26 Tochtergesellschaften weltweit. Zum Geschäftsbereich Licht gehören TRILUX, TRILUX Medical, Oktalite, RSL und Zalux, zum Bereich Elektronik zählen BAG, ICT und watt24. In Deutschland unterhält TRILUX neun regionale Kompetenzcenter. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen mehr als 5.000 Mitarbeiter, Sitz der Unternehmenszentrale ist Arnsberg.

Weitere Informationen unter www.trilux.com.

Kontakt
TRILUX
Vivian Hollmann
Postfach 19 60
59753 Arnsberg
+49 (0) 29 32.3 01-6 33
Vivian.Hollmann@trilux.com
http://www.trilux.com

Okt 24 2014

Die ultraflache Sanierungslösung für flächiges Licht: TRILUX Arimo Slim CDP LED

Überzeugend: bester Sehkomfort, hohe Energieeffizienz, einfachste Installation und schnelle Amortisation.

Die ultraflache Sanierungslösung für flächiges Licht: TRILUX Arimo Slim CDP LED
Die Arimo Slim CDP LED gewährleistet angenehme und normkonforme Beleuchtungsverhältnisse.

So wird der lichttechnische Generationswechsel zum Gewinn für alle Beteiligten: Die Arimo Slim CDP LED sorgt mit flächigem, homogenen Licht für besten Sehkomfort und eine ausgezeichnete Arbeitsatmosphäre. Sie punktet als perfekte Sanierungslösung – ganz im Sinne von “SIMPLIFY YOUR LIGHT” ist sie dank ihrer ultraflachen Bauform im Handumdrehen in das vorhandene Deckenraster eingelegt und im Rekordtempo via Plug & Play angeschlossen. Ein Wechsel auf die neue Lichtlösung ist dabei wegen ihrer hohen Energieeffizienz keine Kostenfrage: Die Investition amortisiert sich innerhalb kürzester Zeit über die Einsparung bei den Betriebskosten.

Arbeit nach Vorschrift? Die Arimo Slim CDP LED will, kann und leistet weit mehr. Natürlich ist ihr Licht nach UGR19 normgerecht blendfrei und bildschirmgerecht gemäß EN-12464-1. Darüber hinaus ist es flächig, homogen und schattenfrei – diese sehr gleichmäßige Ausleuchtung des Raumes mit weichen Kontrasten schafft eine besonders angenehme Arbeitsatmosphäre und fördert so auch die Konzentration. Mit einer hohen Energieeffizienz von bis zu 100 lm/W, einer langen Lebensdauer von 50.000 Stunden und den niedrigen Wartungskosten garantiert die Arimo Slim CDP LED zudem einen schnellen Return on Investment (ROI) – so dass sich die Sanierung einer bestehenden Altanlage im Handumdrehen durch die gesenkten Betriebskosten rechnet.

Das Gehäuse der Arimo Slim CDP LED ist gerade einmal 20 Millimeter tief – eine extrem kompakte Bauform, die erst durch eine spezielle, seitliche Lichteinkopplung der LED möglich wurde. Für maximale Flexibilität beim Einbau lässt sich das Betriebsgerät separat platzieren – so findet die Leuchte selbst auch in engsten Deckenräumen ihren Platz, zum Beispiel dort, wo Rohre unter abgehängten Decken verlaufen. Genauso durchdacht ist das gesamte Installationskonzept: Nachdem das Betriebsgerät an das Netz angeschlossen ist, kann die Verbindung zur Leuchte jederzeit im Nachgang per Plug & Play erfolgen. Um zusätzlich Zeit und Kosten zu sparen, ist die Arimo Slim CDP LED auch als spezielles 4+1 Leuchtenpaket erhältlich. Dabei teilen sich jeweils vier Leuchten einen Netzanschluss. Praktisch und kostensparend zugleich ist die erforderliche Verdrahtung bereits im Lieferumfang enthalten. Das alles zusammen senkt die Montagezeit im Schnitt um bis zu 50 Prozent.

Über TRILUX

TRILUX – SIMPLIFY YOUR LIGHT steht für den einfachsten und sichersten Weg zu einer maßgeschneiderten, energieeffizienten und zukunftsfähigen Lichtlösung. Im dynamischen und zunehmend komplexer werdenden Lichtmarkt erhält der Kunde die beste Beratung, eine optimale Orientierung und das perfekte Licht. Um diesen Anspruch sicherzustellen, greift TRILUX auf ein breites Portfolio an Technologien sowie leistungsfähigen Partnern der TRILUX Gruppe zurück und kombiniert Einzelkomponenten zu maßgeschneiderten Komplettlösungen – immer perfekt auf die Kundenbedürfnisse und das Einsatzgebiet abgestimmt. So lassen sich auch komplexe und umfangreiche Projekte schnell und einfach aus einer Hand realisieren. Im Sinne von “SIMPLIFY YOUR LIGHT” stehen dabei neben der Qualität und Kosteneffizienz immer die Planungs-, Installations- und Anwenderfreundlichkeit der Lösungen für den Kunden im Vordergrund.

Die TRILUX Gruppe betreibt neun Produktionsstandorte in Europa und Asien sowie 26 Tochtergesellschaften weltweit. Zum Geschäftsbereich Licht gehören TRILUX, TRILUX Medical, Oktalite, RSL und Zalux, zum Bereich Elektronik zählen BAG, ICT und watt24. In Deutschland unterhält TRILUX neun regionale Kompetenzcenter. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen mehr als 5.000 Mitarbeiter, Sitz der Unternehmenszentrale ist Arnsberg.

Weitere Informationen unter www.trilux.com.

Kontakt
TRILUX
Vivian Hollmann
Postfach 19 60
59753 Arnsberg
+49 (0) 29 32.3 01-6 33
Vivian.Hollmann@trilux.com
http://www.trilux.com

Okt 24 2014

Fett absaugen beim Kochen – der neueste Tipp der Profiköche

Fett absaugen beim Kochen - der neueste Tipp der Profiköche
Ralf`s FatPad: Fett killen schon beim Kochen. Reduziert die Kalorien, nicht aber den Genuss!

Mit Ralf´s FatPad (Infos und Bestellung unter: http://ralfs.net/ ) ist jetzt ein innovatives Produkt für die Küche erhältlich, mit dem überflüssiges Fett bei Speisen zu 90 Prozent entfernt werden kann! Ralf´s FatPad ist ein intelligentes Vlies, das ungewollte Fette in kürzester Zeit bindet. Der Effekt: Ralf´s FatPat reduziert die Kalorien, aber nicht den Geschmack.

Der Einsatz des FatPads beim Zubereiten von Bratkartoffeln, Reibekuchen, Saucen und Suppen, Schnitzeln oder Steaks und vielem mehr sorgt für eine wesentlich kalorienärmere Ernährung und kostet nur wenige Cent. Durch Ralf´s FatPad wird das beim Zubereiten der Speisen entstehende Oberflächenfett, das den Geschmack der Gerichte auch negativ beeinflusst, einfach eliminiert.

Der Clou bei dieser modernen Art des fettreduzierten Kochens: Obwohl das in mehrjähriger Arbeit entwickelte Vlies das Fett fast komplett aufsaugt, bleibt der Geschmack der Speisen voll erhalten. Ralf´s FatPad stößt auch Wasser ab, wodurch u.a. auch die Safftgikeit der Speisen erhalten bleibt. Auch deshalb betrachtet Lebensmittel- und Delikatessenexperte Ralf Bos das FatPad als eine Art Meilenstein für den stetig wachsenden Wunsch nach fettreduzierter und somit bewusster und gesunder Ernährung: “Das FatPad wird mit großem Erfolg schon von Profiköchen angewendet. Und weil es einfach und schnell funktioniert, wird sein Einsatz in wenigen Jahren in deutschen Küchen so selbstverständlich sein, wie der von Backpapier oder der Küchenrolle”, so das Mitglied des Entwicklungsteams.

TV-Koch Mike Süsser ist einer der Profiköche, die seit kurzem das Spezialvlies bei der Zubereitung vieler Speisen verwenden: “Mit diesem speziellen Vlies steht uns ein einfaches Werkzeug zur Verfügung, mit dem wir das Bewusstsein für eine kalorienreduzierte Ernährung wecken können. Und die Speisen schmecken so, wie sie eigentlich sollen”, beschreibt Süsser den Nutzen von Ralf´s FatPads, die zu einem verbraucherfreundlichen Preis im Internet erhältlich sind (http://ralfs.net/) .

In der professionellen Küche entfällt dank Ralf”s FatPad auch das zeitraubende Degrassieren (Entfetten) von Suppen und Saucen, bei denen bislang erst nach dem Abkühlen das Fett entfernt werden konnte. Mit Ralf”s FatPad lässt sich jetzt im Handumdrehen heißen Suppen und Saucen direkt das Fett entziehen. Wenn es um gesundes und kalorienarmes Kochen geht, dann ist das FatPad sowohl für die professionelle Küche als auch für Hobbyköche eine langersehnte Hilfe beim täglichen Kochen – denn Geschmack und Haptik, Saftigkeit und Würze bleiben erhalten, überflüssige Fette werden einfach reduziert!

Die Relevanz einer fettreduzierten Ernährung verdeutlicht u.a. die Studie “Küche und Kochen in Deutschland” der Gesellschaft für Konsumforschung: So legen über die Hälfte der Deutschen Wert auf fettarmes und nährstoffschonendes Kochen. Auch wer sich für die Vorteile der veganen Küche interessiert, sollte Ralf´s FatPad probieren – denn die Einsatzmöglichkeiten von Ralf´s FatPad für eine fettreduzierte und somit bewusstere Ernährung sind schier unerschöpflich.

Viele weitere Infos zum Kochen, Braten oder Frittieren erhalten Sie auf der neuen Internetpräsenz rund um das Thema fettreduziertes Kochen bei vollem Geschmack: http://ralfs.net/
Ralf´s FatPad

Fine Food Enterprises ist ein junges Unternehmen aus dem Feinkostsegment, das hochwertigste Lebensmittel vermarktet.

Firmenkontakt
Fine Food Enterprises GmbH
Jens Bauer
Grünstraße 24c
40667 Meerbusch
02132 – 6 85 83 01
j.bauer@fine-food-enterprises.de
http://ralfs.net

Pressekontakt
Schmidt-Garve
Karsten Schmidt-Garve
Düsseldorfer Str. 4
40667 Düsseldorf
0211-58586815
j.bauer@fine-food-enterprises.de
http://www.veroniques.net