Jan 18 2019

Stellen für Dipl.-Ingenieur/Master Schwerpunkt Tiefbau in Thüringen

Was ist der beste Karriereschritt für Diplom-Ingenieure Tiefbau? In regionalen Ingenieurbüros liegt eine sichere Zukunft mit vielen Chancen.

Stellen für Dipl.-Ingenieur/Master Schwerpunkt Tiefbau in Thüringen

Bau-Ingenieur Dieter Hesse gibt Tipps zu Stellen für Diplom Ingenieure Tiefbau in Thüringen (Bildquelle: Ingenieurbüro Dieter Hesse)

Das Diplom als Bauingenieur oder den Master von TH oder FH in der Tasche, doch was jetzt? Oder nach der ersten Berufserfahrungen als Bauingenieur wollen Sie sich verändern und suchen eine langfristige Perspektive?
Als Bauingenieur gerade im Tiefbau gibt es viele Möglichkeiten, doch welche ist die Richtige für eine erfolgreiche Karriere im Bauingenieurwesen? Der erfahrene Bauingenieur Dieter Hesse gibt Auskunft über Möglichkeiten und Chancen in Thüringen.

Tipp für Diplom-Ingenieure Tiefbau vom Experten

„Für junge Bauingenieure ist die Arbeit in einem Ingenieurbüro für Bauwesen einer der besten Plätze, die Karriere zu starten oder weitere Erfahrungen zu sammeln. Bei uns, im Ingenieurbüro Hesse in Leinefelde-Worbis, setzen wir auf zwei Erfolgsfaktoren: Optimale Unterstützung neuer Kolleginnen oder Kollegen durch das Team erfahrener Bauingenieure und die eigenverantwortliche Betreuung von Planung, Ausschreibung bis zur Bauleitung“ sagt Dipl.-Ing. Dieter Hesse. Die Bauingenieure arbeiten hier eng zusammen und wachsen im Team.
Seit über 29 Jahren betreut das Ingenieurbüro Hesse Bauprojekte im Gebiet Thüringen, Niedersachsen und Hessen. Zumeist öffentliche Einrichtungen, Kommunen und Länder sind die Auftraggeber im Bereich Tiefbau, Verkehrsanlagen, Ingenieurbau, Städtebau, Wasserwirtschaft und Gebäudeplanung. Durch die Vielzahl der Projekte hat sich im Ingenieurbüro Hesse ein großer Wissensfundus gerade im Tiefbau angesammelt, der gerne an jüngere Kolleginnen und Kollegen weitergegeben wird.
Zum Leistungsspektrum des Ingenieurbüros in Thüringen sagt Hesse: „Wir bedienen von der Bauleitplanung über alle Phasen der Objektplanung bis hin zur Objektüberwachung alle Fachbereiche des Ingenieur-, Tief- und Hochbaues.“ Und das ist einer der Schlüssel zum Erfolg des Ingenieurbüros in Leinefelde-Worbis: die ganze Breite der Ingenieurdienstleistungen und dazu die Spezialisierung der Mitarbeiter auf einzelne Bereiche.

Ihre Chance: Eine Stelle als Diplom-Ingenieur Schwerpunkt Tiefbau

Im Moment sucht das Ingenieurbüro einen Diplom-Bauingenieur oder Master mit Schwerpunkt Tiefbau zur Verstärkung des eigenen Teams. „Wir möchten jemanden in unserem Team, der sich langfristig in die Region Thüringen oder Südniedersachsen orientiert und diese Chance nutzen will. Auch junge Kolleginnen und Kollegen haben eine Chance, sich hier weiter zu entwickeln. Erfahrene Kolleginnen oder Kollegen könnten auch einsteigen und das Ingenieurbüro nach mehrjähriger Zusammenarbeit auf eigenen Namen weiterführen.
Mehr über das Ingenieurbüro Hesse und die offenen Stellen finden Sie auf https://www.ibh-hesse.de/kontakt/

Das Ingenieurbüro Hesse bedient von der Bauleitplanung über alle Phasen der Objektplanung bis hin zur Objektüberwachung alle Fachbereiche des Ingenieur-, Tief- und Hochbaues.
Dieses komplexe Leistungsangebot sichert dem Bauherrn eine koordinierte und abgestimmte Planung, senkt die Kosten und verringert die Bauzeit. So werden in der Gemeinschaft Bauherr, Planungsteam und ausführende Baufirma zukunftsweisende Lösungen realisiert.

Unser hochmotiviertes Planerteam, bestehend aus Angestellten und Freiberuflichen Architekten, Ingenieuren und Mitarbeitern, ist ausgestattet mit modernster Technik in allen Fachbereichen. Auf der Grundlage unserer langjährigen Erfahrung (seit 1990) und fachlichen Spezialisierung tragen wir zu den Erfolgen unserer Auftraggeber bei. Wir lösen die uns übertragenen Aufgaben gründlich im Interesse der wirtschaftlichen Ansprüche unserer Auftraggeber und streben langfristige Arbeitsbeziehungen an, welche geprägt sind von persönlichen Vertrauen.

Kontakt
ibh – Ingenieurbüro für Bauwesen
Dieter Hesse
Beethovenstraße 13
37327 Leinefelde-Worbis
03605 / 5448550
03605 / 5448551
d.hesse@ibh-lfd.de
https://www.ibh-hesse.de/kontakt/

Jan 18 2019

Luft-und Raumfahrt: Aero-Domains und Space-Domains sind die Domains erster Wahl

Jubiläum: 50 Jahre Landung auf dem Mond

Luft-und Raumfahrt: Aero-Domains und Space-Domains sind die Domains erster Wahl

Der Mann im Mond… (Bildquelle: gemeinfrei)

Am 21. Juli 1969 verfolgten mindestens 500 Millionen Menschen am Fernseher ein Ereignis, das eine unerhörte Premiere darstellte: Ein Mensch betrat den Mond!

Neil Armstrong sprach seine berühmten Worte um 3:56 Uhr:

„Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Sprung für die Menschheit.“

Zur Zeit von Armstrongs Tritt auf den Mondboden gab es den Cyberspace und seine Domains noch nicht.

Wenig bekannt ist, daß auch Firmen und Institutionen der Raumfahrt, Aero-Domains nutzen können. Eine existierende Website, um SITA nachzuweisen, daß man zur aviation community gehört, genügt.

Die Aero-Domain ist eine beschränkte und exclusive domain.

Sie ist nur für die Mitglieder der aviation community vorgesehen. Der Nachweis erfolgt durch die Angabe der Community Membership ID und des Passwortes. Falls Sie noch keine Community Membership ID und Passwort von SITA bekommen haben, reicht es aus, wenn Sie bei der Domainbestellung Ihre „Credentials“ angeben. Es genügt z.B. wenn Sie eine URL/Domain mit Raumfahrt-Inhalt nennen können, die Ihrer Firma gehört.

Sie können jeden beliebigen Begriff unter .aero registrieren. Er muß nicht den Namen Ihrer Firma reflektieren oder sich auf eine Handelsmarke stützen. Fremde Firmen können Begriffe, die Ihnen wichtig sind, oder gar Ihren Firmennamen bzw. Produktnamen registrieren. Um Ärger zu vermeiden, sollten Sie also aus Vorsicht schnell handeln.

Jeder kann die Angebote auf einer Aero-Domain sofort mit dem Thema ‚Fliegen‘ in Zusammenhang bringen. Unzählige domains haben das Wort ‚Aero‘ als Bestandteil.

Für die Raumfahrt ist die neue Space-Domain noch passender. Selbst Außerirdische würden Space-Domains registrieren….

Gutgemachte Webseiten mit der Aero-Domain und Space-Domain werden ein höheres Ranking in Suchmaschinen erhalten als zum Beispiel mit einer De-Domain, weil nun auch in der Domainendung rechts vom Punkt ein wichtiges Schlüsselwort enthalten ist. Es ist unbestritten, dass Schlüsselwörter beim Ranking durch Suchmaschinen wie Google eine große Rolle spielen.

Die Darstellung mit den Space-Domains und Aero-Domains ist selbsterklärend, attraktiver und kürzer-damit auch merkfähiger. Die Merkfähigkeit einer Domain ist beim Marketing von Internetseiten ein entscheidender Faktor.

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/aero-Domains.html
http://www.domainregistry.de/space-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

2018 zählte die Secura GmbH bei dem Industriepreis zu den Besten. Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Jan 18 2019

5 am Tag e. V. und AgrarMarkt Austria starten „Snack 5“-Kampagne Neuer Schwung für die Verbreitung der 5 am Tag-Botschaft

5 am Tag e. V. und AgrarMarkt Austria starten "Snack 5"-Kampagne  Neuer Schwung für die Verbreitung der 5 am Tag-Botschaft

VertreterInnen von 5 am Tag beim Gespräch mit Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (Bildquelle: ©BMEL)

Anlässlich eines Gespräches mit Bundesministerin Julia Klöckner stellten Vertreterinnen des 5 am Tag e.V. die neue EU geförderte Kampagne „Snack 5“ vor. Sie startet im Januar und wird drei Jahre mit einer Vielzahl von Aktivitäten über alle Online- und Offline-Kanäle für den stärkeren Verzehr von Obst und Gemüse als Zwischen-Mahlzeit werben. Das Projekt wird vom deutschen 5 am Tag Verein und der österreichischen AgrarMarkt Austria gemeinsam getragen und mit einem Budget von insgesamt rund 3 Mio. Euro ausgestattet. Ziel ist es, Obst und Gemüse als den besseren Snack zu verankern.
Dafür werden im Internet 100 gute Gründe zu finden sein, die sozialen Medien werden auf allen Kanälen bespielt, es wird Rezepttipps, Webinare, Foto- und Videostories geben. Schulexkursionen zu Obst- und Gemüsebauern sind ebenso vorgesehen wie Aktionen in der Arbeitswelt. Jährlich sollen allein in Deutschland rund 400 Schulen und 400 Betriebe einbezogen werden und bei Aktionen wie zum „Tag des Apfels“ mitmachen. Daneben sind Kooperationen mit auflagenstarken Printmedien und eine starke Präsenz auf Fach- und Verbrauchermessen geplant.
Sabine Lauxen, Vorstandssprecherin von 5 am Tag bekräftigt: „Wir brauchen klare und einfache Botschaften für eine gesunde Ernährung. Mit dem Projekt „Snack 5″ wollen wir ein starkes und zeitgemäßes Signal setzen und zugleich der bewährten 5 am Tag Botschaft neuen Schwung verleihen.“

Hintergrundinformationen zur 5 am Tag-Kampagne:

5 am Tag ist eine Ernährungskampagne, die sich dafür engagiert, dass die Menschen täglich 5 Portionen Obst und Gemüse essen – das entspricht einer Menge von 650 Gramm für Erwachsene. Die deutsche 5 am Tag-Kampagne ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein. Zu den Mitgliedern gehören renommierte wissenschaftliche Fachgesellschaften wie die Deutsche Gesellschaft für Ernährung und die Deutsche Krebsgesellschaft, Krankenkassen, Ministerien, Stiftungen sowie zahlreiche Partner aus der Wirtschaft. Die Kampagne wird seit 2002 von der Europäischen Union mitfinanziert. Die Aussagen der 5 am Tag-Kampagne werden kontinuierlich von einem Expertengremium auf ihre wissenschaftliche Begründung und Richtigkeit überwacht. Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft) und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (Bundesministerium für Gesundheit) sind Schirmherren der 5 am Tag-Kampagne.

Hintergrundinformationen zur 5 am Tag-Kampagne:
5 am Tag ist eine Ernährungskampagne, die sich dafür engagiert, dass die Menschen täglich 5 Portionen Obst und Gemüse essen – das entspricht einer Menge von 650 Gramm für Erwachsene. Die deutsche 5 am Tag-Kampagne ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein. Zu den Mitgliedern gehören renommierte wissenschaftliche Fachgesellschaften wie die Deutsche Gesellschaft für Ernährung und die Deutsche Krebsgesellschaft, Krankenkassen, Ministerien, Stiftungen sowie zahlreiche Partner aus der Wirtschaft. Die Kampagne wird seit 2002 von der Europäischen Union mitfinanziert. Die Aussagen der 5 am Tag-Kampagne werden kontinuierlich von einem Expertengremium auf ihre wissenschaftliche Begründung und Richtigkeit überwacht. Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft) und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (Bundesministerium für Gesundheit) sind Schirmherren der 5 am Tag-Kampagne.

Kontakt
5 am Tag – einfach gut leben
Thomas Erdmann
Carl-Reuther-Str. 1
68305 Mannheim
0621 33840-114
info@5amtag.de
http://www.5amtag.de

Jan 18 2019

Fachverband Bauelemente Distribution: Branchenspezifische NDA-Vorlage

Einheitliche Kommunikation – Nutzbar von Herstellern, Kunden, Distributoren

Fachverband Bauelemente Distribution: Branchenspezifische NDA-Vorlage

Mit branchenspezifischen Handlungshilfen zu Regularien und neuerdings einer Verschwiegenheitserklärung (Geheimhaltungserklärung, Non-Disclosure-Agreement bzw. NDA) für Verhandlungen unterstreicht der FBDi seine Funktion als lösungsorientierter Verband der Elektronikbranche. Es ist eine von den Spezialisten der Competence Teams erarbeitete Vorlage für die gesamte Branche, mit Platzhaltern für ausgetauschte, geheimhaltungsbedürftige Informationen, Daten, Unterlagen, mit beidseitigen Regelungen betreffend übermittelter Inhalte.
Mit dieser ausbalancierten NDA-Vorlage trägt der FBDi speziell den Besonderheiten der Distribution Rechnung und wird allen Ebenen – Hersteller, Kunden, Lieferanten – gerecht, denn sie kann gleichermaßen von Herstellern, Kunden, Lieferanten und Bauelementedistributoren genutzt werden. Das NDA-Muster steht ab sofort auf der Webseite https://www.fbdi.de/wissen-teilen.html zum kostenfreien Download.

Als Vertreter von Hersteller einerseits und Kunden andererseits nimmt die Distribution eine spezielle Situation ein, die von Vertraulichkeit geprägt ist. Dies kommt beispielsweise bei Design-In Projekten zum Tragen, wo Planungen und Vorgespräche mit Partner notwendig sind, um zu klären, ob ein Produkt für die geplante Anwendung echt geeignet ist, oder eine bessere Lösung zur Verfügung steht. In dieser Phase ist es wichtig, dass sich die Parteien darauf verlassen können, dass – unabhängig vom Ergebnis – diese Informationen im Kreise von Herstellern, Kunden und Distributoren strikt vertraulich gehandhabt werden. Genau hier spielt die Geheimhaltungserklärung eine Schlüsselrolle, damit sich die Vertragspartner vor der ungewünschten Verbreitung von Geschäftsideen schützen können.
Branchenspezifische NDA-Vorlage

Über den FBDi e. V. ( www.fbdi.de ):
Der Fachverband der Bauelemente Distribution e.V. (FBDi e.V.) seit 2003 eine etablierte Größe in der deutschen Verbandsgemeinschaft und repräsentiert einen Großteil der in Deutschland vertretenen Distributionsunternehmen elektronischer Komponenten.
Neben der informativen Aufbereitung und Weiterentwicklung von Zahlenmaterial und Statistiken zum deutschen Distributionsmarkt für elektronische Bauelemente bildet das Engagement in Arbeitskreisen und die Stellungnahme zu wichtigen Industriethemen (u.a. Ausbildung, Haftung & Recht, Umweltthemen) eine essenzielle Säule der FBDi Verbandsarbeit.

Die Mitgliedsunternehmen (Stand Januar 2019):
Mitglieder: Acal BFi Germany; Arrow Europe; Avnet EMG EMEA; Beck Elektronische Bauelemente; Blume Elektronik Distribution; Bürklin Elektronik; CODICO; Conrad Electronic; Distrelec; Ecomal Europe; Endrich Bauelemente; EVE; Future Electronics Deutschland; Glyn; Haug Components Holding; Hy-Line Holding; JIT electronic; Kruse Electronic Components; MB Electronic; Memphis Electronic; Menges Electronic; MEV Elektronik Service; mewa electronic; Mouser Electronics; pk components; Püplichhuisen; RS Components; Rutronik Elektronische Bauelemente; Ryosan Europe; Schukat electronic; TTI Europe.
Fördermitglieder: TDK Europe.

Firmenkontakt
FBDI e. V.
Andreas Falke
Nassauische Str. 65a
10717 Berlin
+49 174 / 8702 753
a.falke@fbdi.de
http://www.fbdi.de

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 55917-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Jan 18 2019

Trainieren mit Aussicht – FNH bald auch in Willerzell am See

Nik Huber von FNH Personal Training informiert über die Neueröffnung des FNH-Studios in Willerzell am See

Trainieren mit Aussicht - FNH bald auch in Willerzell am See

Eröffnungsangebot – FNH in Willerzell am See

„Jenseits überfüllter Fitnessstudios und dem lauten Trubel der Stadt, befindet sich das FNH-Training-Studio in Willerzell am See“, erklärt Nik Huber, Personal Trainer und Geschäftsführer der FNH Personal Training Studios.

Das Studio befindet sich nur rund 100 Meter vom See entfernt und bietet deshalb auch die Möglichkeit, einige Übungseinheiten im Freien zu absolvieren. Eine hochwertige Ausstattung sowie edles Design zeichnen das neue Studio aus, welches sich in einem exklusiven neuen Gebäudekomplex befindet. „Hier gibt es neben unserem Studio auch kulinarische Verpflegung, wie einen Bäcker oder ein Restaurant. Parkplätze findest du direkt vorm Haus“, verspricht Huber.

Besonders angenehm sei auch die ruhige und persönliche Atmosphäre des neuen FNH-Studios in Willerzell am See. „Und das soll auch so bleiben. Bei einer Fläche von rund 100 qm ist die Anzahl der Mitgliedschaften begrenzt. Nur so können wir eine optimale und individuelle Betreuung garantieren“, so der Personal Trainer und ehemalige Profi-Snowboarder.

Bis zum 02.02.2019 bietet FNH ein Eröffnungsangebot für alle Interessierten. „Zur Neueröffnung gibt es ein Jahresabo inklusive medizinischer Stoffwechselmessung für nur 599 CHF. Also sichere dir deine Mitgliedschaft und besuche uns in Willerzell am See“, fügt Huber abschließend hinzu.

Insider Info: Auch hier gibt es die Möglichkeit, das bewährte FNH 5-Wochen-Programm durchzuführen – mit oder ohne Unterstützung.

Weitere Informationen zu FNH unter https://www.fnhpersonaltraining.ch/willerzell/

„Sport ermöglicht es Menschen, weiter zu wachsen. Mich motiviert jeden Tag aufs Neue, andere Menschen in diesem Wachstumsprozess zu unterstützen“, sagt der ehemalige Leistungssportler Nik Huber. Weil ihm der Aspekt Mensch im Sport und insbesondere in der Fitnessbranche zu kurz kam, hat er FNH gegründet, ausgerichtet auf die drei Grundpfeiler: Fitness, Nutrition und Health. Körperliche und mentale Fitness, gesunde Ernährung und Gesundheit sind maßgebend für die Trainings- und Ernährungspläne, die FNH für seine Kunden individuell zusammenstellt.
Ziel von FNH ist es, diese drei Bereiche in Balance zu bringen und ihre Kunden im Personal Training bei ihren persönlichen Wachstumsprozessen zu unterstützen, sie als Freunde und Mentoren an ihre Ziele heranzuführen. „Uns ist es wichtig, dass Menschen Sport mit Begeisterung ausüben, dabei aber nicht nur leistungsfähig, sondern auch gesund und glücklich bleiben.“

Kontakt
FNH Personal Training GmbH
Nik Huber
Wägitalerstrasse 30
8854 Siebnen
+41(0)78 – 738 44 07
info@fnhpersonaltraining.ch
https://www.fnhpersonaltraining.ch/

Jan 18 2019

Flavura erhält Gütesiegel „Geprüfter Lieferant“

Flavura erhält Gütesiegel „Geprüfter Lieferant“ von Lieferanten.de

Flavura erhält Gütesiegel "Geprüfter Lieferant"

Flavura erhält Gütesiegel „Geprüfter Lieferant“ von Lieferanten.de

Flavura erhält Gütesiegel „Geprüfter Lieferant“ von Lieferanten.de:

„Es freut uns sehr, Ihnen heute mitteilen zu können, dass sowohl Ihr Unternehmen als auch Ihr Auftritt im Internet unseren strengen Qualitätsrichtlinien vollumfänglich entsprechen. Unsere Redaktion hat alle erforderlichen Kriterien erneut umfangreich geprüft und dabei festgestellt, dass Sie sämtliche Anforderungen für die Vergabe unseres Gütesiegels GEPRÜFTER LIEFERANT erfüllen“.

+++ Flavura: Guter Geschmack für natürlichen Genuss! +++

Flavura aus Berlin ( www.flavura.de) ist der spezialisierte Automatenhersteller, Automatenvertrieb und Automatenaufsteller von hochwertigen Vending Automaten und Kaffeeautomaten.

Zum Sortiment der Vending Automaten und Kaffeeautomaten gehören:

– Getränkeautomaten: Heißgetränkeautomaten & Kaltgetränkeautomaten
– Kaffeemaschinen, Kaffeekapselmaschinen, Kaffeeautomaten & Kaffeevollautomaten
– Schankanlagen
– Milchshake Automaten & Shaker
– Eisautomaten & Eismaschinen
– Verpflegungsautomaten, Foodautomaten & Snackautomaten
– Verkaufsautomaten & Warenautomaten

Zudem ist Flavura als Kaffeerösterei, Produzent und Vertrieb von Kaffee, Drinks, Food und Snacks tätig.

www.flavura.de & www.flavura.de/shop/

Über die Flavura GmbH:

Flavura: Guter Geschmack für natürlichen Genuss!

Flavura aus Berlin ist der spezialisierte Automatenhersteller, Automatenvertrieb und Automatenaufsteller von hochwertigen Kaffeeautomaten und Vending Automaten wie Getränkeautomaten (Heißgetränkeautomaten, Kaltgetränkeautomaten, Kaffeemaschinen & Kaffeevollautomaten, Schankanlagen, Milchshake Automaten, Shaker & Frappe-Bars), Eisautomaten & Eismaschinen, Verpflegungsautomaten, Foodautomaten & Snackautomaten, Verkaufsautomaten & Warenautomaten sowie Kaffeerösterei, Produzent und Vertrieb von Kaffee, Drinks, Food und Snacks.

Flavura beliefert beispielsweise Fitnessstudios, EMS Training Studios, Kampfsportschulen, Sportzentren, Gastronomie und Hotellerie, Restaurants, Kantinen und Mensen, Bäckereien, Catering, Tankstellen, Schwimmbäder, Schwimmhallen und Freibäder, Thermen und Thermalbäder, Ferienparks und Freizeitparks, Campingplatz, Golfplatz, Spa & Wellness Einrichtungen, Saunen, Schulen, Kindergärten und Kitas, Krankenhäuser und Kliniken, Pflegeheime und Seniorenheime, Kinos und Theater, Firmen, Wiederverkäufer und den B2C-Handel.

Weitere Informationen:

https://www.flavura.de
https://www.flavura.de/shop
https://www.vending-automaten-shop.de

Firmenkontakt
Flavura GmbH
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 65 96 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
dialog@flavura.de
http://www.flavura.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Jan 18 2019

Tag der offenen Tür und Lichtermeer im Dünenbad am Weissenhäuser Strand

18. Januar 2019 – Am 20. Januar findet in diesem Jahr der Tag der offenen Tür im Dünenbad des 4-Sterne-Strandhotels im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee statt. Zwischen 8 und 17 Uhr können alle Gäste die Angebote des Dünenbades kostenfrei nutzen. Es finden regelmäßig Saunaaufgüsse, Körperpeelings im Dampfbad, Fitnesskurse und Führungen durch das Dünenbad statt.

Am 25. Januar wird die Wellnesslandschaft dann wieder zwischen 18 und 22 Uhr in ein farbenfrohes Licht getaucht. Hiermit beteiligt sich das 4-Sterne-Strandhotel am Lichtermeer der Ostseeküste Schleswig-Holsteins. „Unter dem Motto „Alles Schokolade“ geht es im neuen Jahr in unserem Dünenbad stimmungsvoll weiter. An beiden großzügigen Schwimmbecken und am Whirlpool leuchten unterschiedlich große Bälle in vielen Farben. Alle Gäste können um 19.30 Uhr am Aqua-Kurs teilnehmen. Kokos-, Mandel-Vanille, Schoko-Öl-Ganzkörperpeelings und eine Schokoladen-Gesichtsmaske zur Eigenanwendung stehen den Abend über zur freien Verfügung“, erklärt David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand.

Für Strandhotelgäste und Fitnessmitglieder ist die Teilnahme kostenlos, für alle anderen kostet der Abend 16 Euro pro Person. Weitere Termine für das Lichtermeer im 4-Sterne-Strandhotel sind der 22. Februar zum Faschings-Lichtermeer und das Thema „Frühling“ am 29. März. Aktuelle Informationen erhalten interessierte Leserinnen und Leser unter www.weissenhaeuserstrand.de/festivals/events/lichtermeer-im-duenenbad/

Der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee/ Hohwachter Bucht ist mit seinen umfangreichen Sport-, Erlebnis-, Wellness-, und Übernachtungsmöglichkeiten einmalig in Norddeutschland. Das Gelände des Ferien- und Freizeitparks umfasst 950.000 Quadratmeter, Gäste können zwischen einer Unterbringung im Ferienpark oder im Vier-Sterne-Strandhotel wählen. Zusätzlich zum klassischen Ostseeurlaub am weißen Sandstrand bietet die Anlage das ganze Jahr über wetterunabhängiges Freizeitvergnügen. Verschiedene Attraktionen wie zum Beispiel das Subtropische Badeparadies, das Abenteuer Dschungelland, das Heimspiel, der Kidz Club sowie der Sport- und Spielpark sind besonders bei Familien sehr beliebt. Wellness- und Beautyanwendungen genießen Gäste im Dünenbad. Auch gastronomisch wird auf Vielfalt gesetzt. Gäste können zwischen abenteuerlichen Gerichten im Dschungelrestaurant, Spezialitäten in der Sonnenrose, italienischen Köstlichkeiten in der Osteria, leckerer deutscher Küche im Heimisch und einem abwechslungsreichen Buffet im Restaurant Möwenbräu wählen. www.weissenhaeuserstrand.de

Firmenkontakt
Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand
Sabrina Ollmann
Seestrasse 1
23758 Weissenhäuser Strand
04361 55 27 16
04361 55 27 30
marketing@weissenhaeuserstrand.de
http://www.weissenhaeuserstrand.de

Pressekontakt
[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Prof. Dr. Astrid Nelke
Sophie-Charlotten-Str. 103
14059 Berlin
01777037412
0307032668
nelke@knowbodies.de
http://www.knowbodies.de

Jan 18 2019

Maison & Objet 2019: Design-Check der neuen internationalen Trends aus Paris

Maison & Objet 2019: Design-Check der neuen internationalen Trends aus Paris

In Paris präsentieren auf der Maison & Objet 2019 über 3.000 Design-Manufakturen ihre neuen Interior-Designs – insbesondere für das gehobene Lifestyle-Segment. Als international führende Plattformen ist die Messe ein wesentlicher Trendgeber für künftiges Möbel-, Interior- und Bad-Design. Der Trend-Scout und renommierte Bad-, Spa- und Interior-Designer Torsten Müller war für einen Trend-Check am ersten Messetag in der französischen Hauptstadt. Leitthema der Maison & Objet 2019 ist „Excuse my French“, das die international wiederentdeckte Neugier auf Frankreich symbolisiert. So war z.B. in Deutschland der Song „Je ne parle pas franais“ von Namika in 2018 wochenlang in den deutschen Charts.

„In der heute vorrangig standardisierten Welt verstärkt sich der Wunsch nach Ausgefallenheit – Frankreich bietet seit jeher eine besondere Referenz für individuelles Design und exklusiven Lifestyle“, sagt Designer Torsten Müller. „Das typische französische Design entwickelt sich dabei durch globale Einflüsse zu einem neuen Fusion-Style, der die Maison & Objet deutlich beeinflusst.“

Aktuelle Trends im Möbel- und Interior-Design

Ein Beispiel für den neuen French Chick ist JBL aus Belgien. Der Hersteller zeigt u.a. das Sofa Canape Moliere mit barockem Unterbau und plüschigen Bezug in hellerem Gelbgrün, eine offensichtliche Referenz an die opulente französische Epoche. Im Arrangement mit Elementen in aktueller Designsprache ergibt im Raum ein eleganter Mix aus Klassik und Moderne.

Der französische Hersteller Baccarat la Maison kombiniert Möbel und Deko-Objekte mit weißem oder farbigem Baccarat-Kristallglas und schafft so außergewöhnliche Konturen, die das Interior nachhaltig highlighten – wie z.B. ein großflächiger Spiegel mit leuchtend blauem Baccarat-Rahmen.

Abhakar aus Italien zeigt neben seiner Möbel- und Deko-Kollektion ebenso Highlights seiner Lampenserie, darunter den neuen Trend zu Symbiose aus Natur und Beleuchtung – so z.B. faszinierende Lichtbäume mit unzähligen Lämpchen in Blütenform.

Ebru ist niederländischer Hersteller von handgemachten Teppichen, deren Designs ebenso vintage-inspirierte und modern übersetzte Muster anbieten. Damit eignen sich diese ebenfalls als dekorative Wandteppiche, die das Interior um einen meist nicht bedachten Aspekt bereichern können.

Die auf der IMM Cologne 2019 ausgerufene Fortsetzung des Trends zur Gemütlichkeit als Opposition zur Schnelllebigkeit der digitalen Welt folgt die neue Kollektion Noble Souls von Timothy Oulten. Einladende Sofas, Liegen und Betten laden zum Verweilen ein, um die Zeit vergessen zu lassen.

Royal Stranger aus Großbritannien bietet mit seiner Möbelkollektion teils typisches britisches Pop-Design. Dazu zählt z.B. eine pinkfarbene Kommode mit angefügten vergoldeten Spiegeln. Daneben finden sich grafisch gestaltete Konzeptmöbel, die sich in unterschiedliche Designsprachen aufteilen – wie z.B. hochwertige Mosaik-Oberflächen in Kombination mit einem 80er Jahre Design-Element.

Design-Badewannen aus transparentem Kunststoff

Antoni Lupi, traditionsreicher Hersteller von exklusivem Naturstein-Baddesign aus Italien, erfindet sich neu und zeigt ergänzend eine Badewannenserie aus transparenten Kunststoff in sehr edel wirkenden Farben wie dunklem Gelb oder maritimen Blau. Das Bad wirkt durch die gewonnene Transparenz optisch größer und erhält zugleich ein Design-Highlight, das über das Lichtdesign besonders inszeniert werden kann.

Weitere Impressionen in Kürze unter https://www.design-bad.com/blog/

Torsten Müller ist nicht nur renommierter Bad/SPA- und Raum-Designer von z. B. Penthäusern, Key-Note Speaker, Kolumnist, TV-Experte und gefragter Berater internationaler Hersteller und Handwerksbetriebe. Er ist vor allem Trendsetter des wohnräumlichen Innendesigns. Bereits 2006 wurde Torsten Müller vom Magazin „SCHÖNER WOHNEN“ als Top-Designer vorgestellt, inzwischen setzt er europaweit Maßstäbe in der Spa- und Raum-Architektur. Die „Welt am Sonntag“ zählte ihn zu den Top 30 der deutschen Bad-Designer. 2011 nannte ihn die „Frankfurter Rundschau“ den Designer unter den europäischen Top-Adressen der Ritualarchitektur. Ebenso als zukunftsweisend bezeichnete das Magazin Das Bad seine Bad-Designs und Lichtkonzepte. Torsten Müller ist als Trendscout auf allen europäischen Lead-Design-Messen von Paris bis Mailand unterwegs. Prämiert wurden zudem von ihm entworfene Messestand-Designs, ebenso waren von ihm designte Produkte für den German Design Award nominiert.

Kontakt
Design by Torsten Müller
Torsten Müller
Kirchstr. 3
53604 Bad Honnef
+49 (0) 2224 919123
presse@design-bad.com
https://www.design-bad.com

Jan 18 2019

Ohne Virginia keine USA: Bundesstaat feiert in diesem Jahr 400 Jahre US-amerikanische Kultur

Von Demokratie bis Thanksgiving: 1619 wurden wichtige Grundsteine für die Vereinigten Staaten gelegt – Virginia erinnert das ganze Jahr über mit zahlreichen Veranstaltungen an prägende Ereignisse – Mobile App erweckt Geschichte zum Leben

Ohne Virginia keine USA: Bundesstaat feiert in diesem Jahr 400 Jahre US-amerikanische Kultur

Im Freilichtmuseum Jamestown Settlement lässt sich das Leben der englischen Siedler erfahren (Bildquelle: Jamestown Settlement / Capital Region USA)

Die Gründung der USA wird gemeinhin auf das Jahr 1776 datiert, als die Delegierten von 13 Kolonien ihre Unabhängigkeit von Großbritannien erklärten. Dass schon 1619, mehr als 150 Jahre vor der Staatsgründung, wichtige Ereignisse den Grundstein für Demokratie und Kultur der späteren Vereinigten Staaten von Amerika legten, wird dabei häufig übersehen. Der US-Bundesstaat Virginia, auf dessen Gebiet dieses Fundament geschaffen wurde, nimmt das 400-jährige Jubiläum 2019 zum Anlass, die Bedeutung dieses Jahres ausführlich zu beleuchten und mit zahlreichen Veranstaltungen erlebbar zu machen. Angesichts der besonderen Tragweite des Jubiläumsjahres zählt der renommierte Reiseführer Frommer“s den Bundesstaat zu seinen „Best Places to Go in 2019“. Die Stadt Williamsburg, die bis 1780 Hauptstadt der Kolonie Virginia war, sowie das historische Freilichtmuseum Colonial Williamsburg wurden zudem vom Magazin Forbes zu „Best Places to Travel in the US in 2019“ erklärt.

Keimzelle amerikanischer Demokratie und Kultur
Wenn die Abgeordneten der Virginia General Assembly in der Hauptstadt Richmond ihrer Tätigkeit nachgehen, blicken sie dabei auf die längste Geschichte aller heute existierenden legislativen Kammern der Neuen Welt zurück. Denn bereits vom 30. Juli bis zum 4. August 1619 trafen sich gewählte Vertreter der elf wichtigsten Siedlungen Virginias zur ersten General Assembly, dem ersten repräsentativen Regierungsorgan in Amerika. Damals noch in deutlich kleinerem Rahmen als heute wurden von der parlamentartigen Versammlung nicht nur Faulheit, Glücksspiel und Trunkenheit verboten, sondern auch die Unterdrückung der Ureinwohner.

Nur wenige Monate später, am 4. Dezember 1619, wurde das erste offizielle englische Thanksgiving in der neuen Welt gefeiert, ein Vorläufer des heute wichtigsten Familienfests der USA. 38 Engländer feierten nach ihrer Atlantiküberquerung damit ihre sichere Ankunft auf der Plantage Berkeley Hundred – und wiederholten dieses Ritual in den folgenden Jahren, wodurch die bis heute praktizierte Regelmäßigkeit dieses Dankesfests begründet wurde. Und auch in Berkeley Hundred lebt die Tradition fort. Jedes Jahr am ersten Novembersonntag – 2019 am 3. November – wird am Originalschauplatz das Virginia Thanksgiving Festival gefeiert, unter anderem mit der nachgestellten Landung des Segelschiffes und der englischen Mannschaft sowie zahlreichen weiteren historischen Unterhaltungskünstlern, Essensständen und vielem mehr. Mehr Informationen gibt es unter https://virginiathanksgivingfestival.com.

In 400 Jahren zur modernen Demokratie
Ebenfalls bedeutsam für die noch junge Kolonie war im Jahr 1619 die Ankunft zahlreicher Frauen aus England, die zur Familiengründung und Stabilisierung der Siedlungsbemühungen 1619 erstmals systematisch angeworben worden waren. Ein wenig ruhmreiches, doch für die weitere Entwicklung der Vereinigten Staaten zutiefst bestimmendes Ereignis war auch die erste registrierte Ankunft von gut 20 versklavten Menschen aus Afrika, die von portugiesischen Sklavenhändlern im August des Jahres an Land gebracht wurden.

Auf vielfältige Weise erinnert Virginia an das wegweisende Jahr 1619. So wird am 30. Juli 2019, auf den Tag genau 400 Jahre nach der ersten General Assembly, sowohl am ursprünglichen Ort Jamestown als auch in Williamsburg an diese für die spätere Demokratie wegweisende Zusammenkunft erinnert. An den beiden darauffolgenden Tagen wird in Williamsburg zudem ein internationales Forum veranstaltet, das die Bedeutung der Demokratie für die USA sowie die gesamte Welt hervorhebt und diskutiert.

Kulturerlebnisse von Archäologie bis Ballett
Auch in kultureller Hinsicht wird das Jahr 1619 in unterschiedlichen Formen aufgegriffen. So wurde in Zusammenarbeit mit dem Virginia Arts Festival das Dance Theatre of Harlem mit der Entwicklung eines Ballettstücks beauftragt, das die historischen Ereignisse dieses Jahres thematisiert. Die Premiere sowie weitere Aufführungen finden vom 3. bis 5. Mai 2019 in Norfolk statt. Hinzu kommt eine Reihe von Ausstellungen, die sich mit den Entwicklungen von 1619 bis heute beschäftigen. Eine Schau im Virginia State Capitol in der Hauptstadt Richmond etwa thematisiert die erste General Assembly und deren Auswirkungen auf das heutige repräsentative Regierungssystem der USA. Im April 2019 wird auf Jamestown Island ein neuer Ausstellungsbereich eröffnen, der unter anderem archäologische Funde über die Kirche, in der die erste Generalversammlung abgehalten wurde, präsentiert. Weitere Veranstaltungen, Informationen und Hintergründe finden sich unter www.americanevolution2019.com.

Historische Wirklichkeit erleben
Für Geschichtsbegeisterte ist das Freilichtmuseum Jamestown Settlement das ganze Jahr über ein idealer Anlaufpunkt, um in die Ereignisse des Jahres 1619 und die Lebenswelt der damaligen englischen Siedler, versklavten Afrikaner sowie amerikanischen Ureinwohner einzutauchen. Die Sonderausstellung „TENACITY: Women in Jamestown and Early Virginia“ widmet sich dabei insbesondere der Rolle der Frauen, die mit hartnäckigem Einsatz (engl. tenacity) wesentlich zum Erfolg der Besiedlungsbemühungen beitrugen. Die Ausstellung ist bis zum 5. Januar 2020 geöffnet. Der gesamte Februar 2019 widmet sich zudem schwerpunktmäßig dem kulturellen Erbe der afrikanischen Menschen, die hierher verschleppt wurden. Weitere Informationen gibt es unter www.historyisfun.org.

Moderne Medien machen Geschichte erfahrbar
400 Jahre Geschichte, erzählt anhand von mehr als 400 Orten, Personen und Ereignissen – mit diesem Konzept erweckt die App „Virginia History Trails“ die Historie des Staates in den Händen der Nutzer zum Leben. Die von den Best Mobile App Awards ausgezeichnete Applikation versammelt Geschichten und Informationen, die einen Zugang zur Vergangenheit schaffen und die Gegenwart besser verständlich machen. Ganz praktisch erlebbar wird dieser Zusammenhang beispielsweise durch 20 verschiedene thematische Routen quer durch den gesamten Bundesstaat. Spannende Orte, die in der Nähe der Besucher liegen, können ebenso angezeigt werden wie aktuelle Informationen zu Events in Virginia. Die App ist sowohl für Android- als auch Apple-Geräte erhältlich und kann in den jeweiligen Stores kostenfrei heruntergeladen werden. Weitere Informationen dazu gibt es unter www.vahistorytrails.com.

Capital Region USA – Washington DC, Maryland und Virginia. Von den monumentalen Denkmälern in Washington DC über die beeindruckenden Berglandschaften Virginias bis hin zu den malerischen Wasserwegen Marylands – die Hauptstadtregion der USA ist das historische Herz der Vereinigten Staaten von Amerika. Das Stadtbild der lebendigen Metropole Washington DC wird geprägt durch eindrucksvolle Monumente und bemerkenswerte Museen, von denen die meisten kostenlos besichtigt werden können. Virginia beeindruckt mit seinen historischen Stätten über die Zeit des amerikanischen Bürgerkrieges, seiner einzigartigen Natur im Shenandoah National Park und den langen Stränden in Virginia Beach. Entlang der Chesapeake Bay erstreckt sich auch der Bundesstaat Maryland mit seiner Segelhauptstadt Annapolis und Baltimore als Anlaufpunkt für große Kreuzfahrtschiffe. Insgesamt 13 Ferienstraßen, sogenannte Scenic Drives, verbinden Teile der Region miteinander und laden zu einer ereignisreichen Rundreise mit dem Mietwagen ein.

Der aktuelle Reiseplaner der Capital Region USA kann per E-Mail an crusa@claasen.de oder unter der Rufnummer 00800 – 96 53 42 64 (gebührenfrei) bestellt werden.

Firmenkontakt
Capital Region USA
Scott Balyo
P.O. Box 13352
23225 Richmond,VA
540/450-7593
crusa@claasen.de
http://www.capitalregionusa.de

Pressekontakt
Claasen Communication
Maria Greiner
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
06257 – 6 87 81
crusa@claasen.de
http://www.claasen.de

Jan 18 2019

Bikehotel erweitert: Nagelneue Relaxarea mit Rooftop-Pool

Das führende Bikehotel des Salzburgerlandes lädt mit einer neuen Relaxarea und einem Rooftop-Pool.

Bikehotel erweitert: Nagelneue Relaxarea mit Rooftop-Pool

Bikehotel Tauernhof verwöhnt seine Gäste mit einer neuen RelaxArea und einem Rooftop-Pool.

In einer straffen Bauzeit von elf Wochen hat sich das führende Bikehotel in Flachau, das Funsport-, Bike und Skihotel Tauernhof in ein Sporthotel mit umfangreicher Wohlfühloase, Relaxarea, Rooftop-Pool (12,5m x 4 m) und großzügigen Ruheräumen mit einer Saunalandschaft verwandelt.

Architektur und Materialien
„Ziel der Planung der neuen Relaxarea im Bikehotel war das Schaffen einer introvertierten Saunalandschaft, kombiniert mit einem extrovertierten Ruhebereich mit Blick in die umliegende Naturlandschaft“, erzählt Architekt Tom Lechner von LP Architektur. Zum Einsatz kamen die Materialien Holz, Glas und Stein. „Der sichtbare, konstruktive Holzbau im Ruhebereich des Bikehotel vermittelt eine unverwechselbare Raumatmosphäre mit Zugang auf die Dachterrasse und den Außenpool“, sagt er. „Die ausführenden Firmen haben perfekt zusammengearbeitet und die unkomplizierte und straffe Bauleitung übernahm GMP Architektur“, freuen sich die Bauherren Theresia und Hans Harml.

Die Energie im Fokus
Im Zuge des Um- und Neubaus im Bikehotel wurden Verbesserungen hinsichtlich der Energieeffizienz durchgeführt. Im Haus ist eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 41 KW errichtet worden. Alle Bestandsfenster wurden ausgetauscht und die Fassade wurde wärmeisoliert. Das Bikehotel trägt das ECO-Label und das österreichische Umweltzeichen.

Erneuerung des Bestands
Das bestehende Hallenbad und die Saunaanlagen wurden erneuert, zusätzliche Saunen inklusive Textilsauna im Bikehotel adaptiert.

28 Zimmer folgen im Frühjahr
Parallel zu diesem groß angelegten Um- und Neubau wurde ein Musterzimmer im Bikehotel entworfen und zeitgleich realisiert. Dieses wird nun von den Tauernhofgästen bewohnt, um etwaige Verbesserungs- und Änderungsnotwendigkeiten rechtzeitig zu erkennen und in die 28 neuen Zimmer, die im kommenden Frühjahr am Renovierungsplan stehen, zu integrieren. Für diese Aufgabe hat die Firma Voglauer Hotel Concept den Zuschlag bekommen. In einer weiteren Bauzeit von 11 Wochen verwandeln sich die Zimmerkategorien von „Doppelzimmer mit Sitzecke“ in ein „Doppelzimmer Design Plus“.

Schon am 7. Juni 2019 ist es Zeit, die rundherum erneuerte Funsport-, Bike- & Skihotelanlage Tauernhof wird dann ihre Türen für die Sommergäste öffnen.

Nicht ohne Grund hat das Funsport, Bike- und Skihotel Tauernhof in den letzten Jahren zunehmend Bekanntheit erlangt. Vom „Herkömmlichen“ hat sich die großzügige Hotel- und Sportanlage im Herzen der Salzburger Sportwelt distanziert und seine Stärken im Sportbereich und der Gastronomie ausgebaut. Inzwischen ist das Hotel in Flachau zum Sporthotel und einem der führenden Bikehotels herangewachsen.

Firmenkontakt
www.tauernhof.at
Theresia Harml
Flachauerstraße 163
5542 Flachau
0043/6457/2311
th@harmls.at
http://www.tauernhof.at

Pressekontakt
www.tauernhof.at
Marion Sampl
Flachauerstraße 163
5542 Flachau
0650/6803578
online@flachau1.com
http://www.harmls-aparthotel.at