Mai 7 2012

Mit Kobo mehr Zeit zum Lesen am Muttertag

Das perfekte Geschenk zum Muttertag: der Kobo Touch eReader zum besonderen Preis und Zugriff auf eine der größten eBook-Bibliotheken mit Bestsellern, Neuheiten, Romanen und vielem mehr

TORONTO/MÜNCHEN, 07. Mai 2012 – Der kanadische eReading-Experte Kobo hält zum diesjährigen Muttertag ein besonderes Angebot parat: Der preisgekrönte Kobo eReader Touch Edition wird nun in ganz Deutschland und Österreich zum reduzierten Preis von EUR99,- (unverbindliche Preisempfehlung) angeboten. Damit ist es umso einfacher, das perfekte Geschenk zum Muttertag zu finden und Müttern eine wahre Lesefreude zu bereiten.

Der Kobo Touch ermöglicht eine erstklassige Leseerfahrung, die sich kaum vom Lesen gedruckter Bücher unterscheidet. Der gesteppte Rücken im Kobo-typischen Design und die zahlreichen Touch-Funktionen runden das Leseerlebnis ab. Aus vielen verschiedenen Schriftarten und -größen kann man das für sich angenehmste Format auswählen und an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Dank des spiegelfreien E-Ink-Displays ist der eReader auch für das Lesen im Freien perfekt geeignet und damit der ideale Begleiter für den Sommerurlaub. Buchfreunde können aus über 2,5 Millionen eBooks im Kobo-eigenen Onlineshop unter www.kobobooks.de auswählen und Bücher direkt über eine bestehende WLAN-Verbindung oder per USB-Anschluss auf ihren eReader herunterladen.

Schenken leicht gemacht
Der Kobo Touch eReader ist unter anderem erhältlich bei Fachhändlern wie Media Markt, Saturn, Euronics, Electronic Partner, MediMax, Redcoon, Expert, Buy.com, Notebooksbilliger.de, Pcspezialist.de und Comtech.de.

Zum Muttertag kann man im Onlineshop beispielsweise die Lieblingsbücher der Mutter auswählen und als Geschenk direkt an ihren Kobo Account senden. Von Romanen über Literatur bis hin zu Reiseführern bleiben keine Wünsche offen. Auch zum Thema Mütter hat Kobo Lesestoff im Angebot – hier einige Beispiele:

– Kein Wort zu Papa von Dora Heldt
– Der verborgene Garten von Kate Morton
– Die Mütter-Mafia von Kerstin Gier

Wenn man sich nicht sicher ist, welches Buch der Mutter gefallen könnte, ist es möglich, ihr über den Onlineshop einfach einen personalisierten Gutschein zuzusenden, so dass sie sich ihre Lieblingslektüre selbst auswählen kann.

„Muttertag steht vor der Tür und Kobo liefert die perfekte Geschenkidee für Mütter. Denn der anwenderfreundliche Kobo Touch eReader macht Lesen überall zu jeder Zeit möglich“, erläutert Michael Tamblyn, Executive Vice President Content, Sales & Merchandising bei Kobo. „Freie Zeit wird heutzutage immer seltener und wertvoller. Mit einem eReader können gestresste Mütter auch in kurzen Verschnaufpausen bei ihrem Lieblingsbuch entspannen und haben ihre Lektüreauswahl immer dabei.“

Der Kobo Touch eReader
Von Buchliebhabern für Buchliebhaber entwickelt bietet der Kobo Touch eine erstklassige Leseerfahrung. Die Bedienung des Kobo Touch erfolgt über einen intuitiven und reaktionsschnellen Infrarot-Touchscreen. Durch Tippen oder Wischen können die Seiten umgeblättert, Wörter oder Sätze markiert und im integrierten Wörterbuch nachgeschlagen, Bilder herangezoomt oder Schriftarten verändert werden. Mit wenigen Berührungen können Leser durch ein Buch oder die gesamte Bibliothek blättern sowie schnell und einfach über WLAN und mit einer virtuellen Tastatur ein neues Buch zum Lesen finden.

Der Kobo Touch eReader ist in vielen Sprachen erhältlich und bietet seinen Kunden mit Inhalten, Empfehlungen und einem lokalisierten Shop ein Leseerlebnis in der jeweiligen Landessprache. eReading bei Kobo ist verfügbar auf Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch und Holländisch.

Über Kobo, Inc.
Kobo Inc. ist einer der am schnellsten wachsenden eReading-Services weltweit mit über 2,5 Millionen eBooks, Zeitungen und Zeitschiften und konstant wachsendem Bestand. Kobo setzt sich für die Freiheit der Leser ein, jedes beliebige Buch zu jeder Zeit auf jedem Gerät lesen zu können. Aus diesem Grund lässt Kobo mit einem offenen Standard seinen Kunden die Wahl beim Lesen. Inspiriert von der „Read Freely“-Philosophie und der Leidenschaft für Innovation ist Kobo mittlerweile in nahezu 200 Ländern erreichbar, Millionen von Kunden haben Zugriff auf lokalisierte eBook-Kataloge und Lesegeräte wie den Kobo Touch. Zusätzlich hat Kobo verschiedene eReading-Anwendungen für Apple, BlackBerry, Android und Windows-Produkte entwickelt. Mithilfe von Reading Life, dem branchenweit ersten Social Reading-Angebot von Kobo, und der Facebook Timeline können Kunden Preise für das Lesen gewinnen und damit auch andere zum Lesen animieren sowie sich über das Gelesene miteinander austauschen. eReader von Kobo sind bei führenden Fachhändlern weltweit erhältlich. Mit Hauptsitz in Toronto, Kanada, gehört Kobo zum japanischen Unternehmen Rakuten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kobobooks.de.

Kontakt:
Kobo Inc.
Karina Elmer
Münchener Strasse 14
85748 Garching bei München
089 360 363 45

http://kobobooks.com/
karina@gcpr.net

Pressekontakt:
GlobalCom PR-Network
Karina Elmer
Münchener Strasse 14
85748 Garching bei München
karina@gcpr.net
089 360 363 45
http://www.gcpr.net

Teilen Sie diesen Beitrag

Comments are closed.