Preistransparenz als Qualitätskriterium:

Heizölhändler sollten Angebots-Check ermöglichen

sup.- Die Preistransparenz eines Heizölhändlers ist Voraussetzung für Fairplay bei Kauf und Abrechnung. Denn nur mit tagesaktuellen, vergleichbaren und jederzeit einsehbaren Preislisten haben Kunden die Chance auf einen realistischen Angebots-Check vor der Neubefüllung des Tanks. Gerade bei einer Energie wie Heizöl mit erheblichen Sprüngen und Schwankungen in der Preisentwicklung beeinflussen Kaufzeitpunkt und Bestellmenge maßgeblich die häuslichen Wärmekosten. Deshalb empfiehlt es sich, seinen Anbieter unter den Brennstoffhändlern mit RAL-Gütezeichen Energiehandel auszuwählen. Preistransparenz ist für dieses Qualitätsprädikat ein wichtiges Kriterium, dessen Umsetzung vor der Auszeichnung streng kontrolliert wird. Dabei kommt es auch darauf an, dass Bruttobeträge, also echte Endpreise genannt werden, die nicht bei der Abrechnung durch unerwartete Aufschläge ergänzt werden. Eine Auflistung der überprüften Anbieter gibt es unter www.guetezeichen-energiehandel.de

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.

Kontakt:
Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen