Panasonic stellt Serie von High-End-Überwachungskameras vor

Panasonic präsentiert eine Reihe von High-End-Sicherheitslösungen mit Kameratechnologie des obersten Leistungsspektrums

Panasonic stellt Serie von High-End-Überwachungskameras vor

Panasonic WV-SPV781L Überwachungskamera (Bildquelle: Panasonic)

Wiesbaden, 02.03.2017 – Die ausgewählten Lösungen der neuen Serie zeichnen sich durch Features aus, die weit über einfache Überwachung hinausgehen. Alle Kameras bieten Smart-Coding-Komprimierung und sichere Verschlüsselung. Sie zeichnen darüber hinaus mindestens mit Full HD-Auflösung auf, einige sogar in 4K.

Zusätzlich stellen Panasonic´s einzigartiger Vandalismusschutz, Wetterfestigkeit und regenabweisende Gehäuse sicher, dass die Kameras auch unter schwierigsten Bedingungen kontinuierlich nutzbare Beweise aufzeichnen.

„Unsere neue High-End-Serie demonstriert die Extraklasse von Panasonic Überwachungskameras“, sagt Gerard Figols, European Product Marketing Manager von Panasonic. „Es ist eine kleine Auswahl aus unserem großen Kameraportfolio. Der Vorteil der in den Kameras dieser Serie integrierten Technologie liegt darin, dass sie die Gesamtbetriebskosten senkt. Beispielweise verfügt Panasonic´s True 4K Technologie über eine effiziente Komprimierungssoftware. Das bedeutet, dass die Aufnahmen typischerweise nur noch ein Siebtel der Größe von normalen 4K-Aufnahmen umfassen. Anwender profitieren von qualitativ hochwertigen Sicherheitssystemen, die nicht zwangsläufig hohe Speicherkosten mit sich bringen.“

Neben 4K Box-, Dome- und 360°-Kameratechnologie ist auch Panasonic´s wetterfeste Full HD Bullet-Kamera (WV-SPW532L) Teil der Serie. Sie analysiert automatisch die Videoqualität eines Bildes und kann diese optimieren, indem sie Speicherplatz für die Bildbereiche priorisiert, in denen Bewegungen festgestellt werden. Damit spart sie Netzwerkbandbreite ein und Anwender profitieren von höherer Kosteneffektivität.

Panasonic´s neue iPro Extreme Kameraplattform setzt bereits auf die Effizienz von H.265. Zusammen mit der firmeneigenen Smart-Coding-Technologie kann die Bandbreite um bis zu 75 Prozent im Vergleich zu H.264 reduziert werden.

Weitere Informationen zu Panasonic Sicherheitslösungen finden Sie unter: http://business.panasonic.de/sicherheitslosungen/

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von professionellen Anwendern zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit mit weltweit führender Technologie zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Text und elektronische Daten im Allgemeinen. Zu den Produkten gehören Überwachungskameras, Telekommunikationssysteme, Multifunktionsdrucker, professionelle Scanner-Lösungen, Kameras für Broadcast, ProAV und Industrial Medical Vision, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder für Unternehmen. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus fünf Unternehmenseinheiten:
– Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktionsdrucker und Telekommunikationssysteme.
– Computer Product Solutions verbessert die Produktivität mobiler Mitarbeiter mit den robusten TOUGHBOOK Notebooks, TOUGHPAD Tablet-PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systemen. Panasonic ist damit Marktführer in Europa und hatte im Jahr 2015 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 66% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 59% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2016).
– Professional Camera Solutions bieten exzellente Bildqualität mit professionellen audiovisuellen, industriellen und medizinischen Bildverarbeitungstechnologien.
– Security Solutions umfassen Videoüberwachungskameras und -rekorder, Gegensprechanlagen (Video Intercom), Systeme für Zutrittskontrolle und Einbruchfrüherkennung sowie Brandmeldeanlagen.
– Visual System Solutions umfassen Projektoren und professionelle Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich von Hochleistungsprojektoren mit einem Umsatzanteil von 43,9% (Futuresource, >5000lm (Januar-März 2015) exklusive D-Cinema).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2015) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,72 Billionen Yen/55,5 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Silvia Dreide
Hagenauer Strasse 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611 235 464
Silvia.Dreide@eu.panasonic.com
http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 9938 8731
christian_fabricius@hbi.de
http://www.hbi.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen