Kunststoffspezialist auf Fachmesse in Italien: GRAFE-Gruppe prsentiert sich auf “PLAST 09”

Mailand / Blankenhain, 09.03.2009 Der Kunststoffspezialist GRAFE wird erstmals an der “PLAST 09” in Mailand teilnehmen. Im Mittelpunkt der weltweit zweitwichtigsten Branchenmesse stehen Produkte sowie Produktionsverfahren aus der Kunststoff- und Kautschukindustrie. GRAFE wird dem Fachpublikum neueste Produkten und Technologien aus den Bereichen Compounds und Masterbatches prsentieren.

“Fr uns bietet die Messe eine ausgezeichnete Mglichkeit, unsere Produkte einem internationalen Fachpublikum zu prsentieren. Italien ist ein wichtiger Markt”, erklrt Geschftsfhrer Matthias Grafe. Das Thringer Unternehmen hat sich auf die Modifizierung thermoplastischer Kunststoffe spezialisiert. Mit Hilfe der von der GRAFE-Gruppe entwickelten Materialien lassen sich Kunststoffe sowohl in Farbgebung als auch in ihren chemischen und physikalischen Eigenschaften beeinflussen und knnen so in verschiedensten Industriebereichen Anwendung finden. Mit dieser Technologie hat sich GRAFE u.a. zu einem wichtigen Zulieferer der Automobilindustrie entwickelt.

Die GRAFE Gruppe stellt ihr Sortiment an elektrisch leitfhigen Compounds vor. Das umfangreiche Standard-Programm reicht von PP- und HDPE-Leitru-Compounds bis zu Polyolefin-“High-Performance”-Typen, Polystyrol-Typen, Elastomer-Qualitten und Folienmaterialien. GRAFE verfolgt auch weiterhin das Ziel, ber ein breites Spektrum an leitfhigen Produkten zu verfgen. Das Unternehmen wird die Entwicklung im Bereich elektrisch leitfhiger Engineering-Plastic-Compounds weiter intensivieren, z.B. bei Polyamid-6 und -12 sowie POM.

Darber hinaus prsentiert GRAFE thermochrome CHROMALEN-Masterbatches fr Polypropylen. Die neuen Masterbatches haben einen anderen Wirkmechanismus als bisherige am Markt befindliche Systeme. CHROMALEN-Masterbatches lassen sich einfacher verarbeiten und reduzieren die Herstellungskosten. Bisher wurden meist flssigkristalline Phasen in Mikrokapseln eingebettet und in Lacken, Druckfarben und Masterbatches zur Verarbeitung angeboten. Die neuen thermochromen Masterbatches von GRAFE lassen sich in eine polymere Matrix dotieren, wobei die farbndernden Eigenschaften erhalten bleiben. CHROMALEN lsst sich im Spritzguss und Extrusionsverfahren (fr Folien, Platten, Profile, Fasern) verarbeiten. Die hergestellten Artikel schalten bei Temperaturwechsel im Bereich von 60-80 C von einem farbigen in einen farblosen transluzenten Zustand. Durch Kombination mit nicht-thermochromen Pigmenten oder Masterbatches knnen nderungen zwischen unterschiedlichen Farben erzielt werden.

Die PLAST 09 ist weltweit die zweitwichtigste Branchenmesse fr die Kunststoffindustrie und findet vom 24. bis 28. Mrz statt. Dieses Jahr haben sich mehr als 1.300 Aussteller aus ber 40 Lndern angekndigt. http://www.plast09.org

————————————————————–

Das Produktspektrum der GRAFE Advanced Polymers GmbH umfasst neben Farb- und Additiv-Masterbatches ein breites Sortiment an funktionellen Kunststoff-Compounds. Eine der grten Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der Branche arbeitet an neuesten Technologien, die das High-Tech-Material Kunststoff mit intelligenten Funktionen ausstatten. Das Unternehmen wurde 1991 gegrndet und vereint heute als GRAFE-Gruppe drei Geschftsbereiche: Color Batch, Additiv Batch und Polymer Technik. 250 Mitarbeiter entwickeln und produzieren im hochmodernen Werk in Blankenhain (Thringen) in der Mitte Deutschlands fr den nationalen und internationalen Markt. Die Firmengruppe ist nach DIN EN ISO TS 16949 und DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert. Informationen unter: www.grafe.com
Druckfhige, honorarfreie Fotos unter: http://www.grafe.com/service/presse-downloads.html

PRESSEMITTEILUNG-DETAILS:
GRAFE Advanced Polymers GmbH
Heiner Schaumann
Waldecker Str. 21
99444 Blankenhain
Tel. 036459-45-121
Fax 036459-45-123
pr@grafe.com