Erfolgreicher Messeauftritt im “Planet Reseller”

E-Commerce-Spezialist ElectronicSales zieht positives CeBIT-Fazit

Parsberg, 10.03.2011 – Nach dem Ende der CeBIT 2011 zieht ElectronicSales (www.electronicsales.de), Anbieter der E-Commerce-Plattform es:shop, eine positive Bilanz.

Gemeinsam mit Partnern hatte ElectronicSales in Hannover im IT-Fachhandelsbereich “Planet Reseller” in Halle 15 Lösungen rund um den Verkauf über das Internet präsentiert. Die Messebesucher konnten sich unter anderem erstmals live über die im Sommer 2011 erscheinende, neue Version 4 von es:shop informieren. Für besondere Aufmerksamkeit rund um den Stand sorgten außerdem die charmanten “ITK-Supergirls”.

Dazu Martin Pfisterer, Geschäftsführer der ElectronicSales GmbH:

“Der geschlossene Fachhandelsbereich Planet Reseller hat sich für uns, wie schon in den vergangenen Jahren, auch 2011 wieder als optimale Plattform erwiesen. Wenn die Gesamtsituation der CeBIT auch unterschiedlich bewertet werden mag, so gilt dies aus unserer Sicht nicht für den Planet Reseller. Wir sind sowohl mit der Anzahl als auch der Qualität der Besucher am Stand sehr zufrieden. Gemeinsam mit unseren Partnern der ITK-Branchenlösung hat sich hier mittlerweile ein Kompetenz-Team gebildet, das über die reine Verzahnung der technischen Lösungen weit hinausgeht und großen Mehrwert für Shopbetreiber bietet. Im Ergebnis stehen exzellente Gespräche und es konnten viele neue Kontakte geknüpft und bestehende Verbindungen gepflegt werden. Das Interesse unserer Gäste am Messestand hat sich diesmal vor allem auf die Features und Möglichkeiten der neuen Shopversion konzentriert. Sehr gefragt sind darüber hinaus nach wie vor spezielle Branchenlösungen für den IT- und Telekommunikationsbereich sowie die Bürowarenbranche. Trotz einer steigenden Marktsättigung sehen wir weiterhin sehr großes Potenzial für das E-Commerce-Segment.”

Ein Video zum Messeauftritt ist unter http://www.itk-branchenloesung.de/messe.html abrufbar.
Über ElectronicSales:
Die ElectronicSales GmbH hat sich auf E-Commerce- und Onlineshop-Systeme spezialisiert. Mit dem Webshop es:shop bietet das Unternehmen ein Produkt mit einem breiten Funktionsspektrum, das für gehobene Ansprüche entwickelt wurde. Die in Mietform angebotene Lösung lässt sich flexibel an individuelle Bedürfnisse anpassen. Durch eine benutzerfreundliche Oberfläche können Einstellungen auch ohne besonderes technisches Know-how vorgenommen werden. Zu den Highlights neben den gängigen Shopfunktionen zählen vor allem die umfassenden Marketingmöglichkeiten und Suchoptionen, mit denen sich die Bestellquoten im Shop erhöhen lassen. Shopbetreiber, die gewerbliche Kunden bedienen, können auf Sonderfunktionen wie Genehmigungsworkflow, Rechtemanagement und Kundensortimente zurückgreifen. Auf diese Weise lässt sich die Organisationsstruktur des Kundenunternehmens abbilden und ein optimal gestaltetes Einkaufsportal schaffen.

Die 2004 gegründete ElectronicSales GmbH hat ihren Sitz im bayerischen Parsberg. Das serviceorientierte Unternehmen bietet neben der eigentlichen Shopsoftware mit Beratung, individueller Shopdesign-Erstellung und persönlichem Support auch alle Dienstleistungen rund um den E-Commerce-Bereich komplett aus einer Hand. Zu den Kunden zählen unter anderem zahlreiche Händler und Großhändler aus der IT- und Telekommunikationsbranche. Außerdem nutzen Unternehmen aus den Bereichen PBS (Büroartikel, Schreibwaren), Elektro sowie produzierendes Gewerbe die speziellen Branchenlösungen und Services von ElectronicSales.

Weitere Informationen: www.electronicsales.de
ElectronicSales GmbH
Martin Pfisterer
Wilhelm-Högner-Str. 28
92331 Parsberg
09492-60163-0

http://www.electronicsales.de

Pressekontakt:
FX Kommunikation / Felix Hansel PR-Beratung
Felix Hansel
Stuhlbergerstr. 3
80999
München
hansel@fx-kommunikation.de
089-6230-3490
http://www.fx-kommunikation.de