Immunet überschreitet die 1-Million-Nutzer-Marke und sticht Anti-Malware-Konkurrenz in aktuellem Test aus

München, 07. März 2011 – Sourcefire, Inc. (Nasdaq: FIRE), Erfinder von Snort® und führendes Unternehmen im Bereich der intelligenten Cybersecurity-Lösungen, gibt heute bekannt, dass seine cloud-basierte Anti-Malware-Lösung Immunet über eine Million Nutzer zählt. Immunet erreichte diese Zahl aufgrund seines gemeinschaftsbasierten Erkennungssystems. Dieses vereinfacht es, den Schutz vor Bedrohungen mit anderen Nutzern zu teilen. Das cloudbasierte Konzept ermöglicht Unternehmen dank der Informationen aus der Anwender-Community einen besseren Echtzeitschutz vor Zero-Day-Attacken. Sobald ein Mitglied der Community auf eine Bedrohung stößt, werden alle anderen Mitglieder in Echtzeit und automatisch vor dieser Bedrohung geschützt.

Vor kurzem veröffentlichte Sourcefire die Version Immunet 3.0. Damit können Unternehmen und Konsumenten kundenspezifische Anti-Malware Signaturen erstellen und so einen effektiveren Schutz gegen gezielte Angriffe erreichen. Außerdem bietet die Lösung ein Cloud Recall-Feature, mit dem eine Datei, die ursprünglich freigegeben wurde und sich dann nachträglich als Malware erwiesen hat, rückwirkend unter Quarantäne gestellt werden kann. Immunet konnte dazu in einem unabhängigen Test der Malware Research Group hundert Prozent der Malware-Attacken abwehren. Damit hat sich die Lösung erfolgreich gegen seine Konkurrenz durchgesetzt.

Immunet 3.0 kann kostenlos unter www.immunet.com heruntergeladen werden. Nutzer können jederzeit auf den erweiterten offline-Schutz “Immunet 3.0 Plus” upgraden.

Über Sourcefire
Sourcefire, Inc. (Nasdaq: FIRE), Snort-Erfinder und Open-Source-Innovator, ist weltweit führend auf dem Gebiet der Cyber-Security-Lösungen. Sourcefire verändert die Art und Weise, wie Global-2000-Organisationen und staatliche Einrichtungen die bestehenden Netzwerksicherheits-Risiken beherrschen und minimieren. Die IPS und Real-time Adaptive Security-Lösung von Sourcefire gibt den Kunden ein ebenso effizientes wie effektives, mehrstufiges Schutzschild an die Hand, das den Netzwerk-Ressourcen vor, während und nach einer Attacke Sicherheit bietet. Von Kunden, den Medien und Branchen-Analysten hat Sourcefire über die Jahre immer wieder Anerkennung für seine Innovationen und seine führende Position in der Industrie erhalten und wurde mit mehr als 40 Preisen und Auszeichnungen bedacht. Inzwischen sind Sourcefire und der Firmengründer Martin Roesch zu Synonymen für Innovation und Intelligenz im Bereich der Netzwerksicherheit geworden. Weitere Informationen über Sourcefire finden Sie unter http://www.sourcefire.com.

Sourcefire
Gena Fiegel
9770 Patuxent Woods Drive
MD 210 Columbia
001-443-430-7039

www.sourcefire.com

Pressekontakt:
HBI GmbH
Antonia Contato
Stefan-George-Ring 2
81929
München
antonia_contato@hbi.de
00498999388742

Home