surfstickvergleich.com startet mit Kündigungsservice durch

Beta-Phase beendet – Unnötige Kosten sparen

surfstickvergleich.com beendet heute mit dem Kündigungsservice (service.surfstickvergleich.com) die Beta-Phase. Dank des einfachen, schnellen und kostenlosen Service wird man rechtzeitig an die Kündigung von Surfstick-, Handy- oder DSL-Verträgen erinnert. Die Erinnerung erfolgt per Mail, optional per SMS. Einem Wechsel zu einem günstigeren Vertrag steht anschließend nichts mehr im Wege. Zum Start wird unter allen Nutzern ein Apple iPad 2 verlost.
“Mit Hilfe des kostenlosen Service machen wir die Kündigung von Verträgen zu einem Kinderspiel”, erklärt Ingo Just, Gründer von surfstickvergleich.com. “Unser Ziel ist es, die Usability des Kündigungsservices stetig weiterzuentwickeln und somit dem Benutzer die Bedienung zu vereinfachen. Das haben wir nun mit dem verbesserten Kündigungsservice erreicht.”
Intuitiv gestaltet sich der Aufbau des Kündigungsservice. Egal ob Handy, DSL oder Mobiles Internet, alle Verträge zahlreicher Anbieter lassen sich in einem übersichtlichen Drop-Down-Menü auswählen. Nun reicht es aus, den Start der Vertragslaufzeit einzugeben, den Rest übernimmt der Service. Kündigungsfrist und Vertragslaufzeit werden automatisch ergänzt.
“Da viele Telekommunikationsunternehmen nicht mehr auf eine feste Vertragslaufzeit bestehen, kann die geplante Nutzungszeit in diesen Fällen selbst gewählt werden”, ergänzt Ingo Just. Des Weiteren können neben den zur Auswahl stehenden Verträgen auch Provider und Tarife selbst eingetragen werden.
Nur die Email-Adresse muss hinterlegt werden. Ingo Just: “Keiner muss sich mit vielen Daten anmelden, um den Kündigungsservice nutzen zu wollen. Die Email-Adresse reicht vollkommen aus”.
Zweimal informiert der Kündigungsservice, 30 Tage und 10 Tage vor Ablauf der Kündigungsfrist. “In der Mail befindet sich dann ein passendes Kündigungsmuster. Die Adresse des Providers ist schon eingetragen”, so Ingo Just. “Wer möchte, kann sich auch per SMS informieren lassen”. Als PDF oder Word-Dokument können die Kündigungsschreiben schnell und einfach bearbeitet und mit persönlichen Daten wie Anschrift und Kundennummer vervollständigt werden.
“Mit Hilfe des Kündigungsservice von surfstickvergleich.com gehören ungewollte Vertragsverlängerungen und vergessene Kündigungsfristen der Vergangenheit an”, so Ingo Just.

surfstickvergleich.com wurde 2009 gegründet. Das Ziel war und ist es, den Vertragsdschungel bei den Anbietern von Surfsticks zu lichten. Heute gehört die Seite zu den am meisten aufgerufenen Webpages in der deutschen Branche.
Ingo Just, Student an der Fachhochschule Furtwangen, gründete und betreibt die Website. Während des Studiums an der Fakultät Digitale Medien sah er die Chancen, welche das Mobile Internet mit sich bringen. Für viele, die deutschlandweit unterwegs sind und nicht auf die täglichen E-Mails, sowie Informationen aus dem WWW verzichten möchten, ist das mobile Internet ein Gewinn an Komfort, Flexibilität und Produktivität. Ein Internet Surf-Stick ist für all diejenigen ein Vorteil, die bereits im Besitz eines Notebooks oder Netbooks sind oder mehrere Endgeräte benutzen.
Da mittlerweile sehr viele Mobilfunkanbieter und -reseller diesen Trend erkannt haben und immer mehr Tarife auf den Markt drängen, ist es nicht mehr leicht, ein passendes und günstiges Angebot zu finden. Deshalb versucht surfstickvergleich.com mit insgesamt mehreren unterschiedlichen Vergleichen alle aktuellen Anbieter und Tarife transparent zu durchleuchten.

sufstickvergleich.com
Ingo Just
Am Steinacker 7
86925 Fuchstal-Asch
07723 / 50 58 078

www.surfstickvergleich.com
service@surfstickvergleich.com

Pressekontakt:
VI-Marketing
Hartmut Hermanns
Pfalzgrafenstr. 61
52072 Aachen
info@vi-marketing.de
0241-93678715
http://www.vi-marketing.de