Neue Plug-and-Play-Lösung von JBL verbessert den Klang in jedem Auto

Das innovative Car Audio-Zubehör JBL MS-2 misst sich automatisch ein, um das Klangerlebnis mit mobilen Musikplayern und Smartphones im Auto zu verbessern.

Neue Plug-and-Play-Lösung von JBL verbessert den Klang in jedem Auto

HARMAN kündigt die Verfügbarkeit des innovativen JBL® MS-2 an, einer Plug-and-Play-Komponente für Autoradios, die den Klang eines mobilen Musikplayers oder Smartphones erheblich verbessert. Der JBL MS-2 optimiert mithilfe digitaler Signalverarbeitung den Klang, der von den vorhandenen Autolautsprechern wiedergegeben wird, und ist damit das perfekte Zubehör für Musikliebhaber mit einem iPod®, iPhone® oder Android?-Smartphone.

Von der schlichten Optik und den kompakten Abmessungen des JBL MS-2 sollte man sich nicht täuschen lassen, denn dieses kleine Gerät hat große Auswirkungen auf den Klang moderner Autoradio-Systeme. Der JBL MS-2 erfordert keine Installation, sondern wird einfach mit dem AUX-Eingang verbunden, über den die meisten ab Werk installierten und nachträglich eingebauten Autoradios heutzutage verfügen*. An den JBL MS-2 kann dann ein Apple? iPod oder iPhone, ein Android-Smartphone oder jeder andere mobile Musikplayer mit 3,5-mm-Buchse angeschlossen werden. Nach Drücken der Setup-Taste nimmt der JBL MS-2 die automatische Abstimmung von Klangbalance, Basswirkung und akustischer Klarheit über die vorhandenen Autolautsprecher vor. Er stellt jeden Lautsprecher so ein, dass ein optimales Klangergebnis erzielt wird, und ermöglicht mit separaten Tasten die individuelle Anpassung von Bässen, Höhen, Grundton und Laufzeitkorrektur an den persönlichen Geschmack des Nutzers.

Mit dem EISA Award ausgezeichnet
Der JBL MS-2 wurde bereits mit dem begehrten EISA Award in der Kategorie “European In-Car Innovation 2011-2012” ausgezeichnet. Die EISA-Jury kommentierte: “Die Ingenieure von JBL geben eine einfache Antwort auf die Eine-Million-Dollar-Frage: “Welche Taste muss ich drücken, um mein ab Werk eingebautes Audiosystem wie ein nachträglich eingebautes Profi-System klingen zu lassen? Ein integriertes Mikrofon und eine fortschrittliche Digitalschaltung analysieren und korrigieren den Klang Ihres Autoradios innerhalb von 10 Sekunden. Sie müssen einfach nur die “magische Taste” drücken, um den Klang Ihrer Auto-Anlage erheblich zu verbessern.”

“Der JBL MS-2 ist das ultimative mobile Musikzubehör, das speziell dafür entwickelt wurde, den Klang in jedem Auto zu verbessern – ungeachtet dessen, welches Audiosystem installiert ist. Sie können ihn sogar in einem anderen Auto oder an Ihrer Anlage zu Hause nutzen”, erklärt Thomas Schnaudt, Director Marketing Harman Deutschland. “Wir glauben, dass Musikliebhaber dieses einfache, leichte Gerät lieben werden. Wir sind uns sogar so sicher, dass der JBL MS-2 den Klang in jedem Auto erheblich verbessert, dass wir ihn mit einer “Defeat-Taste” ausgestattet haben. Mit dieser Taste können Sie jederzeit zwischen dem Klang Ihrer Anlage im Auto mit und ohne JBL MS-2 hin und her schalten, um beide Varianten direkt miteinander zu vergleichen.”

Praktisch nicht nur unterwegs sondern auch zuhause
Der JBL MS-2 nutzt eine digitale Signalverarbeitung – die sogenannte DSP-Entzerrung – um die akustischen Defizite der vorhandenen Elektronik, der Lautsprecher und des Fahrzeuginnenraums automatisch auszugleichen. Die Plug-and-Play-Lösung funktioniert mit allen Auto- und Heimaudioanlagen mit 3,5-mm-Klinkenbuchse – über die Apple iPod, iPhone und iPad® standardmäßig ebenso verfügen wie die Mehrzahl digitaler Musikplayer und Smartphones führender Marken.

Mit seinen kleinen Abmessungen passt der leichte JBL MS-2 problemlos in jede Tasche. Im Lieferumfang enthalten sind Eingangs-/Ausgangs-Kabel und ein 6 Volt Gleichstrom-Netzteil für den Zigarettenanzünder. Für die Verwendung zu Hause ist ein separates 6 Volt Gleichstrom-Netzteil erforderlich (nicht im Lieferumfang enthalten).

Preise und Verfügbarkeit
Der JBL MS-2 hat einen empfohlenen Verkaufspreis von EUR 199,– und ist ab sofort im Fachhandel erhältlich. Weitere Informationen finden Sie im ProCoustic MS-2-Bereich der JBL-Website unter
http://eu.jbl.com/jbl-procoustics-ms-2-eu.html.

*Laut der Telematics Research Group werden bis Ende 2011 mehr als 150 Millionen Fahrzeuge mit einem AUX-Eingang ausgestattet sein.

Info zu HARMAN
HARMAN (http://www.harman.com) entwickelt, produziert und vermarktet ein umfangreiches Spektrum an Audio- und Infotainment-Lösungen für den Automotive-, Consumer- und Professional-Markt unterstützt durch 15 führende Marken, wie AKG, Harman Kardon, Infinity, JBL, Lexicon und Mark Levinson.Das Unternehmen genießt die Anerkennung von Audiophilen mehrerer Generationen und stattet führende professionelle Entertainer sowie deren Veranstaltungsorte aus.Weltweit sind heute mehr als 20 Millionen Fahrzeuge unterwegs, die mit HARMAN Audio- und Infotainment-Systemen ausgestattet sind.HARMAN beschäftigt rund 11.000 Mitarbeiter in Nord- und Südamerika, Europa und Asien und verzeichnete im Geschäftsjahr bis zum 30. Juni 2010 einen Umsatz von 3,4 Mrd. US-Dollar. Die Aktien des Unternehmens werden an der New Yorker Wertpapierbörse unter dem Kürzel NYSE:HAR gehandelt.

Info zu JBL
JBL ist ein Geschäftsbereich der Harman International Industries, Inc. JBL ist ein weltweit führender Audio-Spezialist und Anbieter einer breiten Palette von Lautsprechern und Elektronik-Komponenten für die Anwendung im Heimbereich, im Auto, mit Computern, auf Konzertbühnen, in Theatern, in Stadien sowie in den Kinos auf aller Welt. Das zu Harman International, Incorporated gehörende Unternehmen mit Sitz in Northridge, Kalifornien, blickt auf eine 60-jährige Erfolgsgeschichte im Lautsprecherbau zurück und ist stolz, sowohl bei Konsumenten wie auch bei professionellen Anwendern und Musikern auf aller Welt eine einzigartige Wertschätzung zu genießen.
Die Geschichte begann, als James Bullough Lansing im Jahre 1928 den Auftrag erhielt, das erste Beschallungssystem für ein Kino in Hollywood zu entwickeln, so das der erste Tonfilm der Welt, “The Jazz Singer´, aufgeführt werden konnte. Ein Jahr später erfolgte die Gründung der Lansing Manufacturing Company und 1946 der James B. Lansing Sound, Inc. (JBL) mit dem Ziel, HiFi-Tonwiedergabe in die Wohnzimmer zu bringen. Kaum ein anderer Hersteller schuf so viele Meilensteine der Lautsprechertechnik: Heartsfield, Paragon, L-Series, Control® 1 oder Ti sind die Chiffren der ruhmreichen Markengeschichte. Als JBL im Jahr 1992 sein THX®-zertifiziertes Synthesis®-Heimkinosystem auf den Markt brachte, setzte dieses zugleich auch einen neuen Maßstab für professionelle Beschallungsanlagen. Derzeit werden mehr als die Hälfte aller Kinos weltweit mit einem JBL-Lautsprecher-System beschallt. Heute ist JBL ein weltumspannendes Unternehmen und zählt mit seinen tausenden von Mitarbeitern zu den größten Lautsprecherproduzenten überhaupt. Weitere Informationen unterwww.jbl.com

2011 HARMAN International Industries, Incorporated. Alle Rechte vorbehalten. Becker, BSS, Crown, dbx, DigiTech, harman kardon, Infinity, JBL, Lexicon, Mark Levinson, Revel und Soundcraft sind Handelsmarken von HARMAN International Industries, Incorporated, eingetragen in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. AKG ist eine Handelsmarke von AKG Acoustics GmbH, eingetragen in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Studer ist eine Handelsmarke von Studer Professional Audio GmbH, eingetragen in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Kontakt:
Harman Deutschland GmbH
Thomas Schnaudt
Hünderstr. 1
74080 Heilbronn
+49 (0)7131 480 219

www.harmankardon.com
thomas.schnaudt@harman.com

Pressekontakt:
Trademark Consulting GmbH
Wiebke Uhlenbroock
Flössergasse 4
81369 München
uhlenbroock@trademarkconsulting.eu
+ 49 (0)89 444 467 463
http://www.trademarkconsulting.eu