CBS erhält erneut hervorragende Bewertungen in der Exzellenzstudie 2011 des Centrum für Hochschulentwicklung (CHE)


Pressemitteilung vom 23. November 2011

“Solche Nachrichten bekommt man gerne”, kommentierte CBS-Präsident Jürgen Weischer die neueste Studie des CHE, die der CBS in den Bereichen Forschung, Anwendungsbezug, Internationalität und Studierendenorientierung Leistungen auf höchstem Niveau bescheinigt. “Wir unternehmen permanente Anstrengungen, um in allen Bereichen, auf die es an einer Hochschule ankommt, unter den Besten zu sein. Unsere Studiengänge sind stets so aufgestellt, dass die Absolventen umgehend nach dem Studium einen Job finden und für gehobene Positionen die notwendigen Qualifikationen mitbringen. Das Ergebnis der CHE-Studie belegt eindrucksvoll, dass unsere Anstrengungen sich mehr als gelohnt haben.”
In der Kategorie “Profile in Internationalität starker Fachhochschulen in BWL” erhielt die CBS die volle Punktzahl und gehört deutschlandweit zu den führenden Hochschulen.
Volle Punktzahl auch in der Rubrik “Profile in Studierendenorientierung starker Hochschulen in BWL an Fachhochschulen”. In den Bereichen “Studiensituation insgesamt”, “Betreuung”, “Lehrangebot” und “Studierbarkeit” wurde jeweils die Spitzengruppe erreicht.
Im Bereich “Studierendenurteile” gab es in den Kategorien “Berufsbezug und Praxisbezug des Studiums” jeweils eine 1,8 für die private Kölner Hochschule: Spitzengruppe!
Mit 9 von 13 Punkten wurde im “Index Internationale Ausrichtung BWL FH” erneut die Liga der besten Hochschulen souverän erreicht.

Die Durchschnittsnote von 1,8 im Bereich “Studierendenurteil Unterstützung von Auslandsaufenthalten im Fach Betriebswirtschaftslehre an Fachhochschulen” ist ebenfalls eine der besten vergebenen Bewertungen.

Die letzte bewertete Kategorie “Studierendenurteile zur Studierendenorientierung” gliederte sich in die Bereiche “Studiensituation insgesamt” (1,7), “Betreuung” (1,7), “Lehrangebot” (1,8) und “Studierbarkeit” (1,8). Insbesondere im regionalen Vergleich stechen diese Ergebnisse als überaus positiv heraus.

Prof. Dr. Markus Raueiser, CBS-Vizepräsident für akademische Angelegenheiten, fasste die Ergebnisse zusammen: “Unsere Hochschule ist einmal mehr auf Herz und Nieren getestet worden. Wir haben nicht nur bestanden, sondern wirkliche Maßstäbe gesetzt. Wir sind stolz auf das Erreichte!”

Nachzulesen ist die gesamte Studie unter www.che.de/vielfaeltige-exzellenz.
Die
CBS ist eine staatlich anerkannte und international ausgerichtete Wirtschafts¬hochschule, die betriebswirtschaftliche Bachelor- und Masterprogramme mit zahlreichen Spezialisierungsmöglichkeiten anbietet. 7 der 9 Studiengänge werden in englischer Sprache gelehrt. Alle Studiengänge wurden von der Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBAA) akkreditiert.

Die CBS ist eine staatlich anerkannte und international ausgerichtete Wirtschaftshochschule, die betriebswirtschaftliche Bachelor- und Masterprogramme mit zahlreichen Spezialisierungsmöglichkeiten anbietet, wobei die meisten Studiengänge in englischer Sprache gelehrt werden.

Kontakt:
Cologne Business School
Fritz Tänzer
Hardefuststraße 1
50677 Köln
f.taenzer@cbs-edu.de
0221 93180926
http://www.cbs-edu.de