Die Bescherung: Mehr als “nur” schenken!

Worauf es bei einer gelungenen Weihnachtsüberraschung ankommt.

Mehr als "nur" schenken!

Mit Erlebnisgeschenken von Jochen Schweizer schenkt man immer richtig

München, 14. Dezember 2011. Bald ist er wieder da: der große Moment, in dem das Papier von den Weihnachtsgaben gerissen wird und der Schenker endlich erfährt, ob er mit seiner Geschenkidee richtig lag. Tausend Gedanken schießen ihm dann durch den Kopf – schließlich sagt ein Geschenk auch immer etwas über ihn und seine Beziehung zu dem Beschenkten aus. Das Risiko, mit dem Geschenk zurückgewiesen zu werden, ist für die Meisten die größte Furcht.

“Offensichtlich unpassende Geschenke können den schlechten Geschmack des Schenkenden verraten – oder auch seine Gedankenlosigkeit. Das wäre so ziemlich das Schlimmste, was einem Schenker passieren kann”, erklärt Geschenkexperte Jochen Schweizer. Ein Fettnäpfchen sollte man beim Schenken also tunlichst vermeiden: “Es sollte nicht rüberkommen, dass man sich beim Aussuchen zu wenig Gedanken gemacht hat”, rät Jochen Schweizer. “Nur in Ausnahmefällen – etwa bei ganz kurzfristigen Einladungen – genügt die Geste. Ansonsten sollte man sich die Zeit nehmen, um zu überlegen, was dem anderen wirklich gefällt. Weihnachten ist schließlich nur einmal im Jahr!”

Doch was wünschen sich Verwandte oder Freunde wirklich? Welche Träume haben sie sich noch nicht erfüllt? Fragen wie diese werden mit dem passenden Erlebnisgeschenk direkt beantwortet. Zweifel, ob sich der Schenker womöglich zu wenig Gedanken gemacht hat, kommen hier garantiert nicht auf. “Im Gegenteil: Der Schenker bringt mit dem richtigen Erlebnis unmissverständlich zum Ausdruck, dass er die Träume und Sehnsüchte des Beschenkten versteht und ernst nimmt”, so der Geschenkexperte. “Das schafft Nähe und zeigt, dass ihm der Beschenkte wirklich am Herzen liegt. Und genau darauf kommt es bei einer gelungenen Weihnachtsüberraschung an!”

Wer in diesem Jahr auf Nummer sicher gehen will und noch nicht das ideale Geschenk gefunden hat, kann sich jetzt im Erlebnisangebot auf www.jochen-schweizer.de jede Menge Anregungen holen.

Über die Jochen Schweizer Unternehmensgruppe:
Menschen mit Erlebnissen zu begeistern, ist das Ziel der Jochen Schweizer Unternehmensgruppe. Mit den Tochterunternehmen Jochen Schweizer GmbH, Jochen Schweizer Events GmbH und der Jochen Schweizer Projects AG realisiert die Jochen Schweizer Unternehmensgruppe weltweit Erlebnisse der besonderen Art. Dazu zählen die rund 1.000 individuellen Erlebnisse auf dem Erlebnisgeschenke-Portal www.jochen-schweizer.de, spektakuläre Inszenierungen und die Entwicklung neuer Erlebnisse. Geschäftsführer sind Jochen Schweizer und Dr. Hans-Ulrich Sachenbacher. Hauptsitz ist München.

Kontakt:
Jochen Schweizer GmbH
Claudia Förster
Rosenheimer Straße 145 e+f
81671 München
presse@jochen-schweizer.de
089/ 60 60 89 – 98
http://www.jochen-schweizer.de